https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 6.9.2013

Artikel-Chronik

Frankfurter Zoo

Ein Springhase zum Geburtstag

Ob Erdmännchen, Pinguin oder Löwenäffchen: Tierpatenschaften werden immer beliebter. Einmal im Jahr lädt der Zoo zum Patentiertag ein. Mehr

WM-Qualifikation

Ein Abend der überraschenden Unentschieden

Frankreich spielt 0:0, die Niederlande 2:2 und die Schweiz gar 4:4. Am Abend der unentschiedenen Favoriten verbessert nur Schweden seine Ausgangsposition. Mehr

3:0 für Deutschland

Gegen Österreich klappt’s sogar „zu Null“

Deutschland nähert sich immer mehr der Weltmeisterschaft in Brasilien. Gegen Österreich führte eine konzentrierte Leistung zu einem souveränen Heimsieg. Miroslav Klose stellt Gerd Müllers Torrekord ein. Mehr

Sinkende Rohstoffpreise

Uranförderer sehen einen Silberstreif

Wegen der Katastrophe von Fukushima sind die Preise für Uran stark gefallen. Vor allem dank des Ausbaus des chinesischen Atomprogramms soll sich das jedoch bald ändern. Mehr

G-20-Treffen in Russland

Hin zum gläsernen Bürger

Der Syrien-Konflikt stand im Mittelpunkt des Interesses, doch die G20 haben in St.Petersburg das Netz um die Steuerzahler enger gezogen. Das hat mehr Aufmerksamkeit verdient. Mehr

US Open

Asarenka wieder im Endspiel

Außenseiterin Flavia Pennetta hat im Halbfinale der US Open eine weitere Überraschung verpasst. Die Nummer 83 der Tennis-Welt musste sich der Vorjahresfinalistin Victoria Asarenka klar geschlagen geben. Asarenka trifft im Finale wie im Vorjahr auf Titelverteidigerin Serena Williams. Mehr

Fluss als neuer Transportweg

Die Wiederentdeckung der Oberweser

Weil der Zustand von Autobahnen und Brücken immer schlechter wird, sind Unternehmen aus Nordhessen auf den Wasserweg angewiesen. Der Bund aber stuft den Fluss als „sonstiges Gewässer“ herab. Mehr

Ganztagsschulen

Spitzenreiter und Schlusslicht zugleich

„Gebunden“ oder „offen“: Bei den Ganztagsschulen kommt es darauf an, wie man sie definiert - und man sie demzufolge kritisiert. Mehr

Auf der IFA

Roboter-Staubsauger an der Handyleine

Zwei Tage lang sind unsere Redakteure durch die Messehallen der IFA gezogen. Hier können Sie ihren Live-Ticker nachlesen. Mehr

Pferdesportler Michael Freund

Er kann es nicht lassen

Jüngst gewann Michael Freund die deutschen Meisterschaften der Zweispänner, dabei hatte der 58-jährige Hesse seine bewegte Wettkampfkarriere schon beendet. Erlebt „Mr. Fahrsport“ ein Comeback? Mehr

Kommentar

Ja sei Ja, Nein sei Nein

SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel hat sich gegen „rot-grün-rot“ ausgesprochen. Damit hat er jetzt ein Fass aufgemacht, dessen Inhalt er nicht kennt. Mehr

Syrien-Konflikt

Kriegsherr mit Samthandschuhen

Präsident Obama will mit einem Militärschlag in Syrien auch Iran abschrecken. Das sagt er aber nicht, denn er will eine Annäherung im Atomstreit nicht gefährden. Mehr

DTM-Kommentar

Gewaschen und gebügelt

Marketingstrategien nehmen bei der DTM eine zentrale Rolle ein. Timo Scheider verriet der Deutschen Presse-Agentur, welche strengen Vorgaben die Fahrer einzuhalten haben. Mehr

Hockey-Bundesliga

49 Zuschauer und 23 Hunde

Bei der Europameisterschaft spielten die deutschen Nationalspieler vor bis zu 8000 Zuschauern. Nun beginnt der Alltag: Trotz EM-Glanzs bleibt die Hockey-Bundesliga eine Familienangelegenheit. Mehr

Film „Die Liebe und Viktor“

Noch mehr „Low Budget“ geht nicht

Der Frankfurter Schauspieler Isaak Dentler sieht jetzt endlich seinen Film: Am Sonntag läuft „Die Liebe und Viktor“ im Orfeos Erben. Mehr

Frauenfußball-Bundesliga

Dinosaurier unter Druck

Nach dem EM-Titel der Fußballfrauen geht es zurück in den Ligaalltag: Der Bundesliga fehlt zwar das prominenteste Gesicht Nadine Angerers, dafür schafft sie es immerhin ins Fernsehen. Der VfL Wolfsburg und Bayern München machen bei ihrem 1:1 Werbung für ihren Sport. Mehr

Eintracht Frankfurt

Operation bei Schwegler

Innenbandriss im Knie: Die Eintracht muss länger auf ihren Kapitän verzichten. Im Derby beim FSV fehlen zudem weitere Spieler. Premiere des neuen „gerippten“ Trikots. Mehr

CD der Woche - Celestial Shore

Hymnen an die Nacht

Celestial Shore setzen mit ihrem Debütalbum „10x“ Jazz-Pop-Rock-Duftmarken. Die Songs handeln von Spaziergängen in der Stadt und Autofahrten zum Strand - und von Frauen, mit denen man das machen kann. Mehr

Smartphone

Die Welt außerhalb des Displays

Eine brasilianische Bar startet eine Kampagne gegen Smartphones und fräst dafür Kanten in ihre Gläser. Auf Youtube diskutieren Millionen über ein Video, in dem das Handy zuhause gelassen wird. Sollten wir unser Kommunikationsverhalten überdenken? Mehr

Pampers in Schwalbach

Auf der Suche nach der besten Windel aller Zeiten

Die Windel ist ein Hightechprodukt. Bei Pampers in Schwalbach arbeiten viele Wissenschaftler am wichtigsten Kleidungsstück kleiner Kinder. Ihr Ziel: Noch dünner und saugfähiger soll es sein. Mehr

Zwischen Aktie und Anleihe

Genussrechte locken mit hohen Renditen

Viele auf dem Grauen Kapitalmarkt begebene Titel sind hoch riskant. Die Transparenz ist dabei häufig ungenügend. Mehr

Jugendgefängnis Wiesbaden

Weder Sanatorium noch Zuchthaus

Seit 50 Jahren werden junge Gefangene in der Justizvollzugsanstalt Wiesbaden auf ihre Entlassung vorbereitet. Mehr

Landtagswahl in Hessen

„Kein rot-grün-rotes Bündnis in Hessen“

SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel legt sich auf Koalitionspartner fest. CDU und FDP befürchten „Ypsilanti-Strategie“. Mehr

Energiespeicher

Auf der Suche nach der Superbatterie

Für effiziente Elektroautos werden Akkus gesucht, die leistungsfähiger und günstiger sind als die Lithium-Ionen-Batterien. Es gibt viele Ideen. Doch das ideale Kraftpaket der Zukunft ist noch nicht geboren, sagt Linda Nazar von der University of Waterloo in Kanada. Mehr

Werkvertrag

Unzulässige Leiharbeit in der Heinrich-Böll-Stiftung

Die Parteistiftung der Grünen hat laut Arbeitsgericht einen Werkvertrag missbraucht. Das ist pikant, machen die Grünen doch Wahlkampf gegen diese Beschäftigungsform. Mehr

Schlechte Umfragewerte für die Grünen

Die anderen zehn Prozent

Die Umfragewerte der Grünen sind längst nicht mehr so hoch wie noch vor einigen Monaten. Als Erklärung dienen manchen die Steuerpläne der Partei. Mehr

Volleyball-EM

Deutsche Frauen mit Traumstart

Erstes Spiel, erster Sieg. Bei der Heim-EM war Spanien beim 3:0 zum Auftakt kein Stolperstein für Deutschlands Volleyball-Frauen. Die Niederlande und Turnier-Mitfavorit Türkei sind nun die eigentlichen Gradmesser. Mehr

Formel 1 in Monza

Synchronschwimmen im Park

Monza ist Ferrari-Land, aber am schnellsten tobt Sebastian Vettel durch den Königlichen Park von Monza. Grosjean und Räikkönen üben Synchronschwimmen und McLaren hat nichts zu feiern – tut’s aber trotzdem. Die FAZ.NET-Formel-1-Prognose. Mehr

Marktbericht

Vorsicht dominiert am Aktienmarkt

Die deutschen Aktienbörsen tendieren wenig verändert. Der Rückenwind aus Asien, wo die Börsen in Schanghai und Tokio kräftige zulegten, wird nicht aufgenommen. Mehr

Marktbericht

Versorgerwerte stützen Dax

Positiv interpretierte Daten vom amerikanischen Arbeitsmarkt sowie kräftige Kursaufschläge der Versorgerwerte und der Siemens-Aktie haben dem Dax zum Wochenschluss ein kleines Plus beschert. Mehr

Nach Arbeitsmarktdaten

Steigt Amerikas Notenbank doch später aus Anleihekäufen aus?

Der amerikanische Arbeitsmarkt hat sich im August schwächer entwickelt als erwartet. An der Wall Street mehren sich Zweifel, ob die Notenbank wirklich schon in diesem Monat anfängt, weniger Anleihen zu kaufen. Mehr

Sven Regener: Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Die Musik kühl, das Herz noch heiß

Sven Regeners vierter Roman knüpft an die „Herr Lehmann“-Welt an. Nur der Held ist neu: „Die Rückkehr des Karl Schmidt“ ist ein humanes Buch, nicht nur für Musiker nach der midlife crisis. Mehr

Denk ich an Deutschland

Die Qual mit der Wahl

In den meisten Wohlstandsgesellschaften nehmen Wahlbeteiligung und die Beteiligung an der Politik im Allgemeinen ab. Über diese „Qual mit der Wahl“ wurde auf dem Forum „Denk ich an Deutschland“ diskutiert, zu dem die F.A.Z. und die Alfred Herrhausen Gesellschaft eingeladen hatten. Mehr

Piraten vor den Wahlen

Letzte Ausfahrt ohne Enterhaken

Die Internetfreunde bitten derzeit auf Wahlplakaten um Nachsicht für ihre politische Naivität. Die „Piraten“ würden am liebsten wieder von einer Partei zu einer sozialen Protestbewegung werden. Mehr

Ratlosigkeit in Fukushima

Unter Wasser

Der Energiekonzern Tepco ist mit der Situation in Fukushima überfordert. Mehr als 300.000 Tonnen radioaktiv belastetes Kühlwasser lagern hier. Die ersten Tanks zeigen schon Lecks. Mehr

Philips auf der IFA

Ein Einspritzmotor als Vorbild für die Zahnreinigung

Plattformkonzept für Kochgeräte, Motorentechnik in der Mundhygiene: Im Segment „Consumer Lifestyle“ wächst Philips zweistellig. Mehr

Ronald Reng: Spieltage

Ein guter Spieler ist ein Könner, kein Athlet

Berichte vom Zonenrand der Legalität: Roland Reng hat mit der Lebensgeschichte des Spielers und Trainers Heinz Höher das Fußballbuch des Jahres geschrieben. Mehr

Putin und Obama

Ein Treffen ohne Annäherung

Nach dem Treffen mit dem russischen Präsidenten Putin in Moskau bemüht sich der amerikanische Präsident Obama, den Streit über Militärschläge in Syrien herunterzuspielen. Mehr

Schulterschluss mit Frankreich

Kerry soll es richten

Paris hofft auf Schützenhilfe aus Washington. Jetzt soll der amerikanische Außenminister Kerry die Franzosen von der Notwendigkeit eines Syrien-Einsatzes überzeugen. Kerry nahm am Morgen zunächst in Vilnius Gespräche mit den EU-Außenministern auf. Anschließend reist er weiter nach Paris. Mehr

G-20-Gipfel

Keine Annäherung zwischen Putin und Obama

Beim G-20-Gipfel haben sich Putin und Obama nun doch persönlich getroffen - aber keine Einigkeit in der Syrien-Frage erzielt. Bundeskanzlerin Merkel will den Internationalen Strafgerichtshof wegen des Giftgasangriffs einschalten. Mehr

Mehrbelastung für Arbeitgeber

Unternehmer zerpflücken rot-grüne Steuerpläne

Welche Mehrbelastungen auf die hessische Wirtschaft zukommen, falls SPD und Grüne nach der Bundestagswahl eine Regierung bilden, haben namhafte Unternehmen aus Hessen erstmals vorgerechnet. Sie lehnen vor allem eine neue Vermögensteuer und eine Vermögensabgabe ab. Mehr

NSU-Prozess

Folgenloses Erkennen

Im Münchner NSU-Prozess hat eine Zeugin ausgesagt, die kurz vor und nach dem Mord an Ismail Yasar am 9. Juni 2005 am Tatort in Nürnberg war. Sie hatte die zwei Männer dort „sehr sicher“ auf einem Video aus der Kölner Keupstraße wiedererkannt. Mehr

Gefallener Manager

Warum ist Josef Ackermann denn nun zurückgetreten?

Nach dem Selbstmord seines Finanzvorstands ist Josef Ackermann von der Spitze eines Schweizer Versicherers abgetreten. Er selbst verschanzt sich - dafür spekulieren andere über Gründe. Mehr

Basketball-EM

Deutschland droht das Aus

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft verliert bei der EM in Slowenien das zweite Spiel in Folge. Nach der 83:88-Niederlage gegen die Ukraine muss die Mannschaft um den Einzug in die Zwischenrunde bangen. Mehr

Terézia Mora: Das Ungeheuer

Der einsamste Mann auf dem Kontinent

Erst ein komischer, dann ein tragischer Held. Kann das gutgehen? Terézia Mora setzt mit „Das Ungeheuer“ ihr großes Romanprojekt um den IT-Spezialisten Darius Kopp fort. Mehr

Bistum Limburg

Seelenschaden

Nein, nicht Hunderttausende, sondern einige tausend Katholiken haben den Brief unterschrieben, den der Bischof von Limburg vergangene Woche in Empfang genommen hat. Mehr

Umfrageschwäche der Grünen

Wahl-Veggie-Day

Der Höhenflug der Grünen ist endgültig vorbei. In Hessen halten FDP und CDU der SPD deshalb schon das rot-rot-grüne Stöckchen hin. Mehr

Gedicht, Interpretation, Lesung

„Nürnberg 1935“ von Hans Magnus Enzensberger

Die mächtig wuchernde Diktatur und das Spiel des unschuldigen Kindes: Hans Magnus Enzensberger weckt mit seinem Gedicht „Nürnberg 1935“ die unheimlichen Kräfte der Lakonie. Mehr

DC Open 2013

Identitätsverwirrung im Rheinland

Premierengäste, Debütanten und alte Hasen: Zum fünften Mal begehen die Kölner und Düsseldorfer Galerien mit den „DC Open“ gemeinsam den Beginn der neuen Saison. Mehr

Landtagswahl

Hessische SPD schließt Koalition mit Linkspartei aus

Macht Schäfer-Gümbel die „Ypsilanti“? Zwei Wochen vor der Landtagswahl in Hessen schließt der SPD-Spitzenkandidat eine rot-rot-grüne Koalition aus. Schäfer-Gümbel bereite wie seine Vorgängerin einen „Wortbruch“ vor, sagt dagegen FDP-Landeschef Hahn. Mehr

Auf einen Espresso

Um Himmels Willen

Es war wieder so eine Woche, in der man sehen konnte, wie Neues entsteht und Altes vergeht. Leider ist das leichter geschrieben, als es im Alltag von den Betroffenen erlebt wird. Mehr

Der politische Zwerg

Uninteressant

Großbritannien sei eine „kleine Insel, auf die niemand hört“, meint ein Sprecher von Präsident Putin. Wie David Cameron einmal der ganze G-20-Gipfel verdorben wurde. Mehr

Galerienstart in Hamburg

Räuberleiter für die Kunst

Wo die Palmen leuchten: Zur Hamburg Art Week eröffnen auch die Galerien. In der Hansestadt beginnt die Saison mit Ausstellungen von Yto Barrada, Alan Charlton und vielen anderen. Mehr

Ungeklärter Mordfall

Debra Milke nach 22 Jahren Todeszelle vorläufig frei

Mehr als zwei Jahrzehnte verbrachte die gebürtige Berlinerin Debra Milke in einer Todeszelle in Amerika. Jetzt hat ein Gericht entschieden, dass die Neunundvierzigjährige bis zur Neuauflage ihres Prozesses gegen Kaution freikommt. Mehr

„Urmel saust durch die Zeit“ von Max Kruse

Auch Steinzeitmädchen stehen auf Zeitreisende

Im neuesten „Urmel“-Band von Max Kruse geht es nicht ins Meer oder ins All, sondern zurück in die Geschichte der Evolution. Selten las man davon so lebendig wie hier. Mehr

„Eine Nachtlegende“ von Paul Biegel

Die zerfetzten Flügel der Fee

Asyl beim Kobold: In „Eine Nachtlegende“ von 1992 erweist sich Paul Biegel einmal mehr als ein Autor, der so liebevoll wie unbeirrt seinen Figuren ein verrätseltes Schicksal bereitet. Mehr

Griechische Inseln

Mondsicheln im Meer

Auf den Kykladen liegen Massentourismus und Einsamkeit oft nur zehn Fährminuten voneinander entfernt. Das ist ziemlich praktisch. Denn wer weiß heute schon, worauf er morgen Lust hat? Mehr

Die Vermögensfrage

Der vorzeitige Ruhestand ist für viele Anleger eine Verlockung

Der Wunsch nach einer frühen Rente ist verbreitet, doch die meisten bringen nicht den Mut auf, die Arbeit an den Nagel zu hängen. Mehr

Wagners schönste Stellen (19)

„Die Meistersinger von Nürnberg“, 3. Aufzug, Takte 2610 ff.

Eigentlich höre ich gar nicht richtig, was er singt, so schön ist das: Walther von Stolzings so schlicht klingendes und dadurch so berührendes Lied: „Morgenlich leuchtend in rosigem Schein ... “ Mehr

Reformkritik

Deutschland darf nicht stehenbleiben

Der deutschen Wirtschaft geht es gerade sehr gut. Darüber dürfen wir uns freuen. Aber nun droht Selbstgefälligkeit - denn die Welt bleibt nicht stehen. Mehr

G-20-Gipfel

Putin und Obama haben sich doch persönlich getroffen

Beim G-20-Gipfel in Sankt Petersburg haben sich die Präsidenten Putin und Obama nun doch getroffen - aber keine Einigkeit in der Syrien-Frage erzielt. Auch die EU-Außen- und Verteidigungsminister sind uneins über mögliche Strafaktionen gegen das Assad-Regime. Mehr

Beutekunst in amerikanischen Auktionen

Die Kunstdiebe waren Soldaten

Bis vor wenigen Jahren war es ein Tabu-Thema: Auch Soldaten aus den Vereinigten Staaten stahlen im Kontext des Zweiten Weltkriegs Kunst aus Deutschland. Immer mehr Stücke tauchen derzeit in amerikanischen Auktionen auf. Mehr

Im Gespräch mit Martin Klosterfelde

Endlich wieder Pionier sein!

Er gehörte zu den einflussreichsten Galeristen Deutschlands. Vor einigen Wochen hat er seine Galerie überraschend geschlossen. Nun ist Martin Klosterfelde zurück: Er hat die Seiten gewechselt und arbeitet für das Auktionshaus Phillips. Uns erzählt er exklusiv, warum. Mehr

Österreich-Trainer Marcel Koller

„Wir sind extrem stark!“

Der Schweizer Marcel Koller tritt an diesem Freitag (20.45 Uhr) mit der Nationalmannschaft Österreichs gegen Deutschland an. Ein Gespräch über das Spiel gegen den Nachbarn, das neue Bewusstsein und die Vorbehalte gegen ihn. Mehr

Deutsche Post

Auf dem Weg zur erfolgreichen Volksaktie

Derzeit scheint der Post alles zu gelingen: Höhere Preise, bessere Gewinnaussichten und die Aufnahme in den Euro-Stoxx-50. Mehr

Der IWF rechnet vor

So viel Geld braucht Griechenland die nächsten Jahre

Für das Jahr 2015 klafft in der griechischen Finanzplanung eine Lücke von 6,5 Milliarden Euro, für 2016 keine, hat der Internationale Währungsfonds ausgerechnet. Boomender Tourismus bremst den Wachstumseinbruch. Mehr

Jacques Rogge

Bewahrer des Systems, Mehrer des Reichtums

Der Grandseigneur und allseits geachtete Jacques Rogge hinterlässt seinem Nachfolger als IOC-Präsident eine gestärkte Organisation - und einige gravierende Probleme. Mehr

Trotz zorniger Nachbarn

Gericht erlaubt Rauchen auf Balkon

Raucher gegen Nichtraucher. Justitia hat ein neues Kapitel geschrieben - diesmal zugunsten der Raucher. Der erbitterte Streit zwischen Nachbarn hängt weiter in der Luft. Mehr

Handyprogramm

Die Generation Whatsapp

300 Millionen Menschen tippen Nachrichten und verschicken Bilder über ein Handy-Programm. Whatsapp hat die Kommunikation der Welt verändert. Mehr

NSA-Affäre

Reding: „Deutschland beim Datenschutz bisher zu zögerlich“

Gängige Verschlüsselungen im Netz werden von amerikanischen und britischen Geheimdiensten geknackt - mit Hilfe großer Internetkonzerne. Die jüngsten Enthüllungen rufen auch EU-Justizkommissarin Reding auf den Plan: Sie fordert Kanzlerin Merkel auf, den Datenschutz auf dem EU-Gipfel im Oktober zur „Chefsache“ zu machen. Mehr

Anklage wegen Bestechung

Wulffs früherer Sprecher kommt vor Gericht

Einst galt Olaf Glaeseker als „Präsidentenflüsterer“: Nun muss sich der frühere Sprecher von Christian Wulff vor Gericht wegen Bestechlichkeit verantworten müssen. Wulff wird in einem anderen Fall lediglich Vorteilsnahme vorgeworfen. Mehr

Holocaust

Außenminister Sarif: „Iran hat das nie geleugnet“

Irans neue Regierung geht einen Schritt auf ihren Erzfeind Israel zu. Außenminister Sarif hat die Existenz des Holocaust anerkannt. Der frühere Präsident Ahmadineschad hatte den Völkermord an Millionen Juden geleugnet. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Bis zum bitteren Ende

Im Fall Zülfiye Kaykin zögerte Hannelore Kraft lange. Nun hat sie die Entlassung der Staatssekretärin angekündigt, gegen die wegen Sozialbetrug ermittelt wird. Ein mutmaßlicher Plagiatsfall könnte die Ministerpräsidentin zu weiteren personellen Konsequenzen zwingen. Mehr

Technische Analyse

Nachlassende Trendstärke spricht für Wende

Die New Yorker Wall Street und deren Aktienmärkte befinden sich aktuell in einer kritischen Phase. Mehr

Norwegische Fortschrittspartei

Vom Schmuddelkind zum Koalitionspartner

Die Fortschrittspartei galt wegen ihrer rechtspopulistischen Tendenzen lange als das schwarze Schaf unter Norwegens Parteien. Jetzt könnte sie trotz allem zum ersten Mal Teil einer Regierungskoalition werden. Mehr

Nach Auslaufen des Rettungspakets

Irland bemüht sich um Sicherheits-Kreditlinie

Ende des Jahres laufen die Finanzhilfen für Irland aus dem Rettungspaket aus. Das Land will dann auf eigenen Füßen stehen. Falls etwas schiefgeht, will Irland nun ein Sicherheitsnetz von zehn Milliarden Euro, das es notfalls anzapfen könnte. Mehr

Fortgeschrittene Verhandlungen

Deutsche Lehman-Gläubiger könnten weitere Milliarden bekommen

Fünf Jahre nach der Lehman-Insolvenz besteht für die Gläubiger der deutschen Tochtergesellschaft die Chance, über einen Vergleich weitere Mittel in Milliardenhöhe zu erhalten. Die Verhandlungen sollen weit fortgeschritten sein, ist aus Kreisen zu hören. Mehr

Nationaltrainer Giovanni Guidetti

Der Volleyball-Verrückte

Giovanni Guidetti hat die Volleyballfrauen in die Weltspitze geführt. Ihren Aufstieg will die Mannschaft mit dem Europameistertitel krönen. Zum Auftakt der Heim-EM geht es an diesem Freitag (17 Uhr) gegen Spanien. Mehr

Im Bildungsrausch

Ist akademisch auch hochwertig?

Die Anzahl der Studierenden in Deutschland steigt. Der Pisa-Koordinator Andreas Schleicher verzeichnet diese Entwicklung als einen positiven Trend und weiß offensichtlich nicht, was er da redet. Mehr

Ausblick angehoben

Ratingagentur Moody’s sieht deutsche Banken stabilisiert

Die Ratingagentur Moody’s hat den deutschen Banken Fortschritte bescheinigt und den Ausblick für die ganze Branche angehoben. Die Geldhäuser seien nach einem Jahr verringerter Verluste und Stärkung der Eigenkapitalbasis nun besser vor Rückschlägen gerüstet. Mehr

Kommentar zur Nationalmannschaft

Stabilität im Stresstest

Die Partie gegen Österreich wird für die deutsche Nationalmannschaft an diesem Freitag (20.45 Uhr) ein echter Härtetest. Nach neun Gegentoren in drei Spielen muss die Mannschaft ihrer Defensive neue Stabilität verleihen. Mehr

Bahnverkehr

In vollen Zügen

Überfüllte Wagen, ausfallende Zugteile, Ersatzzüge ohne Reservierungen: Wer mit der Bahn fährt, ist dieser Tage Kummer gewöhnt. Die Bahn will das System von Buchung und Reservierung weiter verfeinern; sie selbst hält es für „überflexibilisiert“. Mehr

Interview

„Der Dipl.-Ing. ist zeitlos“

In Sachsen gibt es weiterhin die Möglichkeit, das Studium als Diplomingenieur abzuschließen - dafür gibt es gute Gründe, sagt Jürgen Stamm, Studiendekan der der TU Dresden im F.A.Z.-Interview. Mehr

US Open

Titelverteidiger Murray ausgeschieden

Mit dem Titelverteidiger und Wimbledon-Sieger Andy Murray ist ein weiterer Favorit bei den US Open ausgeschieden. Sein Bezwinger Stanislas Wawrinka steht erstmals im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers. Mehr

Neue Versicherungspflicht

Die meisten Minijobber wollen keine Rentenbeiträge zahlen

Seit Jahresbeginn müssen geringfügig Beschäftigte Rentenversicherungsbeiträge abführen. Auf Antrag können die sich aber davon befreien lassen. Die Mehrheit macht von der Befreiung Gebrauch, zeigt eine Anfrage an die Bundesregierung. Mehr

Erwerbstätigkeit

Wann ist Arbeit noch „normal“?

Deutschland hat heute mit fast 42 Millionen Erwerbstätigen so viele wie nie zuvor. Doch die Dauerdebatte über die angebliche Bedrohung durch „prekäre Beschäftigung“ schadet dem Ruf des Standorts. Mehr

Ringen im Selbstversuch

Flugstunden mit sanfter Landung

Die Ringer vom deutschen Meister ASV Mainz 88 machen einem den Einstieg nicht schwer. Sie setzen ihre gewaltigen Kräfte sehr feinfühlig ein. Trotzdem wächst der Respekt vor dem vom Olympia-Aus bedrohten „Raufen nach Regeln“. Mehr

Kalifornien

Lagerfeuer löste den Waldbrand aus

Knapp drei Wochen nach dem Ausbruch des schweren Waldbrandes in Kalifornien steht die Ursache fest. Ein Jäger hatte ein Lagerfeuer entfacht, das außer Kontrolle geraten war und mittlerweile eine Fläche von der doppelten Größe des Bodensees vernichtet hat. Mehr

Gemeinsamer Devisen-Fonds

Schwellenländer treffen Vorsorge gegen Kursstürze

Mit einem 100-Milliarden-Dollar-Devisentopf wollen sich die fünf größten Schwellenländer gegen Kursstürze ihrer Währungen wappnen. Auf das Fondsvolumen einigten sie sich am Rande des G-20-Gipfels. Mehr

Energiewende

So geht eine kluge EEG-Reform

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz muss reformiert werden. Der Staat sollte künftig nicht mehr den Preis festlegen, sondern nur noch vorgeben, wie viel Ökostrom ins Netz soll. Den Rest macht dann der Markt. Mehr

Kampagne gegen Homosexuelle

Russlands altes neues Feindbild

Am Rande des G-20-Gipfels in Sankt Petersburg will sich der amerikanische Präsident Barack Obama mit homosexuellen Aktivisten treffen. Sie sind in Russland Opfer einer Kampagne von Kirche und Regierung. Mehr

Zum Tag

VW bald ohne Piëch?

Am Morgen gab es noch Gerüchte, VW-Aufsichtsratsvorsitzender Ferdinand Piëch könnte seinen Posten aufgeben, doch der Konzern dementierte prompt. Auf der IFA sind alle wild auf die Computeruhr und Apple versucht, den chinesischen Markt für sich zu erobern. Mehr

Großbritannien

Die imperialen Zeiten sind vorbei

Camerons Abstimmungsniederlage im Unterhaus hat die Spielregeln der britischen Sicherheitspolitik verändert. Mit dem „Nein“ zum Syrien-Einsatz wächst der Druck, Konflikte friedlich zu lösen. Ein Kommentar. Mehr

Piëch soll angeblich Posten räumen

Gerüchte über Führungsumbau bei VW

Ferdinand Piëch werde in den kommenden Monaten seinen Posten als VW-Aufsichtsratschef räumen, so berichtete am Morgen eine Zeitung. Das werde eine Personalrochade nach sich ziehen. Doch VW dementiert die Gerüchte - „mit Nachdruck“. Mehr

Weitere Nachrichten

Same Deutz-Fahr will Deutz-Aktien verkaufen

TMG will sein Pro-Sieben-Sat.1-Aktienpaket verkaufen, die EU-Kommission wehrt sich gegen den Vorwurf, einen Pro-Atom-Kurs zu verfolgen und Metro baut trotz einem Teilrückzug von Haniel auf die Ankeraktionäre. Mehr

Termine des Tages

Wieso werden Einkommen immer ungleicher?

Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung in der Hans-Böckler-Stiftung präsentiert seine Studie über die Ursachen der erhöhten Ungleichheit der Einkommen seit den neunziger Jahren, in Berlin startet die Internationale Funkausstellung und in Dortmund öffnet Fair, die Messe zum Fairen Handel ihre Tore. Mehr

Österreich vor dem Länderspiel

Spielen, nicht kämpfen!

Vom „Wunderteam“, das Deutschland 1931 in Berlin 6:0 besiegte, ist Österreich weit entfernt, die Symbolkraft des Sports ungebrochen. Vor dem Match in München schmückt sich die Politik mit Alaba und diskutiert eine tägliche Turnstunde. Mehr

300.000 Dollar reicher

Amerikanische Taucherfamilie findet Goldschatz

Schwere Goldketten, Goldmünzen und einen Goldring: All diese Schätze hat eine Familie beim Tauchen in Florida in einem alten Schiffswrack gefunden. Der Goldschatz ist rund 300.000 Dollar wert. Mehr

Internet am Handgelenk

Die Erfindung der digitalen Zeit

Es ist das Topthema der IFA: Die Computeruhr „Galaxy Gear“ von Samsung. Die Branche geht davon aus, dass diese Produktklasse nach Smartphones und Tablets einen neuen Multimilliardenmarkt etablieren könnte. Analysten sind skeptisch. Mehr

Frühkritik: Maybrit Illner

Visionsfreie Zone

Mehr Geld oder nicht? Schuldenschnitt ja oder nein? Eine wenig kreative Runde stritt am Donnerstagabend bei Maybrit Illner über die zukünftigen Kosten der Euro-Rettungspolitik. Mehr

Ni hao aus Peking

Apple backt auch in China kleinere Brötchen

Neues zur Funkausstellung: Das iPhone ist im größten Wachstumsmarkt weit abgeschlagen. Aber die Amerikaner wollen aufholen, mit einem Billigmodell und ungewohnter Bescheidenheit. Mehr

Greetings aus New York

Blick auf den Arbeitsmarkt

Die amerikanische Regierung legt die Beschäftigungszahlen für den August vor. Die Statistik könnte Indizien für den geldpolitischen Kurs der Notenbank Fed liefern. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

September 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 06 07 08 09 10 11