University of Arizona: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommunikation auf der Arbeit Lass uns mal sprechen

Mailen, slacken oder an der Bürotür quatschen: Wie wir bei der Arbeit kommunizieren, hat sich radikal verändert. Zeit für eine Serie über Sprache im Beruf. Mehr

07.07.2018, 15:39 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: University of Arizona

1
   
Sortieren nach

Milliarden von Sonnenmassen Unsere Milchstraße auf der Waage

Wie viel wiegt eigentlich unsere Galaxie? Diese Frage war bisher gar nicht so leicht zu beantworten. Doch Wissenschaftler aus Arizona haben einen Weg gefunden, die Masse der Milchstraße präzise zu bestimmen. Mehr Von Manfred Lindinger

17.06.2018, 09:00 Uhr | Wissen

Coach auf Erfolgskurs Kerrwochen in der NBA

Qualität statt Quantität, emanzipierte Spieler und der Blick über den Tellerrand: Coach Steve Kerr revolutioniert mit Golden State den Basketball und macht seine Stars noch besser. Aber macht er auch weiter? Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

06.06.2018, 20:14 Uhr | Sport

Aids-Geschichte Patient O wird freigesprochen

Ein homosexueller Kanadier war in Amerika der Aids-Dämon: Er soll das HI-Virus im Land verbreitet haben. Falsch, wie sich jetzt nach Jahrzehnten herausgestellt hat. Mehr Von Miray Caliskan

28.10.2016, 09:02 Uhr | Gesellschaft

Enthüllungen in Ägypten Das Tutanchamun-Dilemma

Wenn es im Grab des jugendlichen Pharao nun keine verborgenen Kammern gibt, hat Ägypten ein Problem. Wenn aber doch, dann die Ägyptologie. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

12.04.2016, 11:01 Uhr | Wissen

Grab des Tutanchamun Wer liegt hinter der vermauerten Wand?

Das Pharaonengrab des Tutanchamun gilt als besonders gründlich erforscht. Doch nun hat ein Ägyptologe in ihm Spuren vermauerter Zugänge gefunden. Und er glaubt zu wissen, zu wem sie führen. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

10.08.2015, 12:19 Uhr | Wissen

Prostatakrebs Der PSA-Test führt zu häufig in die Irre

Aus Angst vor Krebs lassen sich jedes Jahr mehr als vierzigtausend Männer die Prostata entfernen. Längst nicht jeder Eingriff wäre nötig. Auch die neue Studie PROBASE wird dieses Problem nicht ändern können. Mehr Von Kathrin Zinkant

24.05.2014, 21:22 Uhr | Wissen

Studium in Arizona Teuflisches Vergnügen

Mariam studiert Politik und spielt Wasserball. Nun absolviert die Berlinerin ein Auslandssemester in Arizona und spielt bei den Sun Devils. Mehr Von Lucienne Arndt Leonardo-da-Vinci-Oberschule, Berlin

08.11.2011, 16:40 Uhr | Gesellschaft

Bäume Willkommen im Hain des ewigen Lebens

Das älteste Individuum der Welt lebt in Kalifornien. Es ist nicht Steven Tyler von Aerosmith, sondern ein Baum. An seinen auch nicht mehr jungen Artgenossen forschen Wissenschaftler auf der Suche nach alten Klimadaten - und dem Geheimnis des ewigen Lebens. Mehr Von Richard Friebe

18.01.2010, 07:00 Uhr | Wissen

Meeresbiologie Wirbel im grünen Teppich

Riesige Algenteppiche können erhebliche Folgen für Ökosysteme haben. Forscher haben nun gezeigt, dass die Ursache für solche Teppiche in bestimmten Strömungsverhältnissen liegen könnte. Mehr Von Markus Breidenich

17.04.2009, 15:20 Uhr | Wissen

Schlafforschung Alter beeinflusst Wiedererleben im Schlaf

Im Schlaf kommt es zu unbewussten Verarbeitungen von Erlebtem. Diese Fähigkeit nimmt mit dem Alter ab und vermindert die Gedächtnisleistung: zumindest bei Ratten, an denen Forscher diesen Effekt beobachteten. Mehr Von Catherine Grim

24.09.2008, 14:56 Uhr | Wissen

Mars & Nasa Paradiesisches All

An vollmundigen Berichten von den Befunden der Marsmission mangelte es bei der Nasa nicht. Zumindest dann, wenn es um das gesuchte Wasser ging. Was das vermutlich ebenfalls im Marsboden gefundene Perchlorat angeht, brauchte es dagegen offenbar Nachfragen. Mehr Von Günter Paul

06.08.2008, 14:08 Uhr | Wissen

Astronomie Erfolgreiche Prognose von Exoplaneten

An der University of Arizona hat man herausgefunden, dass Planetenbahnen meist sehr dicht beieinander liegen. Dadurch konnte nun erstmals die Existenz und die Bahn eines Planeten erfolgreich vorausgesagt werden. Mehr

16.01.2008, 10:30 Uhr | Wissen

Abu Dhabis Kulturpläne So sieht die Museumsinsel von morgen aus

Jean Nouvels Louvre-Bau ist erst der Anfang. Frank Gehry soll hier ein Guggenheim-Museum bauen und Zaha Hadid ein kühnes Opernhaus. Neben Sandstränden, Golfplätzen und Marinas entsteht Abu Dhabis Museumsinsel im Golf. Mehr Von Rainer Hermann

25.04.2007, 14:18 Uhr | Feuilleton

Heuschrecken Atlantikflug vor Jahrmillionen

Molekulargenetische Untersuchungen belegen Verwandtschaften zwischen afrikanischen und amerikanischen Heuschrecken-Arten. Es gibt sogar eine Verbindung zu flügellosen Arten auf den Galapagos-Inseln. Mehr Von Diemut Klärner

10.07.2006, 18:21 Uhr | Wissen

Saturnmond Titan Unerschöpfliches Methan

Ein neues Modell erklärt den Zustrom von Methan in die Atmosphäre des Saturnmonds Titan. Mit fünf Prozent ist der Anteil des Gases für die Wissenschaftler überraschend hoch. Mehr Von Günter Paul

06.03.2006, 14:36 Uhr | Wissen

Raumfahrt Amateure auf Entdeckungsreise zu Titan

Die Landung der europäischen Raumsonde Huygens fand ungewöhnlich viel Beachtung: Bilder der spektakulären Mission landeten versehentlich auf einer öffentlich zugänglichen Internetseite. Mehr

17.01.2005, 21:24 Uhr | Gesellschaft

Chemie Wenn Chemiker die Natur im Aquarium nachahmen

Die bizarren Schornsteine der Hydrothermal-Quellen wachsen nicht nur am Meeresgrund. Mehr Von Markus Breidenich

03.08.2004, 18:33 Uhr | Wissen

Evolution Käfer und Pflanzen im Gleichschritt

Pflanzenfressende Käfer und die Pflanzen, die sie fressen, gleichen sich seit Urzeiten den gegenseitigen Abwehrmechanismen und Freßgewohnheiten an und entwickeln sich so gemeinsam. Mehr

07.10.2003, 01:00 Uhr | Wissen

Astronomie Eis am Mars-Südpol entdeckt

Der Streit, ob es auf dem Mars Wasser gibt, könnte durch Forschungsergebnisse der Mars Odyssey geklärt sein. Mehr

02.03.2002, 17:42 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z