https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 5.12.2007

Artikel-Chronik

Uefa-Pokal

Mintal krönt Nürnbergs unglaubliche Aufholjagd

Welch ein Kampfgeist: Bis zur 83. Spielminute war der 1. FC Nürnberg schon ausgeschieden aus dem Uefa-Pokal. Der Gast aus Alkmaar führte mit 0:1. Doch dann folgte der große Auftritt des Marek Mintal - und die Franken gewannen doch noch mit 2:1. Mehr

Uefa-Pokal

2:0 in Zagreb - Hamburger SV in der nächsten Runde

Sie brauchten noch einen Punkt zum sicheren Einzug in die nächsten Runde - und holten gleich drei. Durch ein 2:0 bei Dinamo Zagreb bleibt der Hamburger SV zudem Spitzenreiter seiner Uefa-Pokal-Gruppe. De Jong und Trochowski trafen. Mehr

Columbus

Europa forscht im All

An diesem Donnerstag soll das Forschungslabor Columbus seine Reise zur Raumstation ISS antreten. Schwerpunkt ist dort die Grundlagenforschung, doch die Regierungen hoffen auch auf wirtschaftlich verwertbare Ergebnisse. Mehr

Lothar Lammers

Der Vater des Lotto-Taumels

Der Jackpot ist geknackt, der Lotto-Taumel hat ein Ende. Die richtigen „6 aus 49“, darauf hofften wohl mehr Spieler als je zuvor. „6 aus 49“ - diese alles entscheidende Formel entstand in monatelanger Tüftelei. Lothar Lammers erfand sie vor 52 Jahren - neben dem Studium. Mehr

Wolfsburg auf Torwartsuche

Lehmann oder Hildebrand? VW öffnet die Tür

Von Torhüter Simon Jentzsch ist beim VfL Wolfsburg kaum noch die Rede. Beim Bundesliga-Klub sind gleich zwei namhafte deutsche Nachfolger im Gespräch. Der Sponsor könnte das nötige Kleingeld für einen Transfer bereitstellen. Mehr

Kulturpolitik

Kulturfonds vor der Gründung – ohne Geschäftsführer

Darmstadt, Frankfurt, Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis bilden gemeinsam mit Hessen eine neue Gesellschaft. Zur Aufgabe des Kulturfonds zählt die „nationale und internationale Präsentation der Region als Kulturstandort“. Mehr

Reproduktionsmedizin

Mutterglück um jeden Preis

Lässt sich die biologische Uhr überlisten? In Amerika werden jährlich zehntausend Kinder aus gespendeten Eizellen geboren - eine Praxis, die bei uns verboten ist. Über „Choice Moms“, Samenbanken und Eizellenspenden. Mehr

Fernsehen

Natascha Kampusch will Talkshow moderieren

Natascha Kampusch ist zurück. Wer mit ihr noch immer das Mädchen im Kellerverlies verbindet, der hat anscheinend ihre Medienaffinität unterschätzt. Lange wollte das Fernsehen sie interviewen, jetzt will sie Interviews führen - und wird Talkshow-Moderatorin. Mehr

Kommentar

Gasprom und die Politik

Der russische Erdgaskonzern Gasprom gilt an der Börse als unterbewertet. Offenbar wird das „politische Risiko“ als so groß angesehen, dass es den Monopol-Vorteil überwiegt. Wie intransparent staatlich kontrollierte Unternehmen sein können, zeigt auch ein anderes Beispiel aus Russland. Mehr

Kommentar

Zeitarbeit in der Zange

Von zwei Seiten, der SPD und der EU-Kommission, wird die Zeitarbeit in die Zange genommen. Kippt diese letzte Flexibilitätsreserve des deutschen Arbeitsmarkts würde den schwächeren Arbeitslosen eine weitere Chance genommen. Ist das der neue „vorsorgende Sozialstaat“ der SPD? Mehr

14 Gesetze verabschiedet

Was bedeutet das neue Klima-Paket für den Bürger?

Mit dem Klimaprogramm der Bundesregierung werden die Bürger, ob als Bauherren oder als Autofahrer, stärker als bisher zum Klimasschutz verpflichtet. Gleichzeitig werden Investitionen in die Energieeffizienz verstärkt vom Staat gefördert. Wir erklären Schritt für Schritt die wichtigsten Punkte. Mehr

Bis zu 1,7 Milliarden Euro

Landesbürgschaft für Sachsen LB im Gespräch

Offiziell wird die Idee einer Ausfallbürgschaft des Landes Sachsen dementiert. Hinter den Kulissen jedoch gibt es durchaus Zustimmung. Die Landesregierung könnte ohne den Landtag eine Bürgschaft von bis zu 1,7 Milliarden Euro für die Sachsen LB beschließen. Mehr

Finanzmärkte

Spanische Börse knabbert am Allzeithoch

Die Börsianer scheinen die Kreditkrise abzuhaken und feiern mit deutlichen Kursgewinnen erwartete Zinssenkungen und die rasche Rückkehr zum altbekannten Optimismus. Der spanische Ibex befindet sich schon nahe am Allzeithoch. Mehr

„Hostis“ im Bockenheimer Depot

Tanz im Kopf

Die Zähigkeit ist gewollt: Agnès Chekroun und Jone San Martin spielen verschiedene Varianten von Identität durch in ihrem Stück „Hostis“, das die Forsythe Company nun im Bockenheimer Depot zeigt. Mehr

Lotto-Jackpot

Was bloß anfangen mit 43 Millionen Euro?

43 Millionen Euro stecken im Lotto-Jackpot. Was macht man mit so viel Geld? Wer es richtig anstellt, kann sich monatlich ein Luxusauto leisten und hat am Ende sein Vermögen nicht mal angerührt. Thiemo Heeg hat mal nachgerechnet, wie das geht. Mehr

Atomstreit

Bush: Teheran sollte jetzt reinen Tisch machen

Berlin sieht in dem neuen Bericht über Irans Atomprogramm keinen Grund zur Entwarnung. Amerikas Präsident Bush erwartet nun die lang geforderte „Beichte“ Teherans. Doch Irans Präsident Ahmadineschad verkündet einen „Sieg“ seiner Nation. Mehr

Nach der Mindestlohnvereinbarung

Kartellamtschef: Das Steuerprivileg der Post muss weg

Das Kartellamt hat die Bundesregierung aufgefordert, das Steuerprivileg der Deutschen Post ersatzlos zu streichen. Die Mehrwertsteuerbefreiung der Post behindere den Wettbewerb, sagte Kartellamtspräsident Bernhard Heitzer der F.A.Z. Eine rechtliche Handhabe gegen den Mindestlohn habe das Amt nicht. Mehr

Video-Filmkritik

Reife Leistung: „An ihrer Seite“

In Sarah Polleys ergreifendem Regiedebüt „An ihrer Seite“ mit Julie Christie geht es vordergründig um Alzheimer-Patienten, in Wahrheit aber um die Frage, wie viel eine Ehe wert ist, wenn die Erinnerungen schwinden. Mehr

Debatte

Der Tod der französischen Kultur

Ein totenbleich geschminkter Clown blickt traurig auf eine welke rote Blume: Das amerikanische Magazin „Time“ beerdigt die französische Kultur. Frankreichs Medien wehren sich. Mehr

Interview

„Der Mindestlohn passt auf keinen Bierdeckel“

Von welcher Höhe an kostet ein Mindestlohn Arbeitsplätze? Einer der wenigen Wissenschaftler, die sich mit dieser Frage befassen ist Joachim Möller, Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. FAZ.NET hat mit ihm gesprochen. Mehr

Schwergewichte in Frankfurt erwartet

Modeunternehmen Hilfiger erwägt Börsengang

Der Frankfurter Börse steht im kommenden Jahr ein großer Andrang bevor. Mit Tommy Hilfiger prüft auch ein amerikanisches Modeunternehmen einen Börsengang. Ein weiteres Schwergewicht, das aufs Parkett will, ist der Versicherungskonzern Talanx. Mehr

Bertelsmann

Status quo in Gütersloh

Die Mohns machen keine halben Sachen. Vor anderthalb Jahren nahmen die Familieneigner des Gütersloher Medienkonzerns Bertelsmann 4,5 Milliarden Euro in die Hand, um einen Minderheitsgesellschafter auszubezahlen. Jetzt wollen sie offensichtlich auch die restlichen 10 Prozent der RTL Gruppe kaufen. Mehr

Rabenhorst

Klaus-Jürgen Philipp neuer Geschäftsführer

Klaus-Jürgen Philipp führt im neuen Jahr die Geschäfte des Saft-Herstellers Haus Rabenhorst. Bisher war er Geschäftsführer einer Mineralbrunnen-Unternehmensgruppe. Mehr

General Motors

Russische Hoffnung

Der russische Automarkt wächst rasant. Das zieht die Hersteller an, und General Motors hat mit Avtovaz einen großen Fisch an der Angel. Doch einen Ausverkauf der russischen Autoindustrie wird der Kreml mit Sicherheit nicht zulassen. Mehr

Bayern LB

Verschleierungstaktik

Die Wahrheit kommt bei der Bayern LB offenbar scheibchenweise ans Licht. Dabei ist die Bank stark in jenen Instrumenten engagiert, die nun für die Krise an den Finanzmärkten sorgt. Mit ihrer Verschleierungstaktik belastet die Bayern LB allerdings auch den Ruf der Sparkassen. Mehr

Strategie

Die Aussichten für die Schwellenbörsen sind bestens

An den Aktienmärkten der Schwellenländer wird sich der langjährige Haussezyklus im neuen Jahr wohl fortsetzen. Er dürfte differenzierter verlaufen und keine so herausragenden Gewinne mehr bescheren wie bisher. Die Risiken nehmen zu. Mehr

Rekordmann Inzaghi

„Super-Pippo“ überflügelt Gerd Müller

Filippo Inzaghi vom AC Mailand hat mit seinem Treffer zum 1:0-Sieg in der Champions League gegen Celtic Glasgow die alleinige Führung in der Europacup-Torjägerliste übernommen. Doch der Rekord ist ohnehin kein richtiger - bald wird er ihn zudem wieder abgeben müssen. Mehr

Vertrag bis 2010

Ismael-Wechsel zu Hannover 96 perfekt

Valerian Ismael verlässt den FC Bayern und schließt sich Hannover 96 an. Nach einer erfolgreichen sportmedizinischen Untersuchung des Fußballprofis einigten sich beide Bundesliga-Vereine auf den Transfer in der Winterpause. Mehr

Columbus

Deutsches Labor im All

Das Forschungslabor „Columbus“ ist das Herzstück der europäischen Beteiligung an der Internationalen Raumstation (ISS). Das knapp sieben Meter lange und 13 Tonnen schwere Modul startet am Donnerstag mit der amerikanischen Raumfähre „Atlantis“ ins All. Mehr

Post-Mindestlohn

Zumwinkels Aktienverkäufe empören

Der Zeitpunkt für die jüngsten Aktiengeschäfte von Post-Chef Klaus Zumwinkel sorgt für Aufregung. Am Montag hatte er Aktienoptionen abgestoßen und 4,7 Millionen Euro verdient - kurz nachdem der ehemalige Staatsmonopolist durch Mindestlöhne für die Postbranche begünstigt wurde. Von einem „großen Weihnachtsgeschenk“ für Zumwinkel sprach die FDP. Mehr

Bonnie & Clyde reloaded

Jung, schön, skrupellos

Vielleicht haben Jocelyn und Edward zu häufig „Bonnie & Clyde“ geschaut. Jedenfalls sind sie genau so wild und dreist wie die beiden. Eine Geschichte über zwei freche Betrüger, garniert mit Bildern aus deren Fotoalbum. Mehr

Energie

Erster kommerzieller Windpark in der Ostsee soll ab 2009 Strom liefern

Die Anlage entsteht etwa 13 Kilometer nördlich der Halbinsel Darß. Betreiber und Hersteller haben sich auf die Errichtung von 21 Turbinen mit je 2.500 Megawatt Leistung und 125 Bauhöhe geeinigt. Mehr

Fachkräftemangel

18,5 Milliarden Euro gehen verloren

Deutschland mangelt es an Fachkräften - der Befund ist bekannt. Nun haben Wissenschaftler errechnet, welche Kosten der Volkswirtschaft dadurch entstehen. Die Summe ist enorm. Mehr

Schienenverkehr

Bahn investiert 400 Millionen Euro ins hessische Netz

Die Deutsche Bahn AG plant 2008 eine Operation „am offenen Herzen“ ihres Schienennetzes mitten in Frankfurt. Insgesamt will sie 400 Millionen Euro in ihr Netz in Hessen stecken. Mehr

Devisenmarkt

Australischem Dollar geht die Zinsphantasie aus

Der australische Dollar hatte in den vergangenen Jahren aufgrund der Rohstoff- und Zinsphantasie einen guten Lauf. Kurzfristig befindet er sich in der Defensive, da die Zentralbank die Zinserhöhungsphantasie aus dem Markt genommen hat. Mehr

Kommentar

Grauen in Cesana

Es kracht seit Jahren regelmäßig auf der italienischen Olympia-Bahn von Cesana. In dem Eiskanal werden eher Knochen statt Rekorde gebrochen: Ein Handgelenk, ein Oberarm, ein Schlüsselbein, ein Sprunggelenk, ein Wadenbein, ein Schienbein, eine Schulter - und die Verantwortlichen schauen weg. Mehr

FAZ.NET-Spezial: Art Forum Berlin

Muss Kunst gut sein?

Der Kunstsommer geht mit dem Art Forum in Berlin in den Kunstherbst über. Was soll all die Aufregung um die Qualität der bildenden Kunst? Hat sie noch den Reiz der Subversion? Ein vielschichtiger Ausblick gibt Antworten. Mehr

Ökonomie

Das Irrationale im Gehirn

Warum ist es so schwer, mit dem Rauchen aufzuhören? Abstinenz kostet zwar kurzfristig einige Mühe, zahlt sich langfristig aber aus. Doch das Verhalten vieler Raucher ist so irrational, dass sich sogar Ökonomen dafür interessieren. Irgendetwas läuft da schief im Kopf - ein Gehirnscanner soll zeigen was. Mehr

Schleswig-Holstein

Mit Liliencron auf Pellworm

Auf den Spuren eines Dichters: Nordsee-Romantiker Detlev von Liliencron fand seine Berufung auf Pellworm. Aus Langeweile begann er auf der Insel zu dichten und schwärmte in seinen Werken über die Liebe zur selbigen. Mehr

Weltgrößter Gasproduzent

Bei Gasprom sinkt der Gewinn

Der russische Gasmonopolist Gasprom hat im zweiten Quartal einen stärkeren Gewinnrückgang als erwartet verbucht. Der Energiekonzern hatte erst kürzlich mit der Ankündigung hohe Wellen geschlagen, den Gaspreis im kommenden Jahr kräftig anzuheben. Mehr

Albanischer Fußball

„Nationalmannschaft ein Mafia-Verein“

Es rumort im albanischen Fußball. Wenige Tage nach Bekanntwerden eines möglichen neuen Wettskandals in Europa sieht sich die Verbandsspitze konkreten Manipulationsvorwürfen ausgesetzt: mehrere Länderspiele sollen verkauft worden sein. Mehr

Knut hat Geburtstag

Keine traumatisierte Kindheit, bitte

Was, zum Beispiel, wenn er wirklich zu uns käme? Wir haben ihn doch schon ziemlich vermenschlicht. Was, wenn die Tatzen und die scharfen Zähne und der Mundgeruch kein Problem wären? Eine Erzählung zum Geburtstag von Knut. Mehr

Lithium-Ionen-Batterie

Ein Kraftpaket mit Zukunft

Lange galten Lithium-Ionen-Akkus als gefährliche Energiebündel. Doch mittlerweile ist ihre Technik ausgereift und sie sind sicher genug. Ob für Handys oder Hybridautos - den Lithium-Ionen-Batterien wird ein gewaltiger Markt prognostiziert. Mehr

Frau geohrfeigt?

Polizei ermittelt gegen Amanatidis

Ioannis Amanatidis steht im Visier der Polizei. Der Stürmer von Eintracht Frankfurt und „Botschafter“ des Präventionsrats des Landes soll bei einem Streit vor einem Parkhaus einer Frau eine Ohrfeige verpasst haben. Mehr

Internationale Raumstation (ISS)

Größtes Projekt in der Geschichte der Menschheit

Der Bau der Internationalen Raumstation (ISS) begann 1998 mit dem unbemannten russischen Modul „Sarja“. Er soll 2010 abgeschlossen sein. Unter der Langzeitbesetzung der Station, die die Erde in einer Höhe von rund 400 Kilometern umkreist, war bislang ein einziger Deutscher. Mehr

Uefa-Pokal

Der sanfte Ordnungshüter des Hamburger SV

Auch an diesem Mittwoch im vorletzten Spiel der Gruppenphase des Uefa-Pokals muss der HSV in Zagreb diszipliniert auftreten, um die Zwischenrunde zu erreichen. Der Holländer Joris Mathijsen geht seit Wochen mit gutem Beispiel voran. Mehr

Düsseldorf

Gericht verurteilt Al-Qaida-Terroristen

Sie wollten Geld für Al Qaida beschaffen und Kämpfer rekrutieren. Wegen Unterstützung oder Mitgliedschaft in dem islamistischen Terrornetz hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht drei Angeklagte zu Haftstrafen zwischen dreieinhalb und sieben Jahren verurteilt. Mehr

Geldpolitik

Zentralbanken in der Krise

Zentralbanken müssen den Wert des Geldes sichern. Das gelingt nur, wenn sie unabhängig sind. Doch die Unabhängigkeit der Geldpolitik ist bedroht. Nicht von Regierungen. Sondern von privaten Banken. Mehr

Plauen unter Schock

Polizei findet drei tote Kinder binnen einer Woche

Bei Ermittlungen gegen eine 28 Jahre alte Mutter aus Plauen im Süden Sachsens hatte die Polizei in der Vergangenheit zwei Babyleichen gefunden. Jetzt haben die Beamten schon wieder einen toten Säugling entdeckt. Und schon wieder soll die gleiche Frau die Mutter sein. Mehr

Fragen Sie Reich-Ranicki

Wie ihr der Schnabel gewachsen ist

Nach dem Besonderen der Gedichte Mascha Kalékos gefragt, holt Marcel Reich-Ranicki aus: Sie machten es den Kritikern eben schwer und den Lesern immer leicht. Auf die Frage nach der Aktualität Balzacs jedoch antwortet der Literaturkritiker mit zwei Sätzen. Mehr

Dieselmotoren

Tognum will Notstromaggregate für chinesische Atomkraftwerke bauen

Chinas Energiehunger wächst. Der Dieselmotorenhersteller Tognum will davon profitieren und beim Bau von Atomkraftwerken mitmischen. Der aus der MTU Friedrichshafen hervorgegangene Konzern gründete dafür in Shanghai ein „Joint-Venture“. Mehr

Hatz in Mügeln

Angeblicher Anführer des Mobs legt Rechtsmittel ein

Der angebliche Anführer des Mobs von Mügeln akzeptiert seine Haftstrafe nicht und hat Rechtsmittel eingelegt. Der 23 Jahre alte Frank D. war zu acht Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Nun entscheidet das Landgericht Leipzig. Mehr

Kyoto-Folgeabkommen

Verlierer und Gewinner des Klimaschutzes

Die Klima-Konferenz auf Bali stellt die Weichen für ein Nachfolgeabkommen des Kyoto-Protokolls. Die Politik will den Klimawandel bremsen. Aber jede Art von Klimaschutz ruft Gewinner und Verlierer hervor. Mehr

Schwellenländer

Caracas: Eine Börse von Chávez' Gnaden

Trotz der gescheiterten Verfassungsreform unterliegt die Wirtschaft von Venezuela der Willkür von Staatschef Hugo Chávez. Entsprechend gering ist das Erholungspotential an der Börse. Die ist ohnehin schon weitgehend in Staatshand. Mehr

Interview

"Auch Anwälte brauchen Imagekampagnen"

Viel Verantwortung, wenige Regeln - damit haben Junganwälte zu kämpfen. In der Kanzlei Lovells hilft ihnen die Psychologin Gabriele Bollhöfer dabei, ihre Nische zu finden. Mehr

Alte und neue Kunst

Apollo an der Harfe

Nicht das teuerste, doch eines der reizvollsten Lose ist Josef Stielers Porträt des Prinzen Adalbert von Bayern, das bei Neumeister in München am 5. Dezember zum Aufruf kommt. Mehr

Archäologie

Nach Mainz, der Römer wegen

Wie Mosaiksteinchen verteilen sich in Mainz die Fundstellen, die bis heute an das 2000 Jahre alte „Mogontiacum“ erinnern. Nun sollen zumindest einige dieser Elemente so zusammengefügt werden, dass ein sehenswertes archäologisches Zentrum entsteht. Mehr

Fernsehkritik

Bitte nicht mehr über Sex reden, Frau Maischberger!

„Porno“-Diskussion in der ARD: Eigentlich wollte Sandra Maischberger mit ihren Gästen über die Sexualmoral der Deutschen konferieren. Aber dann ist es doch bloß eine Krawallrunde mit Altaufklärern und Provokateuren geworden. Mehr

Bild für Bild

Was wir uns wünschen

Parkplatzsuche mit einer Live-Version von Google Earth, eine deutsche Entsprechung zur „Vanity Fair“, keine Platte von Kylie Minogue: Manches wäre so leicht zu erfüllen, anderes bleibt wohl ein frommer Wunsch. Vierundzwanzig Weihnachtswünsche. Mehr

Siehst du das Atom?

Ernst Mach pflegte die Atomisten unter seinen physikalischen Kollegen mit der Frage zu malträtieren, ob sie denn je ein Atom gesehen hätten. Hatten sie damals natürlich nicht, während wir es heute können. Obwohl nicht sicher ist, ob Mach die modernen "Aufnahmen" wirklich als Evidenz akzeptiert hätte: ... Mehr

Weltreise im Wohnzimmer

Zunächst eine Warnung: Das neue Werk von Hardy Grüne hat Maße und Gewicht wie jene Bücher, die in heimischen Wohnzimmern gerne auf Beistelltischen zur Schau gestellt werden. Wer es länger in den Händen hält, um darin zu schmökern - was für Fußballfans, die über die deutschen Landesgrenzen hinausblicken, unbedingt ... Mehr

Formel-1-Jahr bis ins kleinste Detail

Schnelligkeit ist der Schlüssel zum Erfolg in der Formel 1. Das gilt wohl auch für die Jahrbuch-Produktion. Kaum waren die Motoren der vergangenen Saison abgestellt, da warf der Motorbuch Verlag das "Formel 1 Jahrbuch 2007" auf den Markt. Ein Werk mit Vollständigkeitsanspruch, wenn man den Untertitel ernst nimmt: "Alle Rennen, alle Highlights, alle Duelle." Die Ankündigung täuscht nicht. Mehr

Ein Leben, das an den Fingerspitzen hängt

Die Geschichte beginnt, wie viele gute Geschichten, mit einem "Urknall". "Unter der linken Hand, mit der ich mich abstütze, löst sich eine Felsplatte. Sie fällt auf meinen linken Fuß und bringt mich aus dem Gleichgewicht. Reflexartig versuche ich, mich irgendwo am Fels festzuhalten. Nichts. Da ist nichts. Mehr

Siehst du das Atom?

Ernst Mach pflegte die Atomisten unter seinen physikalischen Kollegen mit der Frage zu malträtieren, ob sie denn je ein Atom gesehen hätten. Hatten sie damals natürlich nicht, während wir es heute können. Obwohl nicht sicher ist, ob Mach die modernen "Aufnahmen" wirklich als Evidenz akzeptiert hätte: ... Mehr

Evolution in Farbe

"Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution." Im Sinne dieses bedeutenden Wortes von Theodosius Dobzhansky, dem russischen Genetiker, der mit Ernst Mayr zu den ersten Vertretern der synthetischen Evolutionstheorie zählte, hatten sich drei deutsche Biologen in den siebziger Jahren ... Mehr

Warum ist mein Hund ein Spielverderber?

Die angenehmsten Profis sind die, die ihr Spezialgebiet nicht übertrieben wichtig nehmen. Nicole Hoefs und Petra Führmann gehören zu dieser Sorte. Ihr neues Buch "Was liest der Hund am Laternenpfahl?" legt das jedenfalls nahe. Sie kennen sich mit Hunden gut aus, machen aber daraus keine Religion. Mehr

Immer auf die Schnauze

Also doch. Es ging damals nicht nur um den Weltmeistertitel, sondern auch um die große Politik, für die er gekämpft hat. Graciano Rocchigiani, als er in der Dortmunder Westfalenhalle am 27. Mai 1995 zum ersten Mal Henry Maske in einem Ring gegenüberstand. "Es geht um den Kampf Ost gegen West. Der Wessi haut dem Ossi auf die Schnauze. Mehr

Siehst du das Atom?

Ernst Mach pflegte die Atomisten unter seinen physikalischen Kollegen mit der Frage zu malträtieren, ob sie denn je ein Atom gesehen hätten. Hatten sie damals natürlich nicht, während wir es heute können. Obwohl nicht sicher ist, ob Mach die modernen "Aufnahmen" wirklich als Evidenz akzeptiert hätte: ... Mehr

Von Tod und Trillerpfeife

Er ist wütend, und er lässt seiner Wut freien Lauf. Er hasst Telefon-Hotlines und beschimpft sie als "Kommunikationsamöben". Er verdammt Windräder als "die größte Landschaftsbildverschandelung, die es je gegeben hat". Was er aber am meisten verabscheut: Fußballfans. Also jenes pöbelnde Publikum, das ... Mehr

Sport 1

Ralf Sattelberger neuer Senior Sales Manager

Ralf Sattelberger wird neuer Senior Sales Manager bei der Sport 1 GmbH. Er verantwortet die Vermarktung aller Sonderwerbeformen des Sportportals. Mehr

Die Logik des Fremden

Auch geistiger Boden kann Erdbeben erleben, und die nachträgliche Vermessung der Folgen ist schwierig. So untersuchen zahlreiche Studien derzeit die Erschütterungen, die der Darwinismus der Wissenschaftslandschaft des neunzehnten Jahrhunderts zugefügt hat. Der Grazer Soziologe Bernd Weiler wählt in ... Mehr

Seines Gottes Schmied

Dies ist der erste Roman eines jungen Schriftstellers, und nach der Lektüre möchte man hoffen, dass sein Schöpfer es nicht dabei belässt. Sanft und dennoch nachdrücklich werden wir in eine Geschichte hineingezogen, deren Orte und Personen uns eigentlich fremd sein müssen, die uns aber ganz schnell ... Mehr

Asiatika

Münzenblock

Eine erlesene Auswahl an Asiaktika bringt das Kölner Auktionshaus Lempertz am 7. und 8. Dezember zum Aufruf. Wieder einmal wird chinesische Kunst besonders hoch gehandelt. Mehr

Bericht der Geheimdienste

Ein Militärschlag gegen Iran wird unwahrscheinlich

Die militärische Option in Iran, die Präsident Bush nicht ausschließen will, hat es tatsächlich nie gegeben. Mit der jetzt veröffentlichten Einschätzung amerikanischer Geheimdienste ist das Thema für absehbare Zeit wohl vom Tisch. Mehr

Rückkehr nach Frankfurt

„Für Jones wird es ein bisschen wie die Hölle sein“

An diesem Samstag kehrt Jermaine Jones mit Schalke 04 zurück in seine Heimat nach Frankfurt. Es dürfte kein Spiel wie jedes andere werden - seine einstigen Fans verabscheuen ihn mittlerweile. Mehr

Brasilien

Dopingsperre für Altstar Romario

Angeblich wollte er den Haarausfall stoppen, doch das Mittel seiner Wahl steht auf der Dopingliste. Es dient Sportlern der Verschleierung von Anabolikamissbrauch. Deshalb erscheinen die Ausreden von Brasiliens Fußball-Weltmeister Romario unglaubwürdig. Mehr

Amerika

Mutmaßlicher Mörder von Football-Profi Taylor ermittelt

Eine Woche nach dem Tod von Football-Profi Sean Taylor von den Washington Redskins aus der nordamerikanischen Football-Liga NFL hat ein Gericht in Miami einen möglichen Täter ermittelt. Mehr

Alte Meister

Herbst der Alten Meister

Obwohl sich der erhitzte Markt zuletzt etwas abkühlte, erwarten Christie's und Sotheby's für ihre Londoner Abendauktionen mit Alten Meistern neue Höchstumsätze. Auffallend ist der hohe Anteil an marktfrischer Ware, besonders bei den holländischen Meistern. Mehr

Artensterben

Das Mittelmeer ist für Haie und Rochen ein gefährlicher Ort

Die vor kurzem von der Weltnaturschutzunion fertiggestellte Rote Liste gibt traurige Gewissheit: Der Bestand an Knorpelfischen wie dem Engelshai nimmt drastisch ab. Dafür ist neben dem langsamen Wachstum vorallem die Fischerei verantwortlich. Mehr

Gesundheitsstudie

Gallenstein-Rekord in Vorpommern

Ob Übergewicht, Fettleber oder Diabetes: Eine Langzeitstudie der Universität Greifswald beschäftigt sich mit dem Gesundheitszustand der Vorpommern. Und dieser ist nicht gut: In der Häufigkeit von Gallensteinen sind die Nordostdeutschen beinahe Weltspitze. Mehr

Mars Express

In den Schluchten des Mars

Unvorstellbare Vulkanismen wüteten auf unserem Nachbarn dem Mars. Es entstanden kilometertiefe Schluchten und lange Gräben. Die Raumsonde Mars Express liefert nun Bilder vom Grabensystem „Labyrinth der Nacht“. Mehr

Anzeichen für Versicherungsbetrug

Polizei nimmt Kanufahrer „ohne Gedächtnis“ fest

John Darwin hat's nicht leicht: Erst kehrt der vermisste Kanufahrer nach fünfeinhalb Jahren zurück, um feststellen zu müssen, dass seine Frau nicht mehr da ist. Dann meldet sie sich aus Panama. Und nun verhaftet ihn die Polizei auch noch. Mehr

Champions League

Celtic folgt Mailand ins Achtelfinale

Trotz der Niederlage gegen Titelverteidiger AC Mailand in einem vorgezogenen Champions-League-Spiel ist Celtic Glasgow ins Achtelfinale eingezogen. Milan hatte sich bereits zuvor qualifiziert. Mehr

Unabhängigkeit

Völkerrechtliche Drehbücher für das Kosovo

Die noch zu Serbien gehörende Provinz wird bald ihre Unabhängigkeit erklären. Der Westen wird den neuen Staat anerkennen - aber wie und wann soll er das tun? Taktisch klug wäre es, die serbischen Parlamentswahlen abzuwarten. Mehr

Iranisches Nuklearprogramm

„Die Dinge haben sich geändert“

Nach dem Bericht der amerikanischen Geheimdienste über Irans nukleare Ambitionen sucht Teherans Atom-Chefunterhändler Dschalili Unterstützung in Moskau und Peking. Während Washington den Druck auf Iran aufrecht erhalten will, hegen China und Russland Zweifel. Steinmeier warnt vor einer „Phase der Sprachlosigkeit“. Mehr

Rheinland-Pfalz

Drei Jungen bei Zugunglück getötet

Im rheinland-pfälzischen Germersheim sind drei Jungen von einem Zug erfasst und getötet worden. Die drei Schüler im Alter von 11, 13 und 14 Jahren liefen hinter einer Kurve auf der Trasse, wie die Polizei mitteilte. Der Lokführer stehe unter Schock und werde ärztlich behandelt. Mehr

Kommentar

Zum Siegen entschlossen

Nach langer Zeit erweckt die CDU mit einem Angebot an einen Großteil der Wähler jetzt glaubhaft den Eindruck, Bundestagswahlen wieder gewinnen zu wollen. Kanzlerin Merkel führt die Partei in die Mitte der Gesellschaft zurück. Mehr

Automobilindustrie

Karmann hofft vergeblich

Dem Autozulieferer aus Osnabrück gehen die Aufträge aus. Auch den neuen Mini von BMW wird Karmann nicht bauen. Tausende Stellen stehen vor der Landtagswahl in Niedersachsen auf dem Spiel: Ein Albtraum für die Politik. Mehr

Dax & Co.

Börse prüft Indizes: Voraussichtlich wenig Änderungen

Wenn die Deutsche Börse die Zusammensetzung ihrer Indizes überprüft, schauen die Anleger genau hin. Am heutigen Mittwoch ist es wieder soweit. Im TecDax könnte es zu einem Wechsel kommen. Mehr

Förderquoten

Opec will Öl knapp halten

Das Ölkartell Opec hält mit ihren Förderquoten das Öl künstlich knapp. Dennoch hatten Analysten zuletzt nicht ausgeschlossen, dass die Opec angesichts der drohenden Abkühlung der Weltwirtschaft höhere Quoten beschließt. Doch die Fördermenge bleibt unverändert. Mehr

14 Gesetze

Im Klimaschutz will sich Deutschland als Musterknabe präsentieren

Der Zeitpunkt ist mit Bedacht gewählt. Das Bundeskabinett hat an diesem Mittwoch ein Paket mit 14 Klima-Gesetzen verabschiedet. So kann Deutschland auf Bali einen guten Eindruck machen. Mehr

Einkommen

Lohnt es sich noch zu arbeiten?

Leistung muss sich lohnen. Dieser hehre Grundsatz findet sich auch im neuen CDU-Programm. Doch wie sieht die Praxis aus? Je größer die Familie, desto kleiner der Abstand zu Hartz IV: Für manchen Arbeitnehmer lohnt es sich kaum, morgens aufzustehen. Mehr

Schulleistungstest

„Pisa“ lenkt ab: Die Schule ist überfordert

Der Name „Pisa“ steht längst nicht mehr nur für einen hochaggregierten Leistungsvergleich. Es ist auch der Name einer schleichenden Hysterisierung des Umgangs mit Schulfragen überhaupt. Jürgen Kaube über Ungleichheit und Ungleichbehandlung im Bildungssystem. Mehr

Deutsche Bank

Neue Glasfassade für den Doppelturm

Die Deutsche Bank wird ihren Doppelturm im Frankfurter Bankenviertel in den nächsten zweieinhalb Jahren grundlegend modernisieren. Dabei soll auch die Spiegelglasfassade komplett erneuert werden. Im Inneren werden sich die Türme stark verändern. Mehr

Ausschreitungen in Mügeln

Acht Monate Haft wegen Hatz auf Inder

Ein gutes Vierteljahr nach den fremdenfeindlich motivierten Ausschreitungen in der sächsischen Kleinstadt ist ein 23 Jahre alter Mann zu acht Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Mügelner habe bei der Hatz auf acht Inder eine „führende Rolle gespielt“, urteilte Das Amtsgericht Oschatz. Mehr

Strizz

Frisch, genau!

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Master of Business Administration

Erfolgsversprechen mit drei Buchstaben

Der deutsche MBA-Markt wächst rasant. Der Manager-Titel verheißt üppige Gehaltserhöhungen. Aber geht im Boom die Qualität verloren? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

Dezember 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 05 06 07 08 09 10