https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 28.2.2008

Artikel-Chronik

Kommunalwahl in Bayern

Der kleine Lafontaine aus Asbach-Bäumenheim

Der Ölgroßhändler Manfred Seel war einmal Mitglied der SPD, jetzt führt er die Linkspartei in die bayerischen Kommunalwahlen. Links sein bedeute für ihn nicht, arm zu sein, sondern gegen Armut zu kämpfen, sagt er. Mehr

Nachwirkungen des Bebens

Für Jahre erschüttert

Seit dem Beben im Saarland haben sich die Bergleute nicht mehr in die Montur gezwängt, um in 1500 Meter Tiefe Kohle zu fördern. Die Kumpel an der Saar wissen, dass der Kohleabbau keine Zukunft hat. Doch ihnen fehlen Alternativen. Mehr

Hessen-CDU

Kurs auf „Jamaika“

Ministerpräsident Roland Koch hat ein Bündnis mit FDP und Grünen unter seiner Führung angeregt. Bei den Grünen stoßen die Annäherungsversuche auf Ablehnung. Mehr

Offenbach

„Das Bild von der Industriestadt korrigiert“

Offenbach gilt als schmucklos. Die jetzt vorliegende „Denkmaltopographie“ zeigt ein anderes Bild: das einer Stadt mit rund 1600 geschützten Bauwerken. Mehr

Von Russland lernen

„Europa ist so kurzsichtig!“

Westen ohne Werte? In diesen Tagen eröffnet Russland in Paris und New York Institute, die Westeuropa das russische Demokratieverständnis näherbringen wollen. Kerstin Holm hat mit Natalja Alexejewna Narotschnizkajaderder, der Direktorin des Instituts für Demokratie und Zusammenarbeit in Paris gesprochen. Mehr

Theater

Die Seelengüte andrer

Blut, Regen, Tränen: Am Staatstheater Wiesbaden findet Tilman Gersch starke Bilder für Kleists Drama der „Familie Schroffenstein“. Mehr

Gehalt im Branchenvergleich

Personalprofis im Plus

Die Gehälter von Personalreferenten sind im vergangenen Jahr um 4 Prozent gestiegen. In der Telekommunikations- und Versicherungsbranche verdienen die Referenten mehr als im Hotel, bei Beratern oder im Einzelhandel. Mehr

Steuerbetrug

Zweierlei Maß

Das Finanzministerium hat dem Europäischen Rechnungshof das Recht auf Prüfbesuche in Deutschland verweigert. Der Finanzminister ist nun doppelt blamiert, denn seit Jahren schimpft er über die Versäumnisse der EU in der Verfolgung des Mehrwertsteuerbetrugs. Mehr

„Noch nie so sauber wie jetzt“

Nach der Müllkrise fürchtet Neapel um Besucher

In Italien fürchtet die Tourismusbranche um die Macht der Bilder. Aufgeschreckt wurden sie über Titelseiten amerikanischer Zeitschriften, die zu Bildern von Neapels Müll die Schlagzeile vom „italienischen Durcheinander“ stellen. Nur die Neapolitaner geben sich so, als sei die Krise schon vorüber. Mehr

Frauen-Fußball

Keine Chancen für die Chinesinnen

Die deutschen Fußball-Weltmeisterinnen sind erfolgreich ins Olympia-Jahr gestartet. Im ersten Test-Länderspiel 2008 besiegten sie in Freiburg China mit 2:0. Birgit Prinz und Petra Wimbersky erzielten die späten Treffer für das Team von Silvia Neid. Mehr

Stadtfinanzen

SPD kritisiert „Meinungschaos“ bei Gewerbesteuer

Die Frankfurter Stadtverordneten haben den Haushalt 2008 verabschiedet. Erstmals seit 15 Jahren sieht er keine Nettoneuverschuldung vor. Mit Blick auf die Gewerbesteuer warf die SPD der Koalition internes Meinungschaos vor. Mehr

Ivan Rebroff gestorben

Die russische Seele nach Deutschland gebracht

„Natürlich aus Russland.“ Auf die Frage, woher Ivan Rebroff stammt, hätten in den siebziger Jahren viele Deutsche diese Antwort gegeben. Doch der „russische Sänger“ ist Deutscher und hat nie in Russland gelebt. Nun ist er im Alter von 76 Jahren gestorben. Mehr

Dresdner Bank

Geschichte eines Abstiegs

Von ihrer Übernahme durch die Allianz hat sich die Dresdner Bank bis heute nicht erholt. Zwar trägt die enge Verbindung allmählich Früchte, doch im Unterschied zu anderen Großbanken hat es die Dresdner Bank versäumt, sich strategisch weiterzuentwickeln. Das kann auf Dauer nicht so bleiben. Mehr

Peter-Behrens-Bau

Prunksaal der Frankfurter Chemie-Kathedrale

Ein Meisterwerk expressionistischer Architektur, der Peter-Behrens-Bau im Industriepark Höchst, ist um einen farbenfrohen Prunksaal reicher. Die ehemalige Ausstellungshalle erstrahlt nach den Originalplänen in neuem Glanz. Mehr

Zins- & Rentenmärkte

Banken balgen sich um Tagesgeldkunden

Anleger, die jederzeit flüssig bleiben, aber nicht auf hohe Zinsen verzichten wollen, haben eine große Auswahl. Neue Banken drängen auf den umkämpften Markt. So auch die indische ICICI, die 4,75 Prozent Zins verspricht. Mehr

Französische Küche als Weltkulturerbe

Hier kocht der Präsident etwas aus

Wenn es nach Frankreichs Präsident Sarkozy geht, dann soll die Küche seiner Heimat zum Weltkulturerbe gehören. Die Unesco schützt zwar den Tenorgesang der sardischen Schäferkultur, der Sirenengesang der Haute Cuisine braucht diesen Beistand jedoch nicht. Mehr

Fußball kompakt

Van Bommel lehnt Strafe ab

Mark van Bommel droht eine längere Sperre, Mirko Slomka muss „volles Vertrauen“ aushalten. Timo Hildebrand war endlich mal der Held des Tages und Helmut Schulte ist „geil auf St. Pauli“. Fußball kompakt bei FAZ.NET. Mehr

Bundesverband Zeitarbeit

Hinsen neuer Hauptgeschäftsführer

Ludger Hinsen, ehemaliger stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Berlin, wird neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Zeitarbeit Personal-Dienstleistungen e.V. (BZA). Mehr

Kenia

Annan bewegt Odinga und Kibaki zum Kompromiss

Zwei Monate nach den umstrittenen Wahlen in Kenia, denen heftige Unruhen folgten, haben sich die Konfliktparteien auf eine Koalitionsregierung geeinigt. Nach Vermittlung des früheren UN-Generalsekretär Annan unterzeichneten Staatschef Kibaki und Oppositionsführer Odinga eine entsprechende Vereinbarung. Mehr

Guggenheim Foundation

Kunst nach Krens

Die Nachricht schlug gleich einer Bombe ein: Thomas Krens, der allmächtige Direktor der Solomon R. Guggenheim Foundation, tritt zurück. Nun geht es darum, was ein Museum in Zukunft leisten soll. Mehr

Brand in Ludwigshafen

Polizei: Schwelbrand war Ursache für Feuer

Die Feuerkatastrophe in Ludwigshafen soll ein Schwelbrand ausgelöst haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft an diesem Donnerstag mit. Das Gutachten der Brandsachverständigen liegt aber noch nicht vor. Mehr

BIZ-Studie

Die Finanzmärkte hören den Geldpolitikern gern zu

Zentralbankpräsidenten dürfen ruhig ein wenig geschwätzig sein. Denn die Teilnehmer an den Finanzmärkten halten die Zentralbanken ohnehin nicht für die alleinige Quelle ökonomischer Weisheit. Denn auch Zentralbanken können irren. Mehr

Allzeithoch

Euro setzt Höhenflug fort

Schlechte amerikanische Konjunkturdaten lassen den Euro auf immer neue Rekordmarken steigen. Auch die Preise für Öl und Gold liegen bei neuen Rekordständen. Entscheidend für die Entwicklung ist die Spekulation auf weitere Zinssenkungen in Amerika. Mehr

Tischtennis-WM

Der reaktivierte Roßkopf rettet Deutschland

Jörg Roßkopf sicherte Deutschlands Tischtennis-Herren den Einzug ins Viertelfinale der Mannschafts-WM in China. Der aus dem Vorruhestand geholte „Mister Tischtennis“ von einst gewann das letzte Einzel zum 3:2 gegen Österreich. Mehr

Schwellenländer

Anleihen könnten weiter gut laufen

Wie zahlreiche Krisen belegen, waren Schwellenländeranleihen in der Vergangenheit eine riskante Angelegenheit. Das hat sich in der jüngsten Zeit deutlich verändert. Und dies könnte so bleiben, meint JP Morgan. Mehr

Smith & Jessen

Buettner rückt auf

Die Juristin Christine Buettner leitet jetzt das Rechtsmarkt-Team des Personalberaters Smith & Jessen Headhunters in Frankfurt. Sie hilft Kunden bei der Suche nach Fach- und Führungskräften in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr

Cebit 2008

Lexikon der Technikbegriffe

HDCP? PIP? YUV? Streaming Client? Für Cebit-Besucher ist es unmöglich, bei den vielen Abkürzungen und Fachbegriffen den Überblick zu behalten. Ein Lexikon mit Erklärungen der wichtigsten Begriffe soll beim Techniktalk helfen. Mehr

Freizeit

Mit dem richtigen Fahrrad unterwegs

Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad und Fahrer nicht gleich Fahrer. Wer sich ein neues Rad zulegen will, sollte wissen, für welchen Zweck er es braucht - und am besten in ein Fachgeschäft in seiner Nähe gehen. Mehr

Sterbehilfe

Totschlagprozess gegen Krebsärztin

Einer 58 Jahre alten Ärztin wird achtfacher Totschlag an schwer kranken Patienten vorgeworfen. Der Prozess hat an diesem Donnerstag in Hannover begonnen. Die Deutsche Hospiz Stiftung erhofft sich davon eindeutige Richtlinien zur Sterbehilfe. Mehr

Potsdamer Platz

Sony verkauft Berliner Sony-Center

Konzentration auf das Kerngeschäft - diese Devise geben Unternehmen heute gerne aus. Auch der Elektronikkonzern Sony. Er kündigte schon 2005 an, sich von Beteiligungen in Höhe von 750 Millionen Euro zu trennen. Jetzt macht das Unternehmen Ernst. Und verkauft sein berühmtes Center im Herzen Berlins. Mehr

Lehre von der Wirtschaftskriminalität

Der Kriminalfall als Normalfall

Die Berliner Steinbeis-Hochschule bietet Führungskräften ein MBA-Programm zur Betrugsermittlung. Bewerber kommen aus der Industrie, aus Kanzleien oder Krankenkassen. Ihnen winken mehr als Kontakte und Know-how. Mehr

Arbeitsmarkt

Deutlich weniger Arbeitslose im Februar

Die Schlagzeilen der vergangenen Wochen waren vom Stellenabbau bei bekannten Unternehmen geprägt: BMW, Siemens, Henkel und Pin. Die neuesten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit aber zeigen: Die Arbeitslosigkeit in Deutschland geht weiterhin zurück. Mehr

Zwei „Lautsprecher“ im Interview

„Oliver Kahn? Der ist einfach cool“

Die beiden haben ein großes Mundwerk: Tennisspieler Alexander Waske und Beachvolleyballprofi Julius Brink. Sie ecken bisweilen an, weil sie sagen, was sie denken. Im F.A.Z.-Interview sprechen sie über echte Typen, mundfaule Fußballprofis - und Prachtbullen. Mehr

Infektionskrankheit

Zwei Fälle von Q-Fieber in Mittelhessen

In Ehringshausen bei Wetzlar sind zwei Menschen an Q-Fieber erkrankt. Die Infektionskrankheit ist bei Laboruntersuchungen diagnostiziert worden. Wie sich die Erkrankten mit dem Erreger, der meist von Schafen übertragen wird, infiziert haben, ist noch unklar. Mehr

Nach dem Kasseler Urteil

Biblis-Mitarbeiter hoffen auf Bundesverwaltungsgericht

Das vom Verwaltungsgerichtshof ausgesprochene Verbot, den Atommeiler in Biblis über 2009 hinaus laufen zu lassen, hat zu einer Trotzreaktion in Biblis geführt: „Wir werden für den Standort kämpfen.“ Zudem hofft die Belegschaft auf das Bundesverwaltungsgericht. Mehr

Helaba und West LB

Fusionsplan der Landesbanken vom Tisch

Jetzt ist es auch offiziell bestätigt: Aus dem Zusammenschluss der Landesbanken Helaba und West LB wird nichts. Die Eigentümer der Helaba haben sich gegen Gespräche mit den Eigentümern der schwächelnden West LB ausgesprochen. Mehr

Nahrungsmittel

InBev profitiert vom starken Südamerika-Geschäft

Die Bierbranche macht seit Jahren einen Schrumpfungsprozess sondergleichen durch. Doch es gibt auch Brauereien, denen es gut geht. Dazu zählt der belgische Brauereiriese InBev. Er profitiert von einem starken Geschäft in Südamerika. Mehr

Radsportler Lechner gesteht Doping

„Ich kam mir vor wie ein Auserwählter“

Wahrscheinlich wäre es nie herausgekommen. Doch der frühere Radsportler Robert Lechner, Dritter der Olympischen Spiele von Seoul, gibt die Einnahme von unerlaubten Mitteln zu. Sein Fall ist ein Beispiel für Doping-Systematik im Spitzensport. Mehr

Kartenzahlung

Einkaufen mit gesperrter EC-Karte – kein Problem

Nicht jedes Mal, wenn Kunden an der Supermarktkasse die EC-Karte zücken, zahlen sie tatsächlich mit Electronic Cash. Das hat Folgen. Mehr

Zementhersteller

Holcim-Aktie versinkt im weichen Beton

Zement wird zwar überall auf der Welt gebraucht, doch das ist keine Garantie auf ständig harte Kurse. Die Börse hat die Aktie in den Schmutz gedrückt - und hatte Recht. Denn Holcim legte einen sehr weichen Ausblick vor. Mehr

Bündnissuche in Wiesbaden

Grüne für Koalitionsgespräche mit SPD

Die Hessen-FDP will weiter von einer Ampel-Koalition nichts wissen. Die SPD-Vorgaben für eine Koalition seien „kein ernsthaftes Bündnisangebot“. Derweil haben die Grünen der SPD Koalitionsgespräche vorgeschlagen, während die CDU auf ihren Regierungsanspruch pocht. Mehr

Bestechungsverdacht

Razzia bei Franjo Pooth

Der Ehemann von Verona Pooth steht unter Bestechungsverdacht. Ermittler haben am Donnerstag Geschäfts- und Privaträume von Franjo Pooth durchsucht. Wegen der Affäre musste bereits der Düsseldorfer Sparkassen-Chef seinen Platz räumen. Mehr

Investmentfonds

Fonds mit Rohstoffaktien spielen in einer eigenen Liga

Während die Aktienkurse eher seitwärts laufen, hält der Boom auf den Rohstoffmärkten an. Das begründet den allmählichen Aufstieg der Rohstoff-Aktienfonds. Indes könnte die Luft im laufenden Jahr stellenweise auch dünner werden. Mehr

Münchener DFB-Pokal-Derby

Ein „cooler Hund“ lässt die Rasselbande leiden

Drei Platzverweise und ein sehr umstrittenes Siegtor in der Nachspielzeit der Verlängerung. Das 204. Münchener Derby im DFB-Pokal war nichts für schwache Nerven. Das glücklichere Ende hatte der FC Bayern für sich - dank Franck Riberys Kaltschnäuzigkeit. Mehr

Kreditverkäufe

Oberlandesgericht stoppt Zwangsversteigerung

Schon seit Wochen kursiert ein böser Verdacht: Hausbesitzer sollen mit ungerechtfertigten Zwangsversteigerungen überzogen worden sein, nachdem ihre Kredite an Finanzinvestoren verkauft wurden. Ein Urteil des Oberlandesgerichts München zeigt, dass die Fälle meist komplizierter sind. Mehr

Charles Friedek

Ein tief verletzter Athlet

„Friedek, du machst noch Sport? Das fragen alle. Du bist 36 Jahre alt, warum hörst du nicht auf?“ Der Dreispringer Charles Friedek fühlt sich unverstanden und macht sich mit 36 Jahren selbständig auf den Weg zu Olympia. Mehr

Polen

Lech Kaczynskis Talent, sich gekränkt zu fühlen

Polens Präsident macht der Regierung das Leben schwer: Eigentlich wollte Ministerpräsident Donald Tusk das Kosovo gleich nach der Unabhängigkeitserklärung anerkennen. Doch Kaczynski verteidigte wieder einmal seinen Ruf als Querschläger. Mehr

Regierungsbildung in Hessen

„CDU-Regierung nur mit Roland Koch“

Der hessische Ministerpräsident Koch erhält Rückendeckung von seiner Fraktion und bietet FDP und Grünen Gespräche über die Bildung einer Jamaika-Koalition an. Dagegen hat die SPD-Landesvorsitzende Ypsilanti abermals eindringlich an die Liberalen appelliert, sich einer Ampelkoalition nicht zu verschließen. Mehr

Dritter Saisonsieg für Neuner

„Anstrengender, als es ausgesehen hat“

Magdalena Neuner hat im südkoreanischen Pyeongchang dank einer überragenden Laufleistung den Biathlon-Weltcupsprint über 7,5 Kilometer gewonnen. „Die Strecke ist total anstrengend. Da muss man über seine Leistungsgrenzen gehen können“, sagte sie. Mehr

Zum 70. Geburtstag von Klaus Staeck

Postkarten für die Arbeiter

Mit ironisch zugespitzten Plakaten wurde Klaus Staeck in den 60er Jahren in Deutschland berühmt. Von seinen Anhängern wird er als Gewissen der Bundesrepublik gefeiert, und auch die Kritisierten haben ihn inzwischen ins Herz geschlossen. Mehr

New York, New York

Es gibt Bücher, die man schon nach den ersten Seiten nie mehr vergisst. Horst Hamanns Bildband "New York Vertical" gehört dazu - zehn Jahre nach seinem Erscheinen ist er längst ein Klassiker der Fotokunst. Genau genommen musste man das Buch damals nicht einmal aufschlagen, denn bereits das extreme, ... Mehr

Dieser Schwejk war ein ganz Listiger

Manchem Leser mag wohl gelegentlich ein Seufzer entfahren: Schon wieder ein Buch über Thomas Mann, schon wieder ein Buch über Brecht! Was Brecht betrifft, so hat Hans Mayers Leipziger Schüler Werner Hecht, der früh in engen Kontakt mit dem Berliner Ensemble kam, wesentlich zum Anwachsen der Literatur ... Mehr

Hier eine Kuh und dort ein Spinnrad

Die Vielfalt ist kaum zu überschauen: Paarhöfe mit Legschindeleindeckung, Stöcklhöfe aus dem fünfzehnten Jahrhundert, Einhöfe mit bemalten Fenster- und Türumrahmungen, Erbhöfe, Haufhöfe, Zwiehöfe, dazu Details wie Glockentürme, gotische Fenster, Fresken und Bauernstuben. Und dann erst das Drumherum: ... Mehr

Die Heiligen und der Mond

Der neue Lübeck-Bildband aus dem Haus Boyens in Heide ist keineswegs für jedermann gemacht. Für wen aber ist er gedacht? Vielleicht nur für die Lübecker selbst, denn die sollten wissen, wie schön ihre Stadt ist. Die Aufmachung des Buchs hingegen hebt dies nicht eben hervor, im Gegenteil. Von Thomas Radbruch sind die Fotografien, von Martin Thoemmes der Text. Mehr

New York, New York

Es gibt Bücher, die man schon nach den ersten Seiten nie mehr vergisst. Horst Hamanns Bildband "New York Vertical" gehört dazu - zehn Jahre nach seinem Erscheinen ist er längst ein Klassiker der Fotokunst. Genau genommen musste man das Buch damals nicht einmal aufschlagen, denn bereits das extreme, ... Mehr

New York, New York

Es gibt Bücher, die man schon nach den ersten Seiten nie mehr vergisst. Horst Hamanns Bildband "New York Vertical" gehört dazu - zehn Jahre nach seinem Erscheinen ist er längst ein Klassiker der Fotokunst. Genau genommen musste man das Buch damals nicht einmal aufschlagen, denn bereits das extreme, ... Mehr

Beschweigen

Mit Jorge Semprun war sich W. G. Sebald darin einig, dass die Literatur das Leitmedium der Erinnerung an den Holocaust ist. Der wachsende Eifer der Deutschen seit den sechziger Jahren war ihm jedoch verdächtig. So beklagte er "die erstaunliche Effizienz, mit der nun aus der Denunzierung der ja auch von der Literatur beförderten kollektiven Amnesie moralisches Kapital geschlagen wurde". Mehr

Kabinendampfer und Deutsches Eck

Der schönste Ort, an dem man sich dieses schöne Büchlein vorstellen mag, ist das Tischlein nah am Wasser an Bord eines Kabinendampfers auf dem Rhein. Da die Seefahrt wie die Kreuzfahrt eine fast natürliche Neigung zum Minimalismus unterhält, gehört dieses schmucke Buch zu den kleinsten Coffee Table ... Mehr

Maughams Liste

Ein wenig absurd kam es William Somerset Maugham selbst vor, "Jane Austen gleichsam unter das Kinn zu fassen, Goethe über den Kopf zu streichen und Dostojewski freundlich zuzunicken". Gut, dass er es dennoch tat: 1940 veröffentlichte Maugham eine Empfehlung, welche Werke der Weltliteratur man lesen solle, und sparte auch nicht mit Kritik an den großen Kollegen. Mehr

Leihfahrrad und Bimmelbahn

Das ist vielleicht kein origineller Einfall, denn Paul Theroux zeigte schon vor Jahrzehnten, wie man mit öffentlichen Verkehrsmitteln einen Kontinent durchreist - aber Christoph Kessel fuhr nun gleich einmal um die Welt. Insgesamt 101786 Kilometer legte er innerhalb eines Jahres zurück: Mit einem ... Mehr

Rate, wer zur Party kommt

"Man meint, an alles zu denken, und vergisst dabei das Buch, das auf dem Nachttisch liegt." Das könnte zum Beispiel der schmale Roman von Grégoire Bouillier sein, in dem dieser Satz steht, denn er eignet sich hervorragend als Bettlektüre. Er liegt leicht in der Hand, ist vom Umfang her überschaubar, ... Mehr

Strategie

S&P rechnet mit Erholung der Unternehmensgewinne

Die Gewinne amerikanischer Unternehmen gingen im vergangenen Jahr aufgrund der Immobilien- und Kreditkrise zurück. S&P rechnet jedoch mit einer Erholung im laufenden Jahr, insbesondere bei dauerhaften Konsumgütern und im Finanzbereich. Mehr

Online-Durchsuchungen

Wiefelspütz will Computer-Urteil im Grundgesetz verankern

Der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Wiefelspütz setzt sich dafür ein, das neue Computer-Grundrecht ins Grundgesetz aufzunehmen. Das Bundesverfassungsgericht hatte es in seinem Urteil zu Online-Durchsuchungen entwickelt. Mehr

Cornelsen Verlag

Hartmuth Brill neuer Geschäftsführer

Hartmuth Brill wird zum 1. August 2008 neuer verlegerischer Geschäftsführer des Cornelsen Verlags. Sein Vorgänger Alfred Grüner scheidet dann aus der Geschäftsführung aus. Mehr

Honda Fireblade Event 2008

Ich hab' dein Knie geseh'n

Warum zieht es Motorradfahrer wie dich und mich auf die Rennstrecke von Almería? Sie wollen ausprobieren: ihr Können und die neue Honda Fireblade. Der japanische Konzern zählt zu den Einfallsreichen, wenn es um Kundengewinnung geht. Mehr

Recco Suchdetektor

Es kommt auf jede Minute an

Der Gefahr zum Trotz hat sich der Trend zum Tiefschneefahren abseits gesicherter Pisten weiter verstärkt. Die Folge: jährlich 120 Tote in den Alpen. Der neuer Suchdetektor von Recco kann bei der Suche nach Lawinenverschütteten Leben retten. Mehr

Nordirak

Unbegrenzte Intervention?

Von einer „zeitlich begrenzten“ Aktion sprach man in Ankara, als die türkische Armee im Nordirak ihre Offensive gegen die kurdische PKK begann. Nun heißt es, man werde bleiben, „bis die Stützpunkte der Terroristen vernichtet“ seien. Mehr

Razzien

Aufgespürte Steuerhinterzieher erwartet eine diskrete Lösung

Die erste Welle von Razzien scheinen Staatsanwälte und Steuerfahnder abgeschlossen zu haben. Doch den meisten Betroffenen bleibt die Chance auf eine diskrete Lösung. Mehr

Berater müssen Provision nennen

Bundesgerichtshof konkretisiert Offenlegungspflicht

Die Reichweite der "Kick back"-Entscheidung des Bundesgerichtshofs hat zu vielerlei Diskussionen in der Bankenbranche und bei Anlegerschutzanwälten geführt. Mehr

Geschäftsbericht

24 Millionen Euro für frühere Chrysler-Vorstände

Die Vorstandsmitglieder von Daimler streichen rund zwei Drittel mehr Einkommen als im Jahr zuvor ein - was mit der besseren Rendite und dem gestiegenen Aktienkurs begründet wird. Spielraum nach oben gibt es nicht mehr. Mehr

Neue Biographie

Wie Axel Springer beinahe seine „Welt“ verlor

Anfang der siebziger Jahre stand der Springer-Verlag auf der Kippe: Die Verluste der „Welt“ wurden immer größer. Axel Springer war kurz davor, die Zeitung an die F.A.Z. zu verkaufen. Auszüge aus der neuen Springer-Biographie des Historikers Hans-Peter Schwarz, die an diesem Donnerstag erscheint. Mehr

Ostbörsen

Der kasachische Aktienmarkt kämpft gegen die Kreditkrise

Das von Boomjahren verwöhnte Kasachstan hat neuerdings mit Problemen im Bau- und Bankensektor sowie einer hohen Inflation zu kämpfen. Die Aktienkurse haben zuletzt aber wieder angefangen, sich zu erholen. Mehr

Vorwahlen in Amerika

Milliardär Bloomberg will nicht ins Weiße Haus

Der New Yorker Bürgermeister und Milliardär Michael Bloomberg hat ausgeschlossen, bei der Präsidentenwahl zu kandidieren. Hillary Clinton muss einen neuen Rückschlag wegstecken: Der bekannte schwarze Bürgerrechtler John Lewis unterstützt nun ihren Rivalen Barack Obama. Mehr

Einzelhandel

Rewe erwägt Einstieg ins Apothekengeschäft

Rezeptpflichtige Arzneimittel könnte es demnächst auch im Supermarkt geben. Der Einzelhandelskonzern Rewe prüft einen Einstieg ins Apothekengeschäft - will aber zunächst die Liberalisierung des Marktes abwarten. Mehr

Deutsche Telekom

Überschuss sinkt, Dividende steigt

Die Deutsche Telekom hat im Geschäftsjahr 2007 ihre Finanzziele erreicht, obwohl der Überschuss sehr deutlich gesunken ist. Der Konzern führt das auch auf Kosten für den Personalabbau zurück. Umsatztreiber war der Mobilfunk. Mehr

Energie

Eon will seine Stromnetze verkaufen

Der Energieversorger ist nach Informationen der F.A.Z. bereit, seine Netze eigentumsrechtlich vom Konzern abzuspalten. Die Regierung scheint wenig begeistert zu sein. Unklar ist, wer die Leitungen übernehmen soll. Mehr

Nahverkehr

Handy-Ticket jetzt im gesamten RMV-Gebiet

Der RMV bietet von sofort an die Möglichkeit, auf elektronischem Wege über das Mobiltelefon Fahrkarten zu erwerben, im gesamten Verbundgebiet. Bisher konnten nur Frankfurter Fahrgäste per Handy Fahrkarten kaufen. Mehr

Im Gespräch mit Matthias Kurth

„Der Weg zu mehr Wettbewerb ist lang und holprig“

Die Bundesnetzagentur feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Gegründet als Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, überwacht sie inzwischen auch die Netze der Strom- und Gaskonzerne und der Eisenbahn. Behördenpräsident Matthias Kurth zieht eine Zwischenbilanz. Mehr

Chemie und Pharma

Bayers Optimismus ungebrochen

Bayer hat sich trotz einer erwarteten Abschwächung des Wirtschaftswachstums in Amerika optimistisch für 2008 gezeigt. Das vierte Quartal 2007 lief dank der Arzneimittelgeschäfte besser als im Jahr zuvor. Mehr

Raúl Castro

Der Schattenmann

Auch wenn Kubas neuer Führer manche Entscheidung Fidels für falsch hielt, hat er sie als Stellvertreter stets loyal mitgetragen. Das heißt nicht, dass der Pragmatiker Raúl Castro nicht eigene Akzente gesetzt hätte. Der kleine Bruder des größtmöglichen Führers ist aber kein Mann der Selbststilisierung. Mehr

Deutsche Telekom

René Obermann muss liefern

Vor exakt einem Jahr hat Telekom-Chef Obermann mit großer Geste eine Art Regierungsprogramm verkündet. Die Bilanz ist wenig imponierend. Obermann hat sein Schicksal an den Erfolg der T-Aktie geknüpft. Mehr

Frühaufsteher

Der Dax prallt zurück vor der Hürde von 7000 Punkten

Schlechte Vorgabe für den Dax. Tokio tendiert schwach, Wall Street hat uneinheitlich geschlossen. Der deutsche Leitindex scheiterte damit zunächst erneut an der Marke von 7000 Punkten. Im Blick stehen die Bilanzen von Telekom und Bayer. Mehr

Medienschau

Telekom vermeldet Gewinneinbruch wegen Steuereffekten

Telekom-Gewinn sinkt um 82 ProzentDeutsche Telekom steigert den operativen Gewinn im vierten Quartal Bayer steigert 2007 Ergebnis und Umsatz AXA steigert Gewinn schwächer als erwartet - Subprime-Krise ohne Auswirkung Marktforscher GfK hebt Dividende für 2007 deutlich an Swiss Life hält 74,7 Prozent an AWDFinanzinvestor Carlyle prüft Einstieg bei deutschen Banken - HB Tele Atlas mit Gewinnsprung zum Jahresende - Schwarze Zahlen 2007 MorphoSys verdoppelt Jahresüberschuss - 2008 sollen Umsatz und Gewinn steigen IDS Scheer erhöht nach Gewinnanstieg die Dividende Tognum verbucht wie erwartet solides Geschäftsjahr - Ausblick 2008 bestätigt Ulrich Lehner wird neuer Aufsichtsratschef der Telekom Vinci steigert Überschuss nicht so deutlich wie erwartet - DividendenanhebungKreise: Post-Chef Appel wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Postbank Telefonica will 100 Millionen Aktien zurückkaufen - Wert rund 2 Milliarden Euro United Technologies bestätigt Gewinn- und Umsatzprognose 2008 Santander kauft brasilianische ABN-Vermögensverwaltung von Fortis Mylan im dritten Quartal überraschend mit Gewinn - Dey-Verkauf möglich Eon: 'Kein Kommentar' zu Bericht über Verkauf von Hochspannungsnetz Colgate-Palmolive hebt Quartalsdividende auf 40 amerikanischen CentHOCHTIEF an Kauf des Chicagoer Flughafens Midway interessiert Behörden genehmigen BEA-Systems-Übernahme durch Oracle Telekomausrüster Nortel will 2100 Stellen streichen Eon will Hochspannungsnetz verkaufen BMW sucht nach Alternativen zu Mercedes Talanx sucht Einigung mit Postbank-Käufer Versatel gibt Wachstumspläne aufREWE prüft Einstieg in den Verkauf von Medikamenten IW erwartet trotz Stellenabbau keinen Anstieg der Arbeitslosigkeit Japans Industrieproduktion Januar deutlich nach unten revidiertPressespiegel - Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, BranchenCHINA - PRIVATE EQUITY - NETZAGENTUR - STROM - KONJUNKTUR - RECHNUNGSLEGUNG - Mehr

Architektur zur Auktion

Geometrie unter Palmen

Richard Neutras „Kaufmann House“ aus dem Jahr 1946 ist ein Klassiker der modernen Architektur. Die frisch restaurierte Winterresidenz in klaren Formen kommt im Mai bei Christie's in New York zum Aufruf. Mehr

Strizz

Neue Landsergeschichten 1

Die Abenteuer des Angestellten Strizz, seines Chefs, seiner Liebsten samt Familie und Haustieren in werktäglicher Folge Mehr

Angebot und Nachfrage

Praktikum? Da war doch was!

Hochschulabsolventen sind am Arbeitsmarkt gefragt wie nie. Die öffentliche Diskussion um akademische Dauerpraktikanten ist verebbt. Doch nun könnte sie wiederaufflammen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2008

Februar 2008

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 28 29 01 02 03 04 05 06 07