https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 1.10.2013

Artikel-Chronik

A5 in Südhessen

Autobahn-Sperrung für den Brückenbau

Drei Jahre haben die Planungen gedauert: Der Abriss zweier Brücken über die Autobahn 5 zwischen Frankfurt und Darmstadt stellt eine logistische Herausforderung dar. Mehr

Nespresso-Laden in Frankfurt

Nummern ziehen für neue Kapseln

Nespresso eröffnet am Goetheplatz seine größte deutsche Filiale. In Sachen Service könnten sich andere Einzelhändler hier einiges abgucken, einiges aber auch besser nicht. Mehr

Kommentar

Eine unschöne Affäre

Die Eschborner Affäre ist befremdlich. Juristisch betrachtet, hat der Rathauschef sich auf gefährliches Terrain begeben, in die Nähe der Untreue. Die Eschborner sollten aber nicht Ursache mit Wirkung verwechseln. Mehr

Das Doppelkopf-Rätsel (IV)

Die Seelen-Retterin

In der Reihe „Doppelkopf“, die hr2 ausstrahlt, führen jeweils ein Radiojournalist und ein prominenter Gast ein langes Gespräch. Nun gibt es in Kooperation mit der F.A.Z. ein Rätsel dazu. Mehr

Bolivien

Drogenhändler werfen eine Million Dollar aus Flugzeug

Wohl um den Aufbau eines Kokain-Labors zu finanzieren, haben Rauschgifthändler in Bolivien mehr als eine Million Dollar aus einem Kleinflugzeug geworfen. Doch die Drogenpolizei hatte einen Tipp bekommen - und musste die Geldsäcke nur einsammeln. Mehr

1:0 in Basel

Draxler macht Schalke Spaß

Greenpeace-Aktivisten protestieren während des Champions-League-Spiels gegen Schalke-Sponsor Gazprom. Dank Draxlers Kunstschuss gewinnt Schalke trotzdem. Mehr

Champions League

Özil führt Arsenal zum Sieg

Özil überragt bei Arsenals 2:0-Sieg gegen den SSC Neapel. Auch Schürrle überzeugt bei Chelseas 4:0-Erfolg in Bukarest. Und Barcelona müht sich zu einem 1:0 bei Celtic Glasgow. Mehr

3:0 gegen Marseille

Dortmund souverän ohne Klopp

Der Dortmunder Trainer darf wegen seiner Sperre gegen Marseille nicht auf die Bank, aber seine Mannschaft trumpft dennoch unbeeindruckt auf und siegt verdient 3:0. Mehr

Flügelkampf bei den Grünen

Darwinismus im Biotop

Am Streit zwischen Trittin und Kretschmann lässt sich studieren, mit welcher Härte bei den Grünen derzeit der Flügelkampf zwischen Linken und Realos geführt wird. Mehr

Italien

Die Phantastischen Fünf

Mit dem Aufbegehren seiner Minister scheint die Macht Berlusconis zu erodieren. Die „Forza Italia“ steht am Abgrund – genau wie ihr Gründer. Aber wer kann das schon genau sagen? Mehr

Marathon-Geschichte(n)

Paul Tergat - Vorbild und Förderer

Laufidole vererben ihre Idee: „Du kannst großartig sein, aber sei zugleich bescheiden.“ Marathon-Weltrekordhalter Wilson Kipsang wurde von Paul Tergat inspiriert, der sich wiederum auf Kipchoge Keino beruft. Mehr

Vereinigte Staaten

Wall Street und der Haushaltsstreit

Die Debatte um Anhebung der Schuldengrenze wirft ihre Schatten an der Börse voraus. Die Unsicherheit wegen eines längeren Patts in Washington könnte auch Investitionen von Unternehmen verzögern. Mehr

Vereinigte Staaten

Obama wirft Republikanern „ideologischen Kreuzzug“ vor

Präsident Obama hat die Republikaner aufgerufen, ihren ideologischen „Kreuzzug“ gegen die Weiterfinanzierung der Regierung sofort einzustellen. Die Republikaner schienen nur noch dafür zu kämpfen, möglichst viele Amerikaner ohne Krankenversicherung zu lassen. Mehr

Münchens Olympiabewerbung

Richtig und wichtig

Von großen Sportveranstaltungen wie Olympia und Fußball-WM hat Deutschland stets profitiert: sportlich, touristisch, ökonomisch, politisch und psychologisch. Nun will der deutsche Sport die Spiele 2022. Doch auch die Deutschen müssen sie wollen. Mehr

Bundeswehrsoldat als Drogenkurier

In die Falle getappt

Der ehemalige Bundeswehrsoldat Dennis G. soll sich als Drogenkurier und Auftragskiller verdingt haben. Verdeckte Ermittler der amerikanischen Antidrogenbehörde haben ihn in Liberia festgenommen. Mehr

Lohnunterschiede

Tariflöhne im Osten erreichen fast Westniveau

Erstmals seit der Wiedervereinigung haben die Tariflöhne im Osten annähernd das Niveau westlicher Kollegen erreicht. Die Effektivlöhne, die tatsächliche Lohnentwicklung, fallen jedoch niedriger aus. Mehr

Sondierungen

Trittins Aufgabe

Nicht Winfried Kretschmann wird die Grünen von Schwarz-Grün überzeugen müssen. Das ist, ob mit oder ohne Amt, Jürgen Trittins Rolle. Nimmt er sie an? Mehr

Clinton-Film wird verhindert

Niemand will reden

Oscarpreisträger Charles Ferguson sollte für CNN einen Dokumentarfilm über Hillary Clinton drehen. Aus dem Umfeld Clintons war jedoch niemand bereit, mit dem Filmemacher zu sprechen Mehr

Hessen-FDP

Knapp an der völligen Abwicklung vorbei

Nach dem Wahldebakel stehen viele FDP-Mitarbeiter im Landtag vor einem beruflichen Neuanfang. Mehr

Österreich

Neue Geschichten aus dem Wienerwald

Die Überraschung des Wahlabends in Österreich war der Einzug der Neos ins Parlament. Sie wollen am liebsten mitregieren. Ihr Kopf, Matthias Strolz, ist eine schillernde Figur. Mehr

Bad Homburg gehört zu „Great Spas of Europe“

Zusammen mit Vichy und Spa

Die Kurstadt Bad Homburg ist jetzt Mitglied der „Great Spas of Europe“. Die historischen Bäder melden sich für die Welterbe-Liste an. Mehr

Hessen-Mobil-Chef zu A5-Projekt

„Der Abriss ist nur bei einer Vollsperrung möglich“

Muss wegen des Abrisses zweier Brücken die Autobahn 5 tatsächlich zweieinhalb Tage lang gesperrt werden? Eine Alternative besteht nach Angaben der Straßenverwaltung Hessen Mobil nicht. Ihr Chef Burkhard Vieth erläutert die Gründe. Mehr

Eintracht Frankfurt

Keine falsche Bescheidenheit

Die Frankfurter gehen mit besten Absichten auf Europareise: In Nikosia sind drei Punkte das Ziel. Der frühere Kapitän macht Mut: „Qualitativ ist die Eintracht klar besser“, sagt Amanatidis. Mehr

Hörbuch-Produzent

Weltpremiere aus Butzbach

Martin Pfeiffer produziert die Tonträger von Eckart von Hirschhausen, er hat Texte für Peter Maffay geschrieben und für den Rapper Bushido gearbeitet. Nun hat sich Butzbacher Produzent an ein „einmaliges“ Coelho-Projekt gewagt. Mehr

Plattentektonik

Ein Kontinent auf Tauchgang

Ein einmaliges Schauspiel lässt sich im Pamir-Gebirge westlich von Tibet beobachten. Hier versinkt die Eurasische Platte in den Erdmantel. Mehr

„Shakespeares ruhelose Welt“ von Neil MacGregor

Rund um die Erde zieh’ ich einen Gürtel

Neil MacGregor, Autor der „Geschichte der Welt in 100 Objekten“ hat mit „Shakespeares ruheloser Welt“ abermals eine faszinierende Lektüre vorgelegt. Mehr

Zwei Kriegsbücher von Karl Marlantes und Ernst Jünger

Kriegserklärung

Mehr als neunzig Jahre trennen Karl Marlantes’ Buch „Was es heißt, in den Krieg zu ziehen“ von Ernst Jüngers „In Stahlgewittern“, das nun als historisch-kritische Ausgabe erscheint. Der Vergleich beider Bücher ist brisant. Mehr

Bayer-Gegner San Sebastián

Von der Schulbank in die Königsklasse

Jagoba Arrasate perfektioniert als Trainer mit Real Sociedad San Sebastián den Alles-oder-nichts-Fußball. Der soll dem nicht mehr rein baskischen, aber noch immer familiären Klub auch gegen Bayer Leverkusen (20.45 Uhr) Erfolg bringen. Mehr

Surfen

Mit Opa und Papi in der Sylter Welle

Der Weltmeister heißt Philipp Köster und er surft auch vor Sylt. Aber die alten Windsurf-Helden wie Robby Naish oder Björn Dunkerbeck reißen immer noch die jugendliche Szene mit - auch vor Westerland. Mehr

NSU-Prozess

Der Mord, den niemand bemerkt haben will

Was geschah am 6. April 2006 in Kassel, als Halit Yozgat in einem Internetcafé erschossen wurde? An den Aussagen des Zeugen und früheren hessischen Verfassungsschützer Andreas T. hat der Richter im NSU-Prozess Zweifel. Mehr

Dritte Staffel der Serie „Borgen“

Dann gründe ich eben meine eigene Partei

Spielregeln der Politik und Medienwelt im Fernsehformat: In der dänischen Polit-Serie „Borgen“ will eine frühere Premierministerin es noch einmal wissen. Mehr

Martin Seel: Die Künste des Kinos

Gefesselt von gemischten Gefühlen

Sie ist das wahre Gesamtkunstwerk: Der Philosoph Martin Seel deutet die Filmkunst als erfolgreichen Angriff auf das seelische Gleichgewicht eines wehrlosen Publikums. Mehr

„Zerreißproben“ von Ruth Klüger

Das Gegenbild zu den Berserkern

Souveräne Auskünfte übers Überleben mit der Poesie: Ruth Klüger versammelt und kommentiert ihre autobiographischen Gedichte. Mehr

Nadine Gordimers Essays und Erzählungen

Als Sisyphos nach Südafrika kam

„Bewegte Zeiten“, „Erlebte Zeiten“: Zwei Auswahlbände versammeln die wichtigsten Erzählungen und Essays der Literatur-Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer. Sie sind eine Entdeckungsreise auf eigene Faust wert - und sie sind unentbehrlich, weil es keine Alternative gibt. Dabei ist die Edition eine Katastrophe. Mehr

Theaterstreit

Faust raus!

Was muss sich ein Schriftsteller bei der Dramatisierung seiner Werke gefallen lassen? Keinesfalls alles, wie Daniel Kehlmann und Dea Loher zeigen. Mehr

„Briefe eines reisenden Franzosen“ von Johann Kaspar Riesbeck

Goodbye, Frankreich

Als sie 1783 in Zürich herauskamen, waren die „Briefe eines reisenden Franzosen“ von Johann Kaspar Riesbeck ein großer Erfolg. Als Zeitungsredakteur wusste der Verfasser genau, wie man einen Reiseführer spannend anlegt. Jetzt kann man mit Riesbeck abermals Deutschland und das Zeitalter der Aufklärung entdecken. Mehr

Grüne sortieren sich

Auch Kretschmann sondiert mit der Union

Die Grünen bereiten sich auf ihr Sondierungsgespräch mit der Union vor: Auch der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann sollen mit an den Tisch. Mehr

Schweiz

1000-Franken-Noten aus Druckerei gestohlen

Peinlicher Vorfall beim Schweizer Banknotenhersteller: Während der Produktion von Geldscheinen sind in der Druckerei rund 1800 Tausend-Franken-Scheine gestohlen worden. Mehr

Zaha Hadids Bau

Den Planeten neu hochfahren

Zaha Hadid hat für die Serpentine Gallery einen neuen Ausstellungsort geschaffen. Von einer Synthese zwischen Alt und Neu kann ebenso wenig die Rede sein wie von einem Dialog der Kontraste. Mehr

Thüringen

Drei Tote nach Explosion in Kali-Grube

Bei einem Grubenunglück in Thüringen sind drei Bergleute ums Leben gekommen. Vier Kumpel konnten unverletzt gerettet werden. Mehr

Norwegen

Mehrheitlich in der Minderheit

In Norwegen wollen Konservative und Rechtspopulisten regieren – „mit Beitrittsoption“: Die künftige Ministerpräsidentin Solberg führt eine Minderheitsregierung und muss also immer wieder Mehrheiten suchen. Mehr

Nach der Bundestagswahl

Spinnen in Berlin

Wie es weiter geht in Berlin, ist noch völlig ungewiss. Es schlägt die Stunde der Spin-Doktoren, Büchsenspanner und Kulissenschieber. Auch die „ersten Sturmreihen“ der Parteien setzen sich dabei in Szene. Eine Sondierung. Mehr

Amerikas Gesundheitsreform

Krankenversicherung mit Zuckerbrot und Peitsche

Die Gesundheitsreform von Obama ist einer der wichtigsten Knackpunkte im derzeitigen Haushaltsstreit zwischen Demokraten und Republikanern. Wichtige Teile von „Obamacare“ treten jetzt trotz Finanzstillstand in Kraft. Mehr

Alfa Romeo 4C

Mitten ins Herz

Chassis aus karbonfaserverstärktem Kunststoff? Unter 1000 Kilogramm? Für 50.500 Euro? Alfa Romeo 4C heißt die Antwort. Während der Probefahrt erlebten wir einen Klang zum Niederknien. Mehr

Folkkonzert in New York

So war das, ist es, wird es sein

Mit „Inside Llewyn Davis“ huldigen Ethan und Joel Coen der legendären Folkszene von Greenwich Village. Ein Konzert am Broadway soll Lust auf den Film machen - und gerät zu einem unvergessliche Abend. Mehr

Amerikanischer Haushaltsstreit

Notstand in Amerika

Die Akteure im amerikanischen Haushaltsstreit sind voll auf Risiko gegangen. Sie geben ungerührt all jenen recht, die den Politikbetrieb in Washington für funktionsgestört halten. Mehr

Düsseldorf Flughafen

Verdächtiger Koffer war voller Back-Zutaten

Ein herrenloser Koffer hat in der vergangenen Woche den Düsseldorfer Flughafen lahmgelegt. Entgegen ersten Vermutungen enthielt er weder eine Bombe noch Drogen. Dafür kiloweise Mehl, Speisestärke und Zimt. Mehr

Belgien

Autos stürzen bei Zugunfall in die Tiefe

Bei einem Zugunglück im belgischen Remersdaal sind drei mit Autos beladene Waggons etwa 25 Meter von einer Brücke in die Tiefe gestürzt. Menschen wurden nicht verletzt. Mehr

Strafe der Europäischen Kommission

Deutschland hat zu viel Milch produziert

Deutschland muss 7,2 Millionen Euro Strafe zahlen, weil Bauern die Molkereien mit zu viel Milch beliefert haben. Noch schlimmer trifft es Österreich. Mehr

John Boehner

In die Ecke gedrängt

Den Haushalt mit Obamas Gesundheitsreform zu verknüpfen, ging John Boehner eigentlich zu weit. Doch er musste sich dem Verlangen seiner Partei beugen. Die Geister, die ihn plagen, hat Boehner einst selbst gerufen. Mehr

Ausgefallen

In einem Zug

An der Anzeigetafel läuft ein unschöner Hinweis, genau an jener Stelle, an welcher der gewünschte ICE aufgerufen ist. „Zug fällt aus.“ Der Informant im Führerstand des Reisezentrums gibt Anweisungen. Mehr

Charles C. Mann: Kolumbus’ Erbe

Der Mensch gerät ins Homogenozän

Faktenreich, gut erzählt und quer durch viele Disziplinen: Charles C. Mann wägt Kosten und Nutzen des globalen Austauschs, der mit der Entdeckung der Neuen Welt durch Kolumbus in Fahrt kam. Mehr

Peter Bieri: Eine Art zu leben

Wenn Geworfenwerden zum Entwurf gehört

Eigentlich unantastbar, aber sehr oft in Anspruch genommen: Peter Bieris Buch über die Vielfalt der menschlichen Würde geht den Erfahrungen nach, die diesem großen Begriff zugrunde liegen. Mehr

Hans Küng: Erlebte Menschlichkeit. Erinnerungen

Es kommt kein Nichts nachher

Noch sind viele Rechnungen offen: Hans Küng beschließt mit dem dritten Band seine Autobiographie. Er erzählt vom Verlust der Lehrbefugnis und seiner Entdeckung des Weltethos. Mehr

Georg von Wallwitz: Mr. Smith und das Paradies

Auf Zivilisationspfeilern kann man nicht sitzen

Auf den Pfaden des Wohlstands zu höheren Sternen: Georg von Wallwitz schreibt eine amüsante Ideengeschichte des wirtschaftlichen Fortschritts. Mehr

Nate Silver: Die Berechnung der Zukunft

Mehr Baseball-Statistik wagen

Wie man mit guten Prognosen Ansehen und Geld erwirbt: Nate Silver, der Meister der Vorhersagen, entwirft das Weltbild eines gewieften Spielers in den großen Datenströmen. Mehr

Hannelore Schlaffer: Die City

Kunden, wollt ihr ewig sparen?

Unsere Innenstädte liegen im ästhetischen Dämmerlicht: Hannelore Schlaffer inspiziert die City und findet statt vielen Anwohnern nur verschiedene Lebensstile. Mehr

Nikolaus Nützel: „Mein Opa, sein Holzbein und der Große Krieg“.

Der Großvater aller Dinge

Zwischen Helden und treulosen Tomaten: In „Mein Opa, sein Holzbein und der Große Krieg“ macht Nikolaus Nützel leichthändig deutlich, warum wir uns mit dem Ersten Weltkrieg beschäftigen müssen. Mehr

„Wie der König seinen Feind verlor“ von Jorge Bucay

Königskunde für Kinder

Tolle Bilder sind nicht alles: Wenn ein Autor seine Geschichte eigenhändig auslegt, sind die prächtigsten Illustrationen verschenkt. Aber sie zeigen, was für ein Buch das hätte werden können. Mehr

„Nikos Reise durch Raum und Zeit“ von Sonia Fernández-Vidal

Wer schneller tanzt, hat mehr von der Disko

Nikos Welt: Sonia Fernández-Vidal schickt einen Jungen ins Reich der modernen Physik. Geht das gut? Mehr

„In die neue Welt“ von Gerda Raidt und Christa Holtei

Der weite Weg zum Glück in der Prärie

So schnell kann’s gehen: In „In die neue Welt“ erzählen Gerda Raidt und Christa Holtei ein deutsches Auswandererschicksal. Mehr

„Die Geheimnisse von Troja“ von Wolfgang Korn

Nun wäre es Zeit für einen Trojanischen Frieden

Seit Schliemann der Welt den „Schatz des Priamos“ präsentierte, wird der Hügel Hisarlik erforscht. In seinem von Klaus Ensikat illustrierten Buch „Die Geheimnisse von Troja“ zieht Wolfgang Korn Bilanz. Mehr

Marjolijn Hofs Roman „Julia“

Eine Frage der Freiheit

Wie ein Kind seine innere Freiheit verliert: In ihrem Jugendroman „Julia“ erzählt Marjolijn Hof eine Ballettgeschichte jenseits aller „Anna“-Klischees. Mehr

Peter Handkes „Versuch über den Pilznarren“

Versenk das trunkne Auge ins tröstende Gelbbraun

Peter Handke ist der Waldgänger der Gegenwartsliteratur, ein beharrlicher Wanderer seiner Geschichte. Sein „Versuch über den Pilznarren“ ist viel mehr als das: eine Erzählung der Suche nach dem Märchenhaften. Mehr

„Der wahre Sohn“ von Olaf Kühl

In einem stillen See macht auch ein kleiner Stein Ringe

Ein Roman, der wie ein Krimi beginnt und dann sein Panorama systematisch ausweitet: Olaf Kühl betreibt in „Der wahre Sohn“ ukrainische Seelenkunde. Mehr

„Der Zentaur im Garten“ von Moacyr Scliar

Ein kräftiger Säugling mit Fell und Huf

Nach Hause im Galopp: Moacyr Scliars brasilianisches Meisterwerk „Der Zentaur im Garten“ über die Nöte des Fremdseins und die Tücken der Anpassung. Mehr

„Geschwister des Wassers“ von Andréa del Fuego

Was man im trüben Wasser nicht erkennt

Magisch, realistisch, schmunzelnd: Andréa del Fuego erzählt in ihrem bezaubernden Debütroman von drei armen Waisen in der brasilianischen Provinz. Mehr

Bernd-Jürgen Fischer übersetzt Proust

Verbleibe doch, du bist so schön

Vor sechzig Jahren begann Eva Rechel- Mertens das Großwerk einer kompletten Übersetzung von Marcel Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ ins Deutsche. Sie wurde zum Standardwerk. Nun wagt sich Bernd-Jürgen Fischer an eine neue Fassung. Mehr

Deutscher Bahnhof in China

Nostalgie plus Shopping-Mall

Lange war der Deutsche Bahnhof von Jinan das Wahrzeichen der Hauptstadt der chinesischen Provinz Shandong. Vor 20 Jahren wurde er abgerissen. Nun wird er wieder aufgebaut – als Kulisse. Mehr

Türkei

Überfällige Reformen

Mit der Lockerung des Kopftuchverbots in öffentlichen Einrichtungen bedient der türkische Ministerpräsident Erdogan seine Klientel. Dass sein „demokratisches Reformpaket“ nicht das letzte gewesen sein soll, hört man aber gerne. Mehr

Spitzensport - und dann?

Der schwierige Weg zur zweiten Karriere

Karrieren von Spitzensportlern sind oft kurz und intensiv. Doch was kommt danach? Viele tun sich schwer, ihren Weg zu finden. Der Surfer Jonas-Jessyn Schmidt hat es geschafft. Und das, obwohl er mittlerweile im Rollstuhl sitzt. Mehr

Dachverband-Studie

Mieten und Immobilienpreise steigen nur maßvoll

Wohnen in Deutschland wird immer teurer. Per saldo sind die Preissteigerungen maßvoll, so der Immobilienverband IVD. In den Großstädten ziehen die Preise allerdings kräftig an. Mehr

Einreiseverbot für Ilija Trojanow

Willkür und Freiheit

Mein Fall sei „speziell“, sagte man mir als einzige Erklärung am Flughafenschalter. Warum ich nicht in die Vereinigten Staaten reisen darf, weiß ich immer noch nicht. Mehr

Haushaltsstreit

Ein „Shutdown“ wäre in Deutschland unmöglich

Amerika hat keinen Haushalt. Sollten sich die Koalitionsverhandlungen hinziehen, könnte auch Deutschland Anfang 2014 ohne Budget dastehen. Unsere Verwaltungswelt würde sich aber fast unbemerkt weiterdrehen. Mehr

Anwälte gegen Totalüberwachung

Es geht um die Demokratie

Überwachung ermöglicht Spionage und Erpressung, in Demokratien wirkt sie zersetzend: Nach deutschen Schriftstellern machen auch Anwälte Front gegen die Datenschnüffelei. Mehr

Einreiseverbot für Ilija Trojanow

Deutscher P.E.N. fordert Aufklärung

Ilija Trojanow hat ein Buch über Überwachung geschrieben und mit Juli Zeh Kanzlerin Merkel in einem offenen Brief aufgefordert, gegen die NSA-Datenschnüffelei vorzugehen. Jetzt wurde ihm die Einreise in die Vereinigten Staaten verweigert. Der deutsche P.E.N. fordert Aufklärung. Mehr

In Baustelle steckengeblieben

Schwertransporter nach Blockade wieder auf Tour

Auf der Verbindung in Richtung Gießen herrschte Stillstand: In der Nacht sind mehrere Schwertransporter an einer Baustelle auf der A 5 steckengeblieben. Erst am Mittag konnten die Lastwagen befreit werden. Mehr

Arbeitsmarkt

Die „stille Reserve“ geht zurück

Die Nachrichten vom Arbeitsmarkt klingen widersprüchlich: Die Erwerbstätigkeit steigt und steigt, der Abbau der Arbeitslosigkeit gerät dagegen ins Stocken. Wie geht das? Mehr

Kinzigtal/Offenbach

Klagen gegen Flugrouten abgewiesen

Es bleibt bei den bekannten Anflugrouten auf den Frankfurter Flughafen: Der Main-Kinzig-Kreis und ein Anlieger sind mit Klagen vor dem Verwaltungsgerichtshof gescheitert. Der Stadt Offenbach erging es kurz darauf nicht besser. Mehr

Lasertherapie für Hirntumore

Das Fenster zum Gehirn

Mit einem gläsernen Implantat und intensiven Laserstrahlen wollen amerikanische Neurowissenschaftler schnellwachsenden Hirntumoren zu Leibe rücken. An Mäusen ist das Verfahren bereits getestet worden. Mehr

Reiner Hoffmann

Der Neue (Chef) beim DGB

Reiner Hoffmann soll den Gewerkschaften Europa-Kompetenz beibringen. Deswegen ist der der heiße Kandidat für den DGB-Chefposten. Mehr

UN-Bericht

842 Millionen Menschen hungern

Die Zahl der hungernden Menschen ist gesunken. Doch im subsaharischen Afrika und in weiten Teilen Asiens kommt der Kampf gegen Unterernährung kaum voran. Das zeigt ein neuer UN-Bericht. Mehr

Verwaltungsstillstand in Amerika

Mitte Oktober droht die Zahlungsunfähigkeit

Wegen ihres Streits um die Gesundheitsreform haben Demokraten und Republikaner sich nicht auf einen neuen Haushalt einigen können. Ministerien und Bundesbehörden müssen nun teilweise geschlossen werden. Für wie lange, ist offen. Mehr

Rom

Die Vatikanbank veröffentlicht ihre erste Bilanz

Die Vatikanbank ist verschwiegen. Vielen gilt sie als Offshoreparadies für dunkle Finanzgeschäfte. Jetzt hat sie erstmals eine Bilanz veröffentlicht und für alle lesbar ins Internet gestellt. Eine Revolution. Mehr

Wahl zum Fußballspruch 2013

Verbale Verrenkungen

Verteidigt Mehmet Scholl seinen Titel bei der Wahl zum Fußballspruch des Jahres? Die Konkurrenz ist namhaft. FAZ.NET stellt die Kandidaten und ihre Sprüche vor - von Rudi Völler bis Christian Streich. Mehr

Fernseher-Hersteller

Loewe meldet Insolvenz an

Einer der letzten deutschen Fernseher-Hersteller kämpft ums Überleben. Schon im Juli hatte Loewe Gläubigerschutz beantragt. Jetzt meldet das Unternehmen nahtlos Insolvenz an. Mehr

Zeljko Buvac

Klopps Zwilling

Der stille Zeljko Buvac ersetzt im Spiel gegen Marseille (20.45 Uhr) den gesperrten BVB-Cheftrainer. Doch dies scheint kein großer Nachteil zu sein. Laut Jürgen Klopp herrscht zwischen den beiden ein blindes Verständnis. Mehr

Konjunktur

Weniger Arbeitslose in Deutschland

In Deutschland gab es im September zwar weniger Arbeitslose als noch im Sommer, doch der Herbstaufschwung blieb schwach. Mehr

Google-Mitarbeiter stellen „Glass“ vor

Dümmer mit Aussicht

Google hat „Glass“ also entwickelt, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Wie uns drei freundliche Herren vom Internetkonzern lächelnd die Datenbrille vorstellen, ohne lachen zu müssen. Mehr

Blackberry Z30 im Test

So gut wie nie

Das neue Blackberry Z30 schiebt das bisherige Flaggschiff Z10 in die zweite Reihe. Mit ihm gehen viele Verbesserungen des aktualisierten Betriebssystems einher. Ob das Z30 Blackberry noch retten kann? Mehr

Schwarz-Grün

„Ein Experiment, das man versuchen sollte“

Bayerns früherer Ministerpräsident Günther Beckstein wirbt für eine schwarz-grüne Koalition im Bund. Wären die Grünen bei der Energiewende in die Regierung eingebunden, könnten sie sich „keine ideologischen Spinnereien“ mehr leisten. Mehr

Elternzeit

Kein Verlass mehr auf die Männer

Unternehmen erleben einen Ansturm von Vätern, die in Elternzeit gehen wollen. Sogar agile Fünfzigjährige tauchen zuweilen in den Büros ihrer Chefs auf und fordern Baby-Auszeiten. Nur die wenigsten Betriebe sind darauf vorbereitet. Mehr

Niedriglohn

Pizza-Service zahlt Stundenlohn von 1,59 Euro

Jeder fünfte Deutsche arbeitet für einen Niedriglohn. Die Jobcenter springen den Arbeitnehmern zur Seite. Und klagen, wenn es sein muss, auch mal vor Gericht. Mehr

Konkurrenz für Viva & Co

Internet-Musiksender Vevo startet in Deutschland

Mit 75.000 Musikvideos startet der amerikanische Dienst Vevo nun auch in Deutschland. Er will unabhängiger von Youtube werden und hat sich längst mit der Gema geeinigt. Mehr

Frühkritik: Hart aber fair

Sie haben „entartet“ gesagt

Frank Plasberg hat in seiner Runde zuerst über Steuern, Eurorettung und gebrochene Wahlversprechen diskutiert. Dann machte er den AfD-Gründer Bernd Lucke wütend, als er ihm vorhielt, Nazi-Jargon zu verwenden. Mehr

Marktbericht

Aktienmarkt setzt auf Vernunft in der Politik

Auch wenn die Vereinigten Staaten gerade keinen Haushalt haben, steigen die Aktienkurse. An das Schlimmste will keiner glauben - auch nicht in Italien. Mehr

Weitere Nachrichten

Osram baut amerikanisches Servicegeschäft um

Der Anlagenbauer Dürr erwartet mehr Gewinn, die Nachfrageschwäche in Schwellenländern belastet den Quartalsumsatz von Unilever und Mercedes-Benz baut wieder Autos in Brasilien. Mehr

Konnichiwa aus Tokio

Japans Manager im Stimmungshoch

Die Stimmung der japanischen Wirtschaft ist so gut wie seit fast sechs Jahren nicht mehr. Der Yen ist schwach, das lässt die Exporte steigen. Mehr

Termine des Tages

Neue Arbeitsmarktdaten

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht die Arbeitsmarktdaten für September, Kraft Foods spaltet sich nach Börsenschluss auf und aus Wiesbaden kommt der Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe. Mehr

Ärzte züchten neues Riechorgan

Neue Nase für Chinesen wächst vorerst an der Stirn

Das Gesicht eines jungen Chinesen war nach einem Autounfall entstellt. Seine Ärzte haben nun eine neue Nase für ihn gezüchtet - sie wächst auf seiner Stirn. Mehr

Nahost

Amerikaner bestätigen israelischen Angriff in Syrien

Einem Medienbericht zufolge haben amerikanische Regierungsvertreter einen Angriff Israels auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt bestätigt. Ziel sei es gewesen, Raketen zu zerstören, die an die libanesische Hizbullah-Miliz geliefert werden sollten. Mehr

Ungarn

Parlament beschließt Gesetz gegen Obdachlose

Gemeinden in Ungarn können jetzt „Obdachlosenzonen“ ausweisen, in denen das Übernachten auf Straßen und Plätzen unter Strafe verboten ist. Betroffene Obdachlose protestieren gegen das neue Gesetz. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

Oktober 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10