https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 4.12.2007

Artikel-Chronik

Ausländische Geldgeber

Die CDU will Investoren stärker kontrollieren

Auf ihrem Parteitag in Hannover wies die CDU ausländischen Investoren die Tür: Ihnen soll der Zugriff auf die „strategische Infrastruktur" verwehrt werden. Mit diesem Beschluss wurde einem Gesetzentwurf der Bundesregierung der Weg bereitet. Mehr

Eizellenspende in Europa

Spanische Gene, deutsche Mutter

Ganz die Mama? Nicht immer: Eine Eizellenspende ist oft die letzte Hoffnung für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch. Doch den Deutschen bleibt nur das Ausland - denn hierzulande ist die Spende verboten. Beliebtes Ziel des Eizellentourismus: Spanien. Mehr

EU-Finanzminister

Ende des Luxemburger Mehrwertsteuer-Vorteils

Wegen günstiger Mehrwertsteuern haben sich große Internetfirmen wie AOL oder Ebay in Luxemburg angesiedelt. Den Steuerfreuden droht nun das Ende: Die EU-Finanzminister entschieden, dass Dienstleistungen künftig in dem Land besteuert werden, wo die Kunden sie nutzen - egal wo der Anbieter sitzt. Mehr

CDU-Parteitag

Ein Schritt nach rechts, einer nach links

Bei den Entscheidungen für das Betreuungsgeld und zur Embryonenforschung folgte der CDU-Parteitag seiner Vorsitzenden Angela Merkel - obwohl das konservative Profil beim zweiten Thema litt. Mehr

Frankfurt

Manfred Niekisch soll Zoodirektor werden

Der Biologe und Naturschützer Manfred Niekisch soll Direktor des Frankfurter Zoos werden. Niekisch hat den einzigen deutschen Lehrstuhl für internationalen Naturschutz an der Universität Greifswald inne. Mehr

Porträt

Outsourcing eine „traurige Politik“

Gerd Eckelmann ist nicht nur Präsident der IHK Wiesbaden, sondern ein Unternehmer durch und durch. Vor 30 Jahren hat er begonnen eine Firma aufzubauen, die heute 300 Mitarbeiter zählt. Outsourcing ist für ihn eine „traurige Politik“. Mehr

Autoersatzteile

Autozone: Kursgewinne täuschen über Risiken hinweg

Die Aktie des amerikanischen Autoersatzteilhändlers Autozone verbucht am Dienstag massive Kursgewinne. Dabei wächst das Unternehmen nur schwach - Gewinnsteigerungen sind vor allem auf Aktienrückkäufe bei zunehmender Verschuldung zurückzuführen. Mehr

Iran-Bericht der Geheimdienste

Bush: Nichts hat sich geändert

Der amerikanische Präsident Bush hat auch den jüngsten Bericht seiner Geheimdienste als ein „Warnsignal“ bezeichnet. Iran bleibe gefährlich, da es sein geheimes Atomwaffenprogramm jederzeit wieder aufnehmen könne. Ein Militärschlag dürfe nicht ausgeschlossen werden. Mehr

Geheimdienstreport über Iran

Ein grundlegender Widerspruch

Baut der Iran Atombomben? Oder baut er keine? Die Schaffung einer unabhängigen amerikanischen „Superbehörde“ sollte diese Frage beantworten. Doch deren neuester Bericht widerspricht jenem vor zwei Jahren. Aus Washington berichtet Matthias Rüb. Mehr

Wahlkampf mit Körpereinsatz

Politische Räkelspiele

Die hessische SPD setzt im Wahlkampf auf Körpereinsatz: Nun ließ auch die Frankfurter Landtagskandidatin Petra Tursky-Hartmann die Hüllen fallen - und verärgert die Spitzenkandidatin. Hat sie das Schicksal von Gabriele Pauli nicht verfolgt? Mehr

Schweizer Medien antworten Heiner Geißler

Wenn der Kritiker die Schweizer Schafe trifft

Das Image des Landes hat unter den internationalen Medienberichten vor der Wahl gelitten. Jetzt geht es in der Schweiz an die publizistische Aufarbeitung. Heiner Geißler musste gleich zweimal als Schweiz-Kritiker antreten. Und bekommt jetzt Gegenwind. Mehr

Extremklettern

Ein Leben, das an den Fingerspitzen hängt

Auch Klappern gehört zum Handwerk eines Bergsteigers: Alexander Huber beschreibt in seinem neuen Buch seine Touren, Triumphe und Tiefpunkte. Den Kitzel kalkuliert der Kletterer kühl wie ein Schachspieler. Mehr

Frauenfußball

Steffi Jones beendet Karriere

Welt- und Europameisterin Steffi Jones beendet in wenigen Tagen ihre Fußball-Karriere. Vom 1. Januar an will sich die Frankfurterin auf ihre Arbeit als OK-Chefin der Frauen-WM 2011 in Deutschland konzentrieren. Mehr

Fußball-EM

ARD und ZDF einigen sich über Spieleverteilung

Die ARD überträgt das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft am 29. Juni 2008 in Wien. Das ZDF zeigt die Eröffnungspartie. FAZ.NET präsentiert den Fernseh-Vorrundenplan. Mehr

Zeichner Ivan Steiger

Der karikierende Blick auf den kranken Planeten

Ivan Steiger ist aus der F.A.Z. nicht wegzudenken. Die Zeichnungen des 1939 in Prag geborenen Karikaturisten paaren Zeitdiagnose mit scheinbarer Harmlosigkeit. Eduard Beaucamp feiert die Knollennasenmännchen Steigers als veritable „Jedermänner“. Mehr

T-Mobile-Nachfolger

High Road erhält Lizenz - vorläufig

Das von Bob Stapleton geleitete T-Mobile-Nachfolge-Team High Road hat unter Vorbehalt die ProTour-Lizenz für die kommende Rad-Saison erhalten. Mehr

Geldmarkt

Die europäische Geldpolitik im Dilemma

Die anhaltend hohe Inflation spricht für eine straffe Geldpolitik. Trotzdem warnen Fachleute die Notenbanken, ihre Leitzinsen zu lange auf einem zu hohen Niveau zu halten. Mehr

Protektionismus

Die CDU macht dicht

Ausländischen Investoren soll der Zugang zu deutschen Unternehmen verwehrt werden, wenn sie die „öffentliche Sicherheit“ und die „strategische Infrastruktur“ gefährden. So hat es die CDU auf ihrem Parteitag beschlossen. In Kürze soll der Parteibeschluss Gesetz werden. Das öffnet Staatsinterventionismus die Tür. Mehr

Celerant Consulting

Carl-Stephan Orth neuer Deutschlandchef

Carl-Stephan Orth ist neuer Deutschland-Chef bei der Unternehmensberatung Celerant Consulting. Vorher leitete er bei Celerant den Bereich Sales. Mehr

Atomstreit mit Iran

Israel widerspricht Amerikas Geheimdienstbericht

Israel behauptet, dass Iran sein Atomprogramm nach einer Unterbrechung vor vier Jahren doch wieder aufgenommen hat - und widerspricht damit dem neuen Geheimdienst-Bericht aus Washington. Teheran sieht sich dagegen bestätigt und verlangt von Amerika eine Entschädigung. Mehr

Stahlindustrie

Halbzeitpause für Thyssen-Krupp

Innerhalb einer Dekade will Thyssen-Krupp sein Ergebnis mindestens verfünffachen. Nach fünf Rekordjahren hat der Stahl- und Investitionsgüterkonzern schon deutlich mehr als die Hälfte der Wegstrecke absolviert. Jetzt prognostiziert der Vorstand eine Pause. Mehr

Discounter

Penny in der Defensive

Es wird für eng für Rewe. Ihre Discount-Kette Penny ging im Wettbewerb um Plus leer. Der ging an die Edeka, die sich damit den dritten Rang auf diesem Markt sichert. Für Penny geht es nun darum, den Anschluss nicht vollends zu verlieren. Mehr

Schwellenländer

Die meisten Indien-Fonds schlagen den Index nicht

Fonds mit Schwerpunkt Indien entwickeln sich meist schlechter als der MSCI-Länderindex. Aber das fällt kaum ins Gewicht: Auf dem Subkontinent waren zuletzt Zuwachsraten von fast 50 Prozent die Regel am Aktienmarkt. Mehr

Sporthilfe

Ann Kathrin Linsenhoff ab 2008 an der Spitze

Dressur-Olympiasiegerin Ann Kathrin Linsenhoff wird vom 1. Januar an als erste Frau an der Spitze der Deutschen Sporthilfe stehen. Der Aufsichtsrat der Stiftung berief die 47-Jährige in Frankfurt zur neuen Vorstands-Vorsitzenden. Mehr

Fernsehfußball

Gruschwitz: Kein drittes Sonntagsspiel

In die Diskussion um eine Erhöhung der Anzahl der Sonntagsspiele in der Fußball-Bundesliga schalten sich jetzt auch die Fernsehanstalten ein: das ZDF will nicht verhandeln, Premiere und das DSF zeigen sich gesprächsbereit. Mehr

Devisenmarkt

Der Loonie korrigiert nach Zinssenkung weiter

Die kanadische Währung gehörte in den vergangenen Jahren zu den stärksten Währungen. Inzwischen korrigiert sie. Die Wirtschaft hat an Wettbewerbsfähigkeit verloren, die Inflationsrate sinkt, die Zentralbank senkt den Leitzins. Mehr

Nachgefragt

Schmerzensgeld wegen Mobbings

Eine neues Urteil des Bundesarbeitsgerichts macht es möglich: Mobbingopfer können künftig vom Arbeitgeber Schmerzensgeld einklagen. Der Essener Arbeitsrechtler Christian Althaus erklärt, was auf die Unternehmen damit zukommt. Mehr

Berufsregeln

Die Anwaltschaft steht unter Liberalisierungsdruck

Der Fall „Doc Morris“ hat unter Apothekern eine wahre Schockwelle ausgelöst. Ein ähnlicher Drang zur Liberalisierung des Berufsrechts droht auch den Rechtsanwälten. Mehr

Ausländische Investoren

Heikler Schutz vor Staatsfonds

Die Bundesregierung erwägt, ausländische Investitionen in bestimmte Sektoren der deutschen Wirtschaft zu kontrollieren sowie teilweise auch zu untersagen. Die Regelungen können zu erheblicher Rechtsunsicherheit führen. Mehr

Rohstoffe

Profitieren Industriemetalle von einer Indexumstellung?

Bei der Preisentwicklung von Energie- und Rohstoffen kam es in den vergangenen Wochen zu Korrekturen. Weitere Bewegungen könnten durch eine Indexumstellung ausgelöst werden. Industriemetalle dürften stärker gewichtet werden. Mehr

Chronologie

Der lange Tarifstreit zwischen Bahn und Lokführern

Der Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL dauert inzwischen länger als acht Monate. Eine Chronologie der wichtigsten Stationen. Mehr

Wieder aufgetauchter Kanufahrer

Jetzt ist auch noch seine Frau weg

Knapp verfehlt: Nachdem der mehr als fünfeinhalb Jahre verschwundene Kanufahrer John Darwin zurückkehrte, um sich bei der Polizei als „vermisste Person“ zu melden, stellt sich nun heraus, dass auch seine Frau verschwunden ist. Mehr

Tricksen für die Promotion

Etikettenschwindel rächt sich

24.000 Doktorarbeiten werden jedes Jahr in Deutschland abgegeben. Nicht alle sind echt. Die Fälscher riskieren viel. Wenn sie auffliegen, ist die Karriere meist zu Ende. Mehr

Verkehrstechnik

Schaltbau-Aktie erscheint recht günstig bewertet

Nur wenige Aktien haben sich währen der deutlichen Kursrückgänge in den vergangenen Monaten auch nur einigermaßen halten könne. Dazu gehört die Aktie des Verkehrstechnik-Herstellers Schaltbau. Dennoch erscheint sie recht günstig. Mehr

Tauschbörsen im Internet

10.000 Euro für das Lied, 3000 Euro für den Anwalt

Kein Einzelfall: Frühmorgens klingelt es Sturm an der Haustür. Die Polizei beschlagnahmt alle Computer und Datenträger des selbständigen Grafikers, alle beruflichen Unterlagen. Warum? Der 13 Jahre alte Sohn hat Musik aus dem Internet heruntergeladen. Mehr

Gerichtsurteil

T-Mobile darf iPhone exklusiv vermarkten

Die Deutsche Telekom darf Apples Multimedia-Handy iPhone in Deutschland weiter exklusiv anbieten. Das entschied das Hamburger Landgericht am Dienstag. Konkurrent Vodafone hatte vor zwei Wochen eine Einstweilige Verfügung erwirkt. Mehr

Der Bachelor im Test (4): „Master of Education“

Kinderkrankheiten künftiger Lehrer

Einheitlicher, praktischer, schneller und besser: Der Master of Education soll viele Ansprüche zugleich erfüllen. An der Ruhr-Universität-Bochum endete kürzlich der erste Testlauf. Teil vier unserer Serie über die Qualität des Bachelor-Studiums. Mehr

Kinovorschau

Beseeltes Spielzeug und ein Wahrheitskompass

Natalie Portman soll „Mr. Magoriums Wunderladen“ übernehmen. Außerdem von Donnerstag an im Kino zu sehen: Nicole Kidman verfolgt das Kind mit dem Zauberkompass, Julie Christie probt die Liebe unter Alzheimer, und Sandra Hüller hat zu viele Kinder. Mehr

Medienkonzerne

Bertelsmann erwägt RTL Komplett-Übernahme

Bertelsmann hält derzeit knapp 90 Prozent an Europas größtem Fernsehanbieter. Jetzt erwägt Bertelsmann auch die restlichen zehn Prozent des Luxemburger Konzerns übernehmen. Eine Entscheidung zur Abgabe eines Angebotes sei aber noch nicht gefallen. Mehr

Sportwetten

Das Geschäft mit der Hoffnung

Der Anbieter Bwin steuert seine Sportwetten von Gibraltar aus. Betrugsfälle sollen mit einem Sicherheitssystem vermieden werden. Doch den kriminellen Strippenziehern auf die Schliche zu kommen, fällt schwer, wie der aktuelle Uefa-Skandal zeigt. Mehr

CDU-Parteitag

Kauder und Huber warnen vor Schwarz-Grün

Unions-Fraktionsvorsitzender Kauder und der CSU-Vorsitzende Huber lehnen eine Koalition der Union mit den Grünen im Bund ab. Zum Abschluss des CDU-Parteitags setzte es auch scharfe Attacken gegen die SPD, die „mit der Linken paktiert“. Mehr

Moschee in Friedberg

Kaum Widerstand gegen das Minarett

In Friedberg steht eine der größten Moscheen in Hessen. Gemeinsam treten Christen und Muslime dafür ein, dass Imame Deutsch sprechen und hier ausgebildet werden. Mehr

1000 Mitarbeiter müssen gehen

Massenentlassungen bei Pin-Gruppe provozieren neuen Mindestlohn-Streit

Der private Postzusteller Pin hat die Entlassung von 1000 Mitarbeitern angekündigt - wegen des geplanten Mindestlohns für Briefzusteller. Die FDP sieht sich bestätigt und fordert die Rücknahme der Pläne. Der DGB hingegen hält den Zusammenhang zwischen Mindestlohn und Entlassungen für vorgeschoben. Mehr

Mein Fitness-Kick

Schlafes Nutzen

Sauna, Tropical-Hawaii-Massage oder einfach mal ausschlafen - ein Zauberwort beim Fitnesstraining heißt Regeneration. Auch wenn viele Sportsfreunde das nicht recht wahrhaben wollen und laufen, bis ein Ermüdungsbruch sie stoppt. Mehr

Abschied aus München

Ismael zieht es zu Hannover 96

Der Wechsel von Valérien Ismael vom FC Bayern zum Bundesliga-Konkurrenten Hannover 96 rückt näher. Der 32 Jahre alte Fußball-Profi soll noch in dieser Woche die sportärztliche Untersuchung absolvieren. Die Niedersachsen wollen aber keine Ablösesumme zahlen. Mehr

Keine Streiks bis Ende Januar

Bahn und GDL einigen sich auf Eckpunkte

Nach monatelangem Konflikt schafften die Bahn und die GDL heute einen ersten Durchbruch. Sie einigten sich grundsätzlich auf einen separierten, nicht aber separaten Tarifvertrag für die Lokführer. Die Details werden bis zum 15. Dezember geklärt. Der Manteltarifvertrag für alle Bahnmitarbeiter soll erst bis Ende 2008 stehen. Mehr

Wärmegesetz

Neues Zuschussprogramm für Öko-Heizwärme

Hausbesitzern winkt ein neues millionenschweres Zuschussprogramm für die Nutzung erneuerbarer Energie beim Heizen. Nur in Neubauten fordert die Regierung einen bestimmten Anteil Ökowärme. Ursprünglich war eine ähnliche Vorschrift vorgeschrieben werden. Mehr

E-Plus

Godert Vinkesteijn bleibt CFO

Godert Vinkesteijn ist neuer Chief Financial Officer des Mobilfunkanbieters E-Plus. Er führt die Finanzgeschäfte des Unternehmens bereits seit Sommer des Jahres kommissarisch. Mehr

Kolumne

Gerber spielt mit

Quieken und rätselhafte Zwischenrufe, auf die sich Gerber keinen Reim machen kann. Aber er zieht die Sache durch, bis ... - die wöchentliche Kolumne in Beruf & Chance. Mehr

Gedächtnisforschung

Schimpansen mit sicherem Gespür für Ziffern

Junge Affen besiegen Studenten im Experiment: Schimpansen haben ein außerordentlich gutes Gedächtnis, das das Erinnerungsvermögen erwachsener Menschen bei weitem übertrifft. Sie können Zahlen, die auf einem Bildschirm aufblitzen, nach nur einem Blick im Gedächtnis behalten. Mehr

Mutter mit 64

Nur die Eltern sind glücklich

Nach der Entbindung einer 64 Jahre alten Frau geht der Chef der Aschaffenburger Klinik auf Distanz. Mit der Vorgeschichte habe sein Haus nichts zu tun. Ein führender Reproduktionsmediziner bezeichnet den Fall als „Missbrauch des medizinischen Fortschritts“. Mehr

New Orleans

Ökohäuser von Brad Pitt

Noch immer sind viele Stadtviertel von New Orleans unbewohnbar. Rettung könnte aus Hollywood kommen: Brad Pitt will in der Stadt hundertfünfzig Häuser bauen, zum Sonderpreis von hundertfünfzigtausend Dollar. Mehr

Von den Tonwerten auf allen Kanälen

Schwarzweiß-Fotografie ist wieder stark im Kommen: Das digitale Farbfoto hat so gut wie alle Gestaltungsformen, die früher einmal mit handwerklichen und chemischen Hürden bewehrt waren, auch Knipsern ohne besondere Ambition auf Mausklick zur Verfügung gestellt. Aber es ist ein himmelweiter Unterschied zwischen ... Mehr

Das Auge als Auster

Aus beliebigem Stoff Gold herzustellen war Traum der Alchemie. Robert Gray vermag aus einer Mülldeponie ein Gedicht zu machen, allein durch Beschreibung und Vergleich: intellektuelle Schwarzkunst. Das Dahingehen zwischen den Müllarbeitern in Overalls und mit Schutzbrillen führt fast von selbst zu ... Mehr

Hessen

Gericht: Transsexueller zu Recht nicht im Polizeidienst

Das Land Hessen hat rechtmäßig einen Transsexuellen nicht als Polizisten eingestellt. Dies hat das Frankfurter Verwaltungsgericht unter Verweis auf ein medizinisches Gutachten entschieden. Diskriminierung liege nicht vor. Mehr

Klage gescheitert

Berliner Flughafen Tempelhof wird geschlossen

Das Bundesverwaltungsgericht hat in letzter Instanz grünes Licht für die Schließung des Berliner Flughafens Tempelhof gegeben. Mehrere Fluggesellschaften hatten gegen die Schließung geklagt. Zum 31. Oktober 2008 wird der Traditionsflughafen nun stillgelegt. Mehr

Fernsehen

Ein Regisseur für Reich-Ranicki

Für die seit langem geplante Verfilmung von Marcel Reich-Ranickis Autobiographie ist endlich ein Regisseur gefunden worden: Dror Zahavi, der zuvor Filme wie „Die Luftbrücke“ und „Der geheimnisvolle Schatz von Troja“ drehte. Mehr

Rating-Agenturen

Dubiose Doppelrolle

Rating-Agenturen durchleuchten die Unternehmen, von denen sie bezahlt werden. Und sie helfen bei der Entwicklung von Finanzprodukten, die sie selbst hinterher benoten. Das ist heikel. Mehr

Klimaforscher Schellnhuber

„Wir brauchen drei oder vier ambitionierte Eckpunkte“

Die Klima-Konferenz auf Bali stellt die Weichen für ein Nachfolgeabkommen des Kyoto-Protokolls, bei dem auch Amerikaner und Chinesen mitmachen sollen. Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber erklärt im Interview, was er von der Tagung erwartet. Mehr

Uli Stein im Interview

„Meine Liebe wurde neu geweckt“

Der frühere Nationaltorwart Uli Stein spricht im F.A.Z.-Interview über seinen Job als Torwarttrainer der nigerianischen Fußball-Nationalmannschaft an der Seite von Berti Vogts, Kuhkot an den Kabinenwänden und Voodoo-Zauber. Mehr

Amerikanische Aktien

Übermäßige Feierlaune wäre verfrüht

Die jüngste Kursentwicklung sorgte für gute Laune. Doch Anleger sollten sich nicht zu früh freuen. Dem Aktienindex S&P-500 könnte noch ein kritischer Test seiner jüngsten Tiefs bevorstehen. Mehr

Internet

Was Eltern zu Tauschbörsen wissen sollten

Der wichtigste Grundsatz: Eltern sollten regelmäßig den Computer ihrer Kinder inspizieren. Die bekanntesten Tauschbörsen-Programme sind Bit Torrent, Azureus, Emule, Lime Wire, Shareaza, Bearshare, Kazaa oder verwandte Namen wie Frost Wire oder m Torrent. Mehr

Pisa-Studie

Forscher sehen nur wenig Besserung in Deutschland

Es war schon einiges durchgesickert, nun wurde der Schulleistungstest offiziell vorgestellt: Die deutschen Schüler haben sich trotz guter Ergebnisse in den Naturwissenschaften insgesamt kaum verbessert. Besonders „in punkto Chancengleichheit hat Deutschland noch große Defizite abzubauen“. Mehr

Ségolène Royal

„Bin weder Jeanne d'Arc noch die Jungfrau Maria“

An diesem Dienstag erscheint das Buch der Wahlverliererin: Anstelle der angekündigten „schonungslosen Bilanz“ rechnet Ségolène Royal ab mit ihrer Partei, dem männlichen Chauvinismus und dem „System Sarkozy“. Mehr

Turner-Preis

Ein Friedenscamp als Kunstwerk

Als Bär verkleidet übernachtete der Künstler Mark Wallinger zehn Tage in der Neuen Nationalgalerie in Berlin. Seine Installation „State Britain“ zeigt Protestplakate gegen den Irak-Krieg. Dafür bekommt er nun den bedeutenden Turner-Preis. Mehr

Energie & Rohstoffe

Heftiger Preiseinbruch am Markt für Rohöl

Anstatt die Marke von 100 Dollar im Sturm zu nehmen, ist der Ölpreis auf Talfahrt gegangen. Am Mittwoch treffen sich in Abu Dhabi die Ölminister der Opec. Der ungewisse Ausgang der Sitzung belastet die Notierungen. Mehr

Bluray

Hitachi sieht die Kamkorder-Zukunft in blauem Licht

Die DVD hat ausgedient. Die Bluray-Scheibe hat nun auch die Kamkorder-Szene erreicht. Doch wird sie sich dort auch als High-Definition-Medium etablieren? Das japanische Unternehmen Hitachi glaubt daran. Mehr

CDU-Parteitag

Hohe Managergehälter: Die Eigentümer sind gefordert

Auf dem CDU-Parteitag hat Angela Merkel mit scharfen Worten hohe Managervergütungen gegeißelt. Doch der Gesetzgeber sollte sich tunlichst davor hüten, nach Lohnuntergrenzen auch noch Obergrenzen für Gehälter vorzuschreiben. Denn die Preise für Arbeitsleistung müssen sich am Markt bilden. Mehr

Stahl

Thyssen-Krupp-Aktie: Erst einmal abwarten

Keineswegs schlecht waren die Ergebnisse die Thyssen-Krupp am Dienstag für das abgelaufene Geschäftsjahr vorlegte. Überraschen konnte der Konzern indes nicht und so trübt die Erwartung eines niedrigeren Gewinns im kommenden Geschäftsjahr die Stimmung. Mehr

Zwischen 6,36 und 12,50 Euro

Drei Wege zum Mindestlohn

Drei Wege führen zum Mindestlohn. Um den einen zu verhindern, hat die Union zwei anderen zugestimmt. Nico Fickinger stellt die drei unterschiedlichen Varianten noch einmal vor. Mehr

Zweite Bundesliga

Aachen verliert auch ohne Buchwald

Mit seinen drei Toren hat der Mainzer Felix Borja dem Sportdirektor von Alemannia Aachen, Jörg Schmadtke, das Trainerdebüt gründlich verdorben. Mainz steht nun auf einem Aufstiegsplatz in der zweiten Liga. Mehr

Brisanter Bericht

Amerikanische Geheimdienste: Keine akute atomare Gefahr in Iran

Amerikanische Geheimdienste schätzen die Gefahr, dass Iran eine Atombombe entwickelt, in einem neuen Bericht geringer ein als bislang. Das Weiße Haus teilte mit, es gebe „Anlass zur Hoffnung, dass das Problem diplomatisch gelöst werden kann“. Mehr

Afghanistan

Selbstmordanschlag auf Isaf-Truppe

Während des Besuchs des amerikanischen Verteidigungsministers Robert Gates in Kabul wurde am Dienstag in der afghanischen Hauptstadt ein Selbstmordanschlag auf einen Nato-Konvoi verübt. Dabei wurden 22 afghanische Zivilisten verletzt. Mehr

Swiss Life will AWD kaufen

Gemischtes Doppel

Der Lebensversicherer Swiss Life will den Finanzvertrieb AWD übernehmen. Dessen Gründer Carsten Maschmeyer gilt als schillernder Aufsteiger, der sich vom Schmuddelkind der Branche zum respektierten Unternehmer gewandelt hat. Seine Verkaufsqualitäten dürfte Swiss-Life-Chef Rolf Dörig zu schätzen wissen. Ein Doppelporträt. Mehr

Kulturmagazin „Liebling“

Leander Haußmann rasiert sich mit dem blanken Messer

Nach knapp einjähriger Pause erscheint wieder das Kulturmagazin „Liebling“. Es erzählt, was die Welt der Kunst im Innersten zusammenhält. Selbst die literarische Seite der gemeinen Seife offenbart sich darin und Leander Haußmann inszeniert seinen Tod per Küchemesser. Mehr

Energie- und Klimapaket

Wärmegesetz: Union will Hausbesitzer verschonen

Die Union will das Wärmegesetz von Umweltminister Sigmar Gabriel noch einmal aufschnüren. Entgegen der bisherigen Planung sollen Hauseigentümern nach Informationen der F.A.Z. nun doch keine Vorschriften gemacht werden, ob und wie sie ihr Haus sanieren. Mehr

Museum der Weltkulturen

Weltkulturen-Museum könnte „Sudfass“ ersetzen

Der Besitzer des Bordells „Sudfass“ will das Haus verkaufen, die Stadt ist an dem Standort interessiert. Auf dem Grundstück könnte der Neubau des Museums der Weltkulturen entstehen. Mehr

Klimakonferenz auf Bali

Alarmstimmung ist willkommen

Die Leinwand, vor der die Redner bei der Klimakonferenz in Bali sprechen, zeigt grüne Reisterrassen. Alarmstimmung herrscht dagegen in der Öffentlichkeit - einzelne Delegierte sprechen hinter vorgehaltener Hand sogar von „Hysterie“. Und so einigen kommt diese Stimmung gerade recht. Mehr

Strizz

Mindestlohn für Bringerbranche!

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Bäcker für die chemische Industrie

Silikon statt Sauerteig

Knethaken und Mischkübel kennen sie noch von früher, die gelernten Konditoren und Bäcker, die in die Chemiebranche gewechselt sind. Geändert hat sich das Material - und die Entlohnung. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2007

Dezember 2007

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 04 05 06 07 08 09