https://www.faz.net/aktuell/wissen/weltraum/zur-erdbeobachtung-indien-schickt-satelliten-ins-all-18227622.html
Video: Reuters
07.08.2022

Erfolgreicher Start Indien schickt Satelliten ins All

Das Ziel der indischen Raumfahrtbehörde war es, einen Satelliten zur Erdbeobachtung in rund 350 Kilometer Entfernung zum Äquator zu bringen. Die Rakete startete ohne Probleme um 9.18 Uhr vom Satish Dhawan Space Centre. 0