Hautkrankheiten: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Roman „Liebe in Lourdes“ Antreten zur Barmherzigkeit

Das Berliner It-Girl auf Pilgerfahrt: In ihrem Roman „Liebe in Lourdes“ ist Sophie von Maltzahn unterwegs mit Pilgern und gibt sich radikal gegenwärtig inmitten der anachronistischen Rituale einer Wallfahrt. Mehr

08.07.2019, 22:55 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Hautkrankheiten

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Was uns der Klimaschutz kostet Prioritäten muss man sich leisten können

Solaranlage, vegane Ernährung, Hybridauto: Kann man ein radikal ökologisches Leben führen? Und zu welchen Kosten? Besuch bei einer Berliner Familie, die dem Klimaschutz alles unterordnet. Mehr Von Melanie Mühl

25.06.2019, 09:38 Uhr | Feuilleton

Zu schmerzvoll "Baummann" will sich Hände amputieren lassen

Nach mehr als 25 Operationen und einem schweren Rückfall will sich der „Baummann“ aus Bangladesch die durch eine Hautkrankheit entstellten Hände amputieren lassen. Er halte die Schmerzen nicht mehr aus und v. erspricht sich durch die Amputation Linderung. Mehr

25.06.2019, 07:48 Uhr | Gesellschaft

Hautkrankheit Rosacea Wieder Kontrolle über die Haut haben

Franziska Ring litt lange unter ihrer Rosacea. Heute hat sie die Hautkrankheit im Griff. In einem Ratgeber, im Internet und auf Instagram gibt sie jetzt Betroffenen Tipps. Mehr Von Ingrid Karb

01.04.2019, 15:15 Uhr | Rhein-Main

Die Debatte: KI-Medizin Die zwei Gesichter der intelligenten Assistenten

Der Boom der Algorithmen stellt die Medizin nun vor die Frage, wie Aufgaben und Verantwortung zwischen Mensch und Maschine verteilt werden. In einem Fall hat der Umbruch schon mächtig Fahrt aufgenommen, für die Pflege gilt das nicht. Mehr Von Nico Dannenberger und Lena Herzog

18.03.2019, 12:35 Uhr | Wissen

Haustiere gefährdet Viele Fälle von Fuchsräude

Die Fuchsräude tritt in Hessen wieder vermehrt auf und befällt den Wildtierbestand. Die aggressive Hautkrankheit ist auch für Haustiere wie Hunde und Katzen gefährlich. Mehr

13.02.2019, 14:56 Uhr | Rhein-Main

Seltene Hautkrankheit „Baum-Mann“ hofft auf normales Leben

Abul Bajandar aus Bangladesch ist wegen starker Hautwucherungen an seinen Händen als „Baum-Mann“ bekannt geworden. Nachdem sich sein Zustand wieder verschlechtert hat, hofft er, dass die Ärzte ihn diesmal vollständig von seinem Leid befreien können. Mehr

24.01.2019, 02:00 Uhr | Gesellschaft

Mehr Krätzefälle in Hessen Strengere Meldepflicht für Hautkrankheit

Die Zahl der an Krätze Erkrankten in Hessen hat sich 2018 mehr als verdoppelt. Dabei ist die Ansteckung gar nicht so einfach möglich. Mehr

20.01.2019, 13:59 Uhr | Rhein-Main

Labortiere in der Medizin Sonst bleibt nur der Menschenversuch

Ohne Labortiere kann der Krebs niemals besiegt werden. Nichts beweist das besser als der aktuelle Medizin-Nobelpreis, erklären zwei Wissenschaftler in ihrem Gastbeitrag. Mehr Von Michael Lohoff und Thomas Kamradt

13.12.2018, 06:36 Uhr | Feuilleton

Bräune aus der Sonnenbank Toasten für den Teint

Jeder vierte Deutsche lag schon auf der Sonnenbank. Betreiber werben mit der positiven Wirkung für Körper und Seele – auch wenn es den Ärzten nicht gefällt. Warum Solarien in Deutschland immer noch beliebt sind. Mehr Von Danielle Kallenborn

18.11.2018, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Erfolg im Beruf Pickel tun gut

Millionen Jugendliche auf der Welt teilen ein Schicksal: Sie haben unreine Haut. Das macht schlechte Laune, steigert aber die Chancen auf beruflichen Erfolg. Mehr Von Maja Brankovic

16.10.2018, 09:11 Uhr | Wissen

Neues subtiles Must-have Fast gar nicht tätowiert

Menschen hatten noch nie so viele Probleme sich festzulegen. Da scheint ein Tattoo mit seiner Beständigkeit fast ein Ding der Unmöglichkeit. Beliebt ist es dennoch. Jetzt gibt es einen neuen Trend. Eine Glosse. Mehr Von Ursula Scheer

16.09.2018, 14:23 Uhr | Feuilleton

Tourist gegen Ozean Sonnencreme ist ein Problem

Dass Plastik und Erdöl den Meeren zusetzen, ist bekannt. Aber auch Sonnencreme, die über die menschliche Haut in die Ozeane gelangt, ist ein Problem. Wie reagiert man auf solche Gefahren? Mehr Von Quynh Tran

31.07.2018, 14:01 Uhr | Gesellschaft

Neue Heilungsmethoden Mit dem Laser gegen Hautkrebs und Schuppenflechte

Die Haut ist das größte Organ im menschlichen Körper und benötigt viel Pflege. In der Hanauer Klinik für Dermatologie und Allergologie werden neue Behandlungsmethoden angewandt. Aber auch die können weh tun. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

30.07.2018, 17:40 Uhr | Rhein-Main

Verstärkte Strahlung Krebsrate bei Flugpersonal erhöht

Über den Wolken ist die Strahlung stärker. Amerikanische Forscher haben geprüft, welche Folgen das für die Gesundheit des Flugpersonals hat. Experten in Deutschland verweisen auf Mängel in der Studie. Mehr

26.06.2018, 05:17 Uhr | Gesellschaft

Ausstellung in Versailles Am Hof geht es um Sehen und Gesehenwerden

Das königliche Schloss Versailles war nicht nur ein Ort prachtvoller Repräsentation, sondern auch den Untertanen einfach zugänglich. Eine Ausstellung dokumentiert das Leben bei Hof zwischen 1682 und 1789. Mehr Von Hubert Spiegel, Versailles

27.01.2018, 22:37 Uhr | Feuilleton

„Unendlicher Spaß“ als Hörbuch Der Schwarm

Lässt sich das exzessive Sprachkunstwerk „Unendlicher Spaß“ von David Foster Wallace überhaupt vertonen? Für ein neues Hörspiel hat der WDR 1400 Sprecher, Laien und Liebhaber vors Mikro gebeten – mit ungeahnten Folgen. Mehr Von Wolfgang Schneider

22.11.2017, 23:25 Uhr | Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es so lange dauert, eine Regierung zu bilden

Bei der Wahl haben noch alle gesagt, dass sie regieren wollen. Dass es Zeit ist, dass sich was ändert. Und jetzt dauert es ewig, bis vier Parteien geklärt haben, ob und wie sie zusammen regieren könnten. Wieso bloß? Mehr Von Timo Steppat

10.11.2017, 12:52 Uhr | Feuilleton

Ersatzgewebe aus Stammzellen Gentherapie der Haut rettet todkranken Jungen

Ein Siebenjähriger liegt in einer Bochumer Klinik, der Tod fast unausweichlich, seine Haut wegen eines Gendefektes zerstört. Stammzellforscher sehen eine Chance: Sie retten ihn, indem sie dem Jungen eine runderneuerte Ersatzhaut züchten. Mehr

08.11.2017, 20:01 Uhr | Wissen

Patienten werden tumorfrei Impfversuche gegen Krebs lassen hoffen

Genetisch maßgeschneiderte Moleküle werden injiziert und die Tumore schrumpfen? Keine Utopie mehr. Das therapeutische Impfen hat Hautkrebspatienten geholfen. Doch die Mediziner sind keineswegs überschwänglich. Mehr

17.07.2017, 18:32 Uhr | Wissen

Tätowierung Hin und weg

Im Frühjahr kommt wieder alles zum Vorschein, und viele Tätowierte wollen ihre Tattoos loswerden. Mit Lasertechnik geht das leicht. Aber die gesundheitlichen Risiken sind noch nicht richtig erforscht. Mehr Von Kerstin Mitternacht

05.06.2017, 13:00 Uhr | Stil

Kurzhaarfrisuren bei Frauen Typveränderung der radikalen Sorte

Verkraftet da jemand eine Trennung nicht oder steckt in einer Krise? Wenn prominente Frauen sich die Haare kurz schneiden lassen, brodelt es in der Gerüchteküche. Und was, wenn sie sich, wie jetzt einige, gleich für die Totalrasur entscheiden? Mehr Von Katharina Pfannkuch

31.05.2017, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Arbeitsschutz Ein Hautkrebs-Check für die Jungs vom Bau?

Sollen Bauarbeiter jedes Jahr zur Hautkrebs-Vorsorge? Die Hautärzte sind dafür, aber es gibt Widerstand. Mancher hätte lieber eine App. Mehr Von Bernd Freytag

02.05.2017, 20:14 Uhr | Wirtschaft

Gesundheitsamt Frankfurt Immer mehr Fälle der Hautkrankheit Krätze

Krätze ist in diesem Jahr in Frankfurt so oft gemeldet worden, wie lange nicht mehr. Verlässliche Statistiken gibt es jedoch nicht, nur wenige Einrichtungen müssen die Hautkrankheit melden. Mehr Von Jörn Wenge, Frankfurt

09.12.2016, 19:17 Uhr | Rhein-Main

Interview mit Dermatologin „Beim Sex übertrumpft die Haut das Hirn“

Yael Adler liebt das Organ, dem sie sich widmet. Hier spricht die Dermatologin über zu viel Seife, die Schönheit von Talg, Botox gegen Zornesfalten und warum Pickelausdrücken okay ist. Mehr Von Denise Peikert

10.09.2016, 12:35 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z