Universität Utrecht: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wissenschaftsforum in Ruanda Afrikas forscher Aufbruch

Auf dem „Next Einstein Forum“ stellen junge afrikanische Wissenschaftler ihre Ideen und Erfindungen vor. Der Kontinent will endlich die Bildungsmisere überwinden. Probleme gibt es genug – zum Beispiel die „Geisterlehrer“. Mehr

31.03.2018, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Universität Utrecht

1
   
Sortieren nach

Blockierte Bettruhe – neues Volksleiden? Schlaf, Menschlein, schlaf

Ablenkung lauert überall. Wir surfen stundenlang im Internet und sitzen bis zum Morgengrauen vor dem Fernseher. Eines kommt dabei meist zu kurz: der Schlaf. Bedtime Procrastination nennen das Wissenschaftler der Universität Utrecht. Mehr Von Julia Bast

16.06.2014, 16:04 Uhr | Wissen

Glosse Lebensträume

Doch nicht Tennisprofi geworden? Keinen Roman veröffentlicht? Eltern erwarten oft, dass die Kinder an ihrer Stelle unerfüllte Träume verwirklichen, ergibt eine neue Studie. Mehr Von Christina Hucklenbroich

26.06.2013, 17:00 Uhr | Wissen

Laura Dekker Streit um das Mädchen mit Meersalz im Blut

Ein Jahr auf hoher See: Die 13 Jahre alte Holländerin Laura Dekker will im Alleingang die Welt umsegeln. Weil sie ihre Tochter bei ihrem Traum unterstützen, müssen ihre Eltern um das Sorgerecht fürchten. Deshalb wollen sie notfalls auswandern. Mehr

25.08.2009, 18:30 Uhr | Gesellschaft

Bioplastik Joghurtbecher vom Acker

Plastik aus nachwachsenden Rohstoffen war lange Zeit vom Markt verschwunden. Weil Erdölprodukte aber teuer geworden sind, werden Kunststoffe aus Mais, Weizen und Kartoffeln allmählich wieder konkurrenzfähig. Mehr Von Lukas Weber

12.08.2008, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Islam-Debatte Wie legt man den Koran aus?

Der Reformtheologe Nasr Hamid Abu Zaid entkräftet im Gespräch mit Hilal Sezgin Vorurteile über den Islam - Vorurteile, die so oft gehört wurden, dass sie vielen als wissenschaftlicher Konsens gelten. Mehr Von Karen Krüger

02.06.2008, 17:24 Uhr | Feuilleton

None Wie legt man den Koran aus?

Über kein anderes Buch ist in den vergangenen Jahren kontroverser diskutiert worden als über den Koran. Ohne Vorwissen ist er keine leichte Lektüre, sich ihm unbefangen zu nähern ist ebenfalls kaum möglich - das gilt für Nichtmuslime wie für Muslime. Spätestens seit dem 11. September ist er im Westen als gewalttätige Doktrin verschrien und als Quelle von Unterdrückung. Mehr

02.06.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Demographische Krise Europa braucht mehr Kinder

Retortenmedizin ist kein Allheilmittel gegen den Geburtenrückgang. Ein neues Gremium für Fortpflanzungsfragen soll Wege aus der demographischen Krise weisen - ohne der Gentechnik-Lobby Tür und Tor zu öffnen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

11.07.2006, 06:00 Uhr | Politik

Niederlande Die Falle des Parlaments

Das erste niederländische Referendum überhaupt sollte die EU-Begeisterung der Holländer demonstrieren - jetzt droht am kommenden Mittwoch ein Nee. Mehr Von Horst Bacia

27.05.2005, 23:43 Uhr | Politik

Sonne Die dritte Dimension der Sonne

Die Gasausbrüche am Rande der Sonne, die sich mit speziellen Filtern beobachten lassen, zählen zu den besonders eindrucksvollen Schauspielen der Astronomie. Mehr Von Günter Paul

02.03.2005, 02:00 Uhr | Wissen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z