https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 2.4.2004

Artikel-Chronik

Wall Street fester nach Arbeitsmarktdaten

Die überraschend positiv ausgefallenen Daten am amerikanischen Arbeitsmarkt haben am Freitag die Erwartungen einer Konjunkturerholung bestätigt und den Aktienmärkten in New York zu Kursgewinnen verholfen. Mehr

Pharma

Aventis strebt Fusionsgespräche mit Novartis an

Der Aufsichtsrat des von einer Übernahme durch Sanofi bedrohten Pharmakonzern Aventis hat sich für die Aufnahme von Fusionsgesprächen mit Novartis ausgesprochen. Mehr

Rolle der Polizei beim Schlag gegen Kokain-Ring umstritten

Die Sicherstellung von 1,2Tonnen Kokain im Oktober 2002 in Kassel ist nach Überzeugung der Landesregierung eine "kluge, erfolgreiche Maßnahme gewesen, die nach Recht und Gesetz ablief". Hieran hielt Innenminister ... Mehr

Eilantrag gegen Lebensmittelmarkt in Eppstein erfolgreich

Ein auf dem Grundstück der ehemaligen Autovermietung CC Raule geplanter Lebensmittelmarkt darf vorerst nicht gebaut werden. Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat einen Beschluß vom 23. März veröffentlicht, ... Mehr

VfL Wolfsburg

Manches klingt schon wie Abschied

Schon wieder ein Ultimatum. Bei einer Niederlage gegen Stuttgart wird Trainer Röber wohl seinen Job in Wolfsburg verlieren. Der VfL steht wegen einer schwachen Rückrunde nur fünf Punkte von einem Abstiegsrang entfernt. Mehr

Zweite Liga

Die Favoriten stolpern - Randale in Regensburg

In den Freitagsspielen der zweiten Fußball-Bundesliga konnte keines der Spitzenteams gewinnen. Nur Alemannia Aachen holte zumindest einen Punkt. Nürnberger Anhänger attackierten in Regensburg die Polizei. Mehr

Stimmstrapazen: "Turandot" konzertant in der Alten Oper

Puccinis Oper "Turandot" ist für eine konzertante Aufführung besonders geeignet und ungeeignet zugleich. Geeignet, weil der Orchestersatz von der Instrumentation so reich koloriert ist und die Klangkombinationen mit reichlich Schlagwerk (samt zwölf chinesischen Gongs) besser hörbar werden. Mehr

Terrorgefahr

Aufregung um Al-Qaida-„Strategiepapier“

Das Terror-Netzwerk Al Qaida hat offenbar westliche Ziele fest ins Visier genommen. Dies geht aus einem „Strategiepapier“ hervor, das nach eigenen Angaben dem ZDF vorliegt. Mehr

Software

Sun Microsystems macht reinen Tisch mit Microsoft

Sun Microsystems hat im Rechtsstreit mit Microsoft eine Einigung erzielt. Microsoft zahlt demnach 1,6 Milliarden Dollar an Sun. Außerdem kündigte das Unternehmen weitere Restrukturierungsmaßnahmen an. Mehr

Barrichello Trainingsschnellster

Das Formel-1-Ratespiel im Wüstenstaub

Im Freien Training auf dem neuen Kurs in Bahrein fuhr Rubens Barrichello im Ferrari die schnellste Runde. Michael Schumacher, der am Morgen eine Bestzeit aufgestellt hatte, war nun als Viertschnellster unterwegs. Mehr

Serbien

Belgrad verspricht Haager Angeklagten finanzielle Hilfe

Serbien wird in Zukunft seine von dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag angeklagten Bürger finanziell unterstützen. Mehr

Türkei

"Der Islam ist moderat"

Mehmet Aydin, Theologe, Philosoph und türkischer Staatsminister für Religionsangelegenheiten, äußert sich im F.A.Z.-Gespräch über Demokratie, Gleichberechtigung und religiöse Symbole. Mehr

Kommentar

Überaus windig

ami. Wem hilft das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien, das Rot-Grün am Freitag im Bundestag beschlossen hat? Es hilft der Umwelt, dem Klimaschutz, sagen Befürworter. Denn Windmühlen und Sonnenkollektoren stoßen kein Kohlendioxyd aus. Mehr

Kommentar

Seit' an Seit' mit kalter Schulter

Es ist ein Akt der Selbstvergewisserung in Zeiten wirtschaftlicher und sozialer Unsicherheit. Die Gewerkschaften wollen der Regierung vor Augen führen, was diese längst wissen: daß Eingriffe in die soziale Sicherung immer unpopulär sind. Mehr

EU-Erweiterung

Der lange Schatten

Welch geschichtspolitischer Schatten die Ost-Erweiterung der EU begleitet, bewies die Rede der ehemaligen lettischen Außenministerin und künftigen EU-Kommissarin Kalniete. Mehr

Ausbildungsplatz-Abgabe

Allein Frankfurt müßte zwei Millionen Euro zahlen

Die von der rot-grünen Bundesregierung geplante Ausbildungsplatzabgabe wird die Stadt Frankfurt nach ersten Berechnungen zwei Millionen Euro im Jahr kosten. Personalamtsleiter Eckhard Götzl sagte am Freitag ... Mehr

Das System Emig

Es ist gut, daß der Hessische Rundfunk damit anfängt, Konsequenzen zu ziehen. Erst - halb zog man ihn, halb sank er hin - stellte Jürgen Emig seinen Posten als Sportchef des Senders zur Verfügung, nun ... Mehr

Arbeitsmarktreform

Kommunalisierung gebremst

Weil sich die Bundesregierung und die stark vom hessischen Ministerpräsidenten Koch (CDU) beeinflußte Opposition nicht über das Optionsmodell einigen können, wird vom sogenannten Arbeitslosengeld II nur ein Torso bleiben. Mehr

Adel

Auch Hohenzollern dürfen aus Liebe heiraten

Nach jahrelangem Erbstreit kann sich der Kaiserurenkel nun doch Hoffnung auf das Millionenerbe des Hauses Hohenzollern-Preußen machen. Seine nicht standesgemäße Ehe sollte ihn vom Erbe ausschließen. Mehr

Fonds

Wertberichtigungen bei offenen Immobilienfonds auf Rekordniveau

Die Zeiten sind für offene Immobilienfonds so schwierig wie selten zuvor. Rekordhohe Wertberichtigungen, eine schwierige Marktlage und Währungsverluste drücken auf die Rendite. Mehr

Bahrein

Mit der Formel 1 wendet sich der Blick wieder nach Bahrein

Der kleine Inselstatt holt im Wettbewerb gegen Dubai auf. Zahlreichen Investitionen in der Wirtschaft sei Dank. Ein Standbein soll der Tourismus werden. Dieser erhält durch die Formel 1 seine erste Attraktion. Mehr

Gesellschaftshaus

Ein Festsaal für alle Frankfurter

Die letzte Note ward vor vielen Monaten gespielt. Still ist es seitdem im Saal. Wenn einmal Geräusche zu hören sind, dann das Getrappel von Mäusen oder Lautfetzen aus der benachbarten Tanzschule. Nichts ... Mehr

Freiluft-Gastronomie

Was genau ist eigentlich ein Biertisch?

Fast Mittag auf dem Römerberg. Elf Uhr, Zeit für einen Frühschoppen, bald schon fürs Essen, das Wetter spielt auch mit: strahlende Sonne, nur ein paar Wölkchen am Himmel. Aber etwas stimmt nicht, die Sonnenschirme vor den Lokalen fehlen. Mehr

Palmengarten

Magistrat entscheidet bald über Sanierung des Gesellschaftshauses

Es wäre eines der größten städtischen Investitionsprojekte der nächsten Jahre in Frankfurt - die Sanierung des Gesellschaftshauses im Palmengarten. Die Kosten dürften bei etwa 31 Millionen Euro liegen, ... Mehr

Frankfurter Gesichter: Andreas Tomalla

Er will den Techno erfunden haben. Nicht die Musik, aber das Wort. Vorsichtshalber möchte man der Geschichte noch ein "Vielleicht" hinzufügen, denn in die einschlägige Literatur ist sie bisher nicht eingegangen: ... Mehr

Eintracht Frankfurt

Reimann stellt sein Team um - und neu ein

Vor der wegweisenden Partie beim 1. FC Köln spricht Willi Reimann voller Respekt vom kommenden Gegner. "Diese Mannschaft ist stärker, als es der Tabellenplatz ausdrückt." Der Trainer der Frankfurter Eintracht kennt die Bedeutung der Partie. Mehr

Frankfurt Galaxy

Jones beendet das Rätselraten um den Quarterback

Cheftrainer Mike Jones kann die Frage vermutlich nicht mehr hören: Wer wird an diesem Samstag Frankfurt Galaxy als Starting-Quarterback ins erste Saisonspiel der NFL Europe gegen die Amsterdam Admirals gehen? Mehr

Marlon Brando

Happy Birthday, „Wild One“

Sexy und exzessiv, unberechenbar und sozial isoliert: Hollywoods Rebell Marlon Brando, der Mann, der „Der Pate“ war, wird 80. Mehr

Einzeltäter oder Netzwerk?

Zu jeder These eine Gegenthese

Der Dutroux-Prozeß kann nicht viel aufklären und offenbart die Malaise des belgischen Rechtsstaats. Die Eltern der entführten und ermordeten sechs Mädchen können nur wenig von der Justiz erwarten. Mehr

Kommentar

Des Kaisers alte Kleider

Mittwoch war Kindergeburtstag. Bei den Geschenken lag ein knalliges Kunstfaserteil, das vorn die Kürzel zweier Aktiengesellschaften trug, hinten einen Namen und eine Nummer. Es ist viel zu teuer, weder dezent noch hautfreundlich, und farblich paßt es zu fast gar nichts. Mehr

Kommentar

Alte Fragen, neu gestellt

Ist das ein Zufall? Knapp zehn Jahre nach dem Unfalltod von Ayrton Senna am 1. Mai 1994 beim Großen Preis von San Marino in Imola beginnt der Prozeß um die Schuldfrage von neuem. War es ein tragisches Unglück, Schicksal oder vielleicht ... Mehr

Kino

Von Vögeln und Würmern

Jazz, Arbeit und Mühlheim: Helge Schneiders neuer Film "Jazzclub - Der frühe Vogel fängt den Wurm" ist eine Homage an die Musik und Schneiders Heimatstadt. Mehr

Feste Kurse nach amerikanischen Arbeitsmarktdaten

Nach der Veröffentlichung der unerwartet hohen Anzahl neugeschaffener Stellen in den Vereinigten Staaten verbuchten die europäischen Aktienmärkte zum Teil hohe Kursgewinne. Der Euro Stoxx 50, Leitindex ... Mehr

Porträt

Der 100-Millionen-Euro-Mann

Anshu Jain wird zuweilen nachgesagt, er sei arrogant. Der Vorwurf kommt vor allem von seinen Neidern. Und davon hat der Inder, der die Abteilung Global Markets bei der Deutschen Bank leitet, weiß Gott mehr als genug. Mehr

Bundesliga

Revierwechsel schwächen die Bochumer

Vahid Hashemian, derzeit erfolgreichster Torschütze des VfL Bochum, will bald das Revier wechseln. Der FC Bayern will den Angreifer unter Vertrag nehmen. Hashemian wäre der vierte Leistungsträger, der dem VfL am Saisonende den Rücken kehrt. Mehr

Sport im Fernsehen

HR stellt alle Sportsendungen ein

HR-Intendant Reitze kündigte überraschend an, daß alle bisherigen Sportsendungen eingestellt und durch neue Formate ersetzt werden. Damit soll offenbar ein Schlußpunkt unter die Affäre Emig gesetzt werden. Mehr

Nato-Erweiterung

Keine Blockade, aber auch keine Truppen

Am Rande der Zeremonie in Brüssel für die sieben neuen Nato-Mitglieder hat Außenminister Fischer die deutsche Position bekräftigt, eine Entscheidung der Allianz zum Irak nicht zu blockieren, aber keine Truppen zu entsenden. Mehr

Kommentar

Organschaden

mas. An starken Worten mangelte es nicht, als sich der Bundestag gestern in erster Lesung mit dem Gesetzentwurf befaßt hat, der es den Kommunen ermöglichen soll, anstelle der Bundesagentur für Arbeit Langzeitarbeitslose zu betreuen. Mehr

Kommentar

Der Sonderweg

ank. Die Unternehmen rebellieren gegen die 35-Stunden-Woche. Erst Continental, dann Bosch, jetzt Siemens: sie alle dringen auf eine Verlängerung der Arbeitszeit und drohen, andernfalls ihre Produktion in andere Länder zu verlagern. Mehr

Handwerk

Höchster Porzellan-Manufaktur schafft Ertragswende

Jahrelang befand sie sich in den roten Zahlen und mußte mithin mit dem Ruf eines Zuschußbetriebs leben. Doch im vergangenen Jahr hat die Höchster Porzellan-Manufaktur die Ertragswende geschafft und will weiter wachsen. Mehr

FAZ.NET-Anlagestrategie

Der Rentenmarkt dürfte es nun zunächst schwieriger haben

Der Arbeitsmarkt in Amerika sendet endlich das seit langem erhoffte Signal einer Belebung aus. Und da die Notenbank ihre Zinspolitik eng an den Arbeitsmarkt gekoppelt hat, kommt es am Rentenmarkt zu stark steigenden Renditen. Mehr

Internet

Google bietet kostenlosen E-Mail-Dienst an

Mit einem Gigabyte Speicherplatz wirbt Google um Kunden für seinen neuen kostenlosen E-Mail-Dienst. Im Gegenzug wertet das Unternehmen den Text der E-Mails aus und „ergänzt“ die elektronische Post mit passender Werbung. Mehr

Olympia 2012

Deutsche Autohersteller fördern Leipzig

Die Olympia-Bewerbung Leipzigs findet immer größere Akzeptanz in der Wirtschaft. Die Automobilkonzerne BMW, DaimlerChrysler, Porsche und VW werden die Bewerbung mit insgesamt zwei Millionen Euro unterstützen. Mehr

Naher Osten

Scharon droht Arafat: Tumulte auf dem Tempelberg

Vor der Al-Aksa-Moschee in Jerusalem ist es zu schweren Auschreitungen zwischen israelischen Polizisten und Palästinensern gekommen. Zuvor hatte der israelische Premier Scharon abermals mit der Liquidierung von Palästinenser-Präsident Arafat gedroht. Mehr

Pilgerfest Kumbha Mela

Was ist schon der Mensch

Der nackte Mann ist grau und starr wie Stein. Er hockt in einem Bretterverschlag und hält gleich hof, bekleidet nur mit einem Blumenkranz und einer zweiten Haut aus Asche. Ein Besuch beim indischen Pilgerfest Kumbha Mela. Mehr

Konjunktur

Frühjahrsbelebung auf dem amerikanischen Arbeitsmarkt

Die Situation am amerikanischen Arbeitsmarkt hat sich nach einer schwachen Entwicklung zu Jahresbeginn im März deutlich verbessert. Die Zahl der neuen Stellen stieg so stark wie zuletzt vor knapp vier Jahren. Mehr

Kommentar

Vergleichen

Kann man den Zweiten Weltkrieg, den Kalten Krieg und den Krieg von heute auf irgendeine Weise vergleichen? Ja, nun - wenn man die Frage so stellt, bleibt nur eine Antwort übrig: Man kann. Jörg Friedrich, der da fragt, hat sich bisher ... Mehr

Dressurreiten

Anky van Grunsven lacht über den Chef

Mit ihrem neuen Paradepferd Salineri schickt sich die Niederländerin Anky van Grunsven an, beim Weltcup-Finale in Düsseldorf der deutschen Konkurrenz das Fürchten zu lehren. Nach ihrem Beinbruch ist die Holländerin besser den je. Mehr

Bundesliga

Bayern und die Trainer-Frage

Das mögliche Comeback von Sebastian Deisler hat die Spekulationen um Trainer Ottmar kurzzeitig aus dem Boulevard verdrängt - bis Franz Beckenbauer mal wieder aufgetreten ist. Mehr

Zweite Liga

Unterhaching entläßt Trainer Frank

SpVgg Unterhaching hat sich von seinem Trainer Wolfgang Frank mit sofortiger Wirkung getrennt. Der Aufsteiger zog damit die Konsequenzen aus der Talfahrt mit zuletzt sieben Spielen ohne Sieg. Mehr

Gastkommentar

Private Equity-Aktien - eine neu entdeckte Anlageklasse

Eine neue Studie von Mitarbeitern der Universität Basel bietet die erste systematische Untersuchung von börsengehandelten Private Equity Gesellschaften und liefert erste Benchmarks für diese neue und zukunftsträchtige Anlageklasse. Mehr

Fondsmittel

Investoren in Europa zogen im Februar Geld aus Aktienfonds ab

Die Aktienfonds in Europas fünf größten Märkten verbuchten im Februar einen Abfluß an Nettomitteln. Das paßt zum klassischen Verhaltensmuster, wonach vor allem dann Geld in Fonds gepumpt wird, wenn die Kurse steigen. Mehr

Alte Fabrik statt neuer Turm

Smart geht in Mönchengladbach neue Wege

Mönchengladbach setzt im europäischen Automobilhandel seit kurzem zumindest in einer Hinsicht Maßstäbe: Mit der Eröffnung eines neuen Smart-Centers in einem alten Fabrikgebäude zeigt sich die Marke wieder einmal anders als alle anderen ... Mehr

NFL Europe

Ein Zuschußgeschäft als Karrieresprungbrett

Die Europaliga ist ein Sprungbrett für Football-Talente sein, das Kleinverdiener made in Europe zu Großverdienern in der NFL befördert. Doch vor Saisonstart wird über das Ende der NFL Europe spekuliert. Mehr

Hamburg

„Gericht strebt Freilassung Motassadeqs an"

Die Entscheidung über eine mögliche Freilassung des mutmaßlichen Terrorhelfers Mounir Al Motassadeq soll Anfang kommender Woche fallen. Die Bundesanwaltschaft hat neue Beweismittel vorgelegt. Mehr

Fernsehwoche, 3. bis 9. April

Gottes Werk und Teufels Beitrag

Satanisten und ein Mörder in Mönchskutte treiben in dieser Fernsehwoche ihr Unwesen. Kardinal Ratzinger führt durch den Vatikan, und die Anfänge des Christentums werden beleuchtet. Fernseh-Empfehlungen von FAZ.NET. Mehr

Medien

Firmengründer Hunzinger vom eigenen Unternehmen fristlos entlassen

Der Frankfurter PR-Berater Moritz Hunzinger ist am Freitag fristlos von seinem Vorstandsposten in der von ihm gegründeten Hunzinger Information AG entlassen worden. Mehr

Irak

Angst vor dem Vergeltungsschlag

Aus Sorge vor der Reaktion der amerikanischen Truppen hat der Rat der irakischen Stadt Falludscha den Mord an vier Amerikanern und die Schändung ihrer Leichen verurteilt. Der Exzeß war offenbar geplant. Mehr

Demographie

Alternde Welt im Verteilungsstreß

Demographisch bedingter Verteilungsstreß wird die Welt von morgen in kaum gekannter Weise prägen. Mit und ohne Nachkommen: Die Demographie wird zum Krisenherd. Mehr

„Tempodrom-Affäre“

Bundestag hebt Immunität Strieders auf

Der Bundestag hat die Immunität des Berliner SPD-Landeschefs Peter Strieder als Mitglied der Bundesversammlung aufgehoben. Gegen Strieder wird in der sogenannten „Tempodrom-Affäre“ wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Mehr

Lotterie

Jackpot mit 239 Millionen Dollar geknackt

Entspannt, mit einem Zahnstocher im Mund, hat Lastwagenfahrer J.R. Triplett die erste Pressekonferenz seines Lebens gegeben. Der Rentner hat gerade 239 Millionen Dollar im Jackpot gewonnen. Mehr

Vereinigte Staaten

Tut doch nicht so!

Ein Mordfall revolutioniert Amerikas Abtreibungsdebatte. Am Ende könnte nach Überzeugung liberaler Politiker und Vereinigungen das Ende des Rechts auf Abtreibung stehen. Mehr

Rentenmarkt

Pfund-Anleihe von Ericsson mit Renditepep

Ericsson macht wieder Gewinne. Von einer Verbesserung der Lage könnten die Anleihen profitieren. Eine Pfund-Anleihe des Unternehmens bietet mehr als sieben Prozent Rendite, allerdings sind die Risiken zu beachten. Mehr

Marktbericht am Mittag

Deutscher Aktienmarkt im Verlauf freundlich

Der deutsche Aktienmarkt zeigt sich zum Wochenschluß im Verlauf freundlich, während der Euro gegenüber dem Dollar verliert und der Rentenmarkt abgibt. Anleger warten indes auf neue Arbeitsmarktdaten aus Amerika. Mehr

Interview

"Kein Steuerprivileg für Lebensversicherte"

Der Präsident der Versicherungswirtschaft, Schareck, über die Steuerpläne der Regierung, den Erhalt der Kapitallebensversicherung und „Unisex“-Tarife für Frauen und Männer. Mehr

Schwellenländer

Indiens Sensex vor Ausbruch aus kurzfristigem Abwärtstrend

Der indische Aktienmarkt hat nach einer fast märchenhaften Hausse Mitte Januar einen Abschwung erlebt. Nun erholt er sich aber, und der Leitindex Sensex schickt sich an, den kurzfristigen Abwärtstrend zu überwinden. Mehr

Software

Mosaik-Aktie bietet eine spekulative Turnaround-Wette

Um einen der vielen tief gefallenen Engel unter den Tech-Aktien handelt es sich bei Mosaic Software. Doch wenn sich die Hoffnung auf eine Gewinnwende erfüllt, könnte die Leidenszeit der Aktionäre demnächst enden. Mehr

Luftfahrt

Weiterer Stellenabbau bei MTU

Nach der Übernahme durch den amerikanischen Investor KKR will der Flugzeugturbinenhersteller MTU mehr als 500 Stellen abbauen. Damit soll die ehemalige Daimler-Chrysler-Tochter fit gemacht werden für einen Börsengang. Mehr

Wettbewerb

Mail-Müll künftig verboten

Telefonwerbung ist künftig nur eingeschränkt erlaubt, Spam-Mails werden verboten. Änderungen bringt die jetzt verabschiedete Gesetzesnovelle auch im Schlußverkauf. Händler entscheiden nun selbst, ob und wann sie reduzieren. Mehr

Formel 1

Williams muß abermals wegen Senna-Tod vor Gericht

Einen Monat vor Sennas zehntem Todestag wird der Prozeß um den tödlichen Unfall des früheren Formel-1-Weltmeisters neu aufgerollt. Damit muß sich auch Teamchef Williams abermals wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Mehr

Feldherrnkunst und Schlächterhandwerk

Sönke Neitzel: Blut und Eisen. Deutschland und der Erste Weltkrieg. Pendo Verlag, Zürich 2003. 272 Seiten, 9,90 [Euro].Michael Salewski: Der Erste Weltkrieg. Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn 2003. 415 Seiten, 29,90 [Euro].Das Interesse an der Geschichte des Ersten Weltkriegs hat sich in Deutschland während der letzten Jahre wieder spürbar intensiviert. Mehr

Auch Treppen und Putten gehen auf Wanderschaft

Wer an Städte mit reichem Denkmalbestand denkt, dem fällt Berlin nicht zuerst ein. Eher das chronische Mangelgefühl der Hauptstadt, das in der Klage um den Verlust des Stadtschlosses kulminierte und mit dem parlamentarischen Beschluß zur Rekonstruktion noch nicht befriedigt ist. Jetzt liegt der erste Band einer Berliner Denkmaltopographie vor. Mehr

Das Gymnasium der Gottlosigkeit

Als muslimische Extremisten 1992 sein Denkmal an der Viegrader Brücke über die Drina in die Luft sprengten, hatten sie immerhin begriffen, daß Ivo Andric (1892 bis 1975) nicht für Nationalismus und Fanatismus in Anspruch zu nehmen ist. Von seiner Herkunft her katholisch getaufter Kroate, zog er es ... Mehr

Dom- und Kanzlerstadt

Winfried Herbers: Der Verlust der Hegemonie. Die Kölner CDU 1945/46-1964. Droste Verlag, Düsseldorf 2003. 666 Seiten, 45,80 [Euro].Der Titel paßt nicht. Der Begriff Hegemonie stammt aus der Außenpolitik. Er gibt auch keineswegs den Inhalt dieser gewichtigen Arbeit wieder. Heißt es doch lediglich ... Mehr

Das Jahr 1960

KABINETTSPROTOKOLLE. Im elften Jahr der Kanzlerschaft Konrad Adenauers war die Bundesrepublik außenpolitisch gesichert und wirtschaftlich gefestigt, blieb aber in der Ende 1958 von Nikita Chruschtschow provozierten Berlin-Krise auf ihre Verbündeten angewiesen. Angesichts einer den Sowjets gegenüber ... Mehr

Einleibung

Die Schizophrenie hat viele Gesichter. Wie soll nun der Arzt sie sich begrifflich vergegenwärtigen, um sie überhaupt als solche wahrnehmen zu können? Und welche Konsequenzen für ihre therapeutische Behandlung ergeben sich, wenn diese begriffliche Wahrnehmung aus der philosophischen Perspektive der sogenannten ... Mehr

Sucht

Trinker überlebt 7,06 Promille im Blut

Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie einen 33jährigen Alkoholiker aus Karlsruhe ins Röhrchen blasen liesen, der im Park seinen Rausch ausschlief. 7,06 Promille im Blut können Menschen umbringen. Mehr

Kampf gegen Terror

Weißes Haus plante Schlag gegen Al Qaida vor 11.September

Das Weiße Haus hat Dokumente veröffentlicht, die belegen sollen, daß die amerikanische Regierung bereits vor dem 11. September 2001 einen Militärschlag gegen das islamistische Terror-Netzwerk geplant hatte. Mehr

Devisen

Asiatische Währungen im Aufwind

Starkes Wachstum, rege Exporte und Kapitalimporte führen bei den asiatischen Währungen zu Aufwertungsdruck. Der Terminmarkt spekuliert verstärkt darauf, die chinesische Währung könnte flexibilisiert werden. Mehr

Wellenreiter

Gute Nacht

Wie das ZDF hundertzweimal „Derrick“ auf einmal brachte: Zwei Stoiker kokettieren mit dem Muff der Bürokratie. Am Ende fordert die Krimiserie nicht nur auf, sondern auch vor dem Bildschirm ihre Opfer. Mehr

Interview

„Wir sind für die Biotechbranche sehr optimistisch“

Evan McCulloch vom Franklin Biotechnology Discovery Fund meint, neue Medikamente wie Avastin und Cialis dürften dafür sorgen, daß die Branche weiter floriert. Dies sagte er im Interview mit Businessweek Online. Mehr

Charttechnik

SDax vor Wiedereintritt in den Aufwärtstrend

Der SDax hat sich seit April 2003 nicht nur durchweg besser entwickelt als seine großen Brüder Dax und MDax - anders als der Leitindex steht das Kleinwerte-Segment wieder vor dem Eintritt in den Aufwärtstrend. Mehr

Öffentlicher Dienst

Bsirske droht mit Konflikt „in nicht bekanntem Ausmaß“

Im Streit um längere Arbeitszeiten im Öffentlichen Dienst hat der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, mit massivem Widerstand gedroht. Mehr

Verkehr

Frischlufttaxis für Frankfurt - Rikschas rollen vor den Römer

In ihren asiatischen Heimatstädten fahren sie immer mehr ins Abseits, in Frankfurt sind sie indes der letzte Schrei: Von Montag an rollen Fahrradtaxis durch Hessens größte Stadt. Die „CityCruiser“ können herangewinkt oder angerufen werden. Mehr

Automobile

Audi und Porsche fahren VW in Amerika davon

Europas größter Autohersteller Volkswagen hat im März abermals einen Absatzeinbruch verzeichnet. Audi konnte dagegen ebenso wie der Sportwagenbauer Porsche einen kräftigen Zuwachs verbuchen. Mehr

Beteiligungsgesellschaften

Danaher-Aktie schlägt Berkshire Hathaway

Warren Buffett ist mit seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway und ihrem Erfolg weltbekannt geworden. In seinem „Schatten“ haben sich die Rales-Brüder mit Danaher noch besser geschlagen. Mehr

Fußball

Holzhäuser wird neuer Boß der Deutschen Fußball Liga

Auch wenn mancher Verein der Bundesliga „nicht ohne Vorbehalte“ war: Wolfgang Holzhäuser von Bayer Leverkusen wird Nachfolger von Wilfried Straub als Vorsitzender der DFL. Mehr

Arbeitsmarkt

Ausbildungsplatzabgabe soll Lehrstellenlücke schließen

Die Zahl der Neuabschlüsse bei den Ausbildungsverträgen ist im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gesunken. Bildungsministerin Bulmahn hat deshalb die Ausbildungsplatzabgabe verteidigt. Mehr

Tennis

Serena Williams beim Comeback gleich im Finale

Seit ihrem Finalsieg in Wimbledon im vergangenen Jahr hatte die lange verletzte Serena Williams kein Spiel mehr bestritten. Jetzt steht sie in Miami bei ihrer Rückkehr gleich wieder im Endspiel. Mehr

Indizes

Neuzugänge im Dow enttäuschen oft bei der Performance

Erstmals seit 1999 kommt es am 8. April zu Veränderungen im Dow Jones Industrial. Doch die Aufsteiger sollten sich nicht zu früh freuen. Denn wie die Geschichte zeigt, ist die Aufnahme kein Freibrief für Kursgewinne. Mehr

Ausstellung

Schätze aus dem Schokoladenhohlraum

Reif fürs Museum: Die "kinder Überraschung" wird 30 Jahre alt, ist als Objekt zumeist männlicher Sammelbegierde längst den Händen der lieben Kleinen entwunden worden und genießt mittlerweile, wie man so sagt, Kult-Status. Mehr

Brasilien

Zwölf Menschen nach Fledermaus-Angriffen gestorben

Etwa 300 Menschen sind im Amazonas-Delta Brasiliens von Fledermäusen angegriffen und gebissen worden. Die meisten waren geimpft, zwölf von ihnen allerdings starben an Tollwut. Mehr

Karrieresprung

Berater in der guten Sache

Entwicklungshilfe beschränkt sich nicht auf soziale Jobs. Gesucht sind auch hochqualifizierte Berater auf Zeit mit Berufserfahrung, Führungsqualitäten, Toleranz und Gelassenheit - für den etwas anderen Arbeitsalltag. Mehr

Royals

Schonzeit abgelaufen: Fotos von Prinz William und seiner Kate

Die „Sun“ hat eine Übereinkunft gebrochen und Paparazzi-Bilder von Prinz William und seiner neuen Freundin veröffentlicht. Die Söhne Prinzessin Dianas sollten eigentlich verschont werden. Mehr

Strizz

"Chef! ..."

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in werktäglich neuer Folge auf FAZ.NET und in der F.A.Z. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2004

April 2004

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 02 03 04 05 06 07 08 09 10