https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 18.12.2007

Artikel-Chronik

Interview zum Flughafenausbau

Raunheims Bürgermeister: „Flörsheim ist arg gebeutelt“

Derzeit müssen die Raunheimer am stärksten unter Fluglärm leiden. Ihr Bürgermeister Thomas Jühe hofft, durch den Anti-Lärm-Pakt eine Entlastung zu erreichen. Von der Genehmigung des Ausbaus ist er nicht überrascht, wie er im Interview sagt. Mehr

Schumacher auf Rekordjagd

Witztour durch den Frankenwald

Ausgezeichnet, Michael Schumacher hat einen neuen Rekord aufgestellt. Leider mit dem falschen Wagen - mit einem neunsitzigen Taxi der Marke Opel durchstreifte er den Frankenwald. Nun hat das Ordnungsamt aufgemerkt. Mehr

Aids und die Kirche

Rom reimt sich auf Kondom

Wie lange kann die katholische Kirche noch gegen Verhütungsmittel predigen? Im Namen Afrikas fordern Stefan Hippler und Bartholomäus Grill eine weltoffene Aids-Theologie. Hauptadressat ihres Buches ist Papst Benedikt. Mehr

Landesbanken

Vorbildliche Nord LB

Die Landesbanker in Hannover haben allen Grund mit Vorfreude ins nächste Jahr zu blicken. Das Kreditgeschäft der Nord LB läuft glänzend, und die Folgen aus der Finanzkrise sind überschaubar. Mehr

Möbelcity Wesner-Areal

Stadt plant Wohnquartier in Höchst

Die Stadt strebt eine Neuordnung des Quartiers rund um den Gebäudekomplex von Möbelcity Wesner in Höchst an und will dafür selbst über ein Tochterunternehmen tätig werden. So könnten auf dem Areal des Möbelhauses rund 200 Wohnungen entstehen. Mehr

Im Gespräch: Frank-Jürgen Weise

„Einige wollen die Reform zurückdrehen"

Der Bundesrechnungshof prangert die Auftragsvergabe der Bundesagentur für Arbeit an. Deren Chef, Frank-Jürgen Weise, weist Vorwürfe der Vetternwirtschaft zurück und vermutet eine Kampagne. Mehr

Mein Fitness-Kick

„Wahrscheinlich leide ich am Bayern-Syndrom“

Ich hatte mein Lebenskonzept komplett umgekrempelt, bin hoch motiviert in die EM-Saison gestartet, konnte meinen Bauch bald nur noch mit dem Fernglas entdecken. Aber jetzt ist der Schwung weg. Vielleicht sollte ich in der Winterpause mal über neue Trainer nachdenken. Mehr

Frankfurter Flughafen

Ausbau genehmigt - Vielstimmige Kritik an Nachtflug-Limit

Wirtschaftsminister Rhiel hat den Flughafenausbau mit Auflagen genehmigt. Der Beschluss umfasst den Bau einer Landebahn und eines dritten Terminals, schränkt dafür aber den nächtlichen Betrieb von 37 auf 17 Flüge ein. Mit dieser Vorgabe sind weder Kommunen noch Fluglinien zufrieden. Mehr

Qualität des Studiums

Langsam wird's besser

Die deutschen Hochschulen sind mit ihrem Bezug zur Praxis und Methoden zur Berufsvorbereitung auf dem richtigen Weg - jedenfalls im Urteil ihrer Absolventen. Vor allem die der Fachhochschulen äußern sich lobend. Mehr

Öffentlich-Private Partnerschaften

Kämmerer: Sanierung der Schulen im Zeitplan

Rund vier Monate nach Beginn der Arbeiten sieht Kämmerer Uwe Becker die Sanierung von vier Schulen durch die Hochtief PPP Schulpartner GmbH „auf einem guten Weg“. Bis zum Sommer 2009 sollen die Arbeiten beendet sein. Mehr

Torwartwechsel

Jenseits von Wolfsburg

Wenn zwei Nationaltorhüter für einen Posten im Gespräch sind, und keiner will ihn haben, dann handelt es sich um einen Verein, der größer sein will, als er ist. Simon Jentzsch lernt dort derzeit das Warten, wie anderswo Timo Hildebrand und Jens Lehmann. Mehr

Einmarsch im Irak

Die Bomben treffen, die kurdische Frage bleibt

Die Türkei verbucht die Operation gegen PKK-Stellungen im Nordirak als politischen und militärischen Erfolg. Doch während Ankara von internationaler Kritik verschont bleibt, wachsen im Inneren wieder die Spannungen. Mehr

IHK-Umfrage

Fachkräfte fehlen: 45.000 Stellen in Hessen unbesetzt

Viele hessische Betriebe suchen händeringend nach Fachkräften. 45.000 Stellen konnten dieses Jahr nicht besetzt werden, wie eine IHK-Umfrage ergab. Der Fachkräftemangel sei eine Wachstumsbremse, aber auch von Betrieben selbst verursacht. Mehr

Kommentar

Ein Lichtlein

Es könnte schlechter bestellt sein um die politische Kultur: Wochenlang flogen die Fetzen im Haus der großen Koalition, doch nun stellen die parlamentarischen Fähnleinführer Struck, Kauder und Ramsauer auch einmal das Verbindende heraus. Mehr

Familiendrama in Afghanistan?

Rätsel um entführten Deutschen

Der 42 Jahre alte Harald K. ist in der Provinz Herat verschleppt worden. Der zum Islam konvertierte und mit einer Afghanin verheiratete Bayer soll während seiner Arbeit für die Hilfsorganisation „Grünhelme“ 87.000 Euro unterschlagen haben. In Deutschland wurde gegen ihn deshalb Haftbefehl erlassen. Mehr

Rätselraten über entführten Deutschen

Terrorakt, Familienstreit oder Inszenierung?

Im Fall des in Afghanistan entführten Deutschen Harald K. herrscht in Kabul und Berlin weiter Rätselraten. Neben kriminellen und familiären Motiven schließt die afghanische Polizei inzwischen auch einen terroristischen Hintergrund nicht mehr aus. Der per Haftbefehl gesuchte K. könnte die Entführung aber auch inszeniert haben. Mehr

Nachtflugverbot

Und noch ein Wahlkampfthema

Ein „Nachtflugverbot" in Frankfurt, das 17 Starts und Landungen zwischen 23 Uhr und fünf Uhr morgens erlaubt, ist ein gefundenes Fressen für die hessischen Oppositionsparteien: Sie werfen dem Ministerpräsidenten Wortbruch vor. Mehr

Südafrika

Zuma entthront Mbeki

Jacob Zuma ist in Südafrika von der Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er schlug damit den bisherigen Amtsinhaber, Staatschef Thabo Mbeki, aus dem Rennen. Mehr

Warren Buffett

Die teuerste Aktie der Welt - jetzt wirklich zu teuer?

In vier Jahrzehnten hat sich der Kurs von Warren Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway versiebentausendfacht. Heute kostet die teuerste Aktie der Welt rund 140.000 Dollar. Zu viel, finden inzwischen sogar Fans des „Orakels von Omaha“. Mehr

Nationalmannschaft

Löw beendet Torhüter-Diskussion

„Fest steht, dass wir sowohl auf Jens Lehmann als auch auf Timo Hildebrand zählen“, sagte Bundestrainer Joachim Löw in Hinblick auf die EM 2008: „Und dann gibt es noch Robert Enke. Mit diesen drei Torleuten gehen wir in das Turnier.“ Mehr

Große Koalition

„Wir werden unsere Arbeit bis 2009 fortsetzen“

Es war eine außergewöhnliche Aktion: Die Vorsitzenden der beiden Koalitionsfraktionen haben die Zusammenarbeit von Union und SPD zu würdigen versucht. Neben dem Selbstlob für das gemeinsam Erreichte bekundeten sie einander Respekt für unterschiedliche Positionen und erinnerten an ihre gemeinsame Verantwortung. Mehr

Gefahr für Europa

Die zwei Gesichter der Mafia

Auch wenn die deutsche Polizei mehrere Verdächtige verhaftet hat: Das Massaker von Duisburg hat gezeigt, dass sich die Mafia hierzulande ausbreitet. Die größte Gefahr besteht nun darin, dass Europa zur größten Waschanlage von Schwarzgeld wird. Von Leoluca Orlando, ehemaliger Bürgermeister von Palermo. Mehr

Aktien

Chancen an den Börsen der Golf-Region

In den Golfstaaten wird geklotzt und nicht gekleckert. Die Kurse an den Aktienmärkten sind im Aufwind und die Kapitalmärkte öffnen sich langsam für ausländisches Kapital. Doch die geringe Liquidität an den Börsen macht die Kapitalanlage riskant. Mehr

Alois Rhiel und der Frankfurter Flughafen

„Dankbar für Tausende neue Arbeitsplätze“

Der hessische Wirtschaftsminister hat den Flughafenausbau genehmigt. Ob Rhiel damit die Pfeile von Ministerpräsident Koch ablenken kann, dem SPD, Grüne, Bürgerinitiativen und etliche Kommunen mitten im Wahlkampf Wortbruch und „Trickserei“ vorwerfen, ist indes unwahrscheinlich. Mehr

Düsseldorfer Prozess

Zu den Koffern kein Kommentar

Er sprach detailreich zu seinen persönlichen Verhältnissen, aber schwieg zu den eigentlichen Vorwürfen: Der „Kofferbomber“-Prozess begann mit Aussagen des Angeklagten. Die Staatsanwaltschaft glaubt fest an den Willen El Haj Dibs, möglichst viele Menschen töten zu wollen. Mehr

Erneuerbare Energien

Nordex vor dem Absturz?

Die Aktie des Windkraftanlagenherstellers Nordex ist an der Börse stark unter Druck. Doch ein Vergleich mit dem Schicksal des Solarherstellers Conergy hinkt. Das Ausfallrisiko ist vergleichsweise niedrig, der Kursverlust daher überzogen. Mehr

Kommunale Krankenhäuser

Ärzte verlangen 10 Prozent mehr

Im vergangenen Jahr haben die Ärzte wochenlang gestreikt. Jetzt stehen an den kommunalen Krankenhäusern abermals harte Tarifauseinandersetzungen bevor. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund fordert rund zehn Prozent mehr Gehalt. Die Arbeitgeber lehnen die Forderung als unbezahlbar ab. Mehr

Bode Miller

Der kontaktfreudige Einzelgänger

„Das Beste aus den letzten 15 Jahren, ein wahres All-Star-Team“, nennt Bode Miller die Crew, mit der der amerikanische Fun-Ski-Perfektionist noch einmal das Maximum aus seinen Möglichkeiten herausholen will. Als Einzelgänger wie einst Marc Girardelli. Mehr

Formel 1

Ralf Schumacher - der große Verlierer

Das Personalkarussell dreht sich: Alonso zu Renault, Kovalainen zu McLaren. Das Timing war bewusst gewählt. Durch die Wechsel wurde ein Deutscher zum großen Verlierer: Ralf Schumacher steht in der Formel 1 vor der Rente. Mehr

Team Bank

Decker blickt vom Vorstand aus ins Ausland

Christiane Decker wird mit sofortiger Wirkung neues Vorstandsmitglied der Team Bank. Sie leitet das neu geschaffene Ressort Auslandsbank. Sie soll neue Märkte ermitteln, analysieren und erschließen. Mehr

Prozess im Libanon

„Kofferbomber“ verurteilt

Die beiden Männer, die im Juli 2006 versucht haben, Bombenanschläge auf zwei Regionalzüge in Köln zu verüben, sind in Beirut verurteilt worden. Der gleichzeitig in Düsseldorf vor Gericht stehende Youssef Mohamad El Haj Dib erhielt in Abwesenheit eine lebenslange Strafe. Sein Komplize Jihad Hamad wurde zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Mehr

Belgien

Das gebrochene Herz

Wallonien war einmal der reiche Teil Belgiens. Heute ist Flandern obenauf. Eine Staatsreform soll einen Ausgleich schaffen. Doch das bringt viel Missmut in die Bevölkerung. Bleibt das Land auf der Strecke? Mehr

Vierter Prozesstag

VW-Spitze könnte schon Anfang 2004 von Lustreisen gewusst haben

Vor dem Landgericht Braunschweig kamen heute weitere Zeugen der VW-Affäre zu Wort. Die Führungsspitze des Konzerns könnte demnach schon früher als bislang bekannt über Lustreisen des Betriebsrates informiert worden sein. Mehr

Interview zum Flughafenausbau

Fraport-Chef Bender: Wir werden Eilverfahren abwarten

Der Flughafenausbau ist das wichtigste Projekt von Wilhelm Bender. Die Vollendung wird er nicht mehr im Amt erleben – Bender geht 2009 in den Ruhestand. 2011 soll die neue Landebahn in Betrieb gehen: „Es gibt keinen Anlass, an dem Zeitplan zu zweifeln.“ Mehr

Misshandlung vorgetäuscht?

Zweifel im Hakenkreuz-Fall von Mittweida

Der Fall sorgte mal wieder für Aufsehen: Neonazis sollten angeblich einem siebzehn Jahre alten Mädchen ein Hakenkreuz in die Haut geritzt haben. Jetzt sind Zweifel aufgekommen: Hat das mutmaßliche Opfer die Geschichte erfunden? Mehr

Wettbewerbsrecht

Neue Regeln für Werbung

Vergangene Woche lief die Umsetzungsfrist für die europäische Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken ab. Für Unternehmen ergeben sich daraus einige neue Regeln, die sie beachten müssen. Mehr

Europäische Grundfreiheiten

Europäisches Gericht bringt Bewegung in das Arbeitskampfrecht

Ein neues Urteil des Europäischen Gerichtshofs schlägt in das nationale Arbeitsrecht vieler EU-Staaten tiefe Breschen. In Zukunft könnten weitere Änderungen folgen. Mehr

Zielvereinbarungen

Kein Bonus ohne Leistung

Was in der Praxis keine Seltenheit ist, bereitet Gerichten oft erhebliche Probleme: Zur Erhöhung der Mitarbeitermotivation sind Bonusabreden mit Zielvereinbarungen schon seit langer Zeit üblich. Was jedoch passiert, wenn keine Ziele vorgegeben werden? Mehr

Der Bachelor im Test (5): Journalistik

Fachhochschule für Kanalarbeiter

Die Sachkenntnis kommt übers Zweitfach, die Medientheorie nur übers Selbststudium: An der Technischen Universität Dortmund kann man einen Bachelor in Journalistik erwerben. Eine gute Vorbereitung auf das Arbeitsleben? Mehr

Frauen in der Wissenschaft

„Ein Prozess der kleinen Entmutigungen“

Deutschlands Universitäten sind ein rauher Ort für Frauen: Im europaweiten Vergleich sind wir Schlusslicht, kritisiert Andrea Löther. Mehr

Essen und Trinken

Beim Essen hören die Gemeinsamkeiten auf

Amerikaner und Iraker ringen in Bagdad gemeinsam um Sicherheit und Stabilität. Die Waffenbrüder teilen spartanische Unterkünfte und jede Menge Softdrinks. Aber beim Essen wird Unterschiedliches aufgetischt. Mehr

Bankenkrise

Auf falschem Terrain

Die Förderbank KfW schreibt zum Jahreswechsel weitere 400 Millionen Euro ab, weil sich der Wert ihrer Beteiligung an der IKB Bank geschmälert hat. Das Düsseldorfer Debakel kostet die KfW damit vermutlich mehr als 5 Milliarden Euro. Die Zeche zahlen die Steuerzahler. Mehr

Fußballvermarktung

Go east – Bundesliga auf Asien-Tour

Die internationale Fußball-Konkurrenz ist der Bundesliga in Sachen Auslandsvermarktung weit enteilt. Um Marktanteile zurückzuholen, ziehen drei deutsche Vereine noch vor Weihnachten auf Werbetour durch Asien. Es soll der Startschuss einer Großoffensive sein. Mehr

Hollywood-Streik

Rückkehr ohne Witzeschreiber

Der Autorenstreik in Hollywood geht weiter, und doch wird es demnächst wieder frische Late-Night-Shows geben: Jay Leno und Conan O‘Brien wollen im Notfall ohne Witzeschreiber in ihre Studios zurückkehren. Mehr

Berufskrankheit

Raser Hamilton verliert Führerschein

Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton raste auf einer französischen Autobahn mit 196 km/h in eine Radarfalle und musste seinen Führerschein für einen Monat abgeben. Seinen Wagen hat der McLaren-Mercedes-Pilot inzwischen abholen lassen. Mehr

Wegen Manipulationsvorwürfen

Handball-Weltverband wiederholt Olympia-Qualifikation

„Wir haben uns für den Sport und den Handball entschieden“, sagte Weltverbands-Präsident Moustafa: beide Turniere der asiatischen Olympia-Qualifikation sollen bis spätestens Ende Januar 2008 wiederholt werden. Mehr

Offensive gegen die PKK

Türkische Soldaten dringen in Nordirak ein

Türkische Bodentruppen haben bei der Verfolgung von Kämpfern der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK die Grenze zum Irak überquert. Unterdessen rief die amerikanische Außenministerin Rice im Irak zur Versöhnung auf. Mehr

Schwellenländer

Zertifikate auf die Golfregion bieten hohe Renditen

Dubai & Co. gehören im globalen Maßstab zu den Top-Wachstumsregionen. Aber: Nur wenige Anbieter trauen sich an diese Börsen. Und auf die Anleger warten üppige Gebühren. Mehr

Sarkozy in Nöten

Sein Gaddafi, seine Carla

So sprach- und hilflos wie an der Seite Gaddafis hat man Nicolas Sarkozy noch nicht gesehen. Kaum war der Libyer abgereist, suchte der französische Präsident im Disneyland Zerstreuung - und die Gelegenheit, mit neuer Begleitung frisch zu punkten. Mehr

Türkei

Der Paukenschlag des Pianisten

Wie gefährlich ist die Regierung Erdogan? Mit der Ankündigung, wegen des sich ausbreitenden Fundamentalismus seiner türkischen Heimat den Rücken kehren zu wollen, hat der Pianist Fazil Say das Land in einen neuen Streit gestürzt. Mehr

Weiterbildung

Vom Büro zur Uni zum Aufstieg

Studieren neben dem Job? Was für eine Belastung und Zerrissenheit. Aber es verspricht einen Schub für die Karriere. In ganz verschiedenen Lebenslagen. Die Nachfrage ist groß, der Markt wächst. Mehr

Amerikanische Aktien

Der Finanzsektor hat es in der Hand

Nach Einschätzung von S&P könnte eine Stabilisierung des Sektors auf gegenwärtigem Niveau dem gesamten Aktienmarkt Auftrieb verleihen. Mehr

Briefzusteller

Pin-Chef Thiel gibt auf

Der private Briefzusteller Pin steckt in großen Schwierigkeiten. Mehrheitsaktionär Springer will kein weiteres Geld mehr zur Verfügung stellen. Pin-Chef Günter Thiel hatte angekündigt, das Unternehmen mit eigenen Mitteln zu retten. Doch daraus wird wohl nichts. Mehr

Vom Opa lernen

Richtig ernst genommen hat Mordecai Richler eigentlich nur seine Laster: das Rauchen und das Trinken. Und seine Leidenschaft: das Schreiben. Alles andere betrachtete der 1931 in Montreal geborene Schriftsteller mit lässigem Humor - freundlich ausdrückt. Tatsächlich war er ein gefürchteter Spötter, ... Mehr

Schöne Anlässe, um sich zum Schmökern zurückzuziehen

Reisen in die Zukunft der Vergangenheit sind allemal vergnüglicher als diese Zukunft oder gar ihre Vergangenheit selbst. Der Begleitband einer Ausstellung in der Leibniz-Bibliothek zu Hannover versammelt von kundiger Hand und in schwebender Ironie literarische Alternativen zur besten der Welten. Diese wird noch besser gedacht vor allem durch technische Entwicklungen. Mehr

Deutscher Alltag im Quadrat

Wenn es stimmt, dass nichts besseres Fotografieren so lehrt wie das Betrachten vorzüglicher Bilder, dann ist Rainer Sülflow nach "Fußballplätze in Deutschland" mit dieser thematisch weiter gefassten Reise wiederum ein erstrangiges Lehrbuch gelungen. Der Blick richtet sich auf deutsches Dasein. Sozusagen ... Mehr

Prozess

Anwalt: Marco sollte sich dem Verfahren stellen

Für den gerade aus der türkischen Haft entlassenen Schüler Marco Weiss dürfte es eine Horrorvorstellung sein. Dennoch empfiehlt ihm sein Anwalt, zu noch ausstehenden Verhandlungen nach Antalya zurückzukehren. Ansonsten bleibe auf jeden Fall ein Rest-Makel. Mehr

Strompreise

Deutsche im Wechselfieber

Zum Jahreswechsel wird vielerorts der Strom teurer. Zehntausende Kunden suchen sich neue Anbieter. Das merken die etablierten Versorger. Ein Kampf um die Stromkunden ist entbrannt. Mehr

Kaspersky Lab

Andreas Lamm neuer Managing Director

Andreas Lamm übernimmt Anfang 2008 die Leitung der europäischen Niederlassung des russischen Virenjägers Kaspersky Lab. Er wird Managing Director des Unternehmens in Ingolstadt. Mehr

Deutsche Post

„Nach zehn Stunden ist Schluss“

Überstunden statt vorweihnachtlicher Gemütlichkeit: Zur Zeit werden fast doppelt so viele Briefe und Postkarten versandt wie sonst üblich. Manchmal muss die Postzustellung abgebrochen werden. Mehr

Griechenland

Ewald Lienen auf Otto Rehhagels Spuren

Der deutsche Fußballtrainer Ewald Lienen ist von der griechischen Spielervereinigung zum Trainer der Saison 2006/07 gewählt worden. Lienen hatte den Abstiegskandidaten Panionios Athen in den Uefa-Cup geführt. Mehr

Ukraine

Timoschenko zur Ministerpräsidentin gewählt

Das ukrainische Parlament hat die prowestliche Politikerin Julija Timoschenko mit einer hauchdünnen Mehrheit zur neuen Regierungschefin gewählt. In ihrer Antrittsrede kündigte sie an, die Interessen der Ukraine im Verhältnis zu Moskau energisch zu wahren. Mehr

Saudi-Arabien

Gnade zum Opferfest

Zum Opferfest erlässt der saudische König Verbrechern gewöhnlich die Strafe. Auch das 19 Jahre alte „Mädchen von Qatif“ profitiert davon. Die junge Frau, die von sieben Männern verschleppt und vergewaltigt worden war, wurde zu Peitschenhieben und Gefängnis verurteilt - weil sie in Begleitung eines fremden Mannes war. Mehr

Erklär mir die Welt (79)

Warum steigt nach Entlassungen der Aktienkurs?

Wenn ein Unternehmen Personal entlässt, steigt der Aktienkurs. Und Börsen sind schuld an der Arbeitslosigkeit. So lauten die gängigen Klischees. In letzter Konsequenz kann das nicht stimmen. Was sagt die Wissenschaft? Mehr

Kuba

Castro nimmt Abschied von der Macht

Er hänge nicht an der Macht und wolle jüngeren Politikern nicht im Wege stehen, schreibt Fidel Castro in einem Brief, der im kubanischen Fernsehen verlesen wurde. Damit dürfte der endgültige Abschied des 81 Jahre alten „Máximo Lider“ von der Macht begonnen haben. Mehr

Duisburger Mafia-Morde

Festnahmen in Italien und Deutschland

Im Zusammenhang mit den Mafia-Morden in Duisburg sind abermals mehrere Personen festgenommen worden. Die Aktion lag in den Händen der italienischen Behörden. Zwei Männer wurden in Nordrhein-Westfalen festgenommen. Mehr

Touristik

Ergebnisse kein Befreiungsschlag für Arcandor-Aktie

Thomas Cook macht die Musik beim einstigen Karstadt-Quelle Konzern Arcandor. Doch laufende Bilanzierungsänderungen machen die Ergebnisse schwer vergleichbar - und die Kursentwicklung ist nicht eben positiv. Mehr

Kommentar

Jenseits von Blocher

Die Schweiz scheut das politische Kräftemessen - das wird wohl so bleiben. Denn die Politik des Alpenlandes durchzieht ein Grundkonsens darüber, dass selbst heftige Debatten zu sachgerechten Lösungen führen sollten. Personenkult und scharfe Polarisierung passen schlecht dazu und sind unpopulär. Mehr

Kunst bei Van Ham

Die Zeichen stehen auf Expansion

Mit einer erfolgreichen Auktion beschloss das Kölner Auktionshaus Van Ham ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr: Zu dem guten Endergebnis trugen vor allem Raoul Dufys „Les navires vers le large“und die Zeitgenossen der achtziger und neunziger Jahre bei. Mehr

Korruptionsaffäre

Löscher und Cromme bitten die SEC um Milde

In Amerika droht Siemens in der Korruptionsaffäre eine Milliardenbuße und der Entzug von öffentlichen Aufträgen. Gestern ist die Siemens-Spitze nach Washington gereist, um die amerikanischen Börsenaufseher gnädig zu stimmen. Mehr

Atomstreit

Washington erfreut über russische Uranlieferung an Iran

Der amerikanische Präsident Bush hat den Beginn russischer Lieferungen von Kernbrennstäben an Iran begrüßt. Damit entfalle für Teheran der Grund, selbst Uran anzureichern. Doch darauf will das Regime nicht verzichten. Mehr

Gerechtigkeits-Debatte

„Die Umverteilung der Einkommen funktioniert“

Deutschland zwischen Mindestlohn und Millionengehältern. Die Einkommensunterschiede nehmen zu, doch der internationale Vergleich zeigt, dass die Ungleichheit noch eher gering ist. Grund dafür ist die Umverteilungsmaschinerie der Steuer- und Sozialsysteme. Mehr

Südkorea

Duftangriff auf die Wähler

Die Wahlkampfstrategen des südkoreanischen Präsidentschaftskandidaten Lee Myung-bak haben einen Duft entwickeln lassen, der ihn zum Sieg führen soll. Wenn das Gedächtnis der Wähler bis Mittwoch reichte, hätte der Politiker gute Chancen. Mehr

Mordprozess gegen „Bandidos“

Hunderte Polizisten schützen verfeindete Banden

Unter größten Sicherungsvorkehrungen hat in Münster der Mordprozess gegen zwei Mitglieder des Motorradclubs „Bandidos“ begonnen. Den beiden Angeklagten wird vorgeworfen, einen „Hell's Angel“ mit zwei Schüssen getötet zu haben. Mehr

Friedhelm Funkel im Interview

„Die Mannschaft hat Großartiges geleistet“

„Wir sind ein fester Bestandteil der Liga“, sagt Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel nach der Hinrunde. „Ich bin sehr zufrieden.“ Gleichwohl: Seinen Profis hat er nicht nur Urlaub gegeben, sondern auch individuelle Trainingspläne an die Hand. Mehr

Möbel

Bene-Aktie könnte sich vom Margendruck befreien

Margendruck brachte den Aktienkurs des österreichischen Büromöbelherstellers Bene unter Druck. Nunmehr scheint sich beides zu erholen. Mehr

Handy

Pannenbericht Mobiltelefone: Besser als ihr Ruf

Die Klagen über immer schlechtere Verarbeitungsqualität bei Handys sind nicht immer berechtigt. Vor dem Kauf gilt es sich dennoch zu informieren. Doch Vorsicht bei „Pannenstatistiken“: Oftmals sagen diese nicht viel aus. Mehr

Krebsrisiko

Diabetiker sind nicht nur zuckerkrank

Doppelt betroffen: Als wäre Diabetes nicht genug, begünstigen erhöhte Konzentrationen von Insulin die Zellteilung und somit das Krebsrisiko. Ärzte müssen dies künftig bei der Therapie von Zuckerkranken berücksichtigen. Mehr

Jahresrückblick 2007: September

Konvertiten und Kombattanten

In Burma schlägt die Junta den Protest Tausender Mönche blutig nieder, im Sauerland wird eine mutmaßliche Terrorzelle ausgehoben. Turner Fabian Hambüchen und die deutschen Fußball-Frauen begeistern mit ihren Weltmeistertiteln. FAZ.NET blickt in zwölf Teilen auf das Jahr 2007: der September. Mehr

Willy-Brandt-Haus in Lübeck

Die schönste Gedenkstätte für einen Kanzler

An diesem Dienstag wird in Lübeck das Willy-Brandt-Haus eröffnet. Die Ausstellung wirft einen erhellenden Blick auf die jungen Jahre des als Herbert Frahm geborenen Politikers, verpasst wenige geschichtliche Gelegenheiten und übertreibt ein einziges Mal. Mehr

Strizz

Gefahren des Dackel-Internets

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Frühstücks-Club

Networking für Frühaufsteher

Gemeinsam Frühstücken nützt dem Geschäft. „Business Network International“ ist eine Franchise-Vereinigung mit 100.000 Unternehmern in 37 Ländern. Die neue Clubidee verbreitet sich gerade in deutschen Städten. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

Dezember 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 18 19 20 21 22 23