Gletscher: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fatale Folgen des Klimawandels Gletscher des Mont Blanc tauen ab

Jedes Jahr verschwinden zwei Quadratkilometer Eis in der Region. Die Gletscherschmelze wird für Anwohner und Alpinisten am höchsten Gipfel der Alpen immer mehr zum Problem. Mehr

12.11.2019, 07:13 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Gletscher

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Dramatisches Abschmelzen Gletscher ade!

Seit Jahrzehnten schwinden fast überall die Gletscher. Satellitenbilder zeigen das Abschmelzen. FAZ.NET präsentiert die dramatischen Aufnahmen im Zeitraffer. Mehr Von Jens Giesel

11.11.2019, 13:50 Uhr | Wissen

SVP bleibt stärkste Kraft Grüne legen bei Schweizer Parlamentswahl deutlich zu

Bei der Parlamentswahl in der Schweiz gab es Verschiebungen: Die rechtskonservative SVP bleibt zwar stärkste Kraft, konnte aber nicht mehr so gut punkten. Den größten Zuwachs verzeichnen die Grünen – in die Landesregierung schaffen sie es jedoch nicht. Mehr Von Johannes Ritter, Bern

21.10.2019, 02:37 Uhr | Politik

Permafrost und Klimawandel Die Alpen zerbröseln

In der Schweiz überwachen Forscher das Tauen der Berge. Aufhalten können sie die Veränderungen nicht. Sie können aber versuchen, im Ernstfall rechtzeitig zu warnen. Mehr Von Andreas Frey

01.10.2019, 15:06 Uhr | Wissen

Klimawandel Gletscher-Kollaps am Mont Blanc befürchtet

Am schmelzenden Planpincieux-Gletscher könnten massive Eismassen abbrechen - Zeitpunkt unklar. Grund ist laut Forschern die Erderwärmung als Konsequenz des Klimawandels. Mehr

26.09.2019, 13:53 Uhr | Gesellschaft

Meeresspiegelanstieg Meeresspiegelanstieg

Fotos, die zeigen, wie schnell Gletscher und Eisschilde in fünf Jahrzehnten bereits geschmolzen sind. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.09.2019, 08:17 Uhr | Wissen

Opfer des Klimawandels Trauerzeremonie für einen Gletscher

Der Pizol-Gletscher in der Schweiz wird voraussichtlich aufgrund der Erderwärmung in den nächsten zehn Jahren verschwinden. Um dem schmilzenden Riesen die letzte Ehre zu erweisen veranstalteten Umweltaktivisten und Bergsteiger eineTrauerfeier. Mehr

23.09.2019, 11:52 Uhr | Gesellschaft

Schweizer Alpen Trauerfeier für geschmolzenen Gletscher

In den Schweizer Alpen haben dutzende Menschen an einem Trauermarsch für den geschmolzenen Pizolgletscher teilgenommen. Der Gletscher befand sich in etwa 2700 Metern Höhe an der Grenze zu Österreich. Mehr

22.09.2019, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Gletschersterben in den Anden La Paz geht das Wasser aus

Schrumpfende Gletscher, Dürreperioden und Missmanagement führen in Boliviens Hauptstadt La Paz zu Problemen bei der Wasserversorgung. Mehr

19.09.2019, 13:55 Uhr | Gesellschaft

Klimawandel Söders Nachdenklichkeit auf der Zugspitze

Bayerns Ministerpräsident Söder besucht mal wieder Deutschlands höchsten Berg – und zeigt sich nachdenklich angesichts des Klimawandels. Mehr Von Timo Frasch

04.09.2019, 22:23 Uhr | Politik

4 Kilometer pro Jahr Grönlands Gletscher kalben immer schneller

Die Gletscher auf Grönland verlieren immer schneller an Masse, manche ziehen sich pro Jahr um vier Kilometer zurück. Ein Nasa-Forscher schätzt, dass in diesem Jahr mehr Eis verschwinden könnte als jemals zuvor. Mehr

23.08.2019, 11:19 Uhr | Wissen

Spektakuläre Aufnahmen Kanufahrer werden von Gletscherabbruch überrascht

Die beiden Sportler waren in der Nähe des Spencer-Gletschers in Alaska unterwegs, als es plötzlich gefährlich wurde. Mehr

19.08.2019, 16:47 Uhr | Gesellschaft

Weggeschmolzen Island gedenkt erstem verschwundenen Gletscher

Es ist eine Art Beerdigung: In Island ist eine Gedenktafel für den inzwischen komplett verschwundenen Gletscher Okjökull enthüllt worden. Es ist der erste isländische Gletscher, der in Folge des Klimawandels weggeschmolzen ist. Mehr

19.08.2019, 10:10 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Sprinter Eiserner Vorhang, sterbender Gletscher

Vor 30 Jahren bekam der Eiserne Vorhang in Ungarn erste Risse. Wo der Kampf für die Freiheit auch heute noch ein brandaktuelles Thema ist und warum mit dem Gletscher Ok gar nichts okay ist, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Cai Tore Philippsen

19.08.2019, 06:46 Uhr | Aktuell

Norwegen Eine Gradwanderung

Land der Stunde: In Norwegen kann man den Sommer bei 36, aber auch bei minus 18 Grad verbringen. Stationen einer Reise. Mehr Von Christoph Moeskes

16.08.2019, 21:03 Uhr | Reise

Durch das Kaunertal Blaues Wunder am Gipfelkreuz

Die Frankfurter Sektion des Deutschen Alpenvereins betreibt im österreichischen Kaunertal drei Berghütten. Wer sie besucht, lernt anspruchsvolle Wege, ungewöhnliche Wirte und die Gewalt der Natur kennen. Mehr Von Sascha Zoske

15.08.2019, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Klimaerwärmung „Der Gletscherschwund ist für das klassische Alpenbild grauselig“

Maler wie Caspar Wolf haben einst das Bild der Alpen geprägt. Ohne Gletscher ist es kaum denkbar. Wir werden uns an neue Ansichten gewöhnen müssen. Mehr Von Martin Benninghoff

10.08.2019, 11:21 Uhr | Feuilleton

In Alaska Zwei Deutsche unter Todesopfern auf Gletschersee

In einem aufblasbaren Kanu sollen drei Touristen nahe dem Valdez-Gletscher unterwegs gewesen sein, die später tot geborgen wurden. Zwei davon kommen aus Deutschland. Mehr

01.08.2019, 17:22 Uhr | Gesellschaft

Klimakrise Gletscherdämmerung

Das Eis der Alpen ist verloren, aber die polaren Eismassen sind noch zu retten – und die Zeit drängt. Begegnung mit einem Glaziologen, dessen Forschungsobjekt verschwindet. Mehr Von Melanie Mühl

27.07.2019, 15:48 Uhr | Feuilleton

Arbeiten an Sehnsuchtsorten Mit dem Gondelfahrer auf die Zugspitze

Andreas Schmidt fährt die Seilbahn auf Deutschlands höchsten Berg. Vor allem aber ist er ein passionierter Touristenführer – und abends knipst er oben auf dem Gipfel das Licht aus. Mehr Von Rüdiger Köhn

19.07.2019, 11:16 Uhr | Beruf-Chance

Gletschersterben in den Alpen Viel bringt wenig

Der Mai hat noch einmal viel Schnee in die Alpen gebracht – die Wandersaison startet im Juni vielerorts mit Verzögerung. Aber freuen sich darüber wenigstens die arg geschundenen Gletscher? Mehr Von Martin Benninghoff, Heiligenblut

19.06.2019, 13:07 Uhr | Gesellschaft

Eiszeitliche Moore Wo Kohlenstoff die Speicher füllt

Wie Vulkane, so haben auch eiszeitliche Moore einen erheblichen Anteil am natürlichen Kohlendioxid-Kreislauf. Sie können Kohlenstoff über lange Zeit speichern und so CO₂ der Atmosphäre entziehen. Es sei denn, sie werden trockengelegt. Mehr Von Diemut Klärner

27.04.2019, 12:42 Uhr | Wissen

Klimawandel Die Berge verlieren immer schneller ihr Eis

Jedes Jahr fließt mehr Schmelzwasser von den Gebirgsgletschern ins Meer: 335 Milliarden Tonnen sind es inzwischen. Wie lange werden wir ganzjährig noch weiße Gipfel sehen? Mehr

08.04.2019, 17:00 Uhr | Wissen

Eisschwimmen Schwimmen in der Gletscherhöhle

Schwimmen in den Alpen: Österreichs Eisschwimmer trainieren in den Höhlen des Hintertuxer Alpen-Gletschers. Eine Fotoreportage von Christian Bruna. Mehr

06.03.2019, 11:42 Uhr | Fotografie

Klimawandel Gletscher sind wohl kleiner als gedacht

Laut einer Studie dürften die Gletscher schon deutlich früher zur Hälfte geschrumpft sein. Hunderte Millionen Menschen hängen von ihnen bei der Wasserversorgung ab. Mehr

12.02.2019, 07:11 Uhr | Wissen

Kommentar zum Sport-Geschäft Auf zum Diktator!

Gian Franco Kasper lobt Diktaturen als Olympia-Ausrichter. Da stöhnen deutsche Funktionäre auf. Aber genau so läuft es in einem Teil des Spitzensports. Daher gehen die Olympia-Plebiszite in Europa auch verloren. Mehr Von Christoph Becker

05.02.2019, 17:48 Uhr | Sport

Bis Ende des Jahrhunderts Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

Einer neuen Studie zufolge schmilzt ein Drittel der Gletscher im Himalaya und Hindukusch bis Ende dieses Jahrhunderts ab. Die Gletscher spenden Wasser für rund zwei Milliarden Menschen. Mehr

05.02.2019, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Alpinisten als Höhlenforscher Mit Nähgarn in die Unterwelt

Der Alpenverein ist nicht nur in den Bergen aktiv. In der Frankfurter Sektion gibt es eine Höhlengruppe. Die Mitglieder sehen sich als Forscher und Naturschützer. Der Abstieg in die Tiefe ist aber immer auch ein Abenteuer. Mehr Von Sascha Zoske

01.02.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Klimawandel Tauwetter im tiefen Süden

Das Eis der Antarktis schmilzt noch dramatischer als bisher angenommen. Was bedeutet das für die Tiere dort? Mehr Von Georg Rüschemeyer

22.01.2019, 11:44 Uhr | Wissen

Antarktis-Durchquerung 1482 Kilometer durch Eis und Schnee

Colin O’Brady geht in die Geschichte ein: Als erster Mensch hat der Amerikaner die Antarktis von Küste zu Küste alleine und ohne jegliche Unterstützung durchquert – nur ein Rivale war ihm dicht auf den Fersen. Mehr Von Bernd Steinle

27.12.2018, 18:15 Uhr | Gesellschaft

Ausrüstung für Skifahrer Leihen, leasen oder doch kaufen?

Eine eigene Skiausrüstung lohnt sich nicht für Wenigfahrer. Das Angebot für Leihskier wird immer besser. Leasen und tauschen ist auch eine Option. Mehr Von Petra Kirchhoff

26.11.2018, 14:11 Uhr | Rhein-Main

Wintersport und Klimawandel Neben den Pisten nur Steine und Felsen

Europa hat einen heißen Sommer hinter sich – und einen milden Oktober. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Wintersport aus? Die Alpinen können nicht so leicht nachhelfen wie die Nordischen. Mehr

30.10.2018, 14:28 Uhr | Sport

Georgien Schrecksekunden in Ruinendörfern

Teepause auf der Bergwiese, Pferderitt durch den Fluss: Etwas Abenteuerlust braucht es schon, um in der georgischen Region Swanetien zu wandern. Mehr Von Ulrike Maria Hund

26.10.2018, 20:49 Uhr | Reise

Eisschmelze in Schweizer Alpen So extrem haben die Gletscher in diesem Sommer gelitten

Die Hitze und Trockenheit in diesem Sommer haben das Eis in den Schweizer Alpen massiv schmelzen lassen. Die Entwicklung ist vor allem aufgrund einer Tatsache äußerst bemerkenswert. Mehr

16.10.2018, 14:39 Uhr | Wissen

Mit Hegel in die Berge Herr Meiners ist ein Hasenfuß

Im Sommer 1796 unternahm der junge Philosoph Hegel eine Wanderung durch die Berner und Urner Alpen. Wer ihm heute folgt, lernt viel über sein Verständnis der Natur und den Wandel unseres Blicks auf die Berge. Mehr Von Friedemann Bieber

11.10.2018, 06:38 Uhr | Reise
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z