https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 4.4.2004

Artikel-Chronik

Bad Nauheim

Bürgermeisterwahl: Kandidatenkarussell dreht sich

Wer tritt bei der Bürgermeisterdirektwahl im nächsten Frühjahr noch als Kandidat an, um Nachfolger von Bürgermeister Bernd Rohde (CDU) zu werden? Seit kurzem dreht sich in der Kurstadt das Kandidatenkarussell. Mehr

Odenwald

Aus Bensheim kommt Hilfe für Äthiopien

Wie bitte erklärt man seinem neun Jahre alten Sohn eine Fußgängerampel, wenn er nie zuvor eine gesehen hat? Und warum sind moderne Fahrradschaltungen so schrecklich kompliziert, ist das deutsche Fernsehen ... Mehr

China

Der nächste transatlantische Streit

Wegen der Absicht der Europäischen Union, das Rüstungsembargo gegen China aufzuheben, bahnt sich neuer transatlantischer Unfrieden an. Mehr

Eintracht Frankfurt

Reimann optimistisch, Kapitän sieht "absoluten Tiefpunkt"

Das Urteil war vernichtend. "Dieses Spiel war der absolute Tiefpunkt. Es hat an allem gefehlt. Gegen 1860 München waren wir ja schon schwach, aber heute ..." Alexander Schur war der einzige, der nach dem 0:2 der Eintracht in Köln Klartext sprach und Farbe bekannte. Mehr

Kommentar

Wirklichkeitsverlust

Es ist weder ein Zeichen großer Phantasie noch ausgeprägten Mutes, den Trainer eines Abstiegskandidaten zu kritisieren. Mit Jürgen Röber ist am Sonntag der achte Kollege von Willi Reimann in dieser Saison vorzeitig entlassen worden. Mehr

American Football

Galaxy geht auf Nummer Sicher - zum Leidwesen der Fans

Das hat es im Waldstadion beim Football noch nie gegeben. Frankfurt Galaxy gewinnt in aller Deutlichkeit 34:11 gegen die Amsterdam Admirals - und die Fans pfeifen. Die 20000, die am Samstag abend das Auftaktspiel der NFL Europe League sahen, waren sauer. Mehr

Fußball

Bayern darf hoffen: Bremen schwächelt gegen Freiburg

Werder Bremen spielt zum Abschluß des 27. Spieltages 1:1 gegen Aufsteiger Freiburg und hat jetzt nur noch sieben Punkte Vorsprung auf den FC Bayern. In der zweiten Partie am Sonntag besiegt Dortmund den VfL Bochum 4:1. Mehr

Tanztheater

Standbein, Spielbein: "Queen" am Staatstheater Wiesbaden

Wer sich noch an die heile öffentlich-rechtliche Fernsehwelt der sechziger und siebziger Jahre erinnert, hat sie garantiert noch vor Augen: die Tänzerinnen und Tänzer der Fernsehballette, die aus den großen Unterhaltungsshows der Sendeanstalten nicht wegzudenken waren. Mehr

Bundesbank

Welteke will Amt nicht ruhen lassen

Bundesbank-Präsident Ernst Welteke sieht sich wegen eines von der Dresdner Bank bezahlten Aufenthalts im Berliner Luxushotel Adlon mit massiver Kritik konfrontiert. Mehr

Stabilitätspakt

Kommission steht vor neuen Defizitverfahren

Die EU-Kommission wird kommende Woche voraussichtlich gegen die Niederlande und Italien wegen ihrer zu hohen Neuverschuldung vorgehen. Mehr

Kommentar

Brüssels Herz für den Konsumtrottel

Zuerst ging es der Tabakindustrie an den Kragen. Mit Werbeverboten wollte EU-Verbraucherkommissar David Byrne seine Schäfchen dazu bringen, von gesundheitsschädlichen Tabakwaren abzulassen. Nun hat er die Nahrungsmittelindustrie aufs Korn genommen. Mehr

Eignungstest

Auch ein Hund darf mal einen schlechten Tag haben

Leo hat alles richtig gemacht. Im Eiltempo hat der elf Jahre alte Mischling aus vielen Rassen, aus dem die Eigenschaften des Spitz etwas hervorstechen, das unwegsame Waldgelände durchstöbert und dank ... Mehr

Elektrogeschäft

Auf 25 Quadratmetern steht die Zeit still

Es heißt, der Präsident der Ägyptischen Nationalbank habe sich hier die Schwarzlichtröhren besorgt, mit denen man die Echtheit von Geldscheinen prüft. Ein Juwelier vom Nordkap soll in dem kleinen Laden die Spezialbeleuchtung für seine Vitrinen gefunden haben. Mehr

Stadtführer

Dolce vita zwischen Main und Nordend

Als Heinrich Heine einmal auf der Suche nach Ludwig Börnes Wohnung durch Frankfurts Straßen irrte und eine Dame nach dem Weg fragte, antwortete die ihm, wo Börne lebe, wisse sie nicht, aber wo seine Freundin wohne, das könne sie ihm sagen. Mehr

Der alte Mann

Der Mann ist weit über 80. Er hält sich gerade, er hat noch seinen Verstand beisammen. Nach einem Schlaganfall fällt ihm das Gehen schwer, auch der linke Arm gehorcht noch nicht richtig. Gelegentlich ... Mehr

Kommentar

Die Charakterfrage

Die Bundesliga geht in die Endphase einer Saison, und schon ist sie wieder da, die Zeit der Überlebenskämpfe, der Sechs-Punkte-Spiele - und der Phrasendrescherei. Denn wohin man auch lauscht, überall hört es sich gleich an. Jetzt ... Mehr

Kommentar

Der Ökonom

wmu. Hans Eichel konnte seine stille Genugtuung nicht ganz verbergen. Die Hälfte der Euro-Staaten sei mittlerweile dabei, das Maastrichter Drei-Prozent-Defizitkriterium zu verfehlen, verkündete er nach dem Treffen mit seinen EU-Kollegen. Mehr

Kommentar

Ende der Illusion

noa. Fakten schaffen sich mit der Zeit ihre eigene Öffentlichkeit. Das gilt unabhängig davon, ob es politisch gewollt ist. Denn das Augenverschließen hat hierzulande Tradition: bei der Finanzierung der Sozialsysteme, der Effizienz ... Mehr

Kommentar

Erkenntnisse vernetzen

Deutschland ist in Gefahr. Auch hier droht nach Einschätzung der Sicherheitsdienste ein Anschlag terroristischer Islamisten. Die Frage ist weniger ob, sondern wann es zu einem Angriff kommt. Den Behörden ist es aufgegeben, so früh wie möglich soviel wie möglich zu verhindern. Mehr

Finanzmarktbericht

Amerikas Arbeitsmarktzahlen lösen Stimmungsumschwung aus

Die ermutigenden Arbeitsmarktdaten Amerikas, lassen die Aktienmärkte wieder optimistischer in die Zukunft blicken. Mehr

Automobile

"Mitsubishi ist ein heißes Eisen"

Die Deutsche Bank rückt langsam ins Blickfeld der milliardenschweren Kapitalspritze für den angeschlagenen Daimler-Chrysler-Partner Mitsubishi Motors (MMC). Mehr

Bundesliga

Röber muß gehen, Gerets kann kommen

Der VfL Wolfsburg hat sich nach der überdeutlichen 1:5-Niederlage gegen den VfB Stuttgart von seinem Trainer Jürgen Röber getrennt. Am Sonntag nachmittag folgten Fortsetzung und Abschluß dieser jüngsten Trainerwechselgeschichte. Nachfolger von Röber wird Erik Gerets, der am 2. Februar vom 1. FC Kaiserslautern entlassen worden war. Mehr

Radsport

An der "Muur" macht Wesemann sein Glück

Die Vorentscheidung fiel „an der Mauer“ von Geraardsbergen, den Sieg sicherte er sich im Spurt: Vierzig Jahre nach Rudi Altig hat Steffen Wesemann als zweiter Deutscher die Flandern-Rundfahrt gewonnen. Mehr

Irak

Zahlreiche Tote bei Demonstration in Nadschaf

Von Spanien geführte Koalitionstruppen und irakische Polizisten haben am Sonntag im Irak auf Demonstranten und Mitglieder einer verbotenen Miliz gefeuert, wobei mindestens 24 Menschen ums Leben kamen. Mehr

Aufbau Ost

"Die Ost-Förderung hat ihr Ziel verfehlt"

Die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer wollen die Wirtschaftsförderung für den Osten in effizientere Bahnen lenken. Mehr

Automobile

Schrempp und Kopper sichern ihre Macht bei Daimler

Die Machtverhältnisse an der Spitze des größten deutschen Industriekonzerns werden in dieser Woche voraussichtlich für die nächsten Jahre festgezurrt. Mehr

Kommentar

Ein schöner Abend

Frühling in Freiburg. Forsythien, Mandelbäumchen und offenbar auch Radfahrerinnen blühen. Freundliche, geschmeidige, Augenkontakt suchende Menschen flanieren lächelnd durch die Stadt; Autofahrer hupen nicht, sie dirigieren Sechs-Zylinder-Sphärenmusik; ... Mehr

Zweite Liga

Arminia Bielefeld festigt Platz drei

Die drei Absteiger aus der Bundesliga stehen derzeit auf den ersten Plätzen der zweiten Fußball-Bundesliga: Mit einem 2:1 gegen Union Berlin hat sich Arminia Bielefeld Nürnberg und Cottbus genähert. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Gezielt geplanter Anschlag auf ICE

Mit einer Vollbremsung hat ein Zugführer im letzten Augenblick die Entgleisung eines ICE verhindert. Unbekannte hatten auf den Gleisen zwischen Kamen und Nordbögge mehrere Metallplatten angebracht. Mehr

Formel 1

Auch in der Wüste gilt die Vorfahrt für Ferrari

Michael Schumacher gelingt in Bahrein der dritte Sieg im dritten Rennen. Sein Ferrari-Kollege Barrichello assistiert perfekt und sorgt mit dem zweiten Platz für den 17. Doppelsieg der beiden. Die Konkurrenz war wieder einmal chancenlos. Mehr

Raumfahrt

Rätselhaftes Klopfen nervt ISS-Besatzung

Was ist los auf der Internationalen Raumstation? Wie schon im November beunruhigen ungeklärte Klopfgeräusche die Besatzung der ISS. Mehr

Radsport

Steffen Wesemann gewinnt die Flandern-Rundfahrt

Steffen Wesemann vom T-Mobile-Team gelingt der erste deutsche Sieg bei der Flandern-Rundfahrt seit 40 Jahren. Mehr

Bundesliga

Rheinische Frohnaturen wieder in Wunderlaune

Das niemals gefährdete 2:0 des 1. FC Köln gegen die erschreckend schwachen Frankfurter macht dem Tabellenletzten wieder Mut. Obwohl noch immer acht Punkte auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen, glaubt man immer noch an ein Wunder. Mehr

Formel 1

Räikkönens Silberpfeil ein Flammenwerfer, Coulthard muß parken

Die Pannenserie von McLaren-Mercedes setzte sich auch in Bahrein fort. Wieder kamen Kimi Räikönnen und David Coulthard mit ihren Rennwagen nach Motorschäden nicht ins Ziel - und verdarben den schwäbischen Automobilbauern ihre schöne Werbetour. Mehr

Bundesliga

Ein Hauch von Glanz dank Ballack

Michael Ballack verbreitete beim leichten 2:0-Sieg des FC Bayern München in Kaiserslautern einen Hauch von Glanz in einem einseitigen Bundesligaduell. Das machte Mut zu einer Kampfansage: „Wenn die Bremer patzen, sind wir da.“ Mehr

Formel 1 - Bahrein

Ferrari und dann lange nichts: Dritter Sieg für Schumacher

Der Formel 1 droht die große Langeweile: Auch beim Großen Preis von Bahrein gab es einen Doppelsieg für Ferrari. Weltmeister Michael Schumacher sicherte sich den dritten Sieg im dritten Saisonrennen. Mehr

Tennis

Serena Williams krönt Comeback mit Turniersieg

Die frühere Weltranglistenerste Serena Williams hat ihr Comeback nach achtmonatiger Verletzungspause mit dem Turniersieg in Miami gekrönt. Mehr

Osterpassion

Jesus wohnt in Wuppertal

Die italienische Karfreitagsprozession in Wuppertal ist zum Großereignis geworden. Der Jesus heißt dieses Jahr Gerlando Galluzzo. Mehr

Bundeswehr

"Es gibt nicht genügend Polizisten"

Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung äußert sich Verteidigungsminister Peter Struck über den Antiterrorkampf in Deutschland, die Bundeswehr im Kosovo und am Hindukusch. Mehr

Fußball

Erik Gerets Nachfolger von Jürgen Röber in Wolfsburg

Die Verantwortlichen des VfL Wolfsburg haben nach dem 1:5 gegen Stuttgart schnell reagiert: Der Verein hat Trainer Jürgen Röber beurlaubt und mit Erik Gerets bereits einen Nachfolger parat. Mehr

Wahlen

Machtwechsel in Sri Lanka

Bei den Parlamentswählen in Sri Lanke gibt es einen klaren Sieger. Dennoch verpaßte die Freiheitsallianz von Präsidentin Kumaratunga die absolute Mehrheit. Mehr

American Football

Traumstart für Frankfurt Galaxy

Mit einem Gala-Auftritt hat Titelverteidiger Frankfurt Galaxy die neue Football-Saison in der NFL Europe eröffnet und sich in das Rekordbuch der Liga eingetragen. Mehr

FAZ.NET-Spezial: 27. Spieltag

Bayern bleibt dran, Stuttgart zaubert, Köln hofft

Durch ein 2:0 in Kaiserslautern bleiben die Bayern erster Verfolger von Werder Bremen. Stuttgart gewinnt 5:1 in Wolfsburg, wo Trainer Röber gehen mußte. Der Tabellenletzte Köln schlägt die kriselnden Frankfurter 2:0. Mehr

Radsport

„Ehrlichkeit existiert nicht im Radsport“

Bjarne Riis, 1996 Gewinner der Tour de France, spricht im Interview über seine Philosophie als CSC-Teamchef und den schlechten Ruf des Radsports. Mehr

Boxen

Ring frei für den Unabhängigkeitskampf

Getrennt schlagen, gemeinsam kassieren: Die Klitschko-Brüder emanzipieren sich von den Promotern und wollen innerhalb von zwei Wochen gemeinsam Boxgeschichte schreiben. Mehr

Medien

Neuordnung im Kabelnetz

Kabel Deutschland will seine drei Konkurrenten in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg für 2,7 Milliarden Euro übernehmen. Experten rechnen längerfristig mit steigenden Preisen. Mehr

Der Weltreichstagsbrand

Schutz für Gehorsam. Die meisten Theorien des modernen Staates geben sich mit dieser Formel für die Beschreibung seiner Leistungsströme nicht zufrieden. Obzwar aus der Feder von Thomas Hobbes geflossen, ... Mehr

Englisch als Denkbarriere

Um in Deutschland zu studieren, muß man die Landessprache nicht beherrschen. Seit einiger Zeit gibt es "Internationale Studiengänge", in denen Deutsch durch Englisch ersetzt wird. Eingerichtet mit Unterstützung ... Mehr

Richtig rechts sein

Die Zeitschrift "Etappe" veröffentlicht in ihrer jüngsten Ausgabe einen praktischen Weltbild-Bausatz für den angehenden Rechtsintellektuellen (Fedor Hello de Belloc, "Von Esra bis Bill Gates. Eine Tour d' horizon, rechtsherum", in: Etappe. Mehr

Von Aufführungsumständen abhängig "Hülffe derer H. Studiosorum": Warum Bach zögerte, Kantor zu werden

Leicht beruhigend wirkt es, wenn in den Beschleunigungen wissenschaftlicher Theoriebildung manches Thema konstant bleibt: So in der Bach-Forschung die Aufführungspraxis. Unverändert fragt man sich seit ... Mehr

Geheimnis des Goldgrundes

Manchmal geschieht es, daß die Erforschung bestimmter Kunsttechniken ein neues, zumindest bestätigendes Licht auf die ästhetischen Auffassungen eines Künstlers, einer Epoche oder gar einer ganzen Kultur wirft. Mehr

Hummer ist besser als Cage

Hat Georgij Arbatow recht behalten? Als der Direktor des Nordamerika-Instituts der Sowjetischen Akademie der Wissenschaften Ende 1987 die Politik Gorbatschows für die "New York Times" kommentierte, sagte ... Mehr

Träumender Realismus

Kant mußte nicht erst dafür gefeiert werden, daß er zweihundert Jahre lang tot ist, um wieder aktuell zu werden. Seit sich das alte Europa dem Irak-Krieg entgegengestellt hat, dient seine Schrift "Zum ... Mehr

Idiom des Leidens

Der umstrittene Film des Regisseurs Mel Gibson "Die Passion Christi" hat auch eine alte Debatte wiederausgegraben, die die Welt der Sprachwissenschaften schon lange bewegt hat: Im Film sprechen Soldaten ... Mehr

Der Stoff bin ich

Der 100. Geburtstag ist ein rechtmäßiger Anlaß für ein paar Trommelwirbel. In diesem Fall jedoch will die Party vor lauter Ovationen gar nicht recht anfangen. Ludwig Hohl wäre am 9. April 100 Jahre alt geworden, und als wollte der Suhrkamp Verlag die Frage "Ludwig Who?" mit voller Kraft aus dem Weg ... Mehr

Osteuropa

Willkommen im Klub der Auto-Millionäre

"Wir gehören jetzt zum Klub der Millionäre", sagt Thomas Schmall, Vorstand von Volkswagen Slovakia, nicht ohne Stolz. Denn seit 1993 hat VW in Bratislava (Preßburg) mehr als 1 Million Fahrzeuge produziert. Mehr

Slowakei

Nationalist Meciar gewinnt überraschend erste Wahlrunde

Die slowakische Regierung von Mikulas Dzurinad hat bei der Wahl des neuen Staatspräsidenten eine schwere Niederlage erlitten. Der umstrittene frühere Ministerpräsident Meciar gewann den ersten Wahlgang überraschend. Mehr

Fonds-Performance

Nur wenige Europa-Fonds schlagen den Markt

Fonds auf europäische Aktien zählen zu den klassischen Anlageprodukten und auch das Angebot ist mit 300 solcher Produkte in Deutschland hoch. Doch leider gelingt es den meisten nicht, besser abzuschneiden als der Markt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2004

April 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 04 05 06 07 08 09 10 11 12