Raumfahrt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Raumfahrt

  1 2 3 4 ... 31 ... 63  
   
Sortieren nach

Flitterwochen am Mond Milliardär sucht Traumfrau fürs All

Ein japanischer Milliardär sucht seine Traumfrau – und verspricht romantische Tage während der Reise zu Mond. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

14.01.2020, 13:23 Uhr | Stil

Ryanair, Easyjet & Co. Warum der Billigflugmarkt an seine Grenzen stößt

Einst buhlten Billigfluglinien um besonders sparwütige Kunden, nun müssen die Preisbrecher selbst sparen. Die Low-Cost-Anbieter drosseln ihre Expansion. Was sind die Folgen? Mehr Von Timo Kotowski

13.01.2020, 20:59 Uhr | Wirtschaft

Krisenmeldungen für Luftfahrt Warum Anleger zuversichtlich bleiben

Trotz Preisschlacht und Flugscham hat sich der Blick auf die Branche zuletzt aufgehellt: Eigentlich gehen die Luftfahrtunternehmen optimistisch ins neue Jahr. Doch nun kommt der Iran-Konflikt dazu. Mehr Von Timo Kotowski

11.01.2020, 16:41 Uhr | Finanzen

Für bestes Netz weltweit SpaceX schickt Internet-Satelliten ins All

60 Satelliten des privaten Raumfahrtunternehmens sollen in Zukunft für schnelles Internet sorgen. Auch in den entlegensten Winkeln der Erde. Mehr

07.01.2020, 13:06 Uhr | Technik-Motor

Raumfahrt Wie ein Familienunternehmen im Weltall mitmischt

Neue Missionen und Geschäftsmodelle sorgen für Goldgräberstimmung in der Raumfahrt. Das Familienunternehmen OHB aus Bremen ist an vorderster Front dabei. Mehr Von Christian Müßgens

04.01.2020, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Brautringe und Kopfstützen Wie der 3-D-Druck in die industrielle Fertigung einzog

Der 3-D-Druck ist zwar schon Jahrzehnte alt, aber hat in den vergangenen zehn Jahren vor allem in der industriellen Fertigung ein neues Niveau erreicht. Mehr Von Uwe Marx

02.01.2020, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Brief aus Istanbul Jetzt fliegen wir Türken ins All

Je weiter die Zeit voranschreitet, umso geringer wird für Erdogan die Aussicht, Wahlen zu gewinnen. Jetzt lassen altbekannte Versprechungen des türkischen Präsidenten Neuwahlen vermuten. Mehr Von Bülent Mumay

30.12.2019, 12:12 Uhr | Feuilleton

2019 im Rückblick Die 25 besten Geschichten

Das Jahr 2019 hat viele packende, unterhaltsame Geschichten geliefert. Hier sind die beliebtesten Geschichten unserer Leser. Mehr

29.12.2019, 20:45 Uhr | Jahresrueckblick

Deutscher Weltraumbahnhof Planspiele für Raketenstarts in der Nordsee

Die deutsche Industrie fordert eine eigene Startbasis für kleine Trägerraketen. Das Raumfahrtunternehmen OHB aus Bremen bringt einen spektakulären Vorschlag in die Diskussion ein. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

27.12.2019, 09:48 Uhr | Wirtschaft

Raumfahrt Startrampe im Meer

Ein Weltraumbahnhof im dichtbesiedelten Deutschland müsste viele planerische Hürden überwinden. Die Ingenieure von OHB konzentrieren sich daher auf die Nordsee. Mehr Von Christian Müßgens

27.12.2019, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Raumfahrt mit Starliner-Kapsel Boeing verfehlt die ISS

Eine Panne auf einem Testflug für eine neue Raumkapsel könnte den Konzern weiter hinter Elon Musks Space X zurückfallen lassen. Das bedeutet die nächste Verzögerung im milliardenschweren Raumfahrtprogramm der amerikanischen Regierung. Mehr Von Roland Lindner, New York

20.12.2019, 20:25 Uhr | Wirtschaft

Das Auto der Zukunft Baden-Württemberg im Wasserstoff-Fieber

Deutschlands Südwesten hat sich zum wichtigen Standort für die Brennstoffzelle entwickelt – und forscht an der Alternative zum Batterieantrieb. Doch bis zum alltagstauglichen Wasserstoff-Auto ist es noch ein weiter Weg. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

19.12.2019, 21:20 Uhr | Politik

Weltraumelektronik Ein Knirps im All

Raumfahrtingenieure setzen oft auf erprobte Lösungen, die daher technisch eigentlich veraltet sind. Ein Satellitenexperiment will hier neue Wege gehen. Mehr Von Heike Hoenig

16.12.2019, 16:39 Uhr | Wissen

Zum zweiten Mal Nordkorea meldet weiteren Test auf Raketen-Start-Anlage

Für den Entspannungskurs zwischen Nordkorea und Amerika sieht es derzeit nicht gut aus: Das Regime in Pjöngjang sendet zum zweiten Mal in kurzer Zeit eine Botschaft an die internationale Staatengemeinschaft. Mehr

14.12.2019, 11:07 Uhr | Politik

Ratschläge für Unentschlossene Die Weihnachtstipps der Redaktion

Noch ist genug Zeit für die wirklich wichtigen Dinge: Die Feuilleton-Redaktion empfiehlt Filme, Bücher, Platten, Serien, Ideen, Haltungen, Hoffnungen und Hits zum Fest. Mehr

11.12.2019, 08:15 Uhr | Feuilleton

Technik-Wettlauf China macht mobil gegen Microsoft und Dell

Chinas Behörden sollen auf ausländische Computer verzichten. Das Reich der Mitte will sich von Amerika technologisch unabhängig machen. Geht das? Mehr Von Hendrik Ankenbrand und Winand von Petersdorff

09.12.2019, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Urteil in Los Angeles Elon Musk nach Pädophilie-Stichelei freigesprochen

Elon Musk wollte sich an der Rettung Jugendlicher aus einer Höhle in Thailand beteiligen. Dabei geriet er in Streit mit einem Taucher – der vor Gericht landete. Mehr

07.12.2019, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Zur ISS gestartet „Icarus“ bringt Tiere ins Netz

Zweiter Anlauf: Das Tierbeobachtungs-System „Icarus“ soll das Wanderungsverhalten von Vögeln, Fledermäusen und Wasserschildkröten dokumentieren. Nun ist der Computer auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Mehr Von Joachim Müller-Jung

06.12.2019, 16:41 Uhr | Gesellschaft

Klage nach Pädophilie-Tweet Für Musk ist „pädophiler Kerl“ eine „allgemeine Beleidigung“

Tech-Milliardär Elon Musk hat via Twitter einen Rettungstaucher als pädophil beleidigt. Der Streit landete vor Gericht. Dort erklärte Musks Anwalt nun, es habe sich lediglich sich um „frotzelnde Tweets unter Männern“ gehandelt. Mehr

04.12.2019, 18:58 Uhr | Gesellschaft

Deutscher Weltmarktführer Thermostate für Auto-Stresstests und die Raumfahrt

Huber Kältemaschinenbau produziert Prozessthermostate. Die Technik gilt als führend auf der Welt in der Lösung anspruchsvoller Temperieraufgaben. Mehr Von Marco Bodnik, Max-Planck-Gymnasium, Lahr

01.12.2019, 17:52 Uhr | Wirtschaft

Fahrbericht Opel Astra Gebremste Raumfahrt

Zu Opel gehört der Kombi wie der Blitz. Im Astra Sports Tourer wirken ein kleiner Diesel und ein großer Laderaum. Auf die Automatik darf verzichtet werden. Mehr Von Wolfgang Peters

29.11.2019, 16:16 Uhr | Technik-Motor

Viel mehr Geld für die ESA Europa nimmt das Weltall endlich ernst

Deutschland wird erstmals größter ESA-Beitragszahler vor Frankreich. Neues Geld erhalten Programme von der Erdbeobachtung bis zu einer wiederverwertbaren Rakete – und einen deutschen Astronauten gibt es auch wieder. Mehr Von Christian Schubert, Paris

28.11.2019, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Esa-Ministerratstreffen 2019 Kursbestimmung für Europas Raumfahrt

In Sevilla tagen noch bis Donnerstag die Abgeordneten der 22 Mitgliedsländer der Esa. Sie entscheiden über Europas ambitionierte Raumfahrtpläne. Die Wunschliste ist lang, doch die Mittel knapp. Mehr Von Manfred Lindinger

27.11.2019, 19:37 Uhr | Wissen

Helmholtz-Chef Wiestler Des Tigers kleine Sprünge

Helmholtz-Chef Otmar Wiestler trat mit großen Zielen an. Doch unter seiner Leitung wird die größte deutsche Forschungsorganisation von Rückschlägen und Affären geplagt. Mehr Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup

13.11.2019, 15:11 Uhr | Karriere-Hochschule

Mission erfüllt Japanische Raumsonde kehrt heim

Nach fast vier Jahren im All beendet die japanische Raumsonde „Hayabusa 2“ ihren Einsatz. Ende nächsten Jahres wird sie auf der Erde zurückerwartet. Mit an Bord: wertvolle Proben. Mehr

13.11.2019, 11:48 Uhr | Gesellschaft

FDP und BDI fordern mehr Geld Der Weltraumbahnhof ist kein Witz

Er wolle zwar keine Raketen aus der Friedrichsstraße steigen lassen, ein deutscher Weltraumbahnhof sei dennoch sinnvoll, findet Industrie-Präsident Kempf. Die FDP pflichtet ihm bei – und will die Weltraumwirtschaft „entfesseln“. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

11.11.2019, 16:58 Uhr | Wirtschaft

Kürzungen im Winterflugplan Weniger Billigflüge dämpfen Wachstum bei Fraport

Der Luftverkehr in Deutschland normalisiert sich wieder. Das spürt auch der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport. Die „rasante“ Wachstumsphase ist jetzt vorbei. Mehr

06.11.2019, 12:55 Uhr | Rhein-Main

Wirkliche Preise Wie teuer Billigflieger eigentlich sind

Ganz günstig gibt es nur selten: Flugtickets für unter 10 Euro tauchen vor allem in der Werbung auf. Tatsächlich liegen die Preise für einen Flug ohne jegliche Extras deutlich höher. Mehr

05.11.2019, 08:47 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Gesellschafts-Ressort Das Vermischte erklärt uns die Welt

Das Ressort „Deutschland und die Welt“ kümmert sich gern um die kleinen Nachrichten – und schrieb damit doch auch Zeitgeschichte: Bernd Naumann verfolgte den Auschwitz-Prozess in Frankfurt von der ersten Minute an. Mehr Von Alfons Kaiser

01.11.2019, 18:51 Uhr | 70-Jahre-F-A-Z

Start von Trägerraketen Altmaier hält deutschen Weltraumbahnhof für denkbar

Die deutsche Industrie fordert, mehr für die Entwicklung der Raumfahrt zu tun. Ob ein Startplatz möglich wäre, um Satelliten ins All zu befördern, will der Wirtschaftsminister nun prüfen lassen. Mehr

21.10.2019, 07:29 Uhr | Wirtschaft

Nach erstem Frauenduo auf ISS Wie männlich ist der Weltraum?

Die Nasa fremdelte lange mit der weiblichen Biologie. So vermuteten Ingenieure, weiblicher Urin sei schleimbasiert und könne im All Leitungen verstopfen. Raumanzüge in der richtigen Größe sind heute noch ein Problem. Mehr Von Sibylle Anderl

19.10.2019, 11:28 Uhr | Stil

Premiere auf der ISS Erstes Frauenduo auf Außeneinsatz im Weltall

Zum ersten Mal überhaupt brechen zwei Frauen auf der ISS – ohne einen Mann – zu einem Außeneinsatz auf. Die Premiere verdeutlicht: Das All war lang eine Männerdomäne. Mehr

18.10.2019, 13:55 Uhr | Gesellschaft

Abschied von Raumfahrt-Pionier Trauerfeier für Alexej Leonow

Hunderte Menschen nahmen in Mytischtschi bei Moskau an einer Trauerfeier teil. Der Kosmonaut hatte 1965 als erster Mensch einen Weltraumspaziergang unternommen. Mehr

15.10.2019, 20:12 Uhr | Gesellschaft

Goodwill-Tour nach Mondlandung Vor 50 Jahren landeten die Raumfahrer in Bonn

Nach der historischen Mondlandung warben Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Mike Collins auf der ganzen Welt für die amerikanische Raumfahrt - vor genau 50 Jahren auch in der „provisorischen“ Hauptstadt Bonn. Mehr Von Günter Paul

12.10.2019, 09:03 Uhr | Stil

Nach schwerer Krankheit Russischer Raumfahrt-Pionier Alexej Leonow gestorben

Kosmonaut Alexej Leonow unternahm 1965 den ersten Weltraumspaziergang – in den Siebzigern schrieb er noch ein zweites Mal Geschichte. Nun ist der Russe im Alter von 85 Jahren gestorben. Mehr

11.10.2019, 14:10 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 ... 31 ... 63  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z