https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 24.3.2007

Artikel-Chronik

Einzelkritik

Mertesacker und Kuranyi als Sieggaranten

In der Defensive verdiente sich Per Mertesacker im Duell mit Jan Koller eine Bestnote, starke Unterstützung gab es von Michael Ballack. Vorn nutzte Kevin Kuranyi seine Chance. Die deutschen Nationalspieler in der Einzelkritik. Mehr

„Problemfans“

Sieben Deutsche festgenommen - 205 Hooligans abgewiesen

Vor dem EM-Qualifikationsspiel zwischen Tschechien und der deutschen Fußball-Nationalelf ist es in Prag zu Ausschreitungen gekommen. Vielen deutschen Hooligans war zuvor die Einreise verweigert worden. Mehr

Leichathletik

In Mombasa endet eine Ära

Kann es einen besseren Ort für die Crosslauf-Weltmeisterschaft der Leichathleten geben als Kenia, das Land der Läufer? Hier wollte sich der Äthiopier Kenenisa Bekele mit dem sechsten Sieg in Serie verewigen, doch seine Ära endete in der ostafrikanischen Hitze. Mehr

Neue Abgeltungssteuer

Wer gewinnt, wer verliert?

Seit wenigen Tagen herrscht Gewissheit: Künftig zahlen wir 25 Prozent Abgeltungsteuer auf Kapitalerträge und Kursgewinne. Steuerexperte Lutz Schumann hat für FAZ.NET untersucht, was das für die Anleger bedeutet. Mit Beispielrechnungen. Mehr

50 Jahre Römische Verträge

Putin schmeichelt Europa

Während die EU ihren fünfzigsten Geburtstag mit einem rauschenden Fest in Berlin feiert, will der russische Präsident Wladimir Putin nicht außen vor bleiben. In der Sonntagszeitung fordert er ein neues Partnerschaftsabkommen. Mehr

Kardinal Meisner zur Familienpolitik

„Deutschland braucht einen Mentalitätswechsel“

Der Kölner Erzbischof Kardinal Meisner kritisiert in der Sonntagszeitung die Familienpolitik der Bundesregierung als „Scheckbuchpolitik“. Flexible Arbeitszeiten oder Teilzeitbeschäftigung seien wichtiger als Betreuungsplätze. Mehr

Torwart Enke im Interview

„Der Kampf ist offen - ich nehme ihn an“

Robert Enke Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über den besten deutschen Fußball-Torhüter, die Gefahren für junge Talente und darüber, wie man erkennt, dass einer ein Großer ist. Mehr

PDS-Geschäftsführer Bartsch

„Niemand wird der Alleinherrscher sein“

Die Vorsitzenden von Linkspartei und WASG werben auf ihren Parteitagen für „ein neues linkes Parteiprojekt“. PDS-Geschäftsführer Bartsch befürchtet nach Informationen der Sonntagszeitung nicht, dass Lafontaine einen autoritären Führungsstil entwickeln wird. Mehr

Eiskunstlauf-WM

Japans Teenager springen nach ganz oben

Mit einem japanischen Doppelsieg in der Damen-Konkurrenz ist die Eiskunstlauf-WM in Tokio zu Ende gegangen. Die 19 Jahre alte Miki Ando gewann vor Mao Asada. Die deutsche Meisterin Kristin Wieczorek hatte das Finale verpasst. Mehr

Automobile

Porsche greift nach Volkswagen

Porsche will seine Beteiligung an VW auf über 30 Prozent aufstocken und ein Übernahmeangebot vorlegen. Porsche-Chef Wiedeking sagte, das sei „ein logischer Schritt“ und bringe beiden Partnern Vorteile. Eine komplette Übernahme sei derzeit nicht geplant. Mehr

Europäische Einigung

Ein Erfolg für uns alle

Wir verdanken der Einigung Europas viel: Feinde sind zu Freunden geworden, und der gemeinsame Markt sichert Millionen von Arbeitsplätzen. Die Begeisterung dafür aber muss aus jeder Generation neu erwachsen. Von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Mehr

Universal Music

„Wir verdienen an Youtube“

Am Sonntag wird der Musikpreis Echo verliehen. Doch die wirtschaftliche Krise zieht weite Kreise im Pop-Geschäft. Frank Briegmann, Deutschland-Chef von Universal Music, im F.A.Z.-Interview über den Streit mit der Internetbranche, falsches Krisenmanagement und „Tokio Hotel“. Mehr

Radsport

Oscar Freire gewinnt Mailand - San Remo

Der dreifache Weltmeister Oscar Freire hat den ersten Frühjahrs-Klassiker Mailand - San Remo gewonnen und damit seinen Erfolg von 2004 wiederholt. Der Radprofi aus Spanien gewann im Spurt nach 294 Kilometern. Mehr

Touristik

TUI will Arbeitsplätze in Konzernzentrale abbauen

Der Reisekonzern TUI will nach der Fusion mit dem britischen Reiseveranstalter First Choice seine Zentrale verkleinern und Arbeitsplätze abbauen. Wie viele der 450 Mitarbeiter gehen müssten, sei noch offen. Mehr

Schwimm-WM

Im Wellenbad der Gefühle

Das WM-Langstreckenrennen der Frauen über 25 Kilometer ist wegen Sturm und hoher Wellen abgebrochen worden und wird am Sonntag fortgesetzt. „Das ist nur noch eine peinliche Veranstaltung“, sagte Britta Kamrau, die sich bereits als Siegerin gesehen hatte. Mehr

Weltcup-Finale der Langläufer

Tobias Angerer war immer noch nicht satt

Tobias Angerer hat auch das Weltcup-Finale der Langläufer in Falun gewonnen und wurde anschließend für die erfolgreiche Titelverteidigung als Gesamtweltcup-Sieger geehrt. Mehr

Tomás Rosický

Ein Schmalhans als Schwergewicht am Ball

Der tschechische Fußball, und damit auch Tomás Rosický, zahlt oft den Preis der Brillanz: zu sehr in Schönheit gestorben, zu sehr das Perfekte gesucht und das Zählbare verfehlt. Das soll sich ändern mit dem neuen Rosický: heute Abend gegen Deutschland. Mehr

Illegaler Grenzübertritt?

Iran verhört britische Soldaten

Die Krise zwischen Großbritannien und Iran hat sich wegen der Festnahme 15 britischer Marinesoldaten zugespitzt: Die Soldaten sollen in Teheran ihre „aggressive Handlung“ erklären. Unterdessen hat sich der UN-Sicherheitsrat im Streit über das iranische Atomprogramm auf härtere Sanktionen geeinigt. Mehr

50 Jahre Römische Verträge

„Europas Stärke ist zivil“

Sogar Amerikas Republikaner sind beeindruckt über Europas Erfolge: Der Politologe Andrew Moravcsik aus Princeton über Demokratie, Bürokratie, Bürger und die Frage, wo das amerikanische System erfolgreicher ist. Mehr

„Miss USA“

Die schöne Journalistin

Rachel Smith aus Tennessee ist die neue „Miss USA“. Die dunkelhaarige Schönheit ist auf den zu erwartenden Medienrummel gut vorbereitet: Die 21-Jährige hat einen Hochschulabschluss im Fach Journalismus. Mehr

Sommerzeit beginnt

Eine Stunde weniger Schlaf

In dieser Nacht beginnt die Sommerzeit: Um 2 Uhr werden die Uhren um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Abends ist es dann länger hell, morgens dafür aber auch länger dunkel. Die Sommerzeit endet wieder am 28. Oktober. Mehr

Martin Walser zum Achtzigsten

Der Schwimmer vom Bodensee

Das Alter steht ihm, aber es passt nicht zu ihm: Martin Walser wird achtzig. Sein Geburtstag ist eine Aufforderung, in den Spiegel zu schauen, den er uns vorhält. Eine Gratulation von Felicitas von Lovenberg. FAZ.NET-Spezial mit Videos. Mehr

Spitzenkandidat in Hamburg

SPD wählt Naumann mit 99,1 Prozent

Der frühere Kulturstaatsminister Michael Naumann ist von Hamburgs SPD zu ihrem Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl 2008 gewählt worden. Nach der Wahl griff Naumann Ole von Beust scharf an. Mehr

Eishockey

Frankfurt Lions bleiben im Spiel

Die Frankfurt Lions haben im Play-off-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga mit 4:2 gegen die Adler Mannheim gewonnen und verkürzten in der „Best-of-seven“-Serie auf 1:3. Auch Düsseldorf vergab mit einem 1:3 in Hamburg den ersten Matchball. Mehr

Dynamo Dresden

Mörderisch aufs Maul

Dynamo Dresden war einst das „Ajax des Ostens“, der Stolz der DDR. Doch mit der Wende ging es bergab. Heute droht Dynamo zur Trophäe vor allem randalierender Hooligans zu werden. Wo der Verein ist, ist auch die Polizei. Mehr

„Berliner Erklärung“

Ein bescheidener Kompromiss

Die „Berliner Erklärung“ der EU ist ein Kompromiss. Denn das Wort Verfassung kommt in ihr nicht vor. Ob sie dennoch den erhofften öffentlichen Schwung entfaltet, ist ungewiss. Ein Kommentar von Klaus-Dieter Frankenberger. Mehr

Tanja Hart im Interview

„Die Mädels kommen nicht um abzusahnen“

Tanja Hart ist zum Saisonbeginn vom USC Münster zum Volleyball-Club Wiesbaden gewechselt. Die prominenteste deutsche Nationalspielerin hat mit ihrem neuen Verein die Play-off-Meisterrunde erreicht. Mehr

Skifliegen

Malysz fliegt allen davon

Adam Malysz hat den zweiten Skiflug-Weltcup im slowenischen Planica vor dem Norweger Anders Jacobsen gewonnen und steht dicht vor seinem vierten Gesamt-Triumph. Martin Schmitt belegte Rang 16. Mehr

Peter Cech

Goldene Hände, schwarzer Helm

Ein Sportler darf sich über Vergangenes nicht den Kopf zerbrechen. Was aber, wenn das Vergangene genau das war: ein zerbrochener Kopf? Tschechiens Torhüter Cech spielt mit Kopfschutz und Konstanz. Auf Patzer braucht die DFB-Elf nicht zu hoffen. Mehr

Diese Männer wissen, warum sie Bier trinken

Glückliches Bulgarien! Derweil die Prostituierten Proust lesen und die Gangster Reichtümer ansammeln, bechern die Schriftsteller auf Kosten des Goethe-Instituts Schnaps: Vladimir Zarevs Epos "Verfall" ist der große Wenderoman eines kleinen osteuropäischen Landes. Literarisch jedenfalls beweist Bulgarien ... Mehr

Ein Wunsch bleibt offen

Im Jahr 2003 entstand im Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen der Gedanke, ein "Vademecum" zur geistlichen Ökumene zu verfassen. Geistliche Ökumene meint dabei vor allem das gemeinsame wie das persönliche Gebet um die Einheit der Christen. Bei der Zusammenkunft des Päpstlichen Einheitsrats ... Mehr

Die eine spinnt den Lebensfaden, die andere schneidet ihn ab

Das Ich und sein Double: In ihrem dritten Roman "Über Nacht" spiegelt die österreichische Autorin Sabine Gruber zwei Frauenleben ineinander.Von Andreas Kilb Für das, was wir "Schicksal" nennen, hatten die alten Griechen ein zauberisches Bild. Sie sahen drei alte Frauen, die Moiren, um eine Spindel ... Mehr

NBA

Sieg für Nowitzki - Rekordjagd von Bryant

Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks haben ihre imponierende Siegesserie am Freitag mit einem 109:95 bei den Boston Celtics fortgesetzt. Star der Stunde aber ist Kobe Bryant: Er erzielte in den vergangenen vier Spielen in Folge 50 Punkte oder mehr. Mehr

Rauchverbot

Freunde von Freiheit und Abenteuer

In Berlin wird gelästert über die Anti-Raucher-Lobbyisten - von CSU-Minister Seehofer bis zur Drogenbeauftragten Bätzing. Die „Raucherfeinde“ hetzten auf illiberale Weise und griffen in die bürgerliche Privatsphäre ein. Von Günter Bannas. Mehr

Kino

Tom Cruise soll Graf Stauffenberg spielen

Hollywood-Star Tom Cruise wird den deutschen Widerstandskämpfer Claus Schenk Graf von Stauffenberg verkörpern, dessen Bombenattentat auf Hitler am 20. Juli 1944 misslang. Drehbeginn ist im Sommer. Mehr

Dommuseum

Schreine, Schriften und Reliquiengärten

Im Haus am Dom ist mit einer Ausstellung über Eucharistie- und Reliquienfrömmigkeit der neue Ausstellungsraum des Dommuseums eröffnet worden. Gezeigt werden unter anderem Monstranzen und Reliquienbehältnisse. Mehr

Fertighäuser

Das Ende der Pappschachtel

Energiesparhäuser gibt es jetzt beim Discounter: Der Fertighausbauer Libella hat Plus als Absatzkanal entdeckt. Zum Schnäppchenpreis sind die eigenen vier Wände aber nicht zu haben. „Bauen wird teurer“, sagt der Geschäftsführer. Mehr

Kunstmesse Hamburg

Auch Kleinode

Die klassischen Antiquitätenmessen öffnen sich mehr und mehr dem weiten Feld der zeitgenössischen Kunst. Das ist jetzt bis zum 25. März auf der vierten Kunstmesse Hamburg in den Deichtorhallen zu erleben. Mehr

Beteiligungskapital

Firmenjäger sorgen für Milchmädchenhausse

Beteiligungsfonds für Privatanleger schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Mit großen Versprechungen locken die Fondsinitiatoren zunehmend deutsche Anleger in die Welt der Firmenjäger. Doch Fachleute warnen. Mehr

Christian Ulmen

Man muss boshaft sein

Christian Ulmen ist ein brillanter Improvisationskomiker. In der neuen Krimiserie „Dr. Psycho“ beweist er als Polizeipsychologe, wie witzig er fertige Drehbücher interpretieren kann. Ein Gespräch über Comedy, Moral, Zynismus, Sauwitze und Stefan Raab. Mehr

Real-Trainer Fabio Capello

Spaniens Spott gilt dem Capellismus

Niemand hat sich in Spanien schneller von einer Lichtgestalt in einen Buhmann verwandelt als Fabio Capello. Das brummelige Leugnen der Tatsachen scheint noch seine stärkste Waffe zu sein. „Capellismus“ bedeutet so etwas wie: Elf Mann spielen abgrundtief hässlichen und auch noch erfolglosen Fußball. Mehr

Vergütung

Wenn Geburtstage sich nicht lohnen

Immer noch gilt in den meisten Unternehmen: Je älter ein Mitarbeiter, desto mehr verdient er. Doch das Senioritätsprinzip scheint angesichts alternder Belegschaften nicht mehr bezahlbar. Aber was kommt danach? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

März 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 24 25 26 27 28 29 30 31