Voyager 1: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Voyager 2 Ein letztes Lebewohl

Wissenschaftler haben nun die Daten ausgewertet, die Voyager 2 beim Austritt aus dem Sonnensystem aufgenommen hat. Im Vergleich zu ihrer Schwestersonde war es ein kurzer und präziser Abschied. Mehr

07.11.2019, 14:53 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Voyager 1

1 2
   
Sortieren nach

Neue Daten der Raumsonde Juno Knackendes Wetterleuchten

Auf ihrer Umlaufbahn hört die Raumsonde Juno Gewitterblitze auf dem Jupiter – sie sind offenbar denen der Erde ähnlicher als gedacht. Mehr Von Jan Hattenbach

15.06.2018, 11:26 Uhr | Wissen

„Traumschiff“ wieder auf See Alle Mann aufs Sonnendeck

Von wegen „Titanic“: Unsinkbar ist nur das „Traumschiff“. Der Fernsehdampfer kentert nie. Die Mannschaft muss aber den Abschied von Chefstewardess Heide Keller verkraften. Das ist großer Bahnhof. Mehr Von Oliver Jungen

01.01.2018, 09:38 Uhr | Feuilleton

Ende im Saturn Requiem für Cassini

Dreizehn Jahre lang streifte die wohnwagengroße Raumsonde unermüdlich zwischen den Monden und Ringen des Saturn umher. Nun wird sie am kommenden Freitag in dem Gasplaneten entsorgt. Für die Erforschung des Sonnensystems geht eine Ära zu Ende. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

14.09.2017, 17:00 Uhr | Wissen

Voyager-Sonden Die weiteste Reise

Vor 40 Jahren startete die Raumsonde Voyager 1 ins äußere Sonnensystem. Heute ist sie das am weitesten entfernte Objekt von Menschenhand. Sie und ihre Schwestersonde senden noch immer erstaunliche Kunde aus den Tiefen des Weltalls. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

05.09.2017, 19:43 Uhr | Wissen

40 Jahre Voyager Mit goldenen CDs zu fernen Welten

Vor vierzig Jahren starteten die beiden Voyager-Sonden zur ihrer großen Tour ins Sonnensystem. Die Planeten haben sie längst hinter sich gelassen. Und noch immer funken sie Signale zur Erde. Mehr Von Manfred Lindinger

20.08.2017, 11:00 Uhr | Wissen

Raumsonde Juno im Anflug Wie viel Wasser gibt es auf dem Jupiter?

Die amerikanische Raumsonde „Juno“ erreicht am 5. Juli den größten Planeten des Sonnensystems. Zwei Jahre lang wird sie ihn erkunden. Wir sprachen im Vorfeld mit der britischen Astrophysikerin und Planetenforscherin Fran Bagenal. Mehr

01.07.2016, 20:00 Uhr | Wissen

Ein Museum für den Mond Schatz, wo ist dein Ring?

Dachboden, Schuppen, Heizungskeller? War einmal. Zum Lagern kann man die liebsten Dinge neuerdings auch zum Mond schießen. Unsere Nachfahren werden restlos begeistert sein. Mehr Von Niklas Záboji

19.06.2016, 08:44 Uhr | Feuilleton

Jupiter Die Aurora des Gasplaneten

Polarlichter gibt es nicht nur auf der Erde. Alle Himmelskörper mit einem Magnetfeld und einer Atmosphäre zeigen dieses Phänomen. Auf Jupiter ist die Aurora besonders stark ausgeprägt und leuchtet sogar im Röntgenlicht. Mehr Von Jan Hattenbach

11.04.2016, 11:38 Uhr | Wissen

Exoplaneten Der lange Weg zum Planetenporträt

Vor 20 Jahren wurde der erste Exoplanet bei einem sonnenähnlichen Stern entdeckt, fast 2000 folgten. Nun sollen neue Spektrographen und jede Menge Hightech den fernen Welten ihre Geheimnisse enthüllen. Mehr Von Jan Hattenbach

10.01.2016, 09:00 Uhr | Wissen

Das Voyager-Programm Durch unendliche Weiten

Sie sind das Menschenwerk, das es am weitesten gebracht hat, und sie werden wohl nicht zur Erde zurückkehren: die beiden amerikanischen Sonden des Voyager-Programms. Mehr Von Dieter Lörrick

14.11.2015, 10:58 Uhr | Technik-Motor

Rocko Schamoni in Frankfurt Wer jetzt keine Gefühle hat, soll sofort die Erde verlassen

Unvergessliche Klang-Raketen: Der Autor, Musiker und Komödiant Rocko Schamoni erweist sich in Frankfurt als Nachlassverwalter des Pop Mehr Von Oliver Maria Schmitt

27.08.2014, 19:30 Uhr | Feuilleton

Voyager 1 noch im Sonnensystem? Niemals geht man so ganz

Vor einem Jahr sollte Voyager 1 als erstes Flugobjekt den interstellaren Raum erreicht haben. Von der Nasa wurde sie offiziell verabschiedet. Die Zweifler haben nachgerechnet - und ein Datum gefunden, es spannend zu machen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

23.07.2014, 20:39 Uhr | Wissen

Raumsonde Voyager 1 Am Rande des Sonnensystems

Seit 33 Jahren entfernt sich die amerikanische Raumsonde Voyager1 von der Erde. Nun erreicht sie den Rand unseres Sonnensystems und liefert aufschlussreiche Daten über Heliosheath und demnächst auch die Heliopause. Mehr

23.07.2014, 20:34 Uhr | Wissen

Deutscher an Bord der ISS Was Astronaut Gerst im All erforschen soll

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist erfolgreich auf der Weltraumstation ISS angekommen. Dort soll er zahlreiche wissenschaftliche Experimente durchführen. Worum geht es darin? Ein Überblick. Mehr Von Manfred Lindinger

29.05.2014, 17:16 Uhr | Wissen

Raumsonde Cassini Gewaltiger Sturm auf dem Saturn

Auf dem Nordpol des Ringplaneten wehen extrem starke Winde. Sie sind äußerst stabil und haben eine kuriose Gestalt und außergewöhnliche Eigenschaften. Mehr Von Manfred Lindinger

15.04.2014, 16:00 Uhr | Wissen

Voyager 1 Eine Raumsonde geht fremd

Vor 36 Jahren waren die beiden amerikanischen Voyager-Sonden zu ihrer große Reise durch das Sonnensystem aufgebrochen. Immer wieder wurde gerätselt, ob Voyager 1 das Sonnensystem verlassen habe oder nicht. Nun ist es laut Nasa offiziell: Voyager1 ist im interplanetaren Raum. Mehr Von Günter Paul

18.09.2013, 15:30 Uhr | Wissen

Reise durch das Weltall Wo ist Voyager 1?

Die beiden Voyager-Raumsonden reisen schon seit fast 36 Jahren durch das Sonnensystem. Eine der beiden Kundschafter fühlt jetzt den interstellaren Raum. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

06.07.2013, 10:00 Uhr | Wissen

None Am Rande des Sonnensystems

Seit 33 Jahren entfernt sich die amerikanische Raumsonde Voyager1 von der Erde. Nun erreicht sie den Rand unseres Sonnensystems und liefert aufschlussreiche Daten über Heliosheath und demnächst auch die Heliopause. Mehr

04.06.2012, 20:37 Uhr | Wissen

Saturnmonde Titans bizarre Wüstenwelt

Das Wetter auf dem Saturnmond hat eine einzigartige Dünenlandschaft geformt. Die Form der Dünen variiert mit der Höhe und der titanographischen Breite, wie französische und amerikanische Forscher jetzt herausgefunden haben. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

31.01.2012, 17:50 Uhr | Wissen

Astronomie Der Aufbruch zu den Planeten hat begonnen

Insgesamt schien die Erforschung der Planeten vor fünfzig Jahren weitgehend abgeschlossen zu sein. Doch unsere Nachbarn im All haben Gestalt angenommen und interessieren jetzt auch die Mineralogen und Chemiker gleichermaßen. Mehr Von Günter Paul

02.12.2008, 11:37 Uhr | Wissen

Raumsonde Ibex Die Grenzen des Sonnensystems im Visier

Der Interstellar Boundary Explorer (Ibex) der Nasa ist gestartet: Die Sonde dient der Erforschung der Grenzebereiche unseres Sonnensystems. Gleichzeitig laufen die letzten Vorbereitungen für die erste indische Mondmission. Mehr

20.10.2008, 18:00 Uhr | Wissen

Voyager-Sonde Report vom Rande des Sonnensystems

Voyager 2 verlässt unser Sternensystem. Wohin, ist ungewiss, der Übergang zum interstellaren Raum ist zumindest nicht so heiß wie befürchtet, und die Ausbeute der gesammelten Daten war größer, als bei ihrer Schwestersonde. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

27.12.2007, 22:24 Uhr | Wissen

50 Jahre Raumfahrt Heftige Beschleunigung

Die stärksten Gefühle verbinden sich mit jenen wenigen Sonden, deren Raketen so heftig beschleunigen, dass es sie nach jahrelanger Reise gegen die Schwerkraft der Sonne aus dem Sonnensystem schleudert. Mehr

01.10.2007, 20:03 Uhr | Wissen

50 Jahre Raumfahrt New Horizons

New Horizons heißt die fünfte Sonde, die das Sonnensystem verlassen wird. Im Januar 2006 als schnellster Raumflugkörper aller Zeiten gestartet, schoss sie schon nach neun Stunden am Mond vorbei, nach rund 13 Monaten passierte sie Jupiter. Mehr

01.10.2007, 20:01 Uhr | Wissen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z