https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 23.1.2013

Artikel-Chronik

Test in Hessen

Mehr Region auf der Verpackung

Wie heimisch ist die Wurst aus der Rhön, die als solche vermarktet wird, tatsächlich? Ein neues Regionalfenster soll bundesweit Klarheit schaffen. Der Handel testet es zurzeit. Hessen hat die Federführung. Mehr

„Säulen der Eintracht“

Wiedersehen der Legenden in U-Bahn-Station

In der U-Bahn-Station Willy-Brandt-Platz mitten in Frankfurt gibt es fortan ein tägliches Wiedersehen mit den Allstars der Adlerträger. Denn dort stehen jetzt die „Säulen der Eintracht“. Mehr

Im Gespräch: Antje Gahl

„Wir empfehlen vegane Ernährung nicht“

In Frankfurt hat nun ein Laden für Veganer eröffnet. Im Gespräch äußert sich Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung über Vor- und Nachteile des Verzichts auf Tierprodukte. Mehr

Kommentar zum Fluglärm

Zu viel Expertise gibt es nicht

Es ist gerade beim Flughafenausbau schon viel mehr Geld für weniger sinnvolle Dinge ausgegeben worden als für das von der SPD in Auftrag gegebene Gutachten. Mehr

Termin für die Bundestagswahl

Zugleich oder getrennt

Der Wahltermin ist politisiert worden: Einige Parteien versuchen, sich eine möglichst hohe Chance für einen bestimmten Tag auszurechnen. Vermutlich wird die Wahl am 22. September stattfinden. Mehr

Duisburg

Neues Haus auf alter Bombe

Da in Duisburg noch zahllose Blindgänger vergraben sind, muss vor jedem Bau nach möglichen Sprengsätzen gesucht werden, sofern ein Luftbild Anlass dazu gibt. Bei einem neu gebauten Doppelhaus ist das versäumt worden - mit teuren Folgen. Mehr

Finanztransaktionsteuer

Nicht vor der Bundestagswahl

Die Verzögerung der neuen Steuer ist für jede Menge Ärger gut. In der Finanzplanung droht eine Lücke von zwei Milliarden Euro. Und die Opposition erhält ein dankbares Wahlkampf-Thema. Mehr

Aus der Traum

Spanien geärgert, aber nicht besiegt

24:28 - die deutsche Handball-Nationalmannschaft hält im Viertelfinale lange gegen den Turnierfavoriten Spanien mit, muss dann aber doch klein beigeben. Überragender Akteur des Spiels ist der spanische Kreisläufer Aguinagalde. Mehr

Handball-WM

Die Experten sind raus

„Les Experts“ verabschieden sich von der Handball-WM: Frankreich unterliegt im Viertelfinale Kroatien deutlich mit 23:30. Halbfinalgegner der Kroaten sind die Dänen, welche knapp mit 28:26 gegen Ungarn siegen. Slowenien fordert den großen Favoriten Spanien. Mehr

Banken

Axel Weber fordert einheitliche Regulierung

Der frühere Bundesbankpräsident Axel Weber wünscht sich für auf der ganzen Welt tätige Banken nicht zu strenge, dafür aber einheitliche Regeln. Er fordert außerdem eine ethisch vertretbare Entlohnung. Mehr

Carmignac Gestion

Von Paris nach Luxemburg

Die französische Fondsgesellschaft, die momentan verstärkt auf Japan und ausgewählte Schwellenländer setzt, verlagert ihr Geschäft aus Steuergründen. Das Umfeld in Frankreich sei nicht sehr günstig. Mehr

Eintracht Frankfurt

Hilferufe aus der Chefetage

Heribert Bruchhagen bittet um Unterstützung und Straffreiheit für die Eintracht, muss aber Sanktionen befürchten. Locker akzeptiert wird dagegen Trainer Armin Vehs Spontaneität. Mehr

Möbelkonzern

Ikea liebäugelt mit einem Neubau in Darmstadt

Ikea führt erste Gespräche mit der Verwaltung über einen möglichen Neubau in Darmstadt. Der Möbelkonzern steigert seinen Umsatz in Deutschland um sechs Prozent. Mehr

Energieberater

Damit der Strom nicht aufhört zu fließen

Obwohl die Strompreise steigen, sind im vergangenen Jahr weniger Kunden in Zahlungsrückstand geblieben. Die Energiesparhelfer der Caritas sorgen dafür, dass dieser Trend anhält, denn sie beraten bedürftige Menschen. Mehr

Wechsel ermöglichen

22.500 Unterschriften für G9

Rund 22.500 Unterzeichner haben sich dem Anliegen der Elterninitiative G9-Wahl.de angeschlossen. Sie fordert, auch den jetzigen Fünft- und Sechsklässlern eine insgesamt neunjährige Gymnasialzeit zu ermöglichen. Mehr

Egan-Jones

SEC bestraft Rating-Revoluzzer

Die kritische Ratingagentur Egan-Jones darf 18 Monate lang keine Staatsanleihen bewerten. Die Börsenaufsicht, die selbst in der Kritik steht, bemängelt falsche Angaben auf einem Anmeldeformular. Mehr

Frankfurt

Die meisten Straßenbahnen fahren wieder

Von den zehn vom Eisregen betroffenen Straßenbahnlinien in Frankfurt sind nach Angaben der Verkehrsgesellschaft (VGF) sechs wieder in Betrieb. Mehr

Davos

Monti glaubt: Briten werden sich für EU entscheiden

Der britische Premierminister Cameron will die Bürger seines Landes bis 2017 über den Verbleib in der EU abstimmen lassen. Sein italienischer Amtskollege ist überzeugt, dass die meisten Briten in der EU bleiben wollen. Mehr

Frankfurt

SPD will neuen Flughafen-Dialog

Die hessische SPD strebt einen „neuen Konsens“ an, um die Fluglärmbelastung in der Rhein-Main-Region zu verringern. Fraport müsse mehr Zugeständnisse machen. Mehr

Finanzaufsicht

Deutsche Bank verkauft wieder undurchsichtige Kreditbündel

Nach der Finanzkrise war der Verbriefungsmarkt für sehr komplexe Papiere zum Erliegen gekommen. Nun hat die Deutsche Bank solche Papiere, die Risiken zahlreicher Einzelkredite enthalten, wieder im Milliardenvolumen verkauft. Die Finanzaufsicht ist besorgt. Mehr

Marktbericht

Dax schließt leicht im Plus

Der optimistische Ausblick des Technologiekonzerns IBM hat die Leitindizes in Frankfurt und New York am Mittwoch gestützt. Im Dax profitierten vor allem die Aktien von SAP von den Zahlen des IT-Dienstleisters und legten um 2,4 Prozent zu. Der Dax selbst schloss 0,2 Prozent fester bei 7707,5 Punkten. Der M-Dax ging auf einem Rekordhoch aus dem Handel. Mehr

Katholische Kliniken

Lasset uns Denunzieren

Eine Testpatientin hatte im Frühjahr geprüft, ob ihr in katholischen Kliniken die „Pille danach“ verschrieben wird. Das Erzbistum ließ sich von Lebensschützern treiben. Diese hatten katholische Kliniken verdeckten „Tests“ unterzogen. Mehr

„Space Night“ wird fortgeführt

Freie Musik im All

Viele flogen mit ihr in die Nacht - doch vor kurzem hatte der Bayerische Rundfunk die „Space Night“ wegen zu hoher Gema-Musikgebühren eingestellt. Nun wird sie doch fortgeführt. Mehr

Tschechische Republik

Das alte Spiel mit dem Nationalismus

Brüder im Geiste: Der tschechische Präsident Klaus macht Wahlkampf für einen langjährigen Widersacher. Auch der Wunschnachfolger ist geübt im Mobilisieren nationaler Ressentiments. Mehr

Studie

Beruflicher Erfolg hängt stark von den Eltern ab

Wie der Vater, so der Sohn, sagt der Volksmund. Und was sagt die Wissenschaft? Laut einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung rangiert Deutschland am unteren Ende der Skala für Chancengleichheit. Mehr

Parlamentswahl in Israel

Zurück zur Mitte

Die Zeit der alten großen Parteien Israels ist vorbei. Die Regierungsbildung wird nach der Parlamentswahl nun noch schwerer. Mehr

Motor Show

Im kalten Detroit herrscht eitel Sonnenschein

Die Messe in Detroit hat schon dunklere Tage gesehen. Zum Jahresauftakt sonnen sich alle Autohersteller in den guten Zahlen. Amerika ist weiterhin der größte Markt der Welt. Mehr

Zirkuspfarrer

Für die zwischen Himmel und Erde

Weil Zirkusleute mit einem hohen Risiko leben, glauben viele besonders an eine höhere Macht. Der unkonventionelle Alltag der Artisten führt dazu, dass der Gottesdienst in der Manege abgehalten werden muss. Mehr

Cameron will EU-Referendum

Gruß von der Insel

Camerons Strategie mag gefährlich sein, seine Analyse ist nicht falsch: Die Integration in der Eurozone wird enger, das hat Konsequenzen für die EU-Länder, die ihr nicht angehören. Es gibt einiges zu klären. Mehr

Camerons Europa-Rede

Zimmer ohne Aussicht

Camerons Europa-Rede war in In- und Ausland längst gründlich kommentiert worden, bevor er sie endlich hielt. Nach dem größtmöglichen Spannungsaufbau beginnt jetzt die Politik. Es gilt das Prinzip Zuversicht. Mehr

DNA als Datenspeicher

Dieses Fleckchen Materie

Erstmals ist es Forschern gelungen, Informationen vollkommen fehlerfrei in DNA zu speichern und anschließend zu lesen. Das Genom wird zum Mikrospeicher für gigantische Datenmengen. Eine Revolution in der Speichertechnik. Mehr

Fußball

Bundesliga schreibt Rekordzahlen

Die deutsche Eliteliga setzt erstmals über zwei Milliarden Euro um und senkt dazu die Quote der Personalkosten. Gesunde Verhältnisse im Vergleich zum Rest Europas. Mehr

Nürnbergs Israeli Cohen

„Ich spüre keinen Antisemitismus“

„Club“-Spieler Almog Cohen nahm am Gedenkabend für die in der NS-Zeit ausgeschlossenen Mitglieder teil. Der Israeli spricht über seine Empfindungen in der Stadt der Reichsparteitage. Mehr

Biathlon

In bester Lauf- und Schießgesellschaft

Rennen, Schießen, Rennen - was ist dieses Biathlon eigentlich für ein Sport? Fritz Fischer, amtierende Legende in dieser Disziplin, weiß es. In Ruhpolding bietet er Camps für Anfänger und Fortgeschrittene an. Mehr

Österreich

Gesetz gegen den „Jagertee“

Nach einem tödlichen Jagdunfall wird in Österreich nun über strengere Gesetze diskutiert. Im Mittelpunkt steht eine Forderung: Alkoholverbot vor und bei der Jagd. Mehr

Australian Open

Wie in guten alten Zeiten

Roger Federer steht zum zehnten Mal hintereinander im Halbfinale von Melbourne. Der Evergreen zeigt eine Körpersprache wie in seinen besten Jahren. Jetzt trifft er auf Olympiasieger Andy Murray. Mehr

Fondsbericht

Große Fondsgesellschaften punkten mit Rentenfonds

Allianz Global Investors, Pimco, DWS, Deka - die großen Fondsgesellschaften bringen ihre Rentenfonds in den Listen der Besten weit nach vorn. Hier können sie offenbar ihre Stärken ausspielen. Mehr

Ball im Netz - die Kolumne zur Handball-WM

Es ist Heinevetter-Zeit

An einem guten Tag kann dieser Torwart ein Spiel alleine entscheiden. Im Viertelfinale gegen Spanien wird er einen sehr guten Tag brauchen. Doch Silvio Heinevetter liebt Extrem-Situationen. Ball im Netz: die FAZ.NET-Analyse der Handball-WM. Mehr

Der Fall Schavan

Frau Jedermanns Plagiat

Braucht es Fachgutachten, um darüber zu entscheiden, ob die Ministerin ihre Doktorarbeit zum Teil abgeschrieben hat? Durchaus nicht! Aber mittlerweile hat sich der Fall Schavan weit über seine Bedeutung hinaus entwickelt. Mehr

Unrentable Filialen

Hypo-Vereinsbank streicht 600 Stellen

Der HVB-Vorstand plant nach Informationen der F.A.Z. einen Stellenabbau im Privatkundengeschäft. In diesem Jahr sollen rund 600 Stellen wegfallen und etwas mehr als ein Dutzend Filialen geschlossen werden. Mehr

Amerika

Obamas Agenda

Barack Obama hat in seiner Inaugurationsrede eine radikal sozialdemokratische Politik in Aussicht gestellt. Sein Misstrauen gegen den Markt geht mit einer Umdeutung des Freiheitsbegriffes einher. Mehr

Schavan

Hängepartie

Weil die Universität die Plagiatsvorwürfe seit neun Monaten prüft, wird ihre Entscheidung irgendwann in den Bundestagswahlkampf platzen und dann womöglich eine Kabinettsumbildung nötig machen. Mehr

Marjana Gaponenko: Wer ist Martha?

Einmal noch Torte essen im Imperial

Tragikomischer Trommelwirbel: Marjana Gaponenkos wundersamer Roman „Wer ist Martha?“ über den greisen Ornitologen Luka Lewadski. Mehr

Nach der Wahl in Israel

Sieger sehen anders aus

Benjamin Netanjahu hatte ein Wahlbündnis mit Lieberman geschlossen, um die Politik in Israels zu dominieren. Am Ende sicherte er damit bloß sein politisches Überleben. Mehr

Plagiatsverfahren gegen Schavan

Noch ist nichts entschieden

Am 5. Februar wird der Fakultätsrat der Universität Düsseldorf über Annette Schavans Dissertation beraten. Die Bildungsministerin spricht von „unbegründeten Plagiatsvorwürfen“. Sicher ist: Verliert sie den Doktorgrad, ist sie ihr Amt los. Mehr

Suchmaschine

Rund um den Hund

Die Begeisterung für Facebooks neue Suchfunktion hält sich in Grenzen. Zuckerbergs Beispiele sind plakativ. Und die „door opener“ kennen gar kein Internet. Mehr

Plazierung fünfjähriger Anleihe

Portugal schafft vorzeitige Rückkehr an den Kapitalmarkt

Die portugiesische Regierung hat am Mittwoch früher als erwartet eine fünfjährige Anleihe begeben und so von Anlegern 2 Milliarden Euro eingesammelt. Die Nachfrage nach dem Papier war groß. Mehr

Unerwartete Steuerausfälle

Hessens Finanzminister zapft Rücklagen an

Das Loch im Haushalt war nicht vorhersehbar, sagt der Finanzminister. Und muss jetzt Geld von der hohen Kante holen. Die Opposition wirft ihm dagegen bewusste Täuschung vor. Mehr

Millionenschaden wird geteilt

Einigung im Prozess um ICE-Unfall

Zweieinhalb Jahre nachdem im Pfälzerwald ein ICE mit einem Müllwagen zusammengestoßen ist, gibt es eine Einigung im Streit um Schadenersatz in Millionenhöhe. Der Vergleich sieht vor, dass die Kosten zwischen den Versicherungen der Beteiligten aufgeteilt werden. Mehr

Luftverkehr

Türkei will weltgrößten Flughafen bauen

Die Türkei plant in Istanbul einen Flughafen mit sechs Landebahnen. Er soll mit rund 150 Millionen Passagieren fast dreimal so viel Fluggäste abfertigen wie derzeit am größten deutschen Drehkreuz Frankfurt. Mehr

Angriff auf deutsche Soldaten

Land und Meute

Fünf Bundeswehrsoldaten der Patriot-Einheiten werden in der Hafenstadt Iskenderun von türkischen Ultranationalisten angegriffen. Einem der Deutschen wird ein Sack mit weißem Pulver über den Kopf gezogen. Ein Missverständnis? Mehr

Wagner-Handbuch

Das Wagalaweia ist gar nicht zu verachten

Man muss sich nur trauen! Das neue „Wagner-Handbuch“ übt sich auf anregende Weise in Unbefangenheit gegenüber alten Überhöhungen. Mehr

Italien

Im Zweifel gegen Schwule

Italien ist in Bezug auf die Rechte von Homosexuellen Europas Schlusslicht. Die Politik scheut den Konflikt mit der Kirche - dabei wünscht sich die Mehrheit der Italiener mehr Toleranz. Mehr

Bundesgerichtshof

Erben können Haftung für Mietforderungen begrenzen

Kündigen Erben eines verstorbenen Mieters seinen Mietvertrag innerhalb eines Monats nach seinem Tod, können sie die Haftung auf das geerbte Vermögen beschränken. Das hat der Bundesgerichtshof am Mittwoch entschieden. Mehr

Kölner Haie

Nethery folgt auf Eichin

Lance Nethery tritt bei den Kölner Haien die Nachfolge von Thomas Eichin, der die Sportart wechselt und zu Werder Bremen geht. Nethery beginnt seine Aufgabe am 1. Februar. Mehr

Doping

Strafbefehl für früheren Olympiaarzt

Wegen einer falschen Eidesstattlichen Versicherung in Zusammenhang mit der Vergabe von Dopingmitteln an Sportler hat der frühere Olympiaarzt Georg Huber einen Strafbefehl erhalten. Mehr

EU-Bankenaufsicht

Bis Jahresende müssen 39 EU-Banken Sanierungspläne vorlegen

Die EU-Bankenaufsicht EBA hat 39 Großbanken am Mittwoch dazu aufgefordert, ihren nationalen Aufsichtsbehörden bis Ende 2013 Sanierungspläne für den Fall einer existenzbedrohenden Krise vorzulegen. Die Pläne sollen verhindern, dass systemrelevante Geldinstitute vom Staat gerettet werden müssen. Mehr

Japanisch-chinesischer Inselstreit

Rückkehr der Vorkriegsgeister

Im Ostchinesischen Meer geht es nicht nur um ein paar Inseln: Japan und China definieren ihre weltpolitischen Rollen neu - und beleben unverhohlen nationale Opfermythen wieder. Mehr

Zum Tod von Konstanze Vernon

Das Synonym für Ballett

Sie war eine der großen Tänzerinnen des vergangenen Jahrhunderts und eine ebenso engagierte Intendantin: Konstanze Vernon ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr

Wahl in Israel

Wie der Vater, so der Sohn

Ein neuer Hoffnungsträger: Bei der Parlamentswahl in Israel wurde die Partei des Fernsehmoderators Jair Lapid überraschend zweitstärkste Kraft. Sollte Netanjahu bei der Regierungsbildung scheitern, könnte er zum Zug kommen. Mehr

Umstrittene Recycling-Firma

Obst und Gemüse im Woolrec-Umfeld unbedenklich

In den seit Monaten schwelenden Streit um die Recycling-Firma Woolrec in Braunfels schaltet sich das Bundesinstitut für Risikobewertung mit einer Studie ein. Demnach sind Obst und Gemüse aus dem Umfeld des Betriebs unbedenklich. Mehr

Hausaufgaben

Mami, hilf mir!

Mit ihren Hausaufgaben sollen Kinder zeigen, was sie im Unterricht gelernt haben. Doch nur die wenigsten arbeiten zu Hause allein: Zwei von drei Elternpaaren helfen dem Nachwuchs. Doch tun sie den Kindern damit etwas Gutes, oder schaden sie ihnen sogar? Mehr

Fachkräftemangel

Regierung will mehr Fachkräfte außerhalb der EU anwerben

Um dem offenbar zunehmenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken, will Deutschland künftig stärker außerhalb der EU für sich werben - schlägt Arbeitsministerin von der Leyen vor. Mehr

Beraterhonorare

Betriebsräte in der Haftungsfalle

Viel Geld für Berater geben nicht nur Unternehmen aus - auch Betriebsräte holen sich gerne Rat von außen. Doch das geht nach einem BGH-Urteil nicht mehr uneingeschränkt. Mehr

Streit ums Martinstor

Die Armen von Freiburg

Ein Sankt Martins-Fresko soll das Freiburger Martinstor schmücken. Die Grünen rebellieren: Die Legende sei Sozialkitsch, der Mantelteiler ein jovialer Militarist. Mehr

Nach Camerons Rede

Was kostet die Briten die Mitgliedschaft im EU-Club?

Für Britannien ist die EU mehr eine kühle Kosten-Nutzen-Rechnung als eine emotionale Herzensangelegenheit. Pro-Kopf ist das Vereinigte Königreich der kleinste Nettozahler. Mehr

Millionen-Strafe

Spaniens und Portugals Telekom-Anbieter müssen zahlen

Die großen Telefonanbieter in Spanien und Portugal müssen knapp 80 Millionen Euro EU-Geldbuße wegen verbotener Absprachen zahlen. Die spanische Telefónica trifft es am härtesten. Mehr

Davos

Medwedew stellt russischen Kredit für Zypern in Aussicht

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat jüngst daran gezweifelt, dass ein Hilfspaket für Zypern wirklich erforderlich ist. In Davos hat der russische Ministerpräsident Medwedew derweil gesagt, Russland könnte Zypern helfen, aber nur wenn auch die EU hilft. Mehr

Tote Babys in Stade

Mutter muss für vier Jahre in Haft

Eine Frau aus Niedersachsen ist wegen Totschlags zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Sie hatte zwei Kinder heimlich zur Welt gebracht, auf dem Dachboden versteckt und dort sich selbst überlassen. Mehr

Schuldenkrise

Schuldenstand in der Eurozone bleibt weiter hoch

Der Schuldenstand in den 17 Ländern der Eurozone bleibt auch im dritten Quartal weiter hoch. Spitzenreiter ist Griechenland, gefolgt von Italien und Portugal. Mehr

Immunsystem bestimmt Parfümwahl

Der Duft der Abwehr

Menschen halten ihrem Parfüm oft lebenslang die Treue. Offenbar wollen sie den Geruch von körpereigenen Peptiden mit der gewählten Duftnote verstärken, zeigen jetzt deutsche Forscher. Mehr

Großbritannien und die EU

Camerons Spagat

Premierminister Cameron muss einen geradezu artistischen Spagat vollbringen zwischen den Euroskeptikern im Königreich und seinen europäischen Partnern. Das angekündigte Referendum ist ein Befreiungsschlag mit großen Risiken. Mehr

„Smart Home“ von AVM

Die „intelligente“ Steckdose

Die Steckdose für 50 Euro lässt sich über die Fritzbox oder ein Telefon programmieren. Sie ist zudem ein Messgerät für den Energieverbrauch angeschlossener Geräte. Mehr

Bundeswehr-Einsatz in der Türkei

Patriots für die Tiger

In Kahramanmaras, wo die baldige Ankunft der Nato-Abwehrraketen erwartet wird, freut man sich darüber, dass die Bündnissolidarität der Türkei gewürdigt wird - noch mehr aber über wirtschaftlichen Aufschwung. Mehr

Vor dem WM-Viertelfinale

„Das deutsche Team braucht viele Steals“

Der Spanier Aguinagalde gilt als bester Kreisläufer der Welt. Und auch Wechselspieler Guardiola ist eine Wucht. Wie sind solche Hünen im WM-Viertelfinale von der deutschen Abwehr zu stoppen? Nachgefragt bei Trainingswissenschaftler Rolf Brack. Mehr

Schuldenkrise

Spanien rutscht tiefer in die Rezession

Die Rezession in Spanien hat sich weiter verschärft. Laut einer Schätzung der spanischen Notenbank schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal 2012 zum sechsten Mal in Folge. Doch zum Ende des laufenden Jahres rechnet der spanische Wirtschaftsminister de Guindos mit einer Rückkehr zum Wachstum. Mehr

Scharfe Kritik an Cameron-Rede

„Politik des Rosinenpickens wird nicht funktionieren“

Die Rede Camerons ist international scharf kritisiert worden. Außenminister Westerwelle appellierte an London, seine Zukunft auch weiter in der EU zu sehen. Sein französischer Amtskollege Fabius äußerte sarkastisch, wenn Großbritannien die EU verlassen wolle, werde man dem Land „den roten Teppich ausrollen“. Mehr

FAZ.NET-Haushaltsklausur

Wie würden Sie den Haushalt sanieren?

Finanzminister Schäuble hat eine neue Methode, den Haushalt zu sanieren: Jeder Minister soll vorschlagen, wo die anderen auf Ausgaben verzichten können. Wir bitten um Ihre Vorschläge: Wo würden Sie sparen? Mehr

Rotterdamer Kunsthalle

Mutmaßliche Gemälde-Diebe in Bukarest verhaftet

In Bukarest sind drei Männer wegen des spektakulären Einbruchs in die Rotterdamer Kunsthalle verhaftet worden. Im Oktober des vergangenen Jahres waren dort sieben Gemälde im Wert von bis zu 100 Millionen Euro gestohlen worden. Mehr

Nach UN-Resolution

Nordkorea droht mit Ausbau seiner nuklearen Abschreckung

Nordkorea hat nach seiner Verurteilung durch den UN-Sicherheitsrat einen Ausbau seiner militärischen und nuklearen Abschreckung angekündigt. Womöglich plant Pjöngjang einen weiteren Atomtest. Mehr

Gesundheitspolitik

Innenminister blockiert Apothekenzuschlag

Union und FDP streiten über 120 Millionen Euro für nächtliche Notdienste. Die Apotheker drohen mit Krawall, wenn nicht alsbald etwas passiert. Mehr

Plagiatsverfahren gegen Schavan

„Eine griechische Tragödie“

Annette Schavan spricht weiter von „unbegründeten Plagiatsvorwürfen“. Unterdessen wird der Ruf nach einheitlichen Standards für die Überprüfung von Dissertationen lauter. Mehr

Neuer Rundfunkbeitrag

Gebühren-Murks

Er ist eine Steuer, die sich als Beitrag gibt und der zu eklatanten Ungleichbelastungen führt: Wenn die Sendeanstalten nicht aufpassen, fliegt ihnen der neue Rundfunkbeitrag bald um die Ohren. Mehr

Auszeichnung

FAZ.NET gewinnt „Good Design Award“

FAZ.NET und die Apps der F.A.Z. sowie der F.A.S. haben den „Good Design Award“ 2012 gewonnen. Der 1950 in Chicago gegründete Preis gilt als einer der renommiertesten Design-Preise der Welt. Mehr

Schefflers Golf-Kolumne

Der Bus ist diesmal nicht zu stoppen

Für die Superstars Tiger Woods und Rory McIlroy ist das erste große Kräftemessen der Golf-Elite in diesem Jahr in Abu Dhabi früh zu Ende. Den Sieg holt sich Jamie Donaldson aus Wales. Mehr

Alte Kunst

Die Spur führt nach Frankfurt

Was hat eine wertvolle Tora im Besitz eines New Yorker Hedgefond-Managers mit Frankfurt zu tun? Sotheby’s versteigert das Manuskript - und löst das Rätsel. Mehr

Handball-Nationalspieler Schmidt

Der Siebenmeterkönig

Nur weil Uwe Gensheimer sich verletzte, nominierte Bundestrainer Martin Heuberger den Wetzlarer Kevin Schmidt für die Handball-WM. Der Neuling zahlt das Vertrauen zurück: kaltschnäuzig verwandelt er Siebenmeter um Siebenmeter. Mehr

Basketball-Bundesliga

Der Kampf um den Abstiegskampf

Ist es gerecht, wenn ein Team absteigen muss, weil ein anderes pleite geht? Oder kann es sich eine Liga leisten, ohne reguläre Absteiger auszukommen? Wie viele Teams verträgt die Basketball-Bundesliga eigentlich? Mehr

Haaß und Roggisch

Die standhaften Zwei

Die Abwehrspieler Oliver Roggisch und Michael Haaß sind die Zwei-Mann-Mauer der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Der eine als Zerstörer, der andere als Gestalter. Mehr

Bürgerkrieg in Syrien

Russland lehnt Rücktritt Assads weiter ab

Russland hat der Forderung der syrischen Opposition nach einem Rücktritt des Machthabers Assad eine Absage erteilt. Dem Westen warf Russlands Außenminister Lawrow indirekt vor, kein Interesse an einer diplomatischen Lösung zu haben. Mehr

Ermittlungen in Athen

Klage gegen Chef der griechischen Statistikbehörde

Griechenland oberster unabhängiger Statistiker muss sich möglicherweise vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, für 2009 ein zu hohes Haushaltsdefizit ausgerechnet zu haben - er streitet alles ab. Mehr

Niedersachsen

Kein neues Land

In Niedersachsen wird es unter einer rot-grünen Regierung keine Kulturrevolution geben. Das liegt an der hauchdünnen Mehrheit der Koalition - und am bodenständigen Land selbst. Mehr

Berliner Bankeinbruch

Polizei suchte mit falschem Foto nach Verdächtigem

Die Polizei erhoffte sich von der Veröffentlichung eines Fahndungsfotos Hinweise auf die Berliner Tunnelgangster. Doch nun stellte sich heraus: Die Diebe hatten das Foto für einen gefälschten Ausweis aus dem Internet heruntergeladen. Mehr

Verzicht auf Angebot

TUI stoppt Übernahmepläne für TUI Travel

Europas größter Reisekonzern Tui hat überraschend erklärt, die britische Tochtergesellschaft Tui Travel nicht vollständig übernehmen zu wollen. Die Hannoveraner hatten die Briten wegen einer möglichen Übernahme kontaktiert. Bis Februar musste Tui nun offziell seine Absicht erklären oder verzichten. Mehr

Amerikanischer Aktienmarkt

Von aufstrebender Dynamik ist keine Rede mehr

An der New Yorker Wall Street ist das Anstiegspotential immer noch nicht ganz ausgereizt. Doch eine Schwächephase rückt in greifbare Nähe. Mehr

Klaus und Hilde Schwab

Die Gesichter des Weltwirtschaftsforum

WEF-Gründer Klaus Schwab und seine Frau Hilde setzen sich seit Jahren für eine Verbesserung der Welt ein. Unter ihrer Führung hat sich das Weltwirtschaftsforum zu einer globalen Organisation entwickelt. Mehr

Vor der Hauptversammlung

Siemens hält Gewinn im Auftaktquartal stabil

Leicht geschrumpfter Gewinn, etwas gestiegener Umsatz: Siemens legt kurz vor der Hauptversammlung mittelmäßige Zahlen vor. Unternehmenschef Löscher gibt einen verhaltenen Jahresausblick. Mehr

Parlamentswahl

Politisches Patt in Israel

Nach der Parlamentswahl liegen die beiden großen politischen Lager in Israel gleichauf. Trotz großer Verluste erhielt der Likud-Block von Ministerpräsident Netanjahu die meisten Stimmen. Die Partei des Fernsehmoderators Lapid wurde zweitstärkste Kraft. Mehr

Gute Zahlen

SAP rechnet weiter mit kräftigem Nachfragewachstum

Der Weltmarktführer für Unternehmens-Software will nach guten Geschäften in 2012 auch dieses Jahr kräftig weiter wachsen. Vorstand kündigt höheren Gewinn an. Mehr

Australian Open

Serena Williams sensationell ausgeschieden

Es ist ihre erste Niederlage seit Mitte August: Serena Williams unterliegt im Viertelfinale der Australian Open ihrer Landsfrau Sloane Stephens. Die 19-Jährige trifft nun Titelverteidigerin Victoria Asarenka. Mehr

Grundsatzrede

Cameron will Referendum über Verbleib in der EU

Der britische Premierminister will den Verbleib seines Landes in der EU zum Gegenstand einer Volksbefragung machen. Es werde ein „Drinnen- oder Draußen-Referendum“ sagte Cameron. Ohne EU-Reform werde Großbritannien „Richtung Ausstieg treiben“. Mehr

Deutsche Fragen, Deutsche Antworten

Schleichende Zunahme des Antiamerikanismus

Präsident Obama ist in Deutschland populär, und die Deutschen verlassen sich auf die Vereinigten Staaten. Negativklischees prägen aber immer mehr die Wahrnehmung Amerikas. Mehr

Psychologie

Glückstest für Ungeduldige

Glück lässt sich also doch messen. Spanische Forscher haben eine Kurzform der „Day Reconstruction Method“ des Nobelpreisträgers Daniel Kahneman entwickelt. Mehr

Jeanne Moreau zum 85.

Achtung vor dem Raubtier

Wo Erotik und Verstand zusammentreffen, hat das Alter sein Recht verloren: An diesem Mittwoch feiert die französische Schauspielerin Jeanne Moreau ihren fünfundachtzigsten Geburtstag. Mehr

Japans Geldpolitik

Monetäre Kooperation ist sinnvoll

Die internationale Ausbreitung schlechter Geldpolitik lässt sich an freien Märkten nicht verhindern - Japan ist das jüngste Beispiel für Alleingänge der Großen. Mehr

Berufseinstieg

Praktika sind der Knackpunkt

Eine Umfrage unter angehenden Wirtschaftswissenschaftlern und Ingenieuren zeigt: Studenten werten ihre Erfahrungen aus Praktika als wichtigsten Einflussfaktor für ihre Karriereplanung. Was sie in den Medien oder auf sozialen Netzwerken lesen, ist ihnen dagegen nicht so wichtig. Mehr

Suchmaschine mit guten Zahlen

Werbegeschäft macht Google Hoffnung

Besonders im Weihnachtsgeschäft haben die Kassen des weltgrößten Internetsuchmaschinenbetreibers geklingelt. Der Umsatz stieg stärker als erwartet - das Wachstum im Ausland ist hoch. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

Januar 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01