https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 22.12.2007

Artikel-Chronik

Kurt Beck im Interview

„Wer den Mund spitzt, sollte auch den Mut haben zu pfeifen“

Ein Mindestlohn für die Geringverdiener - ein Höchstlohn für die Spitzenmanager? Das sind die Fragen, die die SPD besonders vor den nahenden Landtagswahlen bewegen. SPD-Chef Kurt Beck im Interview. Mehr

Korruptionsermittlungen angeblich beeinflusst

Schwere Vorwürfe gegen Blair

Dem ehemaligen britischen Premier Tony Blair wird vorgeworfen, Korruptionsermittlungen gegen das Rüstungsunternehmen BAE beeinflusst zu haben. Er habe, so eine Londoner Zeitung, ein millionenschweres Waffengeschäft mit der saudi-arabischen Königsfamilie nicht gefährden wollen. Mehr

Butter

Aldi drückt den Preis

Den Butterpreis haben viele Leute im Kopf. Das hat ihn zum großen Politikum des vergangenen Jahres gemacht. Denn über seinen Anstieg haben sich viele Menschen geärgert. In China werde mehr Milch getrunken, sagten die Bauern, also müsse der Milchpreis steigen. Mehr

Autos

Die Deutschen drücken den Preis

Neue Autos standen bei den Deutschen im vergangenen Jahr nicht sehr hoch im Kurs. Darum haben die Autohändler einander mit immer neuen Rabatten unterboten. Den Citroën C3 gab es mit rund 29 Prozent Rabatt, für den größeren Renault Scenic ließ sich fast genauso viel herausholen. Mehr

Computer und Spielekonsolen

Der Fortschritt drückt den Preis

Die Technik, immer wieder die Technik: Natürlich wird sie auch nächstes Jahr billiger. Oder es gibt mehr fürs gleiche Geld. Telefonieren mit dem Handy wird billiger, der Internet-Zugang wahrscheinlich auch - und der Internet-Zugang übers Handy sowieso. Mehr

Öl

Amerika drückt den Preis

Auch das Öl stellte im vergangenen Jahr einen Preisrekord auf. 99,29 Dollar kostete das Fass im November: ein Preisanstieg um rund zwei Drittel. Und fast alle rechneten damit, dass der Preis über 100 Dollar steigt - bisher ist das noch nicht passiert. Mehr

Erklär mir die Welt (80)

Warum schreibt der Staat uns alles vor?

Ob Rauchverbot, Mindestlohn oder Tempolimit: lauter Vorschriften. Daran sind die Bürger selbst schuld. Sie haben sich freiwillig vom Staat entmündigen lassen. Mehr

Zweitpreis-Auktionen

Von Goethe erdacht, von Ebay genutzt

Das Online-Auktionshaus Ebay nutzt Zweitpreis-Auktionen. Das Verfahren geht auf den Nobelpreisträger William Vickrey zurück. Der erhielt dafür 1996 den Nobelpreis. Freilich hatte jemand schon 200 Jahre früher eine ähnliche Idee, zur Versteigerung eines Manuskripts: Johann Wolfgang von Goethe. Mehr

Nostalgie

Das Ende der Kassette

Sie leierten. Sie entmagnetisierten sich. Sie waren Liebesbeweise. Sie fesselten Generationen über Tage ans Radio. Manchmal lösten sie Katastrophen aus. Und plötzlich verschwinden die Kassetten. Eine Erinnerung. Mehr

Studie über Muslime

Nicht so schlimm?

Fast jeder zweite junge Muslim stimmt der Auffassung zu, dass Gotteskrieger ins Paradies kommen. Nach Veröffentlichung der Schäuble-Studie werden die üblichen Rituale der Relativierung abgespult. Doch nicht nur der soziale Frieden ist bedroht. Mehr

Koalitionsstreit

SPD plant Unterschriftenaktion zum Mindestlohn

SPD-Bundestagsfraktionschef will die nahenden Landtagswahlen und auch die Bundestagswahl 2009 zu „Volksabstimmungen über den Mindestlohn“ machen. Jetzt plant seine Partei schon einmal eine Unterschriftenaktion, denn dann, so sagt Struck, „haben die Wähler das Wort“. Mehr

Süddeutscher Verlag

Die neuen Herren

Nach langem Streit ist der Süddeutsche Verlag verkauft. Die für ihre Sparsamkeit berüchtigte Südwestdeutsche Medien Holding schwingt sich auf zur neuen Macht im Zeitungsgewerbe. Nur der Axel-Springer-Verlag bedient Tag für Tag mehr Leser in Deutschland. Mehr

London

Tony Blair ist jetzt katholisch

Der frühere britische Premierminister Tony Blair gehört nun der römisch-katholischen Kirche an. Schon länger gab es Gerüchte, dass Blair konvertieren wolle. Es heißt, dass Blair aus Respekt vor seinem Amt zuvor von einem Übertritt abgesehen habe. Mehr

Managergehälter

Der Preis der Gerechtigkeit

Top-Manager verdienen Millionen. Die Empörung ist groß. Denn die Menschen ertragen Ungleichheit nur schwer. BDI-Chef Thumann bläst jetzt zur Gegenwehr. Zurecht? Ökonomen glauben jedenfalls: Wären die Reichen weniger reich, wären bloß alle anderen ärmer. Mehr

Videos vorenthalten

CIA soll Untersuchung zum 11. September behindert haben

Einem Bericht zufolge soll die CIA einer Expertenkommission zum 11. September Verhörvideos mit Verdächtigen vorenthalten haben. Einer der Vorsitzenden des Gremiums sagte, der Geheimdienst habe die Arbeit der Kommission „klar behindert“. Mehr

Ilias

Homers Geheimnis ist gelüftet

Über Homer wußte man bisher fast nichts. Jetzt hat der österreichische Schriftsteller Raoul Schrott die „Ilias“ neu übersetzt - und ist auf eine Sensation gestoßen. Wer Homer wirklich war, wo er lebte und warum der Schauplatz der „Ilias“ nicht Troia gewesen sein kann, erzählt er hier zum ersten Mal. Mehr

Londons Savoy-Hotel

Wo Elton John die Badewanne überlaufen ließ

Könige, Maharadschas, Politiker und Showstars nächtigten hier. Marlene Dietrich tanzte mit Maurice Chevalier, Frank Sinatra spielte Klavier und Oscar Wilde hatte eine verhängnisvolle Affäre. Nun wird das Savoy-Hotel in London renoviert und versteigert sein Inventar. Mehr

Fußball

Schuster bleibt sich treu – Real wandelt sich

Der knorrige deutsche Trainer Bernd Schuster führt Real Madrid trotz einiger Mängel zu lange vermisster Konstanz. Vor dem spanischen Fußball-Gipfeltreffen beim FC Barcelona wird die Tabellenführung zum Fetisch. Mehr

Wirtschaftsgeschichte

Johann Wolfgang von Goethe: Dichter, Denker, Ökonom

Johann Wolfgang von Goethe verdiente seinen Lebensunterhalt viele Jahre als Finanzminister. Häufig verkannt, war der Dichterfürst auch ein versierter Ökonom und Geschäftsmann. Mehr

Auktionsverfahren

Märkte vom Reißbrett, im Labor getestet

Zweitpreisauktionen, wie sie das Online-Auktionshaus Ebay nutzt, sind ein Beispiel für „Mechanism Design“. Dabei geht es um die zweckmäßige Ausgestaltung von Institutionen und Verfahren wie Auktionen. Wissenschaftler testen im Labor, wie unterschiedliche Regeln wirken. Mehr

Fußball

Jena feuert Ivanauskas

Im September wurde er als Retter vorgestellt, jetzt muss Valdas Ivanauskas, der Trainer des FC Carl Zeiss Jena, gehen. Die Ziele wurden nicht erfüllt, heißt es aus dem Präsidium. Neuer Chefcoach wird der bisherige Trainer der Junioren, Henning Bürger. Mehr

Bahn-Tarifkonflikt

Schell: „Wir haben den Optimismus nie aufgegeben“

Nun haben die Bahntarifverhandlungen wieder begonnen. „Bei dem Treffen geht es erst einmal um einen Fahrplan für die Verhandlungen“, sagte GDL-Chef Schell - und äußerte sich verhalten optimistisch mit Blick auf den Ausgang der Gespräche. Mehr

Online-Durchsuchung

Fragwürdige Rücksicht

Sind die Computer von Terrorverdächtigen eine schützenswerte Sphäre? Statt heimliche Online-Durchsuchungen in kontrollierter Weise zu gestatten, wird in Deutschland debattiert - ein Stellvertreterstreit. Mehr

Hugo Chávez

Zurück zum Warentausch

Geht es nach dem venezolanischen Präsident Hugo Chávez sollen die Staaten der karibischen Erdölorganisation Petrocaribe Erdöllieferungen aus seinem Land in Zukunft auch mit Waren oder Dienstleistungen bezahlen können. Mit Kuba läuft der Warentausch schon. Mehr

Neue Schanze

Teurer Stahl

Rechtzeitig zum Neujahrsspringen ist die neue Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen mit Feuerwerk und Continental-Cup-Springen eingeweiht worden. Erster Springer war Felix Schoft, erster Sieger Martin Schmitt. Mehr

Heiner Brand im Interview

„Für mein Ego brauche ich keine Erfolge mehr“

Er ist inzwischen eine Handball-Legende: Heiner Brand, Weltmeister von 1978 und 2007. Er wurde zum „Trainer des Jahres“ gekürt. Auch für das kommende Jahr hat er große Pläne. Doch Rückschläge sind einkalkuliert, wie er im Interview mit der F.A.Z. verrät. Mehr

Erfolgsbücher

Wir sind dann mal weg

Hape Kerkeling wird das zweite Weihnachten in Folge an der Spitze der Bestsellerliste erleben. Der Boom spiritueller Bücher ist keine Mode: Eine Gesellschaft, die immer älter wird, hat immer mehr Zeit für die letzten Fragen. Mehr

Rundbrief an 15.000 Unternehmer

Debatte um Managergehälter: BDI-Chef organisiert Gegenwehr

Kurz vor Weihnachten gibt es neuen Streit um Managergehälter. Der BDI-Präsident Jürgen Thumann hat jetzt laut „Bild“-Zeitung einen Rundbrief an 15.000 Unternehmer geschrieben. Denn er will, dass sie sich gegen die Vorwürfe wehren. Mehr

Robben und Wale

Kinder- und Jugendbücher über Arktis und Antarktis gibt es mittlerweile im Übermaß und für jedes Alter: als großzügig bebilderte Panoramen zum Leben der Eisbären, als Sachbücher für Grundschüler oder als Jugendromane, die sich nicht immer entscheiden mögen, ob sie vorrangig die Fabel an den Mann bringen oder doch lieber das ökologische Bewusstsein ihrer Leser anfeuern wollen. Mehr

Sprachspiele

Pappband auf! Die Lesebühne betritt Erwin Grosche, Verbalartist für Vorschulkinder und Erstklässler. Vor thematisch wechselnder Kulisse, von Christiane Hansen mit zeichnerischem Witz gestaltet, balanciert er Silben von "Aal" bis "Zau-" und Reimwörter, die Disparates gekonnt verknüpfen. Aus seinem Zylinder ... Mehr

Das Reich unterhalb unserer Knie

Für alle, die glauben, Blumenbücher eher nicht zu mögen, diese kleine Geschichte vorab: Vor etwa zwanzig Jahren stand Anita Albus, die Autorin des Buches, im Badezimmer ihrer Münchner Wohnung, zähneputzend vielleicht, als nebenan mit großem Getöse die Stuckdecke ihres Schlafzimmers auf das Bett herunterkrachte. Mehr

Klingeltöne

"Walküre Unruh" ist nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Aber vermutlich wird sich Stephanie Edgley an ihren Zaubernamen gewöhnen müssen, der im Original "Valkyrie Cain" lautet. Denn auf "Skulduggery Pleasant, der Gentleman mit der Feuerhand" prangt auch in der deutschen Ausgabe unübersehbar eine große "1". Mehr

Pädagogisch wertlos - zum Glück

Dieser Mann ist, ganz klar, Humorist und Humanist. Beides sind Mindestanforderungen, um beim Satiremagazin "Titanic" anzuheuern, dessen Chefredakteur Thomas Gsella ist. Das mit dem Humor versteht sich; das mit dem Humanismus ist schwieriger - "Titanic"-Gegner sind da sicher anderer Meinung, aber ... Mehr

Kapitalanlage 2008

Auf die Investoren wartet ein schwieriges neues Jahr

Die Finanzmarktkrise schwelt weiter. Die Sorge ums Wirtschaftswachstum geht um. Und die Inflation zieht an. 2008 wird kein einfaches Jahr für die Kapitalanlage. Doch wie immer stehen den Risiken auch Chancen gegenüber. Mehr

Was in Flüchtenden um drei Uhr zwanzig vor sich geht

Wie Ulrich Peltzer schreibt, lässt sich nur schwer beschreiben. Schicken wir deshalb eine Bemerkung voraus und fügen dann ein Zitat aus seinem neuen Roman "Teil der Lösung" an. Vorausgeschickt sei, dass Peltzers Prosa genauso reflektiert ist wie sein Blick auf die Gesellschaft. Er ist, wenn man diesen Begriff ... Mehr

Dem Tier auf der Spur

Wer sich mit dem Buch "Tiere im Winter" im Wald auf die Suche nach den einheimischen Wildtieren macht, wird selbst dann nicht enttäuscht, wenn die Rehe, Füchse oder Dachse lieber nicht in Erscheinung treten. Mit Bedacht haben die Urheber nämlich nicht nur die Tiere realistisch abgebildet, sondern ... Mehr

Event-Köche

Kantine, Kombüse oder Sternerestaurant

Junge Köche haben die Qual der Wahl. Wer nach den Sternen greifen will, muss auch den Smalltalk beherrschen. Viele kochen in mehreren Küchen. Mehr

Spitzenküche

Meine Damen, es ist angerichtet!

So leicht und sensibel ist die Kochkunst geworden – ein ideales Terrain für Frauen. Sollte man denken. Denn wo sind sie, die neuen Star-Köchinnen? Mehr

Studie über Krippenausbau

Verlust der Lebenssicherheit

Die Diskussion um Kinderkrippen reißt nicht ab: Jetzt hat eine Studie der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung ergeben: Jeder Krippenwechsel wird vom Kind als Bindungsverlust wahrgenommen. Die Fachleute schlagen vor, jedes Kind individuell auf seine „Krippenreife“ zu beurteilen. Mehr

Schengen-Erweiterung

Ohne Schlagbäume

Es gibt wohl kein Bild, das so treffend das Wesen der europäischen Einigung wiedergibt wie dieses: das Fallen der Grenzen, das Überwinden der Grenze und damit das Sicheinlassen auf eine ganz neue, einzigartige Form der Partnerschaft - in Freiheit und Frieden. Mehr

Eintracht Frankfurt

Aus dem Lebenstraum gerissen

Voller Hoffnung wechselte Michael Thurk zur Eintracht. Seither pendelt er zwischen einem Platz in der Mannschaft und einem auf der Auswechselbank. Jetzt wird über seinen Abschied nach Duisburg spekuliert. Mehr

Mercedes-Benz F700

Mehr als nur eine Fingerübung

Ein Auto, das aus der Zukunft kommt: Der Mercedes-Benz F700 ist nach offizieller Lesart ein „Forschungsfahrzeug“ und damit den Autos der Gegenwart weit voraus. Und dies zeigt sich bereits im außergewöhnlichen Design. Mehr

Studiengebühren

Studiengebühren verbreiten mäßigen Schrecken

Schrecken Studiengebühren wirklich Studium ab? „Nein“, glaubt die Mehrheit der Teilnehmer an unserer Online-Umfrage. Zuletzt hatte es besonders viele Anfänger an den Hochschulen gegeben, wo keine Gebühren erhoben werden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

Dezember 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 22 23 24 25 26 27