https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 28.1.2013

Artikel-Chronik

Frankfurt-Buch von Genazino

Neues vom Nachtleben der Mäuse

Wilhelm Genazino hat ein Frankfurt-Buch herausgebracht. „Tarzan am Main - Spaziergänge in der Mitte Deutschlands“ handelt vom Flanieren und Schreiben. Mehr

Kommentar

Und wo war Fitschen?

Mag ja sein, dass neue Regeln manchen Banken ziemlich zusetzen. Doch wäre es wichtig, dass die Vorstandschef Veränderungen im Geschäftsgebaren glaubwürdig erläutern würden. Mehr

Amerikanische Aktienfonds

Die Privatanleger kehren an die Wall Street zurück

Die Aktie wird wieder entdeckt: Amerikanische Aktienfonds verbuchen erstmals seit Jahren wieder Zuflüsse. Auch die Indizes nähern sich den Rekordständen von einst. Mehr

Überwachungsdrohnen

Keine Geste bleibt verborgen

Eine Drohnenkamera, die aus fünf Kilometern Höhe erkennen kann, wie jemand winkt: Für das amerikanische Verteidigungsministerium hat ein Ingenieur die Überwachungstechnik perfektioniert. Mit handelsüblichen Bauteilen. Mehr

Königin Beatrix dankt ab

Übergabe nach dreiunddreißig Jahren

Nur drei Minuten brauchte Königin Beatrix, um ihrem Volk die eigene Abdankung nach 33 Jahren Regentschaft zu erklären. Auch im Abschied bleib sie sich treu, auf ihre Weise hat sie sich die Zuneigung der Niederländer erarbeitet. Mehr

Glosse: Netzversagen

Der Feind

Alles eine soziale Illusion? Facebook ist in Wirklichkeit nicht nur eine Neid-Falle, unsere grössten Freunde lassen uns auch noch die Selbstkontrolle verlieren. Mehr

Vergewaltigungsprozess in Indien

Einer der Verdächtigen war nicht volljährig

Eine erste Entscheidung im Prozess gegen die mutmaßlichen Vergewaltiger der indischen Studentin ist gefallen: Einer der Verdächtigen soll dem Jugendstrafrecht unterliegen. Mehr

Wie entsteht Originalität im Gehirn?

Kreativität ist die neue Intelligenz

Die Hirnforschung hat eine neue Spielwiese: Was ist das Geheimnis origineller Gedanken und Ideen? Wie ticken Kreative? Die Studien dazu sind, nun ja, originell. Mehr

Bücher-Travestien

Lao-Tse raucht mit Pascal eine Gauloise

Von falschen Autoren, apokryphen Zitaten, exzellenten Titeln und anderen Maskenspielen: Eine kleine Buchgeschichte, die von Paris in die Normandie führt. Mehr

Neues Verbrauchersiegel

Wollt ihr den Tierschutz?

Die Hälfte der Deutschen legt Wert darauf, dass ihre Lebensmittel aus besonders tiergerechter Haltung stammen. Werden sie dafür auch tiefer in die Tasche greifen? Mehr

Kurzfristige Spekulationen

Für Anleger führen viele Wege zu fremden Währungen

Ein langfristiges Engagement ist auf dem Devisenmarkt nur selten lukrativ. Hebelprodukte sorgen für möglichst viel Kapital bei einer kurzfristigen Spekulation. Dazu bieten Anleihen einen zusätzlich Kupon. Mehr

Gastbeitrag

Die Eurokrise ist noch nicht gelöst

Die Eurokrise hat eine Pause eingelegt, aber gelöst ist sie noch lange nicht. Spanien und Griechenland müssen billiger produzieren, um wettbewerbsfähig zu werden. In Deutschlands müssen die Preise schneller steigen als anderswo. Mehr

Neuer Rundfunkbeitrag

Sie wollen uns erlösen

Die Freiheit zum Nichtzahlen ist passé: Der neue Rundfunkbeitrag forciert den Generationenabriss. Ohne eine Fluchtmöglichkeit aus der Gebührenpflicht könnten die Menschen sogar auf die Straße gehen. Mehr

„Dallas“ kehrt zurück

Intrigen am Dienstag

RTL zeigt neue Folgen von „Dallas“: Auch im neuen Jahrtausend bleibt die Serie eine Familiensaga mit einigen Guten und vielen Bösen. Ist das eine gute oder eine schlechte Nachricht? Mehr

Frankfurt Skyliners

Schachmatt auf der Königsposition

Die Spielmacher der Skyliners finden keinen Rhythmus. Vor allem Neuzugang Dawan Robinson hat große Probleme, sich erfolgreich in Szene zu setzen. Mehr

120.000 Euro

Bank soll für Verlust aufkommen

Ein Rentnerehepaar sieht sich vom Bankberater um 120000 Euro betrogen. Das Gericht spricht den Beschuldigten „trotz erheblich belastender Umstände“ frei. Mehr

Spielwarenmesse

„Schleich-Tiere sind für unsere Zukunft am wichtigsten“

Der Spielwarenhersteller Schleich bereitet einen Eigentümerwechsel vor. Im Interview mit der F.A.Z. spricht der Geschäftsführer Paul Kraut über mögliche Interessenten und darüber, warum Gummitiere in den Kinderzimmern wichtiger werden als Schlumpf-Figuren. Mehr

Initiative

Sonntagsarbeit ist nach wie vor die Ausnahme

„Ohne Sonntag fehlt Dir was!“, heißt es bei der „Allianz für den freien Sonntag Hessen“, die gegen Geschäftsöffnungen am siebten Tag der Woche zu Felde zieht. Doch Sonntagsarbeit ist immer noch die Ausnahme. Mehr

Wachsende Studentenzahlen

Hessische Unis fühlen sich unterfinanziert

Die Universitäten in Hessen wollen vom Land mehr Geld. Der Anstieg der Zuschüsse halte mit dem Wachstum der Studentenzahlen nicht Schritt. Mehr

Politikerinnen über Sexismus

„Viele Männer meinen, Karneval ist jeden Tag“

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat den Anlass für die Debatte geliefert. Müssen Frauen auch heute noch anzügliche Bemerkungen ertragen? Einige Politikerinnen haben genau diese Erfahrung gemacht. Mehr

Video-on-Demand

Fernsehen unabhängig von Ort und Zeit

Noch sind Video-on-demand-Programme hierzulande ein Nischenangebot. Doch die Fernsehsender müssen sich wappnen. Mehr

Hilfe für Reformkurs

6 Milliarden Dollar Schuldenerlass für Burma

Mehrere ausländische Gläubiger haben Burma gut die Hälfte der Schulden erlassen. Insgesamt beläuft sich der Verzicht der internationalen Geldgeber auf sechs Milliarden Dollar. Schon im vergangenen Jahr wurden Burma hohe Schulden erlassen. Mehr

Neues Gesetz

Versicherungskunden droht Leistungskürzung

Die Regierung will Versicherer von ihrer Pflicht entlasten, Kunden mit auslaufenden Verträgen an ihren Bewertungsreserven zu beteiligen. Das bedeutet für die Kunden: Ihnen droht eine Kürzung ihrer Auszahlung bei Vertragsende - um bis zu 10.000 Euro je Kunde. Mehr

Apple-Aktie

Warten auf die Wende

Vorsichtig beginnt sich der Kurs der Apple-Aktie am Montag zu erholen. Das mag noch nicht die endgültige Wende sein, doch zu erwarten ist diese in absehbarer Zukunft schon. Mehr

Ökostrom-Umlage

Rundum erneuerbar

Bundesumweltminister Peter Altmaier will den Kosten der Energiewende einen Riegel vorschieben. Sollte der Bundesrat seinem Vorschlag nicht zustimmen, hat die Union ein schönes Thema für den Wahlkampf. Mehr

Klausurtagung

SPD will sich ein Beispiel an Obama nehmen

Die SPD will im Bundestagswahlkampf den Zusammenhalt der Gesellschaft in den Mittelpunkt stellen. Der SPD-Vorstand billigte zum Abschluss seiner Klausur ein Konzept, das bekannte Positionen der Partei etwa zur Bändigung der Finanzmärkte bündelt. Mehr

Hessen

Metalldiebe legen ICE nach Frankfurt lahm

Metalldiebe haben an mehreren Orten in Hessen für Verspätungen im Bahnverkehr gesorgt. So war die ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt eine Zeitlang gesperrt. Mehr

Wettbewerbsjury der Berlinale

Dresen trifft Bier

Filmkünstler aus sechs Ländern von drei Kontinenten, vier Frauen und drei Männer bilden die Wettbewerbsjury der Berliner Filmfestspiele unter dem Vorsitz des Chinesen Wong Kar-Wai. Mehr

Manet in London

Der Moment, zur Ewigkeit gemacht

Bilder des alltäglichen Lebens schloss er mit der Historienmalerei kurz: Die Londoner Royal Academy zeigt in einer großen Ausstellung Porträts von Édouard Manet. Mehr

Vermögensverwaltung

Erfolgreiche Eigenbrötler

Yale ist immer noch eine Legende, auch hinsichtlich der Anlage des Stiftungsvermögens. Kurzfristig muss dies allerdings nicht immer zu den besten Ergebnissen führen. Mehr

Holzpreise

An der Waldgrenze

Die Deutschen träumen gerne vom energie-autarken Leben. Mit Kamin und Pelletofen wollen viele unabhängig vom Öl werden. Doch so einfach kann man sich von Gas, Kohle und Kernkraft nicht abkoppeln. Mehr

Niederlande

Königin Beatrix dankt ab

Die niederländische Königin Beatrix will im April abdanken. Das kündigte sie am Abend in einer vom niederländischen Fernsehen übertragenen Rede an. Auf den Thron folgen wird ihr Sohn Willem-Alexander. Mehr

Bundestagswahlkampf

Union geht auf Distanz zur FDP

Nach der schwarz-gelben Niederlage in Niedersachsen diskutiert die CDU weiter über größere Distanz zur FDP vor der Bundestagswahl. Verteidigungsminister de Maizière sagte, einen „Koalitionswahlkampf“ werde es nicht geben. Mehr

FC Schalke 04

Holtby geht sofort zu Tottenham

Der FC Schalke klärt kurz vor Ende des Winterschlussverkaufs seine offen Transferfragen. Für den Wechsel von Lewis Holtby erhält der Klub eine „ordentliche Ablösesumme“. Als möglicher Zugang steht nun ein Spieler aus Lyon bereit. Mehr

Hanna Rosin: Das Ende der Männer

Über Männer und Frauen lässt sich trefflich empiriefrei reden

Dumm wird man nicht geboren, für dumm wird man verkauft: Hanna Rosin ist verwirrt von den Debatten über die Ungleichheit der Geschlechter und setzt auf Krawall Mehr

Lagerwahlkampf

Nachtigall, ick hör dir trapsen!

Die CDU will im Wahlkampf nicht kleinbürgerlich sein, sondern großzügig: Stimmen aus dem rot-grünen Lager (dort gibt es noch eines) sind ihr herzlich willkommen. Man muss sich auf alles gefasst machen. Mehr

WAZ-Gruppe

Nach den Zechen sterben die Zeitungen

Die Krise des Ruhrgebiets ist auch die Krise seiner Zeitungen. Der mit 5,2 Millionen Einwohnern größte deutsche Ballungsraum hat ein Wahrnehmungsproblem. Mehr

Los Angeles

Frühes Foto von Lady Diana versteigert

Ein Schwarzweißfoto, das die junge Diana bei einer Skireise in den französischen Alpen zeigt, ist für 18.000 Dollar versteigert worden. Preissteigernd dürfte sich der Vermerk „Nicht zur Veröffentlichung“ ausgewirkt haben. Mehr

Debatte über Schavans Doktorarbeit

Wissenschaftsrat wehrt sich gegen Kritik

Der Vorsitzende des Wissenschaftsrats bestreitet, dass dessen Kritik an der Uni Düsseldorf wegen der Prüfung der Dissertation von Annette Schavan vom Bildungsministerium initiiert gewesen sei. Mehr

Stuttgart

Vater des Winnenden-Attentäters entschuldigt sich

Im Revisionsprozess gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden haben die Verteidiger Straffreiheit für den 54 Jahre alten Mann gefordert. Der Angeklagte entschuldigte sich am letzten Verhandlungstag bei den Hinterbliebenen. Mehr

Biosphärenreservat

Ministerium: Rhöntrasse wird nicht gebaut

Die neue Bundesstraße durch das Biosphärenreservat Rhön in Thüringen und Hessen wird nicht gebaut. Das hat das Thüringer Verkehrsministerium bestätigt. Mehr

Vereinigte Staaten

Der Club der weißen Männer

Die Schlüsselpositionen in seinem neuen Kabinett hat Barack Obama mit weißen Männern besetzt. Alle sind langjährige Wegbegleiter. Mehr

Motorräder im Retrolook

Nicht nur für Grauhaarige

Eine Zeitreise im Motorradsattel: Nicht nur sentimental gewordene Silberköppe sind empfänglich für diese Motorräder, die älter aussehen als sie sind. Mehr

Energieversorgung

Stromnetzbetreiber müssen Reservekraftwerke aktivieren

Zur Sicherung der Stromversorgung greifen die Netzbetreiber in Deutschland das erste Mal in diesem Winter auf Reservekraftwerke zurück. Für Dienstag seien vorsorglich Anlagen mit einer Leistung von 850 Megawatt aktiviert worden, teilte der Netzbetreiber Tennet am Montag mit. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

So eine Schweinerei!

Die Würde der Kuh ist unantastbar, der Griff ans Euter eine Grenzüberschreitung. Die Devise muss daher lauten: Null Toleranz für Laktose! Mehr

Daimler, Ford und Nissan

Ein Bündnis für die Brennstoffzelle

Daimler verbündet sich mit Ford und Nissan, um endlich den Durchbruch für die Brennstoffzelle zu ermöglichen: Bis 2017 soll nun tatsächlich ein Brennstoffzellen-Antrieb in Großserien-Stückzahl kommen. Mehr

Vermögensverwaltung

Drei Herausforderungen

Die für professionelle Beratung zur Verfügung stehenden Kundenvermögen sind in Deutschland sehr hoch und im Rest der Welt noch viel höher. Mehr

Staatskrise in Ägypten

Widerstand gegen Mursi

Ägyptens Regierung will dem Militär polizeiliche Befugnisse zugestehen. In Kairo kam es abermals zu Straßenschlachten zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten. Die Opposition lehnte Vermittlungsgespräche ab. Mehr

Lola Montez in München

Sieh’ da, eine doppelte Rokokooperettenkokotte!

Münchner Girlanden samt Reflexionspause: Tom Kühnels und Jürgen Kuttners inszenieren eine üppige „Lola Montez“ im Cuvilliéstheater. Mehr

Don Giovanni in Hamburg

Reich mir die Hand beim Kleben!

Letzte Party eines Wüstlings: Antú Romero Nunes bastelt sich im Hamburger Thalia Theater seinen eigenen „Don Giovanni“ und bleibt doch nahe an der Vorlage Mehr

Brentford-Coach Uwe Rösler

Eine Karriere in England

Am Anfang waren Kassetten mit englischen Fangesängen. Später spielte Uwe Rösler für Manchester City in der Premier League und wurde in England heimisch. Nun nimmt seine Karriere als Trainer bei der Pokal-Überraschungsmannschaft Brentford Fahrt auf. Mehr

Mali-Konflikt

Vor unserer Haustür

Der Westen kann Afrika mit Terroristen und radikalen Islamisten nicht alleine lassen. Langfristig käme das teurer als die Operation „Serval“ in Mali. Mehr

Frankreichs Generalstabschef Guillaud

Der Koordinator

Admiral Édouard Guillaud leitet und koordiniert den Kampfeinsatz der französischen Streitkräfte in Mali. In der Öffentlichkeit tritt er selten auf. Mehr

Tod nach Brust-OP

Narkoseärztin gesteht Fehler ein

Eine Pornodarstellerin legt sich mit dem Ziel der Brustvergrößerung immer wieder unters Messer - und stirbt. Vor dem Hamburger Landgericht legt die angeklagte Narkoseärztin ein Geständnis ab. Mehr

Berliner Bankeinbruch

Nach Tunnel-Coup: Belohnung ausgesetzt

Von den Berliner Bankräubern, die sich über einen 45 Meter langen Tunnel Zugang zum Tresorraum einer Bank verschafften, fehlt nach wie vor jede Spur. Nun hat die Bank eine Belohnung ausgesetzt. Mehr

Französische Homoehe

Heilige Familie

Das französische Modell zur Homo-Ehe verschreckt das konservative Bürgertum. Manchmal mündet es aber auch in ein überraschendes Bekenntnis zur Familie. Mehr

Fuentes vor Gericht

„Spanien verschwendet Geld“

Die spanische Justiz brauchte fast sieben Jahre, bis sie dem mutmaßlichen Dopingarzt Fuentes den Prozess machte. Zum Auftakt des Gerichtsverfahrens wird die Vernehmung des Hauptangeklagten vertagt. Dieser demonstriert Gelassenheit. Mehr

Trotz Überrumpelung

Auch Rösler unterstützt Altmaiers Strompreis-Bremse

Umweltminister Altmaier will die Umlage für die Förderung des Ökostroms gesetzlich begrenzen. Mit seinem Vorstoß hat er den Koalitionspartner FDP zwar überrascht, doch auch Wirtschaftsminister Rösler lobt den Vorschlag nun als Schritt in die richtige Richtung. Eine kleine Stichelei konnte sich Rösler aber nicht verkneifen. Mehr

1. FC Nürnberg

Der Besuch der alten Dame

Die große Konrad-Choreographie: Der 1. FC Nürnberg setzt mit einem Ehrengast aus New York ein Zeichen gegen Antisemitismus und Rassismus. Evelyn Konrad erinnert an ihren Vater Jenö, eine Trainerlegende, die vor dem Nazi-Regime fliehen musste. Mehr

Diskothekenbrand in Brasilien

Verdächtige verhaftet

Die Polizei hat nach dem tragischen Brand in einer brasilianischen Diskothek drei Männer festgenommen, die für das Feuer verantwortlich gemacht werden. Mehr

Kolumne „Expat“

Zwischen Zuckerl und Fluchtachterl

Die Sprache der Österreicher lebt von der Verkleinerungsform. Was dem Deutschen sein -lein und -chen ist, ist dem Österreicher sein -erl und -li. Mehr

Stagnation bei niedrigen Zinsen

Die Fratze der Euro-Krise

Die Krise ist noch nicht vorbei. Sie hat sich nur gewandelt. Es drohen quälende Jahre ohne Wachstum und ohne vernünftige Zinsen. Wie in Japan. Mehr

Frankreich

Pille gegen Akne unter Thrombose-Verdacht

Sie hilft gegen Akne, wird in Frankreich aber oft als Verhütungsmittel verschrieben. Davor warnt jetzt die dortige Arzneimittelaufsicht. Die Anti-Baby-Pille von Bayer soll für den Tod von vier Frauen verantwortlich sein. Mehr

Kommentar

Das BIP ist nicht alles

Politiker wollen den Wohlstand nicht mehr nur am Wirtschaftswachstum messen. Das verkünden sie heute. Ändern wird sich trotzdem nicht viel. Denn das BIP war schon bisher nicht der einzige Maßstab. Mehr

Fortschrittsindikator

Neue Maßstäbe für Wohlstand und Wachstum

Das Bruttoinlandsprodukt soll künftig nicht mehr alleiniger Wachstumsmaßstab sein. Die Enquête-Komission schlägt zehn neue Messwerte vor, die Aufschluss über den materiellen Wohlstand, soziale Teilhabe und Umweltaspekte geben sollen.  Mehr

Syrische Flüchtlinge in Jordanien

An den Grenzen der Belastbarkeit

Im Flüchtlingscamp Zaatari im Norden Jordaniens suchen rund 84.000 Syrer Schutz vor dem Bürgerkrieg im eigenen Land - und es werden jeden Tag mehr. Die Regierung ist überfordert, es fehlt am Nötigsten. Mehr

Politik und Publizistik

Das Amalgam

Wer übernimmt eigentlich die Deutungen von wem: Publizisten von Politikern oder Politiker von Publizisten? Das ist kaum zu sagen. Die beiden Sphären sind verschmolzen. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien etwas leichter

Nach dem Fünfjahreshoch des Dax‘ vom Freitag haben die Kurse der deutschen Aktien leicht nachgegeben. Enttäuschende Daten vom amerikanischen Immobilienmarkt belasteten die Notierungen. Mehr

Streit um Unterhalt

„Brauchst Du erst den Test und zahlst später?“

Aus dem im Dortmunder Kinderwunschzentrum eingelagerten Sperma eines Mannes werden drei Kinder gezeugt - gegen seinen Willen, wie er sagt. Vor Gericht geht es jetzt um die Frage, wer Unterhalt zahlen muss. Mehr

Afrika-Meisterschaft

Das kapverdische Märchen geht weiter

Ein armer Inselstaat ist im siebten Fußball-Himmel: Die Nobody-Kicker der Kapverden haben gleich bei ihrer ersten Teilnahme an der Afrika-Meisterschaft den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Die „Blauen Haie“ wollen nun sogar noch mehr. Mehr

Eichlers Eurogoals

Dummkopf vom Dienst

Gefahren, wohin man blickt. Fußballer sind nur eine kleine Berufsgruppe, aber vermutlich diejenige mit dem größten Spektrum an dummen Verletzungen. Ein Niederländer setzt sich das jüngste Denkmal der Dämlichkeit. Mehr

Hochwasser in Queensland

Australier retten sich vor den Fluten

Erst die Hitzewelle, jetzt Hochwasser: Australiens Ostküste erlebt im Moment besondere Wetterextreme. In Todesangst retteten sich viele Menschen vor den Fluten auf Häuserdächer. Mehr

Raketenprogramm

Iran schickt Affen ins All

Iran soll einen Affen erfolgreich in einer Raumkapsel ins All geschossen haben. Westliche Regierungen befürchten, Teheran entwickelt Langstreckenraketen. Mehr

Achim Freund

Gelähmt auf die Rennstrecke

Seit einem Rennunfall ist Achim Freund querschnittsgelähmt und sitzt im Rollstuhl. Doch er hat große Ziele: Jetzt will er wieder Motorradrennen fahren - in einem Team aus Behinderten. Mehr

Kommentar

Altmaiers Notbremse

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz ist ein absurdes Relikt aus den Tagen der Öko-Nische. Altmaier hat jetzt die Notbremse gezogen. Sonst wäre das Gesetz zum Grab der Energiewende geworden. Mehr

Das erste Kennenlernen

Wer prüft hier wen?

In Komödien gerät der Moment, in dem man seinen neuen Partner den Eltern vorstellt, unweigerlich zur Katastrophe. Doch irgendwann muss da jeder durch. Wie gestaltet man das erste Treffen so, dass alle Beteiligten es heil überstehen? Mehr

Elektronikhandel

Metro baut Anteil an Media-Saturn aus

Der Handelskonzern Metro hält künftig gut 78 Prozent an seiner Tochtergesellschaft Media-Saturn. Metro übernimmt knapp 3 Prozent von Mitbegründer Leopold Stiefel. Doch der seit längerem mit Metro streitende Erich Kellerhals kann dem Unternehmen weiter in die Parade fahren. Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (49)

Das Herz ist immer dabei

Jeder Versuch, streng rational zu entscheiden, scheitert an der Macht der Gefühle. Nur wer sich das klarmacht, gewinnt. Mehr

Zündler von Leverkusen

Erster Randalierer stellt sich der Eintracht

Nach den Ausschreitungen beim Spiel in Leverkusen hat sich der erste Zündler der Frankfurter Eintracht gestellt. Er sei „reumütig“, heißt es. Eintracht-Fans hatten zuletzt gegen die Zündeleien protestiert. Mehr

Biomorphe Maschinenwesen

Die Biotope der Roboter

Es gibt keinen Lebensraum, den die modernen Maschinenwesen inzwischen nicht erobert haben. Fast scheint es so, als habe die Evolution auch bei den Robotern Einzug gehalten. Und so können sie klettern wie Geckos, fliegen wie Insekten oder schwimmen wie Amphibien. Mehr

Sicherheitsdienste

Anti-Terror-Gesetze sollen überprüft werden

Bundesinnenminister Friedrich will den Sicherheitsbehörden mehr Befugnisse im Kampf gegen den Terror geben, Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger weniger. Der Regierungskommission zur Überprüfung der deutschen Anti-Terror-Gesetze stehen harte Verhandlungen bevor. Mehr

Mittwittern

Diese Debatte sprengt jedes Dirndl

Wer war auch schon ein Brüderle? Fünf Redakteurinnen und Redakteure twittern mit in der Diskussion über Sexismus und Belästigung - auch wenn sie mit 140 Zeichen nicht auskommen. Mehr

Todesstrafe für Geldfälscher

Bundesbank-Seminare ohne Chinesen

Die Deutsche Bundesbank hat bis auf weiteres Vertreter der chinesischen Zentralbank von der Teilnahme an Seminaren zur Falschgeldbekämpfung ausgeschlossen. Als Grund nannte die Notenbank, dass Geldfälschern in China die Todesstrafe drohe. Mehr

Streit um Urheberrechte

Gema klagt gegen Youtube 

Der Streit zwischen der Internet-Videoplattform YouTube und der Gema geht in eine neue Runde: Wegen eines Hinweises auf die Gema hat die Verwertungsgesellschaft nach einem Bericht eine Unterlassungsklage gegen YouTube eingereicht. Mehr

Ökostrom-Umlage

Altmaiers Strompreis-Bremse überrascht die FDP

Umweltminister Altmaier will zur Begrenzung der Stromkosten die Ökostrom-Umlage für zwei Jahre einfrieren. Dazu sollen die Regeln für neue Wind- und Solarparks notfalls beschnitten werden. Wirtschaftsminister Rösler ist von Altmaiers Vorstoß überrascht.  Mehr

Kampf gegen Rebellen

Präsident Malis bestätigt Einnahme Timbuktus

Französische und malische Truppen haben Timbuktu eingenommen. Von den drei größeren Städten im Norden des Landes kontrollieren die islamistischen Rebellen damit nur noch Kidal. Offenbar zündeten sie vor ihrer Flucht aus Timbuktu eine wertvolle Bibliothek an. Mehr

Brand in Diskothek in Brasilien

Verbrannt, erstickt, totgetrampelt

Als das „Kiss“ in der Universitätsstadt Santa María in Flammen aufgeht, gibt es für mehr als 230 meist junge Tanzende keine Rettung mehr. Mehr als 200 von ihnen sterben in dem Klub. Mehr

Börsenspiel Marktüberblick

Positiver Trend gefestigt: DAX erreicht Fünfjahreshoch

Die Wirtschaft schrumpft. Dennoch legt der DAX weiter zu und erreicht sogar den höchsten Stand seit über 5 Jahren. Grund für die hohen Aktienkurse ist zusätzliches Geld, mit dem die Notenbanken die Märkte fluten. Mehr

Markennamen

Gib mir ein o

Spezialisten der Namens- und Markenentwicklung unterscheiden das Patchwork aus Silben von dem Akronym. Was sind nun moderne Namen wie Trivago und Zalando? Mehr

Cyber-Spionage

Digitale Jagd auf Roter Oktober

Eines der größten Spionagenetzwerke seit Ende des Kalten Krieges: „Roter Oktober“ spionierte mehrere hundert Regierungsrechner, Militärcomputer und Steuerungssysteme der Energiewirtschaft aus. Mehr

Sechstagerennen

Ausgestorben, aber voller Leben

Sechstagerennen sind ein geschrumpftes Metier. Nur noch sieben Veranstaltungen gibt es in Europa. Aber in Berlin werden die harten Männer auf ihren fliegenden Maschinen gefeiert wie in alten Radsportzeiten. Mehr

Autobauer

Toyota überflügelt GM und VW deutlich

Der japanische Autobauer Toyota hat im vergangenen Jahr weltweit 9,75 Millionen Autos verkauft und damit so viele wie noch nie. Toyota ist nun wieder die Nummer eins auf dem internationalen Markt vor General Motors und Volkswagen. Mehr

Starker Bedarf

Brennholz wird knapp

In den vergangenen acht Jahren hat sich der Holzpreis fast verdoppelt. Das hat die Arbeitsgemeinschaft der Rohholzverbraucher mitgeteilt. Der Bedarf sei so stark gestiegen, dass die Kapazitätsgrenze des in Deutschland verfügbaren Holzes erreicht sei. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Konzentration der Kräfte

Der deutsche Fußball hat sich verändert. Aus der bayerischen Monokultur an der Spitze mit wechselnden Partnern hat sich ein dominantes Führungsdoppel etabliert - vor allem durch Reformen der europäischen Wettbewerbe. Mehr

Schuldenkrise

Schäuble und Draghi streiten über Zypern-Hilfe

Die Europäische Zentralbank warnt davor, die Schuldenkrise des kleinen Eurolandes Zypern auf die leichte Schulter zu nehmen. Laut einem Pressebericht soll es darüber zu einer Auseinandersetzung zwischen EZB-Präsident Draghi und Finanzminister Schäuble gekommen sein. Mehr

Zinsmanipulation

Bafin weitet Sonderprüfung im Zins-Skandal aus

Wegen des Verdachts der Zinsmanipulation hat die Finanzaufsicht Bafin einem Zeitungsbericht zufolge Sonderprüfungen bei vier Banken wegen Manipulation beim Euribor-Zinssatz eingeleitet. Bei der Deutschen Bank läuft die Prüfung zum Libor bereits seit dem Sommer. Mehr

Tschechische Republik

Land gegen Stadt

Der Einfluss der tschechischen Parteien auf die Präsidentenwahl war gering. Viel eher waren Auftreten und Redegewandtheit der Kandidaten ausschlaggebend für das Ergebnis. Mehr

Energiewende

Deutschland hinkt bei Offshore-Windparks hinterher

Der Anschluss von Windparks in der Nordsee ans Stromnetz ist ein Dauerproblem. Kein Wunder, dass Deutschland im europäischen Vergleich keinen Spitzenplatz belegt. Mehr

Nach Brand in Diskothek in Brasilien

„Es ist für uns alle eine Tragödie“

Nach der Brandkatastrophe in einer Diskothek in Santa Maria befindet sich Brasilien im Schockzustand. Mehr als 230 Menschen kamen in den Flammen um, die durch die Pyrotechnik einer Band entfacht wurden. Staatspräsidentin Rousseff ordnete eine dreitägige Staatstrauer an. Mehr

Rassismus im Stadion

Gefährlicher als Bengalos

Neue Töne zu einem lange verharmlosten Problem: Auch die Fifa hat eingesehen, dass stärkere Geschütze gegen den Rassismus in den Stadien aufgefahren werden müssen. Mehr

Ägypten

Warten auf die Revolutionsdividende

Fabriken schließen, die Währung stürzt ab, die Touristen bleiben aus: Zwei Jahre nach dem Aufstand lässt der Wandel in Ägypten auf sich warten. Die Wirtschaft liegt danieder - immer mehr Ägypter wollen das Land verlassen. Mehr

Frühkritik: Günther Jauch

#Dirndl bei #Jauch

„Herrenwitz mit Folgen – hat Deutschland ein Sexismus-Problem?“ fragte Günther Jauch seine Gäste. Zum Glück waren auch ein paar Frauen geladen, die keinen Zweifel daran ließen, wie wichtig das Thema ist. Mehr

Medienschau

Urabstimmung über unbefristeten Streik bei Eon

Die Bafin leitet Sonderprüfungen gegen die Deutsche Bank und Portigon ein, Twitter ist laut Blackrock rund 9 Milliarden Dollar wert, bei Eon beginnt die Urabstimmung über einen unbefristeten Streik, der neue BDI-Präsident Grillo verlangt eine Neujustierung der Energiewende und eine Antibabypille von Bayer soll in Frankreich vier Todesfälle verursacht haben. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax kaum verändert nach Fünfjahreshoch

Nach seinen jüngsten Kursgewinnen hat der Dax zum Handelsstart am Montag eine Verschnaufpause eingelegt. Der deutsche Leitindex notierte mit einem Aufschlag von 0,1 Prozent auf 7862 Zähler nur knapp im Plus. An den vergangenen fünf Handelstagen hatte er rund 2 Prozent zugelegt. In dieser Woche stünden wieder zahlreiche Bilanzen an, da sei erst einmal Abwarten angesagt, sagten Börsianer. In Deutschland beginnt die heiße Phase der Berichtssaison: Die Deutsche Bank legt am Donnerstag ihr Zahlenwerk vor. In den Vereinigten Staaten lassen sich unter anderem die Börsenschwergewichte Amazon, Caterpillar, Ford und Pfizer in ihre Bücher schauen. Mehr

Medizin

Mit der richtigen Ernährung gegen den Krebs

Ernährung ist von zentraler Bedeutung für Krebskranke. Das zeigen Forscher in Lissabon erstmalig für die Lebensdauer der Erkrankten und wichtige weitere Faktoren. Mehr

Spektakuläres aus Berlin

Der Tunnel

Berlin, es geht doch: Einbrecher haben in Steglitz hochprofessionell einen formschönen Tunnel gegraben und 309 Volksbank-Schließfächer ausgeräumt. Welch ein Architektur-Vorbild für den Flughafen. Mehr

Martina Ertl-Renz

429 Rennen reichen

Martina Ertl-Renz hat so viele Weltcuprennen bestritten wie keine andere Skirennläuferin. Jetzt führt sie ein großes Sportgeschäft in München - und ist so ehrgeizig wie früher. Mehr

Hillary Clinton

Obama lobt scheidende Außenministerin

Hillary Clinton geht - als Außenministerin. Der amerikanische Präsident Obama lobt sie in den höchsten Tönen - und heizt damit Spekulationen über eine mögliche Präsidentschaftskandidatur Clintons in vier Jahren an. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

Januar 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06