https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 18.4.2013

Artikel-Chronik

Ionenstrahl-Therapie

In Heidelberg ein Erfolg, in Marburg ein Millionengrab

Während in Heidelberg erfolgreich Tumorpatienten behandelt werden, steht die 100 Millionen Euro teure Partikeltherapieanlage in Marburg sinnlos herum. Nun sollen es die Heidelberger Physiker auch in Hessen richten. Mehr

Anregend, subtil, verlogen

Drei Ansichten über Kracauers „Ginster“

Frankfurt liest derzeit ein Buch: Siegfried Kracauers Roman „Ginster“. Die F.A.Z.-Redakteure Lorenz Jäger, Jürgen Kaube und Andreas Platthaus haben sich an der zweiwöchigen Veranstaltung  beteiligt. Wir präsentieren ihre Thesen im Kurzvideo und in der Vortragsfassung. Mehr

Kommentar zu Volker Steins Klage

Fragwürdige Motive, lobenswertes Anliegen

FDP-Stadtrat Volker Stein erwägt, kurz vor seinem Ausscheiden auf angemessene Beschäftigung zu klagen. Ob seine Motive edel sind, darüber lässt sich streiten. Für Kenner der Kommunalpolitik jedenfalls kommt der Schritt überraschend. Mehr

Umfrage zur Landtagswahl

Große Mehrheit für Klage gegen Finanzausgleich

Die Meinungsumfrage der Forschungsgruppe Wahlen zeigt: Die Wahlfreiheit der Gymnasien in Sachen G9 wird begrüßt, auch die Klage gegen den Finanzausgleich trifft auf Zustimmung. Weitere wichtige Themen bei der Landtagswahl sind der Flughafen und die Banken. Mehr

Schuldenkrise

Front mit Lücken

Die Kanzlermehrheit hat Frau Merkel für ihre Währungspolitik nicht. Und Karlsruhe hat sein letztes Wort noch nicht gesprochen. So alternativlos ist Deutschland. Mehr

Bundestag lehnt Frauenquote ab

Die Industrie sucht technisch versierte Frauen

Schon die Debatte über eine Frauenquote hat in den Unternehmen viel verändert. Doch auf der Suche nach technisch versierten Spitzenfrauen stößt die Industrie an Grenzen. Mehr

Nach zwei Wahlgängen

Präsidentenwahl in Italien vorerst gescheitert

In Rom sind die beiden ersten Versuche gescheitert, einen Nachfolger für Präsident Napolitano zu wählen. Kompromisskandidat Marini verpasste die notwendige Mehrheit. Am Freitag soll ein dritter Wahlgang folgen. Mehr

Aktienkurs bricht ein

Solarworld am Abgrund

Die Bonner Solarworld AG galt lange als die letzte Bastion der deutschen Solarwirtschaft, gefeit gegen die Pleitewelle, die seit einiger Zeit über die Branche hereingebrochen ist. Jetzt ist der Nimbus der Unverwundbarkeit dahin. Mehr

Torlinientechnik aus Würselen

Tor ist, wenn die Kamera ein Signal gibt

Der Weltfußballverband Fifa setzt beim Confed-Cup in Brasilien auf Torlinientechnik, um Schiedsrichtern die Entscheidung leichter zu machen. Ein Anbieter aus Nordrhein-Westfalen hat den Zuschlag dafür erhalten. Mehr

Rechtsextremismus

NSU-Ausschuss kritisiert Ermittlungen zu Polizistenmord

Der NSU-Untersuchungsausschuss beklagt Aufklärungslücken beim Mordfall der Polizistin Kiesewetter. Baden-Württemberg sei der „weißeste Fleck auf der Landkarte unserer Untersuchungen“. Mehr

Spirituosenkonzern Diageo

Hoch die Tassen

Die krisengeplagten Spanier trinken weniger Alkohol. Der größte Spirituosenkonzern der Welt sucht sein Heil daher nun in Deutschland. Von der Reeperbahn in Hamburg aus bläst Diageo zum Angriff. Mehr

Frauenquote selbstgemacht

Nach und nach rücken Frauen in die Aufsichtsräte ein

Der Bundestag hat sich am Donnerstag mit der Frauenquote in Aufsichtsräten befasst. In den Unternehmen der Region rücken schon seit längerer Zeit zunehmend Frauen in diese Gremien nach. Mehr

Privatisierung

China will Athener Flughafen kaufen

Die Welle der Privatisierung von Staatsunternehmen in Griechenland rollt langsam an. Für den größten Flughafen des Landes interessieren sich auch Chinesen. Mehr

Marktbericht

RWE-Aktien fallen um mehr als 2 Prozent

RWE-Aktien gingen heute am Dax-Ende aus dem Handel. Sie fielen um 2,5 Prozent, nachdem der Energiekonzern seine Aktionäre auf schwere Zeiten eingestimmt hatte. Auch der Dax fiel um 0,4 Prozent auf 7473,7 Punkte. Mehr

Netzpolitische Bundestagsdebatte

Jetzt sind alle dran!

Zweitausend Seiten Papier, das wurde bei der abschließenden Plenardebatte betont, hat die Internet-Enquete-Kommission hinterlassen. Und eine Menge guter Vorsätze. Der beste: der Netzpolitik einen eigenen Ausschuss im Bundestag zu widmen. Mehr

Schuldenkrise

Spaniens Fußballvereine haben 670 Millionen Euro Steuerschulden

Die Clubs der Fußball-Großmacht Spanien stehen beim Staat heftig in der Kreide. Den Präsidenten der obersten spanischen Sportbehörde stört das wenig. Denn es war schon schlimmer. Mehr

Geldanlage

Wahre Chancen und Risiken von Finanzprodukten

Die Finanzmathematik wirft manche Überzeugung über Bord: Das zeigt ein Vergleich von Aktienfonds und Aktienanleihe. Mehr

Museum Wiesbaden

Das Geistige hinter dem Geometrischen

Das Museum Wiesbaden erhält den Nachlass des russischen konstruktiven Künstlers Eduard Steinberg als Schenkung. Mehr

Amerikanisches Waffenrecht

Niederlage für Obama

Wie viel Überzeugungskraft besitzt Präsident Obama noch, wenn er beim Thema Waffengesetz keine Mehrheit im Senat findet, in das er viel moralische Energie und politisches Kapital investiert hat? Mehr

Bayer Leverkusen

Millionenklage nach Insolvenz

Wusste Bayer Leverkusen von der Finanznot seines früheren Sponsors Teldafax und kassierte weiter Millionen? Der Insolvenzverwalter des Stromanbieters sagt: ja - und fordert vom Bundesliga-Dritten 16 Millionen Euro zurück. Mehr

Frauenfußball-Kommentar

Kapitulation in der Komfortzone

Der FFC Frankfurt beurlaubt abermals einen Trainer. Doch Philipp Dahm ist nicht alleine schuld am Niedergang eines Vorzeigeklubs. Der einstige Serienmeister hat womöglich ein Führungsproblem. Mehr

Managergehälter

Wirtschaft warnt vor Entmachtung der Aufsichtsräte

Um Exzesse bei Managergehältern zu verhindern, sollen Aktionäre künftig per Veto die Vorstandsvergütung ablehnen können. Die Wirtschaft reagiert ablehnend auf den Gesetzentwurf. Von einer „Entmachtung des Aufsichtsrats“ ist die Rede. Mehr

Frankfurt Skyliners

Neue Führungsrolle

Es war Ende des vergangenen Monats, als Dawan Robinson ernste Probleme bekam. Die Diagnose: Lungenembolie. Nach seinem Krankenaufenthalt will der Skyliners-Spielmacher nun vom Spielfeldrand aus helfen. Mehr

Egan-Jones stuft Deutschland herab

Zweikampf der Ratingagenturen

Die kleine amerikanische Agentur Egan-Jones stuft Deutschland herab. Moody’s bestätigt sein Rating. Der Anleihemarkt glaubt Moody’s. Mehr

Pasolinis „Edipo Re“

Seine Kräfte spielen in der Luft, die wir atmen

Bei Pasolini ist das Mythische keine Fantasy. Seine Trümmer sind in der Welt verstreut, und die Aufgabe des Regisseurs besteht darin, sie zusammenzusetzen. Mehr

Kommentar

Selbst zum auskömmlichen Lohn

Es liegt in der Hand jedes Einzelnen, welche Qualifikationen er sich für den Arbeitsmarkt verschafft. Schlecht Bezahlte haben somit vielfältige Möglichkeiten. Sie müssen allerdings auch bereit sein, sie zu nutzen. Mehr

„Lola“ von Brillante Mendoza

Sie haben mehr gemeinsam, als sie trennt

Um Schuld und Sühne geht es in „Lola“, einem weiteren virtuosen und eleganten Film des philippinischen Regisseurs Brillante Mendoza. Sein Kino ist ein Kino der Sinnlichkeit. Mehr

Deutsche Kunst im Louvre

Frankophobie

Die Ausstellung „De l’Allemagne“ hat hierzulande viel Kritik auf sich gezogen, weil sie mit düsteren Werken einen deutschen Sonderweg in der Kunst zeichnet. Das teils wütende französische Echo verwundert. Mehr

Leichtathletik

Jenseits von Afrika

Das Oregon-Project: Wie Trainer Alberto Salazar mit Hightech und Kreativität natürliches Lauftalent schlägt. Doppel-Olympiasieger Mo Farah ist der beste Beweis. Am Sonntag läuft er beim Marathon in London mit  - aber nur zur Hälfte. Mehr

Nach 2014

Berlin belässt bis zu 800 Soldaten in Afghanistan

Verteidigungsminister de Maizière und Außenminister Westerwelle haben die Planungen der Bundesregierung für die Zeit nach dem Ende der Isaf-Mission vorgestellt. Deutsche Soldaten sollen nur noch ausbilden. Mehr

Ewald Lienen über Griechenland

„Dieses Land ist von den Superreichen verraten worden“

Ewald Lienen war ein halbes Jahr Trainer des griechischen Traditionsklubs AEK Athen. Zwei Spieltage vor Saisonschluss wurde er unter dubiosen Umständen entlassen. Mehr

Aufstand im Warschauer Getto

Der Maulwurf unter dem Karussell

„Er berührt die Körper der Begrabenen, er zählt, wühlt weiter“, heißt es in einem Gedicht über das Verhältnis der Polen zum Aufstand im Warschauer Getto 1943. Zum Jahrestag diskutiert Polen über seine Geschichte zwischen Gleichgültigkeit und heldenhafter Hilfe. Mehr

Tiefster Kurs seit 2011

Apple-Aktie verliert in sieben Monaten mehr als 40 Prozent

Die Aktie von Apple hat rund ein Prozent verloren. Schon am Mittwoch war der Kurs der Aktien um gut 5 Prozent gefallen. Apple ist damit so billig wie seit eineinhalb Jahren nicht mehr. Mehr

Sozialwissenschaftler Gilles Kepel

Frankreich muss sich neu erfinden

Heimischer Islamismus, Terrorismus und immer Sorgen um die Vorstädte. Wie steht es um die kulturelle Identität Frankreichs? Mehr

Frankfurt

Im nächsten Februar gibt es wieder einen Opernball

Die Suche hat lange gedauert. Gestern aber konnte Alte-Oper-Chef Stephan Pauly die Nachricht verkünden: Am 22.Februar 2014 feiert ein neuer Opernball Premiere in der Alten Oper. Mehr

Chart des Tages

F.A.Z.-Index für Erneuerbare Energien stürzt ab

Der Aktienindex F.A.Z. Erneuerbare Energien ist am Donnerstag um bis zu 6 Prozent gefallen und schloss 1,5 Prozent niedriger bei 221 Punkten. Mehr

Bavaria Cruiser 56

Da bist du platt

Mit der Cruiser 56 reizt Bavaria die Möglichkeiten seiner Produktionsanlagen voll aus. Ein stürmischer Probeschlag mit einer Yacht voller neuer Ideen. Mehr

Wahlkampf in Hofheim

Entscheidung „zwischen Pest und Cholera“

Die Parteichefs von CDU und SPD, Christian Vogt und Alexander Tulatz, werben bei den Hofheimer Grünen vergeblich um Unterstützung für die Stichwahl. Mehr

Frauenquote im Bundestag

Jedem Anfang wohnt ein Zaudern inne

Bei der Bundestagsdebatte um eine fixe Frauenquote in deutschen Aufsichtsräten deutet sich an, dass die Frauen in der Union warten, aber nicht verzichten wollen. Mehr

„Mordkommission Istanbul“

Ah, das ist ja Chanel No. 5

Auch in Istanbul treibt skrupellose Immobilienspekulanten die kriminelle Energie voran. Kommissar Özakin ermittelt entlang der touristischen Pfade und beweist dabei einen feinen Geruchssinn. Mehr

Claire Keegan: Das dritte Licht

Ein Sommer, der bleibt

Jeffrey Eugenides und Richard Ford schwärmen für ihre Literatur: Claire Keegan erzählt in „Das dritte Licht“ von Schweigen und Verwahrlosung. Mehr

Frauenqoute

Standhaft umgefallen

So wie im Falle der abgelehnten Frauenquote ist die Union in dieser Legislaturperiode noch nie vorgeführt worden. Versuche, das schönzureden, schlugen fehl. Mehr

Gastbeitrag

Fünf Schritte für bessere Manager

Führen in Deutschland die Falschen? Fünf Schritte, wie sich in den Chefetagen die Führungsqualität steigern lässt. Mehr

Introvertierte im Beruf

Die Stillen haben viel zu sagen

Berufliche Leistung zählt oft erst dann, wenn sie ins rechte Licht gerückt worden ist: Während der Präsentation, beim Kantinen-Smalltalk, auf der Visitenkartenparty. Ein herrliches Terrain für extrovertierte Menschen. Und für die andere Hälfte? Mehr

Mauer Ausblick

Bosch tritt hart auf die Bremse

Die Solarsparte hat Bosch schon aufgegeben. Aber auch im Kerngeschäft gibt es einige Probleme. Für den Hauptmarkt Europa erwartet Bosch eine jahrelange Stagnation. Mehr

Wegen Russlandgeschäft

Razzia bei EnBW

Ermittler haben die Konzernzentrale des baden-württembergischen Energieversorgers durchsucht. Und auch die Wohnungen der ehemaligen Chefs Utz Claasen und Gerhard Goll. Mehr

NSU-Prozess

Von Oslo lernen

Ist es schon ein „Schauprozess“, wenn – wie beim Verfahren gegen den Massenmörder Breivik in Oslo – die Verhandlung per Video in einen Nebenraum übertragen wird? Mehr

Rechtsextremismus

Wohlleben unterhielt Geheimnetzwerk in Tonna

Der ehemalige NPD-Funktionär Ralf Wohlleben soll über einen Mittelsmann Anweisungen an Neonazis aus der Haft weitergegeben haben. Das sächsische Innenministerium bestätigte, dass in der rechtsextremen Szene Geld für Wohlleben gesammelt werde. Mehr

Vogelgrippe in China

Doch eine Übertragung von Mensch zu Mensch?

Die Gesundheitsbehörden in China schließen nicht mehr aus, dass das Vogelgrippevirus H7N9 von Mensch zu Mensch übertragen werden könnte. Mehr als 80 Menschen haben sich bislang mit dem Virus infiziert, 17 sind gestorben. Mehr

Unglück in Düngemittelfabrik

„Als wäre eine Atombombe explodiert“

Das Ausmaß der Zerstörung ist gewaltig. Die Explosion einer Düngemittelfabrik hat ganze Teile der texanischen Kleinstadt West zerstört. Noch immer ist unklar, wie viele Menschen ums Leben kamen. Mehr als 160 wurden verletzt. Mehr

Stabilitätskonzepte

Geldpolitik im Teufelskreis

In der Krise bewegt sich die Geldpolitik auf einem schmalen Grat zwischen Deflation und Inflation. Geldwertstabilität, Finanzstabilität und die Tragfähigkeit der Staatsverschuldung sind miteinander verbundene Konzepte. Mehr

Frankfurter „Bierkönig“ obduziert

Starke Medikamente in Schubert-Leiche

Woran der als Frankfurter „Bierkönig“ bekannt gewordene Bruno H. Schubert gestorben ist, bleibt offen. Allerdings haben Gerichtsmediziner in dem exhumierten Leichnam zwei starke Arzneien gefunden, wie die Staatsanwaltschaft sagt. Mehr

Frauenfußball

FFC Frankfurt trennt sich von Trainer Dahm

Der Niedergang des einstigen Frauenfußball-Vorzeigevereins FFC Frankfurt geht weiter: Fünf Spieltage vor Saisonende hat der Klub seinen Trainer Philipp Dahm entlassen. Mehr

Kenneth Rogoff

Der Krisenökonom

Harvard-Ökonom Kenneth Rogoff hat der Welt die Schuldenkrise erklärt. Jetzt stehen seine Lehren in der Kritik. Mehr

Bahnradsport

Rekord-Olympionike Hoy beendet Karriere

Sir Chris Hoy hat seinen Karriere beendet. Der Bahnradsportler zieht damit nach sechs olympischen Goldmedaillen und elf WM-Titeln einen Schlussstrich unter seine aktive Karriere. In Großbritannien wurde der Athlet einer der populärsten Sportler seiner Zeit. Mehr

Glosse: Heuschnupfen

Winter, hilf!

Ja, Väterchen Frost soll wieder kommen, aber es bleibt ein böses Erwachen: Das Gejammer über den kalten, tristen Winter war völlig überflüssig. Ein Allergiker bereut. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Im Frühling gibt’s Artischocken

Die Belgierin Arabelle Meirlaen kocht viel mit Pflanzen und Kräutern und hat ihre Rezepte in einem neuen Buch nach Jahreszeiten sortiert. Das bringt die Leser auf manch schöne Idee. Mehr

Aktionärsmacht

Auf eigene Rechnung

Aktionäre bekommen mehr Macht und können per Veto die Vorstandsvergütung ablehnen. Sie sind nun aber auch selbst Schuld, wenn sie unzufrieden mit den Chefgehältern sind. Mehr

Union und Frauenquote

Die Ohnmacht der Verlierer

Ursula von der Leyen hat ihrer CDU vorgeführt, wie die Minderheit die Mehrheit dominieren kann. Das Nachgeben der Unionsspitze könnte sich noch rächen. Mehr

BMW i3

Die leise Revolution

Der i3 von BMW wird lautlos und emissionsfrei fahren. Das Stromauto soll ein gutes Geschäft werden. Dafür erfindet der Konzern den Automobilbau neu. Mehr

„Star Wars“ wird fortgesetzt

Möge die Macht mit ihnen sein

Was kommt nach Darth Vader? Die „Star Wars“-Fans werden es bald erfahren: Ab 2015 soll es jährlich einen neuen Film der Weltraum-Saga geben. Das hat Disney angekündigt. Mehr

Arbeitsorte

Finanzgeschäfte auf dem Sessellift

Einige Händler und Fondsmanager aus London haben nach der Finanzkrise ihren Arbeitsplatz in die Berge verlegt. Aus Verbier oder Chamonix und teilweise vom Sessellift aus betreuen sie nun ihre Kunden - auf eigene Rechnung. Mehr

Pädagogen gegen Gesetzentwurf

Streit um mehr Praxis für Junglehrer

Angehende Lehrer sollen mehr Erfahrung im Schulbetrieb sammeln. Aber wann und wie passt das Praxissemester in das Studium? Mehr

Harte Bretter

Großprojekte, wie im Handbuch

Das Handbuch für Großprojekte in Deutschland wird ein Bestseller. Ohne Scherz. Mehr

Verurteilter war unschuldig

Frau nach erfundener Vergewaltigung vor Gericht

Ein Lehrer sitzt fünf Jahre als verurteilter Vergewaltiger unschuldig im Gefängnis, sein Leben wird zerstört. Nun muss sich die Frau, die ihn einst beschuldigt hat, vor Gericht verantworten. Das Opfer ist inzwischen verstorben. Mehr

Frühjahrsgutachten

Wirtschaftsforscher fordern Subventionsabbau

Trotz der besseren Finanzlage haben sich führende Wirtschaftsforscher für einen anhaltenden Sparkurs und weiteren Subventionsabbau ausgesprochen. Wegen der Bankenrettung und der Schuldenkrise sei der Staat erhebliche Haushaltsrisiken eingegangen, schreiben die Forscher in ihrem Gutachten. Mehr

Marktbericht

Dax etwas erholt nach Kursrutsch

Nach seinem Kursrutsch hat sich der Dax am Donnerstag etwas erholt. Allerdings bleibe die Lage an den Aktienmärkten weltweit schwierig, so die Aussage von Händlern. Mehr

Bundestagswahl

Merkel: Trete für die volle Amtszeit an

Bundeskanzlerin Merkel will bei der Bundestagswahl für die volle Amtszeit bis 2017 antreten und dementiert einen Bericht, sie wolle im Falle eines Wahlsiegs schon 2015 zurücktreten. Mehr

Wenig Hausbesitzer in Deutschland

Macht mieten arm?

Die Deutschen haben weniger Vermögen als die Südeuropäer. Das könnte daran liegen, dass Italiener und Spanier im eigenen Heim leben. Mehr

Solarworld

Es wird immer dunkler

Der Kurs der ehemals im Tec-Dax gelisteten Aktien von Solarworld bricht am Donnerstag um mehr als 30 Prozent ein. Das Grundkapital des Konzerns ist aufgezehrt. Mehr

Lastwagen mit LNG

Die Kühlkette darf nicht reißen

Verflüssigtes Erdgas, kurz LNG, könnte im Schwerlastverkehr ein Ersatz für Diesel sein. In Holland fahren Lastwagen schon mit dem alternativen Kraftstoff. Iveco ist einer der Vorreiter. Mehr

Bundestag

Union und FDP lehnen Frauenquote ab

Die schwarz-gelbe Regierung hat eine Initiative von SPD und Grünen zur Einführung einer Frauenquote in Aufsichtsräten abgelehnt. Der Abstimmung im Bundestag war ein heftiger Streit vorausgegangen. Mehr

Vertriebspartner

Ranger von der Telekom

„Hallo, ich hab Sie gegoogelt“, rufe ich dem Mann entgegen, „Sie sind nicht von der Telekom, sondern von Ranger Telekom.“ Mehr

Gentrifizierung in Frankfurt

Macht Platz für Reiche

Frankfurts Westend verzeichnet seit einiger Zeit steigende Mieten, nun ist es unbezahlbar. Der Widerstand der Bevölkerung kommt gegen die finanzielle Macht der Großinvestoren nicht an. Mehr

Schuldenkrise

Bundestag stimmt Zypern-Hilfspaket zu

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit den Weg für das Hilfsprogramm für Zypern frei gemacht. „Wenn wir nicht helfen, steht Zypern unausweichlich vor dem Staatsbankrott“, hatte Finanzminister Schäuble zuvor in einer Regierungserklärung gewarnt. Mehr

Niederlande

Willem-Alexander will König zum Anfassen sein

In zwei Wochen rückt Kronprinz Willem-Alexander an die Spitze der niederländischen Monarchie. Gemeinsam mit seiner Frau Máxima gab er jetzt ein Interview. Die Tradition will er als König beibehalten - die Monarchie aber ändern. Mehr

Pakistan

Musharraf flieht aus Gerichtsverhandlung

In Pakistan hat ein Gericht die Festnahme des früheren Militärmachthabers Musharraf angeordnet. Musharraf floh nach dem Beschluss mit Hilfe seiner Leibwächter aus dem Gerichtssaal. Mehr

Sportartikelhersteller

Björn Gulden wird neuer Chef bei Puma

Björn Gulden, Chef des dänischen Modeschmuckherstellers Pandora, übernimmt überraschend die Führung beim Sportartikelhersteller Puma. Er tritt die Nachfolge von Franz Koch an. Mehr

Gefälschte Medikamente

Vorsicht, Plagiat!

Im Internet Medikamente zu kaufen, birgt Gefahren. Immer mehr der dort gehandelten Medikamente sind Fälschungen. Die Kopien können wirkungslos sein, aber auch ernsthaft die Gesundheit gefährden. Mehr

Peruanische Küche

Grillhähnchen einen die Nation

Peru ist vom Aufbruch erfasst. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Küche, die so vielfältig ist wie keine andere. Und die sich nun selbstbewusst aufmacht, die Welt zu erobern. Mehr

Namibia

Gegen Speikobras empfehlen wir Schrotflinten

Wir fuhren nach Namibia, um wilde Tiere zu sehen und die ältesten Landschaften der Erde. Mit dem Erbe von Deutsch-Südwestafrika wollten wir nichts zu schaffen haben. Doch wir entkamen ihm nicht und waren verblüfft. Mehr

Boston

Ein Eishockey-Spiel der besonderen Emotionen

Ursprünglich sollte es um den Playoff-Einzug gehen. Nach den Bomben beim Marathon wurde das Match der Boston Bruins um Dennis Seidenberg gegen Buffalo zur emotionalen Rückkehr in den sportlichen Alltag. Selbst hartgesottenen Eishockey-Profis ging dies nahe. Mehr

Managergehälter

Aktionäre dürfen keine Vorschläge machen

In Deutschland sollen Exzesse bei Manager-Bezügen nach Schweizer Vorbild unterbunden werden. Nun liegt ein Gesetzesvorschlag der Justizministerin vor. Aktionäre sollen jedes Jahr über die Bezüge abstimmen, aber keine eigenen Vergütungsmodelle vorlegen können. Mehr

Italien

Feind, Erzfeind,  Parteifreund

Italiens Parteien pokern um das Amt des Staatspräsidenten. Doch es geht um viel mehr. Bersani pokert um Stimmen, die Mehrheitsverhältnisse sind kompliziert. Mehr

Arbeitsniederlegungen

Warnstreiks bei der Post gehen weiter

Abermals Warnstreiks bei der Post: Zwar sollen die Briefträger wieder an die Arbeit gehen, doch nun soll möglicherweise in den Briefzentren gestreikt werden. Die Kunden dürften die Auswirkungen wieder zu spüren bekommen. Mehr

Konjunktur in Deutschland

Frühjahrsgutachten im Blickpunkt

Die Konjunktur ist freundlich. Das gemeinsame Gutachten der Forschungsinstitute soll besser ausfallen als die Prognosen der Regierung. Dagegen gibt es von Unternehmensseite Dämpfer. Mehr

Schwacher Jahresstart

SGL Group kappt Gewinnprognose

Ein schwaches Geschäft mit Graphitspezialitäten und fortgesetzte Verluste mit Karbonfasern belasten den Gewinn des Kohlenstoffspezialisten. Mehr

Vereinigte Staaten

In Trauer vereint?

Amerika trauert, aber die Politik bleibt im Konfliktmodus. Es ist bezeichnend für die politische Auseinandersetzung, dass Republikaner und Demokraten nicht daran glauben, dass das Geschehen von Boston zumindest eine Zeitlang mäßigend wirken könnte. Mehr

FAZ.NET Frühkritik: Anne Will

Die Symbolik der Frauenquote

Bei Anne Will war am Mittwochabend vor allem von Symbolik die Rede. Aber was symbolisiert eigentlich die Debatte über die Frauenquote in Aufsichtsräten? Mehr

Millionenverlust

Grundkapital bei Solarworld aufgezehrt

Der Bonner Solarkonzern Solarworld hat das Kapital seiner Aktionäre komplett verloren. Mehr

Abstimmung im Senat

Obama scheitert mit Verschärfung der Waffengesetze

Der amerikanische Präsident Obama hat im Ringen um schärfere Waffengesetze eine Niederlage im Senat erlitten. Die Mehrheit der Kongresskammer stimmte gegen schärfere Kontrollen von Waffenkäufern. Obama will trotzdem weiter für sie kämpfen. Mehr

Konjunktur

Amerikanische Wirtschaft wächst mit moderatem Tempo

Nestle steigert den Quartalsumsatz weniger stark als erwartet, Syngenta bleibt stark. Paypal treibt Ebay weiter an und Brasilien erhöht erstmals seit fast zwei Jahren die Zinsen. Mehr

Texas

Tote und Verletzte bei Explosion in Düngerwerk

Bei der Explosion einer Düngemittelfabrik in Texas hat es bis zu 15 Tote gegeben. Das sagte ein Polizeisprecher bei einer Pressekonferenz. Mindestens 160 Menschen wurden demnach verletzt. Hinweise auf einen Anschlag gab es nicht. Mehr

Themen des Tages

Frühjahrsgutachten für Deutschland

Die Forschungsinstitute stellen ihr Frühjahrsgutachten vor. Der Rat der EZB tagt. Beiersdorf, Bilfinger, Gea und Gerresheimer halten ihre Hauptversammlungen ab. Mehr

Anschläge in Boston

Polizei sucht angeblich zwei Verdächtige

Nach dem Terroranschlag von Boston verfolgen die Ermittler offenbar eine konkrete Spur - eine Festnahme eines Verdächtigen wurde vom FBI aber dementiert. Im Zusammenhang mit mutmaßlichen Giftbriefen an Präsident Obama und einen Senator wurde ein Verdächtiger festgenommen. Mehr

Zum Schluss

Schwerkranker rettet Krankenwagenfahrer

Unverhoffter Rollentausch: Ein Schwerkranker musste auf dem Weg ins Krankenhaus für den Fahrer des Wagens übernehmen und rettete so wohl dessen Leben. Mehr

Märkte in Asien

Burma im Blick

Große Hoffnungen setzt man in Tokio auf Reformen in Burma, dessen Militärdiktatur das Land selbst Myanmar nennt. Doch das ist noch ein wenig Musik der Zukunft. Mehr

Dow Jones

Achterbahnwoche

Die Berichtssaison in Amerika verläuft derzeit alles andere als begeisternd. Die Bank of America enttäuscht, Apple steht unter Druck. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

April 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29