Lindau: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lindau

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Treffen mit Nobelpreisträgern „Die Entdeckung der Onkogene lässt sich schwerlich tweeten“

Minu Tizabi zurück aus Lindau: Eine Woche lang hat sie, die jüngste Abiturientin und Ärztin aller Zeiten, für uns vom Treffen mit 65 Nobelpreisträgern und 672 Jungforschern aus aller Welt getwittert. Hier ihre Bilanz. Mehr Von Minu Tizabi

07.07.2015, 18:59 Uhr | Wissen

Nobelpreisträger-Manifest Weltrettung im Namen ihrer Exzellenz

Die Insel Mainau als politischer Vorposten der Klimaforschung: 36 Nobelpreisträger setzen sechzig Jahre nach dem Nuklearkrieg-Manifest ein Zeichen für einen neuen Weltklimavertrag. Mehr Von Joachim Müller-Jung

03.07.2015, 15:08 Uhr | Wissen

FAZ.NET-Tweetstory: #LiNo15 Als Wunderkind unter 65 Nobelpreisträgern

Jüngste Abiturientin, jüngste Ärztin aller Zeiten: Die Pforzheimerin Minu Tizabi macht sich auf zum großen Nobelpreisträgertreffen am Bodensee. Für FAZ.NET twittert sie eine Woche lang aus Lindau. Mehr Von Joachim Müller-Jung

27.06.2015, 14:20 Uhr | Wissen

Das ging in die Hose 90.000 Schweizer Franken in der Unterhose

Beim Schmuggeln von 90 000 Schweizer Franken in der Unterhose ist ein 49 Jahre alter Mann in Lindau am Bodensee vom Zoll erwischt worden. Mehr

06.10.2014, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Indikator für Lebensqualität Merkels Neuvermessung des Glücks

Das Bruttoinlandsprodukt hat als Maß für die Lebensqualität ausgedient, sagt die Kanzlerin. Sie weiß, dass es längst Alternativen gibt. Doch vor den wirklich ungemütlichen Fragen drückt sie sich. Mehr Von Johannes Pennekamp

21.08.2014, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Pflege in Deutschland

Der Arbeitgeberverband Pflege e.V. nimmt zur Pflegewirtschaft in Deutschland Stellung, Sixt präsentiert die Ergebnisse für das zweite Quartal und in Lindau findet die Tagung der Preisträger des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften statt. Mehr

18.08.2014, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Fall Kalinka Er wollte Genugtuung

Kalinka starb vor mehr als 30 Jahren unter mysteriösen Umständen. Ihr Stiefvater wurde wegen Mordes verurteilt. Nun steht ihr leiblicher Vater vor Gericht: Wegen der Entführung des Stiefvaters nach Frankreich. Mehr Von Bärbel Nückles, Straßburg

22.05.2014, 05:53 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Ingenieurskunst Der Wankelmotor lebt

Ein deutscher Ingenieur hat ihn einst erfunden. Jetzt setzt ihn der japanische Autohersteller Mazda ein. Mehr Von Christoph Ruhkamp

29.11.2013, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Spektakulärer Kunstfund Schwabinger Sensation

Die Kunstwerke, die Cornelius Gurlitt in seiner Wohnung hortete, lagern nun an einem geheimen Ort. Die Ermittlungen beginnen erst. Unbekannt ist auch der Aufenthaltsort von Gurlitt selbst. Mehr Von David Klaubert, Augsburg

05.11.2013, 18:02 Uhr | Feuilleton

Pfändertunnel am Bodensee Mit Pickerl, bittschön

Der Verkehr durch den erweiterten Pfändertunnel am Bodensee läuft wieder. Eine Durchfahrtberechtigung für zwei Euro gibt es nicht mehr, nunmehr gilt auch hier nur noch das „Pickerl“. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

19.07.2013, 11:29 Uhr | Gesellschaft

Wieder die Haftungsklauseln Sorgfaltspflicht bei Auktionen

Der Kunstmarkt horcht auf: In Karlsruhe hat der Bundesgerichtshof über die Revision eines Urteils verhandelt, das die Haftungspflicht von Auktionshäusern in Fälschungsfällen betrifft. Mehr Von Gabor Mues

12.07.2013, 15:45 Uhr | Feuilleton

Psychosomatische Medizin Statt des Eingriffs

Soll Psychosomatik Pflicht für alle Fachärzte werden? Ein neuer Verband fordert, das Fach in jede Weiterbildung zu integrieren - von der Augenheilkunde bis zur Orthopädie. Mehr Von Christina Hucklenbroich

18.03.2013, 09:00 Uhr | Wissen

Ursula Krechels „Landgericht“ In der Sache Kornitzer

Das literarische Ereignis dieses Herbstes spielt im Landgericht von Mainz. Ursula Krechel erzählt die Geschichte eines jüdischen Exilanten, der nach 1945 wieder Richter sein will. Mehr Von Andreas Platthaus

03.10.2012, 11:30 Uhr | Feuilleton

Raumfahrt Adieu Vesta

Die Raumsonde Dawn hat nach einem Jahr den Asteroiden Vesta verlassen. Ihr nächstes Ziel ist der Zwergplanet Ceres. Mehr Von Manfred Lindinger

05.09.2012, 13:40 Uhr | Wissen

Nobelpreisträger über Bioenergie Ich will diesen Unsinn nicht unterstützen

Biosprit? Ineffizient und klimaschädlich. Nobelpreisträger Hartmut Michel, der Photosynthese-Experte im Land, stützt das verheerende Urteil der Nationalakademie. Mehr

26.07.2012, 15:21 Uhr | Wissen

Exklusiv: Nobelpreisträger zeichnen Das Higgs im Kopf

Das Teilchen war plötzlich zum Greifen nahe: In der Lindauer Woche wurde die Entdeckung verkündet. Wir haben die Laureaten gefragt: Können Sie sich das Higgs vorstellen? Mehr Von Sibylle Anderl

23.07.2012, 18:14 Uhr | Wissen

Strukturbiologie Ein Atlas des Protein-Universums

Ketten, Knäuel, Computerkunst: Wie biophysikalische Verfahren helfen, die räumliche Form von Millionen Proteinen zu ermitteln. Doch der Berg wächst immer schneller. Mehr Von Hildegard Kaulen

23.07.2012, 01:13 Uhr | Wissen

Podiumsdiskussion zum Tag X Der große Tag der Teilchenjäger

Es scheint fast so, als hätten die Organisatoren des diesjährigen Nobelpreisträgertreffens bei der Planung bereits gewusst, wann der Tag X sein würde. Mehr Von Manfred Lindinger

06.07.2012, 17:30 Uhr | Wissen

Lehrer treffen Laureaten Ein Ausflug ohne Schüler

Eine Zeitreise auf der Hohentwiel: Lehrer lauschen Nobelpreisträger Harald zur Hausen. Mit der Teaching-Spirit-Initiative werden engagierte Lehrer geehrt. Mehr Von Johannes Giesler

06.07.2012, 16:30 Uhr | Wissen

Nobelpreisträger im Interview „Ich denke, wir haben es“

Die Entdeckung des Higgs-Teilchens ist ein historischer Moment auch für vier Nobelpreisträger, die mit der F.A.Z. auf der Nobelpreisträger-Tagung in Lindau gesprochen haben. Sehen Sie ihre Erläuterungen im Video. Mehr

04.07.2012, 11:17 Uhr | Wissen

Wulffs Schweigen Der Kredit des Präsidenten

Dieser Bundespräsident wird künftig schweigen müssen: Spätestens am 17. August erfuhr Christian Wulff, dass die Presse in der Sache seines Hauskaufs recherchierte. Am 24. August sprach er im Kreis von Nobelpreisträgern über Bonität und Bürgschaften. Es war seine erste und letzte Rede über das Schicksalsthema unserer Zeit. Mehr Von Frank Schirrmacher

14.12.2011, 17:48 Uhr | Feuilleton

Kalinka-Prozess Aus Deutschland entführt, in Frankreich verurteilt

Das Urteil im Kalinka-Prozess beendete am vergangenen Samstag einen jahrzehntelangen Justizkrimi. Dieter K. muss für 15 Jahre ins Gefängnis - all seinem Flehen zum Trotz. Mehr Von Michaela Wiegel und Reinhard Müller, Paris/Frankfurt

23.10.2011, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Fall Kalinka Deutscher Arzt in Paris verurteilt

Der deutsche Arzt Dieter K. ist in Paris wegen des Todes seiner 14 Jahre alten Stieftochter Kalinka Bamberski vor fast 30 Jahren zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Mehr

22.10.2011, 21:36 Uhr | Aktuell

Hobby-Römer Über die Grenze

„Man steht in der Natur und sieht nichts“, sagt Limes-Cicerone Manfred Baumgärtner, der Wanderer auf den legendären römischen Weg führt. Denn das Wesentliche ist hier für das Auge unsichtbar. Mehr

18.10.2011, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Lindau und sein Bahnhof Emotionale Rationalitäten

In Lindau am Bodensee sollte der Bahnhof von der Insel aufs Festland verlegt werden. Aus unterschiedlichen Gründen gab es Widerstand. Bis Ende des Monats wird nun ein - nicht von Heiner Geißler stammender - Kompromissvorschlag geprüft. Mehr Von Albert Schäffer, Lindau

03.09.2011, 22:19 Uhr | Politik
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z