https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 8.3.2002

Artikel-Chronik

Fondskosten

Europas Kleinstaaterei kommt den Sparer teuer

Ein unvollendeter Binnenmarkt für Finanzdienstleistungen kostet den Verbraucher gutes Geld, hat das ZEW herausgefunden. Mehr

Gastkommentar

"Kein Aktionismus am Neuen Markt"

Ein idealer Rechtsrahmen allein bringt den Neuen Markt nicht weiter, denkt Ulrich Hocker von der DSW. Mehr

Korruption

Ärzte wegen Medikamenten bestochen?

Gegen rund 1.000 Ärzte wird bundesweit ermittelt, weil sie im Verdacht stehen, für den Einsatz bestimmter Medikamente bestochen worden zu sein. Mehr

Krankheiten

Mysteriöse Massenerkrankung nach Oscar-Zeremonie

Alle haben von dem gleichen üppigen Gelage mit Hummer und Fisch gegeseen und etwa die Hälfte wurde krank. Mehr

Krieg gegen Terror

1.000 weitere Soldaten für „Operation Anaconda“

Im Osten Afghanistans bahnt sich ein möglicherweise entscheidender Schlag gegen die dort verschanzten Taliban- und Al-Qaida-Kämpfer an. Mehr

Irak

Saddam Husseins Tage scheinen gezählt

Schritt für Schritt bereiten die Amerikaner einen weiteren Schauplatz des Anti-Terrorkrieges vor. Der Irak windet sich. Mehr

Indexanlagen

Immer mehr Investoren setzen einfach auf Indizes

Die meisten Fonds schaffen es nicht, ihren Vergleichsindex zu schlagen. Da kann es sich lohnen, sich gleich den Index ins Depot zu holen. Mehr

SPD-Spendenaffäre

Müntefering will nichts wissen können

Die Kölner SPD-Spendenaffäre droht nun auch SPD-Generalsekretär Franz Müntefering zu erfassen. Eine Analyse. Mehr

Computer

Der schnellste Rechner der Welt

Neuer Leistungsrekord bei Computern: In Japan hat NEC den Erdsimulator fertiggestellt. Der Superrechner löst den IBM-ASCI-White als leistungsfähigsten Rechner der Welt ab. Mehr

Aktien

Dax gut gelaunt

Eine sinkende Arbeitslosenquote in den USA krönt eine Reihe guter Konjunkturdaten. Die Börsianer jubeln. Ein Rückblick auf die Woche. Mehr

Wörter-See

Kölsche Klüngel

Schon wieder eine K-Frage. Was hat der Kölsche Klüngel der Genossen mit der CDU-Spendenaffäre zu tun? Ein Wörter-See. Mehr

Skiflug-WM

Hannawalds Flugstunden in Harrachov

„100 Prozent Courage habe ich noch nicht gezeigt“, meinte Titelverteidiger Sven Hannawald nach seinem Trainingssprung für die Skiflug-WM. Mehr

Fußball

Eintracht Frankfurt beurlaubt Trainer Martin Andermatt

„Als Signal“ doch noch in den Aufstiegskampf eingreifen zu können, entschloss sich der Fußball-Zweitligist zum Rauswurf des Schweizers. Mehr

Tefaf-Studie

Die USA haben Europa überflügelt

Eine in Maastricht vorgestellte Studie der European Fine Art Foundation zum europäischen Kunstmarkt zeichnet ein düsteres Bild. Mehr

Konjunktur

Aufschwung am US-Arbeitsmarkt

Die Zeichen für eine Erholung der amerikanischen Konjunktur mehren sich. Jetzt ist auch die Arbeitslosenquote überraschend gesunken. Mehr

Hiddensee

„Klein-Atlantis“ in der Ostsee

Die Gewissheit brachte eine Studie aus dem fernen Darmstadt: Die Ostseeinsel Hiddensee droht auseinander zu brechen. Steht das Ferien-Eiland vor dem Untergang? Mehr

Eishockey

Effenberg-Effekt bei Adler Mannheim

So wie der FC Bayern erwartet Eishockey-Meister Adler Mannheim den Abschied des Mannschaftskapitäns - eine brisante Situation. Mehr

Aktien

Kapitalerhöhung: Einstiegschance oder Eigentor?

Kapitalerhöhungen ziehen oft Kursabschläge nach sich. Aber unsere Untersuchung zeigt: nicht in jedem Fall lohnt hier ein Einstieg. Mehr

Fernsehwoche, 9.-15.3.

Fellini-Filme und Freundschaften: die Fernsehwoche

Fellini ist ein großer Lügner. Das behauptet zumindest der italienische Regisseur selbst von sich in einem Arte-Porträt. Einschalt-Tipps von FAZ.NET. Mehr

FC Bayern

Strategische Partnerschaft

Im Pokal ausgeschieden, geschäftlich in einer „win-win-Situation“: Jährlich bis zu 20 Millionen Euro erhält der FC Bayern künftig vom Sponsor Deutsche Telekom. Mehr

Fondsperformance Februar

Goldminen- und Korea-Fonds auf Jahressicht vorn

Die internationalen Finanzmärkte beweisen Kontinuität. Die Fonds-Favoriten blieben im Februar fast dieselben. Mehr

Kunstmesse

Kunstwerke erzählen Geschichten - Orientalisches auf der Tefaf in Maastricht

Um auf der Kunst- und Antiquitätenmesse die Übersicht nicht zu verlieren, empfiehlt sich eine thematische Reise durch die Länder und Zeiten der Kunst. Mehr

Papst untersagt Konfliktberatung

Kamphaus will im Amt bleiben

Das Bistum Limburg steigt auf Druck des Vatikans aus der staatlichen Konfliktberatung von Schwangeren aus. Mehr

Renten

Konjunkturelles Frühlingserwachen treibt Renditen

Selbst Alan Greenspan sieht eine wirtschaftliche Erholung. Der Optimismus lässt die Renditen auf die höchsten Stände seit vergangenem Mai klettern. Mehr

Bundesverwaltungsgericht

Kohls Stasi-Akten bleiben unter Verschluss

In letzter Instanz untersagte das Bundesverwaltungsgericht der Stasi-Unterlagenbehörde, 2.500 Blätter mit Stasi-Informationen über Kohl herauszugeben. Mehr

Private Vermittler

2.500 Euro Prämie pro Arbeitsplatz

Prämien von bis zu 2.500 Euro winken privaten Vermittlern, die einem Arbeitslosen einen Job von mindestens drei Monaten Dauer beschaffen. Mehr

Ausstieg aus Konfliktberatung

Brief des Papstes an Kamphaus

FAZ.NET dokumentiert das Schreiben des Papstes von Donnerstag, 7. März, an Bischof Kamphaus in Auszügen. Mehr

Computermesse

Cebit-Lageplan in der Übersicht

Wer stellt aus auf der Cebit, welche Produkte sind wo zu finden, wie findet man sich auf dem Messegelände zurecht? FAZ.NET mit dem Cebit-Flash. Mehr

Verbrechen

Ex-Springreiter Schockemöhle in seinem Haus überfallen

Schock für den früheren Spitzenspringreiter Alwin Schockemöhle und seine Frau. Das Ehepaar wurde im eigenen Haus überfallen und leicht verletzt. Mehr

Eröffnungsfeier

Paralympics reiten auf olympischer Erfolgswelle

Das Wintersportfest der Behinderten steht unter dem Motto „Wille, Körper und Geist" und soll die olympische Erfolgsstory fortschreiben. Mehr

Neue Sachbücher

Im Banne des 11. September - Neue politische Bücher

Terrorismus, Islam und der 11. September - mit diesem Themenkomplex befassen sich im Frühjahr viele politische Sachbücher. Ein Überblick. Mehr

E-Commerce

Die Verteilung des Kuchens im Online-Shopping

Weiter kräftig wachsen wird der Online-Handel. Doch die Zeiten einer alljährlichen Verdopplung des Umsatzes dürften vorbei sein. Mehr

MDax

Rollt die Continental-Aktie noch lange?

Verdoppelt hat sich die Aktie von Continental im vergangenen halben Jahr. Doch auf die neuesten Ergebnisse reagiert der Kurs gelassen. Mehr

Konfliktberatung

Der Konflikt zwischen Kamphaus und Rom

Länger als ein Jahr dauerte der Konflikt zwischen Bischof Franz Kamphaus und dem Vatikan über den Sonderweg des Bistums Limburg in der Schwangeren-Konfliktberatung. Eine Chronologie. Mehr

Fußball

Misstrauensvotum: Fifa-Chef Blatter gerät ins Wanken

Das Exekutiv-Komitee des Fußball-Weltverbandes Fifa will die wirtschaftliche Lage des Verbandes gegen den Willen von Präsident Blatter noch einmal untersuchen lassen. Mehr

Wahlkampf

Spin-Doctor Radunski empfiehlt Union "zeitgemäßen Nationenbegriff"

Kohls früherer Wahlkampfmanager Radunski empfiehlt seiner Partei, mit einem „zeitgemäßen Nationenbegriff“ Wahlkampf zu betreiben. Mehr

Rezension: Sachbuch

Gott geht in die Bürgerkirche

1951 veröffentlichte Fritz Fischer einen berühmten Aufsatz: "Der deutsche Protestantismus und die Politik im 19. Jahrhundert". Der einstige Musterschüler Reinhold Seebergs entwickelte eine radikal kritische Sicht des deutschen Luthertums, dem er autoritären Untertanengeist, Demokratiefeindschaft und Verachtung aller bürgerlichen Liberalität vorwarf. Mehr

Rezension: Sachbuch

Fräulein, bitte den Cursor zwei Zeichen nach rechts!

Die heutige Welt ist eine Welt des Bildschirms. Vor noch gar nicht langer Zeit hatte jede Profession ihre eigenen "Haltungen, Gebärden und Instrumente". Inzwischen jedoch zeigt sich "überall dasselbe Bild: Menschen, die vor Computerbildschirmen sitzen und auf ihre Tastaturen hämmern" - so hat Michel Serres es zuletzt bemerkt. Mehr

Rezension: Sachbuch

Alle Scherffe brobirt - umsonst!

Anton Reiser ist eine der unglücklichsten Figuren der deutschen Literatur. Wie wirklichkeitsnah dieses Schicksal dargestellt ist, beschäftigte schon die Zeitgenossen. Den allgemeinen Verdacht, der "psychologische Roman" sei eine reine Autobiographie von Karl Philipp Moritz, verdichtet am prägnantesten ein Lapsus Heinrich Heines. Mehr

Rezension: Belletristik

Einer gegen alles

Es gibt Bücher, denen man auf jeder Seite heftigen Widerstand entgegenbringt. Was schon etwas ist - viele Bücher lassen einen schließlich vollkommen kalt. Was wenig ist: Wenn sie einen denn zu gar keiner anderen Reaktion herausfordern. Das neue Buch von Matthias Altenburg, "Irgendwie alles Sex", ist so ein Fall. Mehr

Internationaler Frauentag

Gregor Gysi besucht Berliner Bordell

Zum Amt das Frauensenators kam Gregor Gysi wie die Jungfrau zum Kinde. Doch er macht das Beste draus - und besucht zum Internationalen Frauentag ein Bordell. Mehr

Volvo Ocean Race

Flaute und Hitze

Nach den Stürmen und Eisbergen des Südpolarmeers erwartet die „illbruck“ und ihre Konkurrenz auf der 5. Etappe des Volvo Ocean Race nun Flaute und Hitze. Mehr

Spendenaffäre

Kölner SPD-Fraktion entdeckt schwarzes Konto

Die Kölner SPD-Ratsfraktion hat ein geheimes Konto mit umgerechnet etwa 77.000 bis 92.000 Euro entdeckt. Mehr

Stars, stripes and stories

Michael Jordan: Der Kniefall einer Legende

Der amerikanischen Basketball-Legende Michael Jordan droht nach der Operation am rechten Knie das endgültige Ende seiner Karriere. Mehr

Neuer Markt

United Internet - was ist 2001 eigentlich „gut gelaufen"?

Einen Vorsteuerverlust von 42,6 Millionen Euro als „guten Geschäftsverlauf“ zu bezeichnen, ist doch etwas dreist. Vorsicht ist weiter angebracht. Mehr

Chronologie

Das Tauziehen um die Stasi-Akten

Der Streit um die Stasi-Akten über Altkanzler Kohl (CDU) soll nun vom Bundesverwaltungsgericht entschieden werden. Eine Chronologie. Mehr

New York

Lichtsäulen sollen an das World Trade Center erinnern - und „heilen“

Ein halbes Jahr nach dem Anschlag sollen Lichtsäulen an der Stelle des World Trade Centers in den Hilmmel strahlen und an die Katastrophe erinnern. Mehr

Konjunktur

Japan steckt in der Rezession fest

Für Japans Wirtschaft sieht es schlecht aus: Sie stürzte im letzten Quartal noch tiefer in die Rezession - ohne viel Hoffnung auf baldige Besserung Mehr

Nahost

Washington startet neue Vermittlungsinitative

Der amerikanische Sonderbeauftragte Anthony Zinni soll nächste Woche erneut in den Nahen Osten reisen. Mehr

Mobilfunk

Widerstand gegen Brüsseler Handy-Pläne

Die EU-Kommission will europaweit die Mobilfunk-Gebühren drücken. Die Pläne stoßen auf wenig Gegenliebe in der Branche. Mehr

Technologie

Aixtron-Aktie hängt durch

Mit Aixtron blieb auch eine Perle am Neuen Markt nicht von der Konjunkturschwäche verschont. Der Aktienkurs bekommt das zu spüren. Mehr

Straßenverkehr

Montblanc-Tunnel ab Samstag wieder offen

Der nach einem Brand seit drei Jahren geschlossene Montblanc-Tunnel soll am Samstag zumindest für Pkw und Kleinlaster wiedereröffnet werden. Mehr

Koffein

„Die Woche“ - Ende eines Designerprodukts

Design oder Nichtsein? Diese Frage haben die Leser und Eigentümer der „Woche“ jetzt beantwortet. Ein Blick in die Medien. Mehr

Friedensprozess

Mazedonien verabschiedet Amnestie für albanische Rebellen

Das mazedonische Parlament hat mit der Verabschiedung eines Amnestiegesetzes für albanische Rebellen den politischen Friedensplan für das Land erfüllt. Mehr

Geld-Tipp

Mit Trauschein Steuern sparen

Die Ehe ist zwar kein Steuersparmodell - eine Hochzeit lohnt sich aber für Paare mit unterschiedlichem Einkommen. Mehr

SPD

Staatsanwaltschaft: Kein Spendenskandal in Wuppertal

Die Wuppertaler Staatsanwaltschaft hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach sie Zusammenhänge zwischen zwei Korruptionsfällen und Großspenden an die SPD prüfe. Mehr

IT

Sun und Intel bleiben in der Spur

Vermeintliches Rätsel: Intel bekräftigt die Prognose und wird abgestraft, Server-Hersteller Sun macht nichts anderes und die Aktie legt zu. Mehr

Internet

Grünes Licht für T-Online/Bild.de

Das Bundeskartellamt hat den umstrittenen Einstieg von T-Online ins Internet-Angebot der „Bild"-Zeitung unter Auflagen genehmigt. Mehr

Interview

Tefaf-Präsident: Diese Kunst-Messe ist krisenfest

Ein Gespräch mit Willem Baron van Dedem, dem Präsidenten der Tefaf Maastricht, der schönsten Kunstmesse der Welt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2002

März 2002

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12 13 14