https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 18.1.2013

Artikel-Chronik

Peter Feldmann

Das Stadtoberhaupt und sein Teufelchen

Die mitunter gehegte Hoffnung, aus Oberbürgermeister Peter Feldmann werde im Laufe der Jahre doch noch eine zweite Version seiner Vorgängerin, wird sich wohl Mehr

Kommentar

Bouffiers Fehler

Ein Gutachter hält Volker Bouffier vor, bei der Besetzung eines Chefposten bei der Polizei rechtswidrig gehandelt zu haben. Bewiesen ist ein Grundrechtsverstoß Bouffiers damit noch nicht, doch haben schon Minister aus geringfügigerem Anlass ihr Amt aufgegeben. Mehr

WM in Spanien

Tunesiens Handballer weiter

Tunesiens Handballererreichen haben bei der WM in Spanien das Achtelfinale. Brasilien sichert sich hinter Deutschland und Frankreich Platz drei. Ohne Punktverlust Gruppensieger wird Dänemark. Mehr

5:4 gegen Hannover

Tag des offenen Tores „auf“ Schalke

Obwohl Torjäger Huntelaar fehlt, trifft Schalke zum Rückrunden-Start der Bundesliga nach Belieben. Auch Hannover lässt sich nicht lumpen. Die Fans sehen beim königsblauen 5:4-Sieg ein turbulentes Spiel - in der zweiten Halbzeit. Mehr

Modelegende Diana Vreeland

Stellen Sie sich das vor!

Sie war eine der bedeutendsten Frauen der Modewelt im 20. Jahrhundert. Dieses Jahr wäre die legendäre Moderedakteurin 110 Jahre alt geworden. Zeit, sie gebührend zu vermissen. Mehr

Handball-WM

Deutscher Coup gegen Frankreich

Im letzten Vorrundenspiel bei der Handball-WM düpiert Deutschland Frankreich. Die DHB-Auswahl besiegt den Weltmeister mit 32:30 und zieht als Gruppenerster ins Achtelfinale ein. Dort wartet Mazedonien. Mehr

Umfrage

Investoren möchten aus Staatsanleihen raus

Institutionelle Anleger halten wenig von Schuldtiteln der Regierungen. Das hat eine Erhebung des Fondsverbands BVI ergeben. Neben der Rendite zählen auch Liquidität und Zuverlässigkeit. Mehr

Eintracht

Köhler wechselt von Frankfurt nach Kaiserslautern

Der Mittelfeldspieler Benjamin Köhler kehrt der Eintracht den Rücken. Beim 1. FC Kaiserslautern will Köhler zeigen, was in ihm steckt, denn in Frankfurt war er in dieser Saison nur zweite Wahl nach Takashi Inui. Mehr

Erika Steinbach

Schwund der Vertriebenen?

Erika Steinbach gilt als eine der letzten verbliebenen Konservativen in der CDU. Nun droht ihr der Verlust ihres Frankfurter Wahlkreises. Starker Ersatz stünde jedenfalls bereit. Mehr

Serie „Nachtschicht“ im ZDF

Draußen vor der Bunkertür

Die Serie „Nachtschicht“ ist ein Phänomen. Sie läuft nur einmal im Jahr, mehr ist für den Regisseur Lars Becker und sein Team nicht zu schaffen. Aber was sie schaffen, ist bestes Fernsehen. Mehr

Marktbericht

„Konsolidierungsgefahr kurzfristig recht hoch“

Nach zwei freundlichen Tagen hat sich der Dax schwächer in das Wochenende verabschiedet. Angesichts gemischter Unternehmenszahlen aus Amerika und global ebenfalls nicht in eine Richtung zeigender Wirtschaftssignale kam es zu Gewinnmitnahmen. Für die nächste Handelswoche erwarten Analysten derweil keine großen Sprünge. Mehr

Im Gespräch: Mainz-Innenverteidiger Bo Svensson

„Fragen Sie mal die Bayern, ob sie mich haben wollen“

Bo Svensson ist mit 33 Jahren Teil der Methusalem-Abwehr von Mainz 05. Im Interview spricht er vor dem Rückrundenstart gegen den SC Freiburg über das Warten auf ein Angebot von Bayern München und Entwicklungschancen. Mehr

Hedgefonds-Paradies

Steueroase Cayman Islands will Farbe bekennen

Die Karibikinseln wollen ihren schlechten Ruf aufpolieren. Immer mehr Investoren fordern Transparenz. Jetzt plant die Regierung offenbar, Informationen über Briefkastenfirmen preiszugeben. Mehr

FDP

Ein autoaggressiver Haufen von Freidenkern

In der FDP verdichten sich die Hinweise, dass der Parteitag - wie von Dirk Niebel gefordert - vorverlegt wird. Ob damit das Aus von Rösler besiegelt ist, bleibt indes unklar. Mehr

Historienspektakel „Rasputin“ bei Arte

Ein Heiligenschein für den obskuren Wunderheiler

Der Film ist wie ein Komplott: Der Neu-Russe Gérard Depardieu spielt Rasputin. Damit beschert er Wladimir Putin eine Paraderolle, verkörpert sie aber schlecht. Weit besser ist Fanny Ardant als Zarin Alexandra. Mehr

Im Gespräch: Jan Philipp Reemtsma

Warum ich Wieland liebe

Seit dreißig Jahren beschäftigt sich Jan Philipp Reemtsma mit Christoph Martin Wieland. Im Interview erklärt er, warum der Zeitgenosse Goethes und Schillers auch zu seinem 200. Todestag noch immer unterschätzt wird. Mehr

Ulrich Johannes Schneider: Die Erfindung des allgemeinen Wissens

Als das Alphabet das Kommando übernahm

Ulrich Johannes Schneider mustert Beispiele enzyklopädischen Schreibens im Zeitalter der Aufklärung. Mehr

Geiseldrama

Frankreich verteidigt algerische Befreiungsaktion

Die französische Regierung weist die scharfe Kritik an der algerischen Staatsführung wegen der Militäraktion an der Gasförderanlage In Anémas zurück. Dort dauern die Kämpfe zwischen den Terroristen und algerischen Soldaten an. Verlässliche Zahlen über Opfer und befreite Geiseln liegen nach wie vor nicht vor. Mehr

Euro-Krise

IWF bereitet Ausstieg aus Griechenlandhilfe vor

Der Internationale Währungsfonds wird nach dem Jahr 2014 keine neuen Löcher im Hilfsprogramm stopfen. Die Eurostaaten können aus Sicht des IWF wählen: Entweder entscheiden sie für einen Schuldenschnitt oder für langfristige Transfers. Mehr

Ball im Netz - die Kolumne zur Handball-WM

Problemzone Rückraum

Distanzwürfe als Waffe der deutschen Handball-Nationalmannschaft gehören der Vergangenheit an: Ohne Rückraum dürfte es gegen Frankreich (18.15 Uhr) im Kampf um den Gruppensieg schwer werden. Ball im Netz: Die FAZ.NET-Analyse der Handball-WM. Mehr

Martin Schulz

Die EU ist auf dem Weg in eine Depression

Der Europaparlamentspräsident, Martin Schulz, bezeichnete das Verhalten Großbritanniens in der EU als „selbstsüchtig“. Deutschland sieht er hingegen als „stabilen Anker, an dem die EU hängt“. Mehr

Elisabeth Plessen: Peter Zadek und seine Bühnenbildner

Warum soll man in Kulissen denn nicht wohnen?

Welttheateralbum mit einem großen Regisseur: Ein grandioser Bildband von Elisabeth Plessen stellt „Peter Zadek und seine Bühnenbildner“ vor. Mehr

Mark Hengerer: Kaiser Ferdinand III. Eine Biographie

Für Austrias Ehre und Erdbeeren

Ein Zauderer und Freund der Tafel auf der Schwelle der Neuzeit: Mark Hengerer hat eine beeindruckende Biographie des Habsburgerkaisers Ferdinand III. vorgelegt. Mehr

Kommentar zur Armstrong-Beichte

Unglaublich selbstverliebt

Lance Armstrong hat den Kampf gegen Doping nicht weitergebracht mit seiner Beichte. Wenn er dem angeblich geliebten Radsport helfen will, dann muss er Ross und Reiter nennen. Mehr

TSV 1860 München

Eriksson kommt doch nicht

Überraschung bei 1860 München: Sven-Göran Eriksson wird doch kein „Löwe“. Nach „ausreichender Bedenkzeit“ sagt der Schwede ab. Hat Eriksson inzwischen vielleicht ein lukrativeres Angebot? Mehr

Köln

Katholische Kliniken entschuldigen sich bei Patientin

Eine Welle der Empörung ist über die beiden katholischen Kliniken in Köln hereingebrochen, die eine junge, offenbar vergewaltigte Frau abgewiesen hatten. Die Träger entschuldigten sich für das „Missverständnis“. Nun wird über rechtliche Folgen diskutiert. Mehr

Staatsbahn

Kampf ums Schienennetz

Was in den Staatsbahnen zwischen Netz und Betrieb finanziell passiert, muss transparenter werden. Vor einer scharfen Regulierung darf sich die Bundesregierung nicht länger drücken. Mehr

Christoph Martin Wieland: Oberon

Küsse, Bisse, Risse und vier Backenzähne des Sultans

Christoph Martin Wieland war einer der größten Autoren der Goethezeit. Jetzt erscheint sein Versepos „Oberon“ in der historisch-kritischen Werkausgabe. Ein Ritterroman, der es in sich hat. Mehr

Bayern München

Buenos dias a todos

Mit dem „Generationswechsel“ zu Pep Guardiola hat sich Jupp Heynckes arrangiert. Der Noch-Trainer der Münchner Bayern will aber schon noch selbst seinen Abschied verkünden. Mehr

Wiesbaden

Vier Heroindealer festgenommen

Die Polizei in Wiesbaden hat vier mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die Fahnder entdeckten bei den Personen rund 300 Gramm Heroin. Mehr

Biathlon

Birnbacher auf Rang vier

Gut, aber nicht Spitze: Andreas Birnbacher wird in Antholz Vierter im Sprint. Zum Sieg läuft und schießt sich der Russe Anton Schipulin. Mehr

Ein Fußballer, der Gedichte liebt

Guardiola liest

In der ersten Medien-Erregung wird Pep Guardiola, von Mitte des Jahres an neuer Trainer des FC Bayern München, bereits als Heilsbringer des Fußballs gefeiert. Dabei liebt er vor allem die Poesie. Mehr

Vertreibung

Beneš nach Den Haag

Der tschechische Präsidentschaftskandidat Karel Schwarzenberg hat die Vertreibung der Deutschen und die Dekrete des damaligen Präsidenten Beneš als „schwere Verletzung der Menschenrechte“ verurteilt und gesagt, Beneš käme heutzutage nach Den Haag. Einen solchen Satz hat noch kein Prager Politiker geäußert, der noch etwas werden wollte. Mehr

Streit über Vertreibung

Schwarzenberg: Beneš käme heutzutage nach Den Haag

In einem Fernsehduell mit seinem Gegenkandidaten Miloš Zeman hat der tschechische Außenminister und Präsidentschaftskandidat Karel Schwarzenberg die Vertreibung der Deutschen und die Dekrete des damaligen Präsidenten Beneš als „schwere Verletzung der Menschenrechte“ verurteilt. Mehr

Harte Bretter

Ritt auf der Schnecke

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Niedersachsen für die SPD einen Umfragewert zu ermitteln, 23 Prozent, der an das Armageddon von 2009 erinnert, ist wohl keine repräsentative, sondern eine psychologische Punktlandung. Mehr

Geiselnahme in Algerien

Entgrenzter Konflikt

Der Unmut von Tokio bis London ist ein Indiz dafür, dass die algerische Militäraktion wohl eher ein Desaster war, das einen hohen Blutzoll forderte. Die Geiselnahme offenbart die Bedrohung durch vagabundierende Dschihadisten. Ein Kommentar. Mehr

Nikkei

Die Renaissance des japanischen Aktienmarktes

Die Börsenmusik spielt derzeit in Japan. In nur zwei Monaten hat der Nikkei um 26 Prozent zugelegt. Das entspricht fast dem gesamten Anstieg des Dax in 2012. Diese Woche fehlten dem japanischen Leitindex nur wenige Punkte, um erstmals seit fast drei Jahren wieder über 11.000er-Marke zu steigen. Mehr

FDP

Fiese Demokraten

Nach Niedersachsen steht die FDP nicht mehr vor der Frage: Rösler oder nicht Rösler? Sondern: Freie Demokraten oder Fiese Demokraten? Mehr

Ägyptens Präsident Mursi im F.A.Z.-Interview

„Wir wollen keinen Gottesstaat“

„Die Zeit der Diktatur ist vorbei“, sagt der ägyptische Präsident Muhammad Mursi im F.A.Z.-Interview und verspricht einen „modernen Staat“, in dem alle Bürger die gleichen Rechte hätten: „Unabhängig von ihrem Glauben und ihrer Religion“. Mehr

Jonathan Franzen: Weiter weg

Ein kleine Prise Zynismus steht ihm erstaunlich gut

Über die Liebe zur Welt und den Kolibri als Helfer auf der Flucht vor sich selbst: Neue Reportagen, Essays und Kurzgeschichten von Jonathan Franzen. Mehr

Kritik an Rundfunkgebühr

Merkel: Öffentlich-rechtliche Sender sollen maßhalten

Rundfunkzwang ärgert Unternehmen und Kommunen. SPD und FDP sind gegen die Champions League im ZDF. Nun hat sich auch die Kanzlerin eingeschaltet. Mehr

Im Gespräch: Steven Spielberg

„Ich weinte, als Lincoln zu sprechen begann“

In dieser Woche läuft „Lincoln“ in den deutschen Kinos an. Im F.A.Z.-Interview erklärt Regisseur Steven Spielberg, wie man einen historischen Giganten vom Sockel holt, um ihn dem heutigen Kinopublikum auf Augenhöhe vorzustellen. Mehr

Erfolgreiche Geschäfte

In Frankfurt fühlt sich Oxfam besonders wohl

Die Hilfsorganisation Oxfam sammelt in Frankfurt inzwischen in vier Shops Kleiderspenden, Bücher und Porzellan ein. Zum Erfolg tragen gute Lagen bei und engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter. Mehr

Netzrätsel

Es war einmal...

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein akustisches Museum technischer Geräte. Mehr

Auktions-Dresscode in Moskau

Profilfrage

Ein Auktionshaus in Moskau hat einen Dresscode und Benimmregeln eingeführt und dabei übersehen, dass Bieter ihr Aussehen anpassen - je nach Bedarf! Mehr

Stockholm

Putzfrau doch nicht schuld an Zugunglück

Fahrlässigkeiten der Betreibergesellschaft sind an dem Zugunglück in Schweden schuld, bei dem eine Lokalbahn in ein Wohnhaus krachte. Die Betreiber hatten zunächst eine zwanzig Jahre alte Putzfrau verdächtigt. Mehr

Aktie

ThyssenKrupp - Kaufen wenn die Kanonen donnern?

Für das zurückliegende Geschäftsjahr 2011/2012 will der Stahlkonzern nach einem Verlust von fünf Milliarden Euro die Dividende streichen. Anleger sollten derweil die im Dax gelistete Aktie nicht unbedingt links liegen lassen. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Dieses Buch bin ich

Tim Raue gilt als das Enfant terrible unter den Köchen und gefällt sich in dieser Rolle. Dass er auch kulinarisch gern eigenwillige Wege beschreitet, zeigt „My favorite things“. Mehr

Obamas Inaugurationslieder

Baby, du bist ein Feuerwerk

Über manche Aspekte von Obamas zweiter Amtseinführung am kommenden Montag wird sehr ernst debattiert - die offizielle Musik-Playlist dazu steht jedoch im Zeichen der leichten Muse. Mehr

Prozess um Opec-Attentat

Ex-Terrorist Klein sagt aus

Im Prozess um das Wiener Opec-Attentat von 1975 hat am Freitag der frühere Terrorist Hans-Joachim Klein als Zeuge ausgesagt. Im Landgericht Frankfurt beschimpften ihn Zuschauer dabei als Denunziant. Mehr

Konkurrenz auf der Schiene

EU gegen Deutschland: Streit um Bahn-Wettbewerb

Die EU will mehr Wettbewerb auf der Schiene und dafür Zugverkehr und Netzbetrieb voneinander trennen. Deutschland will das nicht - und kämpft dagegen an. Mehr

Neuemission

Pfizer peilt mit Börsengang der Tiermedizinsparte Zoetis Milliardenerlös an

Das Pharmaunternehmen Pfizer will seine Sparte für Tiermedizin an die Börse bringen und so 2,5 Milliarden Dollar einnehmen. Weitere Umstrukturierungen stehen bei dem Unternehmen an. Mehr

Haben wir die richtigen Chefs?

„Vorgesetzte ohne soziale Kompetenz“

Nach Geld gierende Manager, kurzfristig denkende Kapitalanleger und reißfeste Seilschaften in den Unternehmensspitzen - FAZ.NET hat mit mehreren Beiträgen zum Thema „Haben wir die richtigen Chefs?“ eine Debatte ausgelöst. Jetzt antworten die Leser. Wir dokumentieren die Diskussion. Mehr

Fußball-Bundesliga

Das Rätsel Schalke 04

Vor der Winterpause erlebte Schalke 04 einen Einbruch, den auch der neue Trainer Jens Keller nicht stoppen konnte. Die Gelsenkirchener geben sich wieder zuversichtlich - ob sie ihre Mängel tatsächlich behoben haben, bleibt jedoch diffus. Mehr

Handball-WM

Der Actionheld und seine stille Reserve

Handballtorhüter sind eine spezielle Spezies: Ohne einen gewissen Spleen geht es nicht. Wenn es aber darauf ankommt, ist einer für den anderen da - so wie Silvio Heinevetter und Carsten Lichtlein auch am Freitag im Spiel gegen Frankreich (18.15 Uhr). Mehr

Mexiko

Acht Tote bei Flugzeugabsturz

Ein Kleinflugzeug ist in Mexiko kurz nach dem Start abgestürzt und in Flammen aufgegangen. Alle acht Insassen kamen ums Leben - darunter drei Kinder. Mehr

Kreis Fulda

Räuber erbeutet 100.000 Euro bei Überfall

Ein bewaffneter Räuber hat am Freitagmorgen in Petersberg im Landkreis Fulda eine Geldbotin überfallen. Trotz Großfahndung konnte der Mann nicht gefunden werden. Mehr

Gehaltsgrenze bei Volkswagen

VW-Chef Winterkorn verdient 20 Millionen Euro

Weil das Geschäft so gut läuft, dürfte der Vorstandsvorsitzende des bedeutendsten europäischen Autobauers im vergangenen Jahr 20 Millionen Euro verdient haben. Zuviel, findet das Unternehmen selbst - und will die Gehaltsregeln ändern. Mehr

„Nick Knatterton“ in Hannover

Der durchkarierte Detektiv

In Hannover ist das Cartoon-Werk des Zeichners Manfred Schmidt zu besichtigen. Anlass ist der 100. Geburtstag des Künstlers. Nick Knatterton, der Meisterdedektiv der fünfziger Jahre, ist Schmidts berühmteste Figur. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Sogar mit Steinbrück und Söder

Von wegen, die Politik sei kalt und herzlos geworden: Sie trieft nur so von Mitleid. Mehr

Basketball Euroleague

Bamberg kann´s nur national

Die deutschen Teams sind in der Zwischenrunde der 0Basketball Euroleague weiter chancenlos: Meister Bamberg verliert sein Heimspiel gegen Efes Istanbul mit 76:94. Es ist die vierte Niederlage im vierten Spiel. Mehr

Konflikt in Mali

Regierungstruppen erobern Konna zurück

Die malische Armee hat gegenüber den Dschihadisten Boden zurück gewonnen. Die Rückeroberung der Stadt Konna gelang auch mit Hilfe der französischen Luftwaffe. Mehr

Moskau

Säureanschlag auf Ballettchef des Bolschoi-Theaters

Der Ballettchef des Moskauer Bolschoi-Theaters ist am Freitag bei einem Säure-Anschlag verletzt worden. Möglicherweise verliert er deshalb sein Augenlicht. Ziel der Attacke wurde er vermutlich wegen seines einflussreichen Postens. Mehr

FC Bayern München

Hoeneß: Heynckes hätte wohl weitergemacht

Die Bayern schilderten die Trennung von Jupp Heynckes anfangs als abgesprochene Einigung. Nun sagt Präsident Uli Hoeneß in einem Interview, der aktuelle Trainer hätte „gerne noch ein Jahr weitergemacht“. Mehr

Steuertipp

Wenn die Eltern ihr Haus den Kindern schenken

Wollen Eltern den Kindern ihr Haus noch zu Lebzeiten vermachen, aber weiter in der Immobilie wohnen, sollten sie sie unter Vorbehalt des Nießbrauchs verschenken. Das hat auch steuerlich Vorteile. Mehr

Neues Kalkül für Autofahrer

Lohnt sich falsches Parken?

Strafzettel werden teurer. Kein Wunder: Auch Parken kostet immer mehr. Autofahrer müssen neu kalkulieren. Mehr

Thyssen-Krupp-Hauptversammlung

„Das ist ein Desaster“

Pfiffe und Buh-Rufe auf der Hauptversammlung: In Bochum haben die Aktionäre von Thyssen-Krupp ihrem Unmut über Milliardenverluste und Kartellverstöße Luft gemacht. Erstmals seit der Fusion von Thyssen und Krupp erhalten die Anteilseigner keine Dividende. Mehr

Verhandlungen über Nordkosovo

Belgrad und Prishtina erzielen Kompromiss über Grenzabgaben

Die vierte EU-Vermittlung zwischen den beiden Konfliktparteien hat nicht den erwarteten Durchbruch gebracht. Der Dauerstreit schwelt weiter. Aber Serbien und Kosovo erzielten einen kleinen Kompromiss. Mehr

Handball-WM

Starke Gastgeber - Spanien marschiert

Spanien und Kroatien trumpfen bei der Handball-WM weiter auf: Die Gastgeber besiegen den Olympia-Vierten Ungarn mit 28:22. Kroatien siegt gegen Ägypten. Auch Polen und Ungarn stehen im Achtelfinale. Mehr

Neue BIP-Zahlen

China wächst langsamer als 2011 - und erholt sich doch

Chinas Wachstum hat sich abgeschwächt - jedenfalls auf das Gesamtjahr 2012 gerechnet. Das geht aus neuesten Zahlen des Statistikamts hervor. Doch die Zahlen zeigen auch: Ende des Jahres ging es wieder aufwärts, die Delle scheint überwunden. Mehr

Australian Open

Kerber beschenkt sich selbst

Die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber zieht an ihrem 25. Geburtstag in Melbourne ins Achtelfinale ein. Auch Julia Görges ist eine Runde weiter. Novak Djokovic und Maria Scharapowa spielen sich souverän von Runde zu Runde. Mehr

Nachfrage nach Apple

Sharp fährt Produktion von iPad-Bildschirmen herunter

Der japanische Elektronikkonzern produziert offenbar nur noch so viele Tablet-Bildschirme, dass die Maschinen nicht abgeschaltet werden müssen. Mehr

Berliner Modewoche (Tag 3)

Schwabylon in der Hauptstadt

Bei der „Fashion Week“ zeigen schwäbische Unternehmen, was sie besonders gut können: verkaufen. Die Berliner Designer setzen ihr großes kreatives Kapital dagegen. Tag 3 der Modemesse Mehr

Radsport

Armstrong gesteht Doping

Lance Armstrong hat erstmals in seiner Karriere gestanden: Er habe bei allen sieben Tour-de-France-Siegen unter anderem mit Epo, Eigenblut und Hormonen gedopt. Deals mit dem Weltverband habe es aber angeblich keine gegeben, erzählt er in der Talkshow von Oprah Winfrey. Mehr

Wahl in Israel

Netanjahu will keine Siedlungen räumen

Am kommenden Dienstag wählt Israel ein neues Parlament. Ministerpräsident Netanjahu kündigt an, im Falle eines Wahlsieges keine jüdischen Siedlungen im Westjordanland auflösen zu wollen.. Mehr

FDP

Brüderle für vorgezogene Wahl der Parteiführung

Unabhängig vom Wahlausgang in Niedersachsen rechnet FDP-Fraktionschef Brüderle mit einem vorgezogenen Bundesparteitag, um eine neue Führung der Liberalen zu wählen. Womöglich wird er dann selbst Rösler als Parteivorsitzenden ablösen. Mehr

FAZ.NET Frühkritik: Maybrit Illner

Warum nicht 15 Milliarden?

Das ZDF diskutiert über den Rundfunkbeitrag und sich selbst. Der Intendant schweigt über Einkünfte, Gottschalk kommt in Bedrängnis. Doch der Abend wird gerettet: von Oliver Pocher. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: „Beckmann“

Worüber lässt sich noch sprechen?

Jahrelang wurde Pola Kinski von ihrem Vater missbraucht. Im Fernsehen erzählt sie, worüber sie ein Buch geschrieben hat. Und warum sie das erst jetzt tun konnte. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Armstrong

Beichten macht glücklich

Lance Armstrong kostet Nerven. Er gesteht, jahrelang gedopt zu haben. Aber die öffentliche Abrechnung mit seinen Fehlern, katalysiert durch die nette Frau auf dem Stuhl gegenüber, ist nur ein einziger, langer, lauter Monolog. Ein Fall für den Psychotherapeuten. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

China-Daten verhelfen Dax zu freundlicher Eröffnung

Gute Vorgaben aus den Vereinigten Staaten und Japan haben dem Dax am Freitag zur Eröffnung angeschoben. Der deutsche Leitindex legte in den ersten Handelsminuten 0,2 Prozent auf 7750 Punkte zu. In Tokio hatte der Nikkei fast 3 Prozent gewonnen. Händler spekulierten dort auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik durch die Bank of Japan. Der S&P 500 hatte in New York auf dem höchsten Stand seit fünf Jahren geschlossen. Mehr

Medienschau

Commerzbank prüft Abbau von bis zu 6500 Stellen

Am Hamburger Flughafen streikt das Sicherheitspersonal, die Verkaufsflaute bei PCs setzt dem Prozessoren-Primus Intel zu und der amerikanische Mobilfunker AT&T muss Milliarden für Pensionen zurückstellen. Mehr

Mali

Einsatz der Bundeswehr hat begonnen

In der Nacht zum Freitag sind zwei Transportflugzeuge der Luftwaffe nach Westafrika aufgebrochen. Sie sollen Soldaten der Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas nach Mali bringen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

Januar 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27