https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 12.1.2013

Artikel-Chronik

Rundfunk

Schon GEZürnt?

Nix Information, Bildung oder Kultur. Ein Drittel der Sendezeit in ARD, ZDF und dritten Programmen geht für seichtes Gedöns drauf. Mehr

Preisvergleich

So teuer sind Skipässe

Mindestens 40 Euro kostet ein Skipass für ein durchschnittliches Gebiet in den Alpen. Billiger sind die deutschen Mittelgebirge. Richtig teuer wird es in Norwegen und den Vereinigten Staaten. Hier sind die bekanntesten Skigebiete im Preisvergleich. Mehr

Flaggenstreit in Nordirland

Polizei setzt Wasserwerfer und Gummigeschosse ein

Ein Streit um eine Flagge hat ausgereicht, um Nordirland wieder aus dem Gleichgewicht zu bringen. Die früher dominierenden Protestanten fühlen sich plötzlich als benachteiligte Gruppe. Während die Demonstranten Brandsätze werfen, sucht die Politik nach Lösungen. Mehr

Das besondere Restaurant (8)

Bei Familie Kuntz

Die „Pfälzer Stube“ in Herxheim-Hayna ist ein echter Familienbetrieb: Hochsensible Gastlichkeit und kulinarische Spitzenklasse gehen eine faszinierende Verbindung ein. Regionalküche wird hier brillant optimiert. Mehr

Berliner Stadtplanung

Sandkuchen

Der Neubau am Bahnhof Zoo wird gerne gelobt. Dabei ist Christoph Mäcklers „Zoofenster“ nur ein Symptom von Berlins jämmerlicher Stadtplanung. Eine Polemik. Mehr

Preissteigerung

Wen trifft die Inflation?

Viele Menschen haben Angst vor steigenden Preisen. Doch nicht jeder leidet gleichermaßen. Drei Beispielfälle. Mehr

Militäreinsatz in Mali

Hollandes Alleingang

Frankreich wollte in Mali nicht intervenieren - bis sich Präsident Hollande anders entschied. Womöglich könnten auch deutsche Transall-Maschinen eine afrikanische Eingreiftruppe unterstützen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Der „Lange“ wächst

Je älter, desto besser: Alexander Meier spielt schon seit 2004 bei der Eintracht. Derzeit befindet sich der Torjäger in der Form seines Lebens. Ohne ihn ist der Frankfurter Aufschwung undenkbar. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Die Farben der Seele

Nach Silvester wird es besinnlich: Christine Kaufmann und Daniela Katzenberger besuchen ein Medium in der Schweiz, Frank Langella schreibt ein Buch über Hollywood und Charlie Sheen genießt seine neue Liebe. Mehr

Theaterpädagoge Michael Gonszar

Lebenslange Liaison mit der Bühne

Der Vater war Opernsänger, der Stiefvater Generalintendant der Städtischen Bühnen - in Michael Gonszars Leben war immer Theater. Nun ist er am English Theatre Frankfurt zuständig für die Theaterpädagogik. Mehr

Palmengarten-Chef Matthias Jenny

Netzwerker für Grünes

Der Vater ein Arzt, er selbst ist Biologe. Das akademische Leben hat er gekostet und sich dann anders entschieden: Wie Matthias Jenny Chef des Palmengartens wurde, ein Schweizer in Frankfurt. Mehr

Gießen 46ers

Keine Spielberechtigung für Bonds

Der finanziell angeschlagene Basketball-Bundesligist Gießen 46ers muss ab sofort auf die Dienste von Jeff Bonds verzichten. Mehr

Justizminister Jörg-Uwe Hahn im Gespräch

Lauter Suchende

Keine Personaldebatten mehr, Konzentration auf den Wahlkampf: Die FDP, sagt Jörg-Uwe Hahn, könne den Weg aus dem Tal bald finden. Ein Gespräch über das Bild der Liberalen, die Vorzüge des Alters und den Protest gegen Fluglärm. Mehr

Heidelberg-Cement

„Der Euro schafft keinen Wohlstand“

Mit Sparplänen und Entlassungen rettete Bernd Scheifele das Unternehmen Heidelberg Cement vor der Pleite. Im Interview spricht er über die Fast-Pleite des Zementherstellers, rigides Sparen und die ruinöse Währungsunion. Mehr

Handball-WM

Deutsche Mannschaft startet mit Sieg

Gelungener Auftakt des WM-Abenteuers: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft gewinnt im ersten WM-Spiel gegen Brasilien mit 33:23. Der Erfolg war Pflicht auf dem Weg zur angestrebten Qualifikation fürs Achtelfinale. Mehr

Missbrauch in Katholischer Kirche

Im Geheimen

Die katholische Kirche wollte Missbrauch aufarbeiten – mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen. Das ist gescheitert. Kein Wunder. Denn es geht um mehr als persönliche Befindlichkeiten. Mehr

Die Vermögensfrage

Fondsbasierte Vermögensverwaltung ist ein Fass ohne Boden

Anleger bezahlen Banken für Arbeiten, die überhaupt nicht erbracht werden, und vergüten Verwalter, die in der Regel nicht mehr wissen als der Anleger selbst. Muss das sein? Mehr

CD der Woche: Max Raabe

Als ich dich wollte, wolltest du mich nicht

Wenn die Liebe stirbt, fordert man Herzen und CDs zurück: Max Raabe legt bei seiner zweiten Zusammenarbeit mit Annette Humpe das Humorpotential der Einsamkeit frei. Mehr

Thyssen-Krupp

IG-Metall-Chef: „Noch nie Erste Klasse geflogen“

In die Turbulenzen bei Thyssen-Krupp ist jetzt auch die IG Metall geraten. Vorstandsmitglied Eichler ist mit dem Aufsichtsrat Erster Klasse geflogen. Gewerkschaftschef Huber hält das für einen Fehler, nimmt ihn aber auch in Schutz. Mehr

Mercedes E-Klasse

Chirurgische Eingriffe an Coupé und Cabriolet

Daimler hat die unglaubliche Summe von rund einer Milliarde Euro in die Modellpflege der E-Klasse gesteckt. Die Änderungen an Coupé und Cabriolet sind allerdings nicht ganz so kräftig ausgefallen. Mehr

Misstrauensvotum gescheitert

„Sonst wäre Wowereit jetzt weg“

Klaus Wowereit darf Regierender Bürgermeister von Berlin bleiben. Das Misstrauensvotum gegen ihn ist nicht gescheitert, weil die Abgeordneten der rot-schwarzen Koalition so begeistert von ihm wären. Doch die SPD hat keinen Nachfolger zur Hand. Und die CDU fürchtet, in der Opposition zu landen. Mehr

Unfall bei Hanau

Lastwagen kippt auf der A3 um

Ein Verletzter und rund 100 000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Lastwagenunfalls am Samstag auf der Autobahn 3 bei Hanau. Mehr

Mayers Weltwirtschaft

Kauft Aktien!

Anleger fürchten sich zu Unrecht vor den Wertpapieren. Sie schützen besser vor der Inflation als Immobilien. Mehr

Prozess um russisches Agentenpaar

Die Maulwürfe im deutschen Garten

Wie im Kalten Krieg: Ein russisches Agentenpaar spionierte mehr als zwanzig Jahre unerkannt in Deutschland. Nun steht es in Stuttgart vor Gericht. Mehr

Eishockeyspieler Hock

„Erfolg ist keine Frage des Alters“

Robert Hock gehört zu den Dauerbrennern der Deutschen Eishockey Liga. Der Stürmer von den Iserlohn Roosters absolvierte über 800 Profispiele und feiert nach einem Sieg am gestrigen Abend gegen Mannheim am Samstag seinen 40. Geburtstag. Genug vom Eishockey hat er aber noch immer nicht. Mehr

Vorwurf Fehldiagnosen

Der überaus beliebte Dr. Frankenstein

Ernst J.S. war ein anerkannter Arzt - bis sich die Vorwürfe häuften, er habe Fehldiagnosen gestellt. Der Niederländer floh nach Deutschland. Und arbeitete weiter. Mehr

Sozialverhandlungen

Einigung auf Arbeitsmarktreform in Frankreich

Nach dreimonatigen Verhandlungen haben sich französische Gewerkschaften und Arbeitgeber auf eine Reform des Arbeitsmarkts geeinigt. Künftig soll es eine Art Strafsteuer für Unternehmen geben, wenn sie mit Kurzzeitverträgen unbefristete Verträge zu umgehen versuchen. Im Gegenzug können Arbeitgeber in schweren Zeiten ihre Angestellten schneller entlassen. Mehr

Im Gespräch: Malu Dreyer

„Ich konnte kein Wort Hochdeutsch“

Die rheinland-pfälzische Sozialministerin soll am 16.Januar zur Nachfolgerin von Kurt Beck gewählt werden. Im Interview spricht die designierte Ministerpräsidentin über Sachlichkeit zwischen Frauen, Männer, die anders sind, und das Leben mit multipler Sklerose. Mehr

Boxerin Rola El-Halabi

Vier Schüsse als einmalige Chance

Vor knapp zwei Jahren ist Rola El-Halabi niedergeschossen worden - nun steigt sie am Samstagabend wieder in den Boxring. Das Verbrechen hat ihr die langersehnte Aufmerksamkeit gebracht. Mehr

Bonner Hauptbahnhof

Bombe hatte doch keinen Zünder

Die Bombe, die am 10. Dezember auf einem Bahngleis des Bonner Hauptbahnhofs, in einer Sporttasche abgestellt worden war, besaß offenbar doch keinen Zünder. Bei der Suche nach den Tatverdächtigen gebe es keine Fortschritte, berichtet die F.A.S. unter Bezug auf Sicherheitskreise. Mehr

Vertragsverhandlungen in Stuttgart

„Den VfB wird es auch ohne Labbadia geben“

Der Ton in Stuttgart wird entschiedener: Manager Fredi Bobic will in der Trainerfrage bis Ende Januar endlich Klarheit haben. Trainer Labbadia lässt den Verein bisher im Ungewissen. Mehr

Handball-Bundestrainer Heuberger

Der kleine Baumeister

Notgedrungen hat Bundestrainer Martin Heuberger die deutsche Handballmannschaft umgekrempelt. Wo es an Reife mangelt, soll Spaß helfen - auch beim ersten WM-Spiel gegen Brasilien am Samstag (16 Uhr). Mehr

Kampfeinsatz in Mali

Frankreichs Luftwaffe drängt Islamisten zurück

Frankreich unterstützt Mali im Kampf gegen die vorrückenden islamistischen Rebellen. Verteidigungsminister Le Drian berichtet am Samstag von ersten militärischen Erfolgen, aber auch vom Tod eines französischen Hubschrauberpiloten. Mehr

Silvio Berlusconi

Laut, giftig und immer noch gefährlich

In Umfragen mag Silvio Berlusconi hinter anderen politischen Kräften Italiens zurückliegen. Aber vielen Wählern gilt er weiterhin als unterhaltsam - mindestens. Mehr

Debakel am Berliner Flughafen

Misstrauensantrag gegen Wowereit gescheitert

Der Misstrauensantrag der Opposition gegen Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit ist gescheitert. Die rot-schwarze Koalition stimmte in einer Sondersitzung im Abgeordnetenhaus geschlossen gegen eine Abwahl Wowereits. Dessen Reaktion: „Alles andere wäre auch fatal gewesen.“ Mehr

Antisemitismus-Vorwurf gegen Augstein

Broder entschuldigt sich

Henryk Broder bedauert seinen Vergleich des „Freitag“-Herausgebers Jakob Augstein mit dem Herausgeber des nationalsozialistischen Hetzblatts „Der Stürmer“, Julius Streicher: „Das war vollends daneben.“ Mehr

Pola Kinskis Erinnerungen

Alles über meinen Vater

Vielen gilt Klaus Kinski als urgewaltiges Genie der Bühne und des Films. Das entspricht seiner Selbststilisierung. Das Buch seiner Tochter Pola erzählt eine andere Geschichte: die Geschichte eines Kinderschänders. Mehr

Naftali Bennett

Der Rächer der Frustrierten

Naftali Bennett ist zu einem gefährlichen Herausforderer auf der Rechten für Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu geworden. Friedensgespräche mit den Palästinensern hält er für „Geschwätz“. Mehr

Wortschatz

Die „Vorständinnen“ sind auf dem Weg in den Duden

Die Vorständinnen kommen. Klingt grauenhaft? An den Begriff wird man sich wohl gewöhnen müssen. Die Duden-Redaktion sieht gute Chancen, dass das Wort „Vorständin“ den Sprung in die nächste Ausgabe des Rechtschreibewerks schafft. Und nicht nur Sprachschützer fragen: Muss das sein? Mehr

Versicherungen

Laute Kritik an Unisex-Kalkulation

Die Versicherungen haben lange gezögert, ihre geschlechtsneutralen Tarife zu veröffentlichen. Nun sind sie bekannt - und Verbraucherschützer klagen über die Kalkulation. Mehr

Gesetz zum Datenschutz in Unternehmen

Arbeitnehmer dürfen nicht mehr heimlich gefilmt werden

Die heimliche Videoüberwachung von Arbeitnehmern wird in Deutschland verboten – im Gegenzug wird die offene Videoüberwachung ausgeweitet. Darauf haben sich CDU/CSU und FDP nach Informationen der F.A.Z. überraschend geeinigt. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

Jenseits der Schnattergrenze

Dass es eine Staffel der Entbehrungen wird, lässt sich das RTL-Dschungelcamp zum Auftakt nur kurz anmerken. Der verstorbene Moderator Dirk Bach wird gebührend verabschiedet, Neuzugang Daniel Hartwich ein bisschen rumgeschubst. Und die Kandidaten fangen schon mal an zu lästern. Mehr

Tennis

Barthel und Kohlschreiber verlieren Endspiele

Zwei Endspiele, zwei Niederlagen: Philipp Kohlschreiber und Mona Barthel verpassen Turniersiege. Immerhin holen sie sich Selbstvertrauen für die am Montag beginnenden Australian Open. Mehr

Benfizauktionen in Berlin und Frankfurt

Gute Zwecke

Für die Kunstförderung in Kenia, für „Terres des Femmes“ und für den Frankfurter Kunstverein: Was haben diese drei Benefizauktionen zu bieten? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

Januar 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21