https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 19.12.2007

Artikel-Chronik

5:0 in Zürich

Leverkusen nach Kantersieg in Feierlaune

Auf der Leverkusener Weihnachtsfeier hätte die Stimmung kaum besser sein können. Nach dem 5:0 beim FC Zürich und dem damit verbundenen Gruppensieg im Uefa-Cup strahlten alle Beteiligten um die Wette. Mehr

Andrea Kiewel

Schleichwerbe-Verdacht gegen ZDF-Moderatorin

Als Gast bei Johannes B. Kerner schwärmte die Fernsehmoderatorin Andrea Kiewel von einer Diätfirma. Nun stellt sich heraus, dass sie - was sie damals dementierte - einen Werbevertrag mit dem Unternehmen hatte. Mehr

Ende des Gigantismus

Böses Erwachen für Firmenjäger

Die Beteiligungsfonds haben ihre Jagd auf Großkonzerne beendet. „Die Megadeals oberhalb von 5 Milliarden Euro kommen nicht so schnell wieder - auch mittelfristig nicht“, sagt ein Experte. Mit hohen Schulden gekauften Unternehmen werden Schwierigkeiten prophezeit. Mehr

Entscheidung der EU-Kommission

Mastercard muss Gebühren abschaffen

Die Europäische Kommission sieht in Interbanken-Entgelten einen Wettbewerbsverstoß und fordert ihre Abschaffung. Kommt das Unternehmen dem nicht nach, droht eine Strafe. Für den Verbraucher könnte die Regelung Preissenkungen bringen. Mehr

Porträt

Das Unternehmen Arcelor-Mittal

Mit einer Produktion von annähernd 120 Millionen Tonnen ist Arcelor-Mittal als unangefochtene Nummer eins in der Stahlwelt fast viermal so groß wie die nachfolgende Nippon Steel. Rund 320 000 Beschäftigte in etwa 60 Staaten machen das Unternehmen auch zum bislang einzigen global aufgestellten Stahlkonzern. Mehr

Porträt

Die Person Lakshmi Mittal

Donnerstag in Kasachstan, Freitag in Amsterdam, Samstag in Delhi, Sonntag in Bangkok. Die Aufsichtsratssitzung am Dienstag in Luxemburg dauert länger als geplant. Mehr

Flughafen-Ausbau

Langer Rechtsweg endet wohl erst 2010

Kommunen, Bürgerinitiativen und Umweltverbände wollen juristisch gegen den Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau des Frankfurter Flughafens vorgehen. Jetzt ist die dritte Gewalt am Zug. Mehr

Flughafen-Ausbau

„Reaktion der SPD unverantwortlich“

Die Kritikerin wird zur Kritisierten: Nachdem Andrea Ypsilanti Ministerpräsident Roland Koch Wortbruch in Sachen Nachtflugverbot vorgeworfen hat, schießt die CDU zurück: Ypsilantis Haltung gefährde Arbeitsplätze. Mehr

Luft- und Raumfahrt

Airbus' nationale Karte

Drei deutschen Airbus Werke sollen an den Bieter aus Deutschland, MT Aerospace, gehen. Die Amerikaner haben das Nachsehen. Das riecht nach politischer Einflußnahme. Dabei braucht EADS wirtschaftlich starke Zulieferer an seiner Seite. Mehr

Schiersteiner Brücke

Schlanke Balkenbrücke oder simple Betontrasse

Ein Frankfurter Büro gewinnt den Wettbewerb für die Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden - doch Mainz ist unzufrieden. Mehr

Kommentar

Auf der Suche nach einem neuen Ziel

Bis 2001 feierte Martin Schmitt Triumphe in Serie. Doch dann stürzte der Skispringer in ein chronisches Leistungstief. Lange kämpfte Schmitt darum, dass es wieder so wird wie früher. Doch seine grundsätzlichen Probleme scheinen zu groß. Mehr

Treffen im Kanzleramt

Bund und Länder wollen Kinderschutz stärken

Die Zusammenarbeit von Ämtern und Behörden soll verbessert, Vorsorgeuntersuchungen bundesweit verbindlich werden. Das ergab ein Treffen von Kanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten. Außerdem ist eine Änderung des Grundgesetzes vorgesehen. Mehr

Kofferbomber-Prozess

Ein netter Junge - mit tödlichem Plan?

Der Angeklagte im Kofferbomber-Prozess gibt sich freundlich. Fehlzeiten am Studienkolleg erklärt er mit Zahnschmerzen. Mit dem Richter unterhält er sich über die Position von Michael Ballack, dessen Trikot er beim mutmaßlichen Anschlagsversuch trug. Mehr

Sarkozy bei Benedikt XVI.

Der Präsident und die Religion

Sarkozy reist an diesem Donnerstag zu Papst Benedikt XVI., um einen kirchlichen Ehrentitel anzunehmen - wie es der Tradition entspricht. Doch für Sarkozy bedeutet der Besuch noch mehr: Die Frage „der Religionen“ beschäftigt ihn seit langem. Mehr

Beten

Missionieren verboten

62 Prozent der Amerikaner gelten als tief religiös - daher ist die Rolle von Pfarrern, Priestern, Rabbis und Predigern in den Streitkräften so wichtig. Eric Dean ist Kaplan eines Panzerbataillons und sagt: „Es ist hart, aber ich habe es nie bereut.“ Mehr

Waisenhaus in Nairobi

Weihnachten 2008 soll das neue Zuhause fertig sein

„Cargo Human Care“ hat die Planungen für ein neues Aidswaisenhaus in Nairobi weitgehend abgeschlossen. Die Kinder können künftig viel besser betreut werden. Mehr

Raumfahrt

Wackelkontakt verhinderte Start von Atlantis

Der Grund für die zuletzt vielen Verspätungen der Raumfähren der Nasa scheint gefunden: Ein Wackelkontakt am großen Wasserstofftank ist das Übel, so lautet das Ergebnis einer außergewöhnlich schwierigen Fehlersuche. Mehr

Puppen im Theaterhaus

Wachsen und warten

Das Frankfurter Theaterhaus zeigt das brasilianische Märchen „Der kleine Herr der Zeit“ von Raphael Judice. Regisseurin Christiane Zanger setzt auf die Magie der Bilder. Mehr

Luft- und Raumfahrt

Deutsche Lösung für Airbus-Werke in Sicht

Die deutschen Werke des europäischen Flugzeugbauers Airbus und seiner Konzernmutter EADS werden nicht an ausländische Interessenten verkauft. Stattdessen setzt EADS auf den deutschen Bieter MT Aerospace als Käufer für die Werke Nordenham, Varel und Augsburg. Mehr

Verkauf von Jaguar und Land Rover

Katzenjammer und Kletterkünstler

Die beiden britischen Autohersteller Jaguar und Land Rover bieten Stoff für Träume von großen und kleinen Jungs - und fahren wieder einmal in eine ungewisse Zukunft. Konzerne aus Indien bieten 2 Milliarden Dollar. Ford muss sich jetzt entscheiden. Mehr

Eintracht Frankfurt

Wechsel von Albert Streit zu Schalke perfekt

Der vorzeitige Wechsel von Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Albert Streit zum Bundesliga-Konkurrenten FC Schalke 04 ist perfekt. Angeblich überweisen die Gelsenkirchener zwei Millionen Euro an den Main. Mehr

CDU legt Zehn-Punkte-Plan vor

Pofalla: SPD auf Irrwegen

In dem Weihnachtsbrief an die Mandats- und Funktionsträger seiner Partei legt der CDU-Generalsekretär einen Zehn-Punkte-Plan vor. Darin fordert er eine Senkung der Einkommenssteuer noch im kommenden Jahr. Mehr

MLP

Andreas Dittmar neuer Direktor Finanzen

Andreas Dittmar wird Anfang des Jahres neuer Finanzvorstand bei dem Finanzdienstleister MLP. Ende Juni hatte Finanzvorstand Nils Frowein MLP verlassen. Mehr

Betriebsrat verklagt Autobauer

Eine Million Überstunden: Opel plant Neueinstellungen

Im Streit um eine Million Überstunden verklagt der Betriebsrat des Stammwerks Rüsselsheim den Autobauer Opel und fordert 650 neue Kollegen. Firmenchef Demant hält die Zahl für zu hoch, stellt aber Neueinstellungen in Aussicht. Mehr

Manchester United

Verteidiger unter Vergewaltigungsverdacht

Im November sorgte eine Sexskandal beim Schweizer Erstligaklub FC Thun für Schlagzeilen. Nun wurde ein Nachwuchsspieler von Manchester United zwischenzeitlich festgenommen. Die englische Polizei ermittelt wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. Mehr

FC Bayern

Hoeneß kann kein Fernglas mehr sehen

Eigentlich sollte Uli Hoeneß nach über 25 Dienstjahren beim populärsten Verein Deutschlands mit den Branchenmechanismen vertraut sein. Doch ein umgedeuteter Satz brachte den FC Bayern in die Bredouille. Mehr

Pläne zur CO2-Reduktion

EU: Klimaauflagen machen neue Autos teurer

Die Neuwagen-Preise könnten deutlich steigen: Die EU-Kommission hat Pläne für neue Klimaschutzauflagen vorgelegt. Sie hat berechnet: Im Durchschnitt verteuern sich neue Pkw dadurch um mehr als 1000 Euro. Im Gegenzug könne der Autofahrer durch weniger Spritverbrauch aber mehr als das Doppelte sparen. Mehr

Öffentlicher Dienst

Verdi will acht Prozent mehr Geld

Schon vor Beginn der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst hatten die Gewerkschaftsvorsitzenden eine harte Tarifrunde prophezeit - und Warnstreiks nicht ausgeschlossen. Jetzt liegt zum ersten Mal eine Zahl auf dem Tisch: Verdi und Beamtenbund fordern acht Prozent mehr Geld. Mehr

Zwei Jahre Dopingsperre?

Zweite B-Probe setzt Radprofi Mayo unter Druck

Iban Mayo steht nach der abermaligen Untersuchung der B-Probe nun doch unter dem massiven Verdacht des Epo-Missbrauchs. Der spanische Radprofi war zunächst freigesprochen worden, weil die erste B-Probe kein eindeutiges Ergebnis gebracht hatte. Mehr

EU-Agrarminister

Kompromiss bei Weinmarktreform

Deutschlands Winzer dürfen ihren Wein weiter zuckern, allerdings nicht mehr so stark wie bisher. Darauf haben sich die EU-Agrarminister mit der Reform des europäischen Weinmarktes geeinigt. Mehr

Biathletin Martina Glagow

Fremdgegangen im Herbst

Martina Glagow kennt die Situation genau: Geredet wird über andere. Früher Kati Wilhelm, heute Magdalena Neuner. Rein sportlich betrachtet, müsste jedoch Glagow das Thema sein. Die Biathletin überzeugt in der noch jungen Saison, die für sie mit einem Triathlon begann. Mehr

Bundeskartellamt

Millionenstrafe für Flüssiggasanbieter

Sie haben sich abgesprochen und so die Preise hoch gehalten. Die Verbraucher seien erheblich geschädigt worden, argumentierte das Bundeskartellamt und verhängte jetzt gegen sieben Unternehmen der Flüssiggasbranche Bußgelder in Millionenhöhe. Mehr

Hessischer Verwaltungsgerichtshof

Entscheidung zu Flughafenausbau möglicherweise erst 2009

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof wird möglicherweise erst im übernächsten Jahr über die angekündigten Klagen zum Ausbau des Frankfurter Flughafens entscheiden können. „Das ist ein ganz außergewöhnliches Verfahren“, sagte ein Sprecher. Mehr

Devisenmarkt

Schwedenkrone unter Druck der Stagflationssorgen

Mit der Entscheidung die Leitzinsen nicht zu ändern, hat sich die schwedische Notenbank von ihrer bislang restriktiven Politik abgewendet. Die dräuende Gefahr einer Stagflation lässt nicht nur die Riksbank ratlos erscheinen. Mehr

Eintracht Frankfurt - eine Zwischenbilanz

Eine Mannschaft von Aufsteigern

Platz neun in der Fußball-Bundesliga nach der Hinrunde: Eintracht Frankfurt kann zufrieden in die Winterpause gehen. Eine Zwischenbilanz - Spieler für Spieler. Mehr

Kindergipfel im Kanzleramt

„Die Schwächsten bedürfen des besonderen Schutzes“

Der SPD-Vorsitzende Beck fordert vor dem „Kindergipfel“ im Kanzleramt eine „klare Definition des Kindeswohls im Grundgesetz“. Unterdessen sehen sich sowohl Bischof Mixa (“Gebärmaschinen“) als auch die Familienministerin in der aktuellen Debatte bestätigt. Mehr

Arbeitsverhältnisse

Erst Gatte, dann Kollege

Mehr als eine Million Menschen arbeiten für Verwandte. Helfen sie nur aus? Sind sie Arbeitnehmer? Oder „Mitunternehmer“? Die Grenzen sind unscharf, die Folgen einschneidend. Mehr

Gründer der Bundeswehr Big Band

Günter Noris nach schwerer Krankheit gestorben

Es war der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt, der Günter Noris Anfang der siebziger Jahre damit beauftragte, mit einer Big Band der Bundeswehr Schwung zu verschaffen. Wie jetzt bekannt wurde, erlag Noris Ende November einer schweren Krankheit. Mehr

Postdienstleister

Pin wird Fall für Sanierungsexperten

Der Insolvenzverwalter Horst Piepenburg soll's richten. Der erfahrene Sanierungsexperte wird der neue Vorstandsvorsitzende der Pin Group, teilte das Unternehmen mit. Jetzt werden alle Optionen geprüft. Mehr

Sonnensystem

Uranus und Neptun haben ihre Bahnen vertauscht

Was Astronomen lange vermutet haben, scheint nun bestätigt: Die heutige Konstellation unseres Sonnensystems ist eine andere, als zu Zeiten seiner Entstehung. Uranus und Neptun befinden sich nicht seit jeher auf ihrer jetzigen Position. Mehr

Fragen Sie Reich-Ranicki

Bitte sparsam mit Superlativen

Ernst Bloch fand, das „Unverhoffte Wiedersehen“ von Johann Peter Hebel sei die schönste Geschichte der Weltliteratur. Kann sich Marcel Reich-Ranicki dem Urteil des Philosophen anschließen? Mehr

Lebenskreislauf

Wie Elefanten den Baumbestand bewahren

Wie im Prozellanladen: Wenn ein Dickhäuter Nahrung erntet, muss nicht selten ein ganzer Baum dran glauben. Doch das macht das Rüsseltier schnell wieder gut: Vertreter der Jochblattgewächse sind auf den grauen Riesen angewiesen. Mehr

Archäologie

Einen Pferde- oder Rinderknochen für jede Schuhgröße

Schlittschuhlaufen in der Bronzezeit: Kufen aus Eisen haben sich erst langsam durchgesetzt. Doch bis es soweit war, wurden die skurrilsten Modelle entworfen. Ein Blick auf die Geschichte der besonderen Fortbewegungsart. Mehr

Präsidentenwahl in Südkorea

Triumph für Lee Myung-bak

Der frühere Hyundai-Chef Lee Myung-bak hat die Präsidentenwahl in Südkorea klar gewonnen. Lee, gegen den zuletzt Betrugsvorwürfe laut wurden, kann nach Prognosen staatlicher und privater Fernsehsender mit 50,3 Prozent der Stimmen rechnen. Mehr

Förderpolitik

Der Bund entdeckt die Gewerbeimmobilie

Aus der Wohnungspolitik hat sich der Bund verabschiedet. Jetzt will er das Defizit an Daten und amtlicher Statistik über Gewerbeimmobilien beseitigen. Außerdem will er einen regelmäßigen Dialog mit den führenden Vertretern der Branche. Mehr

„Der Elefant“ im Schauspiel Frankfurt

Wir haben darüber geredet

Manchmal schafft das Theater es doch noch, seine Zuschauer zu verblüffen, auch wenn seine exzesserprobten Regisseure ansonsten ebenso blasiert sind wie seine exzessgewohnten Besucher abgebrüht. So bei Oliver Kraushaars „Der Elefant“ im Schauspiel Frankfurt. Mehr

Nach schwerem Autounfall

Fußballer Ahanfouf außer Lebensgefahr

Abdelaziz Ahanfouf vom Fußball-Bundesligaklub Arminia Bielefeld ist nach seinem schweren Autounfall außer Lebensgefahr. Der 29 Jahre alte Deutsch-Marokkaner hatte bei dem Unglück schwere Gesichts- und Schädelverletzungen erlitten. Mehr

Sotheby's-Auktion

Fast 15 Millionen Euro für Magna-Charta-Kopie

Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Dieser Grundsatz entstammt der Magna Charta, die der revoltierende englische Adel 1215 König Johann Ohneland abrang. Eine seltene, handgeschriebene Kopie von 1297 erzielte nun bei einer Auktion 14,8 Millionen Euro. Mehr

Wohnkultur

Neue Wohnungen braucht das Land

Ob junges Wohnen, Familiendomizil oder Alterssitz: Die Wohnung der Zukunft soll wandelbar sein wie das Leben selbst. Die neuen Arten des Zusammenlebens spiegeln sich in immer vielfältigeren Wohnformen. Mehr

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium

Humanistische Bildung am Tiergarten

Neben dem Lessing-Gymnasium ist das Heinrich-von-Gagern-Gymnasium die einzige Schule in Frankfurt, in der alle Kinder von der fünften Klasse an Latein lernen. Dazu ist Raum für sportliche Betätigung am „Gagern“ reichlich vorhanden. Mehr

Helmholtzschule

Soziales Lernen in Bläserklassen

Einer der Schwerpunkte an der Helmholtzschule ist die Musikförderung in den sogenannten Bläserklassen. Wert wird auch auf Sprachen, Mathematik und Naturwissenschaften gelegt. Schüler können auch „Social Studies“ belegen. Mehr

Musterschule

Förderung für musikalisch Begabte

Vor zwei Jahren verlieh das hessische Kultusministerium der Musterschule den Titel „Schulisches Zentrum für Musik und Begabtenförderung“. Damit hat sie einen landesweit einzigartigen Auftrag zur Förderung von musikalisch besonders begabten Jugendlichen. Mehr

Elisabethenschule

Spanisch als erste Fremdsprache

Die 1876 gegründete Elisabethenschule, die ihren Namen nach Goethes Mutter Catharina Elisabeth trägt, ist aus den Mädchenklassen der Musterschule hervorgegangen. Eine Besonderheit „am Eli“ ist die Möglichkeit, Spanisch als erste Fremdsprache zu wählen. Mehr

Einkaufszentren

Vom Stadtdrand in die Innenstädte

Einkaufszentren drängen verstärkt von der grünen Wiese in die Innenstädte. Viele Kommunalpolitiker versprechen sich davon eine Belebung der Stadtzentren. Zu den Leidtragenden zählen die Warenhäuser. Mehr

Das nackte Überleben

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy empfängt in seiner Geltungssucht Muammar Abu Minyar al-Gaddafi und macht mit ihm Geschäfte. Gaddafi hat sich in Paris aufgeplustert und ist nun, zufrieden über seinen Coup, zurück in das von ihm und seinen Knechten beherrschte Land gereist. Währenddessen ... Mehr

Engel, sprich zu mir!

Die moderne Angelologie oder Engellehre ist eine heikle Angelegenheit. Sofern sie sich nicht auf die gelehrte Kommentierung theologischer Quellen beschränkt, wird sie leicht zur netten Spielerei. Oder um es in den treffenden Worten des rumänischen Philosophen Andrei Plesu zu sagen: Sie steht "zwischen dogmatischer ... Mehr

Engel, sprich zu mir!

Die moderne Angelologie oder Engellehre ist eine heikle Angelegenheit. Sofern sie sich nicht auf die gelehrte Kommentierung theologischer Quellen beschränkt, wird sie leicht zur netten Spielerei. Oder um es in den treffenden Worten des rumänischen Philosophen Andrei Plesu zu sagen: Sie steht "zwischen dogmatischer ... Mehr

Rom reimt sich auf Kondom

Das Finale im Machtkampf um den Parteivorsitz des African National Congress ist erreicht. Die beiden Rivalen, der Favorit Jacob Zuma und der südafrikanische Präsident Thabo Mbeki, begegnen uns auch in der engagierten Streitschrift "Gott, Aids, Afrika" von Stefan Hippler, Pfarrer der deutschsprachigen ... Mehr

Engel, sprich zu mir!

Die moderne Angelologie oder Engellehre ist eine heikle Angelegenheit. Sofern sie sich nicht auf die gelehrte Kommentierung theologischer Quellen beschränkt, wird sie leicht zur netten Spielerei. Oder um es in den treffenden Worten des rumänischen Philosophen Andrei Plesu zu sagen: Sie steht "zwischen dogmatischer ... Mehr

Kapitalanlage 2008: Wirtschaftswachstum

Kühle Konjunktur, aber keine Rezession

Die Schlüsselfrage lautet: Wie tief geht der Abschwung am amerikanischen Immobilienmarkt? Und welche Folgen hat er für das Wirtschaftswachstum? Inzwischen ist klar, dass dieser Abschwung nicht „von Pappe“ ist. Mehr

Kapitalanlage 2008: Interview zum Dax

"Wir werden vorübergehend eine Saure-Gurken-Zeit erleben"

Commerzbank-Stratege Hans-Jürgen Delp hält ein Ende der jahrelangen Aktien-Hausse nicht für ausgeschlossen. Sein bevorzugtes Szenario sieht aber eine Fortsetzung der Aufwärtsentwicklung im kommenden Jahr vor. Mehr

Kapitalanlage 2008: Anleihen

In der Krise mit Zinspapieren verdienen

Wer sich mit geringeren Ertragschancen begnügt, kann seine Rendite steigern, ohne gleich den Totalverlust riskieren zu müssen. Selbst Pfandbriefe, die als Hort der Sicherheit gelten, versprechen erstaunliche Renditeaufschläge. Mehr

Kapitalanlage 2008: Dax

Standardaktien versprechen die besten Chancen

Der Dax hat wichtige langfristige Aufwärtstrends zumindest vorübergehend gebrochen. Technische Analysten sind über das Ausmaß eines Rückschlagpotentials uneins. 2008 sollten Standardaktien besser abschneiden als mittelgroße Werte. Mehr

Kapitalanlage 2008: Wall Street

An der Wall Street üben sich Bullen und Bären im Tauziehen

Unsicherheit und hohe Kursschwankungen prägen seit einiger Zeit das Geschehen an den amerikanischen Börsen. Die entscheidende Frage lautet: Handelt es sich um eine zwischenzeitliche Korrektur oder den Beginn einer langfristigen Baisse? Mehr

Kapitalanlage 2008: Edelmetalle

Gold profitiert vom schwachen Dollar

Für die Edelmetalle wird 2008 zu einem bewegenden Jahr. Bei Gold steht die Frage im Raum, ob ihm der Sprung über sein im Januar 1980 verzeichnetes Rekordhoch von rund 850 Dollar je Feinunze gelingt. Mehr

Vermessung der Welt

Body-Mass-Indices, Kleidergrößen, Uhren, Lineale, Messbecher, Mengenangaben, Waagen, Stromzähler, Barometer, Höhenmesser, Börsenkurse, Navigationsgeräte, Umfragen und Volkszählungen haben eines gemeinsam. Sie alle haben mit dem Messen zu tun. Seit jeher versucht der Mensch, sich selbst, seine Umwelt ... Mehr

Schalom, altes Haus

Tirza Fried ist Bauleiterin im Jerusalemer Bauunternehmen ihres Vaters Jair Mendelsohn. Als eines Tages ihr Jugendfreund Meschullam ihren Lieferwagen nach Hinweisen auf ihr anderweitiges Leben durchstöbert, findet er in einer Ecke auch "ein paar zerfledderte Romane, sämtlich aus andern Sprachen übersetzt. Mehr

Gründer der Stop-Shopping-Church

„Jesus würde ganz sicher weniger kaufen“

Bill Talen nennt sich nur noch Reverend Billy. Und er hat eine Mission: Er will Amerika vor der „Shopocalypse“ retten. Mit einem Stop-Shopping-Gospelchor reist er durch die Lande und lehrt die Menschen vor Weihnachten Bescheidenheit. Ein Interview. Mehr

Betreuungsgeld

Alles für die Familie

Die Koalition hatte sich in der ersten Halbzeit der Wahlperiode durchgerungen, die Anreizstrukturen so zu verändern, dass sich Beruf und Familie besser verbinden lassen. Doch nun läuft die Politik wieder rückwärts. Durch das Betreuungsgeld verliert die Familienpolitik die ordnungspolitische Richtung. Mehr

Serie zu Frankfurter Gymnasien

Welches Gymnasium ist das richtige für ihr Kind?

Weit mehr als die Hälfte der Eltern wünschen sich, dass ihr Kind ein Gymnasium besucht. Doch welches ist das richtige? FAZ.NET stellt die öffentlichen Gymnasien Frankfurts in einer Serie vor. Mehr

Urlaubsreisen

Günstig auf die Piste

Während Wintersportler für die Anreise mit Pkw einen ganzen Tag verlieren, können sie mit der Billigairline in wenigen Stunden von Hamburg oder Berlin die alpinen Abfahrtshänge erreichen. Urlauber müssen dafür gar nicht so tief in die Tasche greifen. Mehr

Konjunktur

Geschäftsklimaindex signalisiert trübe Aussichten

Die negativen Konjunkturnachrichten mehren sich: Im Dezember ist der Ifo-Index überraschend stark gesunken. Nicht nur die Geschäftsleute sind pessimistisch: Auch das Hamburgische Weltwirtschafts-Institut hat seine Prognose gesenkt. Und der Einzelhandel klagt über das Weihnachtsgeschäft. Mehr

Mehrwertsteuer-Erhöhung

Verfassungsbeschwerde erfolglos

Eine Familie hatte gegen die Anhebung der Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent geklagt. Die Verfassungsbeschwerde hat das Bundesverfassungsgericht zurückgewiesen. Familienverhältnisse müssen bei der Einkommensteuer berücksichtigt werden, bei Verbrauchssteuern nicht. Mehr

Kinovorschau

Machtpositionen in Königreichen und Kindergärten

Als Königin Elizabeth I. muss sich Cate Blanchett politischen Turbulenzen stellen. Außerdem von Donnerstag an im Kino zu sehen: Til Schweiger umgarnt die strenge Nora Tschirner und Jude Law landet in den Fängen Michael Caines. Mehr

Imtech

Karl-Otmar Giesler kommt

Karl-Otmar Giesler tritt Anfang des Jahres in die Geschäftsleitung von Imtech ein, einem technischen Gebäudeausrüster und Dienstleister. Er scheidet damit aus der Wisag-Unternehmensgruppe aus. Mehr

Erbschaftsteuerreform

„Da werden Sie irre, wenn Sie das durchrechnen“

Die Erbschaftsteuerreform sorgt für Arbeit. Auch bei den Beratern von Pricewaterhouse Coopers, die sie ihrer betuchten Klientel auf eigene Weise versuchen nahe zu bringen. Mehr

Debatte um Managergehälter

Commerzbank-Chef verzichtet auf Millionen-Gehalt

In Deutschland schwelt die Debatte über Managergehälter. Commerzbank-Chef Müller hat den Moment für eine symbolträchtige Verzichts-Erklärung genutzt. Und gleichzeitig diejenigen gescholten, die die Manager an den Pranger stellen: „Wenn wir Eliten schlecht behandeln, verlieren wir sie.“ Mehr

Banken

Trübe Aussichten für Aktie von Goldman Sachs

Mit Spannung waren am Dienstag die Ergebnisse der amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs erwartet worden. Sie fielen zwar wie erhofft gut aus - doch der Ausblick stimmt nicht eben hoffnungsfroh. Mehr

Computerspiele

Wenn Kinder Mörder spielen

Computerspiele, die brutalen, vermeintlich coolen zumal, sind für Eltern eine Prüfung: Was soll man seinem Kind erlauben? Wo beginnt die Gefahr und wann die Verformung der Kinder? Der Kriminologe Christian Pfeiffer weiß Antworten. Mehr

Rohstoffe

NA-Aktie unter Druck

Die guten Ergebnisse des Kupferherstellers Norddeutsche Affinerie waren nicht nur erwartet worden, sondern werden jetzt durch eine Analystenstudie relativiert. Angesichts der Unruhe um Cumerio und eines verhaltenen Ausblicks sind große Kurssteigerungen derzeit nicht zu erwarten. Mehr

Jacob Zuma

Südafrikas neuer „Big Man“

Lesen und Schreiben lernte er im Gefängnis. Über den Posten des Geheimdienstchefs stieg er zum Vorsitzenden des ANC auf. Und mit steilen Thesen zu HIV und Homosexuellen setzt Jacob Zuma die „politische Korrektheit“ außer Kraft. Mehr

Wahl in Südkorea

Der „Macher" und die Moralisten

An diesem Mittwoch wählt Südkorea: Seit Monaten führte Lee Myung-bak, der Kandidat der südkoreanischen Nationalparte, in allen Umfragen. Statt um Inhalte kreiste der Wahlkampf um Moral und Finanzen des Favoriten. Denn der hat keine völlig weiße Weste. Mehr

Allensbach-Analyse

Linkspartei dritte Kraft im Lande

Die Partei „Die Linke“ ist mit 10,6 Prozent laut der jüngsten Allensbacher Umfrage die drittstärkste Kraft in Deutschland. Dies hat sie ihrem guten Abschneiden in den neuen Bundesländer zu verdanken. Die Union erreicht 37,9 und die SPD 28,0 Prozent. Kauder, Struck und Ramsauer appellieren indes an die gemeinsame Verantwortung der Volksparteien. Mehr

Scherenschnitt

Der Meister mit der Schere

Der Schwabinger Bohèmien Ernst Moritz Engert war ein Meister des expressionistischen Scherenschnitts. Mehr als hundert seiner Schattenrisse sind bis zum 22. Dezember in der Frankfurter Galerie Fach zu sehen. Mehr

„Das ist doch kein Doping“

Romario für 120 Tage gesperrt

Er habe das Mittel nicht eingenommen, um seine sportlichen Leistungen zu verbessern, beteuert Fußball-Altstar Romario. Doch nun ist er wegen eines Dopingvergehens gesperrt worden. Ein Haarwuchsmittel wurde ihm zum Verhängnis. Mehr

Pakistan

Mehr als 50 Tote bei schwerem Zugunglück befürchtet

Bei einem schweren Zugunglück im Süden Pakistans sind Dutzende Menschen umgekommen. Etwa zwanzig sind noch unter einem Waggon eingeklemmt. Die Eisenbahngesellschaft vermutet, dass auch sie tot sind. Mehr

Erdgas für Deutschland

Genosse Gasprom

BASF fördert als erstes deutsches Unternehmen Erdgas in Sibirien. Und auch Eon verhandelt fleißig. Die Bindung zum russischen Energiekonzern Gasprom wird dadurch immer enger. Mehr

Geldpolitik

Liquidität auf Zeit

Die Europäische Zentralbank (EZB) dreht den Geldhahn auf. Sie schreibt den Geschäftsbanken fast 350 Milliarden Euro gut. Hilft die EZB damit Banken, die sich verspekuliert haben, auf Kosten des Steuerzahlers aus der Patsche? Mehr

Investmentbanken

Zocker oder Könner?

2007 hat Goldman Sachs einen Rekordgewinn geschafft, obwohl fast alle anderen Wettbewerber wegen der Immobilienkrise unter die Räder gekommen sind. Darin kommt Weitsicht zum Ausdruck. Trotzdem bleibt wahr, dass der Eigenhandel ein hochriskantes Geschäft ist. Mehr

Vereinigte Staaten

Im Land des röhrenden Elchs

Schön ist Amerika und seltsam auch. Es liebt die Gefahr genauso heftig wie den Kitsch. Das begreift man schnell beim Skifahren unter Cowboys in Jackson Hole, dem berühmten Skigebiet vor den Toren des Yellowstone Nationalparks. Mehr

Hörschaden

Bei 99 Dezibel hat die Toleranz ein Ende

Die neue DIN-Norm fordert Hinweise oder Warndurchsagen ans Publikum. Überschreitungen des Lärmpegels können nicht nur dem Gehör teuer zu stehen kommen: Veranstalter können für Hörschäden haftbar gemacht werden. Mehr

Flughafen Frankfurt

Drehscheibe ohne Nachtruhe

Frankfurts Flughafen darf ausgebaut werden. Sechs Wochen vor der Landtagswahl bezichtigt die Opposition nun den hessischen Ministerpräsidenten Koch des Wortbruchs, weil er nach und nach von seinem Versprechen eines absoluten Nachtflugverbots abrückte. Doch die Entscheidung für den Ausbau ist richtig. Mehr

Fünf-Parteien-Koalition

Durchbruch bei Regierungsbildung in Belgien

Mehr als sechs Monate nach der Parlamentswahl bekommt Belgien wieder eine handlungsfähige Regierung. Premierminister Guy Verhofstadt hält die Blockade nach nächtlichen Verhandlungen für überwunden. Fünf Parteien sollen seine Regierung tragen. Mehr

Geldpolitik

Die EZB öffnet die Geldschleusen

Die Europäische Zentralbank stellt den Geschäftsbanken fast 350 Milliarden Euro an Liquidität bereit. Daraufhin hat sich die Nervosität an den Märkten beruhigt. Mehr

Steuertipps zum Jahresende (1)

Für die Familie

Nur noch wenige Tage bleiben den Bundesbürgern, um ihre Steuerangelegenheiten für das Jahr 2007 zu regeln. In der Serie „Steuertipps zum Jahresende“ gibt es Empfehlungen, was jetzt noch zu tun ist. Mehr

Strizz

Der Gerechtigkeits-Express rollt!

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Einstiegsgehälter

Junge Hausjuristen werden teurer

Jedes Jahr drängen 11.000 Juristen auf den Arbeitsmarkt. In Gehaltsfragen sind Großkanzleien die erste Adresse. Aber auch die Rechtsabteilungen der Unternehmen bieten ihrem Nachwuchs attraktive Gehältern an. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

Dezember 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 19 20 21 22 23 24