https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 20.2.2019

Artikel-Chronik

Infotainment im DS 7 Crossback

Gelb-Westen: Sie haben Ihr Ziel erreicht

Jenseits der schönen Oberflächen im Innenraum soll auch das Infotainment im DS 7 Crossback ein Pluspunkt sein. Es hat gute Staudaten und nutzt eine Huawei-Plattform. Mehr

Vorfälle in Frankreich

Die Banalisierung des Antisemitismus

20.000 Menschen demonstrieren gegen Judenhass in Paris. Das ist zu wenig, um den aufkeimenden Antisemitismus in Frankreich wieder einzudämmen. Und die Regierung Macron ist kaum bemüht, das Problem zu lösen. Mehr

Verdacht auf Geldwäsche

Behörden beschlagnahmen 50 Millionen Euro

Vier Immobilien in Nürnberg, Regensburg, Mühldorf am Inn und Schwalbach am Taunus mit einem Gesamtwert von rund 40 Millionen Euro haben Ermittler beschlagnahmt. Außerdem wurde ein Konto bei einer Bank in Lettland konfisziert. Mehr

Politikwissenschaft

Ausbildung zum Reflexiv-Bürger

Zurück zu den Normen! Angesichts der wachsenden Kritik an der Demokratie will die Politikwissenschaft wieder eine Schule der politischen Urteilskraft werden. Mehr

Fokussierung im Beruf

Bei der Sache bleiben

Das Handy pingt, die E-Mail blinkt, ständig kommen Kollegen rein. Wer kann da noch fokussiert arbeiten? Warum unser Gehirn gerne abdriftet und was wir dagegen tun können. Mehr

Exklusive Schmiede

18.000 Euro für ein neues Fahrrad

Die Räder, die Markus Storck entwirft, sprengen manche Grenze. Auch preislich. Der Unternehmer hat im hessischen Idstein eine der exklusivsten Fahrradschmieden der Welt aufgebaut. Mehr

Frontex-Analyse

Illegale Einwanderung in die EU hat abgenommen

Die Zahl illegaler Grenzübertritte in die EU ist das dritte Jahr in Folge gesunken. Die Grenzschutzagentur Frontex will sich dennoch stärken, denn die Migration konzentriere sich nun auf Spanien. Mehr

Milliardenumsatz

Deutscher Smartphone-Markt trotzt globalem Trend

In Deutschland werden weiterhin kräftig Smartphones und Datendienste gekauft – anders als im Rest der Welt. Doch die Bundesbürger setzen zu hohe Erwartungen in 5G. Mehr

Blackout in Berlin

Köpenick erst Mittwochabend wieder voll am Netz

Unterricht fällt aus, Geschäfte sind geschlossen, Straßenbahnen bleiben stehen. Von fehlendem Strom sind im Berliner Südosten Tausende Menschen betroffen. Wann kommen sie wieder ans Netz? Mehr

Aktie auf Zehnjahrestief

Aktienkurs von Elring-Klinger verliert 10 Prozent

Der Autozulieferer Elring-Klinger vergrault seine Aktionäre mit einem schwachen Ausblick und dem Vorschlag einer Dividendenaussetzung ein weiteres Mal. Der Aktienkurs bricht ein. Mehr

Tennis

Kerber scheitert nach Leistungseinbruch

Ein weiterer Rückschlag für Angelique Kerber: Die WImbledonsiegerin verliert in Dubai im Achtelfinale. Dabei hatte das Spiel gut angefangen. Mehr

London Fashion Week

Keep chic and carry on

Natürlich muss die Londoner Modewoche im Zeichen des Brexits stehen. Den Luxusmarken des Landes macht er schon jetzt zu schaffen - obwohl die wenigsten das zugeben. Mehr

Deutsche Models über Lagerfeld

„Ich kann es mit einer Liebesbeziehung vergleichen“

Die Ära der Supermodels wäre ohne Karl Lagerfeld kaum denkbar gewesen. Deutsche Models wie Toni Garrn erinnern sich daran, wie der Modeschöpfer ihnen den Weg ebnete – und was sie mit ihm erlebt haben. Mehr

Lobeshymne auf ter Stegen

„Und wieder der heilige Marc-André!“

Seit Wochen überragt der Deutsche im Tor des FC Barcelona. Auch nach dem 0:0 in der Champions League in Lyon gibt es Superlative für Marc-André ter Stegen. Nun aber wartet ein kniffliges Programm. Mehr

Start-up-Förderung

Allianz stockt Digital-Fonds auf eine Milliarde auf

Mit der Entwicklung seines Fonds für Tech-Start-ups ist die Allianz zufrieden. Der Versicherer steckt eine weitere halbe Milliarde in das Förderprogramm. Mehr

Hunt in Berlin

Stimmungsaufheller im Brexit-Nebel

Ohne eine Klärung der Nordirland-Frage werde das Unterhaus einem Brexit-Deal nicht zustimmen, glaubt der britische Außenminister Hunt. Bei einem Besuch in Berlin versucht er, gute deutsch-britische Stimmung zu machen. Mehr

Moscheeverband

Ditib will Partner beim islamischen Religionsunterricht bleiben

Ditib strebt auch weiterhin eine Partnerschaft mit Hessen an im Bereich des islamischen Religionsunterrichts. Doch der Moscheenverband wird wegen der Nähe zur türkischen Regierung kritisiert. Mehr

Bundesarbeitsgericht

Kündigung von katholischem Chefarzt nach Wiederheirat unwirksam

Der katholische Arzt sei gegenüber nicht katholischen Kollegen unzulässig benachteiligt worden. Das hat jetzt das Bundesarbeitsgericht entschieden – und rüttelt damit am Sonderstatus von Kirchen. Mehr

Wegen Steuerhinterziehung

Großbank UBS muss Rekordbuße von 3,7 Milliarden Euro zahlen

Rekordstrafe für die Schweizer Großbank UBS. Das Geldhaus muss in Frankreich wegen Steuerhinterziehung und Geldwäsche eine Strafe von 3,7 Milliarden Euro zahlen. Mehr

Intelligente Tiere

Rechnende Bienen und selbstbewusste Fische

Insekten und Fischen traut man gemeinhin kein besonders komplexes Denken zu. Zwei Studien haben jetzt aber erstaunliche Ergebnisse geliefert, die neues Licht auf deren kognitive Fähigkeiten werfen. Eine Glosse. Mehr

Britische IS-Unterstützerin

Zwischen Milde und Härte

Großbritannien diskutiert darüber, ob die „IS-Braut“ Shamima Begum wieder ins Land gelassen werden soll. Eine einheitliche Meinung gibt es nicht. Der Innenminister schafft derweil Fakten. Mehr

Investorendruck

Rohstoffriese Glencore stoppt Kohleförderung

Das kam überraschend: Glencore, einer der weltgrößten Kohlekonzerne, friert seine Kohleförderung ein – auf Druck von mächtigen Investoren. Der Rohstoffriese zeigt sich geradezu geläutert. Mehr

Kritik an Brexit-Plänen

May bedauert Austritt von drei Tory-Abgeordneten

Eine weitere Pleite für Premierministerin May in ihrer eigenen Partei. Mit ihr schmilzt die Zustimmung zu ihrer Politik im Unterhaus weiter. Mehr

Debatte nach Champions League

Wirbel um Handschlag von Klopp und Kovac

Kurz nach Abpfiff des 0:0 in der Champions League sorgen die beiden Trainer für Aufregung. Jürgen Klopp ist die Situation unangenehm. Das macht der Liverpool-Coach seinem Bayern-Kollegen Niko Kovac auch deutlich. Mehr

Universitätsmedizin Mainz

Alte Gebäude und zu kleine Stationen

Die Universitätsmedizin Mainz erwirtschaftet noch immer keine schwarzen Zahlen. Für 2018 wird ein Defizit von 40 Millionen Euro erwartet. Zusätzlich sollen 100 Stellen wegfallen. Mehr

Juventus Turin

Operation nach Herzproblemen bei Khedira

Mit Juventus Turin kehrt Cristiano Ronaldo nach Madrid zurück – zum Duell mit Atlético. Nicht dabei sein wird Sami Khedira. Der Deutsche wird den Italienern nach einer Operation fehlen. Mehr

Crans Montana

Französischer Pistenhelfer wird in der Schweiz zum Lawinenopfer

Er war zum Helfen unterwegs und verlor sein Leben in einer Lawine: Ein französischer Pistenkontrolleur hat das Unglück von Crans Montana nicht überlebt. Wie sicher sind die Schweizer Skipisten? Mehr

Streit um Grenzmauer zu Mexiko

„Trump hat gefragt, ob Mexiko wirklich ,bad hombres‘ schickt“

Als Bürgermeister von Laredo hat Pete Saenz Donald Trump zum ersten Mal die Grenze zu Mexiko gezeigt. Im Gespräch mit FAZ.NET erzählt er, warum seine Stadt keine Mauer braucht – und was intelligentere Lösungen sein könnten. Mehr

Sanierungsstau

Bahn-Kunden in Hessen brauchen Geduld

Die Deutsche Bahn muss ihr Netz weitläufig sanieren. Das bedeutet zahlreiche Baustellen. Reisende in Hessen müssen viel Geduld aufbringen. Mehr

Baseballer Max Kepler

„Ich bin sehr dankbar für das Geld“

Als erster Deutscher hat sich Max Kepler endgültig in der Major League Baseball durchgesetzt. Bis dahin war es für den Berliner ein zäher Kampf. Nun wird er mit einem besonderen Vertrag belohnt. Mehr

Rede an die Nation

Putin warnt vor Stationierung von Mittelstreckensystemen

Die Vereinigten Staaten sollten genau prüfen, was sie tun, sonst sei Russland zu Gegenmaßnahmen gezwungen, sagt Russlands Präsident in seiner Rede an die Nation. Den Russen verspricht er Investitionen. Mehr

Der Weg des Gepäcks

Hier schlägt der Puls des Frankfurter Flughafens

Die Gepäckförderanlage am Frankfurter Flughafen ist zwar für viele Passagiere unsichtbar, dennoch ist sie unerlässlich. Ohne sie kommt kein einziger Koffer rechtzeitig zu den Flugzeugen. Doch nicht immer geht alles glatt. Mehr

Erstmals seit sechs Jahren

Industrieanteil in Deutschland sinkt

Erstmals seit 2013 geht der Anteil der Industrie an der deutschen Wertschöpfung zurück – und entfernt sich damit von der Zielmarke des Wirtschaftsministeriums. Mehr

Olympia-Kommentar

Als das Winterkleid makellos war

Für Olympische Winterspiele finden sich mittlerweile kaum noch Bewerber. Das Misstrauen gegenüber dem IOC vergrault die Bürger von Europas Wintersportregionen. Die Idylle von Lillehammer scheint länger her als nur ein Vierteljahrhundert. Mehr

Boomende Branche

2,5 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Carsharing

Die Carsharing-Branche in Deutschland erfreut sich wachsender Beliebtheit. Immer mehr Menschen nutzen die Angebote von DriveNow und Co. – und die Anbieter rüsten auf. Mehr

Britin mit Kind

London will IS-Rückkehrerin offenbar Staatsbürgerschaft entziehen

Mit 15 Jahren schloss sie sich dem „Islamischen Staat“ an. Jetzt bittet Shamima Begum darum, mit ihrem neugeborenen Kind in die britische Heimat zurückzukehren, doch die Regierung in London will dies verhindern. Mehr

Erwerbsverhalten

Flüchten die Väter ins Büro?

Väter arbeiten häufiger als Männer ohne Kinder. Das belegt das Statistische Bundesamt nochmal mit neuen Daten. Das Vorurteil, wonach Väter sich vor dem Windelwechseln drücken, ist dadurch aber noch nicht belegt. Mehr

Krypto-Anlagen

Bitcoin steigt auf 4000 Dollar

Krypto-Anlagen profitieren in diesen Tagen von der Verwendung einer artverwandten Technik durch eine amerikanische Großbank. Die Kurse steigen. Mehr

Denk ich an Deutschland 2019

Was glauben wir eigentlich, wer wir sind?

Zum zehnten Mal laden die Alfred-Herrhausen-Gesellschaft und die F.A.Z. am 15. März 2019 zur „Denk ich an Deutschland“-Konferenz nach Berlin. Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft diskutieren die Frage: „Was glauben wir eigentlich, wer wir sind? Das deutsche Selbstbewusstsein in einem bewegten Europa.“ Mehr

Diesel-Affäre

Bußgeldverfahren jetzt auch gegen Daimler

Auch gegen Daimler wenden sich Ermittler in einem Bußgeldverfahren. Im Raum steht die Frage, ob Führungskräfte gegen Aufsichtspflichten verstoßen haben. Mehr

Vier von fünf Klerikern schwul?

Aus der vatikanischen Gerüchteküche

Der Soziologe Frédéric Martel behauptet in seinem Enthüllungsbuch „Sodom“ über den Vatikan, vier von fünf Klerikern seien homosexuell. Es erscheint zur Anti-Missbrauchs-Konferenz in Rom und führt zu Kurzschlüssen. Mehr

Vermeintliches Hass-Video

Schüler verklagt „Washington Post“ auf 250 Millionen Dollar

Amerikanische Medien berichten über einen weißen Teenager, der einen indigenen Mann schikaniert haben soll. Die Annahme stellte sich als falsch heraus und könnte nun eine der führenden Zeitungen des Landes teuer zu stehen kommen. Mehr

Fehler in Arbeitsverträgen

Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Zu der Arbeit der Verbraucherzentralen gehört auch die Beratung von Schuldnern, besonders wenn die Insolvenz droht. Nun braucht die Verbraucherzentrale Bremen in eigener Sache selbst Beratung. Mehr

Beunruhigende Entwicklung

Tödliche Verkehrsunfälle in Hessen steigen an

Das Landesamt Wiesbaden hat Zahlen zu den Verkehrstoten in Hessen veröffentlicht. Land weist einen beunruhigenden Trend auf. Mehr

0:0 in Champions League

Warum Liverpool die Bayern nicht knacken konnte

Das gefürchtete Sturmtrio Salah, Mané und Firmino trifft gegen die Münchner nicht. Trainer Klopp macht schnell aus, woran das liegt – und entdeckt einen womöglich entscheidenden Vorteil fürs Rückspiel. Mehr

Deutscher Exportschlager

Nichts geht über Autos

Deutsche Autos bleiben das weltweit am stärksten nachgefragte Produkt. Dabei ist Amerika für die Hersteller wichtigster Abnehmer. Im Handelsstreit mit Europa nützt das Trump. Mehr

Frankfurter Zeitung 20.02.1919

Aufruhr im bayerischen Landtag

In Bayern ist die politische Stimmung angespannt: Ministerpräsident Eisner steht gewaltig unter Druck. Trotzdem scheint er sich weiter an die Macht zu klammern. Mehr

Klöckners Strategie

Plan gegen Verschwenden von Lebensmitteln kommt

Viel zu oft wird Essen in der Mülltonne entsorgt, findet die Bundesregierung. Die jetzt von ihr beschlossenen Ziele sind ambitioniert, beruhen aber auf Freiwilligkeit – und ernten dafür viel Kritik. Mehr

Der Fall Greta Thunberg

Wie wir von Autisten mehr Sachlichkeit lernen können

Die Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg wird derzeit massiv angegriffen, unter anderem mit Hinweis auf ihre Behinderung. Dabei ist diese mit einigen Stärken verbunden. Eine psychiatrische Einschätzung. Mehr

Extremismus in AfD-Jugend

Die Mutterpartei hält sich zurück

Der Vorstand der AfD-Jugend verurteilt extremistische Äußerungen aus ihren Reihen. Doch Konsequenzen müssen die Nachwuchspolitiker bisher nicht befürchten. Mehr

F.A.Z.-Elite-Panel

Deutschlands Führungskräfte trauen Kramp-Karrenbauer viel zu

Die Spitzen der Republik gehen mit der großen Koalition scharf ins Gericht. Dem Diesel hingegen geben die Führungskräfte wieder eine Zukunft. Das neue F.A.Z.-Elite-Panel. Mehr

Lob des Bildungsföderalismus

Es lebe der Flickenteppich!

Ausgerechnet Bildung meint man bundesweit von oben herab verordnen zu müssen. Die Dauerkritik am Bildungsföderalismus ist ein Symptom politischer Müdigkeit. Ein Gastbeitrag. Mehr

Image von Berufen

Auf Putzkräfte wird noch immer herabgesehen

Es gibt immer mehr Doppelverdienerhaushalte, die Arbeit im Haushalt bleibt liegen. Haushaltshilfen sind deshalb gefragter denn je. Aber der Beruf hat ein großes Imageproblem. Mehr

Audi TT RS

Abfahren und TT trinken

Audi verspricht mit der RS-Version den maskulinsten TT aller Zeiten. Wegen der 400 PS oder der 3,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h? Nein, das markante Heck soll so männlich sein. Mehr

Angriff auf Jussie Smollett

Wer würde so etwas erfinden?

Der amerikanische Schauspieler Jussie Smollett meldete der Polizei Ende Januar, er sei von maskierten Männer attackiert worden. Nun steht er im Verdacht, den rassistischen Angriff selbst inszeniert zu haben. Mehr

Auf Autobahnrastanlage

Polizei befreit Flüchtlinge aus Sattelzug

Zwei junge Afghanen sind auf einer Autobahnrastanlage aus einem Lastwagen befreit worden. Die Polizei will nun die Hintergründe der blinden Passagiere klären. Mehr

Putins Rede an die Nation

Wieder eine Waffenschau?

Russlands Präsident wird zum 15. Mal seine Ideen für das Land präsentieren. In Zeiten, in denen seine Beliebtheitswerte sinken, wird es schwierig, damit Begeisterung hervorzurufen. Mehr

Digitale Bürgerbeteiligung

Erfolgreich gegen Sofas auf Gehsteigen

Wer sich in Frankfurt an Müll oder Schäden stört, kann der Stadt seinen Unmut digital mitteilen. Nun soll der Online-Mängelmelder erweitert werden. Mehr

Direktbanken überfordert?

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Noch nie haben sich so viele Kunden über die schlechte Erreichbarkeit ihrer Direktbank beschwert wie in diesen Tagen. Nicht nur die Rabo Direct wirkt überlastet. Mehr

Ernüchternder Ausblick

Fresenius rechnet mit Stagnation

Das Geschäft der Tochterunternehmen FMC und Helios schwächt Fresenius. Das laufende Jahr will der Dax-Konzern zu einem Jahr der Investitionen machen. Mehr

Ergebnisse, Zeiten, Auslosung

Spielplan der Champions League 2018/2019

Wer spielt in der Champions League 2018/2019 wann gegen wen? FAZ.NET bietet den Überblick über alle Gruppen, Ergebnisse, Tabellen, Spiele, Zeiten, vom Achtelfinale bis zum Endspiel. Mehr

Einigung in Bildungspolitik

Fünf Milliarden für digitale Ausstattung der Schulen

Der Streit über den Digitalpakt für Schulen scheint beigelegt zu sein. Am Abend kommt der Vermittlungsausschuss von Bund und Ländern zusammen. Bayern, Hessen und NRW sollen eingelenkt haben. Mehr

Wahlen im Jahr 2020

Was die Kandidatur von Bernie Sanders so schwierig macht

Bernie Sanders will 2020 gegen Donald Trump antreten und ihn aus dem Weißen Haus verdrängen. Doch die Demokratische Partei ist nicht mehr dieselbe. Mehr

Anlagetrends

Institutionelle Investoren kehren Börsen zunehmend den Rücken

Wenn es an der Börse gut läuft, wollen alle dabei sein. Institutionelle Investoren wollen 2019 dort eher weniger aktiv sein. Mehr

Ärger über Sexismus im Fußball

„Spricht eine Frau über Taktik, dreht sich mein Magen um“

1982 wurde Fulvio Collovati mit Italien Weltmeister. Nun ist er Fußball-Kommentator – und sorgt mit sexistischen Aussagen über Frauen für großen Wirbel. Die Reaktionen sind scharf und folgenreich. Mehr

Schwache Exportwirtschaft

So sehr leidet Japans Wirtschaft unter Chinas Wachstumsschwäche

Japan bekommt die Spannungen im Handel zwischen China und Amerika immer deutlicher zu spüren. Das Defizit in der Handelsbilanz steigt auf das höchste Minus seit mehreren Jahren. Mehr

Bayern gegen Liverpool

„Das wird richtig heiß“

Das Münchner „Mia san mia“ ist wieder da: Beim 0:0 in Liverpool in der Champions League ragen zwei Bayern heraus. Doch das Ergebnis birgt eine Gefahr – und im Rückspiel wird ein wichtiger Spieler fehlen. Mehr

Rennanzug von Odlo

Auf Ski mit Grübchen ins Ziel

Eine Wettkampfpremiere feiert in dieser Saison der „Aeroskin“-Rennanzug des Ausrüsters Odlo. Der Anzug bringe wertvolle Sekunden, behauptet der Hersteller. So funktioniert er. Mehr

Oldtimer als Geldanlage

Wenn Luxusautos an die Börse gehen

Das New Yorker Start-up Rally Rd. ermöglicht Kleinanlegern per iPhone-App die Geldanlage in wertvolle Oldtimer. Einer der Gründer stammt aus Düsseldorf. Mehr

Europa League

Nichts für schwache Nerven

Mijat Gacinovic ist in der Europa League eine treibende Kraft in der Eintracht-Offensive. Beim Showdown gegen Donezk könnte er einen Schritt zurück machen – zum Wohl des Teams. Mehr

Der Moment… 

… in dem ich erwachsen geworden bin

Karriere, Familie, Verantwortung – Wann ist ein Mensch eigentlich erwachsen? Unser Autor erzählt von seinem persönlichen Zeitpunkt. Die Kolumne „Der Moment“. Mehr

„Framing-Manual“ der ARD

120.000 Euro für den Neusprech

Die ARD gibt bekannt, was das Schulungspapier, das die Linguistin Elisabeth Wehling für sie erarbeitete, die Beitragszahler gekostet hat. An dessen Inhalt hat in der ARD niemand etwas auszusetzen. Im Gegenteil. Mehr

Rundfunk-Kommentar

ARD auf Abwegen

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland steht unter großem Druck. Mit dem manipulativen Framing-Gutachten löst er Empörung aus. Es wäre nötig, ihn auf seine Kernaufgaben zu beschränken. Mehr

Mendelssohns Oratorium „Elias“

Raben verkünden die Ankunft des Herrn

Calixto Bieito setzt in seiner szenischen Version von Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium „Elias“ auf starke Symbolik. Dass der Abend lange nachklingen wird, liegt aber an einem glanzvoll zerrissenen Christian Gerhaher. Mehr

Venezuela-Kommentar

Trumps Spiel

Die humanitäre Krise in Venezuela sollte durch regionale Staaten und Organisationen gelöst werden. Amerika gehört nicht dazu – denn Trump instrumentalisiert die Krise für seinen Zwecke. Mehr

Nach Rosenstein-Rückzug

Trump will Rosen zum neuen Vizejustizminister machen

Der Umbau des amerikanischen Justizministeriums geht weiter: Trump präsentiert einen Nachfolger für Rod Rosenstein, der mit seiner Aufsicht über die Mueller-Ermittlungen beim Präsidenten in Ungnade gefallen ist. Mehr

Chinesischer Berlinale-Film

Ein Rebell hätte ganz andere Gefühle

Der chinesische Berlinale-Beitrag „So Long, My Son“ bekam gleich zwei Preise – zurecht. Aber wie gelangte der regierungstreue Superstar Wang Yuan in das Drama? Mehr

Nach Tod von Karl Lagerfeld

Wie geht es jetzt mit den großen Modehäusern weiter?

Mit seinem Tod hinterlässt Karl Lagerfeld nicht nur bei Chanel und Fendi eine große Lücke. Was kommt nun? Mehr

Allensbach-Umfrage

Brauchen wir die Grünen?

Zur Mitte einer Legislaturperiode erzielen die Grünen in Umfragen oft glänzende Ergebnisse. Nur in Wahlerfolge kann die Partei dies selten ummünzen. Das liegt auch an der Berichterstattung über sie. Mehr

FAZ.NET-Sprinter

Flickwerkzeuge aus der Autokratenkiste

Während die UN darüber beraten, wie der Kampf gegen den IS endgültig gewonnen werden kann, präsentiert Wladimir Putin dem russischen Volk seine Visionen von eine „starken Russland“. Was sonst wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr

Die Bahn investiert

Neue Milliarden gegen den schlechten Ruf

Bahnreisende müssen geduldig sein. Auf sie warten mehr Baustellen denn je: Bis zu 800 gleichzeitig sollen es in Spitzenzeiten sein. Viele Milliarden Euro fließen in die Infrastruktur. Damit soll alles besser werden – auf lange Frist. Mehr

Britisches Unterhaus

Labour-Abtrünnige bekommen weiter Zulauf

Am Montag waren es sieben Abgeordnete, die Jeremy Corbyns Labour-Partei den Rücken kehrten, gestern kam noch eine dazu. Kann die neue Fraktion auch Konservative auf ihre Seite ziehen? Mehr

Hanoi vor Nordkorea-Gipfel

Die Frisuren stehen schon

In Vietnams Hauptstadt laufen die Vorbereitungen für das zweite Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong-un. Einer der Teilnehmer könnte per Zug anreisen. Aber was eigentlich bei dem Gipfel herauskommen? Mehr

Nach Trump-Vorwürfen

Kuba bestreitet, Militär in Venezuela stationiert zu haben

Einer der engsten Verbündeten des umstrittenen Staatschefs Maduro wehrt sich gegen die Behauptung, Soldaten in Venezuela stationiert zu haben. Stattdessen macht die kubanische Regierung den Vereinigten Staaten einen Vorwurf. Mehr

Nach vielen Zwischenfällen

Tausende Franzosen protestieren gegen Antisemitismus

Weil judenfeindliche Straftaten in Frankreich zunehmen, protestieren nicht nur in Paris Tausende. Auch bei Veranstaltungen der „Gelbwesten“ hatte es Vorfälle gegeben. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Februar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 20 21 22 23 24 25 26 27 28 01