https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 24.4.2013

Artikel-Chronik

Farmville & Co

Dem Internetspieleanbieter Zynga laufen die Nutzer weg

Fast 40 Millionen Nutzer weniger hatte der „Farmville“-Betreiber zu Beginn dieses Jahres. Das reichte nur für einen geringen Gewinn. Mehr

Kommentar

Sprechende Objekte

Das „Museum für Angewandte Kunst“ heißt fürderhin „Museum Angewandte Kunst“. Warum man auch hier der Tendenz folgt, harmlose kleine Präpositionen zu verschlucken, bleibt rätselhaft. Mehr

Museum für Angewandte Kunst

Frankfurter Zimmer, koreanisches Design, das pralle Leben

Fünf Monate lang wurde das Museum für Angewandte Kunst im Inneren umgestaltet. Die Innensanierung des Richard-Meier-Baus ist abgeschlossen - am Freitagabend wird das Haus wiedereröffnet. Mehr

Defizitäres Klinikum

Sana Kliniken können in Offenbach einsteigen

Die Sana Kliniken AG sollen das defizitäre Klinikum Offenbach übernehmen. Die Entscheidung im Bieterverfahren müssen die Stadtverordneten in ihrer Sitzung am 2. Mai treffen. Mehr

Meldedatenabgleich für den Rundfunkbeitrag

Daten sollen fließen

Ist es rechtens, dass die GEZ-Nachfolgebehörde „Beitragsservice“ Daten der Meldeämter erhält, um Entrichter des neuen Rundfunkbeitrags zu ermitteln? Eine einstweilige Anordnung dagegen hat das Bayerische Verfassungsgericht jetzt abgelehnt. Mehr

Dortmunder Fußballfest

Götze bringt das Stadion zum Beben

Der Wirbel um den Wechsel von Mario Götze zum FC Bayern bringt die Dortmunder nicht aus dem Konzept. Beim 4:1-Sieg über Real Madrid ist die zeitlich unglückliche Bekanntgabe vielmehr die Initialzündung für ein Fußballfest. Mehr

4:1 gegen Real Madrid

Dortmund macht es fast wie die Bayern

Das Halbfinalhinspiel in der Champions League wird zur Show des Robert Lewandowski. Der Stürmer schießt vier Tore gegen Real Madrid. Nur Mats Hummels’ Fehler schmälert Dortmunds 4:1-Sieg. Mehr

Kommunen kritisieren Bund

Städtetag gesteht Lücken in Kinderbetreuung ein

Von August an gibt es einen Rechtsanspruch auf die Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Doch Großstädte können ihn kaum erfüllen. Um die Ziele der Bundesregierung zu erreichen, fehlen ihnen Zeit und Geld. Mehr

Städtetag in Frankfurt

Merkel zeigt Verständnis für Nöte der Städte

Städtetagspräsident Ude klagt bei der Tagung in Frankfurt über die angespannte Finanzlage. Darmstadts Bürgermeister Partsch fordert günstigere Preise für Kasernen. Mehr

Freiburger für Frankfurt

Streich bestätigt: Flum geht zur Eintracht

Nach Offensivkraft Rosenthal kommt der nächste neue Mittelfeldmann aus Freiburg für Eintracht-Trainer Veh: Johannes Flum wechselt an den Main, das steht nun fest. Mehr

Vier Misshandlungen

Pferdeschänder auf Wiesbadener Weiden

Viermal sind in den zurückliegenden acht Wochen in zwei Wiesbadener Stadtteilen Pferde misshandelt worden. Noch hat die Polizei keine Spur. Mehr

Ausstellung

Schwarzweiße Ikonen mit surrealem Witz

Die Ausstellung „Bauhaus und Neues Sehen“ in der Darmstädter Kunsthalle zeigt drei Fotografinnen. Mehr

Enrico Letta im Porträt

Nervenstarker Problemlöser

Für die Politiker von Berlusconis Partei war Enrico Letta stets einer der vertrauensvollen Ansprechpartner der Sozialdemokraten. Nun wird Letta Italiens zweitjüngster Regierungschef. Mehr

Lebensmittelkontrolle

„Man könnte uns auch anders entlasten“

„Mehr Kontrolle“ lautet die Forderung nach jedem Lebensmittelskandal. „Man könnte uns auch anders entlasten“, sagt Detlef Thiele, Leiter der Frankfurter Veterinärabteilung. Mehr

Mesut Özil

Einer wie Messi und Ronaldo

Mesut Özil umgibt auf dem Platz ein Flair wie keinen anderen deutschen Spieler - und doch wird der Real-Star noch immer unterschätzt. Mit Madrid will er nun über Dortmund nach Wembley ins Finale der Champions League. Mehr

Einzelhandel

Flächentarif passt nicht in die Globus-Welt

Der erfolgreiche Lebensmittler Globus will vom Tarifvertrag des Einzelhandels, der mit Verdi auszuhandeln ist, nichts mehr wissen. Als ein guter und fair entlohnender Arbeitgeber sieht sich das Familienunternehmen trotzdem. Mehr

„Nein, ich schlafe nicht“

Moscovicis Nickerchen

Gipfeltreffen sind anstrengend: In Paris berichteten nun einige Zeitungen unter Berufung auf Augenzeugen, dass Frankreichs Finanzminister Moscovici während der schwierigen Zypern-Verhandlungen Ende März ein „langes Nickerchen“ gehalten habe. Der Beschuldigte wehrt sich per Twitter. Mehr

Wegen schlechter Wirtschaftsdaten

EZB-Leitzinssenkung zeichnet sich ab

Für die kommende Woche zeichnet sich eine Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank ab. Zudem könnte über eine weitere Kreditlockerung zugunsten des Mittelstandes abgestimmt werden. Mehr

Internet-Tarife

Rösler moniert Datenbremse der Telekom

Die Telekom will in neue Internet-Verträge eine Klausel aufnehmen, dass sie die Surfgeschwindigkeit drosseln kann, wenn eine bestimmte Datenmenge überschritten worden ist. Damit hat sie manche Nutzer gegen sich aufgebracht. Nun mischt sich auch Wirtschaftsminister Philipp Rösler ein. Mehr

Peter Plate im Gespräch

Können Liebeslieder ironisch sein?

Bei Rosenstolz feierte Peter Plate den Hedonismus, dann kam ein Burn-out und die Auflösung des Duos. Nun singt er solo - und spricht über neue Ernsthaftigkeit und frühe Musicals in Goslar. Mehr

Konjunktur

Sie saufen nicht

Die Stimmung der deutschen Wirtschaft trübt sich ein - das zeigen die neuen Ifo-Zahlen. Die Krise schwelt weiter. Das zeigt auch, dass die EZB nicht allmächtig ist. Mehr

Pheromon-Party

Ich würd’ sagen, die ist es schon mal nicht

Auf Deutschlands erster Pheromon-Party kann man erschnuppern, wer zu einem passt. Gerochen wird an getragenen Baumwoll-Shirts. Lässt sich dort die große Liebe finden? Mehr

CO2-Ausstoß

Striktere Klimaauflagen für Neuwagen

Das EU-Parlament will die Industrie stärker in die Pflicht nehmen. Neuwagen sollen künftig nur noch drei Liter Benzin auf 100 Kilometern verbrauchen - halb so viel wie heute. Mehr

Kirchenbau in Moskau

Bauhauptgewerbe

In Moskau soll ab sofort jeden Monat eine neue Kirche eingeweiht werden. Orthodoxe Würdenträger sind begeistert - andere weniger. Mehr

Fernbusse

Von Netz noch keine Rede

Der Fernbus wurde allseits begrüßt: als billig, bequem und als Befreiungsschlag gegen die Bahn. Aber wie sieht die Wirklichkeit des Busreisens aus? Ein Selbstversuch. Mehr

Urteil zur Antiterrordatei

Das letzte Wort

Karlsruhe setzt der Antiterrordatei und dem Europäischen Gerichtshof Grenzen. Die Verfassungsrichter wehren sich gegen die Allzuständigkeit Europas und wollen weiter das letzte Wort haben. Mehr

Aufstieg der Entsorgerbranche

Der Müll der Welt als Geschäftsmodell

Die Menschheit produziert immer mehr Müll. Dieser muss auch entsorgt werden, die Entsorgerbranche steht vor einem unaufhaltsamen Aufstieg. Davon können auch Investoren profitieren. Mehr

Die Jury von Cannes

Spielbergs starkes Team

Auch in der Besetzung seiner Jury hat das Filmfestival in Cannes gegenüber der Konkurrenz die Nase vorn: Neben Steven Spielberg als Vorsitzendem sind zwei Oscar-Preisträger dieses Jahres unter den Juroren. Mehr

„Get the Gringo“ von Adrian Grunberg

Genre, lakonisch

Der Ex-Star und sein Regisseur stilisieren den Film zum ironisch gebrochenen Neo-Noir, der Mel Gibsons große Zeit als charismatischer Antiheld beschwört: „Get the Gringo“ von Adrian Grunberg. Mehr

Fondsbericht

Anlagen in Schwellenländer zahlen sich aus

Unter den Mischfonds mit stabilem Ertrag bleibt der BL Emerging Markets der Beste. Doch auch viele andere Fonds halten sich an der Spitze. Mehr

Für mindestens ein Jahr

Schweiz begrenzt Zuwanderung für EU-Bürger

Die Schweiz hat für mindestens ein Jahr die Zuwanderung für Bürger aus den 17 alten EU-Mitgliedsländern begrenzt. Betroffen sind Langzeit-Aufenthaltsbewilligungen. Mehr

E-Biken alpin

Die Kunst der Gelassenheit

Sind E-Bikes eines seriösen Freizeitsportlers unwürdig - oder vermitteln sie ein ganz neues Radgefühl? Selbsterfahrungen bei einer Durchquerung Südtirols. Mehr

Blochs letzter Fall

Seine Hand löst sich, sein Kinn zittert, seine Augen irren umher

Der letzte Auftritt eines großen Schauspielers: „Bloch. Die Lavendelkönigin“, von Dieter Pfaff meisterhaft gespielt, von Michael Verhoeven gedreht im vergangenen Sommer. Mehr

Champions League

Ronaldo!

Sein Fitnessprogramm ist legendär, sein Ernährungsplan streng. Er hegt sich und pflegt sein Äußeres. Er ist in überragender Form. Und für viele Fußballfans eine fürchterliche Reizfigur. Mehr

Uli Hoeneß

Keine Rückendeckung von Sponsoren

Nach seiner Selbstanzeige erhält der Bayern-Präsident nach Informationen der F.A.Z. keine Rückendeckung von Adidas, Audi und Volkswagen. Ein Mitglied der Regierungskommission Deutscher Governance Kodex legt Hoeneß sogar den geordneten Rückzug nahe. Mehr

Luftverkehr

Ryanair will mehr Flughäfen in Deutschland anfliegen

Der europäische Billigflug-Marktführer Ryanair will im deutschen Markt expandieren. „Wir wollen in Deutschland fünf bis sechs neue Airports bedienen“, kündigte Ryanair-Chef Michael O’Leary in einem Gespräch mit der F.A.Z. an. Mehr

Steuer-Affäre Hoeneß

Wahlkampfgeschenk

Die SPD ist Uli Hoeneß zu Dank verpflichtet. Erst beriet er Steinbrück, jetzt verschafft er Gabriel Stoff für ein Spektakel. Mehr

EU

Schärferes Vorgehen gegen Armutseinwanderung gefordert

Viele Kommunen klagen über einen Zustrom von Bürgern aus Rumänien und Bulgarien, die sodann Sozialleistungen beantragen. Deutschland, Großbritannien, Österreich und die Niederlande verlangen von der EU nun ein schärferes Vorgehen gegen Armutseinwanderer. Mehr

Suhrkamp-Prozess

Eine Frage der Auskunft

Die Fronten sind verhärtet wie zuvor, und selbst ein Antrag auf Befangenheit gegen die Richterin vermag nichts zu bewegen: Suhrkamp unterliegt in einem weiteren Prozess. Mehr

Philipp Meuser: Architektur für die Russische Raumfahrt

Kosmonauten auf dem Weg ins Paradies

Offensive gegen den Jenseitsglauben der alten Welt: Philipp Meuser zeigt, wie die Architektur der sowjetischen Raumfahrt zur letzten Kunstphase des Kommunismus wurde. Mehr

Kritik an Tarifabschluss

Steuerzahler-Bund: 5,6 Prozent für Beamte zu viel

Hessens Beamte sollen in den nächsten zwei Jahren insgesamt 5,6 Prozent mehr Gehalt bekommen - ebenso wie die Landesangestellten. Das ist zu viel, wie der Steuerzahlerbund meint. Mehr

Todesschütze von Belgorod

„Ich schoss nur in die Hölle“

Nach einer dreißigstündigen Jagd hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst, der im russischen Belgorod bei einem Blutbad sechs Menschen getötet haben soll. Mehr

Video-Filmkritik

Am Ende kommen Tabletten

„Side Effects“ zeigt Steven Soderbergh am Wendepunkt. Mit dem Psychothriller will er seine Karriere als Filmregisseur beenden. Mehr

Atommüll

Kabinett billigt Endlagersuchgesetz

Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Suche nach einem Atommüll-Endlager gebilligt. Jetzt hat der Bundestag das Wort. In Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg verteidigen die Ministerpräsidenten Albig und Kretschmann den „nationalen Konsens“. Mehr

Von der Leyen und Schröder

Das Kabinett zuschneiden

Der Sprecher der Kanzlerin äußerte sich verhalten über die Zukunft von Familienministerin Kristina Schröder. Dabei steht möglicherweise der Verbleib einer ganz anderen Ministerin im Kabinett zur Disposition: der Ursula von der Leyens. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Nie wieder verlieren

Von der Formel 1 lernen heißt siegen lernen. Oder zumindest lernen, ohne Niederlage zu leben. Während Rosberg noch hart an dieser Kunst arbeitet, ist Alonso der Großmeister fehlschlagfreier Dialektik. Mehr

Snooker

Der weiße Ritter und der Angriff der neuen Generation

Die Snooker-Weltmeisterschaft beginnt mit Überraschungen: Im Crucible Theatre zu Sheffield sorgt Michael White für die bislang größte Sensation. Aber auch John Higgins muss das Queue zur Seite legen. Mehr

Bieterkartell

Verdacht auf illegale Absprachen zulasten der Bahn

Als die Bahn mehrere Bahnhöfe in München sanieren wollte, bewarben sich auffällig wenig Firmen um die Aufträge. Nun besteht der Verdacht, dass sich 16 Firmen zu einer illegalen Bietergemeinschaft zusammengeschlossen haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr

Umfrage

Kommt es zum königlich-bayrischen Finale?

Ein Endspielteilnehmer steht mittlerweile so gut wie fest. Ein Großteil unserer Leser hatte schon vorher Bayern München fürs Finale der Champions League getippt. Laut der Umfrage kommt es nun mit knapper Mehrheit zum königlich-bayrischen Duell mit Real Madrid. Mehr

Reformbemühungen

Spanien steht vor weiteren Einschnitten

Die spanische Regierung unter Ministerpräsident Rajoy will am Freitag ein weiteres Reformprogramm vorlegen. Das Land steht unter Druck aus Brüssel. Doch die Einschnitte sollen weniger hart ausfallen als vor einem Jahr. Mehr

Lionel Messi

Spaziergänger statt Superstar

Die Leistung von Lionel Messi beim 0:4 gegen Bayern München erinnerte an den Auftritt Ronaldos im WM-Finale von 1998. Wie damals der brasilianische Superstar war auch der argentinische Weltfußballer gesundheitsbedingt nur ein Schatten seiner selbst. Mehr

Gegen die schwache Konjunktur

Britanniens Notenbank dehnt ihr Mittelstandsprogramm aus

Nächste Woche entscheidet die EZB über eine weitere Leitzinssenkung. Kritiker argumentieren, dass die Niedrigzinsen nicht dort ankommen, wo sie gebraucht würden - bei Mittelständlern in Krisenländern. Die Bank of England erweitert dagegen gerade ein spezielles Mittelstandsprogramm. Mehr

Nach Kritik an Verfassungsgericht

Steinmeier rügt Friedrich

Die Schelte von Innenminister Friedrich am Verfassungsgericht ist auf scharfe Kritik der SPD gestoßen. SPD-Fraktionschef Steinmeier sagte, er erwarte eine Erklärung. Mehr

Rose Byrne

„Ich gehöre zur Jane-Austen-Fraktion“

Zuletzt hinterließ sie bleibenden Eindruck in „Brautalarm“: Schauspielerin Rose Byrne über Paartherapie, Lust und die irre Idee der Ehe. Mehr

Elisabeth Petzina

Wissen Sie, wie weit es nach Dachau ist?

Als der NS-Betriebsobmann der Kammerspiele betrunken herumpöbelte und aus dem Fundus stahl: Unsere Leserin Elisabeth Petzina erzählt Episoden aus dem Leben ihres Vaters, der technischer Leiter am Münchner Theater war. Mehr

Steuer-Affäre Hoeneß

„Partnerschaften, aber keine Kumpanei“

Bayerns Ministerpräsident Seehofer wehrt sich mit Blick auf die Steuer-Affäre von Uli Hoeneß gegen den Vorwurf der Kumpanei. Finanzminister Schäuble verteidigt im Bundestag die Straffreiheit bei Selbstanzeigen. Mehr

Gut für Stromkunden

Gericht untersagt höhere Renditen für Stromnetzbetreiber

Stromnetzbetreiber wollten mehr verdienen dürfen und haben geklagt. Nun haben die Richter in Düsseldorf entschieden: Sie dürfen nicht - gut für die Verbraucher. Mehr

Rummenigge im Gespräch

„Es gab nur Wasser, keinen Champagner“

Nach dem unerwarteten 4:0-Sieg gegen den FC Barcelona spricht Bayern Münchens Vorstandschef Rummenigge über Glück auf der Tribüne, Demut vor dem Rückspiel, Loyalität zu Hoeneß und die Verpflichtung von Götze. Mehr

Italien

Napolitano erteilt Enrico Letta Regierungsauftrag

„Unter Vorbehalt“ hat der Sozialdemokrat Enrico Letta den Auftrag des italienischen Staatspräsidenten Napolitano zur Bildung einer Regierung angenommen. Für den 46 Jahre alten Letta sprächen seine Jugend und Erfahrung, sagte Napolitano. Mehr

Magische Momente

Unbegriffen

„Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“ Ja, es gibt unbegreiflich magische Momente, und man kann nur ein dummes Gesicht dazu machen. Mehr

Pressefinanzierung durch Rundfunkgebühr

So wird die Zeitung öffentlich-rechtlich

Der SPD-Medienpolitiker Marc Jan Eumann hat einen großen Plan: Er will mit der Rundfunkgebühr die Presse finanzieren. Sein umstrittenes Vorhaben will er durch die Hintertür verwirklichen. Mehr

Landessozialgericht Hessen

Kasse muss für nötiges Fettabsaugen zahlen

In Fällen von Häufung von Fettgewebe muss eine Krankenkasse die Kosten für Fettabsaugen in einer Klinik erstatten. Dies hat das Landessozialgericht Hessen entschieden. Mehr

Apple

Vom Wachstums- zum Substanzwert

Manche Dinge brauchen etwas länger, bis sich Anleger an sie gewöhnen. Dazu gehört auch die Veränderung, die der Apple-Konzern derzeit durchläuft. Mehr

Rüsselsheim/Dudenhofen

200 Millionen Euro für Opel-Entwicklungszentrum

Der Ankündigung von Milliardeninvestitionen in die Tochter Opel lässt GM nun Einzelheiten folgen: Mehr als 200 Millionen Euro sollen nach Rüsselsheim und Dudenhofen in Hessen fließen. Mehr

Wegen Rezession

Kreditnachfrage im Euroraum fällt kräftig

Weil viele Mitgliedsländer der Währungsunion in einer Rezession stecken, fragen die Unternehmen weniger Kredite nach. Außerdem bleibt Geldleihen gerade für Mittelständler in Krisenländern teuer und schwierig. Mehr

Nach den Anschlägen in Boston

Ehefrau des mutmaßlichen Attentäters will aussagen

Die Frau des mutmaßlichen Attentäters Tamerlan Tsarnaev ist zur Aussage bereit. Unterdessen gab die amerikanische Heimatschutzministerin Napolitano zu, dass Tsarnaevs Rückkehr aus dem Kaukasus nicht bemerkt worden sei. Mehr

Telekom DSL-Drosselung

Welche Auswirkungen hat eine Daten-Obergrenze im Festnetz?

Die Telekom will nun definitiv eine Daten-Obergrenze auch im Festnetz einführen. Kunden machen sich Sorgen, dass sie mehr zahlen müssen. Wann könnte das der Fall sein? Mehr

Trevor-Roper und die Hitler-Tagebücher

Jedes rationale Argument sprach gegen die Echtheit

Vor dreißig Jahren gab der „Stern“ den Fund der angeblichen Hitler-Tagebücher bekannt. Dem zum wichtigsten Gewährsmann aufgebauten britischen Historiker Hugh Trevor-Roper wurde dabei übel mitgespielt, wie ein Blick in seine persönlichen Unterlagen zeigt. Mehr

Einbürgerung

Tina Turner sagt Grüezi

Die amerikanische Sängerin ist jetzt Schweizerin und will nun endlich ihren langjährigen deutschen Lebenspartner Erwin Bach heiraten. Amerikanerin darf die 73 Jahre alte Pop-Diva weiterhin bleiben. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe setzt Antiterrordatei Grenzen

Das Bundesverfassungsgericht hat die Antiterrordatei grundsätzlich gebilligt, in Teilen jedoch Nachbesserungen verlangt. Diese müssen bis Ende 2014 neu geregelt werden. Mehr

Gesetzesinitiative

Koalition will Gehälter von Krankenkassenchefs stärker kontrollieren

Union und FDP wollen einem Pressebericht zufolge die Verträge von Krankenkassen-Vorständen und damit auch deren Gehälter stärker kontrollieren. Die Gesundheitspolitiker der Koalition verständigten sich demnach auf eine entsprechende Gesetzesinitiative. Mehr

Ifo-Index fällt abermals

Stimmung in der deutschen Wirtschaft trübt sich weiter ein

Zum zweiten Mal in Folge ist das wichtigste Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschaft zurück gegangen. Gerade auch die Geschäftsaussichten beurteilen die Manager weniger optimistisch. Mehr

Porzellan-Auktion

Dieser Zoo ist sehr zerbrechlich

Für Kurfürst August den Starken modellierte Johann Joachim Kändler eine Menagerie aus Porzellan. Nun wird in London eine Kollektion mit 140 der Meissener Tiere auktioniert. Mehr

José Mourinho

Real oder surreal?

Vor dem Halbfinale der Champions League gegen Borussia Dortmund (20.45 Uhr) weiß niemand, wo für José Mourinho die Wirklichkeit aufhört und die Verfolgungsphantasien anfangen. Der Trainer von Real Madrid kennt jedenfalls nur ein Zentrum: sich selbst. Mehr

Marktbericht

Dauerpatient Commerzbank

Immer weiter abwärts geht es mit dem Kurs der Commerzbank-Aktie. Stieß Anlegern zunächst die Kapitalerhöhung sauer auf, so ist es jetzt eine schlechtere Einschätzung ihrer Bonität. Mehr

Bangladesh

Textilarbeiter unter Trümmern

Mindestens 175 Menschen sind beim Einsturz eines Hochhauses in Bangladesch gestorben. Am Tag nach dem Unglück protestierten tausende Näherinnen in der Umgebung. Ein Lieferant des Textilherstellers Primark war in dem Gebäude untergebracht. Mehr

Zum Tag

Nach unten

Die Wall Street rauscht nach unten, der Apple-Gewinn auch, und die Commerzbank ist es schon gewohnt. Mehr

Tarifkonflikt

Keine Briefe und Pakete in elf Bundesländern

Einen Tag vor der dritten Verhandlungsrunde im Tarifstreit bei der Post haben die Beschäftigten ihre Warnstreiks ausgeweitet. Am frühen Mittwochmorgen ließen Zusteller in elf Bundesländern Briefe und Pakete liegen. Mehr

Steuersenkungen geplant

Portugal entdeckt neues Milliardenloch

Mit hochspekulativen Geschäften haben staatliche Unternehmen in Portugal bis zu 3 Milliarden Euro verloren. Um die Konjunktur weiter zu beleben, will Wirtschaftsminister Santos Pereira die Unternehmenssteuer senken. Mehr

Guten Tag aus Frankfurt: Anne-Christin Sievers

Ifo-Index im Blick

Der wichtigste Konjunkturindikator Deutschlands kommt: der Ifo-Index. Er wird die deutschen Märkte am Mittwoch bewegen. Mehr

Helmuth Lohner zum Achtzigsten

Als er einst Prinz war in Kakanien

Fürs Tragische hat er eigentlich zu viel Geschmack. Fürs Komische aber auch. So bewegte er sich im schön gesäumten Wunderniemandsland zwischen beidem: Dem Schauspieler Helmuth Lohner zum Achtzigsten. Mehr

Ergebnis-Einbruch zum Jahresstart

Daimler kappt Gewinnprognose für 2013

Daimler schraubt seine Gewinnerwartungen für das Jahr 2013 herunter. Grund ist ein starker Gewinneinbruch für den Autobauer im ersten Quartal. Der Absatz von E- und S-Klasse schrumpfte deutlich. Mehr

Twitter-Account von AP

Schrecksekunden an der Wall Street

Die Nachricht über zwei Explosionen im Weißen Haus hat der Wall Street einen Schlag versetzt. Es handelte sich um eine Falschmeldung: Hacker hatten den Twitter-Account der Nachrichtenagentur AP geknackt. Der Blitzcrash entzündet die Diskussion über den Computerhandel neu. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Maischberger

Wer sind die Betreuungsopfer?

Haben Betreuer wirklich viel Macht? Und haben Angehörige immer Recht? Bei „Maischberger“ wurde zum zweiten Mal über das Betreuungsrecht diskutiert. Ein Grenzgang für das Talkshowformat. Mehr

Weitere Nachrichten

Moody’s stuft Commerzbank herab

Der Hersteller von Kleincomputern Kontron macht weiter Verluste, AT&T startet mit höheren Gewinnen ins neue Jahr und die Hotelkette Accor wirft ihren Chef nach einem Streit über die Strategie des Hauses unverzüglich raus. Mehr

Weitere Nachrichten

Deutsche Rüstungsfirmen steigern Kleinwaffen-Exporte

Sixt macht weniger Gewinn, Yahoo bietet für den Videodienst Hulu mit und die EIB plant ein Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit. Mehr

Weitere Nachrichten

Deutsche Wirtschaft über Lage in der Türkei besorgt

Die Commerzbank einigt sich mit dem Betriebsrat auf den Abbau von 5.000 Stellen, der Baukonzern Alpine will nun doch Schuldenerlass von seinen Anleihegläubigern. Mehr

Weitere Nachrichten

Australiens Notenbank hält Leitzins auf Rekordtief

General Motors kehrt in den S&P 500 zurück, BASF will den Umsatz im Raum Asien-Pazifik annähernd verdoppeln, Zynga streicht jede fünfte Stelle. Mehr

Weitere Nachrichten

Betrugs-Anklage gegen France-Telecom-Chef

Pinault will bei Puma hart durchgreifen, Frankreich droht mit einem Veto gegen Freihandelsgespräche mit den Vereinigten Staaten. Mehr

Weitere Nachrichten

EZB warnt vor erheblichen Folgen eines Urteils aus Karlsruhe

Die EU dementiert eine Aufweichung der Finanztransaktionssteuer, das Splitting für Lebenspartnerschaften wir Deutschland jährlich 55 Millionen Euro kosten. Mehr

Weitere Nachrichten

Führungskrise beim Immobilienunternehmen GSW

Der Vorstandschef von GSW genießt nicht mehr das Vertrauen der Aktionäre. Japans Handelsdefizit steigt. Adobes Gewinn fällt stark. Mehr

Weitere Nachrichten

IVG beruft Restrukturierungsspezialist Ziems in den Vorstand

Telegate verschiebt wegen der Pleite des Großaktionärs die Hauptversammlung. EU-Kommissar Oettinger bezeichnet diese als „Sanierungsfall“, Homag schüttet wieder eine Dividende aus. Mehr

Weitere Nachrichten

Chinas Verbraucherpreise steigen schwächer

Weniger Inflation in China. Ein erstes Fed-Mitglied nennt konkrete Zahlen für den Anleihenkauf. Der europäische Automarkt könnte die Talsohle erreicht haben. Mehr

Weitere Nachrichten

Hochtief lässt ukrainischen Fußballclub pfänden

Der Immobilienkonzern IVG warnt die Gläubiger vor Zahlungsausfällen im Insolvenzfall. Die Zahl der Riester-Verträge geht zurück. AT&T will Leap Wireless kaufen. Mehr

Weitere Nachrichten

Telekom plant zwei Zukäufe in Osteuropa

Die EU zeigt sich im Handelsstreit mit China verhandlungsbereit, eine weitere Fristverlängerung für Portugal gilt als möglich und Telefonica Deutschland ist gegen eine Fusion mit E-Plus. Mehr

Weitere Nachrichten

Bank of Japan bleibt auf Kurs und enttäuscht die Märkte

Die Softbank erhöht das Übernahmeangebot für Sprint, Texas Instruments grenzt die Quartalsprognosen ein, die neuen Biotest-Aktien kommen zu je 52 Euro. Mehr

Weitere Nachrichten

Warnung vor gemeinsamer EU-Einlagensicherung

Sparkassen und Volksbanken warnen vor einer gemeinsamen EU-Einlagensicherung, China eröffnet ein Anti-Dumping-Verfahren gegen die EU. Die neuen Commerzbank-Aktien kommen wohl mit einem Abschlag von 35 Prozent. Mehr

Weitere Nachrichten

EU verschärft Ton im Telekom-Streit mit China

Vodafone dementiert Pläne, mehr Stellen abzubauen als geplant, die Deutsche Euroshop erhöht die Jahresprognose und Boeing hat Triebwerksprobleme. Mehr

Weitere Nachrichten

Kabel Deutschland geht an Vodafone

Yahoo schrumpft weiter, die Zahlen von Coca-Cola sorgen für Enttäuschung und der DGB fordert eine Abkehr von der Riester-Rente. Mehr

Weitere Nachrichten

Export stützt Australiens Wirtschaft

Japan will das Pro-Kopf-Einkommen steigern, HSBC wird in den Vereinigten Staaten wegen Zwangsräumungen verklagt und China leitet Anti-Dumping-Ermittlungen gegen Wein-Importe aus der EU ein. Mehr

Weitere Nachrichten

Deutsche Wirtschaft wächst im ersten Quartal um 0,1 Prozent

SMA Solar und Bauer machen hohe Verluste. Das Verbrauchervertrauen in Japan sinkt überraschend, die ausländischen Investitionen in Lateinamerika erreichen einen neuen Rekord. Mehr

Weitere Nachrichten

Mehr Betrug mit gestohlenen Daten von EC- und Kreditkarten

Die Betrugsfälle mit gestohlenen Kredit- und EC-Karten häufen sich. K+S macht mehr Gewinn, Celesio will womöglich Niederlassungen schließen. Aurubis wird vorsichtig. Mehr

Weitere Nachrichten

Finanztransaktionssteuer kommt nicht zum 1. Januar

Sanofi stoppt die Entwicklung eines Lungenkrebsmittels, Siemens bekräftigt das Gewinnziel, China eröffnet ein weiteres Dumping-Verfahren gegen die EU. Mehr

Weitere Nachrichten

Amerikas Wirtschaft wächst mäßig bis moderat

Der IWF räumt Fehler bei den Griechenland-Hilfen ein, LEG verdrängt HHLA aus dem M-Dax, die Aufsicht über den Libor soll nach Paris verlegt werden. Mehr

Weitere Nachrichten

Verizon will Vodafone aus Mobilfunksparte herauskaufen

Die brasilianische Notenbank hebt zum vierten Mal die Zinsen an, weil die Inflation nicht zurückgehen will. Die EZB verordnet sich eine Frauenquote. Mehr

Weitere Nachrichten

BDI sieht keine konjunkturellen Auswirkungen der Flut

Abercrombie & Fitch will sein Image aufpolieren, die Telekom höhlt die Tempo-Bremse weiter aus. Die EU lehnt ein abermaliges Eingreifen in Athen ab. Mehr

Weitere Nachrichten

Bundesregierung knickt bei G20-Sparzielen ein

Die Citigroup profitiert vom Investmentbanking und legt gute Zahlen vor. Die Telecom Italia legt die Abspaltung des Festnetzgeschäftes auf Eis. Mehr

Weitere Nachrichten

Rekord-Arbeitslosigkeit in Frankreich

Trotz angeblich guter Konsumlaune hat der deutsche Einzelhandelsumsatz im April enttäuscht. GFT übernimmt ein italienisches Softwarehaus. Mehr

Asiatische Aktien

Goldman Sachs empfiehlt den Einstieg in China

Ist der Zeitpunkt zum Einstieg in den chinesischen Aktienmarkt schon gekommen? Sinkende Rohstoffpreise verweisen auf die schwache Nachfrage aus der Volksrepublik. Indien profitiert davon, Australien leidet. Gleichwohl legten australische Aktien am Mittwoch kräftig zu. Mehr

Schlagkräftiger Machthaber

Tschetschenischer Präsident vermöbelt Sportminister im Boxring

Weil der von Russland eingesetzte tschetschenische Präsident Ramsan Kadyrow mit den Leistungen seines Sportministers unzufrieden war, bat er ihn zum Ringkampf. Ein derartiger Boxkampf sei eine gute Methode zur Bestrafung von Beamten, meint Kadyrow. Mehr

Geknackter Twitter-Account

FBI ermittelt wegen Falschmeldungen über Explosionen

Explosionen im Weißen Haus - diese Meldung schickten Hacker über den Twitter-Account der Nachrichtenagentur AP. Jetzt sucht das FBI die Täter. Mehr

Über die Währungsunion

Euro ohne Illusionen

Im Zuge der Euro-Einführung wurden viele Versprechen gemacht, die gebrochen worden sind. Der Euro hat zwar einige Vorteile - doch mit dem aktuellen Währungsgebiet kann er kaum funktionieren. Mehr

Hypothekenzinsen weiter gefallen

Baugeld ist so günstig wie niemals zuvor

Kreditnehmer sollten sich die niedrigen Hypothekenzinsen möglichst lange festschreiben, raten Fachleute - dafür bekomme man viel Planungssicherheit. Doch auch das Gegenteil kann sich lohnen. Mehr

Verschultes Studium

Der Frust war doch ein guter Lehrer

Vor der Bolognareform war die Universität auch eine Lebensschule. Studenten lernten dort mit Krisen umzugehen. Jetzt wird ihnen jeder Schritt vorgegeben. Im Leben ist das anders. Mehr

Falscher Verdacht

Verdächtiger im Gift-Brief-Fall freigelassen

Gift-Briefe an Präsident Obama sollte er verschickt haben, doch der Verdacht erwies sich als falsch. Nun ist Paul Kevin Curtis freigelassen worden. Der neue Verdächtige ist ein Bekannter von Curtis, der mit ihm Streit gehabt haben soll. Mehr

Franco Stella zum Siebzigsten

Rationalist mit viel Gefühl

Er bewundert Karl Friedrich Schinkel und zählt zu den modernen Rationalisten. Derzeit arbeitet der Architekt an den Plänen für die historischen Fassaden des Berliner Stadtschlosses. Man darf gespannt sein. Franco Stella zum Siebzigsten. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

April 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05