https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 10.12.2005

Artikel-Chronik

Frankfurt - Dortmund 2:0

Eintracht weiter im Aufwind

Die Frankfurter Mannschaft von Trainer Funkel, der einen gelungenen 52. Geburtstag feierte, hat ihre Heimserie weiter ausgebaut und sich vorerst aus dem Abstiegskampf verabschiedet. Mehr

WM-Auslosung

„Weiterkommen ist Pflicht!“

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt in der Vorrunde der Weltmeisterschaft 2006 gegen Costa Rica, Polen, Ecuador. „Natürlich hätte es schlimmer kommen können“, sagte Bundestrainer Klinsmann. Mehr

Handball-WM

DHB-Frauen mit viertem Sieg im fünften Spiel

Die deutschen Handball-Frauen haben sich mit einem Schützenfest aus der Vorrunde der Weltmeisterschaft in St. Petersburg verabschiedet. Mehr

Nürnberg - Leverkusen 1:1

Schneider rettet Bayer einen Punkt

Es war eine unansehnliche Bundesligapartie. Von zwei schlechten Mannschaften waren die Franken noch die Bessere. Mehr

Hamburg - Berlin 2:1

„Wir sind kein Bayern-Jäger“

Der Hamburger SV will seine neue Rolle in der Bundesliga einfach nicht wahrhaben. „Wir sind kein Bayern-Jäger“, behauptete Trainer Thomas Doll standhaft, nachdem sein Team Hertha BSC verdient mit 2:1 Toren besiegt hatte. Mehr

Hannover - Gladbach 1:1

Zu kurze Sturm- und Drangphase

Nach zuletzt zwei Siegen haben die 96er wieder einen Dämpfer hinnehmen müssen. Die Niedersachsen kamen vor eigenem Publikum nicht über ein Remis gegen die Borussia hinaus. Mehr

Schalke - Mainz 1:0

Vorzeitige Trennung von Rangnick unvermeidbar

Allen Absichtserklärungen zum Trotz ist eine vorzeitige Trennung von Trainer Ralf Rangnick beim FC Schalke 04 wohl unvermeidbar. Da rückte der verdiente 1:0-Heimsieg gegen den FSV Mainz 05 fast schon in den Hintergund. Mehr

Duisburg - Bielefeld 1:1

MSV bleibt im Tabellenkeller

Zwei Tage nach der Trennung von Trainer Meier nach dessen Kopfstoß befindet sich der MSV endgültig auch sportlich in der Krise. Unter Interimstrainer Scholz kam der Aufsteiger gegen die Arminia nicht über ein 1:1 hinaus. Mehr

Wolfsburg - Stuttgart 0:1

Keine Punkte, aber Hoffnung beim VfL

Auch nach dem siebten sieglosen Spiel in Serie hält der VfL Wolfsburg an seinem Kurs und an Trainer Holger Fach fest. „Es wird keine Trainerdiskussion losgehen“, bekräftigte Manager Thomas Strunz nach dem 0:1 gegen den VfB Stuttgart. Mehr

CIA-Affäre

Amerika verstehen, die Bürger schützen

Bundesaußenminister Steinmeier streitet eine deutsche Beteiligung an der Verschleppung des Deutsch-Libanesen al Masri durch die CIA ab. Gegenüber der F.A.S. warnte er vor „leichtfertigen Urteilen“ über den Antiterrorkampf. Mehr

Montreal

Klimagipfel einig: Kyoto-Protokoll wird fortgeschrieben

Einigung auf der Weltklimakonferenz: Die Staatengemeinschaft wird auch weiterhin über Vereinbarungen zur Verringerung von Treibhaus-Emissionen diskutieren. Die Vereinigten Staaten akzeptieren die Einigung, lehnen klare Zielvorgaben aber ab. Mehr

Skispringen

„Jetzt kann ich um die Siege mitspringen“

Michael Uhrmann hat den ersten Weltcupsieg der deutschen Skispringer seit zwei Jahren knapp verpaßt und als Zweiter beim Weltcup in Harrachov die bislang beste Saisonleistung abgeliefert. Martin Schmitt steckt in einem Formtief. Mehr

Nobelpreisverleihung

El Baradei warnt Israel

Die Verleihung des Friedensnobelpreises in Oslo hat der neue Preisträger El Baradei dazu genutzt, Israel indirekt vor Angriffen auf iranische Atomanlagen zu warnen. Die übrigen Preisträger erhielten ihre Auszeichnungen in Stockholm. Mehr

Nigeria

Mehr als 100 Tote bei Flugzeugabsturz

Bei einem Flugzeugabsturz in Nigeria sind nach bisherigen Erkenntnissen mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. Die Passagiermaschine stürzte über der Stadt Port Harcourt im Süden des Landes ab. Mehr

Aufsichtsratschef

Empörung über Schröders neuen Job

Der frühere Bundeskanzler Schröder hat mit seiner Berufung zum Vorsitzenden der deutsch-russischen Gesellschaft für die Ostseepipeline Empörung ausgelöst. Selbst aus der SPD kommt harsche Kritik. Mehr

Stasi-Fall

„Focus“: Boßdorf wird nicht NDR-Sportchef

Der wegen seiner Stasi-Kontakte in die Kritik geratene ARD-Sportkoordinator Hagen Boßdorf soll nach einem „Focus“-Bericht nun doch nicht neuer NDR-Sportchef werden. Mehr

Europa

Juncker erhält den Karlspreis

Der Aachener Karlspreis geht im nächsten Jahr an Jean-Claude Juncker. Das Direktorium ehrte den Luxemburger Premier als „großen Europäer, dem es zuzutrauen ist, die Union wieder zu stabilisieren.“ Mehr

Kriegsverbrecher

Gotovina an das UN-Tribunal ausgeliefert

Spanien hat den mutmaßlichen kroatischen Kriegsverbrecher Ante Gotovina an das Haager UN-Tribunal ausgeliefert. Ab Montag muß er sich dort unter anderem für die Vertreibung von 150.000 Menschen aus ihrer Heimat verantworten. Mehr

Die Vermögensfrage

Fremdfinanzierte Rente ist verzichtbarer Hokuspokus

Berater raten betuchten Anlegern gerne, Darlehen aufzunehmen, den Betrag in eine private Rentenversicherung zu stecken und den Kredit mit Hilfe eines Aktienfonds zu tilgen. Eine sichere Rente läßt sich aber risikoloser erreichen. Mehr

Einzelhandel

Karstadt-Quelle: Schuldenfrei durch Immobilienverkäufe

Milliardenerlöse aus dem Immobiliengeschäft sollen die Karstadt-Quelle AG noch in diesem Jahr schuldenfrei machen. Vorstandsvorsitzender Middelhoff erwartet gegenüber der F.A.S. drei Milliarden Euro Einnahmen. Mehr

Bayern München

Dos-Santos-Transfer angeblich perfekt

Der Wechsel von Paraguays Nationalspieler Julio dos Santos zum deutschen Rekordmeister Bayern München ist angeblich perfekt. Der aktuelle Tabellenführer der Bundesliga zahlt drei Millionen Dollar für den 23 Jahre alten Mittelfeldspieler. Mehr

Chemieunfall

Damm schützt Seitenarm des Amur vor Benzol

Nach dem Chemieunfall in China ist nun die Wasserversorgung in der russischen Stadt Chabarowsk durch Benzol im Amur-Fluß bedroht. Ein Seitenarm des Flusses wurde mit einem Schutzdamm abgeriegelt. Mehr

Franz Beckenbauer im Interview

„Insgesamt ausgewogene und sehr gemischte Gruppen“

Die Vorrunden-Gruppen der WM sind ausgelost. Im Interview spricht Franz Beckenbauer, Chef des Organisationskomitees, über die Woche in Leipzig und seine bevorstehende Afrika-Reise. Außerdem bewertet er die Auslosung aus sportlicher Sicht. Mehr

Parteitag

„Es gibt nur eine Linke“

Auf ihrem Parteitag in Dresden suchte die Linkspartei nach ihrer zukünftigen Rolle. Während die Fusion mit der WASG mit pathetischen Worten umworben wurde, kam es zu Kontroversen über den neuen Schatzmeister, der bei der Stasi war. Mehr

Weltcup in Calgary

Deutsche Frauen rodeln von Sieg zu Sieg

Zwei Monate vor den Olympischen Winterspielen haben die deutschen Rodel-Frauen die internationale Konkurrenz mit einem neuerlichen Vierfachtriumph einmal mehr zu Statisten degradiert. Mehr

CIA-Affäre

Bundesregierung fordert „mehr Verständnis für Amerika“

Der Koordinator für die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit, Karsten Voigt, hat die Debatte um die CIA-Gefangenenflüge und den Entführungsfall al Masri kritisiert. Er forderte gegenüber der F.A.S. mehr „Verständnis für die Angst Amerikas“. Mehr

Biathlon in Hochfilzen

Fischer und deutsche Damen Dritte

Der Oberhofer Sven Fischer hat beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen im Sprint über zehn Kilometer den dritten Rang hinter dem Norweger Andresen und dessen Landsmann Berger belegt. Auch die deutschen Damen wurden in der Staffel Dritte. Mehr

Sicherheitsdiskussion

Innenminister erwägen Einsatz der Bundeswehr bei der WM

Um die Sicherheit während der WM auch in extremen Situationen sicherstellen zu können, erwägen die Innenminister einen Einsatz der Bundeswehr. Vor allem die Übertragungen der Spiele auf Großbildleinwand bereitet Sorge. Mehr

Die rabiate Übermalung der Kindheit

Man tut Andrea Camilleri nicht Unrecht, wenn man ihn als Unterhaltungsschriftsteller bezeichnet. Seit 1994, als er mit dem Kriminalroman "Die Form des Wassers" einen Überraschungserfolg errang, hat er seinen Kommissar Salvo Montalbano in zehn weiteren Büchern auf die Jagd nach Verbrechern und unangenehmen ... Mehr

Der Gefundene

Joppe ist Oles allerbester Freund. Joppe ist ein Maulwurf aus Stoff, mit einer völlig abgewetzten Schnauze, weil er die in alles mögliche hineinsteckt. Danach muß man ihm die Schnauze mit der Nagelbürste abbürsten. Das Abbürsten von samtigen Stoff-Maulwurfs-Schnauzen mit Nagelbürsten wetzt diese ab. Mehr

An Jürgen Klinsmann hängt Deutschlands Traum vom Weltmeistertitel 2006. Michael Horeni, Sportredakteur dieser Zeitung, beschreibt in seinem breit recherchierten Buch "Klinsmann - Stürmer, Trainer, Weltmeister" den Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft als polyglott, gewandt, schlagfertig und dynamisch. Mehr

Der Weihnachtsmann am Nordpol: Briefe von Father Tolkien

John Ronald Reuel Tolkien war nicht nur der Erfinder der Mondrunen und eines mythischen Kosmos, der viele Millionen Leser angezogen, ja in sich hineingesaugt hat. Er war auch ein liebevoller Vater und hochbegabter Zeichner und Kalligraph. Immer zu Weihnachten bekamen seine Kinder Post vom Nordpol, mit sorgfältig gemalten Briefmarken und täuschend echt gewellten Poststempeln. Mehr

Weihnachtsfragen ohne Antwort

In jedem Weihnachtsmann steckt ein Student, weiß die kleine Anna. Mit dieser realistischen Einstellung scheint sie dem heiligen Fest wesentlich unsentimentaler gegenüberzustehen als die übrige Familie. Daß ihr kleiner Bruder noch an das Christkind glaubt, ist ihr verständlich; aber warum schiebt ... Mehr

Wundervoll kranke Birnen

Man kennt das großartige, schonungslose Porträt, das Lovis Corinth 1900 von ihm malte: ein hager-hühnerbrüstig-hängeschultriger Mann im zu knappen Jackett, den es im Leben zu frösteln scheint. Die von faustgroßen Ringen umschatteten Augen, ins Nichts gerichtet, quellen weit hervor, während das Kinn zurückflieht. Die Lippen sind merkwürdig geschwollen. Mehr

Wir sind alle Zufallsfahrgäste - eine Geschichte vom Dabeisein

Einfachheit ist eine der schwierigsten Übungen für Bilderbuchmacher. Anna-Clara Tidholm beherrscht diese Kunst meisterhaft, wie sie schon mit ihrem Buch "Klopf an!" bewiesen hat, einem grundfarbenfrohen Rundgang durch ein Haus, dessen einzelne Zimmer sich mit jedem Umblättern öffnen. In ihrem neuesten ... Mehr

Aus einem Hundeleben

Liebesgedichte" annonciert der Schutzumschlag dieses Gedichtbandes, durchaus zutreffend! Daß Elke Schmitter von Lust und Leid der Liebe einiges versteht, muß man den Lesern ihrer beiden erfolgreichen Romane "Frau Sartoris" (2000) und "Leichte Verfehlungen" (2002) nicht erst erklären. Aber hier, in ihren ... Mehr

Die WM-Gala der ARD

Ein Abend unter Freunden

Die Auslosungsgala der ARD war ein erster Versuch, die deutsche WM-Tauglichkeit unter Beweis zu stellen. 320 Millionen Zuschauer erlebten eine Party, bei der nur die Bauchtänzerin fehlte. Mehr

Anlegerpsychologie

Die verflixten 11.000 Punkte des Dow

Der Dow nähert sich der 11.000-Punkte-Marke. Sollte er sie erreichen, hätte das Auswirkungen auf die Psychologie der Anleger. Ob diese positiv sind, ist fraglich. Analysten warnen vor Rückschlägen nach dem Überspringen der Hürde. Mehr

Herrnhuter Weihnachtssterne

Ein zackiges Geschäft

In der Lausitz blüht eine weihnachtliche Tradition, die sich weder von Krieg noch von sozialistischer Dogmatik brechen ließ. Und auch nicht von der Marktwirtschaft. Im Gegenteil: Die Herrnhuter Weihnachtssterne sind so beliebt wie nie. Mehr

Vergütung aktuell

Wenige Frauen im Management von Versicherungen

Die Managergehälter in deutschen Versicherungen sind gestiegen. Vor allem junge Führungskräfte konnten höhere Bezüge verbuchen. Eine aktuelle Branchenstudie zeigt außerdem: In leitenden Funktionen finden sich nur sehr wenige Frauen. Mehr

Zeitgenössische Malerei

Hoher Ton: Peter Cain gilt die letzte Einzelschau bei Aurel Scheibler in Köln

Bevor der Galerist Aurel Scheibler im kommenden Früjahr nach Berlin umzieht, widmet er dem Insider-Künstler Peter Cain eine letzte Einzelschau in Köln. Unter dem Titel „The Los Angeles Pictures“ zeigt Scheibler die letzte Serie eines malerischen Schaffens, in dem sich Fotorealismus, Surrealismus und Pop-art zusammenfinden. Mehr

Gegenwartskunst

Publikumsbetrachtung: Ein Rundgang durch Münchner Galerien

Was betrachten diese Menschen nur, die, den Kopf weit im Nacken, andächtig zu etwas Großem aufschauen? Das jüngste Kapitel seiner Museumsbilder - derzeit ausgestellt in der Galerie Rüdiger Schöttle - fotografierte Thomas Struth voriges Jahr zum 500. Geburtstag des David in der Galleria dell Accademia in Florenz. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2005

Dezember 2005

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 10 11 12 13 14 15 16 17