Merkur: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Extrasolare Planeten Planetentrio in kosmischer Nachbarschaft

Drei Planeten umkreisen einen Zwergstern in 31 Lichtjahren Entfernung. Auf einem Trabanten könnte sogar flüssiges Wasser existieren, mutmaßen die Entdecker. Mehr

01.08.2019, 17:02 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Merkur

1 2 3  
   
Sortieren nach

Zwergplanet „2018 VG18“ Fernstes Objekt im Sonnensystem aufgespürt

Astronomen haben einem Zwergplaneten am äußersten Rand des Sonnensystem entdeckt. „2018 VG18“ umkreist unser Gestirn in der 120-fachen Entfernung zwischen Erde und Sonne. Mehr Von Manfred Lindinger

18.12.2018, 19:57 Uhr | Wissen

Zentrum der Milchstraße Höllenfahrt ums Schwarze Loch

Dank neuer Beobachtungen mit dem Very Large Telescope in Chile bleiben kaum noch Zweifel: Das Zentrum der Milchstraße beherbergt ein extrem massereiches Schwarzes Loch. Bald wollen Astronomen es auf ein Foto bannen. Mehr Von Jan Hattenbach

08.11.2018, 09:36 Uhr | Wissen

Mission „BepiColombo“ Im Bann des Heimatsterns

Merkur wirft als kleinster und sonnennächster Planet noch immer viele Fragen auf. Die europäisch-japanische Mission BepiColombo wird nun die Eigenschaften des Planeten und seiner Umgebung dank zweier Satelliten mit bisher unerreichter Präzision vermessen. Mehr Von Sibylle Anderl

20.10.2018, 09:40 Uhr | Wissen

Esa Raumsonde BepiColombo ist erfolgreich gestartet

Die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo hat ihre Reise zum Merkur begonnen und ein erstes Signal gesendet. Die Mission soll Erkenntnisse zur Entstehung des Sonnensystems liefern. Mehr

20.10.2018, 04:36 Uhr | Wissen

Zum Start von „BepiColombo“ Die Sonne und der Merkur vergeben nicht

Am morgigen Samstag starten zwei Raumsonden gleichzeitig zum innersten Planeten des Sonnensystems. Die Doppelmission ist technisch anspruchsvoll und eine große Herausforderung. Ein Gespräch mit Paolo Ferri, dem Leiter des Esa-Missionsbetriebs in Darmstadt. Mehr

19.10.2018, 16:09 Uhr | Wissen

Neun Billionen Kilometer Auf dem Weg zum Merkur

In der Nacht zu Samstag (Ortszeit) soll vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana die "BepiColombo"-Mission zum Merkur starten. Mehr

18.10.2018, 07:41 Uhr | Wissen

Feuchter Trabant Wassereis auf dem Mond entdeckt

Existiert gefrorenes Wasser auf dem Erdtrabanten? Lange war dies umstritten. Jetzt haben amerikanische Forscher starke Indizien dafür gefunden. Das Eis sitzt in den schattigen Kratern der polaren Regionen des Mondes. Mehr Von Manfred Lindinger

24.08.2018, 14:14 Uhr | Wissen

Parker Solar Probe gestartet Die Nasa schickt Raumsonde zur Sonne

Die amerikanische Raumsonde „Parker Solar Probe“ ist zu ihrer Reise ins Zentrum unseres Sonnensystems gestartet. Dort wird sie die Sonne sieben Jahre lang umkreisen und dem Feuerball so nahe kommen wie kein anderer Raumflugkörper je zuvor. Mehr

12.08.2018, 10:00 Uhr | Wissen

Zentrum der Milchstraße Und wieder behält Einstein Recht

16 Jahre mussten Astronomen auf diesen Test der Allgemeinen Relativitätstheorie warten, jetzt ist er gelungen: Mithilfe neuer Technologie konnten sie das Schwerefeld im Zentrum unserer Galaxie genauer vermessen als je zuvor. Mehr Von Felicitas Mokler

26.07.2018, 17:51 Uhr | Wissen

In ewiger Dämmerung Von Welten, über denen immer eine tiefe Sonne leuchtet

Andere Planeten, andere Gegebenheiten: Kann es eine Biosphäre auf Planeten geben, die teils in ewiger Dunkelheit, teils in ewigem Licht liegen? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

20.06.2018, 10:13 Uhr | Wissen

Geothermie Bohren für die Wärmewende

Was macht eigentlich die Geothermie? Energie aus dem Erdinneren wird auch in Deutschland bereits erfolgreich genutzt. Wenn nur die Kommunikation der Risiken etwas einfacher wäre. Mehr Von Andreas Frey

09.10.2017, 12:15 Uhr | Wissen

Ende im Saturn Requiem für Cassini

Dreizehn Jahre lang streifte die wohnwagengroße Raumsonde unermüdlich zwischen den Monden und Ringen des Saturn umher. Nun wird sie am kommenden Freitag in dem Gasplaneten entsorgt. Für die Erforschung des Sonnensystems geht eine Ära zu Ende. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

14.09.2017, 17:00 Uhr | Wissen

Abschied von Titan See-Idyll mit Leichtbenzin

Die Raumsonde „Cassini“ hat ein letztes Mal Saturns größten Mond Titan angeflogen. Zum Abschied das Wichtigste über den einzigen Ort im Sonnensystem außerhalb der Erde, auf dem man nass werden kann. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

24.04.2017, 21:42 Uhr | Wissen

Astrophysik Zoom aufs Schwarze Loch

Zum ersten Mal gibt es die Chance, einige besonders dicke Schwerkraftmonster direkt abzubilden. Was wird man sehen? Fragen an den Gravitationsphysiker Luciano Rezzolla Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

11.04.2017, 12:06 Uhr | Wissen

Jupitersonde Juno Die Raumsonde „Juno“ hat den Jupiter erreicht

Die kritische Phase der Jupiter-Mission hat mit einem Erfolg begonnen. Die Nasa hat die Sonde „Juno“ in eine Umlaufbahn eingefädelt. Doch wird sie mehr über den gigantischen Sturm auf der Südhalbkugel erfahren können? Mehr

05.07.2016, 10:57 Uhr | Wissen

Raumsonde „Juno“ Zurück zum Jupiter

Bereits achtmal wurde der größte Planet des Sonnensystems von Raumsonden angeflogen. Jetzt kommt mit „Juno“ die neunte Mission an. Was gibt es, was wir noch nicht über ihn wissen? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

02.07.2016, 13:51 Uhr | Wissen

Exoplaneten Kühler Stern mit heißen Lebenskandidaten

Auf der Suche nach potentiell bewohnbaren Planeten ist man wahrscheinlich fündig geworden. In 40 Lichtjahren Entfernung umkreisen drei Welten einen Zwergstern mit moderaten Temperaturen. Mehr Von Jan Hattenbach

25.05.2016, 14:32 Uhr | Wissen

Merkurtransit Der kleine Punkt vor der Sonnenscheibe

Am Montagnachmittag schob sich der Merkur vor die Sonnenscheibe. Wer das seltene Himmelsschauspiel beobachten wollte, brauchte in Teleskop und einen Spezialfilter vor dem Objektiv. Viele Volkssternwarten boten Sonderveranstaltungen an. Mehr Von Manfred Lindinger

10.05.2016, 10:52 Uhr | Wissen

Raumsonde Dawn Nebel auf dem Zwergplaneten

Bei den mysteriösen weißen Flecken auf dem Asteroiden Ceres handelt es sich offenbar um verkrustetes Eis, Mineralien Ablagerungen und um Nebel. Das schließen die Astronomen aus den jüngsten Bildern der Raumsonde Dawn. Mehr

09.12.2015, 20:00 Uhr | Wissen

100 Jahre Relativitätstheorie Als Raum und Zeit sich plötzlich krümmten

Vor hundert Jahren formulierte Albert Einstein seine berühmten Feldgleichungen der Gravitation und vollendete damit sein zweites Lebenswerk: die Allgemeine Relativitätstheorie.  Wie kam es dazu? Mehr Von Claus Kiefer

24.11.2015, 16:27 Uhr | Wissen

Heute in der Zeitung Einsteins zweites Lebenswerk

Glyphosat, Klimaschutz, Bluthochdrucktherapie, therapeutisches Klonen, Albert Einstein - das sind die Themen in unserer Mittwochsbeilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr

19.11.2015, 18:06 Uhr | Wissen

Raumsonde Cassini Das verräterische Taumeln des Enceladus

Der Saturnmond Enceladus fasziniert durch seine gewaltigen Eisfontänen. Die Geysire werden von einem Ozean gespeist, der die Eiskruste des Trabanten offenkundig vollständig unterspült. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

13.10.2015, 14:05 Uhr | Wissen

Crash auf Merkur Nasa-Sonde ist zerschellt

Die Mission der Nasa-Sonde Messenger zum Merkur hat mit einem erwarteten Absturz geendet. Am Donnerstag abend um 21.26 Uhr unserer Zeit ist die Raumsonde auf dem innersten Planeten des Sonnensystems abgestürzt. Mehr Von Manfred Lindinger

30.04.2015, 23:29 Uhr | Wissen

Messenger-Crash auf Merkur Ein Absturz ohne Augenzeugen

Die Mission der Nasa-Sonde Messenger zum Merkur endet mit einem Absturz. Heute Abend um 21.26 Uhr unserer Zeit soll die Sonde auf dem innersten Planeten des Sonnensystems zerschellen. Sehen wird man davon nichts sehen. Mehr

30.04.2015, 18:40 Uhr | Wissen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z