https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 14.4.2013

Artikel-Chronik

SPD-Bundesparteitag

Partei ohne Bescheidenheit

Die SPD ist heute in einem schlechteren Zustand als vor 15 Jahren, und das hat vor allem mit ihr selbst zu tun. Der offizielle Anspruch auf Bescheidenheit wäre ehrenwert, wenn er nicht vom selben Text derart gründlich widerlegt würde. Mehr

Mainz 05

Frühjahrsmüdigkeit oder ein Ausreißer nach unten?

Mainz 05 sucht nach den Gründen für die enttäuschende Leistung beim 1:2 gegen den Hamburger SV. Dem Trainer fehlte zunächst eine plausible Erklärung. Mehr

Vorsitzender abgestraft

Mainzer CDU demontiert sich selbst

In der Mainzer CDU gärt es. Und das bekommt auch der Vorsitzende Wolfgang Reichel bei seiner Wiederwahl zu spüren. Mehr

Kommentar

Alle gegen jeden

Die Kritik am Führungsstil des alten und neuen Mainzer CDU Vorsitzenden Reichel scheint keineswegs unbegründet. Obwohl stärkste Fraktion im Rat, verliert die CDU in der Opposition mehr und mehr an Gewicht. Mehr

Kommentar zur Frankfurter Altstadt

Nun liegt es an Cunitz und Becker

Es gibt reichlich Anlass zur Sorge, was das Frankfurter Altstadtprojekt angeht. Wenn die schwarz-grüne Römer-Koalition nicht aufpasst, könnte sogar das ganze Vorhaben kippen. Mehr

Im Gespräch: Bernd Loebe

„Ich sage das ohne Eitelkeit“

Seit Bernd Loebe die Frankfurter Oper leitet, steht sie glänzend da. Man sollte meinen, der Intendant sei glücklich. Aber er fürchtet sich vor Sparzwängen. Sonst genießt er den Erfolg. Leute bedanken sich bei ihm. Mehr

Bundesparteitag in Augsburg

Die SPD will den Arbeitsmarkt umkrempeln

Einen zweistufigen Mindestlohn und mehr Mitbestimmung für Arbeitnehmer sieht das Wahlprogramm der SPD vor. Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will unterdessen auch Unternehmensgründer stärker fördern. Mehr

Gründungsparteitag der AfD

In Wut vereint

In Berlin begeht die „Alternative für Deutschland“ ihren ersten Parteitag. Bernd Lucke, Kopf der Partei, nutzt die dominante Gründungshochstimmung, um ein Programm durchzusetzen, bevor die inhaltliche Diskussion zerfasert. Mehr

Gottfried-Benn-Funde

Mein schäumender Lebensbecher

Im Jahrhundertsommer 1904 verliebt sich der jungen Gottfried Benn in die Tochter eines Lederfabrikanten, schreibt ihr einen heißen Brief und ein heißes Gedicht. Beide Funde kommen nun unter den Hammer. Hier sind sie zu lesen. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Spanischer als in Spanien

Nur die Bayern und Dortmund ragen heraus, der Rest der Bundesliga nivelliert sich. Damit herrschen noch ärgere Verhältnisse als in Spanien. Mehr

Frankreich

Häftling sprengt sich den Weg in die Freiheit

Er nahm vier Wärter als Geiseln und sprengte fünf Gefängnistüren: Einer der berüchtigsten Verbrecher Frankreichs ist geflohen. Wie der Ausbrecher im Gefängnis an den Sprengstoff kam, ist unklar. Mehr

Frauenfußball

Wolfsburg vor Einzug ins Finale der Champions League

Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg ebnen in London den Weg nach London. Im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei den Arsenal Ladies gewinnen sie 2:0 und können somit fürs Finale an der Stamford Bridge in Chelsea planen. Mehr

Internationaler Marktbericht

Die Hausse an den Aktienmärkten hält an

Die Anleger ignorieren wirtschaftliche Schwächesignale und wetten auf eine unverändert lockere Geldpolitik. Trotz gemischter Quartalszahlen setzen sie weiter auf Aktien. Ein Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr

Beschwerde gegen Grundsatzurteil

Verfassungsrichter prüfen Streikrecht in Kirchen

Die Gewerkschaft Verdi hat Verfassungsbeschwerde gegen Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts eingelegt. Die Verfassungsrichter müssen nun entscheiden, ob Gewerkschaften künftig auch in kirchlichen Einrichtungen streiken dürfen. Mehr

0:2 in Augsburg

Veh verliert daheim

Armin Veh spielt mit der Frankfurter Eintracht erstmals als Gegner in seiner Heimatstadt Augsburg und muss eine bittere Niederlage hinnehmen. Sein früherer Klub nähert sich dank der hessischen Mithilfe Rang 15. Mehr

Bremen

Rocker greifen Polizei mit Bengalos an

Mit sechs Messerstichen ist ein 41-jähriger bei Auseinandersetzungen im Bremer Rockermilieu lebensgefährlich verletzt worden. Mehr

China und Amerika

Demonstrative Einigkeit dank Kim Jong-un

Amerika hofft auf chinesische Hilfe bei der Bewältigung des Nordkorea-Problems. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten für einen Austausch zwischen Washington und Peking. Beide Seiten zeigen sich ungewohnt gesprächsbereit. Mehr

SPD-Parteitag

Verschnaufpause für die Mutlosen

Er redet konzentriert, argumentiert ruhig. Kanzlerkandidat Peer Steinbrück erklärt den Delegierten auf dem SPD-Parteitag in Augsburg, was sozialdemokratische Politik ist - und gibt ihnen ein gutes Gefühl. Mehr

Gründungsparteitag der AFD

Aufstand gegen Merkels „alternativlose Politik“

Auf dem Gründungsparteitag der „Alternative für Deutschland“ prangert der Wirtschaftsprofessor Lucke als neuer Vorsitzender die „heillose Rettungspolitik“ im Euroraum an. Der „Haftungs- und Schuldeneuro“ bringe die Völker gegeneinander auf. Mehr

Italiens Museumsdefizit

Merkwürdige Kassierkultur

Italiens Reichtum an Kunst- und Kulturschätzen ist enorm. Italiens öffentliche Armut aber resultiert auch daraus, dass außer den Touristen kaum jemand Eintritt für Museumsbesuche bezahlt. Mehr

Letzter „Tatort“ mit Nina Kunzendorf

In aller Stille bricht eine Welt zusammen

Sie waren ein großartiges Ermittlerpaar, aber jetzt ist Schluss. „Wer das Schweigen bricht“ ist der letzte gemeinsame Frankfurt-„Tatort“ mit Nina Kunzendorf und Joachim Król. Mehr

2:0 gegen Gladbach

Stuttgart holt sich Rückenwind für den Pokal

Das Spiel des Jahres steht für den VfB erst am Mittwoch im Pokal-Halbfinale gegen Freiburg an. Gegen Mönchengladbach haben sich die Schwaben mit einem Heimsieg aber schon mal Selbstbewusstsein gesichert. Mehr

Landesparteitag der Linken

„Die Leute sind für die Erbschafts- und Vermögensteuer“

Hessens Linkspartei gibt sich siegesgewiss. Mit sieben Prozent, sagte Willy van Ooyen auf dem Landesparteitag in Kassel, werde die Partei in den Landtag einziehen. Mehr

„Der Tartuffe“

Eine Bratpfanne für die Souffleuse

Das Staatstheater Darmstadt zeigt Molières Komödie „Der Tartuffe“ in einer handwerklich soliden Inszenierung von Peter Hailer. Mehr

FSV Frankfurt

Stürmer zwischen zwei Stühlen

John Verhoek tritt mit dem FSV auf der Stelle und gibt nach dem 1:1 gegen Duisburg seine Verunsicherung zu - weil er nicht weiß, ob er überhaupt in Frankfurt bleiben darf. Mehr

DEL-Finalserie

Kühle Eisbären bremsen Haie aus

Die Leidenschaft unterliegt: Berlins Eisbären gewinnen das erste Spiel der Finalserie in der Deutschen Eishockey-Liga bei den Kölner Haien 4:2. Die Erfahrung des rüstigen Routiniers Lüdemann hilft den Kölnern bei der Niederlage nicht entscheidend weiter. Mehr

Streit um Galliano

Sakko des Missverstehens

Wegen antisemitischer Pöbeleien wurde John Galliano einst vom Modehaus Dior gefeuert. Nun wollte der reuige Designer ein Kleid für die israelische Kandidatin des Eurovision Song Contest entwerfen - und löste eine heftige Debatte aus. Mehr

Globale Steuergerechtigkeit

Das große internationale Steuer-Spiel

Politiker sagen der aggressiven Steuerplanung multinationaler Unternehmen den Kampf an. Dieser lässt sich aber nur gewinnen, wenn die Staaten dieser Welt es untereinander ernst meinen mit der Koordination ihrer Besteuerungsansprüche. Mehr

Deutsche Spitzenweine im Test

Einmal die Großen, bitte!

Der Verband deutscher Prädikatsweingüter hat wieder die besten Weine des Landes prämiert. Wir haben die Elite des deutschen Weinbaus verkostet – mit manch überraschendem Ergebnis. Mehr

Parteigründung der AfD

Für Deutschland?

Man sollte die „Alternative für Deutschland“ fragen, wie sie denn die Eurozone „geordnet“ auflösen wolle. Es sind die großen Unwägbarkeiten, die damit verbunden wären, welche schaudern lässt. Mehr

Finanzministertreffen in Dublin

EU will stärker gegen Steuerflüchtlinge vorgehen

Die EU-Finanzminister haben weitere Initiativen zur Schließung von Steuerschlupflöchern auf den Weg gebracht. Steuerkommissar Semeta sagte, es gebe „erfreulichen Appetit“ der Mitgliedstaaten auf verschärfte Maßnahmen. Mehr

Ungarn

Orbán will Bedenken der EU-Kommission beseitigen

Der ungarische Ministerpräsident Orbán hat allgemein angekündigt, auf die Kritik der EU-Kommission wegen seiner Verfassungsänderung einzugehen. Kommissionspräsident Barroso droht mit neuen Vertragsverletzungsverfahren. Mehr

Der lange Weg eines Start-ups (1)

Im Brutkasten der Internetwirtschaft

In Berlin schlägt das Herz der deutschen Szene für Internetgründungen. Immer mehr Menschen wollen dort mit einem Start-up erfolgreich sein. Auch das Unternehmen Stylemarks gehört dazu. Mehr

Shereen El Feki: Sex und die Zitadelle

Der politischen Revolution ist keine sexuelle gefolgt

Die Angst vor der Selbstbestimmung verstehen lernen: Shereen El Feki erforscht das Liebesleben der arabischen Welt - und findet Sexismus im Alltag. Mehr

Gaspipeline

RWE verkauft Nabucco-Anteile an OMV

Der Energiekonzern RWE hat seine Beteiligung in Höhe von 17 Prozent an der europäischen Gaspipeline Nabucco an den österreichischen Konzern OMV verkauft. Mit der Pipeline will die EU die Abhängigkeit von russischem Gas verringern. Doch die Gaslieferanten zögern. Mehr

Nordkorea

Die Lehrjahre des jungen Diktators

Seit einem Jahr steht Kim Jong-un an der Spitze Nordkoreas. Weil der Machtwechsel von seinem Vater nicht mehr von langer Hand vorbereitet werden konnte, hat er ihm eine Tante und einen Onkel als Mentoren an die Seite gestellt. Säuberungen in der Partei und im Militär sowie die Vergöttlichung der Person sollen die Macht konsolidieren. Ein Blick hinter die Kulissen. Mehr

Golf-Masters in Augusta

Die Länge allein macht es nicht

Freuden im Spätherbst der Karriere: Altmeister Bernhard Langer kann auch mit 55 Jahren beim Golf-Masters in Augusta noch bei den Jungen mithalten. Seine Leistungen sieht er in der deutschen Heimat allerdings immer noch nicht richtig gewürdigt. Mehr

Zweite Bundesliga

Neururer kann noch Feuerwehr

Der VfL Bochum gewinnt das erste Spiel unter seinem vermeintlichen Retter Peter Neururer. Der 1. FC Köln gewinnt zuhause in letzter Sekunde. Regensburg kann unterdessen für Liga drei planen. Mehr

Handball-Pokalfinale

Alle neune

Der THW Kiel ist wieder DHB-Pokalsieger - mittlerweile zum neunten Mal. Im dritten Finale in Serie gegen die SG Flensburg-Handewitt siegt der THW souverän 33:30 und beteiligt sich rege an den Debatten über Reformen im deutschen Handball. Mehr

Hessen-FDP

Dämpfer für Parteichef Hahn

Allen Umfragen zum Trotz: Die hessische FDP zieht selbstbewusst in den Wahlkampf. Doch Landeschef Hahn schneidet auf dem Parteitag schwächer ab als die Nachwuchsstars. Mehr

Abstimmung am Donnerstag

Abweichler der Koalition könnten Frauenquote durchsetzen

21 schwarz-gelbe Abweichler reichen, um die Frauenquote im Bundestag zu beschließen. Jetzt formiert sich eine Gruppe, die genau das tun möchte. Vielleicht gehört auch Arbeitsministerin Ursula von der Leyen dazu. Mehr

Zum Tode der Eisernen Lady

Sieben

Margaret Thatcher wusste nicht nur genau, was sie wollte. Sie tat es auch. Ein Nachruf auf die Premierministerin. Und eine weltpolitische Betrachtung der herausragenden Politiker-Generation ihrer Zeit. Mehr

Nathan Robinson

Der Schönspieler hat Biss

Nathan Robinson ist einer der außergewöhnlichsten Profis der DEL. Unter Trainer Uwe Krupp tut er den Kölner Haien, die in der Finalserie auf Berlin treffen, gut - und das gilt umgekehrt mindestens in gleichem Maß. Mehr

Diagnose per Videokonferenz

Das Wunder der Telemedizin

Die Patientin lebt in Brunei, ihre Ärzte stellen die Diagnose aus Frankfurt. Eine Behandlung über 12.000 Kilometer ist keine Vision mehr. Modernste Technik macht es möglich. Mehr

Chefsuche beim „Spiegel“

Das Luxusproblem

Der neue Chefredakteur des „Spiegels“ soll das gedruckte Heft und die Online-Ausgabe versöhnen. Ein Herausgeber könnte ihm dabei helfen. Mehr

Berlin Alexanderplatz

Die Wahrheit der Türme

Am Berliner Alexanderplatz will man Hochhäuser mit Luxuswohnungen bauen. Dagegen wird protestiert - dabei könnte hier Luxus einmal die soziale Stadt retten. Mehr

Schuldenkrise

Griechenland hofft auf nächste Hilfstranche

Griechenland steuert auf die nächste Hilfstranche der internationalen Geldgeber von zehn Milliarden Euro zu. Die Troika hat die Reformbemühungen abermals unter die Lupe genommen. Bis Montagabend sollen die letzten Details geklärt werden. Mehr

Filbinger-Tochter im Gespräch

„Ich habe ihm vergeben“

Hans Filbingers Tochter Susanna hat die Tagebücher des Vaters gelesen. Sie spricht über sein Verhältnis zum Nationalsozialismus, eine strenge Erziehung. Und über seine Rolle als Vater. Mehr

Hamburger SV

Van der Vaart bleibt die Schlüsselfigur

Seit 2005 steht Rafael van der Vaart beim HSV unter Beobachtung. Bislang hat der Niederländer in der Hansestadt allerdings nur eine durchschnittliche Saison gespielt. Doch in Mainz bringt er als neuer Kapitän den 2:1-Sieg auf den Weg. Mehr

„Ungarische Gießmaschine“

Ausgelaufene Modelle

Vor einem Jahrzehnt machten uns Robert Fazekas und Adrian Annus mit der „ungarischen Gießmaschine“ vertraut. Nun verklagt Fazekas eine kanadische Firma, die angeblich Schuld daran sein soll, dass der Diskuswerfer erneut wegen Dopings gesperrt wurde uns sich - ähem- verpissen musste. Mehr

SPD-Bundesparteitag

Steinbrück: Nichts geht mehr

SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück wirft der schwarz-gelben Regierung Stillstand vor. Auf dem Sonderparteitag verteidigt er das Vorhaben, „einige Steuern für einige Starke“ zu erhöhen. Parteichef Gabriel nennt Steuerflüchtlinge „Asoziale“. Mehr

Bundeswehr

Deutsches Interesse an israelischen Kampfdrohnen

Das Verteidigungsministeriums hat bestätigt, sich 2012 und 2013 in Israel über eine Bewaffnung von „Heron“-Drohnen informiert zu haben. Die Flugzeuge werden unbewaffnet bereits in Afghanistan eingesetzt. Mehr

Ein Gespräch mit George Soros

Das wichtigste Thema überhaupt

Der legendäre Investor, Philanthrop und mit Sicherheit reichste Philosoph der Welt, George Soros, spricht über die Krise Europas, Angela Merkel und sein Leben als Milliardär. Mehr

„Alternative für Deutschland“

Partei der Experten

Sind die Euro-Skeptiker der „Alternative für Deutschland“ die neuen Piraten? Es gibt einige Parallelen. Auch, dass ihre Antworten so ungeheuer einfach klingen. Mehr

Änderungen im Wahlprogramm gefordert

Kretschmann und Schmid warnen vor Substanzbesteuerung

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann und sein Stellvertreter Schmid haben ihre Bundesvorsitzenden zu Korrekturen an den Steuerkonzepten für die Bundestagswahl aufgefordert. Betriebsvermögen sollen nicht angetastet werden dürfen. Mehr

Formel 1 in China

Mit unschlagbarer Hingabe

Drittes Rennen, dritter Sieger: Fernando Alonso gewinnt das Festival der Führungswechsel in Schanghai und ist wieder mittendrin im Titelkampf. Der Plan von Sebastian Vettel geht derweil auf. Der Weltmeister wird am Ende Vierter. Mehr

Audi RS6 Avant

Kraft-Kombi für verspielte Familienväter

Der Audi RS6 Avant ist ein Kraft-Kombi für leistungsbesessene Autofahrer mit ausgeprägtem Spieltrieb. Fast nur für Männer - und braver und schneller als sein Vorgänger. Mehr

Hilfsprogramm

15 Milliarden mehr für Spaniens Regionen

Spanien will ein neues Hilfspaket für seine klammen Regionalhaushalte auflegen. Künftig sollen Regionalbehörden ihre Rechnungen innerhalb von 30 Tagen bezahlen. Mehr

Golf-Masters in Augusta

Tiger Woods verstößt gegen die Regeln

Beim Golf-Masters liegen Brandt Snedeker und Angel Cabrera vor dem Schlusstag in Führung. Die Diskussionen rankten sich aber um Tiger Woods. Denn er hatte sich nicht an die Regeln gehalten. Mehr

Korea-Krise

Das Drehbuch

Vor zwanzig Jahren drohte ein zweiter Korea-Krieg. Pjöngjang hat damals gelernt, wie es eine Krise für sich nutzt. Die Chronik der damaligen Ereignisse liest sich wie ein Drehbuch für den heutigen Konflikt. Mehr

Vergütung in Ingenieurberufen

Hohe Verdienstchancen im Vertrieb

Dem Ingenieurmangel sei Dank: Ingenieure bekommen überdurchschnittlich viel Geld für ihre Tätigkeit. Trotzdem gilt: Die Spanne ist groß. Wo gibt es mehr, wo weniger Gehalt? Mehr

Gummigeschosse eingesetzt

Unruhen in Guantánamo

In Amerikas Gefangenenlager Guantánamo Bay haben Wärter Gummigeschosse gegen Häftlinge eingesetzt. Häftlinge und Wärter wurden nur leicht verletzt. Doch die Spannungen wachsen. Mehr

Bloggerin Kerstin Görling

„Mode ist Kunst - kein Tussi-Kram“

Kerstin Görling betreibt in Frankfurt das Modegeschäft „Hayashi“. Mit ihren Fashionblogs wurde sie deutschlandweit bekannt. Mehr

Residenz Fürstenlager

Zur Sommerfrische nach Bensheim-Auerbach

Seit die Rhein-Main-Region über ihre romantischen Wurzeln nachdenkt, rückt das Fürstenlager, Sommerresidenz der Großherzöge von Darmstadt, in den Blick. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

April 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25