Multiple Sklerose: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Multiple Sklerose

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Pharmakonzern Probleme für Krebsmedikament von Merck

Das Lungenkrebs-Mittel Erbitux ist eine wichtige Hoffnung für den Darmstädter Pharmakonzern Merck. Doch jetzt zieht er seinen Zulassungsantrag für eine bestimmte Lungenkrebsart in Europa zurück. Mehr

18.09.2012, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt House of Pharma soll kein Lobbyverein werden

Dem House of Pharma in Frankfurt fehlt noch eine Immobilie. Vertreter von Arzneimittelherstellern haben aber schon klare Ideen, wie es sich profilieren könnte. Mehr Von Thorsten Winter

28.08.2012, 21:13 Uhr | Rhein-Main

Umschulung Arbeitsloser Über Abwege und Umwege zum Erzieher

Bundesministerin Ursula von der Leyen will Arbeitslose für die Arbeit in Kitas qualifizieren. Eine Einrichtung in Frankfurt zeigt, dass das gelingen kann - mit gewissen Vorkehrungen. Mehr Von Andreas Nefzger

05.07.2012, 19:34 Uhr | Politik

Wirtschaftssorgen Die dänische Sklerose

Heute wählt Dänemark ein neues Parlament. Die Wirtschaft ist das Hauptthema. Denn mit der geht es bergab: Die Arbeitslosenquote verdoppelte sich im Vergleich zu 2008. Mehr Von Sebastian Balzter

15.09.2011, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Griechische Regierung gewinnt Vertrauensabstimmung

H&M mit deutlichem Gewinnrückgang, Merck bricht Zulassungsprozess für Cladribin ab, AstraZeneca verkauft Astra Tech für 1,8 Milliarden Dollar, Südzucker/CropEnergies/Agrana erhöhen die Prognosen, Philips - weitere Kostensenkungen, Adobe steigert Gewinn und Umsatz, Jabil Circuit wächst deutlich und profitabel, amerikanische Banken streichen viele Stellen, Prime Office sagt Börsengang ab, Daimler sieht in Schwellenländern Wolken aufziehen, Börsenaufsicht belangt JPMorgan wegen Betrug, Gartner senkt Prognose für den Halbleitermarkt, AOK plant neue Arzneimittel-Rabattrunde Mehr

22.06.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert leichter

Die Unsicherheit über die Finanzstabilität mehrerer Euro-Länder lässt die Anleger am Freitag mit Vorsicht agieren. Alles wartet darauf, was mit Portugal passiert, sagt ein Händler. Mehr

26.11.2010, 10:34 Uhr | Finanzen

Medienschau Zinserhöhungen in Australien und Indien

Metro erhöht Umsatz und Ergebnis, Linde auf Rekordkurs, Fresenius hebt Prognose an, FMC - Umsatz steigt, BP ist wieder profitabel, Teva mit Milliardengewinn, BBVA kauft Anteil an Garanti - Kapitalerhöhung, Eckert & Ziegler wächst profitabel, Kreise - GM begibt bei IPO Stammaktien für 10 Milliarden Dollar, Ermittlungen gegen JPMorgan, Toyota verkauft weniger Autos in China, Leighton rechnet mit weniger Gewinn, China Construction Bank enttäuscht bei Kapitalerhöhung, australische und indische Notenbanken erhöhen den Leitzins, Paketdienstleister setzen höhere Preise durch Mehr

02.11.2010, 07:13 Uhr | Finanzen

Pharmazie Rückschlag bei Zulassung drückt Merck-Aktie

Ein Rückschlag auf dem Wege der Zulassung eines Medikaments bringt am Freitag den Kurs der Merck-Aktie unter Druck. Diese Rückschläge in der Branche häufen sich. Pharma-Aktien könnten auf Dauer niedriger bewertet werden. Mehr Von Martin Hock

24.09.2010, 14:36 Uhr | Finanzen

Medienschau Widersprüchliche Berichte zu Devisenmarktinterventionen Japans

Merck erleidet bei der Zulassung von Cladribin einen Rückschlag. Nike verdient mehr als erwartet, AMD erwartet einen Umsatzrückgang. GlaxoSmithKlines Diabetesmittel soll vom Markt, Dubai will sich am Finanzmarkt 1 Milliarden Dollar beschaffen. Mehr

24.09.2010, 11:44 Uhr | Finanzen

Drogen für Kranke Hanf - eine ganz besondere Pflanze

Cannabis ist für viele die Droge schlechthin. Doch immer mehr Schmerzpatienten, denen zugelassene Medikamente nicht helfen, hoffen auf die politische Anerkennung von Hanf als Schmerzmittel. Wie heilsam ist Cannabis? Mehr Von Oliver Tolmein

26.08.2010, 21:10 Uhr | Feuilleton

Blick auf den Finanzmarkt Dax legt weiter zu

Angesichts durchgängig positiver Vorgaben aus Übersee ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag mit Gewinnen in den Handel gestartet. Verringerte Sorgen um die Eurozone stimmten Marktteilnehmer etwas optimistischer, heißt es. Am Nachmittag stehen noch amerikanische Zahlen an, darunter das von der Universität Michigan erhobene Verbrauchervertrauen. Mehr

11.06.2010, 07:14 Uhr | Finanzen

Medienschau BaFin verbietet ungedeckte Leerverkäufe

Nicht nur die deutschen, auch die amerikanischen Börsen erhalten neue Regeln. Zudem legt die Bundesregierung einen Masterplan zur Euro-Rettung vor. HP steigert den Gewinn, Air Berlin fliegt mehr Verlust ein. Mehr

19.05.2010, 07:40 Uhr | Finanzen

Multiple Sklerose Tabletten gebieten Einhalt

Gegen Entzündungsschübe bei multipler Sklerose gibt es derzeit nur Medikamente, die gespritzt oder als Infusion verabreicht werden. Drei Studien lassen jetzt vermuten, dass die Entwicklung einer ebenbürtigen oralen Behandlung gelungen ist. Mehr Von Hildegard Kaulen

20.02.2010, 17:17 Uhr | Wissen

Multiple Sklerose Nervenattacke in zwei Wellen

Multiple Sklerose ist recht häufig und doch voller Rätsel. Nun gibt es endlich ein besseres Tiermodell und hoffnungsvoll stimmende neue Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung. Mehr Von Barbara Hobom

07.12.2009, 07:00 Uhr | Wissen

Merck KGaA Keine Trendänderung im Aktienkurs zu erwarten

Schlecht war insbesondere der Ausblick nicht, den der Pharma- und Chemiekonzerns Merck am Montag vorlegte. Doch gibt es genügend weniger positive Aspekte. Insofern dürfte dass den Seitwärtstrend wenig beeinflussen. Mehr

26.10.2009, 10:11 Uhr | Finanzen

Beihilfe zum Selbstmord Was riskiert der Helfer?

Debbie Purdy hat Multiple Sklerose - und will verhindern, dass ihr Mann verklagt wird, falls er sie bei ihrer Selbsttötung, die sie erwägt, unterstützt. Vor dem höchsten Gericht in London hat sie jetzt einen Sieg errungen. Die politischen Auswirkungen werden erheblich sein. Mehr Von Oliver Tolmein

01.08.2009, 14:51 Uhr | Feuilleton

Persönlichkeitsrecht Auf Herz und Nieren geprüft

Von Epilepsie bis zu Multipler Sklerose: In Bewerbungen sollte man eine Krankheit nicht immer verschweigen. Unter Umständen kostet das Schweigen später den Job. Mehr Von Melanie Amann

31.01.2009, 01:41 Uhr | Beruf-Chance

Wolfgang Reithofer Der gelähmte Manager

Seine Karriere verlief normal – bis die Nachricht von der Krankheit kam. Wolfgang Reithofer hat es trotzdem bis an die Spitze seines Konzerns gebracht. Mehr Von Michaela Seiser

15.12.2008, 01:09 Uhr | Beruf-Chance

Leben mit Multipler Sklerose Mein ganzes Gehirn wie Bagdad

Der Münchner Autor Maximilian Dorner leidet an Multipler Sklerose. In Mein Dämon ist ein Stubenhocker unterzieht er sich und seine Umwelt einer scharfen Analyse und zeigt sich dabei als herausragender Beobachter. Mehr Von Annika Müller

08.08.2008, 16:45 Uhr | Feuilleton

None Mein ganzes Gehirn wie Bagdad

Der Münchner Autor Maximilian Dorner leidet an multipler Sklerose. In "Mein Dämon ist ein Stubenhocker" unterzieht er sich und seine Umwelt einer scharfen Analyse und zeigt sich dabei als herausragender Beobachter."Das wird schon wieder" - Dies ist ein Satz, den Maximilian Dorner oft hört und sich selbst immer wieder gesagt hat, von dem er aber weiß, dass er eine Lüge ist. Mehr

08.08.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Frühaufsteher Ein weiterer harter Handelstag

Dem deutschen Aktienhandel steht ein weiterer harter Handelstag bevor. Dafür werden die negativen Vorgaben aus Übersee sorgen, die auf den Kursen lasten werden. Und dann veröffentlichte auch noch BMW außerplanmäßig Quartalszahlen: Der Gewinn ist im zweiten Quartal eingebrochen. Autotitel stehen schon vorbörslich unter Verkaufsdruck. Mehr

01.08.2008, 13:03 Uhr | Finanzen

Biotechnologie-Aktien Ein schwerer Schlag für Biogen Idec

Der amerikanische Biotech-Konzern hat neue Schwierigkeiten mit seinem ohnehin umstrittenen Medikament Tysabri. Die Folge ist ein dramatischer Kurseinbruch. Die Anleger setzen schon auf die Aktien der Konkurrenten Merck KGaA und Bayer. Mehr

01.08.2008, 11:09 Uhr | Finanzen

Medizin Neue Medikamente geben Patienten Hoffnung

Menschen, die unter rheumatoider Arthritis litten, hatten bis vor wenigen Jahren ein schweres Los. Dass etliche Patienten heute ein fast normales Leben führen können, ist neuartigen Medikamenten zu verdanken. Aber auch bei multipler Sklerose und Leukämie gibt es Fortschritte. Mehr Von Caren Langer

28.07.2008, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Biotechnologie Aktie von Biogen Idec: Spekulative Luft ist entwichen

Bei Aktien von Biotechunternehmen kommt es immer wieder zu deutlichen Kursturbulenzen. Grund: Überraschende Forschungsergebnisse und spekulative Exzesse. Bei Biogen ist am Donnerstag die Übernahmephantasie entwichen. Auf einen Schlag. Mehr

13.12.2007, 19:42 Uhr | Finanzen

Dynamik und Sklerose

Nicht wenige Amerikaner sehen in Europa einen sterbenden Kontinent. Die Zukunft scheint in Asien sowie nicht zuletzt im eigenen Land zu liegen. Diesem Vorurteil setzt der durch seine Arbeiten zum Weltwährungssystem bekannte Ökonom Barry Eichengreen aus Berkeley eine ebenso fundierte wie ausgewogene Studie entgegen. Mehr

19.11.2007, 12:00 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z