https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 22.4.2004

Artikel-Chronik

Wall Street

Aktienkurse ziehen weiter an

Die amerikanischen Aktienbörsen sind am Donnerstag mit leichten Kursverlusten in den Handel gestartet. Im Verlauf zogen die Kurse jedoch wieder deutlich an, nicht zuletzt durch die Gewinne der Technologiewerte Ebay, die um 10 Prozent zulegten, und Amazon (plus 6 Prozent). Mehr

Automobile

Ford macht in Europa wieder Gewinn, GM erhöht den Verlust

Die Quartalszahlen der amerikanischen Automobilkonzerne Ford und General Motors (GM) sind gut ausgefallen und lassen eine Verbesserung der Ertragslage beider Hersteller in diesem Jahr erkennen. In Europa verlaufen die Geschäfte indes unterschiedlich. Mehr

Beihilfen

Abschied von Tabaksubventionen

Für den Tabakanbau in der EU wird es von 2010 an keine speziellen Beihilfen mehr geben. Darauf haben sich die Landwirtschaftsminister verständigt. Von den Neuregelungen sind auch Olivenöl, Hopfen und Bauwolle betroffen. Mehr

Investoren

Volkswagen: Reiche und einflußreiche Araber als Partner

Die Co-Investoren, die mit Volkswagen die niederländische LeasePlan erwerben, gehören zu den führenden Unternehmen der Arabischen Halbinsel: die Herrscherfamilie des Emirats Abu Dhabi und die saudische Familienholding Olayan. Mehr

Europäische Börsen

Kurse holen im Handelsverlauf wieder auf

Die Kurse an den europäischen Aktienmärkten tendierten am Donnerstag zunächst uneinheitlich. Beflügelt durch die New Yorker Börse am Nachmittag haben die meisten Börsen jedoch höher geschlossen. Mehr

Bundeskriminalamt

Schily weiter für Umzug nach Berlin

Während am Wiesbadener Rathaus nach wie vor ein breites Transparent mit der Aufschrift "Hände weg vom BKA!" davon zeugt, daß die Landeshauptstadt ihren Kampf gegen den Umzug des Bundeskriminalamts noch ... Mehr

Direktwahl

Knappes Ergebnis in Hattersheim erwartet

Gut 18000 Hattersheimer sind am Sonntag aufgerufen, ihren Bürgermeister zu wählen. Zur Wahl stehen das Stadtoberhaupt Hans Franssen (SPD) und Herausforderer Bernd Seel (CDU). Beide waren schon bei der ... Mehr

Waldstadion

Innenministerium will von Frankfurt Bericht zu Mehrkosten bei Stadionneubau

Beim Bau des Waldstadions rechnet die Stadtkämmerei mit Mehrkosten in Höhe von bis zu 37 Millionen Euro. Die Kosten für den Bau des Stadions und für die Neugestaltung des Umfelds lägen derzeit zehn Millionen ... Mehr

„Girls' Day“

Warum Lokführer keine E-Mails versenden

Es können keine wirklich schlechten 48 Stunden werden, wenn "Girls' Day" ist und gleich danach "Welttag des Buches" und "Tag des Biers". Auf geht es in die ICE-Werkstatt nach Griesheim, wo Mädchen der achten bis zehnten Klasse richtig schmutzige Männerberufe kennenlernen sollen. Mehr

Museumsnacht

Nachtfalterschwärmer und Mordmethoden

Wer das Alphabet als bewährten Leitfaden schätzt, wird die Nacht der Museen am Samstag um 19 Uhr im Archäologischen Museum beginnen, dort den "Keltenfürsten von Frankfurt" betrachten, zudem den sehr passenden ... Mehr

Im "TeXas" treffen sich Country-Freunde und FSV-Anhänger

Texas - mir graut vor dir. Wer nie einen Fuß auf texanischen Boden gesetzt hat und den amerikanischen Bundesstaat nur aus der Ferne kennt, kann natürlich nicht gerecht urteilen. So wird das ungenaue Bild ... Mehr

Erfolgreich

Vorteil Mädchen: "In Hessen verlassen junge Frauen die allgemeinbildenden Schulen mit im Durchschnitt höheren Bildungsabschlüssen als junge Männer." Mit diesen Worten hatte vor einigen Wochen die hessische Kultusministerin Karin Wolff (CDU) für den "Girls' Day" geworben. Mehr

Guantánamo

Fünf Stunden Schlaf werden garantiert

In einer sonderbaren Welt: Auf Besichtigungstour im Gefangenenlager des amerikanischen Marinestützpunktes Guantánamo auf Kuba. Mehr

Franz Müntefering

Der Spielmacher

Der SPD-Vorsitzende Müntefering hat präzise Vorstellungen über die Arbeitsteilung mit Kanzler Schröder: Offensiver als bisher - so spielt er auch seine Rolle beim Thema „Ausbildungsplatzabgabe“. Mehr

Porträt

Zwischen Bühne und Büro: Die zwei Leben der Claudia Carbo

Irgendwann einmal im Leben hat wahrscheinlich jeder diesen Traum: Wie wäre es, einmal ein völlig anderer zu sein, etwas nie Erprobtes zu wagen, völlig neue Saiten der eigenen Persönlichkeit zum Klingen ... Mehr

Börse

Tauziehen an der Wall Street

An der Wall Street bestimmt zur Zeit ein Tauziehen zwischen zwei starken gegensätzlichen Strömungen die Kursentwicklung. Zwar herrscht Angst vor steigenden Zinsen, doch die Freude über gut ausfallende Unternehmensgewinne stützt den Markt. Mehr

Geschlossene Fonds

Gebrauchte Lebensversicherungen bergen hohe Risiken

Die Zahl der Fonds, die in gebrauchte Lebensversicherungen investieren, nimmt zu. Sie versprechen zum Teil optisch attraktive Renditen. Bei Anbietern, die auf amerikanische Policen setzen, ist Vorsicht ratsam. Mehr

Kommentar

Wüstentauglich

du. So schön können Gaben aus dem Morgenland sein. Wird das Scheichtum Abu Dhabi tatsächlich Großaktionär von Volkswagen, würde dies VW-Chef Bernd Pischetsrieder gleich aus mehreren Gründen freuen. Der kriselnde Automobilkonzern ... Mehr

Kommentar

Das Ärgernis

bü. Rauchen gefährdet die Gesundheit, und Tabaksubventionen schaden der Glaubwürdigkeit der Antiraucherpolitik. Endlich haben sich auch die EU-Agrarminister zu dieser Einsicht und dem Ausstieg aus den leidigen Produktionsbeihilfen durchgerungen. Mehr

Kommentar

Schlechter Handel

kum. In den europäisch-russischen Beziehungen hat sich zuletzt - trotz aller Partnerschaftsschwüre - wenig bewegt. Ein ganzes Konfliktbündel schien unentwirrbar: Rußland stellte sich quer, wo es ging, blockierte das Kyoto-Protokoll, ... Mehr

Armenien

Fischer gedenkt des Völkermords an Armeniern

Die armenische Regierung wirft der Führung des Nachbarlandes Aserbaidschan mangelnden Verhandlungswillen im Streit über die Enklave Nagornyj Karabach vor. Das machte der armenische Präsident Kotscharjan im Gespräch mit Außenminister Fischer deutlich. Mehr

EU-Erweiterung

Zähes Ringen mit Moskau

Wenige Tage vor der Erweiterung der Europäischen Union hat EU-Kommissionspräsident Prodi am Donnerstag in Moskau Gespräche mit dem russsichen Präsidenten Putin geführt. Mehr

Kommentar

Merkels Stärken und Mängel

Das Leben einer Partei folgt unerbittlichen Regeln. Die wichtigste: Wahlsiege sind nicht alles, aber ohne Wahlsiege ist alles nichts. Deshalb klammert sich die CDU an jeden Erfolg in einem Bundesland, und sei es so klein wie Hamburg. Mehr

Devisen

Südafrikanischer Rand scheint ein Hoch auszubilden

Die südafrikanische Zentralbank hat den Leitzins nicht verändert, der Rand gibt nach. Langfristig ist er noch in einem Aufwärtstrend. Sollte sich die internationale Zinslandschaft wandeln, könnte sich das ändern. Mehr

Kommentar

Luftnummer

Was den publizistischen Effekt angeht und damit auch den in der Werbung, hat T-Mobile am Donnerstag zurückgeschlagen. Obwohl Davide Rebellin vom Team Gerolsteiner als erster Radprofi innerhalb von vier Tagen das Weltcup-Rennen Amstel ... Mehr

Borussia Dortmund

Und läuft und läuft und läuft

Willkommen im Klub: Stefan Reuter, Weltmeister von 1990 und Arbeitsbiene bei Borussia Dortmund, bestreitet sein 500. Bundesliga-Spiel. Mehr

Software

PSI rechnet wieder mit Betriebsgewinn

Das Berliner Softwarehaus PSI geht davon aus, mit seinem Anfang Mai zu erwartenden Quartalsbericht die Wende hin zu einer stabileren Geschäftsentwicklung bestätigen zu können. Mehr

Saudi-Arabien

Die Terrorgefahr lange ignoriert

Aber schon vor dem neuerlichen Anschlag in Riad, zu dem sich militante Islamisten bekannt haben, hatten auch saudische Sicherheitskräfte vor weiteren terroristischen Aktionen gewarnt. Mehr

Alkohol

Alcopops als Suchtmittel

Die Zahl der Drogentoten geht zurück, der Alkoholmißbrauch von Minderjährigen steigt aber weiter. Anteil an dieser Entwicklung haben die sogenannten Alcopops, die Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den Alkohol versüßen. Mehr

Fernsehen

Französischer Minister neuer Arte-Chef?

Als Kultur- und Kommunikationsminister fiel Jean-Jacques Aillagon der Regierungsumbildung zum Opfer. Jetzt will Staatspräsident Chirac ihn offenbar zum neuen Chef des Kultursenders Arte machen. Mehr

Demographischer Wandel

Im alten Land

Deutschlands Bevölkerung altert und schrumpft dramatisch: Zwischen Usedom und Fichtelgebirge wird man schon im Jahr 2020 kaum noch Menschen begegnen. Statt dessen siedeln sich Großraubtiere dort an. Mehr

Radsport

Ullrich kommt nicht, die Blicke richten sich auf Zabel

Jan Ullrich kommt nicht. Das war die schlechte Nachricht. Als T-Mobile-Sprecher Matthias Schumann die Absage des deutschen Radstars möglichst beiläufig verkündet hatte, schauten die Verantwortlichen von "Rund um den Henninger-Turm" tapfer vor sich hin. Mehr

Eintracht Frankfurt

"Bei einer Niederlage reicht nicht einmal ein Wunder"

Der Adler ist schon ziemlich gerupft und löst sich allmählich in seine Einzelteile auf. Auf der Trainingsjacke von Trainer Willi Reimann macht das Wappentier der Frankfurter Eintracht wirklich keinen guten Eindruck. Mehr

Elmar Pichler Rolle

Dazwischen

Die Südtiroler Volkspartei (SVP) ist ein Unikat. Seit 1945 regiert sie, getragen von Mehrheiten, wie sie allenfalls noch die CSU kennt. Stets wußten sich ihre Wähler deutscher und ladinischer Zunge bei der "Sammelpartei" gut aufgehoben. Elmar Pichler Rolle, der sie soeben auf der 51. Landesversammlung übernommen hat, wird es schwer haben. Mehr

Handel

Handel mit neuen EU-Ländern weiter im Aufwind

Der Außenhandel mit den neuen EU-Ländern hat sich rasant ausgeweitet und wird sich ähnlich weiterentwickeln. In die zehn Länder flossen laut Statistischem Bundesamt 2003 neun Prozent der deutschen Ausfuhren. Mehr

Fernsehen

Empörung über veröffentlichte Bilder der sterbenden Diana

Der amerikanische Sender CBS hat einen Tabubruch begangen und Unfallfotos der schwerverletzten Lady Diana aus dem Jahr 1997 gezeigt. Aus Rücksicht auf ihre Söhne hatten Medien bisher Abstand von einer Veröffentlichung genommen. Mehr

Automobile

Fondsgesellschaften attackieren die VW-Luxuswagenstrategie

Auf der Hauptversammlung mußte sich der VW-Vorstand harte Kritik gefallen lassen. Fondsgesellschaften und Kleinaktionäre attackierten den Vorstoß in das Luxuswagensegment als „Ausdruck des Größenwahns“. Mehr

Kunst

Die Hochzeit der Tintenspieler

Chinesische Malerei in ihrer schönsten Vollendung: Das Pariser Grand Palais zeigt in der Ausstellung „Himmlische Berge“ eine Auswahl, die ihresgleichen nur im Palastmuseum von Taipeh haben dürfte. Mehr

Geschichtsfälschung

Der Stummfilm läuft, der Synchronsprecher bellt

Er war nicht nur der oberste Propagandist der SED, sondern auch ein notorischer Filmfälscher: Wie Karl-Eduard von Schnitzler sich seinen Hitler zurechtmanipulierte und die Geschichte umschrieb. Mehr

Elektrotechnik

Siemens-Betriebsrat befürchtet Abbau von 74.000 Stellen

Der Siemens-Betriebsratsrat hat die drohende Verlagerung tausender Arbeitsplätze kritisiert und den Gang vor Gericht angekündigt. Siemens wies unterdessen Berechnungen zurück, wonach bis zu 74.000 Stellen gefährdet sein könnten. Mehr

Urteil

Australiens Mädchen dürfen Jungen werden

Ein australisches Gericht betritt Neuland: Es hatte zu entscheiden, ob ein dreizehn Jahre altes Kind das Recht habe, sein biologisches, erkennbares Geschlecht zu verändern. Das Gericht befand: Es darf. Mehr

Kommentar

Vor lauter Schreck

Was waren wir doch für eine andere Republik! Sowie man "Mehr Sicherheit" ins alte Land hineinrief, schallte die Warnung vor dem "Überwachungsstaat" heraus. Es schien eine nur leicht zugespitzte opinio communis unter den Klugen der ... Mehr

Innere Medizin

Ein gestörtes Miteinander

Verdammte Sauberkeit: Führt ein intensiver Hang zur Reinlichkeit die Entwicklung von Darmentzündungen? Mehr

Papier-Schiffbau

Tüfteln für den Untergang

Am Lehrstuhl Schiffbau an der Rostocker Universität findet alljährlich eine besondere Form des Schiffeversenkens statt. Papierboote werden in einem mit Wasser gefüllten Glaskasten so lange mit Bleikugeln beladen, bis sie sinken. Mehr

Champions League

Merk und ein Abend voller Mißverständnisse

Schiedsrichter Markus Merk stand beim 0:0 zwischen Porto und La Coruna im Halbfinal-Hinspiel der Champions League wieder einmal im Kreuzfeuer der Kritik. Mehr

Kommentar

Lehrmeister Tod

Es muß immer erst etwas passieren, bevor die Menschen reagieren. Aber ein toter Rennfahrer allein reichte nicht. Das spürte man am letzten Apriltag 1994 in Imola. Betroffenheit überall, aber gleichzeitig Pragmatismus. Das Rad mußte sich weiterdrehen. Mehr

Vorwurf des Kindesmißbrauchs

Medien: Michael Jackson wird offiziell angeklagt

Der Popstar muß wieder vor Gericht. Medienberichten zufolge ist in der Nacht zum Donnerstag Anklage gegen Jackson wegen Kindesmißbrauchs in mehreren Fällen erhoben worden. Ein Jury hatte die Vorwürfe geprüft. Mehr

Ausbildungsplatzabgabe

Müntefering: „Das Gesetz wird gemacht“

Trotz des von der Wirtschaft angebotenen Pakts für mehr Lehrstellen droht ausbildungsunwilligen Unternehmen weiterhin eine Zwangsabgabe. Der SPD-Vorsitzende Müntefering bleibt beim Gesetzesweg. Mehr

Sport

Gladbacher van Lent vor Wechsel nach Frankfurt - Copado im Visier

Der Wechsel des Mönchengladbacher Stürmers Arie van Lent zum Fußball-Bundesligakonkurrenten Eintracht Frankfurt ist so gut wie sicher, wie Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen bestätigte. Mehr

FDP

Keine „schwarze Kasse“, sondern „private Mittel“

Die FDP weist Vorwürfe in einem Medienbericht von undeklarierten Geldern der Bundestagsfraktion zurück der und spricht von einer „Altersvorsorge für Funktionsträger“. Mehr

Springreiten

Nur der Verstand zügelt Markus Ehnings Ehrgeiz

In Las Vegas wurde Markus Ehning vor einem Jahr mit seiner Oldenburger Stute Anka Weltcupsieger. An diesem Wochenende verteidigt der ernsthafte Westfale im Forum Assago zu Mailand seinen Titel. " Mehr

Österreich

Verzicht ist Trumpf

Zweikampf um die Wiener Hofburg: Für das Präsidentenamt in Österreich kandidieren die international erfahrene Außenministerin Benita Ferrero-Waldner und der zurückhaltend auftretende Vizepräsident des Parlaments, Heinz Fischer. Mehr

Naher Osten

„Das ist ein Verbrechen“

Droht Israel mit dem Angriff auf Arafats Hauptquartier? Der Präsident der Palästinenser hat Führer der radikalen Al-Aqsa-Brigaden gezwungen, seinen Amtssitz zu verlassen. Mehr

Formel 1

Die unersättliche Gier

Wer der bessere Rennfahrer gewesen ist, Ayrton Senna oder Michael Schumacher, darauf gibt es keine seriöse Antwort. Auffälliger als die Unterschiede sind die Ähnlichkeiten. Vor allem die unersättliche Gier, immer Erster zu sein. Mehr

Umfrage

Hessische Unternehmer sind die zuversichtlichsten in Deutschland

Die hessischen Unternehmen blicken unter allen Firmen in Deutschland mit dem größten Optimismus in die Zukunft. Mehr als ein Drittel diverser Branchen in Hessen schätzen die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland positiv ein. Mehr

Technologie

Aktie von Linos zeigt wieder etwas Dynamik

Nach verlustreichen Jahren scheint sich Linos wieder zu berappeln. Umsatz und Auftragseingänge nehmen zu, das erste Quartal war operativ positiv. Gewisse Restrisiken bleiben jedoch. Mehr

Fußball

EM-Kader steht so gut wie fest

Keine Experimente trotz aktueller Probleme: Für Teamchef Rudi Völler steht der Kader für die EM in Portugal offenbar bereits weitgehend fest. Das verraten die Berufungen für das anstehende Rumänien-Spiel. Mehr

Medien

Das hörst du nicht durch

Zwei Sendungen von HR1 bestimmen das Ansehen der gesamten Welle - und sind akut gefährdet: „Der Tag“, das große politische Feuilleton, und „Schwarz Weiß“, die Musiksendung, passen nicht mehr ins Konzept. Mehr

Pharma

Novartis führt Fusionsgespräche mit Aventis

Der Pharmakonzern Novartis hat Fusionsverhandlungen mit dem von einer Übernahme durch Sanofi bedrohten Unternehmen Aventis aufgenommen. Auch Wirtschaftsminister Clement hat sich eingeschaltet. Mehr

Kriminalität

Prozeß um den Tod von Carolin wird sich um Monate verzögern

Der Prozeß um den gewaltsamen Tod der dreijährigen Karolina im schwäbischen Weißenhorn wird sich um Monate verzögern. Mehr

Internet

Ebay, Yahoo & Co. lassen Branchenfonds durchstarten

Nach mehreren Monaten der Konsolidierung haben sich viele Internet-Fonds deutlich erholt. Sie profitieren auch und gerade von der Ebay-Aktie, die trotz hoher Bewertung weiter sehr gut läuft. Mehr

Vereinigte Staaten

Acht Tote nach Tornado im Mittleren Westen

Ein Tornado hat in der Ortschaft Utica rund 150 Kilometer südwestlich von Chicago eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Acht Menschen konnten nur tot aus den Trümmern einer Gastwirtschaft geborgen werden. Mehr

Zusammenbruch

Diego Maradona ist „über den Berg“

Der Leibarzt des argentinischen Fußball-Idols sieht einen deutlich verbesserten Gesundheitszustand. Mehrere argentinische Medien berichten von Kokain-Spuren in Maradonas Blut. Mehr

Luftfahrt-Studie

Den Flughäfen droht ein Verdrängungswettbewerb

„Die internationalen Flughafenmärkte werden jetzt verteilt", meint Daniel Stelter, Flughafenexperte bei der Boston Consulting Group (BCG). Damit beschreibt er einen Prozeß, der vor einigen Monaten begonnen hat und viele Investitionsvorhaben nachhaltig in Frage stellt. Mehr

Irak

Straw: „Wir bleiben“ - Bush braucht mehr Geld

Der britische Außenminister hat angekündigt, die Soldaten seines Landes würden noch „mindestens ein paar Jahre“ im Irak bleiben. Das Weiße Haus benötigt weitere 700 Millionen Dollar für den Militäreinsatz. Mehr

Fonds

Wie man mit kleinen Banken große Gewinne macht

Mit einer Wette auf kleine Bankaktien lassen sich gute Ergebnisse erzielen. Das beweist David Ellison, der mit seinem Finanzbranchenfonds die beste Performance in den vergangenen Jahren eingefahren hat. Mehr

Pazifikinsel Nauru

Paradies vor der Pleite

Die ehemalige deutsche Kolonie Nauru hat kein Geld mehr. Vor 30 Jahren hatten die 10.000 Einwohner der Pazifikinsel noch das höchste Pro-Kopf-Einkommen der Welt - jetzt ist ihr Eiland fast unbewohnbar. Mehr

Wellenreiter

Sie war immer noch so hübsch

Der als investigative Leistung verkaufte Tabubruch von CBS, wo man die Fotos der sterbenden Diana zeigte, ist nur ein Medienskandal des Tages. Schlagzeilen machen auch ein rassistischer Fußball-Kommentator und eine RTL-Show. Mehr

Sanitär

Aktie von Geberit markiert ein neues Allzeithoch

Das Sanitärtechnikunternehmen Geberit wartet im ersten Quartal mit beeindruckenden Zahlen auf, die Aktie markiert ein neues Rekordhoch. Der Trend zeigt weiterhin nach oben. Mehr

Astronomie

Gigantische Jupiterstürme flauen ab

Wegen eines globalen Klimawandels werden viele der riesigen Wirbelstürme in der Jupiteratmosphäre abflauen. Der von der Erde aus sichtbare Große Rote Fleck wird sich aber halten können. Mehr

Aktienmarkt-Analyse

Die britischen Standardaktien hinken nicht mehr hinterher

Das Verhalten der britischen Standardaktien relativieren die Ängste vor einer Leitzinserhöhung in Amerika. Denn trotz bereits steigender Leitzinsen konnten sie zuletzt ihre relative Schwäche des Vorjahres abschütteln. Mehr

Börsengänge

Wincor Nixdorf will im Mai an die Börse gehen

Deutschlands größter Hersteller von Kassensystemen und Geldautomaten will im Mai als erstes Unternehmen in Deutschland an die Börse gehen. Mehr

Kommentar

Desaster

Das neue Waldstadion, entworfen vom Hamburger Architektenbüro von Gerkan, Marg und Partner, wird ein ansehnliches Gebäude. Und es wird termingerecht fertiggestellt werden. Das ist aber schon alles, was sich an Lob über Frankfurts größte Baustelle sagen läßt. Mehr

Die Küste will verzaubern

Unter den Bundesländern ist Mecklenburg-Vorpommern am dünnsten besiedelt, was Ruhe und unberührte Natur verspricht. Gutshöfe haben sich jüngst in gastronomische Orte verwandelt und fördern das Romantische. Auch städtische Gasthäuser, die über Jahrzehnte vernachlässigt wurden, aber an sich unverändert blieben, zeigen sich behutsam erneuert. Mehr

Luxus ist, wenn man niemanden sehen muß

Das Paradies ist leer, menschenleer zumindest, wenn man den Bildern vertrauen darf - doch weit können die Bewohner nicht sein, denn für wen sonst stünden wohl ein ums andere Mal auf Theken Gläser voller Cognac, auf Tischchen Tellerchen gehäuft mit Sandwiches oder Kuchen und auf Betten silberne Tabletts mit ... Mehr

Der Pavian will frühstücken

Die Autorin freut sich auf ihr Frühstück im Palast des indischen Maharadschas. Da stiehlt ein Pavian ihren Teller mit den heißen Samosas, verschwindet damit im Busch, und alle lachen. Wahrscheinlich lacht auch Hardy Krüger, der im Reisebuch seiner Frau eher eine Schattenexistenz führt - und die meiste Zeit ißt. Mehr

Der Graf will wach bleiben

Wie die meisten größeren Binnenseen gibt auch der Bodensee fotografisch nicht allzuviel her. Die eindrucksvollste Landschaftsaufnahme zeigt der vorliegende Bildband schon auf dem vorderen Vorsatzblatt: Sie ist "Der östliche Bodensee bei Föhn" betitelt und fängt den See, das im Abendlicht aufblitzende Band ... Mehr

Wasser und Macht

Es stellt dem literarischen Leben unseres Nachbarlandes ein schmeichelhaftes Zeugnis aus, daß ein so seltsames und in vieler Hinsicht avantgardistisches Buch wie Frank Westermanns "Ingenieure der Seele" in den Niederlanden nicht nur ein Kritikererfolg war, sondern sich offenbar auch respektabel verkauft hat. Mehr

Der Bergsteiger will trinken

In ihren frühen Jahren war die Fotografie ein mühsames Metier, die der Berge noch viel mehr.  Als sich die ersten Fotografen auf den Weg machten, in den fünfziger Jahren des neunzehnten Jahrhunderts, glich die Besteigung des Montblanc einer wahren Expedition. Das Unternehmen dauerte mehrere Tage, ... Mehr

Der Rhein will streiken

Jahr für Jahr erkunden zahlreiche Japaner im Elsaß die Feinheiten der europäischen Kultur, etwa den Unterschied zwischen Traminer und Tokay d'Alsace oder zwischen Entenmett und Entenstopfleber. Dennoch hat bisher kein deutscher Sinologe ein Buch über das Land am Oberrhein geschrieben, dessen Kirchtürme die Zeit längst nicht mehr mit Verspätung anzeigen. Mehr

Terrorismo global

MADRID, im AprilWir haben keine Ahnung, wie viele Männer und Frauen sich in spanischen Großraumbüros Gedanken über unsere Sicherheit machen. Von all diesen Polizeibeamten, Geheimdienstmitarbeitern, V-Männern, Abwehrstrategen und Terrorexperten wissen wir nicht, wie intelligent sie sind, welche ... Mehr

Der Dichter will verschwinden

Bamberg zählt gemeinhin zu den romantischen Orten in Deutschland, es kann sich zudem mit einem Dichter der Romantik schmücken. Rainer Lewandowski bietet einen Rundgang an, der zu den Stätten führt, an denen E. T. A. Hoffmann in der Stadt gelebt und gearbeitet hat. Es wird aus Tagebüchern, Briefen und Werken zitiert, während Stiche, Gemälde und Fotografien den Text ergänzen. Mehr

Kostenexplosion

Frankfurter Waldstadion wird 30 Millionen Euro teurer

Der Bau des Waldstadions wird mindestens 30 Millionen Euro mehr kosten als veranschlagt. Wie diese Zeitung aus dem Römer erfuhr, rechnet die Kämmerei derzeit mit Kosten in Höhe von fast 160 Millionen Euro. Mehr

Radsport

„Jan Ullrich fährt alle in Grund und Boden - auch Armstrong“

Nach seiner Aufgabe beim Klassiker Flèche Wallonne verzichtet Jan Ullrich auf einen Start beim Weltcup-Rennen in Lüttich und bei „Rund um den Henninger Turm“. Trotzdem machen ihm Unterstützer Mut für die Tour de France. Mehr

Fondsmittel

Mittelzuflüsse in Fonds im ersten Quartal deutlich gesunken

Die Fondsbranche hat im ersten Quartal 2004 nach Angaben des Branchenverbands zwar 11,6 Milliarden Euro eingesammelt. Gegenüber den im Vorjahreszeitraum zugeflossenen Geldern hat sich der Wert aber mehr als halbiert. Mehr

11. März

Terrorismo global

Wie konnten ausländische Beobachter viel früher Al Qaida hinter den Anschlägen in Madrid vermuten als die mit Information gefütterte spanische Regierung? Neue Recherchen belegen kollektives Versagen. Mehr

Prozeß

Lebenslange Haft für Pforzheimer Amokläufer beantragt

Im Prozeß gegen den Pforzheimer Amokläufer hat die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe beantragt. Der Angeklagte hatte im September 2003 mit einem Samuraischwert eine Kollegin getötet und drei Frauen schwer verletzt. Mehr

Automobile

VW will Marktführer im Leasinggeschäft werden

Volkswagen erwirbt für eine Milliarde Euro 50 Prozent am größten europäischen Flottenmanagement-Unternehmen LeasePlan. Das Emirat Abu Dhabi beteiligt sich ebenfalls und steigt als Großaktionär bei VW ein. Mehr

Gesundheit

Alcon-Aktie dürfte Rekordhoch weiter ausbauen

Mit einem Kurssprung reagierte die Aktie von Alcon auf die jüngsten Quartalszahlen und den Ausblick. Und der Titel des auf Mittel gegen Augenleiden spezialisierten Anbieters dürfte sein Rekordhoch ausbauen. Mehr

Nordsee

Die Ringelgans will immer nur fressen

Tausende Ringelgänse machen im Frühjahr Zwischenstopp auf den Halligen auf ihrem Weg in die arktischen Brutgebiete. Beim Halt im Wattenmeer haben die Vögel nur eines im Sinn: sich den Bauch für die Weiterreise vollzuschlagen. Mehr

Saudi-Arabien

Extremisten bekennen sich zu Anschlag in Riad

Eine Extremisten-Gruppe aus Saudi-Arabien hat sich zu dem Anschlag in Riad bekannt, bei dem am Mittwoch vier Menschen getötet worden waren. Mehr

Medien

Sony - mit der Lizenz zum Übernehmen?

Ein Konsortium unter Führung von Sony, dem Hersteller von Unterhaltungselektronik, will nach Medienberichten das amerikanische Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) übernehmen. Die Rechte an „James-Bond“-Filmen gingen dann an Sony. Mehr

Irak

Anschläge in Basra - geplant von Al Qaida?

Bei Anschlägen auf drei Polizeistationen in Basra wurden mehr als 60 Menschen getötet, darunter mindestens zwanzig Kinder. Die Art der Anschläge erinnert an das Vorgehen von Al Qaida in Madrid. Mehr

Strizz

"Sie wünschen?"

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

Software

Schon seit sechs Jahren geht es mit der SAP-Aktie nicht voran

Beim Software-Konzern SAP sind Quartalsergebnis und Ausblick weitgehend wie erwartet ausgefallen. Das spricht dafür, daß der seit Monaten gültige Seitwärtstrend beim Aktienkurs des Dax-Wertes anhält. Mehr

Basketball

Opel Skyliners heiß auf zweiten Pokalsieg

Die Basketballer der Opel Skyliners Frankfurt sind „heiß“ auf ihren zweiten Pokalsieg der Basketball- Bundesliga (BBL) nach 2000. „Ich bin bereit und will natürlich den Cup gewinnen“, sagte Spielmacher Tyrone Ellis. Mehr

Ausstellung

Kunst aus dem Leichenschauhaus im Frankfurter MMK

Tote im Leichenschauhaus sind das Motiv der mexikanischen Künstlerin Teresa Margolles, deren Arbeiten von Samstag an im Frankfurter Museum für Moderne Kunst (MMK) zu sehen sind. Mehr

Software

SAP trifft Umsatzerwartungen

Europas größter Softwarekonzern SAP ist mit einem Umsatz- und Ergebnisplus ins Geschäftsjahr 2004 gestartet. Der Dollarkurs belastet den Gewinn im zunehmenden Amerika-Geschäft. Mehr

Banken

Comdirect mit Rekordquartal

Deutschlands größte Internetbank hat ihren Vorsteuergewinn im ersten Quartal von 21 Millionen Euro nach 4,7 Millionen im Vorjahresquartal gesteigert. Die Comdirect erhöhte die Gewinnprognose für das Gesamtjahr. Mehr

Zypern-Frage

Rußland läßt UN-Resolution scheitern

Rußland habe gegen den Entwurf zur Unterstützung des Friedensplans für Zypern gestimmt, um nicht von außen Druck vor der Abstimmung am Samstag auszuüben. Mehr

Internet

Ebay mit nahezu verdoppeltem Gewinn

Das Internetauktionshaus hat im ersten Quartal 2004 die eigenen und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Zudem hob Ebay die Prognosen für das laufende Quartal und das Gesamtjahr an. Mehr

Liberalisierung

Clements Vorschlagsliste zur Entbürokratisierung

Große deutsche Handelkonzerne haben den Vorschlag von Wirtschaftsminister Clement zu einer generellen Freigabe der Ladenöffnungszeiten an Werktagen begrüßt. Die Vorschläge zum Bürokratieabbau im Überblick. Mehr

Champions League

La Coruna auf dem Weg ins Finale

Ein schmuckloses 0:0 beim FC Porto eröffnet Deportivo La Coruna alle Möglichkeiten, ins Endspiel der Champions League einzuziehen. Die Nordspanier können im Rückspiel auf ihre Heimstärke setzen. Mehr

Eishockey

Deutschland verpatzt WM-Generalprobe

Ein 0:4 mußten die Deutschen gegen die Amerikaner einstecken. Doch Bundestrainer Zach paßt die Niederlage gut ins WM-Kozept. Sie soll die Mannschaft auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2004

April 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 22 23 24 25 26 27 28 29 30