https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 11.12.2005

Artikel-Chronik

Iran

Berlin fordert eine „Reaktion“ auf Ahmadineschad

Die Bundesregierung nimmt die Leugnung des Holocaust durch den iranischen Präsidenten Ahmadineschad und dessen Attacken gegen Israel nicht hin. Sie setzt auf eine Reaktion der Vereinten Nationen und der Europäischen Union. Mehr

Klassik

In Frankfurt schon jetzt angekommen: Paavo Järvi

Mit einer für manche Musikfreunde eher fremd anmutenden Musik stellte sich der aus Estland gebürtige Dirigent Paavo Järvi als designierter Chef des hr-Sinfonieorchesters in der Alten Oper vor. Mehr

Berliner Philharmoniker

Vertriangelt

Es ist erstaunlich, wie stumpf eines der besten Orchester der Welt klingen und wie viele Einsätze es versemmeln, verblasen und vertriangeln kann, wenn es nicht anders will. Das spürte nun auch Simone Young. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Bohlen muß mal

Von Dieter Bohlens unverschämten Entgleisungen bei „Deutschland sucht den Superstar“, Dr. Oetkers Lebensglück auf Rezept und dem Bauchgefühl von Moderatorin Marijke Amado: neue Herzblatt-Geschichten. Mehr

O-Töne

„Es war kurios, aber durchaus verdient“

Wie die Bundesliga-Trainer den Ausgang der Spiele des Wochenendes bewerten. Stimmen zu den Partien des 16. Bundesliga-Spieltags. Mehr

Internetdienste

„Flatrate für Musik auf das Handy“

Napster bietet in Zukunft eine Flatrate für Musik auf dem Handy. Der Präsident des Internet-Musikdienstes Brad Duea über die Rückkehr des Pioniers und die Zukunft der Musikdienstleistungen. Mehr

München - Lautern 2:1

Kahn rettet Bayern den mühsamen Sieg

Oliver Kahn hat den Bayern zum 15. Mal die Herbstmeisterschaft beschert. Mit seiner Elfmeter-Parade gegen Ervin Skela hielt der Nationaltorhüter den mühevollen Sieg fest. Mehr

Aufsichtsratschef

Der schnelle Schröder

Schröder hat den Vertrag zur Gaspipeline durch die Ostsee an entscheidender Stelle mitausgehandelt. Nun wird er offenbar von seinem Freund Putin mit einem prestigeträchtigen Posten bedacht. Er wird letztlich Befehlsempfänger des russischen Staates. Mehr

Köln - Bremen 1:4

Klose schießt Werder zum verdienten Erfolg

Mit einer abgeklärten Leistung hat die Elf von Trainer Schaaf diesen Auswärtssieg eingefahren. Nach dem Rückstand war Miroslav Klose mit zwei Toren maßgeblich am Erfolg beteiligt. Mehr

Iran

Zweifelhafter Gehorsam

Präsident Mahmud Ahmadineschad entzieht sich dem Einfluß der religiösen Führung Irans. Er sagt dem Westen, was Millionen in der arabischen Welt denken und deren Herrscher niemals zu sagen wagen würden. Was will er? Mehr

Fußball-WM

Frankfurt freut sich über „Traumduell“ Holland-Argentinien

Das Spitzenspiel Niederlande gegen Argentinien, ein mögliches Viertelfinale mit Brasilien und drei weitere Partien, darunter Spiele der englischen, der portugiesischen und der koreanischen Nationalmannschaften: die Freude über die Auslosung zur Fußball-WM ist in Frankfurt groß. Mehr

Unglücke

Hochzeitsgäste bei Explosion von Feuerwerkskörpern getötet

Mindestens 40 Menschen sind in einem Bus in Pakistan verbrannt, als nach der Explosion von Feuerwerkskörpern das Fahrzeug in Flammen aufging.Der Bus sei völlig ausgebrannt, mindestens 19 Menschen seien verletzt worden, heißt es. Mehr

Fußball-Bundesliga

Funkels Eintracht-Puzzle glänzt mit Offensivfußball

Dick Advocaat dürfte sich auf den bequemen Sesseln der Business-Tribüne verwundert die Augen gerieben haben. Zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt zu Beginn dieser Saison wollte sich der koreanische Nationaltrainer seinen Stürmer Du-Ri Cha anschauen. Doch Cha spielte bei der Frankfurter Eintracht Verteidiger. Mehr

Babenhausen

Die Stadt, das Schloß und eine unendliche Geschichte

Mehr als bei Belagerungen vor Jahrhunderten, als das Babenhäuser Schloß noch eine Burg war, das dann zu einem stark befestigten Wasserschloß umgebaut wurde, hat es jetzt neue Widrigkeiten zu bestehen. Mehr

Schwarzgeld-Affäre

Hessische CDU will keinen Schadenersatz von Kanther

Die CDU in Hessen wird im Zusammenhang mit ihrer Schwarzgeldaffäre den früheren Landesvorsitzenden Manfred Kanther (CDU) nicht auf Schadensersatz verklagen. Die finanziellen Risiken eines Prozesses seien zu hoch, teilte die Partei am Wochenende mit. Mehr

Nur Qualität zählt: Tom Bock

Zwei Dinge verbinden Tom Bock und den Frankfurter Kulturdezernenten Hans-Bernhard Nordhoff: Beide besitzen einen Olivenhain in Italien. Wer das bessere Öl produziert? Die salomonische Antwort lautet: Beider Öle sind hervorragend. Mehr

Nicht schon wieder

Es läßt sich allerhand darüber sagen, ob Unternehmen in öffentlichem Besitz noch zeitgemäß sind, aber wenn es sie nun einmal gibt, dann haben die Politiker auch die Aufgabe, ihrem Job in Aufsichtsräten vernünftig nachzugehen. Mehr

Persönliches

Ronaldo liebäugelt mit dem Friedensnobelpreis

Im Sommer war Ronaldo bei Nelson Mandela. Das Treffen mit dem Friedensnobelpreisträger muß den zweifachen brasilianischen Fußballweltmeister inspiriert haben. Er strebt nach noch höheren Ehren: dem Friedensnobelpreis eben. Mehr

Gesundheit

Jede neunte Klinik vor dem Aus

Verglichen mit der Situation in ganz Deutschland, sind im Rhein-Main-Gebiet überdurchschnittlich viele Krankenhäuser vom wirtschaftlichen Ruin bedroht. Das ist das Ergebnis einer wirtschaftswissenschaftlichen Studie. Mehr

Eisschnellauf

Anni Friesinger schürt Gold-Hoffnungen

Vier Starts, vier Siege: Anni Friesinger hat am Wochenende mit einem Vier-Strecken-Sieg im Weltcup ihre Gold-Ambitionen für die Olympischen Winterspiele eindrucksvoll untermauert. Mehr

Leitglosse

Unerwünschte Affären

Für die Koalition ist die Entführungsaffäre Al Masri, deren Entwicklungspotential schwer einzuschätzen ist, kurz nach dem Start mehr als unangenehm. Die Union ist im Augenblick auf die Partnerschaft mit den Sozialdemokraten angewiesen. Die Verve, mit der Innenminister Schäuble seinen Vorgänger Schily verteidigt, spricht Bände. Mehr

Leitartikel

Die Selbstgefälligkeit der Klimakader

Woher die Begeisterung über das Versprechen von Montreal? Das Klimaschutzprotokoll von Kyoto trug den Zwang zur Fortsetzung schon immer in sich. Es wäre ohne dieses konstitutive Element das geblieben, als das es vielen bald erschienen war: ein papiernes Monstrum der Umweltdiplomatie. Mehr

Porträt

Der Seitenwechsel des Pascal Lamy

Sein Titel „Generaldirektor“ suggeriert mehr Macht, als Pascal Lamy sie in der WTO tatsächlich hat. Gerade erst kämpfte er als EU-Kommissar dafür, die europäischen Bauern mit möglichst hohen Zöllen zu schützen. Nun muß er den Vermittler spielen in der WTO. Mehr

Sport-Fusion

Eine Hand hochgereckt, eine Faust in der Hose geballt

Die Fusion ist perfekt. Aus NOK und DSB wird DOSB. Entsprechend erleichtert waren die Präsidenten Klaus Steinbach und Manfred von Richthofen nach der Abstimmung. Doch viele Kritiker störten die mehr als guten Ratschläge der Politiker. Mehr

Glosse Wirtschaft

Werbung ohne Grenzen

hmk. Wenn sich der in der Europäischen Kommission noch immer starke Block der "Antiliberalen" nicht doch noch durchsetzt, stößt die EU endlich auch im Fernsehen ins 21. Jahrhundert vor. Die neue Fassung der im Jahr 1989 geschriebenen ... Mehr

Leitartikel Wirtschaft

Das Handwerker-Privileg

Arbeit gibt es in jedem Haushalt zur Genüge. Dennoch sind Stellenanzeigen wie "Perle gesucht, die kocht, putzt und bügelt" außergewöhnlich. Die Zeiten, in denen Dienstmädchen mit weißer Schürze und kleinen Spitzenhäubchen in großer ... Mehr

Linkspartei

Die Linkspartei überrascht ihre Führung

Früher hat so etwas keine Rolle gespielt, eine dicke IM-Akte war nicht karrierehinderlich. Das hat sich offenbar geändert, seit die PDS kein reines Ostprojekt mehr ist. Am Sonntag morgen mußte der Parteitag in Dresden sogar unterbrochen werden. Mehr

Zweite Bundesliga

Greuther Fürth als lachender Dritter

Durch ein 0:0 beim Tabellenletzten Saabrücken hat der TSV München 1860 den Sprung an die Spitze der Zweiten Fußball-Bundesliga verpaßt. Greuther Fürth verteidigte den ersten Rang, Offenbach gewann 2:1 in Rostock. Mehr

Glosse Politik

Projekt Zweistellig

kum. Die FDP, um einen Halt zu finden, sucht den festen Blick auf die Landtagswahlen am 26. März. In Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz ist ihre Welt noch in Ordnung. Sie ist dort Juniorpartner von CDU oder SPD, ... Mehr

Glosse Politik

Unklug

pes. Die Geschichte ist nur allzu vertraut. In China passiert etwas, die Weltöffentlichkeit erfährt davon, allerdings aus inoffiziellen Quellen, oft über Menschenrechtsorganisationen. Die Regierung schweigt, die Gerüchte schießen ins Kraut. Mehr

Glosse Politik

Glückliches Chile

D.D. Als Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay im Jahr 1991 den Mercosur ins Leben riefen, setzten die vier Staaten große Hoffnungen auf regionale Integration durch freien Handel, private Wirtschaft, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Mehr

Glosse Feuilleton

Schröders Nähte

Man kann gar nicht genug staunen über die Gewalt der Umstände, in denen auch die kantigsten Charaktere festsitzen. Was wären sie ohne die Welt, die sie umgibt? Nichts Kantiges jedenfalls. Die Milieutheorie, um die es inzwischen beunruhigend ... Mehr

Jürgen Klinsmann im Interview

„Nachlässigkeit wird bestraft“

Alles hätte schlimmer kommen können. Deshalb bleibt Jürgen Klinsmann nach der Auslosung ganz gelassen. Mit der Sonntagszeitung sprach der Bundestrainer über WM-Gegner, Torwartfrage und mögliche Formtiefs der Nationalspieler. Mehr

Thomas Middelhoff

„Deutschland braucht endlich gute Laune“

Mit der bisherigen Sanierung von Karstadt Quelle ist Thomas Middelhoff zufrieden. In der F.A.S. spricht er über den Verkauf aller Gebäude, die Eskapaden des Herrn Deus und die Stimmungskiller in Berlin. Mehr

Chile

Sie feiern sie wie eine Heilige

Die chilenische Sozialistin Michelle Bachelet lebte im DDR-Exil, war Verteidigungsministerin und könnte nun Staatspräsidentin ihres Heimatlandes werden. Mehr

Astronomie

Kosmisches Uhrwerk

Die Schwingungen eines alten, ausgebrannten Sterns im Sternbild Kleiner Löwe sind exakter als eine Atomuhr. Die Abweichungen summieren sich erst nach fast neun Millionen Jahren auf eine Sekunde. Mehr

Energiepolitik

Glos macht sich für Kernkraft stark

„Man darf sich nicht aus einer Zukunftstechnologie zurückziehen“, fordert Wirtschaftsminister Glos im Gespräch mit der F.A.S. und meint damit die Kernkraft. Er hoffe, daß über den Ausstieg noch nicht das letzte Wort gesprochen sei. Mehr

Rennen in Val d'Isere

Walchhofer siegt doppelt, Defago disqualifiziert

Bei der Rückkehr nach Europa haben die Ski-Rennläufer aus Österreich einmal mehr ihre Ausnahmestellung im alpinen Weltcup unter Beweis gestellt. Mehr

Stanley „Tookie“ Williams

Läßt Schwarzenegger Gnade walten?

In Kalifornien erregt der Todeskandidat „Tookie“ Williams die Gemüter. Gegner und Befürworter seiner Hinrichtung stellen den Gouverneur vor eine schwere Entscheidung. Williams ist für Schwarzenegger kein Unbekannter. Mehr

Tischtennis

Timo Boll holt zwei Titel beim Pro-Tour-Finale

Weihnachten kann kommen: Tischtennis-Weltcupsieger Timo Boll hat mit zwei Siegen in China seine Preisgeldeinnahmen weiter in die Höhe getrieben und zudem eine Luxuskarosse gewonnen. Mehr

Weltcup in Vernon

Deutsche Skilangläufer sorgen für norwegische Verhältnisse

Bei der Siegerehrung in der kanadischen Provinz British Columbia herrschten norwegische Verhältnisse. Und doch wurde ausschließlich deutsch gesprochen. Dabei war es ein Weltcup, und ein verrückter dazu. Mehr

Angela Merkel

Neustart verstolpert

Der Fall al Masri kommt Angela Merkel sehr ungelegen. Das Treffen mit Condoleezza Rice und der Austausch mit dem State Department ist vermeintlich harmonisch verlaufen. Die alte Regierung hinterläßt ein schweres Erbe. Mehr

CIA-Affäre

„So was gab es schon früher“

Amerikanische Gefangenenflüge in die Vereinigten Staaten oder andere Länder sind keine Erfindung der Bush-Administration. Laut Bill Clintons Sicherheitsberater Sandy Berger sind solche Aktionen seit dem 11. September lediglich häufiger geworden. Mehr

Biathlon in Hochfilzen

Überragender Greis führt Staffel zum Sieg

Ein überragender Michael Greis hat die deutsche Biathlon-Staffel zum ersten Sieg seit 22 Monaten geführt und die glänzende Bilanz beim Weltcup in Hochfilzen gekrönt. Die Damen patzten dagegen am Schießstand und kamen auf Rang drei. Mehr

Weltcup in Val D'Isere

Schweizer Defago Überraschungssieger, Miller Vierter

Der Schweizer Didier Defago hat überraschend die erste „Super-Kombination“ der alpinen Weltcup-Saison in Val d'Isere gewonnen. Mehr

Sturz in Aspen

Kreuzbandriß: Olympia-Aus für Maria Riesch

Für Skirennfahrerin Maria Riesch ist die Olympia-Saison beendet. Die 21jährige zog sich bei einem Sturz einen Riß des vorderen Kreuzbandes, einen Meniskusschaden und sowie eine Knochenstauchung im rechten Knie zu. Mehr

Kopfstoß-Affäre

Meier droht dreimonatige Sperre und Geldstrafe

Nach der Kopfstoß-Affäre um Norbert Meier soll der ehemalige Trainer des MSV Duisburg für drei Monate gesperrt werden. Als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge ist Jürgen Kohler erste Wahl. Mehr

Springen in Harrachov

Uhrmann fliegt am Sieg vorbei, Schmitt in der Krise

Der Tscheche Jakub Janda hat beim Skispringen in Harrachov einen Heimsieg gefeiert. Der am Samstag zweitplazierte Michael Uhrmann wurde Neunter, Martin Schmitt verpaßte den zweiten Durchgang. Mehr

DOSB

„Ein dickes Kapitel in der deutschen Sportgeschichte“

Der organisierte deutsche Sport hat sich mit einer historischen Entscheidung zum ersten Mal in seiner über 100jährigen Geschichte unter einem Dach vereint. Stimmen zur Fusion. Mehr

Parteitag

Im zweiten Anlauf: Linkspartei öffnet sich für WASG-Mitglieder

Es brauchte zwei Versuche bis sich der Parteitag der Linkspartei.PDS dazu durchringen konnte, sich für Mitglieder der WASG zu öffnen. Der Beschluß ist eine wichtige Voraussetzung für die angestrebte Fusion beider Parteien. Mehr

Miss World

Unnur Birna arbeitet hart und beschwert sich nicht

Die nun offiziell schönste Frau der Welt ist eine Freundin von Lebensweisheiten: „Du bist, was du tust“, ist Unnur Birna Vilhjalmsdottir überzeugt. Die 21 Jahre alte Isländerin wurde in China zur neuen „Miss World“ gekürt. Mehr

Der fremde Freund

Am 30. Januar 1933 sieht Erich Ebermayer ihn zum letzten Mal. Den Freund, den Weggefährten, den anderen berühmten Sohn: Klaus Mann. Sie entwickeln gerade eine Bühnenfassung von Antoine de Saint-Exupérys "Nachtflug" und haben ein Arbeitstreffen in Leipzig vereinbart. Es ist "ein grauer Wintertag, ... Mehr

Gegen den Lärm

Das hat ja gerade noch gefehlt. Der Erzählungsband einer jungen Debütantin mit Liebesgeschichten, Lebensgeschichten, Verlassenheitsgeschichten, und im Mittelpunkt steht - die Stille. Als wenn in den Büchern all der anderen traurigen Judith-Hermann-Epigoninnen, mit denen uns die Verlage seit Jahren beschießen, ... Mehr

Der Zahlenteufel steckt im Detail

Das Logische ist auch das Schöne: Wie erklärt man Kindern am besten, was der "Goldene Schnitt" ist? Mit Recht ist Hans Magnus Enzensbergers "Zahlenteufel" bei Jugendlichen wie bei Mathematiklehrern beliebt. Wie aus der Zahl 1 alles hervorgeht, was es an Zahlen und ihren Verhältnissen so gibt (und ... Mehr

Irak

Arabische Botschafter verurteilen Osthoff-Entführung

Die Entführung der deutschen Archäologin Susanne Osthoff im Irak ist von den Botschaftern der arabischen Länder in Deutschland verurteilt worden. Eine Mahnwache für die Entführte stieß unterdessen auf „erschütternd“ geringes Interesse. Mehr

Fußball-WM

„Deutschland kann nur verlieren“

Die WM-Gegner haben offenbar keinen Respekt vor Klinsmanns Elf. Die Äußerungen manch gegnerischen Trainers klangen fast schon despektierlich. Zumindest deutsche Politiker sehen gute Chancen für den Gastgeber. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2005

Dezember 2005

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 11 12 13 14 15 16 17 18