Zika-Virus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gentechnik gegen Schädlinge Die Ausrottungsmaschine stottert

„Gene Drive“, das ist alles andere als sanfte Gentechnik. Doch mit ihr könnte man endlich tödliche Malaria zurückdrängen. Die Forscher geben mächtig Gas und müssen dennoch Rückschläge einstecken – trotz einer Wunderwaffe. Mehr

21.08.2019, 11:37 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Zika-Virus

1 2 3  
   
Sortieren nach

Psychoterror mit Wortverboten Das freie Denken wird verstaatlicht

Früher war es Forscherparadies, mit Trumps Regierung ist Amerika ein Minenfeld. Die Verbotslisteaffäre zeigt: Washington meint, die Wissenschaft gehört ihr. Dieser Psychoterror muss ein Ende haben. Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.12.2017, 17:36 Uhr | Wissen

Erreger in Lauerstellung Zika macht nur Pause

Die Zika-Seuche ist dank einer breiten Immunisierung und wirkungsvollen Schutzmaßnahmen abgeflaut. Doch das bedeutet keine Entwarnung. Der Erreger kann jederzeit wieder umsichgreifen. Mehr Von Hildegard Kaulen

22.09.2017, 12:25 Uhr | Wissen

Insektizide Du sollst sterben, Moskito

Stechmücken übertragen Krankheiten. Deshalb werden sie mit Insektiziden bekämpft. Die wirken immer seltener gegen die gefährlichen Blutsauger. Eigentlich müssten neue Mittel her. Doch dafür scheint kein Geld da zu sein. Mehr Von Julia Groß

26.03.2017, 08:00 Uhr | Wissen

Weltgesundheitsorganisation WHO erklärt weltweiten Zika-Notstand für beendet

Aufatmen beim Thema Zika: Die WHO hat den weltweiten Gesundheitsnotstand aufgehoben. Eine Entwarnung gibt die Organisation der Vereinten Nationen jedoch nicht. Mehr

18.11.2016, 20:54 Uhr | Gesellschaft

In Deutschland In zwölf Monaten 200 Zika-Fälle bei Reiserückkehrern

204 Infektionen mit dem Zikavirus hat es in den vergangenen zwölf Monaten in Deutschland gegeben. Fast immer handelte es sich um Reiserückkehrer aus den Ausbruchsgebieten in Mittel- und Südamerika. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

02.11.2016, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Auch Deutsche infiziert Nun auch Zika-Erkrankungen in Südostasien

Der Zika-Virus ist vor allem für schwangere Frauen gefährlich. Auch in Thailand wurden nun in Folge der Virusinfektion zwei Babys mit Mikrozephalie geboren. Deutsche bringen den Virus vom Urlaub in Südostasien mit in die Heimat. Mehr

30.09.2016, 19:38 Uhr | Gesellschaft

Zika-Epidemie Machen Tränen krank?

Das auf dem amerikanischen Kontinent gefürchtete Zika-Virus hat offenbar viele Übertragungswege entwickelt. Jetzt stehen auch die Tränen der Infizierten unter Verdacht. Mehr Von Miray Caliskan

07.09.2016, 17:46 Uhr | Wissen

Neuer Übertragungsweg Florida hat Zika-Mücken

Amerikanische Behörden haben das Virus erstmals in Insekten nachgewiesen. Das bedeutet: Zika wird auch innerhalb des Landes übertragen und nicht nur von Reiserückkehrern eingeschleppt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

02.09.2016, 18:07 Uhr | Gesellschaft

Zika-Infektion Das Virus hat Floridas Küste erreicht

Der Zika-Erreger ist auf dem Vormarsch. Er ist in Miami nachgewiesen worden. Die amerikanischen Behörden empfehlen schwangeren Frauen, bestimmte Gegenden besser zu meiden. Mehr Von Hildegard Kaulen

28.08.2016, 11:00 Uhr | Wissen

Zika Gesundheitsnotstand in Puerto Rico ausgerufen

Mehr als 10.000 Menschen haben sich in dem amerikanischen Außenterritorium in kürzester Zeit mit dem Virus infiziert, unter ihnen mehr als 1000 schwangere Frauen. Die Dunkelziffer ist vermutlich noch höher. Mehr

14.08.2016, 05:48 Uhr | Gesellschaft

Zika-Virus Die entscheidende Schlacht findet im Dorf statt

Olympia im Schatten der Zika-Epidemie: Das Virus, das schwere Schäden im Mutterleib verursachen kann, breitet sich weiter aus und ist ansteckender als gedacht. Due kalifornische Virologin Eva Harris schildert, welche Schlüsse daraus zu ziehen sind. Mehr Von Jakob Simmank

12.08.2016, 22:37 Uhr | Wissen

Olympische Spiele in Rio Bitte bleiben Sie gesund!

Heute beginnt Olympia in Rio. Im größten südamerikanischen Land lauern viele gefährliche Krankheiten. Doch wer vorsorgt und sich schützt, kann risikolos reisen. Ein kleines A-Z. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

03.08.2016, 10:59 Uhr | Gesellschaft

Gefährlicher Erreger Zikavirus erreicht Amerika

In Florida hat es erste Zika-Infektionen durch Mücken gegeben. Die Behörden rufen Schwangere nun zu erhöhter Vorsicht auf. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

01.08.2016, 19:00 Uhr | Gesellschaft

Zika-Epidemie Vage Hoffnungen auf ein Abklingen der Seuche

Ist der Höhepunkt der Zika-Epidemie überschritten? Vielleicht. Fatalerweise wird jetzt die Mückenbekämpfung zum Problem. Und auch die Impfstoff-Hersteller haben zwiespältige Erfahrungen gemacht. Mehr

15.07.2016, 15:39 Uhr | Wissen

Angst vor Zika-Virus Auch Day bleibt Rio fern

Weil er wegen einer möglichen Infektion mit dem Zika-Virus keine Gefahr eingehen will, verzichtet Golfprofi Jason Day auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen. In Rio gibt es derweil ganz andere Probleme. Mehr

28.06.2016, 18:08 Uhr | Sport

Hessische Sportler Olympische Spiele unter allen Umständen

Hessische Sportler bereiten sich auf die Olympischen Sommerspiele in Brasilien vor. Viele der Athleten haben keine Bedenken wegen des Zika-Virus. Mehr Von Sarah Kempf, Rhein-Main

20.06.2016, 16:26 Uhr | Rhein-Main

Brasilien WHO sieht Olympia durch Zika nicht gefährdet

Viele Experten haben wegen der Zika-Gefahr eine Verlegung der Olympischen Spiele gefordert. Die WHO weist das nun zurück. Die Gefahr einer verstärkten Verbreitung des Erregers sei gering. Mehr

15.06.2016, 14:33 Uhr | Gesellschaft

Gefährliche Epidemie Zikavirus breitet sich auch in Deutschland aus

Auch das kalte Deutschland hat das heimtückische Virus aus den Tropen erreicht. Seit Oktober haben sich 56 Menschen infiziert. Auch auf sexuellem Wege. Und die Dunkelziffer ist wohl deutlich höher. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles und Peter-Philipp Schmitt, Frankfurt

01.06.2016, 23:07 Uhr | Gesellschaft

Gefährliches Virus Im Mai zwölf Zika-Fälle in Deutschland

Seit einem Monat müssen alle Fälle des gefährlichen Zika-Virus in Deutschland gemeldet werden. Seither gab es zwölf neue Fälle. Insgesamt sind es damit 56 – die Dunkelziffer ist wohl höher. Mehr

01.06.2016, 10:32 Uhr | Gesellschaft

Virus 150 Experten fordern Verlegung der Olympiade wegen Zika

Die Austragung der Spiele ist Forschern zufolge eine Gefahr für die globale Gesundheit: 500.000 Menschen könnten sich anstecken und das Virus in die Welt tragen, warnen die Wissenschaftler in einem Schreiben an die WHO. Mehr

28.05.2016, 04:49 Uhr | Wissen

Wie erklär ich’s meinem Kind? Warum wir uns vor Zika fürchten

Bald sollen die Olympischen Spiele in Rio stattfinden. Doch die Furcht geht seit Monaten um, seit das Zika-Virus sich in Südamerika ausbreitet, dass die Sportler und Besucher nicht sicher genug sind. Warum hat man das Virus noch immer nicht im Griff? Mehr Von Joachim Müller-Jung

20.05.2016, 14:51 Uhr | Feuilleton

Zecken breiten sich aus Auch der Schwarzwald ist gefährlich

Blutsauger scheinen die großen Gewinner des Klimawandels zu sein. Reisemediziner warnen deshalb: Gesundheitsgefahren für Touristen steigen – und das auch direkt vor der eigenen Tür. Mehr Von Lucia Schmidt

24.04.2016, 09:36 Uhr | Gesellschaft

Verdacht bestätigt Zika-Virus löst Fehlbildungen bei Ungeborenen aus

Lange war es nur ein Verdacht, jetzt sehen amerikanische Forscher es als bewiesen an: Es gibt einen Zusammenhang zwischen dem Zika-Virus und Missbildungen bei Ungeborenen. Mehr

14.04.2016, 06:49 Uhr | Wissen

Angst vor dem Zika-Virus Das gefürchtete Rio-Souvenir

Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt vor dem immer gefährlicher werdenden Zika-Virus. Mit Blick auf die Olympischen Spiele in Rio wächst die Angst vor einer weltweiten Verbreitung durch heimkehrende Athleten. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

11.03.2016, 08:06 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z