https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 3.3.2007

Artikel-Chronik

Leichtathletik

Thanou stürmt davon - Schielke läuft hinterher

Die griechische Skandalsprinterin Ekaterini Thanou ist bei ihrem Comeback bei der Hallen-EM der Leichathleten gleich vorneweg gestürmt, die deutsche Meisterin Sina Schielke hingegen hoffnungslos hinterhergelaufen. Mehr

Dänemark

Prinzessin heiratet sich zur Gräfin herab

Die dänische Prinzessin Alexandra hat zwei Jahre nach ihrer Scheidung von Prinz Joachim dem Fernseh-Techniker Martin Jørgensen das Jawort gegeben. Sie verlor ihren royalen Titel, behält aber eine jährliche Apanage. Mehr

1:3 in Leverkusen

Stuttgarter Höhenflug gestoppt

Der VfB Stuttgart hat die Gunst der Stunde nicht genutzt: Einen Tag nach der Schalker-Niederlage unterlagen auch die Schwaben. Bei Bayer Leverkusen gab es nach fünf erfolgreichen Spielen ein 1:3. Mehr

3:0 gegen Bochum

Hunt, Hunt, Hunt - Werder wieder im Rennen

Nach vier sieglosen Spielen hintereinander ist Werder Bremen in den Kampf um die deutsche Meisterschaft zurückgekehrt. Drei Tore von Aaron Hunt machten den 3:0-Sieg gegen Bochum perfekt. Mehr

3:2 in Berlin

Bayern kehrt langsam an die Spitze zurück

Bayern München hat sich dank Lukas Podolski im Titelrennen zurückgemeldet. Mit einem Treffer und zwei Torvorlagen führte der Nationalstürmer sein Team zum 3:2-Sieg bei Hertha BSC. Mehr

0:1 in Wolfsburg

Gladbachs Talfahrt geht weiter

Für Borussia Mönchengladbach wird die Luft im Abstiegskampf immer dünner. Die seit nun vier Partien sieglosen Rheinländer unterlagen beim VfL Wolfsburg mit 0:1 und sind weiter Tabellenletzter. Mehr

3:2 gegen Nürnberg

Bielefeld stoppt den Absturz

Arminia Bielefeld hat seine Talfahrt im Tabellenkeller gestoppt und mit einer couragierten Leistung die Abstiegsränge verlassen. Mit dem 3:2 gegen Nürnberg beendeten die Ostwestfalen ihre Negativserie von elf Punktspielen ohne Sieg. Mehr

„Marsch der Dissidenten“

Putin-Gegner trotzen dem Verbot

Russische Oppositionelle haben trotz Verbots gegen die Politik von Präsident Putin demonstriert. Ein Großaufgebot der Polizei stoppte den „Marsch der Dissidenten“, zu dem der frühere Schachweltmeister Kasparow aufgerufen hatte. Mehr

Estland

Parlamentswahl im Internet

In Estland wird am Sonntag ein neues Parlament gewählt. Um die 101 Sitze bewerben sich elf Parteien. Internationale Aufmerksamkeit erregt die Wahl, weil Estland dabei als erstes Land bei einer Parlamentswahl die Stimmabgabe per Internet ermöglicht. Mehr

Atomare Aufrüstung

Amerikaner bauen neue Atomsprengköpfe

Zum ersten Mal seit mehr als zwanzig Jahren werden in den Vereinigten Staaten neue Atomsprengköpfe produziert. Sie würden das amerikanische Atomarsenal aber nicht erweitern, sondern sollten lediglich alternde Sprengköpfe ersetzen. Mehr

Die Vermögensfrage

Ein klarer Schnitt ist nach Verlusten am besten

Gespräche über Verluste bei Geldgeschäften sind für die meisten Privatleute tabu. Paradebeispiele in Fülle liefert täglich die Börse. Aussitzen oder der Versuch der Wiedergutmachung endet oft in einem Fiasko. Mehr

Glosse

1.600.000.000

Der Tourismusbranche geht es blendend und die Zukunft sieht noch rosiger aus. Man rechnet bis 2020 mit jährlich 1,6 Milliarden Touristen. Weniger rosig, eher albtraumhaft erscheint diese Zahl, wenn man die Folgen für Klima und Umwelt bedenkt. Mehr

Skispringen

Martin Schmitt verspielt eine Medaille

Der Pole Adam Malysz hat bei der nordischen Ski-WM das Springen von der Normalschanze gewonnen. Bester Deutscher war Jörg Ritzerfeld auf Rang 12. Nach dem ersten Durchgang lag Martin Schmitt noch aussichtsreich im Rennen. Mehr

Nordische Kombination

Ackermann verteidigt seinen Titel

Ronny Ackermann hat bei den Ski-Weltmeisterschaften in Sapporo Gold im Einzel-Wettbewerb der Nordischen Kombination gewonnen. Auf den Plätzen zwei und drei landeten der Amerikaner Bill Demong und Anssi Koivuranta aus Finnland. Mehr

Langlauf

Dritter Sieg für Kuitunen - Sachenbacher Zehnte

Virpi Kuitunen hat bei der nordischen Ski-WM den Langlauf-Titel über 30 Kilometer im klassischen Stil gewonnen. Als beste Deutsche belegte Evi Sachenbacher-Stehle den 10. Platz. Mehr

Umstrittenes Grußwort

„Klars Text entspricht Position der Linkspartei“

„Der Text von Klar entspricht in vielem den Positionen der Linkspartei“, sagte die Bundestagsabgeordnete Ulla Jelpke der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. „Die Mehrheit ist der Meinung, dass der Kapitalismus weiter bekämpft werden muss.“ Mehr

Karrieresprung

Mutige Migranten

Türkische Schneidereien, griechische Gemüseläden, indische Imbisse: Menschen mit Migrationshintergrund sind gründungsfreudiger als Deutsche, scheitern aber auch häufiger mit ihren Unternehmen. Gefragt sind Beratungsangebote, die zur Zielgruppe passen. Mehr

Hans Meyer im Interview

„Die Wertigkeit des Trainers wird überschätzt“

Journalistenfragen sind für Hans Meyer stets unliebsam. „Das ist doch Asche“, pflegt der Erfolgscoach des 1. FC Nürnberg die Frager anzuherrschen. Im F.A.Z.-Interview tut er dies nur einmal - Meyer sagt aber auch, warum sein Team gut Fußball spielt und er kein „Kulttrainer“ ist. Mehr

Richtig studieren

Der Universitäts-Knigge

Wer im Studium eine gute Figur machen will, muss die Spielregeln kennen. Das ist schwierig, denn offiziell gibt es keine - nur viele Stolperfallen. Ein Campus-Knigge schafft Abhilfe. Mehr

Frage 2

Trocknet Deutschland aus?

Deutschland steckt schon mitten im Klimawandel. In Zukunft könnten aus Sommer und Winter eher Trocken- und Regenzeit werden. Verhindern können wir das nicht mehr, aber abschwächen vielleicht. Mehr

Umwelt

Klimaschutz-Debatte neu entbrannt

Nachdem UN-Generalsekretär Ban Ki-moon die Gefahren des Klimawandels mit denen eines Krieges verglichen hatte, überschlagen sich nun die Politiker mit neuen Vorschlägen zur Lösung des Problems. Die einen wollen das Fliegen verteuern, die anderen werben für Urlaub zu Hause, wieder andere warnen vor Hysterie. Mehr

Vereinigte Staaten

Skandal um Behandlung verletzter Irak-Soldaten

In Amerika schlägt ein Skandal um die Behandlung verletzter Irak-Soldaten Wellen: Im „Walter-Reed-Hospital“ waren diese zum Teil in Räumen mit Schimmel und Moder an den Wänden untergebracht. Der Heeresminister ist bereits wegen des Skandals zurückgetreten. Mehr

Eintracht Frankfurt

Alle bei der Eintracht glauben an die Wende

Die Frankfurter wollen mit dem Schwung des Pokalerfolges Hannover 96 besiegen. Der schwächelnde Verteidiger Ioannis Amanatidis kämpft um seine Rückkehr. Mehr

Anstiftung zur Untreue vermutet

Anklage gegen ehemaligen VW-Betriebsratschef

Die VW-Affäre geht in die nächste Gerichtsrunde: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat nach Informationen einer Nachrichtenagentur gegen den früheren Betriebsratsvorsitzenden Klaus Volkert und gegen den Ex-VW-Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer Anklage erhoben. Mehr

Die Geschichte einer Nonne

Warum tut eine das? Das ist die Kinderfrage, mit der man unwillkürlich dieses Buch aufschlägt. Eine einundzwanzigjährige Frau beschließt, ins Kloster zu gehen, zu den Benediktinerinnen. Sie hat keine gute Jugend hinter sich, aus dem Elternhaus riss sie mit fünfzehn aus, um ihrem Vater, einem "cholerischen Alkoholiker", zu entkommen. Mehr

Kinderarbeit, Kindersoldaten

An jedem Werktag wird im Kinderkanal und im ZDF die Nachrichtensendung "logo!" ausgestrahlt, für Kinder, denen die klassischen Nachrichten im Stile von "heute" oder "Tagesschau" zu langweilig, zu wortlastig, eben zu erwachsen sind. "Logo!" kommt ihnen in poppiger Aufmachung mit kurzen Beiträgen aus der Welt der Kinder und Jugendlichen entgegen. Mehr

Vereinigte Staaten - Cambridge

Louis Begley: „Ehrensachen“

Leben in Zeiten nach dem Krieg: zwei Harvard-Studenten mit Identitätsproblemen, einer wird Anwalt, der andere ein berühmter Schriftsteller - Louis Begleys persönlichster Roman. Mehr

Und Ordnung keimt empor

Vom schwabschen Sagenwerk hat Walter Benjamin einmal geschrieben, in ihm sei der griechische Mythos endgültig in die Banalität überführt worden. Das ist nun so schief gesehen, dass man sich fragt, wie ein eminenter Kenner des Kinderbuchs - und das war Benjamin - zu diesem Urteil gelangen konnte. ... Mehr

Der Universitäts-Knigge

Wer im Studium eine gute Figur machen will, muss die Spielregeln kennen. Das ist schwierig, denn offiziell gibt es keine - nur viele Stolperfallen. Ein Campus-Knigge schafft Abhilfe.Von Tilmann Lahme David Lodge lässt in seinem Campusroman "Ortswechsel" mehrere Professoren an einer amerikanischen Universität ein fröhlich-bösartiges Partyspiel namens "Demütigung" ausprobieren. Mehr

Der Main ist eine schwarze gurgelnde Masse

Was tun, wenn die ältere Schwester plötzlich nicht mehr besser, klüger, schöner, sondern eine Alkoholikerin ist? Silke Scheuermanns erster Roman handelt von der Leere als Lebensgefühl und der ungewohnten Last der Verantwortung.Von Sandra Kerschbaumer Es bereitet Vergnügen, mit Silke Scheuermann durch die Straßen einer Stadt zu schlendern. Mehr

Finnische Emma

Sie will sich nicht festlegen. Sie möchte offenbleiben für alles, was auf sie zukommt. Aulikki ist siebzehn und weiß noch nicht recht, was sie will. Auf jeden Fall von zu Hause fort. Die Schule hat sie abgebrochen, mit der Stiefmutter verträgt sie sich nicht, und ihr Verhältnis zum schwachen Vater ist auch nicht das beste. Mehr

Das zweite Album von „Arcade Fire“

Barockes aus der Blogosphäre

Die Rückkehr des Erhabenen: „Arcade Fire“ aus Montreal ist die Band der Stunde. Ihr mit größter Spannung erwartetes zweites Album „Neon Bible“ ist ein Meisterwerk des Pathos-Pop. Mehr

0:2 gegen den HSV

Schalke 04 hat einen „deutlichen Hänger“

Nach der zweiten Schalker Heimniederlage hintereinander ist der Titelkampf der Bundesliga wieder offen. Gegner HSV mit dem früheren Schalker Trainer Stevens und dem früheren Schalker Torwart Rost machte einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Mehr

Föderalismus

Wer zahlt die neuen Krippenplätze?

Die Fachleute der Koalition haben sich getäuscht. Die Föderalismusreform führt nicht zu mehr Klarheit in den Bund-Länder-Zuständigkeiten oder zu einer Beschleunigung der Gesetzesberatungen. Das zeigt sich nun deutlich in der Debatte über die Kindertagesstätten. Mehr

Bosnien-Einsatz

Jung rechnet mit vollständigem Abzug

Verteidigungsminister Jung ist zuversichtlich, dass es gelingen wird, alle europäischen Truppen aus Bosnien-Herzegowina abzuziehen. Jung sagte in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung , die Lage sei erfreulich stabil. Mehr

Dänemark

Wieder Krawalle in Kopenhagen

Aus Protest gegen die Räumung eines besetzten Hauses in Kopenhagen ist es die zweite Nacht in Folge zuStraßenschlachten zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Randalierer warfen Pflastersteine, Sicherheitskräfte konterten mit Tränengassalven. Mehr

Netzsanierung

Ein Stachel in Mehdorns Pelz

Im Schienennetz der Bahn wird es bald viele Großbaustellen geben. Programmiert ist der Ärger bei den Fahrgästen. Hat der Konzern die Instandhaltung versäumt oder an falschen Stellen investiert? Ein Kommentar von Kerstin Schwenn. Mehr

Grönemeyers „12“

Das dreckige Dutzend

Im Sommer forderte er „Zeit, dass sich was dreht“. Und es drehte sich alles - nach der Euphorie blieb die Zufriedenheit. Nun meldet sich der feiermüde Grönemeyer mit einem „Obacht Leute!“ zurück und schickt das mahnende Album „12“ hinterher. Mehr

Nach bizarrem Rechtsstreit

Anna Nicole Smith beigesetzt

Der bizarre Rechtsstreit um den Beisetzungsort von Anna Nicole Smith hatte ihre Beerdigung verzögert. Doch nun, drei Wochen nach ihrem Tod, ist Smith neben ihrem Sohn Daniel auf den Bahamas beigesetzt worden. Mehr

Derivate

Böse Überraschung für viele Derivatebesitzer

Der jüngste Kursrutsch an den Weltbörsen hat nicht nur vielen Aktienbesitzern Verluste beschert. Für einige Derivatekäufer bedeuteten die Turbulenzen ein erzwungenes, jähes Ende ihrer Investments: Die Produkte sind wertlos verfallen. Mehr

Auto-Fotografie

Der Balanceakt mit Weib und Wagen

Aus einer anderen Zeit ragen die Auto-Bilder des Fotografen Werner Eisele heraus. Sie künden von den siebziger Jahren mit einer Mischung aus Naivität und Freude am Faszinosum. Mehr

Mainz

Uniklinikum steht auf der Einkaufsliste

Die privaten Klinikbetreiber wollen ihre Stellung in der Spitzenmedizin ausbauen. Die Chancen dafür stehen gut. Denn viele Universitätskliniken arbeiten defizitär und gelten als Kandidaten für eine Übernahme oder eine Beteiligung. Mehr

Die Krise geht weiter

Airbus verliert letzten Kunden für A380-Frachter

Der amerikanische Logistikkonzern UPS hat am Freitag mitgeteilt, er werde seine Bestellung über zehn A380-Frachter so schnell wie möglich stornieren. Damit verliert Airbus seinen letzten Kunden für das Frachtflugzeug. Mehr

Gegenwartskunst

Auf ihren Lippen blitzt und glänzt es

Die Aufnahme eines jungen Künstlers stellt für Galeristen in der Regel ein Risiko dar. Am besten glückt die Nachwuchsförderung durch junge Händler, die Vertrauen in die eigene Altersklasse setzen. Nicole Scheyerer hat einen Spaziergang durch Wiener Galerien gemacht. Mehr

Justiz

Einem Deutschen droht das russische Gefängnislabyrinth

Die Beschuldigungen wirken fabriziert, die Begründung für die Haft fadenscheinig. Ein deutscher Geschäftsmann befindet sich in den Fängen der russischen Justiz. Wird er verurteilt, drohen ihm viele Jahre Gefängnis. Mehr

Prüfungsdruck

Manchmal hilft therapeutisches Jammern

Hohe Arbeitsbelastung, wenig Zeit - Prüfungen bedeuten für die meisten Studenten vor allem eines: Stress. Jammern kann helfen, mit der Angst umzugehen. Auch wenn es die Probleme nicht löst. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

März 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 03 04 05 06 07 08 09 10