Universität Kiel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Krampfartige Schmerzen Neue Hoffnung für Patienten mit Reizdarm

Das Reizdarmsyndrom ist ein rätselhaftes Leiden, von dem hierzulande viele Menschen betroffen sind. Offenbar sind unerkannte Lebensmittelallergien eine häufige Ursache, wie eine neue Studie zeigt. Mehr

31.07.2019, 13:19 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Universität Kiel

1 2 3  
   
Sortieren nach

Verbot im Tutorium Kieler Studentin will für Recht auf Nikab streiten

Weil eine Studentin mit einem Gesichtsschleier an einem Tutorium teilnahm, hat die Universität Kiel ein Verbot erlassen. Nun will sich die zum Islam konvertierte Deutsche offenbar wehren. Mehr

18.02.2019, 06:48 Uhr | Politik

Unbegründete Kritik am Export Deutschland ist nicht die Waffenkammer der Welt

Die Bundesregierungen bemühen sich um eine vorsichtige Rüstungsexportpolitik. Trotzdem wird behauptet, deutsche Waffen kämen maßgeblich in Kriegsgebieten zum Einsatz. Stimmt das? Mehr Von Marco Seliger

23.07.2018, 06:17 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Dieser Ökonom ist Favorit für das Kieler Forschungsinstitut

Das Institut für Weltwirtschaft sucht einen Nachfolger für seinen langjährigen Chef. Ein Österreicher ist im Gespräch. Dabei geht es auch um Grundsätzliches. Mehr Von Philip Plickert

11.04.2018, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Pareidolie Überall Gesichter

Das Hinterteil eines Motorrads schaut mit großen Augen herüber. Klingt gaga? Über ein Phänomen unserer Wahrnehmung. Mehr

12.12.2017, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie Forscher empfehlen Ministerium für Migration

Eine Studie zeigt, was Geflüchtete längst wissen: Die Verwaltung in Sachen Migration ist komplex und hat Lücken. Die Forscher zeigen nun einen Weg zur Lösung des Problems auf. Mehr

07.03.2017, 15:05 Uhr | Politik

Ernährung Wer sich selbst versteht, isst besser

Warum schmeckt uns, was uns schmeckt? Warum wissen wir oft nicht, wann wir satt sind? Die Verhaltenspsychologie hat auf derlei Fragen unterhaltsame Antworten. Mehr Von Melanie Mühl und Diana von Kopp

30.07.2016, 18:50 Uhr | Gesellschaft

Themen des Tages Konjunkturprognosen en gros

Ob Ifo Institut, RWI, IFW oder die Schweizer Seco – alle haben zur Konjunktur etwas zu sagen. Auch die EZB veröffentlicht ihren Wirtschaftsbericht. Mehr

16.06.2016, 06:04 Uhr | Wirtschaft

Mikrobiom Du bist nicht allein

Im Darm leben mehr Bakterien, als der Mensch Zellen hat. Meist sind sie ihm wohlgesonnen. Manchmal nicht. Woran liegt das? Mehr Von Georg Rüschemeyer

07.05.2016, 11:00 Uhr | Wissen

Massentierhaltung Deutschlands Gülle-Problem

Umweltverbände fordern einen „Gülle-Euro“ als Abgabe auf den Stickstoffüberschuss. Denn die Bauern spritzen zu viel Nitrat und Ammoniak auf ihre Felder. Mehr Von Jan Grossarth

09.02.2016, 13:39 Uhr | Politik

+++ Klimaticker November +++ Polardreck, Algenboom, Klimagroßmacht

Was macht eigentlich die Apokalypse so kurz vor dem Weltklimagipfel? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update zu kurzlebigen Schadstoffen im ewigen Eis, zu Unwetteropfern und zur Auferstehung einer Ökogroßmacht. Mehr Von Joachim Müller-Jung

27.11.2015, 11:46 Uhr | Wissen

Themen des Tages Friedenspflicht bei Lokführern endet

Der Offenmarktausschuss der Fed tagt. Deutsche Wirtschaftsforschungsinstitute veröffentlichen ihre Konjunkturprognosen. Die EU-Kommission will einen Fahrplan für einen fairen Wettbewerb der Unternehmenssteuern vorlegen. Mehr

17.06.2015, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Leipziger Buchmesse öffnet die Tore

In Leipzig beginnt die Buchmesse mit dem Gastland Israel, das Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel veröffentlicht seine Frühjahrsprognose und die Deutsche Lufthansa lädt zur Bilanzpressekonferenz. Mehr

12.03.2015, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Psychische Krankheiten Bin ich psycho, oder geht das von selbst weg?

Jede Kauzigkeit bekommt heute eine Diagnose verpasst, jedes unangepasste Verhalten gilt als mögliche psychische Störung. Wird die Gesellschaft immer kränker? Oder erkennt die Medizin einfach mehr als früher? Mehr Von Christian Geyer

18.06.2014, 12:24 Uhr | Feuilleton

Was Sie heute erwartet Neue Verbraucherrichtlinie für Internet-Handel

In der Europäischen Union (EU) gilt ab heute eine neue Verbraucherrichtlinie, die Nachhaltigkeitsbank GLS feiert ihr 40-jähriges Bestehen und aus Washington kommt der Michigan-Index zur Verbraucherstimmung. Mehr

13.06.2014, 07:28 Uhr | Wirtschaft

Nebenwirkungen Die Schattenseiten der Osteoporose-Mittel

Knochenbrüche und Muskelschmerzen: Kieler Forscher kommen den Gründen auf die Spur, warum Osteoporose-Medikamente so viele Nebenwirkungen haben. Mehr Von Nicola von Lutterotti

06.02.2014, 18:17 Uhr | Wissen

Termine des Tages Nike legt Zahlen vor

Nike veröffentlicht seine Geschäftszahlen zum dritten Quartal, das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung und das Institut für Weltwirtschaft geben ihre Konjunkturprognosen heraus und der Bundesrat trifft sich zur Plenarsitzung in Berlin. Mehr

19.12.2013, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Neue Arbeitsmarktdaten

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht die Arbeitsmarktdaten für September, Kraft Foods spaltet sich nach Börsenschluss auf und aus Wiesbaden kommt der Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe. Mehr

01.10.2013, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Neue Bilder Rover „Curiosity“ auf dem Mars gelandet

Nach einem mehrmonatigen Flug ist die Marssonde „Curiosity“ sicher gelandet. Kurz nach der Landung hat die Sonde bereits erste Bilder zur Erde gesendet. Die „Curiosity“ soll nach Spuren von Leben auf dem Planeten forschen. Mehr

06.08.2012, 09:54 Uhr | Wissen

Agrarwissenschaften Der Bauer ist ein Bachelor

Von wegen Kuhstall und Gummistiefel: Die Landwirtschaft bietet auch Akademikern gute Chancen. Gesucht sind Fachleute für Futtermittel, Saatgut und Maschinen - auf der ganzen Welt. Mehr Von Jan Grossarth

10.05.2011, 00:06 Uhr | Beruf-Chance

Stefan Smid: Der Spanische Erbfolgekrieg Das Ballett der Mächte und Schlachten

Wie die Dynastie der Bourbonen auf den spanischen Thron gelangte: Der Kieler Rechtswissenschaftler Stefan Smid widmet sich dem Spanischen Erbfolgekrieg, lässt aber im Getümmel der Bataillen Durchblick vermissen. Mehr Von Andreas Kilb

18.02.2011, 12:00 Uhr | Feuilleton

Risikofreudige Anleger Privatanleger spekulieren im Sekundentakt

Die Nachfrage nach hochriskanten Produkten wächst. Für mehrere tausend Deutsche ist dies mittlerweile der Haupterwerb. Die wenigsten interessieren sich dabei für die langfristige Entwicklung von Volkswirtschaften. Ihnen geht es um das schnelle Geld. Mehr Von Daniel Mohr

14.12.2010, 07:00 Uhr | Finanzen

Medizin an der Universität Lübeck Zu Schavans Bedingungen

Die Lübecker haben in den vergangenen Wochen beinahe jeden Tag für den Erhalt ihrer Hochschule demonstriert. Aber erst der Protest von Bundesforschungsministerin Annette Schavan sicherte den Erhalt des Medizinstudiengangs. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

11.07.2010, 12:41 Uhr | Politik

Europäischer Fischfang Die Hälfte der Fangflotte muss stillgelegt werden

Bei der europäischen Fischfangflotte gibt es nach EU-Angaben Überkapazitäten von bis zu 40 Prozent. Bleibt das so, sei einer Studie zufolge ab dem Jahr 2050 keine kommerzielle Meeresfischerei mehr möglich, warnt das Umweltbundesamt. Mehr

01.06.2010, 17:21 Uhr | Gesellschaft

Arne Schirrmacher: Philipp Lenard. Erinnerungen eines deutschen Naturforschers Von der Physik zur Weltanschauung und wieder zurück

Er war Nobelpreisträger und als Vertreter einer „Deutschen Physik“ wissenschaftliches Aushängeschild der Nationalsozialsten: Philipp Lenards Erinnerungen liegen zum ersten Mal vollständig vor. Mehr Von Milena Wazeck

31.05.2010, 16:35 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z