https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 14.12.2007

Artikel-Chronik

5:1 gegen Hannover 96

Cottbus beeindruckt und ist nicht mehr Schlusslicht

Die Rollen waren vor dem Spiel klar verteilt: Cottbus, das Schlusslicht, gegen Hannover, den Europapokal-Anwärter. Doch so häufig kommt im Fußball alles anders. Am Ende jubelte Energie über einen verdienten 5:1-Sieg und den Sprung auf Rang 15. Mehr

Architektur

Jüdisches Museum will Anbau

Das Jüdische Museum Frankfurt möchte sich zu einem in Deutschland einzigartigen Zentrum für jüdische Geschichte ausweiten und fordert dafür einen Anbau für seinen Hauptsitz, das Rothschild-Palais am Untermainkai. Mehr

Ein Nationalstaat zerfällt

Das Ende von Belgien

Flamen und Wallonen sind zerstrittener denn je. Ein Staat zerfällt. Dieses Szenario werden wir vielleicht bald noch häufiger erleben, bei den Schotten, den Kosovaren, auch den Südtirolern. Aber Nationalstaaten müssen auch nicht ewig halten. Mehr

Kommentar

Im McLaren nach Canossa

In einem Brief bat McLaren die gesamte Formel-1-Welt um Verzeihung für Verfehlungen in der Spionageaffäre rund um Ferrari. Der Grund für diesen einmaligen Kniefall ist klar: Bei McLaren wollen sie weiter am großen Rad drehen Mehr

Limburg

Bischofssitz am Dom

Der neue Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst wird einen Neubau gegenüber vom Limburger Dom als Wohnhaus beziehen. Zugleich wird ein benachbartes Fachwerkhaus am Domplatz aus dem Jahr 1287 saniert. Mehr

Zweite Bundesliga

Torfestival in Offenbach - St. Pauli schlägt Mainz

Tag des offenen Tores am Bieberer Berg in Offenbach: Sechs Treffer bekamen die Zuschauer am letzten Spieltag vor der Winterpause zu sehen. Keine Erfolgserlebnis gab es hingegen in Koblenz. St. Pauli indes besiegte Aufstiegskandidat Mainz 05. Mehr

Erklär mir die Welt (77)

Warum müssen wir Elefanten töten, um sie zu retten?

Tierschutz funktioniert, wenn der Mensch davon profitiert. Denn Menschen wollen Elefanten töten, um Elfenbein zu verkaufen, den eigenen Acker zu schützen oder wegen des besonderen Kicks bei der Jagd. Mehr

Nach dem Bank-Debakel

„Sachsen bleibt finanzpolitisches Musterland“

Nach dem Notverkauf der Landesbank Sachsen stand für viele der Freistaat schon kurz vor der Pleite. Doch das Land wird die Belastungen wohl besser verkraften als erwartet. Mehr

Nachbericht

Der Haken an der Provenienzkette

Die Kunstauktionen bei Hampel in München verliefen nach einem turbulenten Start erfolgreich. Niederländische Meister reussierten, aber die höchsten Zuschläge gab es für russische Kunst. Mehr

Bundesanwaltschaft

Beugehaft für frühere RAF-Terroristen beantragt

Vor 30 Jahren wurde Siegfried Buback ermordet. Die Bundesanwaltschaft will nun ehemalige RAF-Terroristen zu einer Aussage zwingen, um das Attentat aufzuklären. Noch sind die Ermittlungen „auf halber Strecke“. Mehr

Verspekuliert

Stadt Hagen will Deutsche Bank verklagen

Die Stadt Hagen wollte mit Hilfe der Deutschen Bank die Zinszahlungen drücken. Jetzt drohen ihr Millionenverluste aus Spekulationsgeschäften. Eine Klage soll den Schaden minimieren. Mehr

Sonnenenergie

Ein weiterer Höhenflug der Solaraktien ist unwahrscheinlich

Mit Solaraktien konnten Anleger in diesem Jahr wieder so viel Geld verdienen wie mit keiner anderen Branche am Aktienmarkt. Das weitere Potential ist freilich begrenzt. Mehr

Fall Marco W.

Vorläufig frei

Marco W. kann zwar nach Deutschland reisen, doch der Prozess gegen ihn ist nicht zu Ende. Die acht Monate währende Untersuchungshaft und die siebenmalige Vertagung wurden mehr und mehr als Skandal empfunden. Warum hat alles so lange gedauert? Mehr

Schwimm-EM

Britta Steffen und Thomas Rupprath holen Gold

Erfolgreiche Halbzeit-Bilanz der deutschen Schwimmer bei der EM in Ungarn: Nun holten Superstar Britta Steffen und Titel-Hamster Thomas Rupprath Gold. Die Frauenstaffel und Helge Meeuw sicherten sich Silber, Anne Poleska und Janine Pietsch Bronze. Mehr

Online-Netzwerk

StudiVZ nutzt Mitglieder-Daten für gezielte Werbung

Der Weg in den Profit will die Studenten-Plattform StudiVZ mit der Einführung personalisierter Werbung finden. Nach den Protesten seiner Nutzer hat StudiVZ seine Pläne aber schnell angepasst. Mehr

Im Interview: Gary Shilling

„Ich würde gegenwärtig keine Aktien kaufen“

Zinsphantasie treibt die Börsen nach oben. Anlageexperte Gary Shilling ist jedoch vorsichtig. Er rechnet aufgrund der Immobilienkrise mit einer Rezession in Amerika und fallenden Aktienkursen, dagegen setzt er auf Treasuries. Mehr

McLaren-Mercedes

Kovalainen wird die Nummer zwei

Der Formel-1-Rennstall McLaren-Mercedes hat Heikki Kovalainen als zweiten Fahrer für die Saison 2008 verpflichtet. Der Finne übernimmt das Cockpit von Fernando Alonso und geht künftig neben Lewis Hamilton auf Punktejagd. Mehr

Vereinigte Staaten

Gesetz gegen „Waterboarding“

Das amerikanische Repräsentantenhaus will umstrittene Verhörmethoden verbieten. Künftig soll es der CIA unter anderem untersagt sein, das Ertränken von Gefangenen zu simulieren. Präsident Bush hat bereits sein Veto angekündigt. Mehr

Einzelhandel

Main-Taunus-Zentrum darf vorerst nicht erweitert werden

Das Main-Taunus-Zentrum darf vorerst nicht von 79.000 Quadratmeter auf 90.000 Quadratmeter Verkaufsfläche erweitert werden. Das Verwaltungsgericht Frankfurt erklärte den Bauvorbescheid des Kreises für nichtig. Geklagt hatte die Stadt Frankfurt. Mehr

Kulturpolitik

Berliner Tandem

Die Berliner Museen erhalten eine Doppelspitze - und dem Rest der Republik bleibt das Staunen: Michael Eissenhauer und Udo Kittelmann werden Nachfolger von Peter-Klaus Schuster. Beider Karrieren sind untypisch für den Kunstbetrieb. Mehr

„Frankfurter Appell“

13 Unternehmer gegen Flughafenausbau - Land: Kurzsichtig

13 Firmenchefs aus Frankfurt wenden sich gegen den Flughafenausbau und machen sich für ein absolutes Nachtflugverbot stark. Eine Zunahme des Fluglärms vertreibe qualifizierte Arbeitskräfte, warnen sie. Die Landesregierung rügte den Appell als kurzsichtig. Mehr

Glosse Feuilleton

Richtig, weil falsch

Nach einer Untersuchung von Emnid verstehen viele Zuschauer die abendliche Tagesschau nicht mehr - und dort Begriffe wie „Schutzschrift“, „Koalitionsfreiheit“ oder „Basta-Politik“. Doch sind sie wirklich im Irrtum? Mehr

Kinderrechte ins Grundgesetz?

CSU-Ministerin verteidigt SPD-Vorschlag

Bayerns Justizministerin Merk unterstützt den Vorschlag der SPD, Kinderrechte in die Verfassung zu schreiben. Das hatte die Union im Bundestag zuvor als „absurd, sogar gefährlich und kontraproduktiv“ zurückgewiesen. Mehr

Arbeitsmarkt

Unternehmen wollen auch 2008 Jobs schaffen

Der Bedarf an Personal bleibt im neuen Jahr groß, auch wenn sich die Konjunktur eintrübt. Die Mehrheit der Unternehmen will neue Jobs schaffen, wie eine Umfrage zeigt. Mehr

Nach Bundestagsbeschluss

Springer gibt Pin Group kein Geld mehr

Nach der Entscheidung des Bundestags für den umstrittenen Post-Mindestlohn haben Vorstand und Aufsichtsrat des Medienkonzerns Axel Springer am Freitag beschlossen, keine weiteren Finanzmittel für den Postkonkurrenten Pin Group bereitzustellen. Jetzt will Pin-Chef Günter Thiel das Unternehmen retten. Mehr

Museum für Moderne Kunst

Frankfurter Museumschef wird Direktor der Berliner Nationalgalerie

Der Chef des Frankfurter Museums für Moderne Kunst in Frankfurt, Udo Kittelmann, steht vor einem Wechsel in die Hauptstadt. In Berlin soll er Direktor der Neuen und Alten Nationalgalerie werden. Mehr

Ski Alpin

Cuche hauchdünn vor Miller und Büchel

Lange galt Didier Cuche wegen knapp verpasster Siege als der unglücklichste Fahrer im Weltcup. In Gröden lag er nun um zwei Hundertstelsekunden vorne. Neben ihm kamen die Wohnmobilfreunde Bode Miller und Marco Büchel aufs Podest. Mehr

Zukunft der EU

Felipe González soll „Rat der Weisen“ leiten

Der frühere spanische Ministerpräsident Felipe González soll dem „Rat der Weisen“ vorsitzen. Das Gremium soll bis zum Juni 2010 Vorschläge für die Zukunft der EU ausarbeiten - aber nicht über eine Erweiterung nachdenken. Mehr

Immobilien

Daimler verkauft Areal am Potsdamer Platz

Das Engagement von Daimler am Potsdamer Platz in Berlin hat in den 90 Jahren für viel Wirbel gesorgt. Jetzt will der Autokonzern das Areal mit 19 Gebäuden an eine schwedische Bank verkaufen. Mehr

Ein Jahr Elterngeld

Leyen: Kinderwunsch gestiegen

Ein Jahr nach Einführung des Elterngeldes hat Familienministerin Ursula von der Leyen eine positive Bilanz gezogen. Das Elterngeld erreicht demnach „die Mitte der Gesellschaft“. Das Budget sei zunächst um 130 Millionen Euro „gesprengt“ worden. Mehr

Devisen

Tankan bringt Yen leicht in die Defensive

Viele asiatische Währungen gelten als unterbewertet. Auch der japanische Yen. Trotzdem zählt er am internationalen Devisenmarkt neben dem Schweizer Franken zu den schwächsten Währungen der vergangenen drei Wochen. Mehr

Helaba/West LB

Hessen: Neue Landesbank sollte Sitz in Frankfurt haben

Die hessische Landesregierung macht sich für eine Fusion der Helaba mit der West LB stark. Das Gemeinschaftsunternehmen sollte seinen Sitz am Main haben: „Wir werden die Bankenstandort-Interessen Frankfurts besonders im Auge haben.“ Mehr

Cassini-Mission

Saturnringe so alt wie das Sonnensystem

Die beeindruckenden Ringe um den Saturn sind offenbar ein Produkt der Entstehung des Sonnensystems. Neue Daten der Raumsonde Cassini zeigen, dass die Ringe etwa 4,5 Milliarden Jahre alt sein müssen. Bisher hatte die Forscher die Ringe für deutlich jünger gehalten. Mehr

Weitere Ermittlungen

Serienmörder könnte bis zu 13 Frauen getötet haben

Sechs Morde an jungen Frauen hatte der 48-jährige vorbestrafte Mann bereits gestanden, bevor er sich im Juli 2007 in seiner Zelle selbst richtete. Die Ermittler vermuten nun jedoch, dass ihm europaweit noch viel mehr Taten zugeschrieben werden müssen. Mehr

Mitchell-Report

Baseball versinkt im Dopingsumpf

Ausgerechnet in der amerikanischen Lieblingssportart Baseball wurde jahrelang gespritzt, geschluckt und betrogen. Das geht aus dem Mitchell-Report hervor. Zu den prominentesten Betrügern zählen Homerun-König Barry Bonds und Pitcher Roger Clemens. Mehr

Handball

Schauseiten und Störfälle

2007 ist das Jahr des deutschen Handballs. Erfolge, wohin man schaut. Doch international gesehen ist der Handball auch kein Hort der Seligen. Es gibt Cannabis- und Schmerzmittel-Missbrauch, Korruptionsverdacht und „gekaufte“ Schiedsrichter. Mehr

Schlingensiefs brasilianische Operngeisterbahn

Fliegender Holländer im Berufsverkehr

Am liebsten hätte er seinen „Fliegenden Holländer“ aus Manaus als Gespensterschiff durch die Fluten des Stadtverkehrs gejagt: Christoph Schlingensief hat in São Paulo seinen Animatographen aufgebaut und eine Geisterbahn hindurchfahren lassen. Mehr

Frau im Eis

Die Lese-Assoziationen zum Wolf sind vielfältig. Der eine denkt gleich an Jack Londons "Wolfsblut", die andere an "Die Wolfsfrau", der nächste an die Geschichte von Romulus und Remus. Alles davon passt in gewisser Weise gut zu diesem Roman, dessen darum gut gewählter Titel, "Die Zärtlichkeit der Wölfe", trotzdem in die Irre führt. Mehr

Mit prophetischem Schwung

Blickt man auf die uferlose Literatur zur Vorgeschichte und Geschichte der Menschenrechte und des freiheitlichen Verfassungsstaats, dann lässt sich der bestimmende Eindruck am besten auf die Formel bringen: Der Erfolg hat viele Väter. Unzweifelhaft stellt der Siegeszug der Menschenrechte und der Grundprinzipien ... Mehr

So starb Biafra

Ob eine halbe Sonne gerade unter- oder aufgeht, ist wohl keine Ansichtssache. Auch in revolutionären Zeiten bleibt der Lauf der Sternenwelt menschlichem Zugriff oder Urteil prinzipiell entzogen. In einer politischen Bilderwelt aber gelten andere Gewissheiten. Wenn daher eine junge Nation, die sich ... Mehr

Bis dass der Tod Euch scheidet

Was im Leben uns verdrießt: unglückliche Liebe etwa oder der Tod. Im Bilde aber, so Goethe weiter, also im Theater oder in einem Roman, können wir davon nicht genug kriegen. Unser entfachtes Mitleid gilt Romeo und Julia, Emilia Galotti oder dem jungen Werther, deren Scheitern der großen Liebe einhergeht ... Mehr

Südafrika

Der Zulu-Boy schlägt zurück

Jacob Zuma war nach Korruptionsvorwürfen und einem Vergewaltigungsprozess politisch tot. Jetzt gilt er als Favorit bei der Wahl des ANC-Vorsitzenden. Für Südafrikas Präsident Mbeki ist er zu einer Gefahr geworden. Mehr

Lernen in den Ferien

Sprachpflege im „Deutsch-Sommer“

Die Kinder, die im Sommer drei Wochen lang am „Deutsch-Sommer“-Sprach-Camp teilgenommen haben, sprechen deutlich besser Deutsch. So lautet sechs Monate nach dem Projekt für Migranten-Kinder die Bilanz des Frankfurter Projekts. Mehr

FAZ.NET-Fernsehkritik

Schön auf die „Balangs“ achten

Katarina Witt bringt für Pro Sieben wieder „Stars auf Eis“ und übt sich dabei in Liebhab-Moderationen. Die Schlitterpartie ist ganz gut gemacht. Und doch ein Fall für alle, die gern Bier holen gehen wollen beim Fernsehen oder das Schlafzimmer tapezieren. Mehr

Toningenieur Geoff Emerick im Interview

Ich war der sechste Beatle

Geoff Emerick war bei Jahrhundertalben wie „Revolver“ und „Abbey Road“ der Mann hinter den Reglern. Ein Gespräch über die Arbeit an genialen Songs einer zerstrittenen Band und darüber, welches Beatles-Album er sich bis heute nicht anhören kann. Mehr

Schlagersängerin Andrea Berg

Auf einer kleinen Insel namens heile Welt

Kaum jemand kennt sie, doch sie verkauft sechs Millionen Platten: die Schlagersängerin Andrea Berg. Mit ihrem „Best of“-Album ist sie seit 313 Wochen in den deutschen Albumcharts - so lange wie niemand vor ihr. Ein Treffen mit dem unbekannten Star. Mehr

Kommentar

Die Schweiz braucht eine Generalüberholung

Von einem Tag auf den anderen hat sich das Gesicht der Schweizer Politik verändert. Es ist vorbei mit der gewohnten Gemütlichkeit. Das ganze Regierungssystem benötigt eine Generalüberholung. Mehr

Bayern München

Ein Brasilianer zu Weihnachten

Bayern München hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und seine Rekord-Ausgaben im Jahr 2007 auf 84,5 Millionen Euro gesteigert. Breno Vinicius Borges, genannt „Breno“, hat einen Vertrag bis 2012 unterzeichnet. Mehr

Letzter Tag

Beamt uns hier heraus!

Das war's für uns. Zurück am Flughafen in Bagdad müssen wir wieder warten - auf den Flug nach Kuweit, auf das Ausreisevisum, dann auf den Flug nach Frankfurt. Jetzt würden wir uns gerne nach Hause beamen. In Camp Stryker treffen wir Matthias Rüb, den Washington-Korrespondenten der F.A.Z. Er ist in den kommenden Tagen in Bagdad „embedded“ und wird darüber auch ein Tagebuch auf FAZ.NET führen. Mehr

Kreditkrise

Citigroup nimmt angeschlagene Zweckgesellschaften in die Bilanz auf

Mit speziellen Zweckgesellschaften haben zahlreiche Banken in den vergangenen Jahren hohe Erträge erwirtschaftet, ohne die Risiken transparent zu machen. Jetzt will die amerikanische Großbank Citigroup doch sieben angeschlagene Gesellschaften in die eigenen Bücher nehmen - es geht um 49 Milliarden Dollar. Mehr

Flugverkehr

JetBlue-Einstieg bringt Lufthansa-Aktie nicht weiter

Verbuchte die Aktie der Lufthansa nach Bekanntgabe des Einstiegs bei JetBlue zunächst Kursgewinne, so rutschte sie rasch ins Minus ab. Der Aktienmarkt betrachtet die Papiere trotz optisch günstiger Bewertung skeptisch. Mehr

Pionierin der Wissenschaft

Eintritt durch die Hintertür

Um ihren Doktor zu machen, kam Nadeschda Suslowa aus Russland nach Zürich. Dort wurde sie vor 140 Jahren - am 14. Dezember 1867 - als erste Frau im deutschen Sprachraum regulär promoviert: Präzedenzfall in der Geschichte des Frauenstudiums. Mehr

Neuer Starttermin

Weihnachtsurlaub für die „Atlantis“-Crew

Das wird die Astronauten der Raumfähre „Atlantis“ freuen. Die Nasa hat den Start für den Flug zur Internationalen Raumstation abermals verschoben. Hans Schlegel und seine Kollegen wurden in den Weihnachtsurlaub entlassen. Mehr

Verbraucherpreise

Teuerungsrate steigt über drei Prozent

Preiserhöhungen bei Energie und Lebensmitteln haben die Inflation kräftiger angeheizt als erwartet. Mit drei Prozent erreichte sie den höchste Stand in Deutschland seit 1994. Die Europäische Zentralbank warnt vor einer Lohn-Preis-Spirale. Mehr

Gefco Deutschland

Abel Lamé neuer Geschäftsführer

Abel Lamé gestaltet die Zukunft des Logistikkonzerns Gefco in Deutschland. Sein Vorgänger, Oliver Groß, verlässt die Gefco Gruppe. Mehr

Kosovo

Kampf an vielen diplomatischen Fronten

Auf ihrem kurzen Gipfeltreffen in Brüssel beraten die Staats- und Regierungschefs heute vor allem über die Zukunft des Kosovos. Die EU will die Albaner auf dem Weg zu einem eigenen Staat unterstützen, ohne es sich dabei mit den Serben zu verderben. Mehr

Sportsponsoring

Telekom steigt um: Millionen für das Gute

Vor zwei Wochen hat die Telekom ihr Engagement im Radsport aufgekündigt. Aber schon seit Monaten arbeitet der Konzern an einer neuen Konzeption seiner Sponsoringstrategie. Im ersten Halbjahr 2008 sollen erste Ergebnisse vorliegen - sie werden bedeutend sein. Mehr

Porsche

Die flinke Kuh mit der besonders fetten Milch

Erfolgreich investiert: Der Cayenne machte Porsche zum Mehrheitsaktionär bei Volkswagen und die Erfolgsgeschichte geht weiter. Vier beliebte Modellvarianten gibt es bereits. Die etwas andere Produktanalyse. Mehr

Handball-WM

Griff nach der Medaille

Nach dem 36:33 im Viertelfinale gegen Angola treffen die deutschen Handballfrauen bei der WM in Frankreich nun auf Europameister Norwegen. Bundestrainer Armin Emrich hat nach der Verletzung von Nadine Krause Ania Rösler nachnominiert. Mehr

UN-Klimakonferenz auf Bali

EU und Amerika ringen um Zielvorgabe

Wenige Stunden vor Ende der Klimakonferenz auf Bali zeichnen sich erste Ergebnisse ab. Strittig bleibt aber die Kernfrage, ob ein Ziel zur Treibhausgasminderung für Industrieländer im Abschlussdokument genannt wird. Die 40 größten Städte der Welt gehen beim Klimaschutz voran. Mehr

Großbritannien

Fälschungen in Heimarbeit

In Großbritannien hat eine Familie, die von Sozialhilfe lebte, Museen und Experten mit ihren gefälschten Werken zum Narren gehalten. Jetzt sind Shaun Greenhalgh und seine beiden über achtzig Jahre alten Eltern aufgeflogen. Mehr

Konglomerate

Aktie von United Technologies im robusten Aufwärtstrend

Klimaanlagen, Hubschrauber, Fahrstühle - United Technologies ist in vielen Branchen unterwegs. Und das sehr erfolgreich, wie die seit Jahren steigenden Umsätze und Gewinne zeigen. Die Aktie läuft nach oben und ist noch nicht zu hoch. Mehr

Nach dem Beck-Vorstoß

Piesacken mit Kinderschutz

Das Thema Kinderschutz im Grundgesetz eignet sich für die SPD besonders gut, die Union bloßzustellen, weil diese sich darüber nicht einig ist. Überhaupt wird inzwischen jede Initiative eines der Koalitionspartner misstrauisch von dem anderen beäugt. Mehr

Windkraft

Im Vogelsberg dreht man lieber das große Rad

Der Windenergiepark Vogelsberg entstand 1990 als Testgelände. Heute wird er kommerziell genutzt – und soll bald schwarze Zahlen schreiben. Mehr

Vereinigte Staaten

New Jersey schafft Todesstrafe ab

Erstmals seit der Wiedereinführung der Todesstrafe in den Vereinigten Staaten hat ein amerikanischer Bundesstaat Hinrichtungen abgeschafft. Allerdings wurde in New Jersey schon seit 1963 kein Verurteilter mehr hingerichtet. Mehr

Jahresrückblick 2007: Juli

Magische Musik und magische Geschichten

Bundestagsabgeordnete müssen ihre Nebeneinkünfte offenlegen, entscheidet das Verfassungsgericht. Rund um die Uhr rocken Pop-Stars bei „Live Earth“ für einen besseren Klimaschutz. Der lang erwartete letzte „Harry Potter“-Band erscheint. FAZ.NET blickt in zwölf Teilen auf das Jahr 2007: der Juli. Mehr

Im Gespräch: Bernhard Heitzer

"Hoffnung auf Wettbewerb für Premiere"

Das Bundeskartellamt signalisiert Zustimmung zum neuen Modell der Fernseh-Vermarktung der Bundesliga. Kartellamtspräsident Bernhard Heitzer über neue Konkurrenten im Ringen um die Liveübertragungen, Rekordgeldbußen gegen Fernsehsender und Fusionen im Kabelnetzmarkt. Mehr

Nach der Kleber-Absage

Der „Spiegel“ braucht jemanden, der sich traut

ZDF-Moderator Claus Kleber will doch nicht Chefredakteur des „Spiegel“ werden. Die Mitarbeiter tragen Trauer, der nächste Kandidat dürfte wohl aus dem eigenen Haus kommen: „Spiegel Online“-Chef Matthias Müller von Blumencron hat gute Karten. Mehr

Verfahren gegen Marco W.

Vom Oster-Urlaub in die Weihnachts-Haft?

An diesem Freitag wird abermals der Fall Marco W. verhandelt. Inzwischen liegt Charlottes Zeugenaussage in türkischer Übersetzung vor. Das könnte zwar Bewegung ins Verfahren bringen, wird vermutlich aber nicht zu einem Urteil führen. Mehr

Madrid

Wachablösung unter spanischer Sonne

Die wiederbelebte Wachablösung vor dem Palacio Real soll künftig zahlreiche Touristen nach Madrid locken. Der Konkurrenz in London und Kopenhagen haben die Spanier vor allem das gute Wetter voraus. Mehr

Sachsen

Milbradt will kämpfen

Das Ende des öffentlich-rechtlichen Finanzstandorts schien schon besiegelt; erst nach Stunden zäher Debatten wendete sich das Blatt. Sachsens Ministerpräsident Milbradt sieht in der langen Verhandlungsnacht über die Sachsen LB seinen Erfolg. Doch im Land wird schon über Nachfolger geredet. Mehr

Karrieresprung

Neustart in Toronto

Und ewig lockt das Ausland - China, Singapur, Kanada. Doch wie lebt und arbeitet es sich dort wirklich? Was läuft besser, schlechter, anders als hierzulande? FAZ.NET berichtet in den kommenden Wochen über Menschen, die einen beruflichen Neuanfang im Ausland gewagt haben. Mehr

Strizz

Weltmacht und Engel

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Geschäftsleben

Spielregeln für Weihnachtsmänner

Geschenke erhalten die Freundschaft zum Geschäftspartner. Aber genau das ist oft nicht erlaubt. Fragen und Antworten, die man sich nicht schenken kann. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

Dezember 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 14 15 16 17 18 19