https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 27.1.2013

Artikel-Chronik

Reform gegen Zahlungsverzug

Handwerk befürchtet längere Zahlungsfristen

Die geplante EU-Richtlinie „zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr“ trifft in Handwerk und Bauwirtschaft auf Missfallen. Die Änderung würde genau das Gegenteil bewirken. Mehr

WDR-Intendantin Piel geht

Sie ist dann mal weg. Aber warum?

Thomas Gottschalk und die Folgen: Monika Piel, die Intendantin des Westdeutschen Rundfunks, gibt überraschend ihr Amt auf. An diesem Montag tagt der WDR-Rundfunkrat. Vielleicht lüftet er ein Geheimnis. Mehr

Nach schweren Krawallen

Mursi verhängt Ausnahmezustand

Nach schweren Ausschreitungen hat der ägyptische Präsident Mursi für die Städte Suez, Ismailia und Port Said den Ausnahmezustand verhängt. Er gilt für 30 Tage. Bei den Krawallen waren am Wochenende viele Menschen gestorben. Mehr

Afrika-Cup

„Elefanten“ im Viertelfinale - Kapverden überraschen

Die Elfenbeinküste zieht als erstes Team ins Viertelfinale des Afrika-Cups ein. Auch ohne Superstar Drogba gelingt ein 3:0 gegen Tunesien. Hannovers Ya Konan glänzt als Torschütze. Für die große Sensation des Wochenendes sorgt aber Außenseiter Kapverden. Mehr

SPD-Klausurtagung

Kandidat im Hintergrund

Die SPD spricht über die Schwerpunktthemen für die Bundestagswahl und das Konzept für den Wahlkampf - und darüber, wie neue Fehler Peer Steinbrücks vermieden werden können. Mehr

SPD führt

Leipziger OB-Wahl wird erst im zweiten Wahlgang entschieden

Amtsinhaber Burkhard Jung (SPD) erreichte rund 40 Prozent und lag damit deutlich vor CDU-Kandidat Horst Wawrzynski. Die Neuwahl soll am 17. Februar sein. Mehr

2:0 in Stuttgart

Die Bayern nehmen die Einladung an

Der VfB Stuttgart wehrt sich geschickt gegen die Bayern. Aber dann leitet Christian Molinaro unfreiwillig die Niederlage ein. Nur Robben und Gomez sind bei den Bayern nicht ganz glücklich. Mehr

England

Rösler-Team verpasst Pokalsensation

Chelsea hat sich im FA-Cup gegen den von Uwe Rösler trainierten Drittligisten FC Brentford nur knapp ins Wiederholungsspiel gerettet. Arsenal, Manchester City und Manchester United lösten ihre Tickets für das Achtelfinale. Tottenham und Liverpool scheiterten. Mehr

Handball

Spanien gewinnt die Heim-WM

Der Gastgeber behält den WM-Pokal in der Heimat. Im Endspiel der Handball-WM in Barcelona dominieren die Spanier ihren Gegner Dänemark erstaunlich deutlich. Mehr

Gedenken an Holocaust

Der Zeitzeugen werden immer weniger

Damit nichts in Vergessenheit gerät: In Frankfurt wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Mehr

Mainz

Nur die Fastnachtshypnose geht beinahe daneben

Der Gonsenheimer Carneval-Verein überzeugt sein Publikum mit flottem Prinzenpaar, austeilendem Gutenberg und „Meenzer Türkebub“. Mehr

Eintracht Frankfurt

Verstärkung für Veh: Lakic beißt an

Ein Wochenende nach Maß für die Eintracht: Dem 2:1 gegen die TSG Hoffenheim und der klaren Positionierung friedlicher Fans folgt die Verpflichtung des Wolfsburger Stürmers. Mehr

Fluglärm

Ausbaugegner geben sich noch nicht geschlagen

Keine Ruhe bezüglich des Frankfurter Flughafens und des Fluglärms: Anwälte stellen in dem bisher „ruhenden Verfahren“ die Berechtigung der neuen Landebahn abermals in Frage. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Aktien erhalten neuen Schub von Wall Street

Der S&P 500 klettert so hoch wie zuletzt im Oktober 2007. Auch der Dax erlebt ein Fünfjahreshoch. Nur der Aktienkurs von Apple bereitet Anlegern Sorgen. Mehr

Ägypten

Blutiges Jubiläum

Der Jahrestag der Revolution zeigt, welch schwieriger Weg noch vor der Arabellion liegt. In Berlin sollte man Mursi beim Wort nehmen, wenn er von einem „zivilen Staat“ als Demokratie spricht. Mehr

Sexismus-Debatte

Prüder in Waffen

Angeblich kämpft die Hamburger Illustrierte „Stern“ jetzt gegen den Sexismus. Aber was steht wirklich drin in der Enthüllungsstory mit dem Titel „Der Herrenwitz“? Eine Textanalyse. Mehr

Iran

Spekulationen über Explosion in Atomanlage

In der iranischen Nuklearanlage von Fordo soll sich vor einigen Tagen eine Explosion ereignet haben. Bisher gibt es dafür von offizieller Seite keine Bestätigung. Mehr

3:2 gegen Bremen

Hamburger Sieg im Nordderby

Der HSV gewinnt das Prestigeduell mit Werder Bremen. Nach dem Sieg die die Hamburger als Tabellenachter die Nummer eins im Norden. Die Bremer beenden das Spiel zu neunt. Mehr

Stromtrassen

Die hässliche Seite der Energiewende

Durch Meerbusch-Osterath nahe Düsseldorf soll demnächst eine von drei geplanten Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitungen führen. Auch ein Konverter soll dort entstehen. Doch die Bürger wehren sich energisch gegen die Anlage. Mehr

Vendée Globe

In 78 Tagen um die Welt

In der Rekordzeit von 78 Tagen, zwei Stunden und 16 Minuten erreicht Solosegler François Gabart nach einer Reise um die Welt den Zielort Sables d’Olonne und gewinnt die Segelregatta Vendée Globe. Mehr

Orden wider den tierischen Ernst

Ganz oben

Cem Özdemir ist der erste Ritter wider den tierischen Ernst, „der grün ist und Migrant zugleich“. Manche sehen darin ein Zeichen für Schwarz-Grün. Mehr

Fotobuch: Shomei Tomatsu

Mit Kaugummi und Schokolade

Shomei Tomatsu zeigt das Japan der Nachkriegsjahrzehnte als Land im Zwiespalt, in dem man Amerika bewundert und sich zugleich in Nostalgie ergeht. Aus seinen Bildern spricht eine existentielle Orientierungslosigkeit. Mehr

Zu Besuch bei Michael Köhlmeier

Mörder, die wir lieben

Eine Begegnung im Dschungel von Hohenems mit Michael Köhlmeier und den wundersamen Figuren aus seinem neuen Roman „Die Abenteuer des Joel Spazierer“. Mehr

Auktionswoche in New York

Jetzt stehen die Alten Meister auf

So hoch waren die Erwartungen noch nie: Die Versteigerungen bei Christie’s und Sotheby’s haben es in sich. Die Gesamtschätzung liegt bei rund 160 bis 240 Millionen Dollar. Mehr

Deutsch-australische Beziehungen

Strategische Partnerschaft

An diesem Montag wird die „Berlin-Canberra-Erklärung“ unterzeichnet, die eine engere Kooperation zwischen Deutschland und Australien vorsieht. Auch Pläne für weitere Partnerschaften im Asien-Pazifik-Raum werden geschmiedet. Mehr

Europa-Lateinamerikagipfel

Neue Wortführer, alte Probleme

Beim Gipfeltreffen zwischen EU und Celac in Santiago de Chile stieß Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrem Werben für Freihandel mal auf offene, mal auf taube Ohren. Mehr

Im Gespräch: Arnold Schwarzenegger

Ich kann jeden beleidigen

Bodybuilder, Schauspieler, Gouverneur, Autor - und wieder Schauspieler. Mit dem Western „The Last Stand“ kehrt Arnie zurück ins Filmgeschäft. Wie war es in der Politik? Mehr

Dschungelcamp

Der Dschungel hat seine Meisterin gefunden

Das Dschungelcamp bot diesmal wenige, aber eindrückliche Überraschungen. Das epische Duell zwischen einem Hamburger Vollweib und der am Ende siegreichen Casting-Brut von RTL wurde in Zahlen knapp, aber in Bedeutung deutlich entschieden. Mehr

Kramp-Karrenbauer im Gespräch

„Im Wahlkampf auf die Kanzlerin setzen“

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat ihrer Partei im Gespräch mit der F.A.Z. empfohlen, als Konsequenz aus der knapp verlorenen Wahl in Niedersachsen für die Bundestagswahl soziale Themen und die Bestätigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Vordergrund zu stellen. Mehr

Fernsehkrimi

Die Eiskönigin und ihre Tochter

Das ZDF zeigt am Montagabend einen hervorragend inszenierten Krimi: „Die Kronzeugin - Mord in den Bergen“. Meister Hitchcock hätte seine Freude an diesem Film gehabt. Mehr

Boualem Sansal: Rue Darwin

Ich weiß nicht, welche Welt meine Erde ist

Der algerische Friedenspreisträger Boualem Sansal hat mit „Rue Darwin“ sein wohl bestes Buch vorgelegt. Es erzählt von den ideologischen Sprüngen, die Algerien im zwanzigsten Jahrhundert erfahren hat. Mehr

Carlos Widmann: Das letzte Buch über Fidel Castro

Süchtig nach dem Geschmack der Macht

Als „Mann der Vorsehung“ machte er aus dem einst blühenden Kuba eine unterentwickelte Insel: Carlos Widmann über Fidel Castro - und den langen Winter des Patriarchen. Mehr

Kunst und Recht

Du sollst dir ein Bild machen

Schöner, besser, höher: Der amerikanische Wissenschaftshistoriker Daniel J. Kevles erzählt die Geschichte, wie das Patentrecht Künstler im neunzehnten Jahrhundert zu Hochleistungen anspornte. Mehr

Australian Open

Mister Melbourne

Es ist eine australische Liebesgeschichte: wieder gewinnt Novak Djokovic das Grand-Slam-Turnier in Melbourne - und das zum dritten Mal in Serie. Andy Murray fordert ihn, gefährden kann er ihn nicht. Mehr

Im Gespräch: BDI-Präsident Ulrich Grillo

„Ohne schwarze Zahlen keine grünen Gedanken“

In seinem ersten Interview lobt der neue Industriepräsident die Regierung für ihre Euro-Politik, klagt über die Haushalts- und Energiepolitik und empfiehlt Einkommensdeckel für Manager. Mehr

Devisenmärkte

Das Ringen gegen den Währungskrieg

Nach dem jüngsten Kursverfall des Yen spricht man in Davos auch wieder über das Thema „Währungskrieg“. Doch vor allem, weil ihn niemand haben will. Mehr

„Tatort: Melinda“ im Ersten

Ein saarländischer Irrweg

Der Saarländische Rundfunk bringt es glatt fertig, seinen neuen „Tatort“ ganz ohne regionale Bezüge zu produzieren. Auch deshalb kann Devid Striesow „Melinda“ nicht retten. Mehr

Weltwirtschaftsforum

Die Power-Frauen erobern Davos

Das Schweizer Weltwirtschaftsforum wird weiblich: In Davos haben Frauen vor einigen Jahren noch in kleinen Nebenräumlichkeiten Gender-Themen erörtert, jetzt gehören ihnen die Hauptbühnen. Mehr

Slalom in Kitzbühel

Neureuther hält dem Druck Stand

Felix Neureuther muss sich beim Slalom-Klassiker in Kitzbühel nur dem Österreicher Marcel Hirscher geschlagen geben. Beide sind nun die großen Favoriten für die WM in Schladming. Mehr

Mario Gomez im Gespräch

„Ich brauche für mein Ego keine Rangfolge“

Nationalstürmer Mario Gomez muss sich bei den Bayern starker Konkurrenz erwehren. Vor dem Spiel beim VfB Stuttgart, in dem er ebenfalls nicht in der Startelf steht, spricht er über Bank-Erlebnisse, Instinkt und Balance. Mehr

Sozialsysteme und Demographie

Sägen an den Säulen

Die Zusatzrenten, mit denen die Parteien derzeit werben, lösen keine Probleme, sondern schaffen nur neue. Altersarmut würde durch sie nicht bekämpft, und Ungerechtigkeit würde nur von einem sozialen Sicherungssystem in ein anderes verschoben. Dabei ist die Statik unseres Rentensystems noch immer sehr gut. Mehr

Osram-Börsengang

Und es ward Licht

Es wird der größte Börsengang des Jahres mit einem geschätzten Volumen von bis zu zwei Milliarden Euro: Siemens spaltet seine Tochtergesellschaft Osram nach 35 Jahren ab. Anleger werden profitieren. Mehr

Krieg in Mali

Vormarsch auf Timbuktu

Französische und malische Truppen sind auf dem Vormarsch auf Timbuktu. Ein Großteil der Islamisten soll sich mittlerweile nach Kidal an der algerischen Grenze abgesetzt haben. Mehr

Ringen

ASV Mainz 88 ist deutscher Mannschaftsmeister

Im Finalrückkampf unterliegen die Mainzer dem KSV Köllerbach zwar mit 15:22. Doch in der Addition beider Finalduelle hat der ASV nach dem 22:14 im Hinkampf ein Pünktchen Vorsprung. Mehr

Brasilien

Mehr als 200 Tote bei Brand in Nachtclub

In einem Nachtclub im Süden Brasiliens ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei spricht von 245 Menschen, die in den Flammen umgekommen sein sollen. Mehr

Haushaltssanierung

Deutschland tut sich schwer mit dem Sparen

Immer wieder gibt es Kritik an der Haushaltspolitik der Bundesregierung. Anderen Länder verordne sie eine harten Sparkurs, sie selbst tue nichts. Das Finanzministerium weist die Kritik zurück. Mehr

Sexismus-Debatte auf Twitter

Es ist zum Schreien

Auf Twitter explodiert gerade eine Sexismus-Debatte, die den „Stern“-Artikel zu Rainer Brüderle zwar zum Anlass hat, aber weit darüber hinausgeht. Die Debatte ist großartig. Mehr

Thomas Eichin im Gespräch

„Ich finde es gut, unterschätzt zu werden“

Der 46 Jahre alte frühere Fußballprofi Thomas Eichin, seit 1999 bei den Kölner Haien, übernimmt die Geschäftsführung bei Werder Bremen. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Kistenschleppen und Informationssucht. Mehr

Arbeitsprotokoll Eugen Polanski

Kämpfer mit Köpfchen

Am Freitag verpflichtet, am Samstag in der Startelf: Eugen Polanski erlebt turbulente Tage. Das Hoffenheimer 1:2 in Frankfurt kann auch er nicht verhindern. Doch sein Debüt gibt Anlass zu Hoffnung im Abstiegskampf – trotz einer kleinen Auszeit. Mehr

Zweierbob-WM

Friedrich, der Ruhige

Der 22 Jahre alte Francesco Friedrich wird im Zweier-Bob jüngster Weltmeister der Geschichte – dank explosiver Starts und dem Nervenkostüm eines Siegertypen. Mehr

Batmobil

Ein Kindertraum für 4,2 Millionen

Ein schwarzes Ungetüm mit den grellroten Leuchtkanten: Fast 50 Jahre nach seiner TV-Premiere wechselt das originale Batmobil zum ersten Mal seinen Besitzer. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Yeah, ich werde famous

Posten, twittern und lästern sind die Lieblingsbeschäftigungen der meisten Promis - allen voran Boris Becker. Wenn man nicht gerade, wie Georgina, aus dem Dschungel zurückkommt und voll famous werden will. Mehr

Sundance Filmfestival

Mehrere Filmemacher aus Deutschland ausgezeichnet

Erfolgreich in Amerika: Beim renommierten Sundance Filmfestival im Bundesstaat Utah wurden mehrere Filmschaffende aus Deutschland geehrt. Mehr

Anlagebetrug

Credit Suisse drohen 2 Milliarden Dollar Schadenersatz

In einem vor zehn Monaten begonnenen Schadenersatzprozess um Anlagebetrug droht der Schweizer Bank Credit Suisse nun eine Zahlung von 2 Milliarden Dollar. Mehr

Orthodoxe Rituale

Meine Eistaufe im Kloster von Boldino

Kann Wasser, das so kalt ist, heilig sein? Am Tag der Taufe Jesu begehen zahllose Russen ein Ritual, bei dem einem das Herz stehenbleibt. Mehr

Wüste Negev

Frieden finden

Ökotourismus, Neugier, Stadtflucht oder Kulturzwang: Die Wüste Negev zieht Menschen aus den verschiedensten Gründen an. Was man findet? Langeweile, Stille und Glück. Mehr

Fertighäuser

Die Polen kommen

Fertighäuser aus Polen sind der neueste Schrei. Sie sind besonders günstig und schnell gebaut. Aber lohnt sich das Abenteuer? Die Meinungen gehen auseinander und viele Fachleute scheuen eine Äußerung. Mehr

Obdach für ehemaliges Staatsoberhaupt

Honecker ante portas

Ende Januar 1990 waren Erich und Margot Honecker plötzlich obdachlos. Sie suchten und fanden Hilfe - bei der Kirche. Doch nur der Lobetaler Pastor Uwe Holmer gewährte ihnen Asyl. Das ist seine Geschichte. Mehr

Camerons Rede

Wo es weh tut

Großbritannien hatte schon eine EU-Mitgliedschaft à la carte. Trotzdem will David Cameron nicht so weitermachen. Der Premierminister hat die Europäische Union da getroffen, wo es weh tut. Mehr

Robert Indianas L.O.V.E

Streit um sein Liebeslogo

Robert Indiana streitet sich mit seinem Geschäftspartner John Gilbert über die angemessene Verbreitung seines Werks. Er fühlt sich als Opfer von Dieben. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

Januar 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05