Pluto: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nasa Mission „New Horizons“ Am Ende des Sonnensystems

Die Nasa feiert einen historischen Vorbeiflug am Rande unseres Sonnensystems: Die Weltraumsonde „New Horizons“ ist am entferntesten Objekt vorbeigeflogen, das jemals von der Erde aus untersucht wurde. Der Himmelskörper Ultima Thule liegt 6,4 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt im so genannten Kuipergürtel. Mehr

01.01.2019, 15:31 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Pluto

1 2
   
Sortieren nach

Rendezvous mit Ultima Thule Jenseits von Pluto

„Ultima Thule“ hat die Nasa das entfernteste von ihr besuchte Himmelsobjekt getauft. Am Neujahrsmorgen fliegt die Raumsonde „New Horizons“ an dem Himmelskörper vorbei. Hinter seinem Namen steckt eine alte Idee. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

31.12.2018, 12:00 Uhr | Wissen

Zwergplanet „2018 VG18“ Fernstes Objekt im Sonnensystem aufgespürt

Astronomen haben einem Zwergplaneten am äußersten Rand des Sonnensystem entdeckt. „2018 VG18“ umkreist unser Gestirn in der 120-fachen Entfernung zwischen Erde und Sonne. Mehr Von Manfred Lindinger

18.12.2018, 19:57 Uhr | Wissen

Zwergplanet Pluto Dünen am Rande des Sonnensystems

Auf Pluto gibt es keine starken Winde. Dazu ist die Atmosphäre eigentlich zu dünn. Trotzdem hat man Dünen entdeckt. Findet man sie womöglich überall im Sonnensystem? Mehr Von Sibylle Anderl

10.06.2018, 09:00 Uhr | Wissen

New Horizons Der verborgene Ozean auf dem Pluto

Wasser! Unter der Eisoberfläche des Zwergplaneten könnte es in großen Mengen fließen. Und auch auf dem Saturnmond Enceladus dürfte es sprudeln - womöglich aus heißen, lebensspendenden Quellen? Mehr Von Hermann-Michael Hahn

10.07.2016, 10:19 Uhr | Wissen

Zwergplanet Pluto Der Exot am Rande des Sonnensystems

Der Zwergplanet „Pluto“, der jenseits des Neptun seine Bahn um die Sonne zieht, ist alles andere als ein eintöniger Himmelskörper. Seine Geologie und Oberflächenstruktur lässt die Planetenforscher der „New Horizons“-Mission schwärmen. Mehr Von Manfred Lindinger

29.03.2016, 00:26 Uhr | Wissen

Forschungsgeschenke 2015 (1) Wie glänzt er festlich - und umweltfreundlich

Der Weihnachtsmann will Stom sparen. Das geht mit Kerzen am Baum. Oder vielleicht schon bald so: Forscher haben rote, grüne und blaue Pixel-LEDs entwickelt, die ultrasparsam sind. Mehr Von Uta Bilow

24.12.2015, 22:15 Uhr | Wissen

Zwergplanet Pluto Nasa veröffentlicht neue spektakuläre Fotos

Krater, Berge und eisige Ebenen: So scharfe Fotos hat die amerikanische Raumfahrtbehörde Nasa vom Zwergplaneten Pluto noch nie veröffentlicht – die „New Horizons“ ist bereits neun Jahre unterwegs. Mehr

06.12.2015, 20:42 Uhr | Wissen

Zwergplanet Pluto Eisige Nebel und fließende Gletscher

Das Wetter auf Pluto scheint sich täglich zu ändern – ähnlich wie auf der Erde. Auch andere Ähnlichkeiten enthüllen die neuen Bilder vom Zwergplaneten, die die Raumsonde „New Horizons“ zur Erde gefunkt hat. Mehr

18.09.2015, 16:56 Uhr | Wissen

Astronomischer Namensstreit Babylon im All

Wie soll man Krater, Berge und Landschaften auf Planeten, Kometen, Asteroiden oder Kleinplaneten nennen? Es gibt klare Regeln, doch niemand hält sich daran. Mehr Von Jan Hattenbach

02.09.2015, 19:23 Uhr | Wissen

„New Horizons“ Sonde entdeckt Nebel auf dem Pluto

Die Sonde „New Horizons“ hat Nebel auf dem Zwergplaneten entdeckt. „Mir stand der Mund offen, als ich dieses Foto gesehen habe“, sagt Missionsleiter Stern. Es widerlege bisherige Annahmen der Wissenschaftler. Mehr

25.07.2015, 05:28 Uhr | Wissen

Pluto-Mission New Horizons Nix und Hydra im Visier

Die amerikanische Raumsonde „New Horizons“ hat bei ihrem Vorbeiflug am Pluto auch dessen Trabanten „Nix“ und „Hydra“ abgelichtet. Es sind die ersten Nahaufnahmen der Monde. Mehr Von Manfred Lindinger

22.07.2015, 13:49 Uhr | Wissen

Nasa-Sonde „New Horizons“ entdeckt auf dem Pluto Gefrorenes

Die amerikanische Raumsonde fotografiert gefrorenes Kohlenmonoxid auf dem Zwergplaneten. Das bisherige Bild von Himmelskörpern in unserem Sonnensystem muss überdacht werden. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

17.07.2015, 23:05 Uhr | Wissen

Sonde „New Horizons“ Spektakuläre Aufnahmen von Pluto

Die „New Horizons“ hat erste Fotos von Pluto an die Erde übermittelt. Wissenschaftler der Nasa erhoffen sich von den Aufnahmen Aufschluss über die genaue Beschaffenheit des Zwergplaneten und seiner Monde. Mehr Von Manfred Lindinger

15.07.2015, 22:54 Uhr | Wissen

Nasa-Sonde „New Horizons“ hat Reise zum Pluto gut überstanden

Der Nasa gelingt ein Meilenstein in der Raumfahrtgeschichte: Der erste Besuch der Menschheit beim Zwergplaneten Pluto hat geklappt. In der Nacht funkte die Sonde die entscheidende Botschaft Richtung Erde. Mehr

15.07.2015, 04:10 Uhr | Wissen

Sonde „New Horizons“ Wenn der Nasa-Chef im Plutofieber fabuliert

Die amerikanische Sonde ist glücklich am Pluto vorbeigerast. Historisch. Während die Welt auf die Nahaufnahmen warten, lässt die Nasa die Sektkorken knallen. Doch hat sich der Aufwand gelohnt? Ein Kommentar. Mehr Von Manfred Lindinger

14.07.2015, 16:50 Uhr | Wissen

Anflug auf Pluto 2,4 Millionen Kilometer in zwei Tagen

Die Nasa-Sonde „New Horizons“ nähert sich Pluto. Am 14. Juli wird sie am Zwergplaneten vorbei fliegen und ihn aus nächster Nähe fotografieren. Die Bildergalerie zum Großereignis. Mehr Von Manfred Lindinger

12.07.2015, 10:46 Uhr | Wissen

New Horizons In Siebenmeilenstiefeln zum Pluto

Die Nasa-Sonde New Horizons rast in Richtung Pluto und schickt immer bessere Ansichten vom Zwergplaneten zur Erde. Am 14. Juli wird sie dann den fernen Himmelskörper erreichen und an ihm vorbeifliegen, auf der ursprünglich geplanten Flugroute. Mehr Von Manfred Lindinger

04.07.2015, 10:00 Uhr | Wissen

Plutosonde New Horizons Im Anflug auf eine unbekannte Welt

Nach einer Reise von neun Jahren hat die Sonde New Horizons den Zwergplaneten Pluto fast erreicht. Was wird sie am Rande des Sonnensystems entdecken? Mehr Von Manfred Lindinger

18.01.2015, 15:34 Uhr | Wissen

Astronomie „Hubble“ entdeckt neuen Pluto-Mond

Klein, aber oho: Pluto ist zwar nur ein Zwergplanet, aber er hat fünf Monde. Der fünfte wurde vom Weltraumteleskop „Hubble“ entdeckt - wie schon drei andere zuvor. Mehr

12.07.2012, 13:17 Uhr | Wissen

Entdeckt mit dem Hubble-Teleskop Pluto hat einen weiteren Trabanten

Der Zwergplanet Pluto wird von einem vierten Mond umkreist. Das als P4 bezeichnete Objekt wurde mit dem Hubble-Weltraumteleskop entdeckt. Bisher waren nur die Satelliten Charon, Nix und Hydra bekannt. Mehr Von Jan Hattenbach

02.08.2011, 17:49 Uhr | Wissen

Planetentaxonomie Fast eine Ostergeschichte

Das Objekt 2005 FY wurde in den Ostertagen 2005 entdeckt. Deshalb trug es provisorisch den hübschen Namen Osterhase. Nun aber heißt es Makemake und ist außerdem in den Rang eines Zwergplaneten erhoben. Die planetarischen Verhältnisse werden dadurch nicht gerade übersichtlicher. Mehr Von Günter Paul

17.07.2008, 19:51 Uhr | Wissen

Definitionsfragen Unter Zwergen

Zuerst war er ein Planet, dann wurde er zum Kleinplaneten degradiert und nun ist er zum einzigen Zwergplaneten geworden, der nicht zu den neu kreierten Plutoiden zählt: Die Internationale Astronomische Union räumt ihre Definitionen auf und lässt Ceres dabei im Stich. Mehr Von Günter Paul

18.06.2008, 08:00 Uhr | Wissen

Planeten Der Jupiter aus nächster Nähe

Ende Februar dieses Jahres hat die amerikanische Raumsonde „New Horizons“ auf ihrem Weg zum sonnenfernen Zwergplaneten Pluto den Gasriesen Jupiter passiert. Dabei haben sich neue Einblicke in dessen Atmosphäre eröffnet. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

18.10.2007, 12:32 Uhr | Wissen

50 Jahre Raumfahrt New Horizons

New Horizons heißt die fünfte Sonde, die das Sonnensystem verlassen wird. Im Januar 2006 als schnellster Raumflugkörper aller Zeiten gestartet, schoss sie schon nach neun Stunden am Mond vorbei, nach rund 13 Monaten passierte sie Jupiter. Mehr

01.10.2007, 20:01 Uhr | Wissen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z