https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 25.1.2013

Artikel-Chronik

Faktencheck zu Organspende: das Ergebnis

Von Toten und Sterbenden

Leser und Journalisten recherchierten gemeinsam zum Thema „Organspende: Für und Wider“. Dutzende Argumente wurden ausgewertet. Fazit: Denkt mehr über Würde nach. Mehr

Held der Arbeit

Der natürliche Feind des Eises

Dass gefrierender Regen wie zuletzt den ganzen Flugbetrieb lahmlegt, hatte er noch nie erlebt. Und das will etwas heißen: Daniel Wagenknecht ist Fachmann für Enteisung. Mehr

Kommentar

Eine klare Wahl

Helmut Reitze ist in seinem Amt als Intendant des Hessischen Rundfunks bestätigt worden. Es hätte aber auch keinen Grund gegeben, den Mann mit der Fliege nicht wiederzuwählen. Mehr

Fußball-Leistungszentrum

DFB favorisiert Frankfurt

Die Stadt Frankfurt kann sich konkrete Hoffnungen machen, Standort des geplanten DFB-Leistungszentrums zu werden. Die Entscheidung über das 40 Millionen Euro-Projekt fällt voraussichtlich im Herbst. Mehr

Ali „Apache“ Yilmaz

Führungsfigur im Jugendhaus

Es gibt Spitznamen, die erklären sich von selbst. Dass Ali Yilmaz den meisten nur als „Apache“ bekannt ist, liegt an seinen Haaren. Yilmaz leitet seit gut 20 Jahren das Jugendhaus „Kosmos“ in Frankfurt-Sossenhem. Mehr

3:0 gegen Nürnberg

Drei Geschenke für Nuri

Borussia Dortmund verdrängt Bayer Leverkusen voerst von Platz zwei der Fußball-Bundesliga. Der Meister siegt souverän mit 3:0 gegen den 1. FC Nürnberg und überzeugt durch schnellen Kombinationsfußball. Nuri Sahin feiert sein Heim-Comeback. Mehr

Als Bundestagskandidatin nominiert

CDU-Kreisverband stärkt Schavan

Die wegen Plagiatsvorwürfen unter Druck geratene Bildungsministerin Anette Schavan tritt in Ulm als Direktkandidatin für die Bundestagswahl an. 96 Prozent der Delegierten stimmen für sie. Nach den Vorwürfen der vergangenen Wochen sei dies für sie eine „überwältigende Unterstützung“, sagt Schavan. Mehr

Handball-WM

Europameister versus Gastgeber

Gastgeber Spanien und Europameister Dänemark bestreiten das Endspiel der Handball-Weltmeisterschaft 2013. Die Spanier gewinnen ihr Halbfinale gegen Slowenien 26:22. Dänemark siegt unerwartet souverän gegen Kroatien mit 30:24. Mehr

WDR

Intendantin Piel legt Amt nieder

Die Intendantin des Westdeutschen Rundfunks, Monika Piel, beendet aus persönlichen Gründen ihre Arbeit. Als erste Frau wurde sie ARD-Vorsitzende. Sie gilt als nicht unumstritten. Die Kritiker lasten ihr vor allem die Quotenpleiten von Thomas Gottschalk in der ARD an. Mehr

Denis McDonough

Obama macht engen Berater zu seinem Stabschef

Der amerikanische Präsident Barack Obama hat seinen engen Berater Denis McDonough zum neuen Stabschef im Weißen Haus ernannt. Es ist der vierte Personalwechsel dieser Position innerhalb von fünf Regierungsjahren. Mehr

Eintracht Frankfurt

Schwegler und Jung lassen Veh zittern

Der Eintracht-Kapitän und der Verteidiger fallen womöglich für das Heimspiel gegen Hoffenheim aus - zwei Spieler also, die für den Trainer eigentlich nicht zu ersetzen sind. Mehr

150 Jahre Industriepark Höchst

Investitionsmagnet im Frankfurter Westen

Der Industriepark Höchst geht auf eine vor 150 Jahren gegründete Fabrik zurück. Das alte Hoechst-Werk floriert und zieht Großinvestitionen aus der Chemie- und der Pharmabranche an. Mehr

Traditionsunternehmen Leica

Rückkehr zu den Wurzeln

Der Kamerahersteller Leica baut für 60 Millionen Euro eine neue Unternehmenszentrale in Wetzlar. Dort soll eine Erlebniswelt für Besucher entstehen. Mehr

Rheingauer CDU

Seyffardt muss wieder zurück ins Glied

Eine Kampfabstimmung in Rheingauer CDU hat über die Landtagskandidatur entschieden: Peter Seyffardts erste Wahlperiode als Landtagsabgeordneter wird auch seine letzte sein. Mehr

Nachhaltigkeit in Hessen

Karriere eines Fachbegriffs

Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) eröffnet eine Kampagne zur Nachhaltigkeit. Und wirbt dabei für die Forstwirtschaft. Mehr

Frankfurt

Rund 3500 Krippenplätze fehlen

Die Stadt Frankfurt muss sich wie viele andere Kommunen darauf gefasst machen, dass bald Schadenersatzklagen auf sie zukommen. Der Anspruch auf Betreuung wird wohl frühestens 2016 erfüllt werden können. Mehr

Börsenwert

Exxon überholt Apple als wertvollstes Unternehmen der Welt

Der Elektronikkonzern Apple hat seinen Rang als teuerstes Unternehmen der Welt zumindest vorübergehend eingebüßt: Am Freitag zog der Ölkonzern Exxon-Mobil beim Börsenwert an Apple vorbei. Mehr

Netzrätsel

Bunte Bilder

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein Zeichenprogramm der anderen Art. Mehr

Fußball-EM 2020

Uefa legt Details fest

51 Spiele, 13 Ausrichterländer, 13 Stadien - die Uefa bestätigt Details für die revolutionäre Fußball-EM 2020. Als aussichtsreichster Gastgeber-Kandidat für das Finale sieht Präsident Platini die Türkei, Deutschland will sich voraussichtlich für die Vorrunde bewerben. Mehr

Das Gesicht in der Popkultur

Augen geradeaus, Menschlein!

Der Takt unserer Zeit hinterlässt seine Spuren in den Gesichtern, die uns die Zeit vertreiben. Die Populärkultur will Identifikation - und nimmt die Verarmung unserer Gefühlswelt in Kauf. Mehr

Konflikt in Mali

Hilfe zum Selbstvertrauen

Ende März soll die EU-Ausbildungsmission für Malis Armee beginnen. Der französische General François Lecointre berichtet über Misstrauen und mangelnde Disziplin. Im Gespräch mit der F.A.Z. setzt er auf die Unterstützung aus Deutschland. Mehr

Motorrad Honda CB 1100

Aus der Tiefe des Traumes

Die Honda CB 1100 soll das Erbe eines Motorrads antreten, das eine Legende ist. Die moderne Interpretation eines Klassikers ist keine leichte Aufgabe. Ein erster Fahrtbericht. Mehr

Anonymes Meldesystem

Fifa startet die Jagd auf Betrüger

Nach zähem Ringen wird die Fifa nach F.A.Z.-Informationen am 1. Februar ein anonymes Meldesystem im Internet freischalten. Es soll im Kampf gegen Bestechung, Korruption und Manipulation helfen. Eine deutsche Firma hilft dem Fußball-Weltverband. Mehr

Faserfirma aus Braunfels-Tiefenbach

Gericht kippt vorläufiges Verbot für Woolrec-Produktion

Paukenschlag im Streit um die umstrittene Faserfirma Woolrec: Ein Gericht hat die Auflage gekippt, dass Woolrec vorläufig nicht produzieren darf. Die endgültige Entscheidung steht aber noch aus. Mehr

Landtagswahlen

Hessische CDU plant für Doppelwahl

Zu Beginn des Superwahljahres geht die Hessen-CDU in Klausur. Wir sind stark, sagt Landeschef Bouffier. Allerdings gelte es, keine Stimme zu verschenken - auch nicht an den Partner FDP. Mehr

Solarworld

Sonnenfinsternis

Solarworld-Chef Frank Asbeck hat noch Anfang der Woche versichert, es sei alles in Ordnung mit den Finanzen seines Unternehmens. Jetzt ist plötzlich von „Restrukturierungsbedarf“ die Rede. Im Klartext: Die Anleihegläubiger müssen wohl bluten. Mehr

Türkisches Urteil über Pinar Selek

Gefoltert, verhört, schuldig gesprochen

Die Feministin und Aktivistin Pinar Selek soll in der Türkei ins Gefängnis gehen. Das Urteil ist eine Warnung an alle, die es wagen, die gesellschaftlichen Zustände in der Türkei zu kritisieren Mehr

Wagnisse im Schnee (3)

Die vergebliche Suche nach der Ideallinie

Volksskirennen wie der Weiße Ring sind eher etwas für Rennfahrer und weniger fürs Volk. Wer die Sache nicht zu ernst nimmt, kommt dennoch um eine Erfahrung reicher ins Ziel. Mehr

Fall Armstrong

„Das war nicht der selbe Radfahrer“

Bradley Wiggins hat Lance Armstrongs Dopingbeichte scharf kritisiert. Der Tour-Sieger des Vorjahres bezichtigt den Dopingsünder in britischen Medien, bei seinem Geständnis gelogen zu haben. Armstrong habe ganz sicher auch bei seiner Rückkehr in den Radsport 2009 manipuliert. Mehr

Unsere Sport-Sonntagsfrage

Wie soll die deutsche Fußball-Nationalelf spielen?

Wo liegen die Probleme der Fußball-Nationalmannschaft, und wie sind sie zu lösen? Spielen Sie Bundestrainer und schicken Sie für unsere neue Rubrik Ihre besten Taktik-Ideen für Joachim Löw. Mehr

Öffentlich-rechtliche Sender

Gutachten: Neuer Rundfunkbeitrag ist verfassungswidrig

Die Kritik am neuen Rundfunkbeitrag, den die öffentlich-rechtlichen Sender seit dem 1. Januar erheben, bekommt immer neue Nahrung. Der Handelsverband HDE hat ein juristisches Gutachten in Auftrag gegeben, das zu dem Ergebnis kommt, der Beitrag verstoße gegen das Grundgesetz. Mehr

Refinanzierung von Geschäftsbanken

EZB akzeptiert ESM-Anleihen als Sicherheiten

Die Europäische Zentralbank hat angekündigt, in Zukunft Anleihen des europäischen Rettungsschirms ESM als Sicherheiten bei ihren Refinanzierungsgeschäften mit Geschäftsbanken zu akzeptieren. Mehr

Kindesentführungsprozess

Bis zur Delphintherapie

Im Prozess um die Entführung eines Säuglings aus der Tschechischen Republik erzählen die Angeklagten und Zeugen exotische Geschichten. Vor allem geht es um die Frage, ob Melanie B. alleine handelte. Mehr

Gespräch mit Nicolas Paalzow

Auf die richtigen Programme kommt es an

Für Sat.1 lief es zuletzt nicht gut: Neue Serien floppten in Reihe, weniger als zehn Prozent Marktanteil bei den Zuschauern. 2013 will der neue Senderchef den „Turnaround“ sehen. Eine Großfamilie soll dabei helfen. Mehr

Reform des Bankensystems

Bankenlobby im Rückzugsgefecht

Verbietet man den Banken, weiter auf eigene Rechnung zu handeln, muss der Steuerzahler im Krisenfall dafür nicht zahlen. Aber dann droht der Untergang des deutsche Erfolgsmodells - eine Diskussion im House of Finance der Frankfurter Uni. Mehr

Im Gespräch: Architekt Albert Speer

Politiker glauben, unendlich viel Zeit zu haben

Ein guter Planer weiß, die schlimmsten Fehler werden bei einem Großprojekt wie dem Berliner Flughafen am Anfang gemacht. Mehr

Vendée Globe

Die Angst vor dem Fischerboot

Eine halbe Million Segelfans erwarten die Zielankunft beim Vendée Globe am Sonntag in der Frühe um fünf Uhr. Die besten Aussichten auf den Sieg hat Francois Gabart. Doch sicher ist sein Triumph trotz großen Vorsprungs noch lange nicht. Mehr

Bundeswehr

Planspiele über Kampfdrohnen

Die Bundesregierung erwägt, die Bundeswehr mit bewaffneten Drohnen auszustatten. Neu ist diese Absicht nicht. Aus den Reihen der Opposition werden die Pläne kritisiert. Mehr

„Von Kaisern und Barbaren“ von Cornelia Hermanns

Dschingis Khan hatte natürlich gut spötteln

Das Jugendbuch „Von Kaisern und Barbaren“ von Cornelia Hermanns erzählt die Geschichte der „Großen Mauer“ Chinas vom heterogenen Grenzwall zum Touristenmagnet. Mehr

Twitter-Welle über Sexismus

Aufschrei und Scham

Es scheint nur einen Anlass gebraucht zu haben: Auf Twitter überstürzen sich Tweets über sexistische Äußerungen und Übergriffe. Mehr

Das Jugendbuch „Kennst du die Brüder Grimm?“

Säen, warten, ernten

Man kann von den beiden Märchensammlern ganz ausgezeichnet für jugendliche Leser berichten. Das zeigen Kurt Franz und Claudia Maria Pecher in ihrem Buch „Kennst du die Brüder Grimm?“ Mehr

„Remember“ von Roland Jungbluth

Und jetzt auf den Mond!

Mit „Remember“ hat Roland Jungbluth eine literarische Schnitzeljagd für Gymnasiasten verfasst. Der Nullachtfünfzehn-Wortschatz vermiest das spannende Spiel mit der Unmöglichkeit. Mehr

Filmzensur in China

W wie Willkür

Die chinesische Zensur streicht im neuen „James Bond“ die Szene, in der ein chinesischer Wachmann erschossen wird. Politisch viel brisantere Filme gehen dagegen ungeschnitten durch. Mehr

Bundestagswahl 2013

Und mit uns geht die Zeit

Viele wollen nicht, andere lässt man nicht, bei manchen ist es eine Mischung aus beidem: Mehr als neunzig Abgeordnete kandidieren nicht mehr für den Bundestag. Mehr

Blasphemie-Debatte

Die Dialektik des Aufsätzleins

Die Bayerische Akademie der Schönen Künste lud zur Podiumsdiskussion über Martin Mosebachs Essay zur Blasphemie, vernachlässigte aber das Wichtigste: den genauen Wortlaut. Mehr

Ein Mordfall und Mobilfunkdaten

Eine Nummer zu viel

Ein Augsburger Mordfall führte schnell zu den Tätern: Die Frau und deren Geliebter waren es. Eine Telefonnummer verriet sie, die auf Vorrat gespeichert war. Heute wären sie entkommen. Mehr

München

Festnahme nach Mord im Treppenhaus

Wegen des Mordes an einer jungen Frau ist in München ein Neunzehnjähriger festgenommen worden. Laut Polizei hat er die Tat gestanden. Der vermutlich psychisch gestörte Mann habe ausgesagt, er habe durch den Mord an die Wohnung der Frau kommen wollen. Mehr

Ägypten

Neun Tote bei Protesten gegen Muslimbrüder

Bei Protesten gegen die regierenden Islamisten werden in Ägypten neun Menschen getötet. Mehr als 370 Demonstranten wurden verletzt. Zehntausende Menschen gingen in Kairo und weiteren Provinzen auf die Straßen. Mehr

Slowakischer Finanzminister Kažimír

„Ein EU-Austritt Englands wäre keine Katastrophe“

Kurz vor Ausbruch der Euro-Krise trat die Slowakei der Europäischen Union bei. Das trotz enormen Aufschwungs immer noch relativ arme Land darf nun für reichere Sünder zahlen. Finanzminister Peter Kažimír im Gespräch. Mehr

David Hewson: Das Verbrechen

Einen Mord zu enträtseln, ist ihr jeden Preis wert

Erst gab es die Fernsehserie im ZDF, nun gibt es das Buch zum Film: Der britische Krimi-Routinier David Hewson beschert Kommissarin Sarah Lund einen üppigen Roman-Auftritt. Mehr

Katholische Krankenhäuser

Makabre Versuche

Notsituationen vorzutäuschen, um Ärzte in Gewissensnöte zu bringen, ist eine makabre Form des Protests von „Lebensschützern“. Katholische Krankenhäuser hätten mehr Verständnis verdient. Mehr

Tom Wolfe: Back to Blood

Im weißen Anzug gegen den Rest der Welt

„Back to Blood“ ist keine stilistische oder inhaltliche Herausforderung, aber eine perfekt unterhaltende Lektüre und ein rundum entspannter Roman. Mehr

Bundeswehr

Drohnenkriege(r)

Kann uns die Lieblingswaffe eines Friedensnobelpreisträgers kriegslüstern machen? Mancher deutsche Politiker hält das für möglich. Mehr

Marktbericht

Wirtschaftsdaten helfen Dax auf Fünfjahreshoch

Der Dax ist am Freitag auf dem höchsten Stand seit fünf Jahren aus dem Handel gegangen. Ein Anstieg des Ifo-Geschäftsklimas verlieh den deutschen Titeln Auftrieb. Der Kurssturz von Solarworld belastete den Tec-Dax. Mehr

Streit um Schulreform

Kartmann will Petitionen nicht öffentlich annehmen

Die Opposition hat den hessischen Landtagspräsidenten Norbert Kartmann (CDU) kritisiert, weil er keine öffentliche Petitionen mehr persönlich entgegennehmen will. Mehr

Islamistenprozess in Berlin

Hohe Haftstrafen für Al-Qaida-Mitglieder

Zwei Islamisten sind in Berlin wegen der Mitgliedschaft im Terrornetz Al Qaida zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Sie sollen Drohvideos in Deutschland verbreitet und sich am Kampf gegen die Isaf-Schutztruppe in Afghanistan beteiligt haben. Mehr

Kramms Hits

Yoga auf Ecstasy

Spätestens wenn Niederländer mit dem kubanischen Staatsorchester den Hörsturz der Post-Berlusconi-Apokalypse frei im Netz veröffentlichen, wird Bruno Kramm klar: Silence is sexy. Mehr

In Guttenbergs früherem Wahlkreis

Eine Königin folgt auf den Freiherrn

Seehofers Mahnung, die CSU müsse jünger und weiblicher werden, ist in Oberfranken nicht auf taube Ohren gestoßen: Die 25 Jahre alte Emmi Zeulner tritt im Bundestagswahlkreis Kulmbach die Nachfolge zu Guttenbergs an. Mehr

Unternehmensfinanzierung

Telekom Austria stockt mit Anleihe Finanzpolster auf

Das österreichische Telekom-Unternehmen hat mit einer Hybridanleihe über 600 Millionen Euro von Investoren aus Europa eingesammelt. Die Telekom Austria braucht das Geld unter anderem für die Übernahme des Mobilfunkanbieters Orange. Mehr

Landtagswahl

Bayern wählt am 15. September

Im Freistaat Bayern wird am 15. September ein neuer Landtag gewählt. Darauf haben sich CSU und FDP geeinigt. Ob an diesem Termin dann auch die Bundestagswahl stattfindet, ist noch offen. Mehr

Im Kino: „Flight“

Aus allen Wolken fallen

Der Katastrophenfilm „Flight“ bietet mit Denzel Washington in der Hauptrolle oscarwürdiges Kino und zeigt einen von Alkohol und Drogen zerfressenen tragischen Helden. Mehr

MS Deutschland

Streit um Traumschiff geht in nächste Runde

Andreas Jungblut, ehemaliger Kapitän der „Deutschland“, will zurück auf die Brücke des „Traumschiffs“. Die gütliche Einigung mit dem Eigner scheiterte jedoch vor Gericht. Mehr

Handelsstreit

China erhebt Strafzölle auf Chemikalien - BASF betroffen

Auf zwei Chemikalien erhebt die Volksrepublik ab dem 28. Januar Strafzölle. Betroffen ist auch Branchenprimus BASF. Das Unternehmen hat aber bereits signalisiert, den Zoll zu akzeptieren. Mehr

Antiquariatsmesse

Revoluzzer mit Anstand

Wer Antiquarisches sucht, ist hier richtig: Im Stuttgarter Kunstverein finden Liebhaber alter Bücher Wertvolles aus längst vergangenen Zeiten. Mehr

Automobilindustrie

VW baut den neuen Golf bald auch in Mexiko

Der Golf VII läuft bislang nur im Stammwerk Wolfsburg und in Zwickau vom Band. Ab 2014 soll er auch in Mexico produziert werden. Dort wurde bis vor zehn Jahren noch der legendäre Käfer gebaut. Mehr

Sanktionen gegen Nordkorea

Pjöngjang droht Südkorea mit Krieg

Nordkorea provoziert im Konflikt mit seinem südlichen Nachbarland weiter. Wenn sich Südkorea an Sanktionen gegen das Land beteilige , sei das eine Kriegserklärung. Mehr

Enkelin im Vollrausch getötet

Großmutter zu gut vier Jahren Haft verurteilt

Zum Zeitpunkt der Tat hatte sie knapp drei Promille: Eine 56 Jahre alte Frau ist wegen Totschlags zu vier Jahren und acht Monaten Haft verurteilt worden, weil sie ihre Enkelin im Vollrausch getötet hatte. Mehr

DVB-T

Aus die Maus

DVB-T ist etwa 30 Mal so teuer wie die Übertragung via Satellit. Und das „Überallfernsehen“ war schon vor zehn Jahren technisch veraltet. Mehr

Australian Open

Murray Sieger im Nervenspiel

Andy Murray spielt überlegen, verkraftet Rückschläge und setzt sich gegen Roger Federer nach vier Stunden in fünf Sätzen durch. Im Finale der Australian Open trifft er nun auf Novak Djokovic. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Stehen

Brüderle stellte sich vor der Wahl in Niedersachsen hinter Rösler. In der Politik ist das eine gute Position, um jemanden in den Rücken zu fallen. Fortan aber sollen sich beide zur Seite stehen. Mehr

Südafrika

Krokodile im Todesfluss

In Südafrika sind Tausende Krokodile wegen Hochwassers aus einer Farm entkommen. Auch nach Tagen sind immer noch viele der Tiere in Freiheit und bedrohen nun die Bewohner der Region. Mehr

Kolumne

Abwarten und Kaffee trinken

Die Situation erinnerte Oz an die Videos, die er gesehen hatte, damals vom großen Tsunami. Irgendetwas Großes war im Busch. Bloß was? Mehr

Internetbetrug

Verbraucherschützer warnen vor gefälschten Mails an Paypal-Kunden

Internetbetrüger sollen fingierte E-Mails an Paypal-Nutzer verschickt haben, um den Zugang zu ihren Kundenkonten auszuspähen. Die Verbraucherzentrale warnt davor, den in der E-Mail genannten Link anzuklicken. Mehr

Timo Glock

Neuer Job binnen vier Tagen

Binnen weniger Tage sichert sich Timo Glock ein neues Renncockpit. Statt Formel 1 heißt es nun aber DTM. Champion BMW gelang damit ein weiterer Coup. Bei Mercedes könnte es aber auch zu einer spektakulären Verpflichtung kommen. Mehr

Kitzbühel

Svindal gewinnt Super-G

Nach der Verletzung von Andreas Sander beim Einfahren am Vortag stürzt Stephan Keppler beim Angriff auf die WM-Norm. Als Gewinner jubelt Olympiasieger Aksel Lund Svindal - sein erster Erfolg bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel. Mehr

Konjunktur

Großbritanniens Wirtschaft schrumpft

Selbst in den Reihen der britischen Regierung keimt die Sorge, dass die Sparmaßnahmen zur Haushaltssanierung zu hart gewesen sein könnten. Das Land könnte abermals in eine Rezession rutschen. Mehr

Aktie im Blick

Solarworld kämpft um seine Zukunft

Die Pleitewelle in der Solarbranche könnte ein neues Opfer fordern: Solarworld. Der Bonner Konzern ringt ums Überleben. Die Aktie bricht ein, die Unternehmensanleihen notieren bei rund einem Viertel ihres Nennwerts. Mehr

Schuldenkrise

Banken zahlen EZB Krisenhilfe früher zurück als erwartet

Es ist ein kleines Zeichen der Entspannung in der Schuldenkrise: Die Banken des Euroraums wollen der Europäischen Zentralbank mehr Krisenhilfe schon jetzt zurückzahlen als erwartet. Mehr

1. FC Nürnberg

Der „Club“ nach Hecking

Nach dem Abgang von Dieter Hecking gewinnt das Trainerduo Michael Wiesinger und Armin Reutershahn Vertrauen beim 1. FC Nürnberg. Bleibt die Frage, was passiert, wenn alles doch nicht so läuft wie erhofft - etwa beim Spiel in Dortmund (20.30 Uhr). Mehr

Weltwirtschaftsforum in Davos

Draghi: Das Jahr, in dem der Euro neu gestartet wurde

Der Präsident der Europäischen Zentralbank lobt Fortschritte in der Euro-Krise, mahnt dazu, weiter die Haushalte auf Vordermann zu bringen und erwartet eine konjukturelle Belebung in der zweiten Jahreshälfte. Mehr

Aktie bricht ein

Bei Solarworld droht eine Umschuldung

Nun auch Solarworld: Die Krise in der Branche zieht ihre Kreise. Der Konzern ist im Strudel und ringt ums Überleben. Die Aktie bricht um mehr als 25 Prozent ein. Mehr

Umfrage

Klare Mehrheiten in weiter Ferne

Wenn an diesem Sonntag Bundestagswahl wäre, hätten laut einer Umfrage der „Forschungsgruppe Wahlen“ weder Schwarz-Gelb noch Rot-Grün eine Regierungsmehrheit. Die FDP muss weiter um den Wiedereinzug in den Bundestag bangen. Mehr

Haushaltssanierung

Finanzminister dementiert Bericht über Milliarden-Kürzungen im Wehretat

Im Bundeshaushalt für das Jahr 2014 klafft eine Lücke von 6 Milliarden Euro. Der Bundesfinanzminister weist einen Zeitungsbericht zurück, nachdem vor allem das Verteidigungs- und Verkehrsministerium weniger Geld ausgeben sollen. Mehr

München

Neunzehnjähriger tötete Frau, um an ihre Wohnung zu kommen

Vor drei Wochen wurde in München eine 31 Jahre alte Frau im Treppenhaus ihrer Wohnanlage getötet. Nun hat ein Verdächtiger die Tat gestanden - als Motiv gab er an, dass er dadurch an die die Wohnung des Opfers kommen wollte. Mehr

Burda-Vorstandschef Kallen im Gespräch

Wir entwickeln Angebote, die früher undenkbar waren

Die Burda Media hat 2012 Rekordumsatz gemacht: 2,45 Milliarden Euro. Man fragt sich, wie ein Unternehmen das schafft, das online auf Giganten wie Google trifft. Es gibt Rezepte, die funktionieren. Mehr

Die Suche nach Rohstoffen

Wir haben’s doch

Die nationale Rohstoffstrategie zeigt Wirkung: Die Bodenschätze, die von Freiberger Materialforschern mittlerweile gehoben werden, sollen teilweise „von Weltrang“ sein. Gleichzeitig wird nach neuen effizienten Wegen gesucht, metallische Rohstoffe wiederzugewinnen. Mehr

Konjunktur in Deutschland

Ifo-Geschäftsklima steigt den dritten Monat in Folge

Die deutsche Wirtschaft wächst offenbar wieder: Der wichtige Ifo-Index steigt abermals. Besonders in der deutschen Industrie hellt sich die Stimmung auf. Mehr

Mittelformat-Kameras

Es kommt doch nicht nur auf Größe an

Für viele Fotofreunde ist Mittelformat so etwas wie ein Zauberwort. Größere Negative ergeben aber nicht automatisch bessere Bilder. Das zeigt die Belair X 6-12 von Lomography. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

ifo-Daten sorgen für Dax-Gewinne

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich weiter aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im Januar auf 104,2 Punkte. Der Dax gewinnt in der Folge 0,9 Prozent auf 7818 Punkte, während Solarworld im Tec-Dax um knapp 28 Prozent einbricht. Mehr

Marktbericht

Dax über 7800er-Marke, ifo-Daten im Fokus

Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag zugelegt. Ein über den Erwartungen ausgefallener ifo-Index sorgt für positive Impulse. Der Dax stieg auf den höchsten Stand seit Januar 2008 und stand zuletzt 1,01 Prozent höher bei 7.826,33 Punkten. Derweil bricht Solarworld im Tec-Dax über 27 Prozent ein. Mehr

Deutsch-ägyptisches Austauschprojekt

Yalla Yalla zwischen den Welten

Für das Austauschprojekt „Yalla Yalla“ treffen in Kairo ägyptische und deutsche Nachwuchspolitiker aufeinander. In den gemeinsamen Workshops erlebt mancher einen „Aufwachmoment“. Mehr

Beruf

Jeder vierte Lehrling beendet seine Ausbildung nicht

Immer mehr Lehrlinge brechen vorzeitig ihre Ausbildung ab. 2011 stieg die Abbrecherquote auf 24,4 Prozent. Besonders betroffen ist die Gastronomie und das Umzugsgewerbe. Besser sieht es in der Elektro- und Bankenbranche aus. Mehr

Finanzkrise

Fed drängte die EZB zur Dollarleihe

Die Protokolle der amerikanischen Notenbank korrigieren ein falsches Bild. Nicht die EZB verlangte nach Dollar in der vergangenen Finanzkrise. Die Initiative ging von Amerika aus. Mehr

Mehr Transparenz

Apple stößt auf Missstände bei Zulieferern

Immer häufiger überprüft Apple, ob die Teile für seine Telefone und Computer unter menschenwürdigen Bedingungen hergestellt werden. Mit einem Zulieferer hat der Konzern deshalb die Kooperation beendet. Mehr

Alkoholverbot

Geht’s noch?

Der Umgang mit dem „Kulturgut“ Alkohol lässt sich kaum regulieren. Er ist ein wichtiges Schmiermittel im politischen Betrieb. Und dieser Betrieb umfasst nicht nur Politiker. Mehr

Geschäftszahlen

Microsoft verdient weniger - Windows 8 läuft gut

Der weltgrößte Softwarekonzern hat etwas weniger verdient als im Vorjahr. Das neue Betriebssystem Windows 8 ist im Weihnachtsgeschäft hingegen gut angenommen worden. Mehr

Tag zwei im Arbeitskampf

Wieder Streiks an Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn

Fluggäste müssen sich auf Ausfälle oder lange Wartezeiten einstellen: Das Sicherheitspersonal an Nordrhein-Westfalens Flughäfen streikt weiter. Die Gewerkschaft Verdi droht, den Protest auszuweiten. Mehr

Medienschau

Solarworld: Gravierende Einschnitte bei Anleihen

Dem einstigen Vorzeigeunternehmen bereitet die Rückzahlung von Unternehmensanleihen Kopfzerbrechen. Die Aktie verliert vorbörslich fast 30%. Derweil hat das neue „Windows 8“ Microsoft bislang nicht den erhofften Durchbruch gebracht. Samsung tritt trotz Rekordgewinn auf Investitionsbremse, während Starbucks den Geschmack der Kundschaft:trifft und ein Rekordquartal verbucht. Mehr

Brand in Mehrfamilienhaus

Polizei vermutet Brandstiftung

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Elmshorn in Schleswig-Holstein sind vier Menschen verletzt worden. Die Polizei hat einen „deutlichen Verdacht“, dass das Feuer bewusst gelegt worden war. Mehr

Arbeiter-Streik

Verletzte bei Polizei-Einsatz in Athen

Griechische Polizisten haben am Freitagmorgen ein besetztes Depot der Athener U-Bahn gestürmt. Mindestens zehn Arbeiter wurden verletzt. Als Zeichen der Solidarität haben sich nun Angestellte von Busbetrieben und Eisenbahnen dem Streik der U-Bahn-Arbeiter angeschlossen. Mehr

Fernseh-Frühkritik „Maybrit Illner“

Medizin und Machtlosigkeit

Für Ärzte-Pfusch muss doch jemand verantwortlich sein, oder? Sicher, meinten die Gäste von Maybrit Illner, und blieben mutlos. Die Wortführer ergingen sich ungeniert in Selbstherrlichkeit und Selbstverständlichkeiten. Mehr

Studie

Deutsche Aufsichtsräte verdienen überdurchschnittlich

Wie viel sind den deutschen Dax-Konzernen ihre Aufsichtsräte wert? Viel, sagt eine aktuelle Studie. Mehr jedenfalls als es im europäischen Durchschnitt üblich ist. Mehr

Terror in Benghasi

Westliche Bürger sollen ausreisen

Nach den Terrorangriffen auf westliche Diplomaten in Benghasi nimmt die Bedrohung für Ausländer in Libyen zu. Die Regierungen Deutschlands und anderer Staaten riefen ihre Bürger mit Blick auf den Krieg in Mali zum Verlassen der Region auf. Mehr

Argentinien

Deutscher stirbt am höchsten Berg Amerikas

In Argentinien ist ein deutscher Bergsteiger ums Leben gekommen. Der 53 Jahre alte Mann wurde am Aconcagua, dem höchsten Berg Amerikas, tot aufgefunden. Die Todesumstände sind noch unklar. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

Januar 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03