Gentherapie: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Gentherapie

  7 8 9 10 11 ... 16  
   
Sortieren nach

Genmais Was der Bauer nicht kennt...

Die grüne Gentechnik ist in Deutschland ein Reizthema. Deshalb bleiben die Standorte der jüngsten Versuche mit Maispflanzen auch beinahe geheim. Mehr Von Volker Stollorz

18.07.2004, 19:55 Uhr | Wissen

Gentechnik Forschen im luftleeren Raum

Mit der Neuordnung des Gentechnikrechts soll das Nebeneinander von konventionellen und gentechnisch veränderten Agrarprodukten geregelt werden. Die Biosicherheitsforschung wird von Rot-Grün ignoriert. Mehr Von Christian Schwägerl

17.06.2004, 16:42 Uhr | Politik

Genforschung Wo bleibt das Gentest-Gesetz?

Seit rund zwei Jahren gibt es Vorschläge, Gentest gesetzlich zu regeln. Doch die Konzepte hatten bisher keine Folgen. Niemand weiß, warum das Gesetz im Gesundheitsministerium nicht beschlußfertig wird. Mehr Von Christian Schwägerl

07.06.2004, 23:43 Uhr | Wissen

Genforschung Durchbruch bei Forschung mit adulten Stammzellen

Aus der Bauchspeicheldrüse lassen sich Stammzellen gewinnen, die möglicherweise eines Tages medizinisch genutzt werden können. Das könnte ein Ersatz zu embryonalen Stammzellen sein, für die ein Fötus vernichtet werden muß. Mehr

28.05.2004, 21:12 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Grüne Heringe

Das Gesunde des Fisches vom trockenen Acker gentechnisch manipuliert in ethische Münder? Was? Ein Kommentar. Mehr

18.05.2004, 19:04 Uhr | Wissen

Biotechnologie Monsanto gibt Pläne für Gen-Weizen auf

Die Opposition gegen die Anwendung von Gentechnik in der Landwirtschaft hat den amerikanischen Agrokonzern Monsanto zu einem einschneidenden Schritt bewogen. Mehr

11.05.2004, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Gentechnik Kinder als "Stammzellenspender"

Mittels einer Hormonbehandlung haben Forscher aus Chicago Embryos mehrerer Elternpaare zu potentiellen Stammzellenspendern gemacht. Mehr

06.05.2004, 15:13 Uhr | Gesellschaft

Gentechnik Ein künstliches Immunsystem

DNS als Computer: Die Erbsubstanz sucht Krebszellen und zerstört sie. Zukunftsmusik? Israelische Wissenschftler bauten den Gen-Rechner und sind der Vision näher gekommen. Mehr

04.05.2004, 18:34 Uhr | Wissen

Gentechnik Immer schön blockieren

Mit Hilfe der RNS-Interfernz ist es gelungen, komplexe genetische Funktionsweisen bei Würmern und Fliegen zu entschlüsseln. Eine verwandte Technik verspricht nun Fortschritte bei der Genjagd im Säugetier-Erbgut. Mehr

27.04.2004, 17:52 Uhr | Wissen

Genforschung Umfassender Katalog menschlicher Gene im Internet

Eine neue, frei zugängliche Datenbank im Internet soll Genforschern helfen, ihre Erkenntnisse über die Verknüpfung von Genfunktionen und menschlichen Erkrankungen auszutauschen. Mehr

21.04.2004, 13:07 Uhr | Gesellschaft

Kennzeichnungspflicht "Gegen die schleichende Dominanz der Gentechnik"

Sie selbst ißt lieber Bioprodukte, als Ministerin will sie für den Verbraucher Klarheit: Renate Künast in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über Gentechnik, Haftungsregeln und Ökolandwirtschaft. Mehr

19.04.2004, 13:55 Uhr | Politik

Gentechnik Vermeiden ist billiger

Seit Sonntag gelten in der ganzen EU Vorschriften, die einen kleingedruckten Hinweis für genetisch veränderte Produkte vorschreiben. Die Lebensmittelbranche fürchtet, daß gekennzeichnete Produkte die Verbraucher verschrecken. Mehr Von Christian Schwägerl

19.04.2004, 13:27 Uhr | Politik

Genforschung Stammzellen auf Abwegen

Die Erwartungen an die Stammzellenforschung sind hoch - aber sind die ersten Versuche an Herzinfarkt-Patienten verfrüht? Mehr

23.03.2004, 19:30 Uhr | Wissen

Genforschung Der Wert des Klonens

Die Forschung mit Stammzellen wird kontrovers diskutiert. Es gibt Befürworter und Gegner. Hier ist eine Warnung vor übereilten Verdikten. Mehr Von Detlev Ganten

09.03.2004, 19:30 Uhr | Wissen

Fernsehwoche, 6. bis 12. März Für Frühaufsteher, von Frühlingsboten und Winterschläfern

Filme von Tom Tykwer, Dominik Graf und Fatih Akin zeigt das Fernsehen in dieser Woche. Dokumentationen widmen sich Rußland und der Gentechnik. Und in Melbourne gibt man Gummi. Der Überblick von FAZ.NET. Mehr

05.03.2004, 17:59 Uhr | Feuilleton

Medizin Gendoping im Bein

Forscher haben jetzt mittels eines mit einem Gen versehenen Virus den Muskel eines Mausebeins zu stärkerem Wachstum angeregt. Die Masse an Muskelzellen vergrößerte sich im Laufe der Zeit um rund 15 Prozent. Mehr

18.02.2004, 17:43 Uhr | Wissen

Gentechnik-Gesetz Der erste Zug in der Innovationsoffensive

Die Haltung Bundeskanzler Schröders zur Gentechnik in der Landwirtschaft und der Lebensmittelherstellung ist erheblichen Wellenbewegungen unterworfen. Mehr Von Christian Schwägerl

13.01.2004, 08:54 Uhr | Politik

Europäische Union Gentechnisch veränderte Produkte längst auf dem Markt

An einer Gemüsemaiszüchtung des Schweizer Unternehmens Syngenta wird sich entscheiden, wie es in der Europäischen Union mit der Gentechnik in der Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie weitergeht. Mehr

13.01.2004, 08:39 Uhr | Politik

Landwirtschaft Industrie und Verbraucher kritisieren das Gentechnikgesetz

Weder die in Deutschland tätigen Agrochemiekonzerne noch die Verbraucherschützer und Umweltfreunde sind mit dem Gesetzestext zur Gentechnik zufrieden. Die einen fühlen sich überreglementiert, die anderen zu wenig geschützt. Mehr

12.01.2004, 21:36 Uhr | Wirtschaft

Hintergrund Nicht auf freiem Feld

Bei ihrer Gesetzgebung zur Gentechnik bewegt sich die Bundesregierung nicht auf freiem Feld. Vielmehr muß Ministerin Künast verschiedene EU-Auflagen erfüllen. Mehr

12.01.2004, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Gentechnik Grüne lehnen Zypries-Vorstoß ab

Justizministerin Zypries Äußerungen zu einer Neuinterpretation des Embryonenschutzes stießen auf vielfache Kritik. Die Grünen kritisieren eine Infragestellung der Menschenwürde mit "juristischen Winkelzügen". Mehr

30.10.2003, 12:33 Uhr | Politik

Interview Ist Gendoping vorstellbar?

Der Internist Bernd Wolfarth leitet das molekularbiologische Labor der Abteilung für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin an der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg. Im F.A.Z.-Interview äußerst er sich zur Schreckensvision Gendoping. Mehr Von Michael Reinsch

28.10.2003, 16:50 Uhr | Sport

None Labile Gentherapien

Die Ursache für die beiden Leukämiefälle, die bei zwei Kindern nach einer Gentherapie von Knochenmarkzellen aufgetreten waren, ist offenbar geklärt. Die beiden wenige Monate alten Säuglinge gehörten zu ... Mehr

21.10.2003, 19:40 Uhr | Wissen

Gentechnologie Labile Genstudien

Die Debatte um die Grüne Gentechnik ist um eine Unsicherheit reicher. Wie sich der Anbau von gentechnisch veränderten Nutzpflanzen, die gegen ein Breitband-Unkrautvernichtungsmittel resistent gemacht ... Mehr

21.10.2003, 19:39 Uhr | Wissen

Gentechnik Ökologische Gefahren?

Die Grüne Gentechnik ist um eine Unsicherheit reicher. Wie sich der Anbau von transgenen Nutzpflanzen, die gegen ein Unkrautvernichtungsmittel resistent gemacht wurden, ökologisch auswirkt, bleibt auch nach den größten Feldstudien strittig. Mehr Von Joachim Müller-Jung

16.10.2003, 19:28 Uhr | Wissen
  7 8 9 10 11 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z