Hubble: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hubble

  7 8 9
   
Sortieren nach

Astronomie Studentin entdeckt drohende Riesenexplosion in Nähe der Erde

Eine Studentin fand beim Brüten über einer Seminararbeit heraus, dass der Erde eine kosmische Riesenexplosion ins Haus steht. Mehr Von Till Mundzeck, dpa

22.05.2002, 23:22 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Gestochen scharfe Bilder aus der Vergangenheit

Die Technik lässt stauen, die Bilder machen atemlos. Astronomen zeigten die Belege für neue Erkenntnisse über das Alter des Universums. Mehr

01.05.2002, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Uhr-Sterne messen das Alter des Universums

Wissenschaftler machten sich bei der Altersbestimmung das Prinzip ausglühender Lagerfeuerkohlen zu Nutze. Mehr

24.04.2002, 23:36 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Die am weitesten entfernten Galaxien

In so weiter Ferne hat noch kein Teleskop vorher Galaxien entdeckt - 13,5 Milliarden Lichtjahre sind sie entfernt. Mehr

09.04.2002, 21:47 Uhr | Gesellschaft

Hubble-Weltraum-Teleskop Das All im Blick

Die Erfolgsstory geht weiter. Dank der jüngsten Wartung wird das Hubble-Weltraum-Teleskop weiterhin für bahnbrechende astronomische Erkenntnisse sorgen. Mehr Von Dieter Hoß

17.03.2002, 00:00 Uhr | Gesellschaft

Hubble-Weltraum-Teleskop Ansichtskarten aus der Unendlichkeit

Das Hubble-Weltraum-Teleskop ist die Quelle unvergleichlicher Aufnahmen aus dem Universum. FAZ.NET zeigt einige der besten Motive. Mehr

14.03.2002, 20:47 Uhr | Gesellschaft

Hubble-Weltraum-Teleskop Ansichtskarten aus der Unendlichkeit

Das Hubble-Weltraum-Teleskop ist die Quelle unvergleichlicher Aufnahmen aus dem Universum. FAZ.NET zeigt einige der besten Motive. Mehr

14.03.2002, 19:47 Uhr | Wissen

Hubble-Weltraum-Teleskop Klare Sicht auf die Geheimnisse des Universums

Außerhalb der Erdatmospähre hat man klare Sicht auf die Phänomene im Weltall. Das Hubble-Teleskop erfüllte einen lang gehegten Traum der Astronomen. Mehr

14.03.2002, 16:49 Uhr | Gesellschaft

Hubble-Weltraum-Teleskop NGST - Die Nachfolge ist schon geplant

Am Ende des Jahrzehnts wird Hubble außer Dienst gestellt. Die nächste Generation ist bereits in Vorbereitung. Mehr

14.03.2002, 16:45 Uhr | Gesellschaft

Hubble-Weltraum-Teleskop Wieso eigentlich Hubble?

Mit Hilfe des Hubble Space Teleskops blicken Forscher in die Tiefen des Alls. Benannt ist es nach dem bedeutenden US-Astronomen Edwin P. Hubble. Mehr

14.03.2002, 16:18 Uhr | Gesellschaft

Raumfahrt Hubble-Wartungsteam zurück auf der Erde

35 Stunden Außenbordeinsatz waren nötig, um das Hubble-Teleskop wieder funktionstüchtig zu machen. Nach erfolgreicher Mission ist das Reparaturteam zurück auf der Erde. Mehr

12.03.2002, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Doch nicht türkis - neue Farbe fürs Weltall

Verrechnet: Das Weltall sieht von außen wohl nahezu weiß aus und nicht türkis. Mehr

09.03.2002, 10:00 Uhr | Gesellschaft

Raumfahrt Weltraumteleskop Hubble ist reanimiert

Das Weltraumteleskop hat eine neue Stromversorgung. Nach viereinhalb Stunden ohne Strom verliefen alle Tests positiv. Mehr

06.03.2002, 18:30 Uhr | Gesellschaft

Raumfahrt Columbia-Crew fängt Weltraumteleskop Hubble ein

Der Roboterarm der Columbia hat sich Hubble gegriffen - jetzt kann die Generalüberholung losgehen. Mehr

03.03.2002, 17:59 Uhr | Gesellschaft

Raumfahrt Columbia-Mission trotz Problems fortgesetzt

Das Kühlsystem, in dem seit Samstag das Kühlmittel verlangsamt fließt, ist vor allem beim Eintritt in die Atmosphäre wichtig. Mehr

02.03.2002, 14:58 Uhr | Gesellschaft

Raumfahrt Reparatur-Flug zum Hubble-Teleskop unterwegs

Nach zwölf Jahren im All sollen die sieben Astronauten an Bord der Raumfähre Colmubia Hubble komplett überholen. Mehr

01.03.2002, 17:56 Uhr | Gesellschaft

Raumfahrt Flug zum Hubble-Teleskop verschoben

Zu kalt für den Start, entschied die Nasa am Donnerstag - und hofft auf den Freitag. Mehr

28.02.2002, 07:36 Uhr | Gesellschaft

Mond Grundstücke zum Einheitspreis zu kaufen

Noch nichts Ausgefallenes für Weihnachten gefunden? Wie wäre es mit einem Grundstück auf dem Mond, garantiert von der Erde aus zu betrachten. Mehr Von Annette Schmid-Heizer

18.12.2001, 11:57 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Erstmals Dunkle Materie im All aufgespürt

Lange gesucht - und endlich gefunden? Erstmals haben Astronomen ein Objekt der geheimnisvollen Dunklen Materie direkt beobachtet. Mehr

08.12.2001, 12:19 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Erster extrasolarer Planeten mit Atmosphäre entdeckt

Außerirdisches Leben braucht etwas erdähnliches: einen Planeten mit Atmosphäre. Erstmals haben Forscher einen solchen Sterntrabanten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Mehr Von Harald Zaun

28.11.2001, 20:03 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Weltraumforscher: Es gibt noch eine zweite Erde

Der Liebhaber vom anderen Stern? Aliens unter uns? Mit neuartigen Teleskopen werden wir bald mehr über das Universum erfahren - und über intelligentes Leben auf anderen Planeten. Mehr Von Hendrik Klein

24.10.2001, 02:00 Uhr | Gesellschaft

Marsforschung "Odyssey" erreicht den Mars: Nasa unter Erfolgsdruck

Abenteuer Mars, nächster Teil. Die Forschungssonde Odyssey soll am Dienstag eine stabile Umlaufbahn um den Planeten einschlagen. Einen Misserfolg kann sich die Nasa nicht erlauben. Mehr

22.10.2001, 08:00 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Ein "perfekter Sturm" auf dem Mars

Seit mehr als drei Monaten fegen starke Winde über die Marsoberfläche und wirbeln den Staub auf. Das ist länger als jemals vorher beobachtet. Mehr

12.10.2001, 14:07 Uhr | Gesellschaft

None Astronomen entdecken Milliarden Lichtjahre entfernten Sternhaufen

Amerikanische Wissenschaftler haben einen überraschend tiefen Blick ins All geworfen. Dabei stießen sie auf Sterne, die beim Urknall entstanden sein könnten. Mehr

07.10.2001, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Mars - eine scharfe Kugel

Den Planetenforschern der Nasa geht es bei ihrer Jagd nach besonders guten Fotos anderer Welten nicht um schöne Bilder. Sie brauchen Details, um neue Missionen planen zu können - vor allem auf dem Mars. Mehr

06.07.2001, 08:00 Uhr | Gesellschaft

Astronomie Erde überholt den Mars

Wer weiß, wo man gucken muss, kann in den nächsten Wochen den Mars mit bloßem Auge als funkelnden Punkt am Himmel beobachten. Mit Audio. Mehr

19.06.2001, 18:39 Uhr | Gesellschaft

Komet Linear Schneebedeckter Dreckball statt dreckiger Schneeball

Den Kometen Linear beim Zerfall zu beobachten könnte sein wie ihm beim Zusammensetzen rückwärts zuzusehen, und Aufschlüsse über seine Bestandteile zu bekommen. Mehr Von Cornelia Pretzer

17.05.2001, 22:00 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Sachbuch Das All ist rund

Und schief sitzt das Weltbild: Kitty Ferguson stößt an Grenzen Mehr

28.02.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wer außer uns sollte hier blitzen? Dirk H. Lorenzen sammelt Weltraumfotos

Als Kosmos wird das Weltall bezeichnet, was in der griechischen Sprache "Ordnung" bedeutet. Der Begriff stammt aus einer Zeit, als die Menschen noch glaubten, am Himmel ändere sich nichts,... Mehr

29.01.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton
02.01.2001, 16:19 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Sachbuch Fenster zum All, leicht beschlagen

Geschichte der kosmischen Neugier: Der Weg des Hubble-Teleskops Mehr

14.12.1995, 12:00 Uhr | Feuilleton
  7 8 9
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z