https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 25.4.2004

Artikel-Chronik

Hanau

Kinderklinik für zwei Millionen Euro saniert

Ein buntes Bild mit Känguruhs und Koalabären, das die Architektin Susanne Witan-Russ im Eingang auf die Wand gemalt hat, empfängt Patienten und Besucher der Hanauer Kinderklinik. Hell und freundlich ... Mehr

Direktwahl in Hattersheim

Franssen bleibt Bürgermeister

Zehn Minuten lang haben die Zuschauer im Alten Posthof am Sonntag abend ähnlich spannungsvolle Momente erleben dürfen wie beim Formel-1-Rennen wenige Stunden zuvor. Zwar stand in beiden Fällen der Sieg des Favoriten kaum in Frage. Mehr

Eintracht Frankfurt

Für gute Laune sieht Kapitän Schur keinen Anlaß

Für die Eintracht war es das "Endspiel", und wer es ohne Probleme 3:0 gewinnt, dem könnte so richtig zum Feiern zumute sein. Doch mehr als Erleichterung und ein Schuß neue Hoffnung war bei den handelnden Personen nicht auszumachen. Mehr

Kommentar

Hoffnungsschimmer

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Am Samstag, nach dem deutlichen und ungefährdeten 3:0 der Frankfurter Eintracht gegen den überforderten SC Freiburg, ist viel von Hoffnung und Aufbruchstimmung zu hören und zu spüren gewesen. Mehr

Turf

Grenzenlose Freude durch Auktionsschnäppchen Apeiron

Der Name war an diesem Tag Programm. Apeiron bedeutet, aus dem Griechischen übersetzt, grenzenlos. Die Freude bei Trainer, Besitzer, Jockey und Züchter war grenzenlos, als der drei Jahre alte Hengst den Frühjahrspreis des Bankhauses Metzler auf der Galopprennbahn von Niederrad für sich entscheiden konnte. Mehr

Albträume, die nicht weichen:

Mit seinen Sinfonien 11 und 12 hatte der von Stalin abwechselnd bedrohte und honorierte Komponist Dmitri Schostakowitsch einigermaßen den von den Sowjetmachthabern geforderten Tonfall getroffen, auch ... Mehr

Kritik an Amerika

Köhler: Schwerwiegende Fehler im Irak

Der Kandidat von Union und FDP für das Amt des Bundespräsidenten, Horst Köhler, hat die amerikanische Irakpolitik als „arrogant“ kritisiert. Während Guido Westerwelle Köhlers Kritik „im Kern“ teilt, schweigt Angela Merkel. Mehr

Naher Osten

Israel: „Diese Woche“ nichts gegen Arafat geplant

Mehrere israelische Minister haben am Wochenende versucht, die Todesdrohung gegen Jassir Arafat abzuschwächen: Derzeit seien keine konkreten Schritte gegen den Palästinenserpräsidenten geplant. Mehr

Amerika

Abtreibung als Wahlkampfthema

Zehntausende Frauen haben am Sonntag in Washington gegen die „frauenfeindliche“ Politik der Regierung Bush protestiert. Bushs Kontrahent John Kerry unterstützt die „Pro Choice“-Bewegung. Mehr

Daimler-Chrysler

Untreuevorwurf wegen Schrempps Vertragsverlängerung

Der Wirtschaftsprofessor Ekkehard Wenger übt harte Kritik am Daimler-Aufsichtsrat: Das Mitsubishi-Szenario sei bei der Vertragsverlängerung Schrempps bekannt gewesen und diese deshalb eine „Frechheit“. Mehr

Konjunktur

Institute senken Wachstumsprognose

In ihrem Frühjahrsgutachten, das die sechs Institute am Dienstag offiziell vorlegen werden, senken sie ihre Wachstumsprognose für Deutschlands Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2004 von 1,7 auf 1,4 bis 1,5 Prozent. Mehr

Bochum - Bremen

Starke Bremer versäumen das Siegen

Tabellenführer Werder Bremen spielt in Bochum überzeugend und hat viele Chancen, kann aber trotzdem nicht gewinnen. Das 0:0 läßt die Bayern wieder hoffen. Mehr

Linke

Der Hauptfeind ist die "neoliberale" Schröder-SPD

Der Feind heißt nicht Kapitalismus: Den lieben die knapp hundert "Kolleginnen und Kollegen" im Terrassensaal des Hauses der Jugend natürlich nicht, aber die "Systemfrage" wollen sie realistischerweise (noch) nicht stellen. Mehr

Bayern - 1860

Der Absturz der „Löwen“ geht weiter

Ohne zu glänzen schaffen die Bayern ein 1:0 im Münchner Derby. Die mutigen „Löwen“ fielen beim Debüt von Trainer Gerald Vanenburg erstmals in dieser Saison auf einen Abstiegsrang. Mehr

FAZ.NET-Spezial: 30. Spieltag

Bayern verkürzt den Rückstand auf Bremen

Zum Abschluß des 30. Spieltages holt Bremen ein 0:0 in Bochum, der FC Bayern gewinnt das Münchner Derby gegen die „Löwen“ 1:0. Aber auch die Bayern, die jetzt sechs Punkte zurückliegen, werden noch gejagt. Mehr

Greenspan

Finanzmärkte stellen sich auf Preisanstieg ein

Alan Greenspan sieht die Deflationsgefahr gebannt. Die Terroranschläge nähren Sorgen vor einem Anstieg der Ölpreise. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr

Wahlen

Heinz Fischer wird Österreichs Bundespräsident

Der Sozialdemokrat Heinz Fischer hat die Bundespräsidentenwahl in Österreich gewonnen. Laut vorläufigem Endergebnis erhielt er 52,41 Prozent der Stimmen, Benita Ferrero-Waldner (ÖVP) nur 47,59 Prozent. Mehr

Kommentar

Blick nach vorn

V.Z. Blickt man in die letzte Wahlperiode zurück, erinnert man sich einer Opposition, die zunächst den Machtwechsel nicht wahrhaben wollte, dann aber infolge der CDU-Spendenaffäre binnen kurzem die Flinte ins Korn warf. Im Wahljahr ... Mehr

Kommentar

Die Chance verspielt

Eine List sollte helfen, den unentwirrbaren zyprischen Knoten endlich zu zerschlagen. Nach jahrelangen ergebnislosen Verhandlungen mußte UN-Generalsekretär Annan damit rechnen, daß die gewählten Vertreter der auf Zypern lebenden Griechen und Türken sich niemals auf einen Kompromiß einigen würden. Mehr

Washington

Frauen gegen Bush

Über eine halbe Million Frauen haben in Washington für das Recht auf Abtreibung und gegen die Politik des amerikanischen Präsidenten demonstriert. Unter den Rednerinnen war auch Hillary Clinton. Mehr

Kommentar

Geschmäckle

sup. Das sind harte Worte: Erfüllt es den Tatbestand der Untreue, daß der Aufsichtsrat von Daimler-Chrysler den Vertrag von Jürgen Schrempp verlängert hat? Man mag einwenden, daß es Ekkehard Wenger ist, der diese Frage aufwirft, ... Mehr

Kommentar

Verkrustet

ctg. An Bildern zur Beschreibung des Zustands der deutschen Wirtschaft mangelt es nicht. Sie reichen vom "kranken Mann Europas" bis zum "Nachzügler" im internationalen Konjunkturaufschwung. Auf der Frühjahrstagung von Währungsfonds ... Mehr

Auf die Plätze

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn Krippen oder Krabbelstuben sich ihre Namen geben. Sie heißen "Freche Früchtchen" oder "Kleine Strolche", "Wirbelwind" oder "Mausofant". Sich Namen auszudenken, kostet kein Geld. Mehr

Arbeitsmarktreform

Zeitplan für Reform der Arbeitsagenturen gerät ins Wanken

Bundesarbeitsminister Wolfgang Clement will wegen Schwierigkeiten mit den Neuregelungen für Langzeitarbeitslose den Reformzeitplan entzerren. Dadurch könnte sich die Einführung der neuen Kundencenter der Bundesagentur für Arbeit (BA) verschieben. Mehr

Grünen-Wahlkampf

Netter Abend mit Joschka, Dany und Jane

Der Preis des Erfolges heißt Kontrolle. Hinter dem Bürgerhaus Bornheim steht eine halbe Hundertschaft Polizisten in Bereitschaft, am Eingang tasten Wachleute jeden einzelnen Besucher ab und filzen die Taschen. Mehr

„Nacht der Museen“

Krimis im Präsidium und Blütenlese bei den Geldhütern

Das Jahr hat 365 Tage - aber nur eine "Nacht der Museen". An 365 Tagen im Jahr können die Frankfurter und die Bewohner der Rhein-Main-Region ins Museum gehen, und sie nützen diese Möglichkeit auch reichlich, wie die guten Besucherzahlen der Frankfurter Häuser zeigen. Mehr

Kinderbetreuung

"Erzieherinnen sollen sich weiterbilden"

Für die Sicherung gewisser Qualitätsstandards in Betreuungseinrichtungen für Kinder bis zu drei Jahren hat sich Anita Bastian-Störk von der Landesarbeitsgemeinschaft Freie Kinderarbeit Hessen ausgesprochen. Mehr

Radsport

Davide Rebellin gewinnt dritten Klassiker nacheinander

Davide Rebellin hat am Sonntag das fünfte von zehn Weltcup-Rennen in Lüttich gewonnen und damit nach seinen Erfolgen beim Amstel Gold Race und beim Flèche Wallonne einen unglaublichen Hattrick gefeiert. Mehr

Radsport

Rebellin und ein Double der besonderen Art

Der introvertierte Italiener ist der Mann der Stunde: Zum zweitenmal innerhalb kürzester Zeit hat er einen Rad-Klassiker gewonnen, zum drittenmal war er allen anderen Stars voraus. Mehr

Zweite Liga

Bielefeld stolpert, Cottbus überzeugt

In der zweiten Fußball-Bundesliga kommt Arminia Bielfeld nur zu einem 1:1 bei Erzgebirge Aue. Energie Cottbus gewinnt in Unterzahl 4:2 gegen Greuther Fürth. Mehr

FDP

Die Ernstpartei

Die FDP sucht und sucht und sucht sich selbst. Das Superwahljahr könnte zum Desaster werden. FDP-Chef Westerwelle ist optimistisch, auch wenn die Suche nach neuen Visionen in der Partei umstritten ist. Mehr

Großer Preis von San Marino

Schumacher wird erst nach dem Rennen überholt

An Michael Schumacher ist eben kein Vorbeikommen. NIcht einmal für Juan Pablo Montoya. Der Weltmeister gewinnt seinen vierten Grand Prix in dieser Saison, der Konkurrenz bleibt bestenfalls Wut. Mehr

Kommentar

Keller-Darwinismus

Ganz oben wird seit Wochen eine künstliche Spannung wachgehalten, ganz unten aber herrscht spätestens seit dem Samstag des dreißigsten Spieltags der Fußball-Bundesliga Dramatik pur. Auch wenn Werder Bremen, der mit Abstand erste ... Mehr

Europa

Fragen Sie Frau Beer

In der Woche des größeren Europas melden sich die Geister der Vergangenheit. Doch die Rede, die die Grünen-Chefin Beer zum Jahrestag des Genozids an den Armeniern hielt, klang nach Verona Feldbusch. Mehr

Basketball

Kölner Krisenklub schmückt sich mit dem Pokal

Ein Machtkampf hinter den Kulissen, wichtige Spieler verletzt: Das Basektballteam von RheinEnergie Köln war eine der Krisenmannschaften der Saison und hat sich mit dem Gewinn des Pokals ein wenig Freude verschafft. Mehr

Bundesliga

Stille schwäbische Genießer mit Jagdlust

Der VfB Stuttgart zieht seine Rolle als Bayern-Schreck durch. Hannover 96 dagegen, den Schwaben zuhause 0:1 unterlegen, fehlt die Leidenschaft. Doch die Niedersachsen bleiben im Abstiegskampf optimistisch. Mehr

Marathon

Busemanns „Kolbenfresser“ auf den letzten acht Kilometern

Frank Busemann hat zwar eine olympische Silbermedaille im Zehnkampf gewonnen, aber erst jetzt ist er „ein richtiger Leichtathlet“: Er hat im Ruhrgebiet seinen ersten Marathon bestritten. Mehr

Tennis

Schüttler unterliegt klar im Finale

Rainer Schüttler muß weiter auf seinen ersten Titelgewinn bei einem Turnier der Masters-Series warten. Er unterlag im Endspiel in Monte Carlo mit 2:6, 1:6, 3:6 dem Argentinier Guillermo Coria. Mehr

Kanu

Für Birgit Fischer geht es nur um sich selbst

Sieben Olympiasiege und 27 WM-Titel sind Birgit Fischer nicht genug. Die 42 Jahre alte Kanutin ist nach drei Jahren Wettkampfpause auf dem Weg nach Athen. Mehr

Forschung

Petrarcas Grab ohne Petrarcas Schädel

Italienische Forscher haben eine makabre Entdeckung gemacht: Der Schädel, der bei der Exhumierung Petrarcas Ende vergangenen Jahres im Grab des Dichters gefunden wurde, stammt von einer Frau. Mehr

Kommentar

We are full!

Man stelle sich einmal vor: Ein englischer Regisseur würde mit deutschen Schauspielern an einem deutschen oder auch österreichischen Theater in Koproduktion mit einer englischen Bühne das neue Werk eines deutschen Dramatikers zur ... Mehr

Formel1

Aus der Hosentasche regieren

Bernie Ecclestone weiß nicht nur alles, er weiß alles auch ein bißchen früher. Nachdem die Verhandlungen mit der Herstellervereinigung gescheitert sind, bleibt der kleine Brite der unbestrittene Herrscher der Formel 1. Mehr

Formel 1 - Imola

Michael Schumacher nicht zu bremsen: Sieg auch in Imola

Das Ferrari-Heimspiel beim Großen Preis von San Marino endete so wie die drei Saisonrennen zuvor: Michael Schumacher lag am Ende weit vor der Konkurrenz. Zweiter wurde Jenson Button, der Trainingsschnellste. Mehr

Bundesliga

Attraktiv und dumm - Dortmund fährt an die Wand

Bayer Leverkusen bot in seinem besten Saisonspiel alles, was sich Fußballfreunde wünschen. Und auch deshalb hielt sich die Dortmunder Enttäuschung nach der deutlichen Niederlage in Grenzen. Mehr

Bundesliga

Die Blumen im Arm, ein Messer am Hals

Hertha BSC Berlin investiert optimistisch in die Zukunft - da machen sich Blumen für die Frauen von umworbenen Spielern gut. Der finanziell angeschlagene Gegner Kaiserslautern muß froh sein um jeden, der geht. Mehr

Radsport

Jan Ullrich gesteht Fehler ein

„Ich habe es wohl unterschätzt, daß ich wieder ein Jahr älter geworden bin. Oder andersrum: Ich habe meinen Körper überschätzt“, sagte der 30jährige nach seinen jüngsten Rückschlägen. Mehr

Frankfurt - Freiburg

Die Eintracht hofft auf den „Wendepunkt“

Im Kampf um den Klassenverbleib hat Eintracht Frankfurt das erste „Endspiel“ gewonnen: Beim 3:0 gegen Freiburg mußte Willi Reimanns Mannschaft noch nicht einmal glänzen. Mehr

Prince

Und morgen ein König

Prince, der früher bekannt war als Prince, heißt jetzt wieder so und hat ein neues Album gemacht. „Musicology“ beschwört den Funk und beweist: Ein Prince läßt sich so schnell nicht von seinem Thron vertreiben. Mehr

Irak

Öl-Verladung nach Anschlag unterbrochen

Nach dem vereitelten Selbstmordanschlag mit Sprengstoff beladenen Booten auf ein Öl-Verladeterminal im Persischen Golf ist der Betrieb dort eingestellt worden, um die Anlagen auf mögliche Schäden zu überprüfen. Mehr

Daryl Hannah

Es ist ein Vergnügen, böse zu sein

Daryl Hannah hat eigentlich immer drei, vier Filme gedreht pro Jahr - und trotzdem ist „Kill Bill“ fast ein Comeback für sie. Ein Interview mit ihr über die guten Rollen und das gute Leben jenseits des vierzigsten Geburtstags. Mehr

Seuchen

Vier neue Sars-Fälle in China

Die Lungenkrankheit breitet sich wieder aus. Trotz vieler möglicher Ansteckungen bei den neuen Patienten sieht die Weltgesundheitsorganisation vorerst keine „bedeutende Bedrohung der allgemeinen Gesundheit“. Mehr

Porträt

Sprachrohr

Fredi Bobic spricht, um Widerspruch herauszufordern, Reaktionen auszulösen. Und Fredi Bobic kämpft. Erstmals seit Wochen war er nun wieder im Einsatz - und erzielte sofort ein Tor. Mehr

Nationalmannschaft

Rudi Völler gehen die Spieler aus

Ohne die verletzten Christian Wörns und Christian Rahn und möglicherweise auch ohne Michael Ballack muß die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch in Rumänien antreten. Mehr

Handball

Die Flensburger feiern - ohne Bierernst

Flensburg-Handewitt hat in der Champions League im Finale nicht triumphiert. Doch die Mannschaft steht endgültig auf der europäischen Handballkarte - und noch stehen zwei Titel aus, die man im deutschen Norden unbedingt gewinnen will. Mehr

Bundesbank

Langweiler sind die besseren Notenbanker

Von welchem Schlag müssen Präsidenten der Bundesbank sein? Gute Chancen haben stille Perfektionisten - wie Axel Weber. Der angehende Nachfolger Ernst Weltekes ist ein disziplinierter Wissenschaftler. Mehr

Fußball

Eintracht Frankfurt verpflichtet Arie van Lent

Eintracht Frankfurt hat in Stürmer Arie van Lent vom Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Mehr

Basketball

Nowitzki und Dallas sind wieder im Rennen

Basketball-Nationalspieler Dirk Nowitzki darf mit den Dallas Mavericks nach einem 104:79 gegen die Sacramento KIngs wieder auf das Erreichen der zweiten Play-off-Runde in der nordamerikanischen Profiliga NBA hoffen. Mehr

Eishockey-WM

Deutscher Sieg beim Auftakt gegen Kasachstan

In ihrem ersten Spiel bei der Eishockey-WM in Tschechien hat die deutsche Mannschaft Kasachstan 4:2 besiegt. Damit bliebt ihr die Abstiegsrunde wohl erspart. Mehr

Schönheit ist Arbeit

Wer schon mal Schauspieler zu ihrer Arbeit befragt hat, weiß, daß kaum jemand weniger geeignet ist, Auskunft zu geben über die Hintergründe dessen, was uns an ihrem Spiel begeistert. Es ist selten erhellend, was sie zu sagen haben, und je besser sie sind, desto weniger haben sie zu sagen. Einer wie ... Mehr

Reim, komm raus!

Was wird denn eigentlich so gedichtet in diesem Frühjahr in Deutschland? Eine naheliegende Frage. Denn gedichtet wird viel. Es ist so eine große Reimlust im Land. Eine poetische Stimmung. Eine Wunderbereitschaft. Eine Wortbegeisterung. Eine Freude an alten Formen. An strengen Regeln. An Gedichten. Scheint mir. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2004

April 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 25 26 27 28 29 30 01 02 03