https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 27.4.2013

Artikel-Chronik

Countrystar George Jones gestorben

Das bin ich wert

George Jones war mehr als dreißig Jahre lang einer der erfolgreichsten und meistbewunderten Countrysänger. Sein Bariton klang gepflegt, sein Lebenswandel machte ihn zum Outlaw. Nun ist er mit 81 Jahren gestorben. Mehr

CD der Woche: „The Terror“

Heute noch bei Trost

Wayne Coyne und seine tollkühne Psychedelic-Gang „The Flaming Lips“ veröffentlichen ein neues Album, in dem es heftig fiepst, geistert und gespenstert. Wieder einmal müssen die Fans umdenken. Mehr

Vom Finanzinvestor zum Stifter

Mädchenbildung krönt den Lebensweg

Der ehemalige Finanzinvestor Reinhard Gorenflos fängt neu an - als Stifter in Afrika. Seine Stiftung finanziert Schulgebühren und Lernhilfen für Mädchen. Mehr

2:1 in Düsseldorf

Dortmunds 1b-Elf reicht auch

Die meisten Stammspieler dürfen durchatmen, ihre Vertreter gewinnen 2:1 bei Fortuna Düsseldorf. Sahin und Blaszczykowski nutzen ihre Chancen. Erst gegen Ende gerät Borussia Dortmund in Bedrängnis. Mehr

Amerika

Giftbrief an Obama: Neuer Verdächtiger festgenommen

Die amerikanische Bundespolizei hat einen Mann festgenommen, der Giftbriefe an den amerikanischen Präsidenten und an einen Senator verschickt haben soll. Zunächst war ein Bekannter des Mannes unter Verdacht geraten, mittlerweile gehen die Ermittler von einer Intrige aus. Mehr

Mathematik

Bloß nicht an diese Medaille denken!

In einem ungewöhnlichen Buch berichtet der Franzose Cédric Villani aus seinem Leben als Spitzenmathematiker. Eine Begegnung. Mehr

Louis Vuitton

Die Sterne müssen richtig stehen

Louis Vuittons neuer Stützpunkt in München zeigt, wie man heute eine Handtasche kaufen könnte - nämlich in großräumigen Erlebnisgeschäften, zwischen moderner Kunst und Filmvorstellungen. Mehr

Psychosomatik

Wenn die Seele juckt und tränt

In immer mehr medizinischen Fachgebieten achten Ärzte bei Diagnostik und Therapie auf seelische Faktoren. Auch auf Augen und Haut kann die Psyche ihre Wirkung haben. Mehr

Ruhestand

Das bewegt einen schon

Die Tage der Arbeit haben ein Ende: Harald Titze, fünfzig Jahre lang Mitarbeiter des Arbeitsamtes, hört auf. Eine Abschiedsrunde. Mehr

Blinddarm

Im Zweifel muss er halt raus

Wo früher eine große Narbe blieb, sieht man heute manchmal gar nichts mehr. In Diagnostik und Therapie der Blinddarmentzündung hat sich einiges verändert. Mehr

Kinder in Moldau

„Sie haben aufgehört zu weinen“

Viele Kinder in der Republik Moldau wachsen ohne Vater und Mutter auf, weil die im Ausland arbeiten. Die Fotografin Andrea Diefenbach hat die getrennten Familien besucht. Ein Gespräch über Entfremdung und Liebe aus Paketen. Mehr

Babyboomer

Wir sind stark

Die Menschen, die vor 20 Jahren erwachsen wurden, sind heute immer noch an der Herrschaft. Denn sie sind viele. Und sie wollen sich nicht zurückziehen. Mehr

Hans-Peter Feldmann

Wer zuletzt lacht...

Hans-Peter Feldmann mokiert sich über die Kunst und ihren Markt - und ist damit selbst bestens im Geschäft. Gleich drei Berliner Galerien widmen ihm eine Ausstellung. Mehr

Schwerpunkt „Arbeit für alle“

Böblingens Kampf um kluge Köpfe

Die schwäbische Stadt Böblingen hat eine Arbeitslosenquote von vier Prozent. Das ist Vollbeschäftigung. Sie muss nicht mehr um Firmen werben, sondern um Menschen. Denn wer will schon nach Böblingen? Mehr

Schwerpunkt Vollbeschäftigung

Sind die Alten noch zu gebrauchen?

Wenn Arbeiter fehlen, müssen die Älteren die Lücken füllen. Aber schaffen die das? Ja, sagt Demographie-Forscher Axel Börsch-Supan. Selbst am Band bestehen die Alten gegen die Jungen. Und mehr Lebensfreude haben sie auch, wenn sie länger arbeiten. Mehr

Der Erzähler Naceur Charles Aceval

Meine Geschichten lieben mich

Der Algerier Naceur Charles Aceval ist Erzähler. Im Interview erklärt er, dass Erzählen mehr ist als Reden und Wiedergeben. Viel mehr. Mehr

Girls Day beim LKA

Ein bisschen wie CSI Wiesbaden

Im Landeskriminalamt üben sich Mädchen im Sprengen, Schießen - und in Frauenrechten. Die Beamten hatten mit Kindern gerechnet. Gekommen sind Berufsanwärterinnen. Mehr

Doping-Prozess

Keine Ahnung

Ein Mensch und sein Mantra: Ich weiß von nichts! Der frühere Jan-Ullrich-Getreue Christian Henn offenbart erstaunliche Erinnerungslücken vor dem Landgericht Stuttgart. Mehr

1:0 gegen Freiburg

Bayerns 1b-Elf reicht auch

Zehn Münchner Spieler, die beim 4:0 gegen Barcelona dabei waren, erhalten eine Pause. Die Vertreter kommen dennoch zu einem 1:0 gegen Freiburg. Die inzwischen erreichten 84 Punkte sind Bundesliga-Rekord. Mehr

3:0 gegen Stuttgart

Augsburg rackert der Rettung entgegen

Die Augsburger Überlebenskünstler schlagen Stuttgart, schließen zu Düsseldorf auf, halten Hoffenheim auf Distanz und schicken Fürth endgültig in die zweite Liga zurück. Mehr

0:1 in Leverkusen

Bremen im freien Fall

Endspiel für Thomas Schaaf? Die 0:1-Niederlage in Leverkusen ist das zehnte Werder-Spiel in Serie ohne Sieg. Stefan Kießling erzielt mit einem umstrittenen Elfmeter das Tor des Tages. Mehr

1:3 in Wolfsburg

Gladbach selbst schuld

Borussia Mönchengladbach vergibt allerbeste Möglichkeiten und verliert. Der VfL Wolfsburg macht die 40 Punkte voll und kann nun definitiv nicht mehr absteigen. Mehr

Uli Hoeneß

Der Sturz eines Idols

Uli Hoeneß hat den Fußball zum Geschäft gemacht. Jetzt bestimmen die Firmen die Regeln. Damit ist sein Schicksal besiegelt. Mehr

2:1 gegen Nürnberg

Hoffenheimer Signale

Stark begonnen, stark nachgelassen: Nur eine Halbzeit lang zeigt die TSG Hoffenheim, was sie kann. Der 2:1-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg lässt aber auf den Ligaverbleib hoffen. Mehr

Kritik an Bayern-Transferpolitik

Sammer schießt scharf zurück

„’Eines Meisters nicht würdig’? Das kann er nicht beurteilen, weil er wahrscheinlich auch nie Meister werden wird“, sagt Bayern-Sportdirektor Sammer über die Kritik des Mainzer Managers Heidel. Mehr

Einigung in Rom

Neue Regierung Italiens steht

Der designierte italienische Ministerpräsident Enrico Letta kann eine neue Regierung bilden. Letta einigte sich mit dem Mitte-Rechts-Bündnis von Silvio Berlusconi. Dabei war sein Verhältnis zu Berlusconi noch bis vor kurzem sehr gespalten. Mehr

Spielfilm zur Staatsaffäre

Ein Spiegel für unsere Zeit

Die Dreharbeiten zu einem Fernsehfilm über die „Spiegel“-Affäre von 1962 haben begonnen. Es geht dabei um dem Kampf zweier Männer, um Pressefreiheit und Staatsräson. Und um Lehren aus der Geschichte für heute. Mehr

Streit über Wasserversorgung

Rösler zunehmend isoliert

Die EU will die Energie- und Wasserversorgung neu regeln und stößt damit in Deutschland auf massive Kritik. Nur Wirtschaftsminister Rösler hält an dem Vorstoß fest - und wird nun auch aus der eigenen Partei dafür kritisiert. Mehr

Kerber gegen Scharapowa

Großangriff gescheitert

Starke Leistung, trotzdem verloren: Angelique Kerber kann ihre Chancen gegen Maria Scharapowa nicht nutzen und unterliegt im Halbfinale beim Tennisturnier von Stuttgart. Mehr

Schwerpunkt „Vollbeschäftigung“

Arbeit für alle

Die Vollbeschäftigung kommt. Denn viele alte Menschen gehen in Rente. Die jüngeren haben tolle Chancen am Arbeitsmarkt. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles wirft der Bundesregierung vor, Geringqualifizierte zu wenig zu fördern. Mehr

Frankfurt

45 Jahre alter Mann erstochen

Mit mehreren Stichen in den Oberkörper ist ein 45 Jahre alter Mann am Samstag in Frankfurt tot aufgefunden worden. Die Polizei hat eine 24 Jahre alte Tatverdächtige festgenommen. Mehr

Kommentar

Reiche Grüne

Die Grünen wollen Steuern erhöhen. Aber nicht alle sind dafür. Wer in diesem Streit die Fronten verstehen will, der muss nur auf die Gehaltsstatistik schauen. Mehr

Harald Schmidt als Tänzer

„Egon, du machst mich wahnsinnig!“

Harald Schmidt moderiert zum ersten Mal eine Ballett-Gala im Gelsenkirchener „Musiktheater im Revier“: Wie hält der Entertainer es mit dem Tanz? Mehr

Deutsche Meisterschaft

Ein missglücktes Experiment

Schreck zur Morgenstunde: Geschwächt von einer Erkrankung bleibt Schwimmerin Britta Steffen weit unter ihren Möglichkeiten, verpasst die WM-Norm und sagt alle weiteren Starts ab. Mehr

Hans-Werner Sinn im Gespräch

„Es lohnt sich, den Euro zu verteidigen“

Starökonom Hans-Werner Sinn plädiert im Interview für eine Währungsunion der Starken und verlangt höhere Opfer von den Sparern und den Banken. Mehr

„Germany’s Next Topmodel“

Die hässliche Seite der Topmodel-Show

Der Frauenkörper ist ein Objekt der Begierde, ein Projekt, das es zu formen gilt. Das lernen schon kleine Mädchen. Mehr

Spitzenkandidatur

Sabine Leidig führt hessische Linke an

Die hessische Linke hat am Samstag über die oberen Listenplätze für die Bundestagswahl abgestimmt. Zur Spitzenkandidatin wählte sie die Hanauer Bundestagsabgeordnete Sabine Leidig. Mehr

Giftgas-Verdacht

Russland warnt vor Militäreinsatz in Syrien

Russland hat nach Berichten über den Chemiewaffen-Einsatz des Assad-Regimes vor einem Militäreinsatz in Syrien gewarnt. Der amerikanische Präsident Obama kündigte eine eingehende Prüfung aller Informationen an. Mehr

Nein

Die Selbstanzeige muss bleiben

Wer sich selbst anzeigt, bringt dem Staat eine Menge Geld ein. Schließlich geht es nicht um Mord und Totschlag. Mehr

Ja

Auch ein Dieb wird bestraft

Ein Dieb wird bestraft, wenn er sich stellt. Wieso soll das bei Steuersündern anders sein? Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

FSV Frankfurt träumt von der Bundesliga

Durch ein 3:1 über Dynamo Dresden rückt der FSV Frankfurt bis auf zwei Punkte an den Tabellendritten 1. FC Kaiserslautern heran. Für Dresden wird es eng im Abstiegskampf. Mehr

„Expedition Grimm“

Auf den Spuren des berühmten Brüderpaars

Die Landesausstellung „Expedition Grimm“ in Kassel hilft, die Märchensammler, Mythenforscher und Wissenschaftler im Kontext ihrer Zeit zu verstehen. Mehr

Literaturinstitut Leipzig

Von einem der auszog, das Schreiben zu lernen

Das Deutsche Literaturinstitut ist als Ausbildungsstätte für junge Autoren eine Legende. Aber was genau tut man dort? Ein Erfahrungsbericht. Mehr

Für nächste Hilfstranche

Neue Sparmaßnahmen in Griechenland

Griechenland braucht wieder einmal Geld. Insgesamt 8,8 Milliarden Euro aus dem internationalen Hilfspaket sind fällig. Doch noch hat Griechenland die Bedingungen dafür nicht komplett erfüllt. Das soll jetzt geschehen. Mehr

Anhängerkupplung

Anhänglich

Schon mal aufgefallen, wie viele Autos mit Anhängerkupplung durch die Gegend fahren? Das muss daran liegen, dass sie so praktisch ist. Mehr

Südwest-CDU

Schäuble abermals Spitzenkandidat

Zum siebten Mal in Folge zieht die CDU in Baden-Württemberg mit Wolfgang Schäuble in den Bundestagswahlkampf. Er wurde mit 97 Prozent der Stimmen auf Platz eins der Landesliste gewählt. Auf Platz zwei steht Annette Schavan. Mehr

Angst vor Pferdefleisch

Deutsche kaufen weniger Tiefkühl-Lasagne

Deutschlands Verbraucher reagieren auf den Pferdefleisch-Skandal und kaufen weniger Tiefkühl-Lasagne. Stattdessen kaufen sie jetzt Tiefkühl-Fisch. Mehr

Angebliche Falschaussage

Keine Ermittlungen gegen Limburger Bischof

Gegen den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van-Elst hat die Staatsanwaltschaft Hamburg kein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Dem Bischof wird eine Falschaussage vorgeworfen. Mehr

Die Vermögensfrage

Der einfache Kredit ist das beste Fundament des Eigenheims

Wie bloß das Häuschen im Grünen finanzieren? Privatleute sollten sich bei Krediten für selbstgenutzte Immobilien nicht auf Experimente einlassen und schlichte oder solide Lösungen bevorzugen. Mehr

Internationale Gartenschau

Durch sieben Welten in achtzig Gärten

Wilhelmsburg erblüht: Die Internationale Gartenschau in Hamburg entdeckt die größte Flussinsel Europas neu. Der größte Störenfried für Gärten aber bleibt vorerst. Mehr

Gallery Weekend Berlin

Bilden und bauen

Die Architektur wird von den Galerien bislang vernachlässigt. Beim Berliner Gallery Weekend an diesem Wochenende beweist Jürgen Mayer H.: Das ist ein Fehler. Mehr

Städte in Not

Verblasste Würde

Die Städte müssen sich immer neue Zumutungen gefallen lassen und auf Almosen hoffen. Es bedarf einer großen Reform der Finanzbeziehungen zwischen Kommunen, Ländern und Bund. Mehr

Europa League

Zwischen Traumziel und Zumutung

Die Champions League fasziniert alle, aber wer will eigentlich noch in die Europa League? Zwei Punkte trennen in der Bundesliga vor diesem Spieltag den Vierten vom Achten. Die Vereine kennen die Reize und Hoffnungen - aber auch die Gefahren. Mehr

Unterwegs mit Martin Schulz

Herr Präsident

Was dem Präsidenten des Europäischen Parlaments an Macht fehlt, um Europa zu retten, gleicht Martin Schulz durch sein Gespür für Symbolik aus. Porträt eines Unermüdlichen. Mehr

Studie

Rhein-Main-Bewohner wenden sich von Opel ab

Die Nachbarschaftsliebe scheint verloren gegangen zu sein: Der Autohersteller büßt besonders im Rhein-Main-Gebiet an Beliebtheit ein. Und das, obwohl Rüsselsheim so nah ist. Mehr

Bangladesch

Vier Festnahmen nach Fabrikeinsturz

In Bangladesch sind nach dem Einsturz einer Fabrik mit mehr als 300 Toten und 900 Vermissten zwei Manager und zwei Ingenieure verhaftet worden. Der Eigentümer ist auf der Flucht. Mehr

Karlikatur

Ich werde den Spaniern mal zeigen, wie man Flamenco tanzt

In seiner letzten Zeichnung gab Karl Lagerfeld den Italienern zu denken, als er sich über Beppe Grillo und Silvio Berlusconi lustig machte. Nun ist mal wieder Angela Merkel an der Reihe. Mehr

Boeing 787

Erster „Dreamliner“ nach Flugverbot gestartet

Batterieprobleme hatten Boeings „787“ drei Monate am Boden gehalten. Jetzt fliegen die Flugzeuge wieder. Mehr

Auswanderung bulgarischer Ärzte

Frau Doktor geht nach Deutschland

Bulgariens Ärzte wandern in Scharen aus. Sie laufen vor einem maroden und korrupten Gesundheitswesen davon, während die Patienten die Kosten tragen müssen. Und ihr Vertrauen schwindet. Mehr

„Rund um den Finanzplatz“

Vorfahrt für Radrennfahrer

Autofahrer müssen sich am 1. Mai auf viele Straßensperrungen einstellen. Grund dafür ist das jährlich stattfindende Radsport-Event „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“. Auch im öffentlichen Nahverkehr gibt es Fahrplanänderungen. Mehr

Alte DSL-Leitungen

Telekom will mit „Vectoring“ Tempo machen

Das Internet muss schneller werden. In aller Welt setzt man auf Glasfaser. Die Telekom bohrt indes die alten DSL-Leitungen auf und will mit „Vectoring“ mehr Tempo erzwingen. Schon gibt es Kritik. Mehr

Dividendenstripping

Steuerlich korrekt - oder sogar eine Straftat?

Banken haben im großen Stil Aktien gezielt mit dem Umweg über das Ausland hin- und herverkauft. Fahnder und Finanzrichter rollen das Geschäftsmodell jetzt auf. Mehr

Frankfurt Skyliners

Gespür für Schicksal

Im Schicksalsspiel dieser Saison treten die Frankfurt Skyliners in besonderen Trikots an. Auf ihrer breiten Brust werben die Basketballprofis für die Kinderhilfe Organtransplantation. Das soziale Verhalten der Skyliners ist also in jedem Fall erstklassig. Mehr

Kritiker der Euro-Rettung

Hans-Werner Sinn distanziert sich von Anti-Euro-Partei

Hans-Werner Sinn ist bisher als Kritiker der Euro-Rettungsaktionen aufgefallen. Der Anti-Euro-Partei „Alternative für Deutschland“ will er sich aber nicht anschließen. Die hofft derweil auf einen zweistelligen Stimmenanteil bei der Bundestagswahl. Mehr

25.000 Euro für einen Platz

Kostspieliger Krippenausbau

Über die immensen Kosten des Kita-Ausbaus wird gerne geschwiegen. Ein Platz kostet 25.000 Euro. Der Staat bleibt zunächst auf mehr als der Hälfte davon sitzen. Wer soll zahlen? Mehr

Parteitag in Berlin

Grüne bekennen sich zu Steuererhöhungen

Mit der Forderung nach weiteren Steuererhöhungen haben die Grünen ihren Bundesparteitag in Berlin fortgesetzt. Die Delegierten beschlossen bei nur wenigen Gegenstimmen eine zeitlich befristete Vermögensabgabe und eine nachfolgende Vermögenssteuer. Mehr

Moody’s und S&P

Moody’s und S&P legen Investorenklagen mit Vergleichen bei

Sind Ratingagenturen mit Schuld an der Finanzkrise? Investoren haben geklagt. Jetzt endet der Prozess mit einem Vergleich. Mehr

Museum für Angewandte Kunst

Dinge aus fernen und fremden Lebenswelten

Das Frankfurter Museum für Angewandte Kunst ist nach einer fast fünf Monate währenden Innensanierung wiedereröffnet worden. Mit vier Ausstellungen präsentiert es sich als Haus, in dem Design und Kulturgeschichte besonders wichtig genommen werden. Mehr

Bad Soden

Messer wächst mit Industriegasen auch im Inland

Das Bad Sodener Unternehmen Messer baut eine Stickstoffanlage in Frankfurt-Fechenheim. Doch der größte Markt des Traditionsunternehmens bleibt China. Mehr

Sloweniens Staatspräsident Pahor

„Wir werden nicht das nächste Zypern sein“

Sloweniens Finanzminister ist gerade in den Vereinigten Staaten, um für Investitionen zu werben. Sein Präsident, Borut Pahor, betont, dass sein Land keine Hilfen der EU und der Troika benötigt. Doch reicht Pahors Reformprogramm wirklich aus? Mehr

Der Fall Hoeneß

Ulis Schmerzmittel

In all den Jahren hat Uli Hoeneß auf Schmerzen immer nach einem bestimmten Muster reagiert: Er schlägt zurück - mit Worten und Geld. Doch ohne diese Wut ist kaum zu verstehen, was sich in dieser Woche abgespielt hat. Mehr

Hochtaunus

Junge Frau stirbt bei Autounfall

Bei einem Unfall im Hochtaunus ist am Samstag eine 19 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Mehr

Twittern im Museum

Alles aus zweiter Hand

Das Museum für Moderne Kunst in Frankfurt hat eine Ausstellungsführung veranstaltet, von der die Teilnehmer auf Twitter berichteten. Was bringt solch ein Tweetup - vor Ort und zu Hause am Rechner? Ein doppelter Selbstversuch. Mehr

„Alternative für Deutschland“

Gegnerbeobachtung

Für viele ist die „Alternative für Deutschland“ nicht mehr als die Idee einiger Ökonomie-Professoren. Wie gut sie bei den nächsten Wahlen abschneiden kann, ist auch für Parteienforscher schwer vorauszusagen. Mehr

Affäre Hoeneß

Seehofer offen für Begrenzung bei Steuer-Selbstanzeige

Bayerns Ministerpräsident Seehofer ist bereit, eine Straffreiheit bei Steuerselbstanzeigen auf „kleinere Fälle“ zu begrenzen. Die SPD will im Falle eines Wahlsieges die Möglichkeit der Straffreiheit für Steuerhinterzieher abschaffen. Mehr

Lärmprotest in Mainz

Teil des Problems

Mehr als 4000 Leute protestierten am Samstag in Mainz gegen Bahn- und Fluglärm und klatschen für Kritik an der Konsumwelt. Mehr

Schäfer-Gümbels Image-Rezept

Am liebsten scharf, richtig scharf

Der SPD-Kandidat Thorsten Schäfer-Gümbel will hessischer Ministerpräsident werden. Dazu hat er eine Imagekampagne gestartet - und offenbart darin persönliche Vorlieben. Mehr

Frankfurt Skyliners

Die letzte Chance

Die Skyliners müssen gegen Ludwigsburg gewinnen, um den Abstieg zu verhindern. Verlieren sie, steht die Zukunft des Vereins auf dem Spiel. Mehr

26 Millionen Dollar

Facebook-Managerin Sandberg verdient mehr als Mark Zuckerberg

26 Millionen Dollar im Jahr ist es wert, Facebook zu führen: So hoch war das Gehalt von Geschäftsführerin Sheryl Sandberg. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg bekommt nur zwei Millionen, und auch davon den größten Teil als Sachleistungen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

April 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08