https://www.faz.net/aktuell/wissen/weltraum/
17 neue Astronauten – im neuen 2022er Jahrgang der ESA sind auch zwei deutsche Kandidatinnen vertreten, allerdings nur als Reserve.

ESA Astronautenklasse 2022 : Eine verpasste Chance

Die Hoffnungen waren groß gewesen: Würde sich endlich eine deutsche Astronautin auf einen Einsatz im All vorbereiten können? Die ESA hat in ihrer aktuellen Auswahl nun zwei deutsche Frauen ausgewählt – allerdings nur als Reserve.
Am Mittwochmorgen ist Artemis I mit den Messpuppen Helga und Zohar an Bord gestartet. Die Rückkehr wird für den 11. Dezember erwartet.

Artemis I : Der Flug bleibt ein Problem

Die Strahlenbiologin Christine Hellweg betreut ein Experiment, das nun mit Artemis 1 zum Mond fliegt. Erforscht werden damit die Risiken kosmischer Strahlung für den Menschen.
Neu entdeckt im Jahr 2018: unser roter Nachbarplanet

Verschwörungstheorien : Check, Check – und Dreifach-Check!

Skeptiker liegen im Trend – und schrecken kaum davor zurück, die offensichtlichsten Dinge anzuzweifeln. Immerhin gibt es Himmelstatsachen, auf die wir uns verlassen können. Eine Glosse.
Ab nach oben: Eine Space-Launch-System-Rakete bringt die Mission Artemis-1 am Mittwoch von Cape Canaveral aus in Richtung Mond.

Start von Artemis-1 : Rückkehr in die Tiefen des Alls

Die NASA hat mit dem erfolgreichen Start von Artemis-1 ihr neues astronautisches Explorationsprogramm auf den Weg gebracht. Auch Europa ist entscheidend beteiligt.

Seite 4/20