https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 24.12.2007

Artikel-Chronik

Orientieren und Kontrollieren

Geschäftiges Treiben auf der „Phone Card Street“

Wie gewinnt und bewahrt man den Überblick über eine Metropole wie Bagdad und deren sechs bis sieben Millionen Einwohner? Wie macht man im Gewimmel der ethnischen und religiösen Gruppen die Feinde ausfindig, und wie schützt man die Bevölkerung vor ihnen? Daten und Dollars sind ein Teil der Antwort. Mehr

Rund 12.000 Verdächtige

Größter Kinderporno-Skandal Deutschlands

Als ein Berliner Internet-Provider einen außergewöhnlichen Datenverkehr registrierte, informierte er die Polizei. Rasch stellte sich heraus, dass es sich um Zugriffe um ein Kinderporno-Portal handelte - Beginn des größten Falls dieser Art in Deutschland. Mehr

Skispringen

Erfolgstrainer Reinhard Heß erliegt Krebsleiden

Die große Zeit der deutschen Skispringer ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Unter dem „Erfolgssystem Heß“ gab es Weltmeistertitel, Olympiasiege und zahlreiche Medaillen. Nun erlag Reinhard Heß einem schweren Krebsleiden. Mehr

Der 25. Dezember

Das Rätsel des Weihnachtsdatums

Seit dem vierten Jahrhundert wird Weihnachten gefeiert; doch bis heute weiß fast niemand, warum wir das ausgerechnet am 25. Dezember tun - nicht einmal der Papst. Eine Exkursion in die Festkalenderforschung. Mehr

Kommentar

Fest der Liebe und . . .

Längst ist das Fest der Liebe zu einem Fest des Geldes geworden. Doch soviel wie in diesem Jahr wurde in Deutschland kaum einmal über Geld geredet. Die aktuelle Gehalts- und Lohndebatte war absehbar. Nutzt sie oder schadet sie? Mehr

Prognose

Kräftigstes Lohnplus seit 1995

Schöne Aussichten: Wirtschaftsexperten sagen für das kommende Jahr kräftige Lohnzuwächse voraus - zum Teil sogar die größten Steigerungen seit Mitte der neunziger Jahre. Wieviel davon die Inflation wieder „auffrisst“ ist strittig. Mehr

Duma konstituiert sich

Putins Anweisungen als „gemeinsame Ziele“

Knapp ein Drittel der neuen Duma-Abgeordneten hat auf das Mandat zugunsten von Nachrückern verzichtet. Während der konstituierenden Sitzung machte Regierungschef Subkow deutlich, wer das sagen hat: Die gemeinsamen Ziele seien „in den Anweisungen von Präsident Putin genau definiert“. Mehr

Nach 240 Jahren

Nepals Monarchie vor dem Ende

Fast zweieinhalb Jahrhunderte stand an der Spitze Nepals ein König. Nun wird der amtierende Monarch, Gyanendra, das Ende der Monarchie im Himalaja-Staat erleben. Ein Kernforderung der Maoisten im Land wird damit erfüllt. Mehr

Millionenschaden

Brandstiftung in Wiesbadener Gymnasium

Die 750 Schüler des Martin-Niemöller-Gymnasiums in Wiesbaden werden nach den Weihnachtsferien in ein anderes Gebäude zurückkehren. Bei einem Brand wurden große Teile der Schule völlig zerstört. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Mehr

Haftbefehle erlassen

Münchner U-Bahn-Schläger zeigen keine Reue

Der von zwei Jugendlichen in der Münchner U-Bahn brutal zusammengeschlagene Rentner schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Bayerns Innenminister fordert dennoch ein hartes Vorgehen und die Ausweisung des türkischen Verdächtigen. Mehr

Deutsche Küche

Weltklasse à la Harald Wohlfahrt

Die deutsche Küche erlebt einen Boom: neue Sterne, neue Kreativität. Spiritus Rector dieses Aufschwungs war Harald Wohlfahrt, und er wird der Meister bleiben. Mehr

Spaniens Fußballklassiker

„Kleine Details entscheiden große Derbys“

Vorweihnachtliche Bescherung für Real Madrid: Nach dem 1:0-Sieg der Königlichen im „clásico“ des spanischen Fußballs wird in Madrid unbeschwert Weihnachten gefeiert. Barcelona wird seine Sorgen nur verdrängen können. Mehr

Wahl in Thailand

„Die PPP hat klar, aber nicht endgültig gewonnen“

Am Sieg der Partei des gestürzten früheren Ministerpräsidenten Thailands bei den Parlamentswahlen gibt es nichts zu deuteln. Ob Thaksin Shinawatra aber eine stabile Regierung bilden kann, ist fraglich. Unklar ist auch, wie die Militärs reagiern werden. Mehr

Interview

„Ein Skispringen darf nicht länger als ein Fußballspiel dauern“

Der Österreicher Walter Hofer ist seit 16 Jahren Skisprung-Chef an der Schanze. Im Interview mit der F.A.Z. spricht er Bühnen für Athleten, fallende Fernsehquoten und Expansionspläne in Russland. Mehr

Weihnachtsansprache

„Für ein neues Miteinander von Jung und Alt“

Weihnachten, das Fest der Familie. Politiker der Union nutzten die Gelegenheit. Steuerentlastungen und mehr Geld für Kinderreiche, so lauten die Forderungen. Für „ein neues Miteinander von Jung und Alt“ wirbt der Bundespräsident in seiner Weihnachtsansprache. Mehr

Lieblingsbilder aus dem Städel

Die von August Macke liebevoll arrangierten Spielsachen seines kleinen Sohnes, Botticellis auch heute noch stilbildend wirkende Blondine mit den ausgeprägten Lippen, Rembrandts brutale Darstellung einer Szene aus dem Alten Testament, die auch ein Dokument aus dem endlosen Kampf der Geschlechter ist: Meisterwerke ... Mehr

Schiffe versenken

Alex Capus hat ein sicheres Gespür für Trends. Sein neuer Roman "Eine Frage der Zeit" präsentiert eine Verquickung zwischen historischem Roman und Abenteuergeschichte - beides Genres, die derzeit in der deutschen Literatur fest zum Repertoire gehören. Indem er ein skurriles Kapitel deutscher Kolonialgeschichte ... Mehr

Der Rahmen des Binnenmarkts

Um es gleich vorwegzuschicken: Das Buch von Jürgen Schwarze ist ein gelungenes Werk! Es beschreibt die Bedeutung des europäischen Binnenmarktes im Rahmen des europäischen Wirtschaftsrechts und stellt didaktisch gut strukturiert die rechtlichen Grundlagen dar. Der Autor schildert die essentielle Grundlage jenes ... Mehr

Der dicke Baba und sein Radio

Heute Abend unterm Tannenbaum wird mancher Skeptiker sich wieder bestätigt finden, wenn eine Melodie nicht richtig und schon die zweite Strophe gar nicht mehr gewusst wird: Wir sind ein Volk ohne Lied. Wo es nicht als nachgezüchtete bürgerliche Kunstform fortbesteht, da scheint selbst das Weihnachtslied allenfalls ... Mehr

Eine große Rührung

Die Veröffentlichung des Briefwechsels des Öffentlichrechtlers Ernst Forsthoff mit Carl Schmitt ist bereits ein Verdienst in sich, insbesondere dann, wenn sie schon in der Präsentation so sehr fast jeden Wunsch erfüllt wie hier. 359 Briefe und kurze Mitteilungen werden vorgelegt, denen eine ausführliche Kommentierung sowie schließlich ein Bildteil folgen. Mehr

Frauenversteher

Dass er die Frauen verstand, war für Rilke selbstverständlich - schließlich sei "das tiefste Erleben des Schaffenden weiblich". Trotzdem vermisste er angesichts sich damals häufender Bücher von leidenden und unverstandenen Autorinnen den Takt der Großmütter, die ihre Briefe und Tagebücher noch diskret verbrannt hatten. Mehr

Lieblingsbilder aus dem Städel

Die von August Macke liebevoll arrangierten Spielsachen seines kleinen Sohnes, Botticellis auch heute noch stilbildend wirkende Blondine mit den ausgeprägten Lippen, Rembrandts brutale Darstellung einer Szene aus dem Alten Testament, die auch ein Dokument aus dem endlosen Kampf der Geschlechter ist: Meisterwerke ... Mehr

Frauenversteher

Dass er die Frauen verstand, war für Rilke selbstverständlich - schließlich sei "das tiefste Erleben des Schaffenden weiblich". Trotzdem vermisste er angesichts sich damals häufender Bücher von leidenden und unverstandenen Autorinnen den Takt der Großmütter, die ihre Briefe und Tagebücher noch diskret verbrannt hatten. Mehr

Das geheime Österreich

Einfache Erklärungen gibt es selten für literaturgeschichtliche Phänomene. Wer sich dennoch um sie bemüht, kann mit guten Pointen rechnen. Klaus Kastberger ist so eine gelungen. Er fragt sich, warum es im Österreich der zwanziger und dreißiger Jahre keine Avantgarde gab wie in anderen mitteleuropäischen ... Mehr

Frauenversteher

Dass er die Frauen verstand, war für Rilke selbstverständlich - schließlich sei "das tiefste Erleben des Schaffenden weiblich". Trotzdem vermisste er angesichts sich damals häufender Bücher von leidenden und unverstandenen Autorinnen den Takt der Großmütter, die ihre Briefe und Tagebücher noch diskret verbrannt hatten. Mehr

Osterhasis Freund

Neue Weihnachtsmänner braucht das Land? Nein, neue Geschichten vom Weihnachtsmann sind völlig ausreichend. Wiglaf Droste und Vincent Klink erzählen sie in diesem schönen Buch in tannengrünem Leinen, das Nikolaus Heidelbach mit zahlreichen Zeichnungen versehen hat. Neben der Weihnachtslanguste und ... Mehr

Der angeblich perfekte Fonds

Fast zehn Jahre liegt der Zusammenbruch des Hedge-Fonds Long-Term Capital Management (LTCM) inzwischen zurück. Als die Verluste im Sommer 1998 aus dem Ruder zu laufen begannen, wurde die Finanzwelt in ihren Grundfesten erschüttert. 100 Milliarden Dollar standen damals im Feuer - nur knapp 5 Milliarden Dollar betrug das Fondskapital, der Rest war geliehen. Mehr

München

Brutale U-Bahn-Schläger gefasst

Der Überfall auf einen Rentner in der Münchner U-Bahn ist aufgeklärt: Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, die mittlerweile gestanden haben, einen 76-Jährigen zusammengeschlagen zu haben. Das Opfer erlitt einen mehrfachen Schädelbruch. Sein Zustand ist stabil. Mehr

Banken

"Superfonds" ist gescheitert

Der vom amerikanischen Finanzministerium und führenden Banken geplante Superfonds zur Stabilisierung der Kreditmärkte ist gescheitert. Nach monatelangen Vorarbeiten werde der milliardenschwere Plan aufgegeben, teilten die beteiligten Banken in New York mit. Mehr

Thaksin-Partei gewinnt

Thailand wählt die Militärherrscher ab

Die Thailänder haben der Militärherrschaft eine klare Abfuhr erteilt: Die von Anhängern des gestürzten Premierministers Thaksin gegründete Partei PPP hat bei der Parlamentswahl Hochrechnungen zufolge einen deutlichen Erfolg erzielt. Die absolute Mehrheit verfehlte er jedoch. Mehr

Zu Bethlehem geboren

Das Geheimnis eines legendären Sterns

Gab es den Stern von Bethlehem wirklich? Welches astronomische Ereignis steckte dahinter? In diesem Jahr bieten sich Mars und der Komet Holmes als Erklärung an. Doch die Frage bleibt weiter unbeantwortet. Mehr

Fußball

Lehmann prüft Angebote: Entscheidung im Januar

Der Abschied von Jens Lehmann vom FC Arsenal steht aller Voraussicht nach noch im Winter bevor. Während sein Kontrahent Almunia abermals glänzte, sondiert der deutsche Nationaltorhüter bereits Angebote für einen Vereinswechsel. Mehr

Eishockey

Lions beweisen ihre Champions-Reife

Beim denkwürdigen 6:5-Sieg in Köln zeigen die Frankfurter Eishockeyprofis enormen Siegeswillen und eine vorbildliche Moral. In dieser Verfassung ist in diesem Jahr selbst der Titel möglich. Mehr

Steuertipps zum Jahresende (3)

Für Immobilienbesitzer

Nur noch wenige Tage bleiben den Bundesbürgern, um ihre Steuerangelegenheiten für das Jahr 2007 zu regeln. In der Serie „Steuertipps zum Jahresende“ gibt es Empfehlungen, was jetzt noch zu tun ist. Mehr

Strizz

Der richtige Moment

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Javier Solana

Reden und reisen für Europa

Er studiert Physik und ist im Untergrund gegen Franco aktiv. Nach dessen Tod zieht es Javier Solana in die Politik. Heute ist er so etwas wie Europas Außenminister. Mehr

Umfrage

Arbeiten am Heiligabend unprofitabel

Da Heiligabend in diesem Jahr auf einen Montag fällt, werden nur 23 Prozent der Deutschen, 27 Prozent der Briten und 31 Prozent der Nordamerikaner zur Arbeit gehen. Das hat eine Befragung von 3000 Berufstätigen ergeben. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

Dezember 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 24 25 26 27 28 29