Hubble: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hubble

  2 3 4 5 6 ... 9  
   
Sortieren nach

Weltraumteleskop Gaia Jeder Stern ein Euro

Das europäische Weltraumteleskop Gaia legt in Kourou einen Bilderbuchstart hin. Es soll in den kommenden Jahren eine Milliarde Sterne kartieren. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt, Kourou

19.12.2013, 14:09 Uhr | Wissen

Auf Kometenjagd Gleich links von der Nördlichen Krone

Der Jahrhundertkomet Ison ist tot, es lebe der Schweifstern Lovejoy: ein nächtlicher Flug mit Kometenjägern an den Rand der Atmosphäre. Mehr Von Joachim Müller-Jung

09.12.2013, 13:44 Uhr | Wissen

Galaxieentwicklung Zart wie Gas, zerbrechlich wie ein Ei

Eine elliptische Galaxie im Sternbild Wasserschlange zeigt eine eigentümliche Struktur. War das System in eine Kollision verwickelt? Mehr Von Günter Paul

14.10.2013, 21:45 Uhr | Wissen

Blockbuster „Gravity“ 2013 – Defilee im Weltall

Seit einer Woche läuft „Gravity“ weltweit in den Kinos: mit riesigem Erfolg. Wie ist zu erklären, dass Alfonso Cuaróns Weltraumdrama die Sinne des Publikums derart überwältigt? Mehr Von Andreas Platthaus

09.10.2013, 15:57 Uhr | Feuilleton

Raumfahrt Schlachtbank

Ein Teleskop hat am Wochenende Geburtstag gehabt. Und zwar kein gewöhnliches, sondern das Hubble-Teleskop. Vor fünfzehn Jahren ist es in den Weltraum gebracht worden. Mehr Von Günter Paul

02.08.2013, 01:25 Uhr | Wissen

Astronomie Nasa rettet Hubble-Weltraumteleskop

Erleichterung in der astronomischen Fachwelt: Die Nasa will das Hubble-Weltraumteleskop wahrscheinlich weitere sieben Jahre am Leben erhalten. Damit das Teleskop neue Bilder liefern kann, bedarf es allerdings noch einiger Wartungsarbeit. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

02.08.2013, 01:23 Uhr | Wissen

Carina-Nebel Ein überwältigendes Panorama der kosmischen Geburten

Dramatische Ereignisse manifestieren sich in diesem großartigen Panorama des Carina-Nebels, das aus 48 mit dem Hubble-Weltraumteleskop gewonnenen Fotos zusammengesetzt wurde. Es ist eines der größten Panoramen dieses ungewöhnlichen Observatoriums. Mehr

02.08.2013, 01:22 Uhr | Wissen

Neuer Neptun-Mond Hier ist Nummer 14

Der Sonde Voyager 2 ist er bei deren Vorbeiflug 1989 durch die Lappen gegangen. Nun ist er vom Weltraumteleskop Hubble aufgespürt worden: Der 14. Mond des Gasplaneten Neptun. Mehr Von Manfred Lindinger

16.07.2013, 13:23 Uhr | Wissen

Kosmische Kollision Tümmler springt über ein Ei

Wolkenformationen ähneln häufig Gesichter, Tiere oder Fabelwesen. Auch so manche Galaxien zeigen Strukturen, die einem bekannt vorkommen, wie ein Bild des Weltraumteleskops Hubble zeigt. Mehr Von Günter Paul

30.06.2013, 12:00 Uhr | Wissen

Kosmologie Ein klares Echo vom Urknall

Das Weltraumteleskop Planck hat das Echo des Urknalls präzise vermessen. Entstanden ist das schärfste Abbild des jungen Universums. Die Daten bestätigen die Theorie, werfen aber auch eine Menge Fragen auf. Mehr Von Manfred Lindinger

02.04.2013, 15:45 Uhr | Wissen

Forschung zum Mitmachen Aus großer, lebenslanger Freude

Wer glaubt, dass Forschung nur etwas für Wissenschaftler ist, irrt sich gewaltig. Für Amateure, oder Citizen Scientists, gibt es jede Menge Arbeit. Und mancher wird sogar berühmt. Mehr Von Richard Friebe

24.02.2013, 17:57 Uhr | Wissen

Astronomie Universum auf Achterbahnfahrt

In der frühen Phase hat sich die Expansion des Kosmos zunächst verlangsamt, um plötzlich beschleunigt zu werden - durch die ominöse dunkle Energie. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

19.01.2013, 07:00 Uhr | Wissen

Mittwoch in „Natur und Wissenschaft“ Universum auf Achterbahnfahrt

Wir wissen heute, dass sich das Universum immer schneller ausdehnt. Doch das war nicht ständig so. In seiner Frühphase hat sich die Expansion des Kosmos sogar verlangsamt. Über das seltsame Phänomen und dessen Ursache berichtet unser Mitarbeiter Hermann-Michael Hahn Mehr

15.01.2013, 14:39 Uhr | Wissen

Hubble Blick in den frühen Kosmos

Das Weltraumteleskop Hubble spürt sieben weit entfernte Sterneninseln auf. Die Sterneninseln zählen wohl zu den ersten ihrer Art. Mehr Von Manfred Lindinger

14.12.2012, 15:30 Uhr | Wissen

Alan Dyers bildgewaltige Sternenkunde Das Rätsel des Roten Blubberriesen

Die bildgewaltige Sternenkunde Alan Dyers ist ein Abenteuer und eine Augenweide - mit Schönheitsfehlern. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

28.11.2012, 11:30 Uhr | Feuilleton

Astronomie Die hellsten Kerzen am Sternenhimmel

Die Entfernungen von Quasaren, äußerst aktive Galaxienkerne, lassen sich jetzt recht präzise ermitteln. Dadurch könnte das Rätsel um die Dunkle Energie bald gelüftet werden. Mehr Von Jan Hattenbach

13.10.2012, 06:00 Uhr | Wissen

50 Jahre Eso Leben im All? Europa ist dran

Seit nunmehr fünfzig Jahren observiert die Europäische Südsternwarte Eso das Weltall. Ihre leistungsfähigen Teleskope wie das VLT in Chile haben immer Details von Sternen, Galaxien und fremden Planeten zutage gefördert und auf vielen Bildern festgehalten. Die Aufnahmen mit ihrer einzigartigen Ästhetik haben auch unsere Vorstellung vom Universum geprägt. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

05.10.2012, 06:00 Uhr | Wissen

Netzrätsel Galaktisch

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Buchstabensuppe aus der Tiefe des Raumes. Mehr Von Jochen Reinecke

28.09.2012, 20:00 Uhr | Wissen

Neue Aufnahmen vom Weltraumteleskop Hubble liefert bislang tiefsten Blick in den Kosmos

So tief haben Astronomen noch nie ins Universum geblickt: Das Weltraumteleskop Hubble liefert eine Aufnahme von fernen Galaxien, die bislang noch nie beobachtet worden sind. Mehr

26.09.2012, 12:15 Uhr | Wissen

Raumfahrt Adieu Vesta

Die Raumsonde Dawn hat nach einem Jahr den Asteroiden Vesta verlassen. Ihr nächstes Ziel ist der Zwergplanet Ceres. Mehr Von Manfred Lindinger

05.09.2012, 13:40 Uhr | Wissen

Deutsche Astronomin Der Beat der Sternennächte

Jung, weiblich und ein Star ihrer Zunft: Die deutsche Astronomin Anna Frebel hat einige der ältesten Sterne des Universums entdeckt. In einem Buch zeigt sie nun, wie Wissenschaft heute funktioniert. Mehr Von Jörg Thomann

01.09.2012, 21:23 Uhr | Gesellschaft

Kosmologie „Realität ist, was wir messen können“

Die Kosmologie steht vor großen Fragen. Was etwa sind dunkle Materie und dunkle Energie? Auf der Suche nach Antworten sprechen wir mit Brian P. Schmidt. Mehr Von Sibylle Anderl

22.07.2012, 12:40 Uhr | Wissen

Astronomie „Hubble“ entdeckt neuen Pluto-Mond

Klein, aber oho: Pluto ist zwar nur ein Zwergplanet, aber er hat fünf Monde. Der fünfte wurde vom Weltraumteleskop „Hubble“ entdeckt - wie schon drei andere zuvor. Mehr

12.07.2012, 13:17 Uhr | Wissen

Schicksal der Milchstraße besiegelt Das Ende naht in der Ferne

Nach Angaben der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA wird die Milchstraße in vier Milliarden Jahren mit der Andromeda-Galaxie kollidieren – danach werden beide miteinander verschmelzen. Mehr

01.06.2012, 12:18 Uhr | Gesellschaft

Himmelsschauspiel Im Takt der schwarzen Venus

Der Venustransit am 6. Juni 2012 ist eines der seltensten Himmelsereignisse überhaupt - wer ihn verpasst, bekommt keine zweite Chance. Heute vor allem ein Highlight für Hobbyastronomen, spornten Venustransits in früheren Jahrhunderten ganze Forschernationen zu Höchstleistungen an. Mehr Von Jan Hattenbach

24.05.2012, 19:23 Uhr | Wissen

Europa will zum Jupiter Das nächste große Ding

Der Weltraum wird mit milliardenschweren Megaprojekten erforscht. Das SKA-Teleskop, über dessen Standort gerade befunden wird, gehört dazu. Auch Europa hat sein neues Großprojekt. Nicht jeder ist glücklich mit der Wahl. Mehr Von Manfred Lindinger

18.05.2012, 19:30 Uhr | Wissen

Astronomie Ein schicker Staubring um Fomalhaut

Verräterischer Knick: Beobachtungen mit dem Teleskoparray Alma weisen auf zwei Planeten in der Umgebung des Sterns hin. Mehr Von Günter Paul

23.04.2012, 08:00 Uhr | Wissen

Mormonencampus in Utah Das Evangelium, die amerikanische Version

Mitt Romney, Gegenkandidat Barack Obamas, ist Mitglied der Mormonen. Von denen weiß man nur wenig. Eine Reise ins Herz einer umstrittenen Kirche. Mehr Von Nina Rehfeld, Provo

21.04.2012, 21:23 Uhr | Gesellschaft

Sternbilder Ein Engel zur Adventszeit

Adventliches im All: Ein Nebel im Sternbild Schwan, den das Weltraumteleskop Hubble aufgenommen hat, ähnelt einem materialisierten Engel, der seine Flügel ausbreitet. Mehr Von Günter Paul

16.12.2011, 16:21 Uhr | Gesellschaft

Radioastronomie Mit den Augen von Alma

Das weltweit leistungsfähigste Teleskop für den Millimeter- und Submillimeter Bereich der Eso hat seinen Betrieb aufgenommen. Seine endgültige Fertigstellung wird aber erst in zwei Jahren sein. Mehr Von Jan Hattenbach

17.10.2011, 13:40 Uhr | Wissen

Physik-Nobelpreis 2011 Sternexplosionen verraten das Schicksal des Kosmos

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an die Supernova-Forscher Saul Perlmutter, Brian P. Schmidt und Adam G. Riess aus Amerika und Australien. Mehr Von Günter Paul

04.10.2011, 11:49 Uhr | Wissen

Fliegende Sternwarte Stippvisite in der Heimat

Das Flugzeug-Observatorium Sofia hatte einen schwierigen Start. Oft verzögert, fliegt das Prestigeprojekt nun einer spannenden Zukunft entgegen. Mehr Von Sibylle Anderl

22.09.2011, 22:59 Uhr | Wissen

None Gestochen scharfe Bilder aus der Vergangenheit

Die Technik lässt stauen, die Bilder machen atemlos. Astronomen zeigten die Belege für neue Erkenntnisse über das Alter des Universums. Mehr

20.08.2011, 05:23 Uhr | Gesellschaft

Entdeckt mit dem Hubble-Teleskop Pluto hat einen weiteren Trabanten

Der Zwergplanet Pluto wird von einem vierten Mond umkreist. Das als P4 bezeichnete Objekt wurde mit dem Hubble-Weltraumteleskop entdeckt. Bisher waren nur die Satelliten Charon, Nix und Hydra bekannt. Mehr Von Jan Hattenbach

02.08.2011, 17:49 Uhr | Wissen

Atlantis Das Ende einer Ära

Keine Wolke am Himmel, kein Wind, der weht: Es waren perfekte Bedingungen für die Landung der „Atlantis“. Das Shuttle setzte um 11:57 Uhr deutscher Zeit am Weltraumbahnhof Cape Canaveral auf. Es war die endgültig letzte Mission eines Space Shuttles. Mehr Von Manfred Lindinger

21.07.2011, 18:54 Uhr | Wissen
  2 3 4 5 6 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z