Placebo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Homöopathie Wer an Zuckerkügelchen glaubt

Bayern lässt Homöopathie als Ersatz für Antibiotikum untersuchen und verwundert damit nicht nur Ärzte. Der Umgang ist besorgniserregend. Mehr

08.11.2019, 20:29 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Placebo

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Ringen um Homöopathie Wie die Grünen ihren Globuli-Streit eindämmen wollen

Bei den Grünen sind viele Anhänger der alternativen Medizin zuhause. Das kollidiert mit dem Wunsch junger Mitglieder, auf die Wissenschaft zu hören. Die Debatte wird heftig geführt – doch nun gibt es einen Kompromiss. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin, und Rüdiger Soldt, Stuttgart

04.11.2019, 18:41 Uhr | Politik

Die Karrierefrage Was tun, wenn der Rücken schmerzt?

„Ich habe Rücken!“ Das sagt fast jeder mal. Spritzen, Gymnastik, Verhaltenstherapie – was hilft und was nicht? Die Karrierefrage. Mehr Von Felicitas Witte

02.11.2019, 20:19 Uhr | Karriere-Hochschule

Keine Akkreditierung mehr Briten wollen Homöopathie verbannen

Die Direktoren des britischen Gesundheitssystems halten die Globuli nicht für Wissenschaft. Der Umsatz geht zurück, auch in Frankreich und Deutschland. Mehr Von Philip Plickert, London

28.10.2019, 22:18 Uhr | Wirtschaft

Studie provoziert Ärzte Erhöht eine Hormonbehandlung das Brustkrebsrisiko?

Ein Scheingefecht, das auf dem Rücken der Frauen in den Wechseljahren ausgetragen wird: Der Streit, ob Hormonersatz-Behandlungen nachweislich das Brustkrebsrisiko erhöhen. Eine neue Studie entfacht ihn wieder. Mehr Von Felicitas Witte

16.10.2019, 16:16 Uhr | Wissen

Homöopathie Die ganz große Globuli-Koalition

Globuli haben keine nachweisbare Wirksamkeit. Wie kommt es, dass sie trotzdem als Arzneimittel zugelassen sind? Die Spuren führen zurück ins Jahr 1976. Mehr Von Sebastian Balzter

24.09.2019, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Geschlechtskrankheiten Hoffnung auf Chlamydien-Impfstoff

Geschlechtskrankheiten scheinen erneut auf dem Vormarsch. Zumindest bei der verbreiteten Chlamydien-Infektionen könnte bald eine Impfung helfen. Mehr Von Nicola von Lutterotti

04.09.2019, 16:15 Uhr | Wissen

Alternativmedizin Warum Froschgift als Wundermittel Karriere macht

Im Dschungelfieber: Mit Kambô versuchen manche, ihre Sucht oder Ängste zu überwinden. Woraus es besteht, ist aber nicht die einzige offene Frage. Mehr Von Stella Marie Hombach

02.09.2019, 09:49 Uhr | Wissen

Heilende Wirkung Gibt es den Zauberpilz-Trip bald auf Rezept?

Sogenannte Zauberpilze inspirierten schon Apple-Gründer Steve Jobs zu mehr Kreativität. Nun erhoffen sich Forscher von den „Magic Mushrooms“ auch positive therapeutische Effekte – und sogar Heilung von Depressionen und Angstzuständen. Mehr Von Anne Philippi

29.08.2019, 11:28 Uhr | Stil

Gürtelrose Höllischer Schmerz

Die neue Impfung gegen Gürtelrose zahlen jetzt die Kassen. Gut so, denn wer einmal unter der Infektion litt, wird das so schnell nicht vergessen. Die Infektion ruft heftige Nervenschmerzen bei den Betroffenen hervor. Mehr Von Felicitas Witte

18.08.2019, 14:11 Uhr | Wissen

Kritik an Spahn bei Organspende Gröhe und Schmidt werben für Zustimmungslösung

Die Vorgänger des amtierenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn, Hermann Gröhe und Ulla Schmidt, sehen in dessen geplanter Widerspruchslösung zur Organspende einen Verstoß gegen das Grundgesetz. Mehr Von Heike Schmoll

15.08.2019, 18:10 Uhr | Politik

Darmentzündung Fremde Flora für den Notfall

Ob Abspeckkur oder chronische Darmkrankheit – eine Stuhltransplantation soll neuerdings als Allheilmittel helfen. Aber die Therapie zeigt bisher nur bei einem Leiden klare Erfolge. Mehr Von Georg Rüschemeyer

13.08.2019, 10:08 Uhr | Wissen

Pflanzliche Arzneimittel Der Fall Iberogast

Iberogast ist ein altbewährtes Pflanzenextrakt gegen Magenbeschwerden. Nun steht es im Verdacht, Leberschäden zu verursachen. Nach einem Todesfall ermittelt die Kölner Staatsanwaltschaft. Mehr Von Georg Rüschemeyer

29.07.2019, 11:06 Uhr | Wissen

Für immer jung? Wie sich das Altern aufhalten lassen könnte

Ewig schön, gesund und alterslos: Den Wunsch, das Altwerden aufzuhalten, hegt die Menschheit seit langem. Es ticken molekulare Uhren – und die drehen Forscher jetzt zurück. Mehr Von Sonja Kastilan

25.07.2019, 16:41 Uhr | Wissen

Die Macht der Erwartung Wem helfen Placebos – und warum?

Placebos können helfen – das ist inzwischen nachweisbar. Aber: Bei wem diese Behandlungsform tatsächlich anschlägt und aus welchem Grund, ist noch weitgehend unbekannt. Die Suche nach Antworten gestaltet sich schwierig. Mehr Von Eva Schläfer

18.07.2019, 13:21 Uhr | Gesellschaft

Alternativmedizin Kein Geld für Homöopathie

Es gibt keine glaubhaften Belege für die Wirkung homöopathischer Alternativmedizin – die Deutschen lieben die kleinen Zuckerkügelchen trotzdem. Der Fehler liegt dabei im System. Mehr Von Anna Steiner

14.07.2019, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Sexualmedizin Die Lustspritze

Ein neues Medikament wird in Amerika zugelassen, um die weibliche Libido zu steigern. Auch Europäerinnen sollen bald in den fragwürdigen Genuss von Vyleesi kommen. Mehr Von Johanna Kuroczik

14.07.2019, 09:09 Uhr | Wissen

Popeye-Effekt im Spitzensport Doping mit Spinat

Spinat verleiht Superkräfte – und ein darin enthaltener Stoff gehört auf die Dopingliste. Diese Meinung vertritt die Berliner Professorin Maria Parr nach Auswertung einer Studie. Mehr

25.06.2019, 17:26 Uhr | Sport

Rezo bei Böhmermann Der neue Sheriff heißt Zivilgesellschaft

Spannung vor dem Auftritt des Youtubers Rezo bei Jan Böhmermann: Der nächste Großangriff auf die CDU? Er bleibt aus. Was das Verständnis von Politik, Demokratie und Pressefreiheit angeht, lässt die Sendung allerdings tief blicken. Mehr Von Michael Hanfeld

13.06.2019, 23:37 Uhr | Feuilleton

Buch über Bildungswortschatz Intention ist nicht mit Intension zu verwechseln

Die idiosynkratischen Narrative der Power-Holder im Lackmus-Test: Gerhard Augst kartiert den Bildungswortschatz und verrät, welches Medium den höchsten Ausstoß produziert. Mehr Von Wolfgang Krischke

11.06.2019, 21:47 Uhr | Feuilleton

Digitale Erreichbarkeit Kein Mensch unter dieser Nummer

Banken, Versicherungen, Behörden, Telefondienstleister, Autofirmen: Roboter übernehmen die Kommunikation und zwingen uns ihre Regeln auf. Gibt es ein Recht, mit Menschen zu sprechen? Mehr Von Mark Siemons

09.06.2019, 10:04 Uhr | Feuilleton

Das Beste lesen mit F+ Umstrittene Homöopathie und Low Performer im Büro

Mit unserer Online-Flatrate F+ lesen Sie jeden Monat mehr als 500 exklusive Beiträge auf FAZ.NET, für nur 2,95 Euro in der Woche. So wie diese beliebtesten Artikel der Woche. Mehr Von Carsten Knop

07.06.2019, 11:55 Uhr | Das-Beste-Von-Fplus

Ärztin als Aktivistin „Homöopathie ist Esoterik und nicht Medizin“

Homöopathie polarisiert auch unter Ärzten. Die Medizinerin Natalie Grams setzt sich gegen die alternative Medizin ein – trotz Unterlassungsschreiben eines Arzneimittelherstellers. Mehr Von Leonie Feuerbach

04.06.2019, 06:40 Uhr | Gesellschaft

Riskante Wachmacher Wie gefährlich Energydrinks wirklich sind

Herzrhythmusstörungen, Angstattacken – sogar Todesfälle: Energydrinks stehen im Ruf, der Gesundheit zu schaden. Doch wie gefährlich sind sie für gesunde Menschen? Und was bewirkt die Kombination mit Alkohol? Mehr Von Michael Brendler

03.06.2019, 11:28 Uhr | Wissen

Tech-Talk Hieb- und stichfest

Das aktuelle Waffenrecht stiftet nichts als Verwirrung: Wer kann nach der Lektüre erklären, wann ein Messer oder ein Beil eine Waffe und wann ein Werkzeug sein soll? Mehr Von Lukas Weber

22.05.2019, 11:44 Uhr | Technik-Motor

Wenn die Pollen fliegen Der letzte Ausweg bei Heuschnupfen?

Bei Heuschnupfen können Ärzte genau sagen, gegen welche Substanzen man allergisch ist. Mittel aus der Apotheke sind schön und gut – aber das fehlgesteuerte Abwehrsystem lässt sich oft nur mit einer Immuntherapie umprogrammieren. Mehr Von Felicitas Witte

17.05.2019, 12:25 Uhr | Wissen

Francis Fukuyamas „Identität“ Alles eine Frage der Würde?

Jeder Gruppe ihre eigene Bedrohung: Francis Fukuyama untersucht die Gründe für das Erstarken von Identitätsfragen in der Politik. Wäre nur seine fragwürdige Hierarchisierung sozialer Ungerechtigkeiten nicht. Mehr Von Cornelia Koppetsch

02.04.2019, 23:12 Uhr | Feuilleton

F.A.S. exklusiv Union und SPD wolle lange Telefonverträge stoppen

Man kennt sie aus dem Fitnessstudio oder vom Mobilfunkanbieter: Lästige Langzeitverträge, die kein bisschen Flexibilität zulassen. Damit könnte bald Schluss sein. Mehr Von Jan Hauser

30.03.2019, 20:07 Uhr | Finanzen

Medikamentenflop Ist gegen Alzheimer denn gar kein Kraut gewachsen?

Der jüngste Rückschlag auf der Suche nach einem Alzheimer-Medikament wirft quälende Fragen auf: Ist die Forschung endgültig in der Sackgasse? Versteht man die häufigste Demenz überhaupt? Mehr Von Nicola von Lutterotti

29.03.2019, 12:12 Uhr | Wissen

Mehr Ausnahmen für Entsorger Koalition will Dieselfahrer nur stichprobenartig überwachen

Zwei Wochen statt sechs Monate lang will die Regierung die Daten der Dieselfahrer speichern – und nur für diesen Zweck verwenden. Auch Handwerker können den Plänen zufolge aufatmen. Mehr

11.03.2019, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Placeboeffekt Der Schein hat Grenzen

Placebos helfen nicht allen Patienten. Und auch nur bei manchen Symptomen. Mehr Von Michael Brendler

25.02.2019, 18:47 Uhr | Wissen

Die Macht der Einbildung Ein Placebo ist die beste Medizin

Wenn sich diese Erkenntnis durchsetzen sollte, stände nicht nur die Schulmedizin vor einem Scherbenhaufen. Sondern auch die alternative Heilkunde. Beide sind in einem fundamentalen Irrtum gefangen. Mehr Von Martin Andree

23.02.2019, 20:02 Uhr | Wissen

Klimabilanz von Elektroautos Strom im Tank

Münchner Forscher haben die Klimabilanz von Elektroautos ermittelt – und die ist besser, als viele erwarten dürften. Die Autobranche drückt nun aufs Tempo. Mehr Von Stephan Finsterbusch

29.01.2019, 14:19 Uhr | Wissen

Männliche Hormone Triumph der Testosterone

Hormone machen keine Politik, sie spielen darin aber eine mitunter erstaunliche Rolle. Ein Blick in Parteien, Studien und ins Ausland. Mehr Von Frank Pergande

22.11.2018, 12:26 Uhr | Politik

Craft-Bier-Trend Doppelt berauschend: Bier mit Hanf

Einige Bio-Bauern haben Craft-Bier mit Hanf für sich entdeckt. Das ist völlig legal – obwohl manche Konsumenten von einer „berauschenden“ Wirkung berichten. Mehr

01.11.2018, 15:54 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z