https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 10.4.2013

Artikel-Chronik

Grünen-Abgeordnete Angela Dorn

„Wälder brauchen Windräder“

Ein Großteil des Protests gegen Windkraftanlagen ist nach Ansicht der Grünen-Sprecherin für Umwelt, Energie und Klimaschutz auf Fehlinformationen zurückzuführen. Statt Ängste zu schüren, sollte die Politik Mut machen, fordert sie. Mehr

Offenbach

Hotel für chinesische Geschäftsleute im Kaiserlei

Ein Touristikkonzern aus dem Fernen Osten investiert fast 30 Millionen Euro in ein leerstehendes Gebäude in Offenbach. Der Hotelverband bleibt skeptisch. Mehr

Kommentar

Aus dem Markt gedrängt

Rathauschef und IHK freuen sich, dass Offenbach in den Fokus des zweitgrößten chinesischen Touristikkonzerns gerückt ist. Ob sich das für die chronisch klamme Stadt auszahlt, muss sich noch weisen. Mehr

Frankfurt

Industrie liegt bei Gewerbesteuer knapp vor Banken

Bei den Gewerbesteuerzahlungen liegt die Industrie gemessen an der Summe nur hauchdünn vor den Banken. Doch zahlt das verarbeitende einen weit überproportionalem Anteil. Der Handel spielt nur eine geringe Rolle. Mehr

Kommentar

Mehr Transparenz

Tüchtige Steuerfahnder muss man angesichts der Restriktionen bei der Bezahlung erst einmal finden. Und dann muss man als hessischer Finanzminister auch damit leben, dass einem nur ein kleiner Teil der Mehreinnahmen zufließt. Mehr

Champions League

Die Bayern folgen der Borussia ins Halbfinale

Das gab es noch nie: Zwei deutsche Mannschaften stehen im Halbfinale des europäischen Landesmeisterwettbewerbs. Die Münchner Bayern folgen Borussia Dortmund nach einem 2:0-Auswärtssieg bei Juventus Turin in die deutsch-spanische Runde der letzten Vier. Mehr

Champions League

Barcelona reichen zwei Remis

Ohne Sieg ins Halbfinale: Mit viel Mühe erreicht der FC Barcelona beim 1:1 gegen Paris St. Germain auch im Rückspiel nur ein Unentschieden. Pedro gleicht die Pariser Führung aus. Superstar Lionel Messi kommt erst nach einer Stunde zum Einsatz. Mehr

Deutscher Hochstapler

Falscher deutscher „Rockefeller“ schuldig gesprochen

28 Jahre nach einem Mord in Kalifornien ist ein deutscher Hochstapler als Täter schuldig gesprochen worden. Dem gebürtigen Bayern, der sich als „Rockefeller“ ausgab, droht lebenslange Haft. Mehr

Andrea Jung

Kosmetikfrau in der Kritik

Die Berufung der früheren Avon-Chefin Andrea Jung in den Daimler-Aufsichtsrat sorgt für Diskussionen. Die Aktionäre von Daimler rügen die Nominierung, kritisieren die „kosmetische“ Erhöhung der Frauenquote und fordern mehr Autokompetenz. Mehr

Bryan Ferry

Ein Banjo für den Gentleman-Rocker

Bryan Ferry überrascht in Niedernhausen mit seinen alten, nun im Dixie- und Ragtime-Stil präsentierten Hits. Mehr

Club des Jahres aus Aschaffenburg

Im emotionalen Ausnahmezustand

Der Colos-Saal in Aschaffenburg ist Club des Jahres. Betreiber Claus Berninger über die Feier danach und den Händedruck mit Vitali Klitschko. Mehr

Mögliche Gebührenerhöhung

Parkhäuser sollen höheren Ertrag abwerfen

Parken im Parkhaus? Schon jetzt ein teures Vergnügen, wird jeder Autofahrer sagen. Dennoch wird heftig über noch höhere Parkhausgebühren nachgedacht. Mehr

Einlagensicherung

Geld aufteilen, Risiko reduzieren

Das Vertrauen der Sparer ist angeknackst. Der Fall Zypern zeigt: Die Einlagensicherung gilt nicht uneingeschränkt. Finanzexperten empfehlen, höhere Summen auf mehrere Banken zu verteilen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Über Augsburg nach Europa

Der Dortmunder Sieg hat bei Trainer Veh die Lust verstärkt, mit der Eintracht international zu spielen. Randale von Chaoten kostet die Frankfurter 100.000 Euro. Mehr

Hessen

Eine Milliarde Euro durch Steuerfahnder

Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) wehrt sich gegen die Unterstellung, die hessischen Finanzämter arbeiteten weniger gründlich als die in anderen Bundesländern. Mehr

Bankgeheimnis

Die Deutschen nutzen Österreich als Tresor

Durch das Brechen des Bankgeheimnisses drohen dem Alpenstaat Kapitalabflüsse. Ausländische Kunden könnten flüchten. Dagegen protestiert die österreichische Bankenwirtschaft: Das Geheimnis sei Teil der Sparkultur. Mehr

Nur noch 24,89 Prozent

Staat verliert Sperrminorität an der Deutschen Post

Die Deutsche Post ist jetzt erstmals zu weniger als einem Viertel in Staatshand. Die Staatsbank KfW hält jetzt nur noch 24,89 Prozent an dem Logistikkonzern. Mehr

Endlagersuche

Ein strahlender Kompromiss

Bis zum Sommer will der Bundestag ein Gesetz verabschieden, in dem die Punkte für eine neue Suche nach einem Standort für ein Atommüllendlager festgeschrieben werden sollen. Hier werden die wichtigsten Fragen zu der Einigung auf das neue Verfahren beantwortet. Mehr

Neuer F.A.Z.-Anleihenindex

Die Familie der F.A.Z.-Indizes

Der neue Index für Unternehmensanleihen setzt die lange Tradition der Beobachtung von Kapitalmärkten durch die Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung fort. Viele Indizes sind heute investierbar. Mehr

Glosse

Zum Mitnehmen

Auch renommierte Fachzeitschriften scheuen sich inzwischen nicht mehr Forschungsergebnisse zu drucken, deren Wert gleich Null ist. Ohne Beispiel sind zwei Arbeiten, die man jüngst in den „Proceedings“ der amerikanischen Akademie der Wissenschaften lesen konnte. Mehr

Nordkoreanische Provokationen

Moskau fürchtet strategische Gewinne für Amerika

Die russische Regierung traut den Nordkoreanern nicht. Sie hätten die Raketentechnik nicht im Griff. Vor allem aber lieferten sie den Vereinigten Staaten Vorwände für eine verstärkte Präsenz in der Region. Mehr

Neonazi-Netzwerk

Die Engagierten

Nicht CDU, nicht SPD, nicht FDP, nicht Grüne brachten die Justiz in Hessen dazu, die „Subkultur“ neonazistischer Sträflinge aufzuklären. Sondern die Fraktion der Linkspartei. Da freut sich die „Antifa“. Mehr

Banken

Frauen in der Zielvereinbarung

In der Finanzbranche mangelt es an Frauen. Nicht in den Filialen, aber in den Führungszirkeln. Nun kommt Bewegung in die Chefetagen. Branchenprimus Deutsche Bank holt die ehemalige Finanzchefin von JPMorgan in den Aufsichtsrat. Mehr

Schumachers Prozess

„Holczer wusste, was gespielt wird“

Stefan Schumacher wehrt sich vor Gericht gegen den Vorwurf, als Doper das Team Gerolsteiner betrogen zu haben. Auch sein früherer Chef scheint mit auf der Anklagebank zu sitzen. Mehr

Europa League

Schweizer Höhenflug

Erstmals seit 1978 könnte ein Schweizer Team ein Europapokal-Halbfinale erreichen: Der FC Basel muss sich dafür am Donnerstag (21.05 Uhr) gegen Tottenham Hotspur durchsetzen. Der Erfolg ist kein Zufall. Mehr

Auktion bei Stargardt

Fontane, Beuys und Schillers Knöpfe

Schillers weiße Weste: Das Auktionshaus Stargardt in Berlin bietet in seiner Frühjahrsauktion mehr als elfhundert Lose aus Literatur, Wissenschaft, Kunst, Musik und Geschichte. Mehr

Unternehmensanleihen

F.A.Z. legt Anleihenindex auf

Die F.A.Z. hat einen neuen Anleihenindex kreiert. Dieser bildet die Entwicklung von rund 100 Anleihen deutscher Unternehmen ab. Mehr

Fan-Ausschreitungen

Eintracht soll 100.000 Euro Strafe zahlen

Weil sich sogenannte Fans bei Auswärtsspielen in Düsseldorf und Nürnberg daneben benommen haben, soll Eintracht Frankfurt eine Geldstrafe von 100.000 Euro zahlen. Das hat das DFB-Sportgericht entschieden. Mehr

Zum Tod von Robert Edwards

Vater der künstlichen Befruchtung

Für seine Entwicklung der In-vitro-Befruchtung erhielt er 2010 den Nobelpreis für Medizin: Nun ist Robert Edwards im Alter von 87 Jahren verstorben. Mehr

„Das Ende kommt nicht über Nacht“

Luxemburg lockert Bankgeheimnis

Luxemburg will sich ab 2015 am gegenseitigen Informationsaustausch der Steuerbehörden der EU-Länder über Zinserträge beteiligen. Mit einem entsprechenden Beschluss hat die Regierung ihre durch Erklärungen führender Politiker zuletzt vorbereitete Kehrtwende konkretisiert. Mehr

Borussia Dortmund

Der irrationale Faktor

Die Dortmunder spielten gegen Málaga fehlerhaft und bisweilen naiv. Mit dem späten Sieg rief die Borussia jedoch den irrationalen Faktor des Fußballs in Erinnerung. Den kennt und fürchtet nun jeder. Mehr

Neubau des Kölner Stadtarchivs

Blamagestopp!

Warum das Kölner Stadtarchiv eingestürzt ist, ist noch immer nicht geklärt. Jetzt wurde auch noch ein Baustopp über den Neubau verhängt. Eine Blamage jagt die nächste. Mehr

Neonazi-Hilfe in Gefängnissen

Netzwerk Rechtsextremer suchte Kontakt zu Zschäpe

Ein Netzwerk Rechtsextremer in Gefängnissen hat nach Angaben des hessischen Justizministers Hahn auch den Kontakt zur NSU-Angeklagten Beate Zschäpe gesucht. Im Zentrum der Ermittlungen steht ein in Hünfeld inhaftierter Neonazi. Mehr

Kulturerfahrung Fußball

Das BVB-Beben

Beim Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund gegen den FC Malaga konnte man am eigenen Leib verspüren, was es wirklich heißt, wenn ein Stadion bebt. Lernen ließ sich sogar auch, was Münchner Studenten zu BVB-Fans macht. Mehr

Hedwig Pringsheim: Mein Nachrichtendienst

Dein niedliches Verstehstemich

Heiter, verrätselt, anspielungsreich und manchmal böse: Thomas Manns Schwiegermutter Hedwig Pringsheim war eine grandiose Briefautorin. Das zeigt die Korrespondenz mit ihrer Tochter Katia. Mehr

Armut und Reichtum im Euroraum

„Wissen die denn nicht, wie man Vermögen aufbaut?“

Die Deutschen sind laut einer Untersuchung der Europäischen Zentralbank die Ärmsten im Euroraum – weit hinter Zypern. Doch wie wird die Vermögensverteilung in den anderen Ländern wahrgenommen? Ein Blick durch die internationalen Online-Medien. Mehr

Tote Christen in Ägypten

Koptischer Papst wirft Mursi Fahrlässigkeit vor

Nach dem Tod von mehreren ägyptischen Christen hat das Oberhaupt der koptischen Kirche Präsident Mursi Fahrlässigkeit vorgeworfen. Hunderte Muslime und Christen protestierten in Kairo gemeinsam gegen die Angriffe. Mehr

Mario Mandzukic

Torjäger und erster Verteidiger

Er ist der Gladiator im Bayern-Sturm: Mario Mandzukic hat Mario Gomez den Rang abgelaufen - vor allem weil er der größere Störfaktor für den Gegner ist. Das soll auch Juventus Turin in der Champions League zu spüren bekommen. Mehr

Juventus Turin

Eine Frage der Geschwindigkeit

Die Juventus-Stars scheinen die Moderne verpasst zu haben. Sie dominieren die italienische Liga. Aber für die Champions League und Bayern München sind Pirlo und Co. einfach zu langsam. Mehr

Griechenland

Illusion und Erosion

In Griechenland setzt sich der Abwärtstrend fort: Ärzte und Ingenieure verlassen das Land, das „German-Bashing“ grassiert, Asylsuchende treten in den Hungerstreik. Mehr

Sanierung von Abwasserrohren

Tief in die Röhre geschaut

Viele Abwasserrohre sind undicht, und ihre Besitzer wissen es oft gar nicht. Saniert werden sie heute von innen Rohr in Rohr, Erdarbeiten sind nur noch ausnahmsweise nötig. Mehr

Nachruf auf Les Blank

Die ewige Bierpfefferpolka

Er bannte viele böse Geister und war dabei, als Werner Herzog seinen Schuh verzehrte: Zum Tod des amerikanischen Dokumentarfilmsonderlings Les Blank. Mehr

Aus in Dortmund

Málaga wittert Verschwörung

Nach dem dramatischen Aus in Dortmund wittert der FC Málaga eine Verschwörung und greift die Uefa hart an. Das könnte ein Nachspiel haben. Die Spanier lassen ihrem Frust freien Lauf auf allen Kanälen. Mehr

Filmritik: „Ginger & Rosa“

Zwei Mädchen, ein Vater und die Bombe

Zwischen Kubakrise und erster Liebe: Sally Potter verbindet in „Ginger & Rosa“ Weltgeschehen mit einer Geschichte über das Erwachsenwerden. Nicht nur die gute Besetzung vermag zu überzeugen. Mehr

Steigende Studentenzahlen

15.000 zusätzliche Studienplätze in Hessen

Hessische Universitäten und Fachhochschulen sollen bis 2015 insgesamt 40.000 Erstsemester aufnehmen - das sind 15.000 mehr, als das Land noch 2011 annahm. Zusätzliche Gelder sollen aus dem Hochschulpakt 2020 kommen. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Wie wäre es mit einem Rennen in Nordkorea?

Die Formel 1 fährt erst in China, dann in Bahrein. Das ist ein Fehler. Doch wenn der Preis stimmt, ist alles recht. Der Weltsport wird so zu einem PR-Faktor für die Selbstdarstellung von skrupellosen Machthabern. Mehr

Studie

Arabische Jugend ist optimistisch

Drei Viertel der arabischen Jugendlichen erwarten, dass die besten Tage vor ihnen liegen, sagt eine Umfrage. Die Umwälzungen in ihrer Heimat haben unter ihnen den Stolz, Araber zu sein, erhöht. Mehr

General Motors

Milliardeninvestitionen sollen Opel kurieren

Finanzspritze von der Konzernmutter: Mit vier Milliarden Euro will General Motors seine schwächelnde Tochter Opel wieder aufpäppeln. Das Geld soll vor allem in neue Modelle und Motoren fließen. Mehr

Ansprache im Elysée-Palast

Hollande will Steueroasen in aller Welt „ausradieren“

Der französische Präsident François Hollande will künftig „unerbittlich“ im Kampf gegen Steuersünder und Steueroasen sein. Die Auslandskonten-Affäre des früheren Ministers Jérôme Cahuzac habe ihn zutiefst verletzt und getroffen. Mehr

Daimlers Ausblick

Von wegen S-Klasse

Seit Jahren hat Daimler seine Aktionäre immer wieder enttäuscht. Das zeichnet sich nun schon wieder ab - von wegen S-Klasse. Mehr

Warnung aus China

„Nordkorea überschätzt seine militärischen Möglichkeiten“

Einer der wichtigsten chinesischen Nordkorea-Experten erwartet einen baldigen Krieg auf der koreanischen Halbinsel. Die Wahrscheinlichkeit liege bei 70 bis 80 Prozent, sagt Zhang Liangui. Mehr

Vereinigte Staaten

Kleinkinder erschießen versehentlich zwei Menschen

Präsident Obama kämpft mit Zähnen und Klauen für schärfere Waffengesetze in Amerika. Doch selbst kleine Kinder kommen dort an Schusswaffen – im jüngsten Fall mit tödlichem Ausgang. Mehr

Krankenkassen

Regierung entlastet säumige Beitragszahler

Wer seinen Krankassen-Beitrag nicht rechtzeitig bezahlen kann, wird künftig weniger stark belastet als bisher: Das Kabinett beschloss einen Gesetzentwurf, mit dem der jährliche Zuschlag für säumige Beitragszahler in der gesetzlichen Krankenversicherung von bislang 60 Prozent pro Jahr auf zwölf Prozent gedeckelt wird. Mehr

Störgeräusche

My heart will go on and on and on

Nach einem langen Flug sehnt man sich nach Ruhe. Woher aber kommt das Celine-Dion-Gedudel im Hotelzimmer - und wie stellt man es ab? Mehr

Fernduell

Punto oder 208

Die hartnäckige Krise führt zu einem bemerkenswerten Fernduell. Fiat wird vorerst keinen Nachfolger des Punto auf die Räder stellen - und deutet mit dem Finger vor allem auf Peugeot. Mehr

EU-Kommission fordert

Spanien und Slowenien müssen Kurs schnell ändern

Auch Frankreich, Italien, Großbritannien, Belgien und die Niederlande entwickeln sich nach Ansicht der EU-Kommission ungesund. Es drohen Sanktionen. Mehr

BGH

Bürgschaft für Miete gilt unbegrenzt

Wer eine Bürgschaft für die Miete eines anderen übernimmt, der haftet am Ende unbegrenzt für alle offenen Mietzahlungen. Das hat der Bundesgerichtshof am Mittwoch entschieden. Mehr

Abschaffung der Sommerpause

DFL diskutiert „sehr offen“

Wenn das Wetter zwischen Mai und August am besten ist in Deutschland, macht die Fußball-Bundesliga Pause. Die DFL diskutiert nun über die Abschaffung. Das Echo in der Liga ist geteilt. Mehr

Basketball in der NBA

Houston schickt Ohlbrecht zurück

Im Februar unterschrieb Tim Ohlbrecht einen Vertrag in der NBA. Nun muss der deutsche Basketball-Nationalspieler die Houston Rockets schon wieder verlassen. Fortan geht er für die Rio Grande Valley Vipers auf Korbjagd. Mehr

Sabine Cramer im Gespräch

„Ich kenne die Buchbranche nur klagend“

Digital ist nicht alles: Sabine Cramer, die neue Verlegerin des DuMont Buchverlags, erklärt im F.A.Z.-Interview, welche Pläne sie für den Kölner Verlag hat und warum sie sich vor Google oder Amazon nicht fürchtet. Mehr

Amerikanisches Waffenrecht

Verwirrende Vielfalt

Über das amerikanische Waffenrecht wird ohne Ergebnis, dafür aber im ganzen Land diskutiert. Mehr

Rezession und Bankenkrise

Slowenien bekommt kein Geld mehr

Slowenien konnte bei einer Auktion am Mittwoch nicht so viele Staatsanleihen plazieren wie geplant. Zum nächsten Euro-Rettungsfall will Slowenien aber nicht werden. Mehr

Unicef-Studie

Deutsche Kinder werden unglücklicher

Es geht ihnen materiell gut, aber ihre Unzufriedenheit wächst: Kinder und Jugendliche aus Deutschland sind über ihre Lebenssituation immer unglücklicher. Das hat eine Studie des Kinderhilfswerks Unicef in 29 Industrienationen ergeben. Mehr

Bund der Strafvollzugsbediensteten

„Verdeckte Rechtsextreme schwer zu enttarnen“

Für den hessischen Bund der Strafvollzugsbediensteten sind die Erkenntnisse über ein Neonazi-Netzwerk in Gefängnissen keine Überraschung. „Es ist allerdings schwierig, die verdeckten Extremen als Radikale zu enttarnen“, sagt Sprecherin Kannegießer. Mehr

Bundeswehr

De Maizière verschiebt Entscheidung über Kampfdrohnen

Seit Monaten wird darüber diskutiert, ob die Bundeswehr mit Kampfdrohnen ausgerüstet werden soll. Das Parlament soll darüber nun erst nach der Bundestagswahl entscheiden. Das sagte Verteidigungsminister de Maizière. Mehr

Tissue Engineering

Wann kommen die Organe aus dem Drucker?

Ein synthetisches Gewebe, bestehend aus Wassertröpfchen und Fett, besitzt die Fähigkeiten von lebenden Zellen. Die Anwendungen liegen auf der Hand. Mehr

Bundesratsinitiative

Baden-Württemberg will Doping zur Straftat machen

Baden-Württemberg will den Straftatbestand des Dopingbetrugs im Gesetz verankern. Das Kabinett beschloss eine entsprechende Bundesratsinitiative. Den Gesetzentwurf will Grün-Rot am 3. Mai einbringen. Mehr

Steuertipp

Doppelter Haushalt

Der Gesetzgeber hat die Berücksichtigung von Kosten im Zusammenhang mit der Zweitwohnung am Beschäftigungsort mit Wirkung vom 1. Januar 2014 neu geregelt. Von diesem Datum an können nun die tatsächlichen Aufwendungen für die Unterkunft angesetzt werden. Mehr

Hauptversammlung

Daimler vertröstet seine Aktionäre

Daimler-Chef Zetsche hat die Aktionäre auf ein schwieriges Geschäftsjahr 2013 eingestimmt und auf eine bessere Zukunft vertröstet. Analysten werteten Zetsches Einschätzung als Gewinnwarnung. Mehr

Iran

Tote bei Erdbeben in der Nähe von Atomanlage Buschehr

Bei einem schweren Erdbeben in der Nähe des iranischen Atomkraftwerks Buschehr sind 37 Menschen ums Leben gekommen. Die Atomanlage soll keinen Schaden erlitten haben. Mehr

Zwei Festnahmen am Flughafen

1,4 Kilo Heroin in Handtaschen versteckt

Am Frankfurter Flughafen sind eine 34 Jahre alte Frau und ein 29 Jahre alter Mann als Drogenschmuggler festgenommen worden. Sie hatten 1,4 Kilogramm Heroin in Handtaschen versteckt. Mehr

Aufruf zur Einsparung

Frankreichs Notenbankchef möchte Renten einfrieren

Christian Noyer plädiert wegen der hohen Staatsverschuldung dafür, die Renten in den kommenden beiden Jahren nicht zu erhöhen. Und auch nicht die Gehälter im öffentlichen Dienst. Mehr

Champions League

Ein Spiel für die Dortmunder Ewigkeit

Die Dramaturgie des Dortmunder 3:2-Siegs über Málaga erinnert an das unvergessene Münchner Drama im Finale 1999. Nach dem glücklichen Ende mit dem Tor von Santana blickt die Borussia voller Spannung auf die Auslosung. Mehr

Im Gespräch: Außenminister Westerwelle

„Die Fliehkräfte in Europa waren noch nie so groß“

Außenminister Guido Westerwelle spricht im F.A.Z.-Interview über die Folgen der Euro-Schuldenkrise. Pjöngjangs Kriegsrhetorik stuft er als „hochgefährlich“ ein. Waffenlieferungen an die Aufständischen in Syrien begegnet er weiter mit Skepsis. Mehr

Wirtschaftsforschungsinstitute

Claudia Buch wird IWH-Chefin

Die „Wirtschaftsweise“ Claudia Buch verlässt die Universität Tübingen und wechselt zum 1. Juni an die Spitze des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle. Mehr

Einrichten

Hemmungslos romantisch

Romantisch wohnen, das scheidet die Geister. Dennoch ist dieser opulente Wohnstil gefragt. Schließlich ermöglicht er auch Städtern eine kleine Landflucht. Mehr

Endlagersuche

Eine weiße Landkarte, frei nach Jürgen Trittin

Das Endlagersuchgesetz, mit dem Peter Altmaier sich nun zu schmücken sucht, wurde von dessen Amtsvorgänger Trittin erfunden. Der fährt nun stolz die späte Ernte ein. Mehr

Landwirtschaft

„Wir müssen die Verbraucher vor Ökodumping schützen“

In Niedersachsen hat die neue Landesregierung mit einer „Agrarwende“ begonnen. Künftig soll die Förderung vor allem in kleinere Betriebe fließen, sagt der Landwirtschaftsminister Christian Meyer. Mehr

Kreditwürdigkeit

Fitch senkt Chinas Rating

Chinas Kommunen ächzen unter einer kaum tragbaren Schuldenlast. Das hat die Rating-Agentur Fitch veranlasst, ihre Bonitätseinschätzung zu ändern. Mehr

Zum Tag

Die Welt gewöhnt sich an die Unsicherheit

Die Finanzkrise und der Kollaps Griechenlands haben die Welt noch schockiert. Mittlerweile scheint sie sich an Krisen gewöhnt zu haben und wurschtelt weiter. Mehr

Zum Schluss

Mutter lässt Cannabis-Plantage ihres Sohnes auffliegen

Hätte sie doch vorher mal gefragt: Weil ihr die Stromrechnung zu hoch schien, ließ eine Frau die Stadtwerke nachsehen. Die entdeckten bei ihrem Sohn eine Cannabis-Plantage. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

Der richtige Arzt ist gut zu seiner Mutter

Wer ist schuld, wenn falsch behandelt wird, kriminelle Ärzte oder falsche Anreize im Gesundheitsbetrieb? In „Menschen bei Maischberger“ ging es um die Suche nach dem richtigen Arzt: Vertrauen oder Misstrauen - die Strategie bleibt wohl eine Frage der Persönlichkeit. Mehr

Konjunktur

Wirtschaftsministerium sieht Belebung

Das Bundeswirtschaftsministerium verbreitet Optimismus. Der private Konsum steige und die Arbeitslosigkeit sinke. Mehr

Guten Morgen aus Frankfurt: Martin Hock

Wohin steuert Daimler?

Gut für Daimler, dass es Mercedes hat. Umgekehrt war dies in den vergangenen Jahren nicht so. Auf der heutigen Hauptversammlung wird mehr über den Kurs zu erfahren sein. Mehr

Massive Absatzsteigerung

Volkswagen brummt in China

Rund ein Viertel mehr Autos hat der Wolfsburger Autokonzern im ersten Quartal in China verkauft. Die Stimmungsmache gegen deutsche Autobauer schlägt sich offenbar nicht in Zahlen nieder. Mehr

Wegen Google

Apple und Yahoo wollen Alliierte werden

Die Rivalität mit Google treibt Apple offenbar in die Arme des Internet-Pioniers Yahoo. Für eine Allianz gibt es aber Hindernisse. Mehr

Euro-Krise

Slowenien fürchtet, Rettungskandidat zu werden

Slowenien fürchtet, unter dem Druck der Finanzmärkte zum Kandidaten für den Euro-Rettungsschirm zu werden. Das sagte der Präsident der sozialdemokratischen Regierungspartei. Mehr

Ratingagentur warnt

Warum Fitch China herabgestuft hat

Fitch senkt Chinas Kreditnote. Denn wenn es schlecht kommt, könnten die stark gewachsenen Schattenbanken das Finanzsystem destabilisieren. Mehr

Bankgeheimnis in Österreich

Hinterm halb gelüfteten Schleier

Widerwillig lockert Österreich das Bankgeheimnis für Ausländer. Die Regierung bemüht sich, rhetorisch aus der Nachbarschaft mit exotischen Plätzen wie Cayman zu geraten. Doch seit den Veröffentlichungen über Vermögen in Steuerparadiesen steigt der Druck. Mehr

Trotz Gewerkschaftswiderstand

Frankreichs Parlament beschließt Arbeitsmarktreform

Frankreich kämpft gegen den Niedergang seiner Industrie. Ein Gesetz soll das ändern. Präsident Hollande kassiert Gegenstimmen im eigenen Lager. Mehr

Todesstrafe

Die meisten Hinrichtungen gibt es in China

In China werden jedes Jahr mehr Menschen hingerichtet als auf der ganzen restlichen Welt zusammen. Das stellt Amnesty International in seinem aktuellen Todesstrafe-Bericht fest. Nach längerer Pause wurden auch in Japan und Indien wieder Todesurteile vollstreckt. Mehr

早上好! Zaoshang hao aus Peking: Christian Geinitz

Zweifel an Chinas Zahlen

Neue Handelswerte befeuern die Diskussion um die Verlässlichkeit der Daten im Einparteienstaat. Ob Schwindel oder nicht: Die Kurse in Asien steigen. Mehr

Freiraum für Erfinder

Die Stunde der Tüftler

Der Technologiekonzern 3M räumt seinen Wissenschaftlern Zeit zum Experimentieren ein. Viele der Ideen verschwinden zwar in der Schublade. Doch Produkte wie Post-it-Zettel und Ampelklebstoffe machen alle Fehlschläge wett. Mehr

Good Morning aus Washington: Patrick Welter

Im Zeichen des Fiskalstreits

Der Streit um den Haushalt rückt in Amerika wieder in den Vordergrund. Das Chaos soll gelöst werden - aber es gibt drei Haushaltsentwürfe, die schwer vereinbar sind. Mehr

Autonomes Fahren

Fahrer denkt, Auto lenkt

Der Wunsch nach selbsttätig lenkenden Straßenfahrzeugen ist fast so alt wie die Erfindung des Automobils. Viele Hersteller entwickeln Prototypen. Mercedes-Benz lädt zum automatischen Überholen ein. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

April 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21