https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 10.4.2004

Artikel-Chronik

Tennis

Davis-Cup-Team besiegt Israel

Die deutsche Tennis-Auswahl hat das Davis-Cup-Aufstiegsspiel gegen Israel vorzeitig gewonnen. Thomas Haas und Alexander Waske sorgten mit ihrem hart umkämpften Doppelsieg für den entscheidenden dritten Punkt. Mehr

Irak

Zwei deutsche Opfer im Irak?

Zwei deutsche Sicherheitsleute der Bagdader Botschaft, die seit Mittwoch vermißt werden, sind möglicherweise getötet worden. Ein Sprecher des Innenministeriums schloß am Samstag den Tod der Männer nicht aus. Mehr

0:4 in Bochum

Polizeischutz für „Löwen“-Profis

Trotz des erschreckend schwachen Auftretens der Münchener „Löwen“ beim 0:4 in Bochum hat 1860-Präsident Karl Auer seinem Trainer Falko Götz vorerst eine Arbeitsplatzgarantie gegeben. Mehr

0:1 in Berlin

Wolfsburg bleibt auch mit Gerets ein Verliererteam

Auch Erik Gerets hat die Talfahrt des VfL Wolfsburg nicht stoppen können. Mit seinem neuenm Trainer verlor das Team bei Hertha BSC 0:1. Mehr

1:0 in Frankfurt

Bremen im Glück

Werder Bremen hat auf dem Weg zum Meistertitel wieder Fahrt aufgenommen. Nach zwei Spielen ohne Sieg gewann der Tabellenführer Dank eines späten Elfmetertores beim Abstiegskandidaten Eintracht Frankfurt. Mehr

2:0 beim HSV

Dortmund verbreitet wieder Glanz

Borussia Dortmund kommt der ersehnten Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb immer näher. Die Westfalen setzten sich nach einer tadellosen Leistung beim Hamburger 2:0. Mehr

2:1 gegen Schalke

Makaay läßt Bayern hoffen

Roy Makaay läßt Bayern München im Titelkampf weiter hoffen. Dank eines Doppelschlages des Torjägers gewann der Rekordmeister gegen Schalke 04 mit 2:1. Mehr

6:0 gegen Kaiserslautern

Kantersieg für Leverkusen

Der 1. FC Kaiserslautern taumelt dem zweiten Abstieg nach 1996 entgegen. Beim 0:6-Desaster bei Bayer Leverkusen war die Leistung der Roten Teufel bereits zweitklassig. Mehr

11. September

Presse: Bush kannte Al-Qaida-Pläne

George W. Bush soll fünf Wochen vor den Anschlägen vom 11. September über die Terrorpläne von Al Qaida informiert worden sein, behaupten amerikanische Zeitungen. Er sei in einem Memorandum gewarnt worden. Mehr

Sportstaat Qatar

Wie Phönix aus dem Sand

Was im kleinen mit Tennis- und Golfturnieren in den Neunzigern begann und mit der All-Star-Fußballiga, Radrennen sowie monströs teuren Segelregatten fortgeführt wird, erhält nun einen neuen, gigantischen Aufhänger. Qatar soll in fünf Jahren zu einer der feinsten Sportadressen der Welt werden. Mehr

Irak

Kämpfer drohen mit Tötung von Geiseln

Eine irakische Gruppe hat auf einem am Samstag im Fernsehen ausgestrahlten Videoband mit der Ermordung von dreißig Geiseln gedroht, sollte Amerika nicht die Blockade der Stadt Falludscha beenden. Mehr

Kino

In seichten Gewässern

Wenn die Imagination überschäumt, geht die Geschichte baden: Tim Burtons Film „Big Fish“ wirkt so, als habe der Regisseur versucht, seine eigene Handschrift zu kopieren. Mehr

Golf-Masters

"Wie in einer anderen Welt"

Golfprofi Alexander Cejka liegt nach zwei Runden beim Masters in Augusta überraschend auf Rang zwei. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung spricht er über seine Liebe zum Masters und Nicklaus' Lob. Mehr

Ostern

Bilder des Glaubens

Von Jerusalem über Bombay, von Wuppertal bis zum Colosseum in Rom: Überall auf der Welt feiern die Menschen das Osterfest und lassen die Kraft spüren, die vom Glauben ausgeht. Eine österliche Bilderstrecke. Mehr

Standort

Lambsdorff: Kohl-Regierung ist schuld an Misere im Osten

Der FDP-Ehrenvorsitzende Otto Graf Lambsdorff hat der Regierung Kohl die Hauptschuld an der fatalen Lage in Ostdeutschland gegeben. Die Fehler seien früher gemacht worden, Manfred Stolpe sei schuldlos. Mehr

Boxen

Box-Akademiker in der Welt der hungrigen Glücksritter

Im Illusionstheater von Las Vegas macht Wladimir Klitschko den Anfang: Ostern will der Ukrainer Boxweltmeister im Schwergewicht werden. Zwei Wochen später soll der Weltmeistergürtel auch Bruder Witali schmücken. Mehr

Dauerkarte im Kreisverkehr

Erik Gerets, der neue Trainer des VfL Wolfsburg, ist schon der achte Übungsleiter, der während dieser Saison einen erfolglosen Kollegen ablöst. Entlassung bedeutet nicht das Ende: In der Bundesliga bekommt fast jeder Fußball-Lehrer eine zweite oder dritte Chance, mancher sogar eine vierte, fünfte oder sechste. Mehr

Formel 1

Verzweifelte Suche nach der verlorenen Zeit

Die Ferrari-Rivalen haben ihre Joker schon aufgebraucht. Nun hilft nur noch eine Politik der kleinen Schritte. "Wir finden bis Imola eine halbe Sekunde“, gibt sich zumindest Renault-Teamchef Briatore kämpferisch. Mehr

Weltbewegende Fragen

Wir Menschen haben Sorgen! Als klassisch-unlösbares Rätsel gilt die Frage, ob Huhn oder Ei zuerst dagewesen sind. Warum überlassen wir diese Entscheidung nicht den Betroffenen? Denn den Hühnern selbst geht es nicht besser, und bei ihnen bekommt die Beantwortung der ominösen Frage den Rang eines Charaktertests. Das ... Mehr

WERNER SPIES, der seit vierzig Jahren für diese Zeitung Kunstkritiken schreibt, ist einer der profundesten Kenner des Surrealismus. Das erlaubt ihm, für diesen Band eine äußerste Verknappung der Darstellung zu wählen: Fünfzig Schlüsselwerke werden vorgestellt und in einem fortlaufenden Essay kommentiert. Die ... Mehr

Der Blick des Kojoten

Lewis Carroll ließ seine Alice im Raum "hinter den Spiegeln" den Regeln einer Schachaufgabe folgen, und Georges Perec entwarf "Das Leben. Gebrauchsanweisung" als Puzzle - zwei berühmte Romane, in denen ein Spiel die Erzählstruktur bestimmt. In diese Tradition reiht sich Michael Chabon mit seinem Kinderroman "Sommerland" ein. Mehr

Goethe unter der Bettdecke

Viel vorgelesen zu bekommen gilt als entwicklungsfördernd. Ein herrlicher Zeitvertreib ist es außerdem. Was aber, wenn ein Kind lieber immer weiter zuhört, statt selbst mit dem Lesen anzufangen? Was, wenn es geradezu süchtig ist nach den Geschichten, die ihr die ältere Schwester abends vorliest?Vera ... Mehr

Straßenverkehr

Kaum ein Weg zwischen West und Ost

Viele träumen bereits von einem großen Wirtschaftsraum in der Mitte Europas. Doch dazu fehlt die Infrastruktur. Der Bau von Brücken, Straßen und Schienen scheitert oft am Geld und an nationalen Interessen. Mehr

Suchen und finden

Wir lernen am besten, wenn wir an einer Person interessiert sind. Wenn die Dinge, die zu ihr gehören, mit uns zu reden beginnen. Das wußte Fumiko Ishioka, die Direktorin des "Tokyo Holocaust Education Recource Center", deshalb bat sie in aller Welt um Gegenstände von Kindern, die Opfer des Holocaust wurden. Mehr

Wer erfolgreich lieben will, darf nicht lieben

Vorsicht, explosiv! müßte man diesem Helden, der wirklich einer ist, als Warnhinweis mitgeben. Der Zimmermannssohn Julien Sorel, eine der legendären Romanfiguren des neunzehnten Jahrhunderts, ist eine großangelegte Natur in kleiner Zeit, ein prächtig begabter, aber zugleich unterdrückter Mensch, verwundet im Selbstbewußtsein. Mehr

Möweneier

Feinkost für Verwegene

Nachdem der Verzehr von Möweneiern Ende der achtziger Jahre verboten wurde, regt sich heute wieder Appetit auf die umstrittene Delikatesse. Mehr

Überraschungsei

Aus dem Ei gepellt

Für die einen Quengelstopp, für die anderen Kultobjekt. Seit dreißig Jahren sammeln Kinder und Erwachsene Überraschungsinnereien und freuen sich über Spannung, Spiel und Schokolade. Mehr

Irak

Amerikaner bieten neue Waffenruhe an

Die amerikanischen Streitkräfte haben den Aufständischen in der irakischen Stadt Falludscha abermals eine Waffenruhe angeboten. Auch am Samstag morgen aber wurde im Irak gekämpft. Mehr

Tennis

Das Ende der Problemzone

Mit dem Absturz in die Zweitklassigkeit haben sich alle absurden Eifersüchteleien im deutschen Tennis erst einmal erübrigt. Gegen Israel führt das deutsche Team im Davis-Cup schon mit 2:0. Mehr

Serie

Walter de Marias erster „Earth Room“: Aus dem Zentralarchiv 24

1968 füllte der amerikanische Land-Artist die Räume der Galerie Heiner Friedrich mit fünfzig Kubikmetern Erde. Die Entstehung des „Earth Room“ belegt eine im Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels erhaltene Fotografie. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2004

April 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 10 11 12 13 14 15 16 17 18